One page

Halloween, 19 Gründe, diesen satanischen "heiligen" Tag abzulehnen

Eine Übersetzung aus dem Englischen (mit google-Sprachübersetzer). Der Link www.henrymakow.com stammt von Hermias und gibt ein breites Wissen wieder. Vielen Dank für diesen wertvollen Link! Hall…More
Eine Übersetzung aus dem Englischen (mit google-Sprachübersetzer). Der Link www.henrymakow.com stammt von Hermias und gibt ein breites Wissen wieder. Vielen Dank für diesen wertvollen Link!
Halloween -- 19 Reasons to Reject This Satanic 'Holy' Day
Halloween - 19 Gründe, diesen satanischen "heiligen" Tag abzulehnen
October 31, 2019
Ex Satanist David Arias warns:
"This is a special day for darkness, and it shouldn't be treated as a game, like I did. It is a demonic celebration used as a tool to gain souls for hell....
People make their homes look like haunted cemeteries.... This invites evil spirits inside. It's really simple: If you want to attract evil, you put up depictions of evil. If you want to attract good, you put up depictions of good.
Ex-Satanist David Arias warnt: "Dies ist ein besonderer Tag für die Dunkelheit und sollte nicht wie ich als Spiel behandelt werden. Es ist eine dämonische Feier, die als Werkzeug benutzt wird, um Seelen für die Hölle zu gewinnen ... Die …More
Rest Armee likes this.
doch gefunden, aber nur in Englisch > Halloween -- 19 Reasons to Reject This Satanic 'Holy' Day >
www.henrymakow.com
Halloween -- 19 Reasons to Reject This Satanic 'Holy' Day >
www.henrymakow.com
Maria über das dämonische Halloween:
die Vorbereitung >
www.dievorbereitung.de…/730.html
www.dievorbereitung.de…/729.html
Waagerl
Tja die Kinder werden doch schon von Klein auf, mit satanischen Medien, Funk und Fernsehen, Bücher, Spielzeug und Play Station an diese satanischen Kulte herangeführt! Es gibt aber auch hier noch so einige Leute die zum Beispiel Bibi Blocksberg und Harry Potter verteidigen!!
rose3 likes this.
Dann erklären Sie mal den qualitativen Unterschied zu den Märchen und Sagen, mit denen ich aufgewachsen bin.
Waagerl
Weil Märchen und Sagen etwas aufklärerisches hatten, sie belehrten die Menschen über die Folgen ihres schlechten Handels und im Umgang miteinander!. Während die Hexenbücher die Seelen zum Unheil verführen!!
Waagerl
Der pädagogische Wert von Märchen
www.grin.com/document/94653
One more comment from Waagerl
Waagerl
Der Wert des Märchens für Kinder. Kinder brauchen Märchen Taschenbuch – 25. August 2009 Mira Düpre

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 2.0, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Wahrheit und Märchen liegen eng zusammen. Doch gerade für Kinder ist der Schatz der Märchen sehr umfangreich. Überall auf der Welt hat das Märchen die Aufgabe, alte …
More
Der Wert des Märchens für Kinder. Kinder brauchen Märchen Taschenbuch – 25. August 2009 Mira Düpre

