schonlu

Ave Maria in Aramäisch

04:21
Eine Gruppe von Forschern der Universität Jerusalem hatte sich vorgenommen, das "Ave Maria" ins Aramäische zu übersetzen, die Sprache, die von unserem Herrn Jesus Christus und natürlich von seiner …More
Eine Gruppe von Forschern der Universität Jerusalem hatte sich vorgenommen, das "Ave Maria" ins Aramäische zu übersetzen, die Sprache, die von unserem Herrn Jesus Christus und natürlich von seiner Heiligen Mutter Maria gesprochen wurde. Sie engagierten zwei Sänger und nahmen es auf. Als sie es hörten, stellten sie fest, dass es Migräne, Depressionen und Angstzustände bei Menschen beseitigt. Patienten mit Krebstumoren wurden auf wundersame Weise geheilt, wenn sie es 21 Tage hintereinander hörten. Schließe deine Augen und höre es mit Glauben. Bitte teil es anderen mit, wir alle sollten dieses Werk hören, das vom Hl. Geist inspiriert wurde!🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏
>>>Das "AVE MARÍA" IN ARAMÄISCH, DER SPRACHE, DIE VON JESUS CHRISTUS gesprochen wurde...
Sieglinde
Es ist Wunderschön, aber wie immer gibt es schon solche welche was daran herum zu Kritisieren haben.
Waagerl
Gibts dazu einen Link? Welcher Ihre Aussage bestätigt?@schonlu
View one more comment.
schonlu
769

Wer kennt Piscilla_WDR-Domian

15:04
Wer kennt Priscilla? Am 31. Mai 2016 wurde im WDR ein Bericht über eine Wunderheilung ausgestrahlt, bei dem Priscilla, eine junge Frau von 23 Jahren, die in der Nähe von Nürnberg wohnt, über die …More
Wer kennt Priscilla?
Am 31. Mai 2016 wurde im WDR ein Bericht über eine Wunderheilung ausgestrahlt, bei dem Priscilla, eine junge Frau von 23 Jahren, die in der Nähe von Nürnberg wohnt, über die schrecklichen Ereignisse im Jahre 2006 berichtet hat. Sie wurde mit damals 13 Jahren mit voller Absicht vom Balkon der Wohnung ihrer Eltern im 3. Stockwerk gestoßen und erlitt schreckliche Verletzungen: die Schädeldecke war offen, sie hatte Rückenverletzungen, diverse Knochenbrüche und ab der Hüfte war sie gelähmt und hatte keinerlei Gefühl in den Beinen. Sie lag drei Monate im Koma.
Die verschiedenen behandelnden Ärzte sagten ihr, dass es für sie keine Hoffnung mehr gibt, auch die Reha brachte keinen Erfolg.
Sie stammt aus einer gläubigen Familie und nach ca. acht Monaten kam sie im Rollstuhl mit ihrer Familie in die Gebetsstätte Heroldsbach, hat dort gebetet und eine Stimme gehört, die zu ihr sagte: „Was willst Du, Du bist Gottes Kind. Steh auf und geh!“ Sie stand auf und konnte ein paar …More
schonlu
888

Wer ist der Prophet Elija der kommen soll und schon gekommen ist (Mal.3,23)

57:14
Vortrag von P. Dietrich von Stockhausen in Reisbach 2016
schonlu
15104.4K

Kaplan Körber spricht zur Praxis der Leichenverbrennung

15:48
Ein Beitrag von "bonifatius.tv"
Newsletter 1/2018 von Josef Atzmüller Der Trend der Urnenbeisetzung Viele Menschen, weit mehr als die über 4.000 Leserinnen und Leser meiner Rundsch…More
Newsletter 1/2018 von Josef Atzmüller
Der Trend der Urnenbeisetzung

Viele Menschen, weit mehr als die über 4.000 Leserinnen und Leser meiner Rundschreiben,
beschäftigt die Frage nach einer angemessenen Form der Bestattung und besonders der
Urnenbeisetzung seit langem. Immer wieder werde ich um meine Meinung gebeten, daher möchte ich mich diesem Thema heute intensiver widmen.
Die Zahl der Urnenbeisetzungen hat in den letzten Jahren immer weiter zugenommen und
inzwischen gibt es viele Varianten dieser Beisetzungsart. Geradezu in Mode gekommen sind zuletzt Wald-Urnenbeisetzungen. Jeder Urnenbeisetzung geht dabei selbstverständlich eine Feuerbestattung zur Einäscherung des Toten voraus. Oft hört man, die Einäscherung sei die schnellste, sauberste oder gar gründlichste Form der Bestattung, was mich immer sehr irritiert und mit mehr als einem Unbehagen zurücklässt. Muss es nun auch beim Sterben und beim Umgang mit Verstorbenen um Effizienz gehen?
Der Blick auf andere Zeiten und Relig…More
Urne zu Hause: Worauf Angehörige achten müssen Urnenbestattungen schicken sich an, dem traditionellen Erdbegräbnis den Rang abzulaufen. In Wien …More
Urne zu Hause: Worauf Angehörige achten müssen
Urnenbestattungen schicken sich an, dem traditionellen Erdbegräbnis den Rang abzulaufen. In Wien sind bereits 30 Prozent der Bestattungen Einäscherungen, in den westlichen Bundesländern liegt der Anteil noch höher.
Mit einer entsprechenden Genehmigung ist es erlaubt, die Urnen verstorbener Familienmitglieder zu Hause aufzubewahren. Immer mehr Menschen machen von dieser Möglichkeit Gebrauch. Allein in Wiens Gemeindebauten werden derzeit 280 Urnen aufbewahrt. Angehörige müssen dabei genaue Auflagen beachten.
Mehr dazu in help.orf.at/stories/2899951/
View 13 more comments.
schonlu
211.7K

