loveshalom
684.4K

„VEREHRERKREIS DES BARMHERZIGEN JESUS“

Werden auch Sie Mitglied des Vereins „VEREHRERKREIS DES BARMHERZIGEN JESUS“ unter dem Patronat der HL FAUSTINA mit dem APOSTOLISCHEN SEGEN DES HEILIGEN VATERS! Der allen Mitgliedern auf die …
Juan de la Cruz87
Litanei zur göttlichen Barmherzigkeit

Herr, erbarme Dich. Christus, erbarme Dich. Herr, erbarme Dich.
Christus, höre uns. - Christus, erhöre uns.
Gott Vater im Himmel - erbarme Dich unser.
Gott Sohn, Erlöser der Welt - erbarme Dich unser.
Gott Heiliger Geist - erbarme Dich unser.
Heiliger dreifaltiger Gott - erbarme Dich unser.
Barmherzigkeit Gottes, Du größte Eigenschaft des Schöpfers - wir …More
Litanei zur göttlichen Barmherzigkeit

Herr, erbarme Dich. Christus, erbarme Dich. Herr, erbarme Dich.
Christus, höre uns. - Christus, erhöre uns.
Gott Vater im Himmel - erbarme Dich unser.
Gott Sohn, Erlöser der Welt - erbarme Dich unser.
Gott Heiliger Geist - erbarme Dich unser.
Heiliger dreifaltiger Gott - erbarme Dich unser.
Barmherzigkeit Gottes, Du größte Eigenschaft des Schöpfers - wir vertrauen auf Dich.
Gottes Barmherzigkeit, Du unergründete Liebe des Heilands
Gottes Barmherzigkeit, Du unbegreifliches Geheimnis der Heiligsten Dreifaltigkeit
Gottes Barmherzigkeit, Du Ausdruck Seiner größten Macht
Gottes Barmherzigkeit, die Du Dich in der Erschaffung der himmlischen Geister offenbarst
Gottes Barmherzigkeit, die Du uns aus dem Nichts ins Sein berufst
Gottes Barmherzigkeit, die Du die ganze Welt umfassest
Gottes Barmherzigkeit, die Du uns das unsterbliche Leben spendest
Gottes Barmherzigkeit, die Du uns vor verdienten Strafen beschützest
Gottes Barmherzigkeit, die Du uns vom Elend der Sünde befreist
Gottes Barmherzigkeit, die Du uns in dem im Fleisch gewordenen Worte Rechtfertigung schenkst - wir vertrauen auf Dich!
Gottes Barmherzigkeit, die Du aus den Wunden Christi herabfließest
Gottes Barmherzigkeit, die Du aus dem Heiligsten Herzen Jesu quillst
Gottes Barmherzigkeit, die Du uns die Heilige Jungfrau zur Mutter der Barmherzigkeit gegeben hast
Gottes Barmherzigkeit, in der Offenbarung der Geheimnisse Gottes
Gottes Barmherzigkeit, sichtbar in der Errichtung der weltumspannenden Kirche
Gottes Barmherzigkeit, offenbar in der Einsetzung der heiligen Sakramente
Gottes Barmherzigkeit, grenzenlos in der Spendung der Sakramente der Taufe und der Buße
Gottes Barmherzigkeit, unermesslich in den Sakramenten des Altars und der Priesterweihe
Gottes Barmherzigkeit, die Du uns zum heiligen Glauben berufen hast
Gottes Barmherzigkeit, die Du die Sünder bekehrst
Gottes Barmherzigkeit, die Du die Gerechten heiligst
Gottes Barmherzigkeit, die Du die Heiligen vervollkommnest
Gottes Barmherzigkeit, Du Born der Hoffnung für die Kranken und Leidenden
Gottes Barmherzigkeit, Du Trost und Hort der bedrückten Herzen
Gottes Barmherzigkeit, Du Hoffnung der Verzweifelnden
Gottes Barmherzigkeit, die Du alle Menschen begleitest, immer und überall
Gottes Barmherzigkeit, die Du uns mit Gnaden erfüllst
Gottes Barmherzigkeit, Du Frieden der Sterbenden
Gottes Barmherzigkeit, Du himmlisches Entzücken der Erlösten
Gottes Barmherzigkeit, Du Erfrischung und Linderung der Seelen im Fegefeuer
Gottes Barmherzigkeit, Du Krone aller Heiligen
Gottes Barmherzigkeit, unerschöpfliche Quelle der Wunder

Lamm Gottes, Du hast uns am Kreuz die größte Barmherzigkeit in der Erlösung der Welt erwiesen - Herr, verschone uns.
Lamm Gottes, Du opferst Dich voller Erbarmen in jeder heiligen Messe
für uns - Herr, erhöre uns.
Lamm Gottes, Du nimmst aus unerschöpflicher Barmherzigkeit hinweg
all unsere Sünden - Herr, erbarme Dich.

V: Die Barmherzigkeit über alle Seine Werke.
A: Darum lobpreisen wir ewig die Barmherzigkeit des Herrn.

Lasset uns beten:
O Gott, Deine Barmherzigkeit ist ohne Grenzen, Dein Mitleid unerschöpflich. Schau gnädig herab auf uns. Vermehre in uns die Werke Deiner Barmherzigkeit, damit wir auch in den schwersten Prüfungen niemals verzweifeln, sondern uns immer vertrauensvoller Deinem Heiligen Willen ergeben, der die Barmherzigkeit selbst ist. Gewähre uns dies durch unseren Herrn Jesus Christus, den König der Barmherzigkeit, der uns mit Dir und dem Heiligen Geiste Barmherzigkeit von Ewigkeit zu Ewigkeit erweist. Amen.
(TB 948)

Ich erblickte den geschundenen Jesus mit der Dornenkrone, in der Hand ein Stück Schilfrohr. Jesus schwieg und die Söldner bemühten sich um die Wette, ihn zu quälen. Jesus sagte nichts, er schaute nur auf mich. In diesem Blick spürte ich seine so fürchterliche Qual. Wir können kaum erahnen, was Jesus für uns noch vor seiner Kreuzigung erlitten hat (...). In seinem Leiden sehe ich ein …More
(TB 948)

Ich erblickte den geschundenen Jesus mit der Dornenkrone, in der Hand ein Stück Schilfrohr. Jesus schwieg und die Söldner bemühten sich um die Wette, ihn zu quälen. Jesus sagte nichts, er schaute nur auf mich. In diesem Blick spürte ich seine so fürchterliche Qual. Wir können kaum erahnen, was Jesus für uns noch vor seiner Kreuzigung erlitten hat (...). In seinem Leiden sehe ich ein ganzes Meer von Barmherzigkeit.
(TB 180)

Die erste Eigenschaft, die Gott mir zu erkennen gab, ist seine Heiligkeit (...). Die zweite Erkenntnis erteilte der Herr mir - dies ist seine Gerechtigkeit (...). Die dritte Eigenschaft ist die Liebe und die Barmherzigkeit. Ich begriff, dass die größte Eigenschaft Gottes die Liebe ist und die Barmherzigkeit. Sie verbindet das Geschöpf mit dem Schöpfer.
2 more comments from Caeleste Desiderium
(TB 85)

Vor Gottes Thron sah ich die Mächte des Himmels, die Gott ohne Unterlass preisen. Außer dem Himmelsthron sah ich eine Helligkeit, die für Geschöpfe unzugänglich bleibt. Nur das Fleischgewordene Wort geht dort als Mittler hinein. Als Jesus diese Helligkeit betrat, hörte ich die Worte: (...) Ich bin der Herrscher in meiner Wesentlichkeit und kenne weder Befehle noch Bedürfnisse. Wenn ich …More
(TB 85)

Vor Gottes Thron sah ich die Mächte des Himmels, die Gott ohne Unterlass preisen. Außer dem Himmelsthron sah ich eine Helligkeit, die für Geschöpfe unzugänglich bleibt. Nur das Fleischgewordene Wort geht dort als Mittler hinein. Als Jesus diese Helligkeit betrat, hörte ich die Worte: (...) Ich bin der Herrscher in meiner Wesentlichkeit und kenne weder Befehle noch Bedürfnisse. Wenn ich Geschöpfe ins Leben rufe - so geschieht es durch meine grenzenlose Barmherzigkeit.
(TB 522)

+
J.M.J

+ Gottes Barmherzigkeit ewig lobsingen,
Will ich vor allen Völkern.
Sie ist die größte Eigenschaft Gottes.
Für uns ist sie bleibendes Wunder.

Aus Gottes Dreifaltigkeit springst du hervor,
Doch aus nur einem liebenden Schoß.
Des Herrn Barmherzigkeit in einer Seele
Wird erst vollauf sichtbar,
Wenn der Vorhang fällt.

Aus der Quelle Deines Erbarmens, Herr,
Strömt alles Glück …More
(TB 522)

+
J.M.J

+ Gottes Barmherzigkeit ewig lobsingen,
Will ich vor allen Völkern.
Sie ist die größte Eigenschaft Gottes.
Für uns ist sie bleibendes Wunder.