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 2.0, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Wahrheit und Märchen liegen eng zusammen. Doch gerade für Kinder ist der Schatz der Märchen sehr umfangreich. Überall auf der Welt hat das Märchen die Aufgabe, alte Weisheiten zu bewahren, Problemlösungen zu bieten und Gebräuche und Überlieferungen zu erhalten. Märchen können besonders Kindern helfen zu lernen, wie Konfliktsituationen gemeistert werden und wie Schwierigkeiten überwunden werden können. Kinder, die mit Märchen aufwachsen, profitieren von ihnen. Sie besitzen mehr emotionale Intelligenz als andere Gleichaltrige und können Probleme leichter lösen. Sie entwickeln eine gesunde Phantasiestruktur, in der Wahrheit und Gerechtigkeit einen Platz haben.
Kann ich beim tapferen Schneiderlein und dem gestiefelten Kater nicht finden, Und das sind harmlose Beispiele, bei denen die Helden durch Lug und Täuschung siegen. Rumpelstilzchen hat auch eine fragwürdige Moral, bei den Sagen ist es eher schlimmer.
Waagerl
Nun ja, wenn sie die Handlung der Geschichte nicht verstehen? Rumpelstilzchen, war der Inbegriff des Bösen! Der Teufel! Und Das tapfere Schneiderlein beweist wie David gegen Goliath kämpft!
Na, wenn Sie es rechtfertigen, ein unschuldiges Mädchen durch Prahlerei erst in eine verfängliche Lage zu bringen und dann mit dem Tode zu bedrohen. Ich fand es sehr daneben, dass nur das Rumpelstilzchen bestraft wurde.
Das tapfere Schneiderlein zeigt nicht nur den Sieg von klein gegen groß sondern auch den Erfolg der Prahlerei.
Aber Sie führen mich in eine Ecke, in die ich gar nicht will. Der …More
Na, wenn Sie es rechtfertigen, ein unschuldiges Mädchen durch Prahlerei erst in eine verfängliche Lage zu bringen und dann mit dem Tode zu bedrohen. Ich fand es sehr daneben, dass nur das Rumpelstilzchen bestraft wurde.
Das tapfere Schneiderlein zeigt nicht nur den Sieg von klein gegen groß sondern auch den Erfolg der Prahlerei.
Aber Sie führen mich in eine Ecke, in die ich gar nicht will. Der pädagogische Wert von Märchen und Sagen besteht eben nicht in ihrer Moral.
Maria über das dämonische Halloween:
die Vorbereitung >
www.dievorbereitung.de…/730.html
www.dievorbereitung.de…/729.html
Joannes Baptista likes this.
Waagerl
Nun ich habe früher gern Märchen gelesen, das besondere daran ist, dass man dadurch auch das fürchten gelernt hat und moralisch gestärkt wurde, nicht so zu handeln wie die Übeltäter. Heute haben Kinder keine Angst mehr vor Hexen und Zauberern, weil man die Rollen vertauscht hat! Böse ist gut und gut ist böse! Es gibt kein moralisches Verständnis mehr! Man muss nur mal das Gewaltspielzeug in den …More
Nun ich habe früher gern Märchen gelesen, das besondere daran ist, dass man dadurch auch das fürchten gelernt hat und moralisch gestärkt wurde, nicht so zu handeln wie die Übeltäter. Heute haben Kinder keine Angst mehr vor Hexen und Zauberern, weil man die Rollen vertauscht hat! Böse ist gut und gut ist böse! Es gibt kein moralisches Verständnis mehr! Man muss nur mal das Gewaltspielzeug in den Kinderzimmern sehen, sowie die vielen abscheuliche Kraftausdrücke welche Kinder heute benutzen!

Immer mehr Kindern fehlt soziale Kompetenz
Christiane Jurczik

Wie kann es überhaupt einen Mangel an Sozialkompetenz geben?

www.aktion-kig.eu/…/immer-mehr-kind…
Joannes Baptista likes this.
Waagerl
Sehr interessante Themen von Gewalt über Pornographie , Diabetes usw im Kindesalter! Alles Themen die genau zu dieser unmoralischen Gesellschafft passen, welche Gender glorifizieren!

www.aktion-kig.eu/kultur-und-medien-online/
One more comment from Waagerl
Waagerl
www.aktion-kig.eu/…/funktionaler-an…