2. Botschaft der Gottesmutter in Kolbing erhalten am Karsamstag den 26. März 2016

19:16
Viele waren gekommen, ein wunderschöner Nachmittag. 1. Erscheinung 12.Sept. 2015 > 2. Erscheinung 26.Mrz. 2016 > 3. Erscheinung angekündigt ! Ab der 9 min. hört man die Botschaft der Gottesmutter....…More
Viele waren gekommen, ein wunderschöner Nachmittag. 1. Erscheinung 12.Sept. 2015 > 2. Erscheinung 26.Mrz. 2016 > 3. Erscheinung angekündigt ! Ab der 9 min. hört man die Botschaft der Gottesmutter......
Unbearbeitete Version mit allen Nebengeräuschen
Waidler
Nur Christus hat auch gesagt, viele falsche Propheten werden in meinen Namen auftreten, wenn dieser Sitznischen Ex-Carabinieri im Namen Jesu Christe …More
Nur Christus hat auch gesagt, viele falsche Propheten werden in meinen Namen auftreten,
wenn dieser Sitznischen Ex-Carabinieri im Namen Jesu Christe reden würde, dann bräuchte er sicher keine Dolmetscherin, ihr braucht euch nur das Evangelium vom Pfingstsonntag durchlesen, dann habt ihr den Nachweis das es ein Schwindel ist.
MEMRA
Zitat: "Der Himmel wünscht, dass die ganze Welt eine Familie werde." Ja, das VII hatte auch diese famose Idee... Frage: Weshalb hat Christus dann …More
Zitat: "Der Himmel wünscht, dass die ganze Welt eine Familie werde."
Ja, das VII hatte auch diese famose Idee...
Frage: Weshalb hat Christus dann das Schwert gebracht?
Mt 10,34 Ihr sollt nicht meinen, daß ich gekommen sei, Frieden auf die Erde zu bringen. Ich bin nicht gekommen, Frieden zu bringen, sondern das Schwert!
Mt 10,35 Denn ich bin gekommen, den Menschen zu entzweien mit seinem Vater und die Tochter mit ihrer Mutter und die Schwiegertochter mit ihrer Schwiegermutter;

Mit anderen Worten - alle, die Christus angenommen haben, auf die eine Seite - alle, die Christus verworfen haben, auf die andere Seite! Wer ist mein Bruder, meine Schwester, meine Mutter...
K.M. likes this.
schonlu
936.2K

Auf den Spuren von Alois Irlmaier

29:15
folgt später......
@Eugenia-Sarto , @schonlu : Nein, verlangt hat er nichts für seine Hellseher - Dienste, aber genommen hat er das Geld und es auch erwartet. In …More
@Eugenia-Sarto , @schonlu : Nein, verlangt hat er nichts für seine Hellseher - Dienste, aber genommen hat er das Geld und es auch erwartet.
In einer Irlmeier Biographie:
Als eine Frau, die von ihm die erwünschte Auskunft bekommen hatte, ihn fragte, was er dafür bekommen würde, sagte er : "Nichts". Sie darauf: " Das ist gut, ich hab´eh nix dabei!"
Worauf er ihr offenbarte, dass er sehr wohl wisse, dass sie einen Hunderter für ihn mitgenommen habe, aber in ihrem Geiz lieber log, als das Geld herzugeben.
Ich dachte auch lange (bis ich die Hl. Schrift las), dass Hellsehen eine von Gott gegebene Gabe ist, aber Hellseherei gehört zu den biblischen Gräuelsünden!
"Einen Hellseher sollst du nicht am Leben lassen." , soviel dazu in den Büchern Mose.
Wäre er ein Prophet Gottes gewesen, hätte er sich nur um die Belange Gottes gekümmert.
Das war bei Irlmeier aber überhaupt nicht der Fall! Er hatte einen Wahrsagegeist in sich und was es mit diesen auf sich hat, wissen wir doch aus den …More
Josephus
Ein sehr schöner Film, der Ruhe ausstrahlt und Nachdenklichkeit hinterlässt. Danke!
View 7 more comments.
schonlu
2722