Aus Gottes Dreifaltigkeit springst du hervor,
Doch aus nur einem liebenden Schoß.
Des Herrn Barmherzigkeit in einer Seele
Wird erst vollauf sichtbar,
Wenn der Vorhang fällt.

Aus der Quelle Deines Erbarmens, Herr,
Strömt alles Glück und Leben.
So singt, ihr Geschöpfe und Werke,
Begeistert das Lied vom Erbarmen.

Das Innerste göttlicher Barmherzigkeit steht für uns offen,
Durch Jesu Leben ausgestreckt am Kreuz.
O Sünder, zweifle und verzweifle nicht,
Trau' dem Erbarmen, denn auch du kannst heilig werden.

Zwei Quellen entsprangen in Gestalt von Strahlen*
Dem Herzen Jesu.
Nicht für Engel, Cherubim und Seraphim,
Sondern zur Rettung des sündigen Menschen.

------
* S.F. denkt an die Strahlen auf dem Bild der Barmherzigkeit Gottes (s. TB. Nr. 47).
loveshalom
Jesus, ich gebe Dir die Sünder der ganzen Welt,
ich gebe Dir die Sterbenden und die Seelen in höchster
Gefahr der Verdammung,
ich gebe Dir Deine Kirche, Deinen Stellvertreter und
Deine Geistlichen,
ich übergebe Deiner Barmherzigkeit meine verstorbenen Familienangehörigen, reinige sie von all ihrem Elend,
und ich übergebe Dir alle meine Lieben
Ewiger Vater, ich opfere Dir auf den …More
Jesus, ich gebe Dir die Sünder der ganzen Welt,
ich gebe Dir die Sterbenden und die Seelen in höchster
Gefahr der Verdammung,
ich gebe Dir Deine Kirche, Deinen Stellvertreter und
Deine Geistlichen,
ich übergebe Deiner Barmherzigkeit meine verstorbenen Familienangehörigen, reinige sie von all ihrem Elend,
und ich übergebe Dir alle meine Lieben
Ewiger Vater, ich opfere Dir auf den Leib und das Blut, die Seele und die Gottheit Deines über alles geliebten Sohnes, unseres Herrn Jesus Christus, zur Sühne für unsere Sünden und die Sünden der ganzen Welt.
loveshalom
"Taucht ein in den Brunnen Meiner Barmherzigkeit und habt keine Angst, Meine Barmherzigkeit ist Liebe und ein Zufluchtsort für all diejenigen, die sie annehmen. Alles um was ihr Mich in dieser heiligen Stunde bittet, werde Ich euch gewähren, wenn es eurem Wohlsein und dem Heil eurer Seele dient. Die unerschöpfliche Quelle Meiner Barmherzigkeit ist Erlösung für die Seelen, die davon Gebrauch …More
"Taucht ein in den Brunnen Meiner Barmherzigkeit und habt keine Angst, Meine Barmherzigkeit ist Liebe und ein Zufluchtsort für all diejenigen, die sie annehmen. Alles um was ihr Mich in dieser heiligen Stunde bittet, werde Ich euch gewähren, wenn es eurem Wohlsein und dem Heil eurer Seele dient. Die unerschöpfliche Quelle Meiner Barmherzigkeit ist Erlösung für die Seelen, die davon Gebrauch machen;"
2 more comments from loveshalom
loveshalom
Die Stunde der großen Barmherzigkeit Gottes für die Welt

JESUS zur hl. Faustina
: „So oft du die Uhr die dritte Stunde schlagen hörst, versenke dich ganz in Meine Barmherzigkeit, verherrliche und preise sie; rufe ihre Allmacht herab für die ganze Welt, besonders aber für die armen Sündern, denn jetzt steht sie für jede Seele weit geöffnet.“ (Tb 1572)
„In dieser Stunde, versprach der Herr, kannst …More
Die Stunde der großen Barmherzigkeit Gottes für die Welt

JESUS zur hl. Faustina
: „So oft du die Uhr die dritte Stunde schlagen hörst, versenke dich ganz in Meine Barmherzigkeit, verherrliche und preise sie; rufe ihre Allmacht herab für die ganze Welt, besonders aber für die armen Sündern, denn jetzt steht sie für jede Seele weit geöffnet.“ (Tb 1572)
„In dieser Stunde, versprach der Herr, kannst du alles für dich selbst und für andere erbitten. In dieser Stunde kam die Gnade für die Welt: Barmherzigkeit besiegte die Gerechtigkeit.“ (Tb. 1572).

Stoßgebet in der Todesstunde unseres HERRN

Barmherziger Jesus, in dem Augenblick Deines Kreuzestodes für uns bete ich Dich an und lobpreise Dich und bitte: umfasse mit Deiner unerschöpflichen Barmherzigkeit die ganze Menschheit, besonders die armen Sünder und die Sterbenden. Amen.
Blut Christi, letzter kostbarer Inhalt Deines heiligsten Herzens, wasche mich rein, von allen eigenen und fremden Sündenschulden! Wasser der Seite Christi, wasche mich rein von allen Sündenstrafen und lösche mir und allen Armen Seelen die Flammen des Fegfeuers aus. Amen.
Hl. Brigitta
loveshalom
„Jesus, Du hast mir jetzt gezeigt, worin die Größe der Seele besteht: ganz und gar nicht in großartigen Taten, sondern allein in der großen Liebe. Die Liebe macht den Wert aus. Sie ist es, die allen Taten ihren Wert verleiht. Wohlan also, auch wenn unsere Taten klein sind und alltäglich, durch die Liebe werden sie groß und gewaltig vor Gott. Die Liebe ist ein Geheimnis, das alles, was sie …More
„Jesus, Du hast mir jetzt gezeigt, worin die Größe der Seele besteht: ganz und gar nicht in großartigen Taten, sondern allein in der großen Liebe. Die Liebe macht den Wert aus. Sie ist es, die allen Taten ihren Wert verleiht. Wohlan also, auch wenn unsere Taten klein sind und alltäglich, durch die Liebe werden sie groß und gewaltig vor Gott. Die Liebe ist ein Geheimnis, das alles, was sie berührt, umgestaltet in schöne und gottgefällige Dinge“ (TB. Nr. 889)
intellego1
Herr Jesus, unsere Liebe gilt deiner unendlichen
Treue und Barmherzigkeit.
intellego1
Mein Jesus Barmherzigkeit.
loveshalom
Um diese Gnade des vom Herrn eigens gewünschten Festes zur Verherrlichung Seiner Barmherzigkeit, haben buchstäblich Hunderttausende jahrelang gebetet. Würden doch dann alle Gläubigen die wunderbaren Gnadenschätze der Verheißungen Jesu an Sr. Faustina, den leuchtenden Rettungsanker, für sich erkennen. Möge unsere hl. Patronin Faustina (deren Festtag der 5.Oktober ist), uns helfen, dass das …More
Um diese Gnade des vom Herrn eigens gewünschten Festes zur Verherrlichung Seiner Barmherzigkeit, haben buchstäblich Hunderttausende jahrelang gebetet. Würden doch dann alle Gläubigen die wunderbaren Gnadenschätze der Verheißungen Jesu an Sr. Faustina, den leuchtenden Rettungsanker, für sich erkennen. Möge unsere hl. Patronin Faustina (deren Festtag der 5.Oktober ist), uns helfen, dass das Gnadenbild des Barmherzigen Jesus in allen Kirchen und Häusern Einzug hält! Der Heilige Vater sagte am 7. Juni 1997 in Krakau (siehe Titelbild): „Als Pilger komme ich zu diesem Heiligtum. Nichts ist dem Menschen so nötig, wie die Barmherzigkeit Gottes - jene gütige, mitfühlende Liebe, die den Menschen über seine Schwäche zu den unendlichen Höhen der Heiligkeit Gottes empor hebt. Jeder kann hierher kommen, das Bild des Barmherzigen Jesus und Sein vor Gnaden strahlendes Herz betrachten und in tiefster Seele das hören, was die Erwählte vernahm: Fürchte dich nicht, Ich bin immer bei dirl“ Und wenn er mit aufrichtigem Herzen antwortet: „Jesus, ich vertraue auf Dich!“ findet er Linderung jeglicher Sorgen und Ängste. Von hier aus segne ich alle Verehrer der Barmherzigkeit Gottes.“