Funktionaler Analphabetismus oder Lesen ohne zu verstehen
Das schlimme ist, die Kinder werden in dieser Nacht regelrecht als unwissende Opfer missbraucht und die Eltern sehen dies in ihrem modernen Denken als ein lustiges Spiel an.....sehr bedenklich!
Tradition und Kontinuität likes this.
rose3
@Pater Jonas leider ist das so, jetzt Halloween ,und nachher das Teufel laufen,die schönen Bräuche sind total verschwunden wie das Klöpfel singen wo die Kinder sich als Hirten verkleiden und von Tür ,zu Tür gingen und schöne Adventlieder sangen ,und so das kommen unseres Herrn Jesus Christus ankündigten.
Joannes Baptista and one more user like this.
Joannes Baptista likes this.
Pater Jonas likes this.
Joannes Baptista and one more user like this.
Joannes Baptista likes this.
rose3 likes this.
Wir hatten wie letztes Jahr " Wir feiern Halloween nicht, kommt zu St. Martin wieder", mit einen durchgestrichenen Kürbis an der Eingangstür. Doch wie letztes Jahr meinte unser Vermieter dies entfernen zu müssen. Tja, und um 22.30 Uhr haben die Letzten natürlich nur bei uns und nicht bei den anderen Parteien im Haus geklingelt. Und im Gegensatz zum letzten Jahr gab es dieses Jahr auch Saures …More
Wir hatten wie letztes Jahr " Wir feiern Halloween nicht, kommt zu St. Martin wieder", mit einen durchgestrichenen Kürbis an der Eingangstür. Doch wie letztes Jahr meinte unser Vermieter dies entfernen zu müssen. Tja, und um 22.30 Uhr haben die Letzten natürlich nur bei uns und nicht bei den anderen Parteien im Haus geklingelt. Und im Gegensatz zum letzten Jahr gab es dieses Jahr auch Saures in Liedform von den Eltern mitgesungen ! Eigentlich ist es traurig, dass so viele diesem Konsumtrend folgen, ohne auch nur eine Ahnung zu haben, was sie da genau machen, nur weil es Nationen gibt, die wie wild allem heidnischen frönen !
Mal schauen, ob wir auch dieses Jahr zu St. Martin vergeblich auf die Kinder warten dürfen.
Dieses Jahr hat es bei uns nicht geklingelt,und es hat kein saures gegeben.Schön!!!
Joannes Baptista likes this.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Joannes Baptista likes this.
Elista likes this.
Bin nicht zur Hausstür, als es klingelte...!
Ratzi
Bei mir kommen sie nicht mehr in den Wohnblock. Habe sie vor 2 Jahren energisch weggejagt, und sie erinnern sich immer noch daran! Mein ganzer Wohnblock ist "Halloween-frei"
Faustine 15 and 4 more users like this.
Faustine 15 likes this.
rose3 likes this.
Joannes Baptista likes this.
Maria Katharina likes this.
Vered Lavan likes this.
Ratzi - Geht bei mir leider nicht. Ist eine offene Strasse & die Leut' um mich herum (Nachbarn) machen es mit. Neben mir wohnen Türken, da klingen sie nicht....he, he, he.
Faustine 15 and 3 more users like this.
Faustine 15 likes this.
Joannes Baptista likes this.
Maria Katharina likes this.
Ratzi likes this.
Ratzi
Dieser Artikel ist lesenswert: “Wir werden eine Weltregierung haben, ob es uns passt oder nicht." Der Artikel wird in der Schweiz noch Reaktionen auslösen, da er ein unheimliches Tabu anspricht!
Joannes Baptista likes this.
Joannes Baptista likes this.
Elista
Wie bin ich froh, dass bei mir an dem Tag noch nie jemand geklingelt hat. Ich habe auch noch nicht gesehen, dass bei uns verkleidete Kinder von Haus zu Haus gehen, Gott sei Dank.
Vered Lavan and 3 more users like this.
Vered Lavan likes this.
Faustine 15 likes this.
rose3 likes this.
nujaas Nachschlag likes this.
Faustine 15 and one more user like this.
Faustine 15 likes this.
Waagerl likes this.
Vered Lavan likes this.
Ratzi
Wer Halloween verstanden hat, ist schockiert:
Faustine 15 and 3 more users like this.
Faustine 15 likes this.
Joannes Baptista likes this.
Maria Katharina likes this.
Vered Lavan likes this.
Bibiana
Dieser Halloween-Grusel kann überall nur verbreitet werden, wo nicht mehr geglaubt wird. Und die Kirchen müssten sich dagegen deutlich verwahren!

Und ebenso, wenn unsere christliche Religion durch Zuwanderer verhöhnt oder bekämpft wird. Unseren Politikern scheint das vollkommen gleichgültig zu sein; ergo sind nun die Kirchenmänner/frauen gefordert.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Joannes Baptista likes this.
Gestas likes this.
Joannes Baptista and 2 more users like this.
Joannes Baptista likes this.
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
geringstes Rädchen and 2 more users like this.
geringstes Rädchen likes this.
Ratzi likes this.
Zweihundert likes this.