Jesus hat von MS geheilt

15:10
Zeugnisse vom Dez. 2015
Eremitin and one more user like this.
schonlu
2.6K

Hirntod und Organspende

59:21
Dr. med Regina Breul spricht über die heutige Praxis
schonlu
2587

ARS MORIENDI-Geheimnis des Todes-II

38:25
Pater Bernward Deneke im K-TV Teil-2
HEngel and one more user like this.
schonlu
554

Fasten und Heilen - Altes Wissen und neueste Forschung

54:55
Altes Wissen mit neuester Forschung wieder entdeckt
schonlu
1.1K

Wunder gibt es immer wieder

40:52
Christine Moosbrugger im Gespräch mit Michael Pies Thema: Maria ständig an unserer SeiteMore
Christine Moosbrugger im Gespräch mit Michael Pies
Thema: Maria ständig an unserer Seite
schonlu
451

"Die Krise der Wirtschaft als Krise des Menschen"

39:32
Prof. Dr. Christian Müller, Münster
schonlu
1798

Beichten - Ein Sakrament der der Versöhnung

54:40
mit Pater Richard Pühringer C.PP.S Missionar vom Kostbaren BlutMore
mit Pater Richard Pühringer C.PP.S
Missionar vom Kostbaren Blut
Virgina
Danke Pater Richard, Diesen Vortag habe ich drei Mal aufmerksam angehört, Und heute war ich beichten. Und ich bin glücklich! Gesegnete Weihnachten,…More
Danke Pater Richard,
Diesen Vortag habe ich drei Mal aufmerksam angehört,
Und heute war ich beichten.
Und ich bin glücklich!
Gesegnete Weihnachten, 🌲lieber Pater Richard!
schonlu
1783

Sühnemesse für die Armen Seelen mit Pfarrer Ekkehard Edel

20:47
Ausschnitte aus der Armen Seelenmesse mit Gebeten von Pfr. Ekkehard Edel und Dr. med. Helmut RennerMore
Ausschnitte aus der Armen Seelenmesse mit Gebeten von
Pfr. Ekkehard Edel und
Dr. med. Helmut Renner
Ursula Wegmann likes this.
schonlu
1611

Vergebungsforschung - ein junger Wissenschaftszweig

34:14
Vortrags-Inhalte - Geschichte - Schulen, Techniken und Methoden - Medizinische Aspekte - Unterschiede zwischen Vergebungsforschung und christlicher Lehre - Zusammenfassung Professor Dr. med. Helmu…More
Vortrags-Inhalte
- Geschichte
- Schulen, Techniken und Methoden
- Medizinische Aspekte
- Unterschiede zwischen Vergebungsforschung und christlicher Lehre
- Zusammenfassung
Professor Dr. med. Helmut Renner Vortrag Freitag 14. November 2014
Ursula Wegmann likes this.
schonlu
2646

Heilung der Familiengeschichte Vortrag-1

31:42
>Einführung< Professor Dr. med. Helmut Renner Vortrag Samstag 15. November 2014More
>Einführung<
Professor Dr. med. Helmut Renner Vortrag Samstag 15. November 2014
Ursula Wegmann and one more user like this.
schonlu
1524

Heilung der Familiengeschichte Vortrag-3

59:32
>Geistliches Erbe< Professor Dr. med. Helmut Renner Vortrag Samstag 15. November 2014More
>Geistliches Erbe<
Professor Dr. med. Helmut Renner Vortrag Samstag 15. November 2014
Ursula Wegmann likes this.
schonlu
1596

Heilung der Familiengeschichte Vortrag-2

28:52
>Biblische Grundlagen< Professor Dr. med. Helmut Renner Vortrag Samstag 15. November 2014More
>Biblische Grundlagen<
Professor Dr. med. Helmut Renner Vortrag Samstag 15. November 2014
Ursula Wegmann likes this.
schonlu
1653

Heilung der Familiengeschichte Vortrag-4

40:14
>Zeugnisse< und >Gebet zur Heilung der Familiengeschichte< Professor Dr. med. Helmut Renner Vortrag Samstag 15. November 2014More
>Zeugnisse< und
>Gebet zur Heilung der Familiengeschichte<
Professor Dr. med. Helmut Renner Vortrag Samstag 15. November 2014
Ursula Wegmann likes this.
schonlu
549

Vergebung – ein Arzneimittel ohne Risiken und ohne Nebenwirkungen

01:15:53
>Vergeben – meine Christenpflicht< Thema, betrachtet aus 2 Blickrichtungen, medizinisch und spirituell. Professor Dr. med. Helmut Renner Vortrag Freitag 14. November 2014More
>Vergeben – meine Christenpflicht<
Thema, betrachtet aus 2 Blickrichtungen, medizinisch und spirituell.
Professor Dr. med. Helmut Renner Vortrag Freitag 14. November 2014