Diese große Gnadenstätte mit mehr als 500 Erscheinungen des Barmherzigen Jesus, im Kloster des Ordens von der Mutter Gottes der Barmherzigkeit, liegt am Stadtrand von Krakau in Lagiewniki und wurde 1891 vom Fürsten Aleksander Lubimirski gestiftet. Bis zum Zweiten Weltkrieg war das Kloster eine geschlossene Anlage. Während der Besetzung hatte man das Kloster für die vielen Gläubigen geöffnet, die die Kapelle mit der Grabstätte der Sr. Faustina besuchen wollten. Spontan hatte man dort den ersten Sonntag nach Ostern zu feiern begonnen, als Tag der Barmherzigkeit Gottes. Immer mehr Pilger strömten hinzu. lm Jahr 1951 erteilte Kardinal Adam Sapeha einen siebenjährigen vollkommenen Ablaß für alle Besucher der Pilgerstätte. Man verbreitete dort kleine Bilder des Barmherzigen Jesus.
Während des Zweiten Weltkrieges suchte der junge Karl Wojtyla, als Arbeiter der nahegelegenen Fabrik Solvay oft diese Klosterkapelle auf. Als Priester feierte er dort oft die Hl. Messe. Als Papst sagte er: „Ich danke der Vorsehung Gottes, dass mir die Gnade erwiesen wurde, den Willen Christi persönlich zu erfüllen und das Fest der Barmherzigkeit Gottes einzusetzen. Immerwährend bete ich zu Gott um Barmherzigkeit für uns und die ganze Welt.“

Sr. Faustinas geistlicher Führer war der heiligmäßige Priester Prof. Michael Sopocko (dessen Seligsprechungsverfahren eingeleitet ist). Er wusste, dass Jesus auch noch eine neue Ordensgemeinschaft, die von der Barmherzigkeit Gottes, wünschte. Sie soll Gottes Barmherzigkeit für die Welt verkünden und sie anbetend für die Welt erbitten. Er gründete deshalb in Wilna am11.April 1942 diese Gemeinschaft mit den ersten sechs Schwestern vom Barmherzigen Jesus. Durch die Kriegswirren bedingt kamen die Ordensschwestern nach Polen nach Gorzwow (Landsberg an der Warthe)‚ heute das Generalhaus der Kongregation und nach Mysliborz (Soldin), heute das Mutterhaus. Weitere Niederlassungen folgten. Seit 1991 besteht ein Konvent der „Schwestern vom Barmherzigen Jesus“ in 88171 Weiler im Allgäu.

