03:13
Hier mal ein Hinweis auf das Bildungsniveau in Deutschland! Diese Menschen demonstrieren für die Ukraine und für die Rettung der Umwelt!More
Hier mal ein Hinweis auf das Bildungsniveau in Deutschland!
Diese Menschen demonstrieren für die Ukraine und für die Rettung der Umwelt!
Elista
Ein Armutszeugnis 😱
Gottfried von Globenstein shares this
2720
Deutlicher geht es nicht . . . Deutschland eine Bildungsnation ?
Zweihundert
Andreas Tauschner
Entsetzlich, einfach unglaublich, würde man es nicht sehen und hören
Maria Katharina
Fremdschäm.... 🤭
Rabenstaub Nobody
Die Emanzen leben überwiegend bei den grünen, ist doch klar ;-)
Theresia Katharina
Die Verwahrlosung der Bildung in Deutschland und anderswo ist Absicht und wurde von der NWO vor Jahrzehnten in Gang gesetzt. Einfach kein Geld für Bildung (immer streichen und nur das Nötigste), sondern Billionen Euro nur für sinnlose Kriege wie Afghanistan Krieg (kostete Deutschland ca.1,5 Billionen Euro). Dazu oberflächliche Lehrpläne und aufsässige Schüler.
Theresia Katharina
Ein verblödetes Volk lässt sich leichter täuschen als ein gebildetes, christlich-gläubiges Volk, das im Heiligen Geist die Täuschung erkennt und noch seinen scharfen Verstand und eine ausreichende Bildung mit exaktem Wissen hat.
Maria Katharina
Ja, klar.
Je blöder das Volk, um so leichter kann ich denen alles aufs Auge drücken.
Sieht man ja.
Christina Hübner shares this
4
Heilwasser
Das kommt vom Weisheitsabfall (= Glaubenslosigkeit) und den Verbildungsparteien.
prince0357
Dieses Bildungsniveau, egal ob in Europa oder USA oder Canada, ist von den Verantwortlichen gewollt! Je weniger Geschichtskenntnis, umso besser!
Vor gut zwei Jahren wurde aus Weißrussland plötzlich Belorus.
ZUERST VERÄNDERE ICH DAS WORT, DANN DENN SINN UND SCHLIESSLICH HAB ICH DIE LEUT DORT, WO ICH SIE HABEN WILL.
Markus Reban
Es ist wirklich traurig, so etwas mitanzusehen. Ich komme noch aus einer Generation, die vor dem Internet- und Computerzeitalter gelebt hat. Und wir mussten uns als junger Mensch Wissen noch "aktiv" aneignen, indem wir Büchereien aufgesucht haben, teurere Abos für Fachzeitschriften bezahlt haben oder einfach in der Schule tatsächlich mal aufgepasst und mitgearbeitet haben. Heute wird den jungen …More
Es ist wirklich traurig, so etwas mitanzusehen. Ich komme noch aus einer Generation, die vor dem Internet- und Computerzeitalter gelebt hat. Und wir mussten uns als junger Mensch Wissen noch "aktiv" aneignen, indem wir Büchereien aufgesucht haben, teurere Abos für Fachzeitschriften bezahlt haben oder einfach in der Schule tatsächlich mal aufgepasst und mitgearbeitet haben. Heute wird den jungen Leuten per Internet alles brühwarm vor der Nase serviert, aber das Einzige, mit dem die meisten was anfangen können, sind Influencer, Social Media-Unsinn und Markenklamotten..
Mensch Meier
@Markus Reben
Me too! Ich stimme Ihnen voll zu!!! Und es gibt einfach Dinge, die man lernen muss, wie z.B. das Einmaleins... aber das ist heute verpönt.... heute bekommen die jungen Leute Ergebnisse serviert und können dann das Richtige ankreuzen oder darüber diskutieren.....auch Schönschrift und Rechtschreibung ...kein Thema mehr! Von den Lerninhalten ganz zu schweigen...! Da geht die Saat der …More
@Markus Reben
Me too! Ich stimme Ihnen voll zu!!! Und es gibt einfach Dinge, die man lernen muss, wie z.B. das Einmaleins... aber das ist heute verpönt.... heute bekommen die jungen Leute Ergebnisse serviert und können dann das Richtige ankreuzen oder darüber diskutieren.....auch Schönschrift und Rechtschreibung ...kein Thema mehr! Von den Lerninhalten ganz zu schweigen...! Da geht die Saat der linken 70ger, die sich in allen wichtigen Posten etabliert haben ..... auf!
Nicky41
Schönschrift und Rechtschreibung ist sehr wohl ein Thema. Mit der Schönschrift fangen Grundschüler in der zweiten Klasse an. Lernwörter gibt es jede Woche neue.Auch das 1 x 1 spielt eine bedeutende Rolle im Mathematikunterricht. In der weiterführenden Schule bekommen Kinder ebenfalls Ordnung beigebracht. Ordentliche Schrift, Heftführung ect.Wie kommen Sie auf den Schmarrn?
