„Wir wollen Priester werden nicht für die Institution Kirche oder den Kardinal, sondern für die Menschen in den Gemeinden. Und wir wollen unseren Dienst gemeinsam mit Frauen hinter dem Altar tun.“
news-republic.com

Über St. Theodor weht die Regenbogenflagge

Der Kölner Kardinal Woelki steht in der Kritik, weil er den umstrittenen Priesterausbilder Romano Christen im Amt belässt. Christen hatte über …
M.RAPHAEL
Woelki will die alte heile Welt. Zwischenzeitlich zerbröselt sie zwischen seinen Fingern. Die Eiszeit ist zu Ende.
MMB16 likes this.