lm Januar 2000 gab das Joh. Paul ll Institut von der Göttlichen Barmherzigkeit in Eden Hill Stockbridge, Ma 01263, U.S.A. eine Broschüre mit den Namensadressen von 844 Zentren der Barmherzigkeit Gottes weltweit heraus. Der Leiter, Father P. Michalenko ist der von der Bischofskonferenz von Nord-Amerika beauftragte Verantwortliche für die Verbreitung der Göttlichen Barmherzigkeit. Er selbst war der Augenzeuge des Heilungswunders an Mrs. Dignan, Boston, welches bei der Seligsprechung Sr. Faustinas beachtet wurde. Heute ist die Darstellung des Barmherzigen Jesus das meistverbreitete Bild in der Welt. In mehreren Ländern wird täglich der Barmherzigkeitsrosenkranz im Fernsehen gebetet. Das Gnadenbild Jesu hält Einzug in die Pfarrkirchen der Welt. Neue Kirchen entstehen unter dem Patrozinium zu Ehren der „Göttlichen Barmherzigkeit“ oder des „Barmherzigen Jesus“. Eigene Kapellen werden gebaut. Getragen von den Gebetsgruppen blühen die Andachten in der Todesstunde des Herrn, der Stunde der großen Barmherzigkeit für die Welt, um 3 Uhr immer mehr auf, in denen vorrangig der Barmherzigkeitsrosenkranz gebetet wird. Viele Millionen Menschenverehren ein Gnadenbild des Barmherzigen Jesus in ihren Häusern. Täglich kommen viele Busse mit Pilgergruppen nach Krakau. Am Barmherzigkeitssonntag jedesmal bis zu hunderttausend Gläubige. Auch der 5. Oktober, der Todestag der hl. Faustina wird groß gefeiert. Jedes Jahr bekommen die Ordens-Schwestern über 50000 Fürbitten und Danksagungen aus der ganzen Welt. Die Schwestern halten jährlich über 2500 Vorträge, dabei etwa 800 in Fremdsprachen. Sie geben Bücher und Broschüren in mehreren Sprachen heraus. Am Fest Maria Geburt 1999 hatte man mit dem Bau der neuen Basilika begonnen. In zweieinhalb Jahren entstand ein modernes Gotteshaus mit mehreren geistlichen Gebäuden. 1997 wurde schon der mit dem Siegel des Kustos vom Heiligen Land, P. Nazarro, versehene Felsbrock von Golgotha, der möglicherweise den Fußabdruck Jesu auf sich trägt, gebracht und vom Papst in Krakau geweiht. Gewöhnlich werden Grundsteine in die Fundamente einer Kirche eingemauert. Die aber, die besonders kostbar sind, werden an einem sichtbaren Ort, so wie in der Basilika untergebracht, damit alle sie betrachten und bewundern können. Am 13. April 2002 wurde in der Neuen Kirche, wo teilweise noch die Gerüste standen, die erste Hl. Messe vom Hauptzelebranten Kard. Macharski mit über tausend Priestern konzelebriert. In der Krypta dieses Gotteshauses befinden sich auch fünf Kapellen. Es ist eine große Freude, dass auch für uns deutschsprachige Pilger eine eigene Kapelle, neben Ungarn, Frankreich, England und ltalien, zugeordnet worden ist. Besonders in Deutschland ist die Andacht zum Barmherzigen Jesus tief begründet. Denn schon am Fest der Unbefleckten Empfängnis Mariens, am 8. Dezember 1987, wurde der „Verehrerkreis des Barmherzigen Jesus“ gegründet. Ihm schlossen sich in den 15 Jahren mehr als 15700 Gläubige mit ihrem schriftlichen Gebetsversprechen an. ln Krakau gründete Kard. Macharski am 22.Februar 1966 die Weltbewegung der Apostel der Barmherzigkeit Gottes. Sehr erfreut empfahl der Kardinal dem „Verehrer-kreis des Barmherzigen Jesus“, diesen Weg so weiterzugeben zum Segen für die ganze Welt. In Rom wurde ein Zentrum der Göttlichen Barmherzigkeit gegründet. Es wurde die prachtvolle Kirche vom Heiligen Geist — Santo Spirito in Sassia —(in nächster Nähe der Peterskirche) mit dem ehrwürdigen Gnadenbild „Maria, Heil der Kranken“ dafür erwählt. Feierlich weihte der Hl. Vater am Barmherzig-keitsfest 1995 ein großes Gnadenbild des Barmherzigen Jesus. Dort sind auch die Schwestern von der Kongregation der Muttergottes der Barmherzigkeit aus Polen anwesend
Tina 13
O liebster Jesus, ich lasse nach in der Verfügbarkeit. Bitte verzeih mir. Ich möchte mich erneut füllen lassen von Deinem Geist, dem Heiligen Geist. Es ist meine Schwachheit, der ich erliege, obwohl Du mich gestärkt hast. O Jesus, danke für Deine Gnade. Ich bin berührt von Deiner Güte und Barmherzigkeit.
Jesus ich liebe Dich, Jesus ich vertraue auf Dich, mein Jesus Barmherzigkeit. Amen.
Angel de Guarda
O lieber Jesus, vereinige alle Deine geliebten Anhänger durch die Liebe, damit wir die Wahrheit Deines Versprechens der ewigen Erlösung über die ganze Welt verbreiten können. Wir beten, dass jene lauen Seelen, die Angst davor haben, sich Dir mit Geist, Leib und Seele anzubieten, ihre Rüstung des Stolzes ablegen und ihre Herzen Deiner Liebe öffnen, um ein Teil Deiner heiligen Familie auf Erden zu …More
O lieber Jesus, vereinige alle Deine geliebten Anhänger durch die Liebe, damit wir die Wahrheit Deines Versprechens der ewigen Erlösung über die ganze Welt verbreiten können. Wir beten, dass jene lauen Seelen, die Angst davor haben, sich Dir mit Geist, Leib und Seele anzubieten, ihre Rüstung des Stolzes ablegen und ihre Herzen Deiner Liebe öffnen, um ein Teil Deiner heiligen Familie auf Erden zu werden.
Umarme all jene verlorenen Seelen, lieber Jesus, und erlaube unserer Liebe, als ihre Brüder und Schwestern, sie aus der Wildnis herauszuheben. Nimm sie mit uns in den Schoß, in die Liebe und in das Licht der Heiligen Dreifaltigkeit.
Wir legen all unsere Hoffnung, all unser Vertrauen und all unsere Liebe in Deine heiligen Hände. Wir bitten Dich, unsere Zuwendung zu Dir zu vertiefen, damit wir dabei helfen können, mehr Seelen zu retten. Amen.
Angel de Guarda
Oh mein Jesus gewähre mir die Gnade, der ganzen Menschheit Dein Heiliges Wort öffentlich zu verkünden, so dass Seelen gerettet werden können. Gieße Deinen Heiligen Geist auf mich, Deinen demütigen Diener, herab, so dass Dein Heiliges Wort gehört und angenommen werden kann, insbesondere von jenen Seelen, die Deiner Barmherzigkeit am meisten bedürfen. Hilf mir, jederzeit Deinen Heiligen Willen …More
Oh mein Jesus gewähre mir die Gnade, der ganzen Menschheit Dein Heiliges Wort öffentlich zu verkünden, so dass Seelen gerettet werden können. Gieße Deinen Heiligen Geist auf mich, Deinen demütigen Diener, herab, so dass Dein Heiliges Wort gehört und angenommen werden kann, insbesondere von jenen Seelen, die Deiner Barmherzigkeit am meisten bedürfen. Hilf mir, jederzeit Deinen Heiligen Willen anzunehmen und niemals jene zu beleidigen oder zu verurteilen, welche die Hand Deiner Barmherzigkeit ausschlagen. Amen.
One more comment from Angel de Guarda
Angel de Guarda
O Mein lieber Jesus, bitte öffne die Herzen aller Kinder Gottes für das Geschenk Deiner Großen Barmherzigkeit.
Hilf ihnen, Deine Göttliche Barmherzigkeit mit Liebe und Dankbarkeit anzunehmen.
Mache sie fähig, vor Dir demütig zu werden und um die Vergebung ihrer Sünden zu bitten, damit sie ein Teil Deines Herrlichen Königreichs werden können.
Amen.
Tina 13
Eph 4,15-16 Wir wollen uns, von der Liebe geleitet, an die Wahrheit halten und in allem wachsen, bis wir ihn erreicht haben. Er, Christus, ist das Haupt. Durch ihn wird der ganze Leib zusammengefügt und gefestigt in jedem einzelnen Gelenk. Jedes trägt mit der Kraft, die ihm zugemessen ist. So wächst der Leib und wird in Liebe aufgebaut.
Dem Herzen Jesu singe, mein Herz, in Liebeswonn', durch alle Wolken dringe der laute Jubelston: Gelobt, gebenedeit soll sein zu jeder Zeit das heiligste Herz Jesu in alle Ewigkeit!
2. O Herz, für mich gebrochen aus übergroßer Huld, von einer Lanz durchstochen ob meiner Sündenschuld! Gelobt, gebenedeit soll sein zu jeder Zeit das heiligste Herz Jesu in alle Ewigkeit!
3. O Herz, das mild geflossen …More
Dem Herzen Jesu singe, mein Herz, in Liebeswonn', durch alle Wolken dringe der laute Jubelston: Gelobt, gebenedeit soll sein zu jeder Zeit das heiligste Herz Jesu in alle Ewigkeit!
2. O Herz, für mich gebrochen aus übergroßer Huld, von einer Lanz durchstochen ob meiner Sündenschuld! Gelobt, gebenedeit soll sein zu jeder Zeit das heiligste Herz Jesu in alle Ewigkeit!
3. O Herz, das mild geflossen von Wasser und von Blut, wie strömet ausgegossen vom Kreuz die Gnadenflut! Gelobt, gebenedeit soll sein zu jeder Zeit das heiligste Herz Jesu in alle Ewigkeit!
4. O Herz, in hellen Flammen von Liebe ganz verzehrt, in dieses Herzens Namen wird alles mir gewährt. Gelobt, gebenedeit soll sein zu jeder Zeit das heiligste Herz Jesu in alle Ewigkeit!
5. Hör, Jesu, meine Bitte, nur eins verlang ich hier: in Deines Herzen mitte gib zuflucht mir! Gelobt, gebenedeit soll sein zu jeder Zeit das heiligste Herz Jesu in alle Ewigkeit!
Maria, breit den Mantel aus, mach Schirm und Schild für uns daraus. Lass uns darunter sicher stehn, bis alle Stürm' vorübergehn. Patronin voller Güte, uns allezeit behüte!
2. Dein Mantel ist sehr weit und breit, er deckt die ganze Christenheit. Er deckt die weite, breite Welt, ist aller Zuflucht und Gezelt. Patronin voller Güte, uns allezeit behüte!
3. Maria, hilf der Christenheit, zeig Deine …More
Maria, breit den Mantel aus, mach Schirm und Schild für uns daraus. Lass uns darunter sicher stehn, bis alle Stürm' vorübergehn. Patronin voller Güte, uns allezeit behüte!
2. Dein Mantel ist sehr weit und breit, er deckt die ganze Christenheit. Er deckt die weite, breite Welt, ist aller Zuflucht und Gezelt. Patronin voller Güte, uns allezeit behüte!
3. Maria, hilf der Christenheit, zeig Deine Hilf' uns allezeit, mit Deiner Gnade bei uns bleib, bewahre uns an Seel' und Leib! Patronin voller Güte, uns allezeit behüte!
4. Wenn alle Feind' zusammenstehn, wenn alle grimmig auf uns gehn, bleib Du bei uns, sei uns Schutz, so bieten wir den Feinden Trutz. Patronin voller Güte, uns allezeit behüte!
5. O Mutter der Barmherzigkeit, der Gnad' und aller Gütigkeit, komm uns zu Hilf' zu aller Zeit, hilf uns in alle Ewigkeit. Patronin voller Güte, uns allezeit behüte!
12 more comments from Caeleste Desiderium
Gegrüßet seist du, Königin, o Maria! Erhabne Frau und Herrscherin, o Maria! Freut euch, ihr Cherubim, lobsingt, ihr Seraphim, grüßet eure Königin! Salve, salve, salve Regina!
2. O Mutter der Barmherzigkeit, o Maria, sei uns gegrüßt, gebenedeit, o Maria! Freut euch, ihr Cherubim, lobsingt, ihr Seraphim, grüßet eure Königin! Salve, salve, salve Regina!
3. Du bist des Lebens Süßigkeit, o Maria, der …More
Gegrüßet seist du, Königin, o Maria! Erhabne Frau und Herrscherin, o Maria! Freut euch, ihr Cherubim, lobsingt, ihr Seraphim, grüßet eure Königin! Salve, salve, salve Regina!
2. O Mutter der Barmherzigkeit, o Maria, sei uns gegrüßt, gebenedeit, o Maria! Freut euch, ihr Cherubim, lobsingt, ihr Seraphim, grüßet eure Königin! Salve, salve, salve Regina!
3. Du bist des Lebens Süßigkeit, o Maria, der Engel und der Menschen Freud', o Maria! Freut euch, ihr Cherubim, lobsingt, ihr Seraphim, grüßet eure Königin! Salve, salve, salve Regina!
Durch die Kraft und Gewalt des Heiligen KREUZESZEICHEN soll alles Böse von mir weichen!(†Kreuzzeichen) Im Namen des Vaters ...
O heiliger Schutzengel! Erlange mir wahre Demut und großes Vertrauen auf Gottes Barmherzigkeit, mit Dir rufe ich:
Heilig, Heilig, Heilig. Herr Gott der Heerscharen, Himmel und Erde sind erfüllt von Deiner Herrlichkeit. Hosanna in der Höhe! Hochgelobt sei, Der da kommt im Namen des Herrn, Hosanna in der Höhe!
Tägliches Dankesvaterunser für den heiligen Erzengel Michael

Ich danke dem dreifaltigen Gott für die Erschaffung, die große Tugendverleihung und hohe Heiligkeit des ruhmreichen Himmelsfürsten Sankt Michael und für das Geschenk, dass ich zu seinem Schützlingen gehören darf. Vater unser... Ave Maria...
Christus vincit, Christus regnat, Christus, Christus imperat.

BENEDICTUS qui venit in nomine Domini. Benedictus qui venit in nomine Domini. Hosanna, Hosanna, Hosanna in excelsis.

Lauda Jerusalem, Dominum, Lauda Deum tuum, Sion, Hosanna, Hosanna, Hosanna Filio David.
Gloria Patri et Filio et Spiritui Sancto, sicut erat in principio et nunc et semper et in saeculorum. Amen
(†Kreuzzeichen)

Der Segen des Vaters, die Liebe des Sohnes und die Kraft des Heiligen Geistes, der mütterliche Schutz der Himmelskönigin, die Vatermacht des heiligen Josef, der Beistand der heiligen Engel und die Fürbitte der Heiligen seien mit uns und begleiten uns überall und allezeit! Amen.
glis glis likes this.
Dem König der Ewigkeit sei Ruhm und Ehre.
Dem König der Barmherzigkeit sei Lob und Dank.
Ihn wollen wir lieben. Ihn wollen wir dienen.
Kommt lasset uns anbeten. Kommt lasset uns anbeten.
Kommt lasset uns anbeten, den König, den Herrn!
O Geist wie Sturm und Feuer, und doch wie Tau so mild, o komm in unsere Herzen, vollende Du mein Bild, und schenke Deine Früchte, die Sieben gaben mir, o komm, o Geist der Liebe, ich sehne mich nach Dir!
Wir bitten Dich, o Herr, entzünde in uns das Feuer der Andacht und die Flamme ewiger Liebe. Gleich dem Duft eines Weihrauches steige unser Gebet, umkleidet mit den Verdiensten Jesu Christi, zu Dir hinauf, und Deine Barmherzigkeit zu uns herab, durch Jesus Christus, Deinen Sohn und unseren Herrn. Amen
Herr! Sprich nur ein Wort und unsere Seelen werden gesund!
Barmherzigkeit, mein Jesus, ich Vertrau auf Dich, mein Jesus, schenke allen Sündern weit und breit die Gnaden der Barmherzigkeit.
Tina 13
Mein Vertrauensgebet

Ja, barmherziger Jesus, ich vertraue auf Dich!
Nichts soll mich mehr ängstigen und beunruhigen. Ich vertraue auf Dich früh und spät, in Freuden und Leiden, in Versuchung und Gefahren, im Glück und Unglück, im Leben und Tode, für Zeit und Ewigkeit.