Maria Katharina
Ja, ja. Die Schule...Lehrt das, was der Widersacher so vorlegt.
Alles geht den Bach runter.
Felix Staratschek
Alle wohl schon mehrfach geimpft, alleien kan man doch nicht so dumm sein. 99 IMPFTERMINE - Intermezzo des Tages #18 - Alien's Best Friend - Satire - Nena
Mensch Meier
Brutal! Mehr fällt mir dazu nicht ein! Aber es war abzusehen! Das Bildungsniveau war in den letzten Jahren im Sinkflug.....bis zum freien Fall....fürs "Namen tanzen" reicht's dann grad noch....
Aquila
Kein Wunder, wenn man bedenkt, mit welchen Medien-Inhalten sich viele junge Menschen vollstopfen!
Tina 13
Unfassbar! 🙈 Tja, doof bleibt doof, da helfen keine Pillen.
Theresia Katharina
Nicht alle sind doof. Durch gute Bildung könnte man bei 80 % noch was erreichen.
martin
Na Ja, DIE dürfen alle auch wählen . Kein Wunder das wir von Vollpfosten regiert werden,
Theresia Katharina
Die Kabale kommt auch ohne diese immer wieder an die Macht. Die Verwahrlosung der Bildung ist Absicht der Kabale seit Jahrzehnten, damit kann sie besser regieren.
Theresia Katharina
Theresia Katharina
Das Bildungsniveau in Deutschland ist erscheckend tief.. Aber da ist der Staat schuld, immer nur das Nötigste.
Der Wahr_sager Bert
Na, bei dem Bildungsniveau läuf für die Globalisten prima alles nach Plan.
Mensch Meier
@Maria Theresia
..." immer nur das Nötigste" und: "wir sind alle gleich (!) .... (....gut oder weniger gut), das heisst, man trifft sich auf dem kleinsten gemeinsamen Nenner (!) .... das nennt man dann "Inklusion!" Unter diesem Zauberwort wurden auch die letzten noch vorhandenen Ansätze von individueller Intelligenz und Leistungsaktivität glatt geschliffen....
Theresia Katharina
Stimmt, aber mit Differenzierung hätte man noch ein gutes Niveau durchtragen können, geschah aber im Regelfall nicht, da kein Geld. Die Förderung der Inklusion geschah hauptsächlich aus finanziellen Gründen. Alles andere war vorgegaukelt.
Tina 13
Ohooo
Bibiana
Erschreckend.
Jule Gabriel
Bitter traurig!
Reuter
Die
Reuter
Wirklich erschreckend. Aber es geht noch weiter. Es soll Leute geben die glauben; es gibt Reptioliden. Es gibt ein Bundesamt für magische Wesen. Es ist möglich für 1,5 Millionen muslimische Kämpfer heimlich in Deutschland Bunker zu bauen. Es kein Problem ist mit ein paar Traktoren einen Sandsturm zu entfachen. Das die antisemitischen Fälschungen der Weisen von Zion echt sind. Menschen nach der …More
Wirklich erschreckend. Aber es geht noch weiter. Es soll Leute geben die glauben; es gibt Reptioliden. Es gibt ein Bundesamt für magische Wesen. Es ist möglich für 1,5 Millionen muslimische Kämpfer heimlich in Deutschland Bunker zu bauen. Es kein Problem ist mit ein paar Traktoren einen Sandsturm zu entfachen. Das die antisemitischen Fälschungen der Weisen von Zion echt sind. Menschen nach der Coronaimpfung anfangen blau zu leuchten. Erschreckend!
Bibiana
Muslime ... für manche Christen wohl immer noch heimlich gefürchtet. ?
Sollte so aber nicht sein. Wirklich nicht. Denn wer Angst hat, hat schon verloren.
Denke da an die Vorhersage von der Schlacht am Birkenbaum ... all da wird der Türke geschlagen ...
Türke stand in alter Zeit immer für den ISLAM. Muss also nicht unbedingt "türkisch sein"...
oder doch? Wir werden sehen. Beten wir Christen auch …More
Muslime ... für manche Christen wohl immer noch heimlich gefürchtet. ?
Sollte so aber nicht sein. Wirklich nicht. Denn wer Angst hat, hat schon verloren.
Denke da an die Vorhersage von der Schlacht am Birkenbaum ... all da wird der Türke geschlagen ...

Türke stand in alter Zeit immer für den ISLAM. Muss also nicht unbedingt "türkisch sein"...
oder doch? Wir werden sehen. Beten wir Christen auch für unser eigen Volk und Land!
Die ganze Welt kann nur der Herrgott im Blick haben, oder?