Ich vertraue auf Dich beim Gebete und bei der Arbeit, bei Erfolgen und Misserfolgen, im Wachen und Ruhen, bei Trübsal und …More
Mein Vertrauensgebet

Ja, barmherziger Jesus, ich vertraue auf Dich!
Nichts soll mich mehr ängstigen und beunruhigen. Ich vertraue auf Dich früh und spät, in Freuden und Leiden, in Versuchung und Gefahren, im Glück und Unglück, im Leben und Tode, für Zeit und Ewigkeit.

Ich vertraue auf Dich beim Gebete und bei der Arbeit, bei Erfolgen und Misserfolgen, im Wachen und Ruhen, bei Trübsal und Traurigkeit, ja selbst in meinen Fehlern und Sünden will ich unerschütterlich auf Dich vertrauen.

Du bist ja der Ankergrund meiner Hoffnung, der Stern meiner Wanderschaft, die Stütze meiner Schwachheit, die Verzeihung meiner Sünden, die Kraft meiner Tugend, die Vollendung meines Lebens, der Trost meiner Sterbestunde, die Freude und Wonne meines Himmels.

Barmherziger Jesus, Du starke Ruhe und sichere Burg meiner Seele, vermehre mein Vertrauen und vollende meinen Glauben an Deine Macht und Güte.

Wenn ich auch der ärmste Deiner Verehrer und der letzte Deiner Diener bin, so will ich doch groß und vollkommen sein im Vertrauen, dass Du mein Heil und meine Rettung bist für die ganze Ewigkeit. Dies mein Vertrauen sei meine Empfehlung bei Dir, jetzt und alle Zeit, am meisten aber in der Stunde meines Todes. Amen.

O Jesus, gieße aus den Abgrundtiefen Deiner Barmherzigkeit die Fülle Deine Liebe über uns aus. Amen.
15 more comments from Caeleste Desiderium
Über die Seelen, die Jesus Seine Barmherzigkeit anrufen und verkünden:

Jesus:
"Ich Selbst werde sie in der Stunde des Todes verteidigen wie meine Ehre. Wären auch ihre Sünden schwarz wie die Nacht - wenn der Sünder sich an meine Barmherzigkeit wendet, erweist er mir die größte Ehre und wird zum Lob Meines bitteren Leidens.“
„Wenn eine Seele Meine Güte preist, erzittert der Satan vor ihr und …More
Über die Seelen, die Jesus Seine Barmherzigkeit anrufen und verkünden:

Jesus:
"Ich Selbst werde sie in der Stunde des Todes verteidigen wie meine Ehre. Wären auch ihre Sünden schwarz wie die Nacht - wenn der Sünder sich an meine Barmherzigkeit wendet, erweist er mir die größte Ehre und wird zum Lob Meines bitteren Leidens.“
„Wenn eine Seele Meine Güte preist, erzittert der Satan vor ihr und flieht bis auf den Grund der Hölle."
"Mit den Seelen, die sich zu Meiner Barmherzigkeit flüchten, und mit denen, die anderen von meiner großen Barmherzigkeit künden und sie rühmen, werde ich in der Todesstunde nach Meiner unendlichen Barmherzigkeit verfahren.“
„Mein Herz leidet, dass selbst auserwählte Seelen nicht verstehen, wie groß Meine Barmherzigkeit ist.Ihr Umgang ist in einem gewissen Sinne Misstrauen. Wie sehr verletzt das Mein Herz! Denkt an mein bitteres Leiden. Und wenn ihr Meinen Worten nicht glaubt, so glaubt wenigstens Meinen Wundmalen." (Auszüge aus dem Tagebuch von Sr. Faustyna)
Flehruf zum heiligsten Herzen Jesu

Gütigster Heiland, der Du Dein mildreiches Herz mit einer Lanze hast öffnen lassen, damit darin allen Bedrängten und Unglücklichen eine sichere Zufluchtsstätte offenstünde, verleihe gnädig, dass wir in allen Anliegen des Leibes und der Seele zu Deinem mildreichen Herzen stets freien Zutritt und in den unermesslichen Abgründen seiner bittersten Verlassenheit …More
Flehruf zum heiligsten Herzen Jesu

Gütigster Heiland, der Du Dein mildreiches Herz mit einer Lanze hast öffnen lassen, damit darin allen Bedrängten und Unglücklichen eine sichere Zufluchtsstätte offenstünde, verleihe gnädig, dass wir in allen Anliegen des Leibes und der Seele zu Deinem mildreichen Herzen stets freien Zutritt und in den unermesslichen Abgründen seiner bittersten Verlassenheit und Trostlosigkeit einen nie versiegenden Born himmlischen Trostes finden mögen. Amen.
Begrüßungen des heiligsten Herzens Jesu

Sei gegrüßt, Herz meines Jesus, rette mich!
Sei gegrüßt, Herz meines Schöpfers, vervollkommne mich!
Sei gegrüßt, Herz meines Erlösers, befreie mich!
Sei gegrüßt, Herz meines Richters, rechtfertige mich!
Sei gegrüßt, Herz meines Vaters, führe mich!
Sei gegrüßt, Herz meines Meisters, belehre mich!
Sei gegrüßt, Herz meines Königs, kröne mich!
Sei gegrüßt, …
More
Begrüßungen des heiligsten Herzens Jesu

Sei gegrüßt, Herz meines Jesus, rette mich!
Sei gegrüßt, Herz meines Schöpfers, vervollkommne mich!
Sei gegrüßt, Herz meines Erlösers, befreie mich!
Sei gegrüßt, Herz meines Richters, rechtfertige mich!
Sei gegrüßt, Herz meines Vaters, führe mich!
Sei gegrüßt, Herz meines Meisters, belehre mich!
Sei gegrüßt, Herz meines Königs, kröne mich!
Sei gegrüßt, Herz meines Wohltäters, bereichere mich!
Sei gegrüßt, Herz meines Hirten, nähre mich!
Sei gegrüßt, Herz voller Güte, verzeihe mir!
Sei gegrüßt, Herz voller Liebe, entflamme mich!
Sei gegrüßt, Herz voller Milde, wirke in mir!
Sei gegrüßt, Herz voll Erbarmen, bürge für mich!
Sei gegrüßt, Herz voller Geduld, ertrage mich!
Sei gegrüßt, friedvolles Herz, beruhige mich!
Sei gegrüßt, geheiligtes und heilbringendes Herz, bessere mich!
Sei gegrüßt, gebenedeites Herz, Arzt und Heilmittel für unsere Übel, heile mich!
Sei gegrüßt, Herz Jesu, Hilfe aller Bedrängten, tröste mich! Sei gegrüßt, höchst würdiges und bewunderungswertes Herz Jesu, segne mich! Amen.


(nach der Hl. Margareta Maria Alacoque.)
Verehrung & Aufopferung der Feuerflammen des Göttlichen Herzens Jesu

Ich bete Dich an, in den Flammen der Liebe brennendes Herz Jesu, und danke Dir mit Maria, mit allen Engeln und lieben Heiligen für die unermessliche Liebe, mit welcher Du uns von Ewigkeit her geliebt hast, in alle Ewigkeit lieben willst und alle Menschenherzen zur Gegenliebe zu entzünden verlangst. Ich opfere Dir dafür die …More
Verehrung & Aufopferung der Feuerflammen des Göttlichen Herzens Jesu

Ich bete Dich an, in den Flammen der Liebe brennendes Herz Jesu, und danke Dir mit Maria, mit allen Engeln und lieben Heiligen für die unermessliche Liebe, mit welcher Du uns von Ewigkeit her geliebt hast, in alle Ewigkeit lieben willst und alle Menschenherzen zur Gegenliebe zu entzünden verlangst. Ich opfere Dir dafür die Liebe aller Dir treuen Geschöpfe und diejenige meines eigenen, armseligen Herzens auf und bitte Dich demütig, sende die Gluten Deiner Liebe auch in alle Herzen, die Dich nicht lieben und entzünde unser Herz in Liebe zu Dir. Amen
Vater unser . . . Gegrüßet seist Du Maria . . . Ehre sei ... Hochgelobt ...


Hochgelobt und gegrüßt und geliebt sei jeder Engel und Heilige des Himmels durch das Göttliche Herz Jesu. Amen

Verehrung & Aufopferung der Dornenkrone des Göttlichen Herzens Jesu
Ich bete Dich an, mit den Dornen unaussprechlicher Schmerzen umwundenes Herz Jesu! Ich bitte Dir ab den geistigen Hochmut, alle bösen Gedanken, Begierden, Worte und Werke, durch welche Du von mir und von anderen betrübt, gekränkt und beleidigt worden bist, und opfere Dir zum Ersatz dafür, was immer von Dir selbst und von allen Seelen im Himmel und Erden Gutes und Dir Wohlgefälliges geschehen ist und noch geschehen wird mit der Bitte, Du wollest die Unschuldigen erhalten, die Sünder bekehren, die Sterbenden erretten, die Armen Seelen erlösen und uns allen die Gnade verleihen, dass wir Dich niemals mehr beleidigen, sondern Dir ganz wohlgefällig werden. Amen
Vater unser . . . Gegrüßet seist Du Maria . . . Ehre sei ... Hochgelobt ...


Hochgelobt und gegrüßt und geliebt sei jeder Engel und Heilige des Himmels durch das Göttliche Herz Jesu. Amen

Verehrung & Aufopferung des Kreuzes des Göttlichen Herzens Jesu
Ich bete Dich an, mit dem heiligen Kreuz geschmücktes Herz Jesu, und bitte Dir ab die tiefste Schmach und Verachtung, die Du am Kreuz erduldet, und danke Dir für die unermesslichen Opfer, welche Du an demselben für mich und für die ganze Welt dem himmlischen Vater dargebracht hast, ich opfere Dir auf alle Opfer, die Maria, die Mutter der Schmerzen und alle Heiligen und alle Menschen Dir jemals dargebracht haben und noch darbringen werden, und auch alle meine eigenen Opfer und bitte Dich demütig, Du wollest mir die Gnade verleihen, alle unsere Kreuze mit Mut, mit Standhaftigkeit und mit Freude zu tragen bis ans Ende unseres Lebens, damit wir mit Dir leben, mit Dir sterben und mit Dir in der Ewigkeit verherrlicht werden. Amen
Vater unser . . . Gegrüßet seist Du Maria . . . Ehre sei ... Hochgelobt ...


Hochgelobt und gegrüßt und geliebt sei jeder Engel und Heilige des Himmels durch das Göttliche Herz Jesu. Amen

Verehrung & Aufopferung des Bildnisses des Göttlichen Herzens Jesu
Ich bete Dich an, o Göttliches Herz Jesu, dass Du die Flammen Deiner unermesslichen Liebe nicht mehr in Dir verschließen noch verborgen halten kannst, sondern Dich selbst der ganzen Welt offenbaren willst und darum vor aller Augen im Bilde erscheinst. Ich danke Dir dafür und wünsche aus Dankbarkeit und Liebe, Dich der ganzen Welt bekannt zu machen, alle Herzen an Dich zu ziehen, alle Seelen mit Liebe zu Dir zu entflammen und so Deine heißeste Sehnsucht zu befriedigen. Verleihe uns doch allen die Gnade, dass diese wunderbaren Geheimnisse, die Du den Kleinen und Demütigen geoffenbart hast, allen bekannt, von allen gesucht und verehrt werden, damit alle in demselben ihr Heil und Rettung finden. Amen.
Vater unser . . . Gegrüßet seist Du Maria . . . Ehre sei ... Hochgelobt ...


Hochgelobt und gegrüßt und geliebt sei jeder Engel und Heilige des Himmels durch das Göttliche Herz Jesu. Amen
Verehrung & Aufopferung des Wassers welches aus dem Göttlichen Herzen Jesu geflossen ist

Ich bete Dich an, für mich auch den letzten Wassertropfen opferndes Herz Jesu! Ich danke Dir dafür, und alle Kreaturen sollen Dich dafür loben und preisen ohne End; ich opfere dafür auch alle Ehre und Verherrlichung auf, welche Dir die ganze unbelebte und vernunftlose Schöpfung durch ihr Dasein, Leben und …
More
Verehrung & Aufopferung des Wassers welches aus dem Göttlichen Herzen Jesu geflossen ist

Ich bete Dich an, für mich auch den letzten Wassertropfen opferndes Herz Jesu! Ich danke Dir dafür, und alle Kreaturen sollen Dich dafür loben und preisen ohne End; ich opfere dafür auch alle Ehre und Verherrlichung auf, welche Dir die ganze unbelebte und vernunftlose Schöpfung durch ihr Dasein, Leben und Fühlen ohne Unterlass darbringt, und bitte Dich demütig, Du wollest diesen Quell des ewigen Lebens über mich ausgießen, mich von allen meinen Sünden und Sündenstrafen, Mängeln und Unvollkommenheiten reinwaschen und heiligen, auf dass ich Dir immer ähnlicher werde. Amen
Vater unser . . . Gegrüßet seist Du Maria . . . Ehre sei ... Hochgelobt ...


Hochgelobt und gegrüßt und geliebt sei jeder Engel und Heilige des Himmels durch das Göttliche Herz Jesu. Amen
Verehrung & Aufopferung des Kostbaren Blutes, welches aus dem Göttlichen Herzen Jesu geflossen ist

Ich bete Dich an, für die ganze Welt blutendes und verblutendes Herz Jesu, und danke Dir im Namen aller Menschen für das Übermaß Deiner Liebe, mit welcher Du Deinen letzten Blutstropfen für uns hinopfern wolltest. Ich opfere Dir dafür jeden Atemzug, jeden Pulsschlag, jede Bewegung des Leibes, jede …
More
Verehrung & Aufopferung des Kostbaren Blutes, welches aus dem Göttlichen Herzen Jesu geflossen ist

Ich bete Dich an, für die ganze Welt blutendes und verblutendes Herz Jesu, und danke Dir im Namen aller Menschen für das Übermaß Deiner Liebe, mit welcher Du Deinen letzten Blutstropfen für uns hinopfern wolltest. Ich opfere Dir dafür jeden Atemzug, jeden Pulsschlag, jede Bewegung des Leibes, jede Regung der Seele, wenn es Dir gefällt, zur Danksagung auf und bitte Dich um die große Gnade, dass in mir nichts übrig bleibe, was Dir nicht ganz und für immer geweiht wäre. Amen
Vater unser . . . Gegrüßet seist Du Maria . . . Ehre sei ... Hochgelobt ...


Hochgelobt und gegrüßt und geliebt sei jeder Engel und Heilige des Himmels durch das Göttliche Herz Jesu. Amen
Verehrung & Aufopferung der Hl. Wunde des Göttlichen Herzens Jesus

Ich bete Dich an, für mich verwundetes Herz Jesu, mit allen Dich liebenden Seelen und opfere Dir auf alle Leiden, die alle Menschenherzen je erduldet haben und noch erdulden werden, sowie auch die Leiden meines armen Herzens, und ich bitte Dich, verwunde auch mein Herz und alle Menschenherzen mit dem flammenden Strahl Deiner …
More
Verehrung & Aufopferung der Hl. Wunde des Göttlichen Herzens Jesus

Ich bete Dich an, für mich verwundetes Herz Jesu, mit allen Dich liebenden Seelen und opfere Dir auf alle Leiden, die alle Menschenherzen je erduldet haben und noch erdulden werden, sowie auch die Leiden meines armen Herzens, und ich bitte Dich, verwunde auch mein Herz und alle Menschenherzen mit dem flammenden Strahl Deiner göttlichen Liebe, auf dass wir uns selbst und der Welt abgestorben, nur für Dich leben und einst vom Feuer Deiner Liebe erfüllt sterben mögen. Amen
Vater unser . . . Gegrüßet seist Du Maria . . . Ehre sei ... Hochgelobt ...


Hochgelobt und gegrüßt und geliebt sei jeder Engel und Heilige des Himmels durch das Göttliche Herz Jesu. Amen
Familienweihe an das Heiligste Herz Jesu

Erbarmungsreicher Erlöser! Demütig zu Deinen Füßen kniend erneuern wir die Weihe unserer Familie an Dein Göttliches Herz. Sei immer unser König, wir setzen auf Dich unser volles, unumschränktes Vertrauen. Dein Geist durchdringe unsere Gedanken, unsere Wünsche, Worte und Werke.
Segne unsere Unternehmungen, nimm teil an unseren Freuden, an unseren Prüfun…
More
Familienweihe an das Heiligste Herz Jesu

Erbarmungsreicher Erlöser! Demütig zu Deinen Füßen kniend erneuern wir die Weihe unserer Familie an Dein Göttliches Herz. Sei immer unser König, wir setzen auf Dich unser volles, unumschränktes Vertrauen. Dein Geist durchdringe unsere Gedanken, unsere Wünsche, Worte und Werke.
Segne unsere Unternehmungen, nimm teil an unseren Freuden, an unseren Prüfungen, an unseren Arbeiten. Gib, dass wir Dich immer besser erkennen, immer mehr lieben, Dir standhaft dienen.
Von einem Ende der Welt bis zum andern erschalle der eine Ruf:

Geliebt, gelobt und verherrlicht sei immer und überall das Heiligste Herz Jesu. Amen.
Heiliges Herz Jesu, ich vertraue auf Dich.
Heiliges Herz Jesu, ich glaube an Deine Liebe zu mir.
Heiliges Herz Jesu, Dein Reich komme zu uns.
Weihe des Menschengeschlechts an das Heiligste Herz Jesu

Liebster Jesus, Erlöser des Menschengeschlechtes, blicke gnädig auf uns herab, die wir in Demut vor Deinem Altar knien. Dein sind wir, Dein wollen wir bleiben. Damit wir aber noch inniger mit Dir verbunden werden, so weiht sich heute jeder von uns freudig Deinem Heiligsten Herzen.
Viele haben Dich leider niemals gekannt, viele haben Deine …
More
Weihe des Menschengeschlechts an das Heiligste Herz Jesu

Liebster Jesus, Erlöser des Menschengeschlechtes, blicke gnädig auf uns herab, die wir in Demut vor Deinem Altar knien. Dein sind wir, Dein wollen wir bleiben. Damit wir aber noch inniger mit Dir verbunden werden, so weiht sich heute jeder von uns freudig Deinem Heiligsten Herzen.
Viele haben Dich leider niemals gekannt, viele haben Deine Gebote verachtet und Dich von sich gestoßen. Erbarme Dich ihrer, o gütigster Jesus, und ziehe alle an Dein heiligstes Herz.
Sei Du, o Herr, König nicht nur der Gläubigen, die nie von Dir gewichen sind, sondern auch der verlorenen Söhne, die Dich verlassen haben. Gib, dass sie bald ins Vaterhaus zurückkehren, damit sie nicht vor Elend und Hunger zugrunde gehen. Sei Du König auch über die, welche durch Irrtum getäuscht oder durch Spaltung von Dir getrennt sind; rufe sie zum sicheren Hort der Wahrheit und zur Einheit des Glaubens zurück, auf dass bald eine Herde und ein Hirt werde.
Verleihe, o Herr, Deiner Kirche Wohlfahrt, Sicherheit und Freiheit. Schenke allen Völkern Ruhe und Ordnung. Gib, dass von einem Ende der Erde bis zum andern der gleiche Ruf erschalle: Lob sei dem Göttlichen Herzen, durch das uns Heil gekommen ist. Ihm sei Ruhm und Ehre in Ewigkeit. Amen.
Weihegebet an das Heiligste Herz Jesu

Heiligstes Herz Jesu, Du Inbegriff der Liebe, sei Du uns Schutz im Leben und Unterpfand des ewigen Heils. Sei Du unsere Stärke in unserer Schwachheit und Unbeständigkeit. Sei Du die Sühne für alle Sünden unseres Lebens.
Du Herz der Milde und Güte, sei unsere Zuflucht in der Stunde unseres Todes. Sei unsere Rechtfertigung vor Gott. Wende ab von uns die …
More
Weihegebet an das Heiligste Herz Jesu

Heiligstes Herz Jesu, Du Inbegriff der Liebe, sei Du uns Schutz im Leben und Unterpfand des ewigen Heils. Sei Du unsere Stärke in unserer Schwachheit und Unbeständigkeit. Sei Du die Sühne für alle Sünden unseres Lebens.
Du Herz der Milde und Güte, sei unsere Zuflucht in der Stunde unseres Todes. Sei unsere Rechtfertigung vor Gott. Wende ab von uns die Strafe Deines gerechten Zornes. Herz der Liebe, auf Dich setzen wir unser ganzes Vertrauen. Von unserer Bosheit fürchten wir alles; aber von Deiner Liebe hoffen wir alles. Tilge in uns, was Dir mißfallen oder entgegen sein könnte.
Deine Liebe präge sich so tief in unsere Herzen ein, dass wir niemals von Dir je getrennt werden können. Amen.
Herz-Jesu Litanei

Herr, erbarme Dich unser!
Christus, erbarme Dich unser!
Herr, erbarme Dich unser!
Christus, höre uns!
Christus, erhöre uns!
Gott Vater im Himmel, erbarme Dich unser!
Gott Sohn, Erlöser der Welt,...
Gott Heiliger Geist,...
Heilige Dreifaltigkeit, ein einiger Gott,...
Herz Jesu, des Sohnes des ewigen Vaters,...
Herz Jesu, im Schoß der jungfräulichen Mutter vom HI. Geist gebildet,…
More
Herz-Jesu Litanei

Herr, erbarme Dich unser!
Christus, erbarme Dich unser!
Herr, erbarme Dich unser!
Christus, höre uns!
Christus, erhöre uns!
Gott Vater im Himmel, erbarme Dich unser!
Gott Sohn, Erlöser der Welt,...
Gott Heiliger Geist,...
Heilige Dreifaltigkeit, ein einiger Gott,...
Herz Jesu, des Sohnes des ewigen Vaters,...
Herz Jesu, im Schoß der jungfräulichen Mutter vom HI. Geist gebildet,...
Herz Jesu, mit dem Worte Gottes wesenhaft vereinigt,...
Herz Jesu, von unendlicher Majestät,...
Herz Jesu, heiliger Tempel Gottes,...
Herz Jesu, Wohnung des Allerhöchsten,...
Herz Jesu, Haus Gottes und Pforte des Himmels,...
Herz Jesu, Feuerherd der Liebe,...
Herz Jesu, Wohnstatt der Gerechtigkeit und Liebe,...
Herz Jesu, voll Güte und Liebe,...
Herz Jesu, Abgrund aller Tugenden,...
Herz Jesu, würdig allen Lobes,...
Herz Jesu, König und Mitte aller Herzen,...
Herz Jesu, in dem alle Schätze der Weisheit und Erkenntnis sind,...
Herz Jesu, in dem die ganze Fülle der Gottheit wohnt,...
Herz Jesu, an dem der Vater im Himmel sein Wohlgefallen hat,...
Herz Jesu, aus dessen Gnadenfülle wir alle empfangen haben,...
Herz Jesu, Sehnsucht der Schöpfung von Anbeginn,...
Herz Jesu, geduldig und voll Erbarmen,...
Herz Jesu, reich für alle, die Dich anrufen,...
Herz Jesu, Quell des Lebens und der Heiligkeit,...
Herz Jesu, Sühnopfer für unsere Sünden,...
Herz Jesu, mit Schmach gesättigt,...
Herz Jesu, wegen unserer Missetaten zerschlagen,...
Herz Jesu, bis zum Tode gehorsam,...
Herz Jesu, durchbohrt von der Lanze,..
Herz Jesu, Quelle allen Trostes,...
Herz Jesu, unser Leben und unsere Auferstehung,...
Herz Jesu, unser Friede und unsere Versöhnung,...
Herz Jesu, Schlachtopfer für die Sünder,...
Herz Jesu, Rettung aller, die auf Dich hoffen,...
Herz Jesu, Hoffnung aller, die in Dir sterben,...
Herz Jesu, Freude aller Heiligen,...
Lamm Gottes, Du nimmst hinweg die Sünde der Welt, verschone uns, o Herr!
Lamm Gottes, Du nimmst hinweg die Sünde der Welt, erhöre uns, o Herr!
Lamm Gottes, Du nimmst hinweg die Sünde der Welt, erbarme Dich unser, o Herr!

V. Jesus, sanft und demütig von Herzen,
A. Bilde unser Herz nach Deinem Herzen!


Lasset uns beten!
Allmächtiger, ewiger Gott, schau hin auf das Herz Deines vielgeliebten Sohnes und auf das Lob und die Sühne, die es im Namen der Sünde Dir darbringt. Dadurch versöhnt, gewähre allen Verzeihung, die Die um Barmherzigkeit anflehen, im Namen Deines Sohnes Jesu Christus, der mit Dir lebt und herrscht von Ewigkeit zu Ewigkeit!
Amen.
Als die Heilige Margareta Maria Alacoque einmal vor dem Tabernakel betete, erschien ihr Jesus und zeigte ihr seine durchbohrte Seite und sein mit Dornen umwundenes Göttliches Herz. Er forderte sie auf, aus Liebe zu seiner großen Liebe und zur Sühne für die Beleidigungen undankbarer Menschen dafür zu sorgen, dass Seinem Herzen öffentlich Verehrung zuteil werde.
Jesus erschien der Hl. Margareta …More
Als die Heilige Margareta Maria Alacoque einmal vor dem Tabernakel betete, erschien ihr Jesus und zeigte ihr seine durchbohrte Seite und sein mit Dornen umwundenes Göttliches Herz. Er forderte sie auf, aus Liebe zu seiner großen Liebe und zur Sühne für die Beleidigungen undankbarer Menschen dafür zu sorgen, dass Seinem Herzen öffentlich Verehrung zuteil werde.
Jesus erschien der Hl. Margareta Maria Alacoque zwischen 1673 und 1675. Bei diesen Erscheinungen gab Er ihr 12 Verheißungen für alle, die Sein Heiligstes Herz verehren:

1. „Ich werde die Häuser segnen, in denen das Bild meines Heiligsten Herzens aufgestellt und verehrt wird. Ich werde allen für ihren Stand notwendigen Gnaden geben.

2. Ich werde ihren Familien den Frieden schenken.

3. Ich werde sie in allen ihren Leiden trösten.

4. Ich werde ihre sichere Zufluchtsstätte während ihres Lebens und besonders im Tode sein.

5. Ich werde überreichen Segen über alle ihre Unternehmungen ausgießen.

6. Die Sünder werden in meinem Herzen die Quelle und das unendliche Meer der Barmherzigkeit finden.

7. Die lauen Seelen werden eifrig werden.

8. Die eifrigen Seelen werden schnell zu großer Vollkommenheit gelangen.

9. Ich werde die Wohnungen segnen, in welchen das Bild meines Heiligsten Herzens aufgestellt und verehrt wird.

10. Den Priestern will ich die Gabe verleihen, auch die verhärtesten Herzen zu rühren.

11. Die Namen aller, welche diese Andacht verbreiten, sollen in meinem Herzen eingeschrieben sein.

12. Im Übermaß der Barmherzigkeit meines Herzens verspreche ich dir, dass meine Allmächtige Liebe

allen, die an den ersten Freitagen neun Monate nacheinander würdig (im Stande der heiligmachenden Gnade) die Hl. Kommunion empfangen, die Gnade eines bußfertigen Endes gewährt wird, so dass sie nicht ohne Empfang der heiligen Sakramente sterben werden; mein Herz wird in dieser letzten Stunde ihre sichere Zuflucht sein.“ (dies ist die sog. “Große Verheißung”)

In den ersten Wochen des Jahres 1673 schaute die Hl. Sr. Margareta Maria Alacoque das Herz des Herrn in der dann vorbildlich gewordenen Form: auf einem Flammenthron mit der Hl. Wunde, von einer Dornenkrone umwunden und überragt von einem Kreuz. Christus sprach wieder von seiner Liebe zu den Menschen und äußerte seinen innigen Wunsch, die Menschen vor dem Verderben zu retten, in das Satan sie stürzen will. Daher wolle er den Menschen die Schätze seiner Liebe offenbaren, damit alle, die diese Liebe beantworten, von ihr bereichert werden.Er wolle aber, dass dieses Herz Gottes unter der Gestalt seines leiblichen Herzens verehrt werde; dessen Bild solle man aufstellen und auf dem Herzen tragen. Dieses Bild werde eine Quelle des Segens sein. Die Verehrung seines Herzens sei ein letztes Bemühen seiner Liebe, um die Menschen in diesen letzten Jahrhunderten der Herrschaft Satans zu entreißen.
Mutter Maria Rafols, Gründerin der Töchter der Nächstenliebe der Hl. Anna:
„O, wie groß ist Deine Barmherzigkeit, o Herr, für mich niedriges Geschöpf! Und wie groß ist das Herz Jesu! Wie viel Erbarmen hat es mit uns! Wie sehr liebt es uns und bettelt um unsere Liebe, nur um uns mit seinen kostbarsten Gaben zu bereichern! Dieses göttliche Herz ist die Quelle, dem alle Gnaden entströmen zur Reinigung unseres Elendes und unserer Unwürdigkeit. Und je mehr Gnaden er uns gibt, desto reicher bleibt es. Es ist eine unversiegbare Quelle, aus der alle wahren Wonnen fließen. Und wie sehr wird es verzehrt von dem unendlichen Durst nach dem Heil der Seelen! ... Deshalb, besonders, begehrt sein liebendes und erbarmendes Herz, sich uns zu offenbaren und über uns seine unendlichen Gnaden auszugießen, um unsere Not zu bereichern!Wie sehr bringen Ihn unsere Kälte, unsere Undankbarkeit, unser Misstrauen gegen sein erbarmendes Herz zum Leiden!“
Zur Herz-Jesu-Verehrung gehören:

- Liebe zum Herzen Jesu und zu den Mitmenschen

- Sühnegebete, Weihegebet an das Hl. Herz Jesu

- der würdige Empfang der Heiligen Eucharistie (im Stande der Gnade), besonders am ersten Freitag eines jeden Monats (Herz-Jesu-Freitag), mit dem Verlangen und der Aufopferung der Hl. Kommunion, um dem Hl. Herzen Jesu Genugtuung zu leisten, für allen Undank, Ehrfurch…
More
Zur Herz-Jesu-Verehrung gehören:

- Liebe zum Herzen Jesu und zu den Mitmenschen

- Sühnegebete, Weihegebet an das Hl. Herz Jesu

- der würdige Empfang der Heiligen Eucharistie (im Stande der Gnade), besonders am ersten Freitag eines jeden Monats (Herz-Jesu-Freitag), mit dem Verlangen und der Aufopferung der Hl. Kommunion, um dem Hl. Herzen Jesu Genugtuung zu leisten, für allen Undank, Ehrfurchtslosigkeiten und Sakrilegien, die Seinem Herzen zugefügt werden.

- das Herz-Jesu-Fest würdig begehen

- das Herz-Jesu-Bild zu verehren und in den Wohnungen aufzustellen
Herz-Jesu-Verehrung mit Verheißungen

1675 erschien in einer Kapelle von Paray-le-Monial „das von Liebe entflammte Herz Jesu“ der Hl. Sr. Margareta Maria Alacoque. Danach setzte sie sich unermüdlich für die Verehrung des Herzen Jesu, die "Heilige Stunde", die Sühnekommunion an den ersten Freitagen jedes Monats und für die Einführung des Herz-Jesu-Festes ein, das heute jeweils am Freitag nach …More
Herz-Jesu-Verehrung mit Verheißungen

1675 erschien in einer Kapelle von Paray-le-Monial „das von Liebe entflammte Herz Jesu“ der Hl. Sr. Margareta Maria Alacoque. Danach setzte sie sich unermüdlich für die Verehrung des Herzen Jesu, die "Heilige Stunde", die Sühnekommunion an den ersten Freitagen jedes Monats und für die Einführung des Herz-Jesu-Festes ein, das heute jeweils am Freitag nach dem Oktavtag von Fronleichnam, sowie jeweils am ersten Freitag im Monat begangen wird
Die Geschichte der Herz-Jesu-Verehrung beginnt bereits im Evangelium, besonders im Johannesevangelium:“Als sie aber zu Jesus kamen und sahen, dass er schon tot war, zerschlugen sie ihm die Beine nicht, sondern einer der Soldaten stieß mit der Lanze in seine Seite und sogleich floss Blut und Wasser heraus.” (Joh 19,33–34)
Schon die Kirchenväter sahen in der geöffneten Seite des Gekreuzigten die geöffnete Pforte des Heils, aus der die Kirche und ihre Sakramente und alle Ströme der Gnade uns zufließen. Sie sahen in dem Blut und Wasser einen Hinweis auf die zwei Sakramente der Taufe und der Eucharistie.
Ebenso schauen sie gern auf Johannes den Evangelisten, der „am Herzen Jesu ruhte“ und dem die Geheimnisse eben dieses Herzens offenbar wurden.
Es ist das Herz des Mystischen Leibes Christi.
Impulse zur Herz-Jesu-Verehrung kamen aus der deutschen Mystik des Spätmittelalters, z.B. vonMechthild von Magdeburg (1207 - 1282), Gertrud von Helfta (1256 - 1302) und Heinrich Seuse (1295 - 1366) und insbesondere von der französischen Ordensschwester Margareta Maria Alacoque.
Der Monat Juni ist dem Heiligsten Herzen Jesu geweiht. Am dritten Freitag (zwischen dem 29. Mai und 2. Juli) nach Pfingsten feiert die Kirche das Hochfest des Heiligsten Herzens Jesu.
Der jeweils erste Freitag des Monats ist der Herz-Jesu-Freitag.
Jesus ist am Kreuz aus Liebe gestorben. Die medizinische Wissenschaft sagt darüber, dass, wenn ein Mensch aus Liebe stirbt, sich Wasser und Blut trennen, was bei Jesus nach dem Lanzenstich sichtbar wurde.
Ganz besondere Verheißungen hat Jesus der Heiligen Margareta Maria Alacoque offenbart, die er beauftragte, die Herz-Jesu-Verehrung bekannt zu machen.
Jesus zu Sr. Margareta Maria Alacoque:

„Seht das Herz, das die Menschheit so sehr liebt,
aber von den meisten nur Kälte, Undank und
Gleichgültigkeit erfährt.
Schöpfet doch aus dieser nie versiegenden
Gnadenquelle zu eurer und aller Menschen Heil
und Rettung.“