Clicks1.6K
‼️Demo-Besucher berichtet vom TOD seines Bruders‼️ • Sein Bruder (1 Jahr älter als er) absolut fit • Er hat sich am Mo. 16082021 injizieren lassen (Johnson&Johnson) • Nach einem Tag spukte er Blut …More
‼️Demo-Besucher berichtet vom TOD seines Bruders‼️

• Sein Bruder (1 Jahr älter als er) absolut fit
• Er hat sich am Mo. 16082021 injizieren lassen (Johnson&Johnson)
• Nach einem Tag spukte er Blut
• Nächten Tag: schwindelig - umgefallen - Krankenhaus
• Er hat 11 Blutkonserven bekommen!
• Blutungen konnten trotz zwei Blutplasma-Gaben nicht gestoppt werden!
• Am Do. 19082021 , nach 3 Tagen verblutet - gestorben !

🔥🔥VERBRECHENS-STAATLICHER BETRUG: 🔥🔥

‼️Völlig irrrationale neue Regel:‼️

• Sein Bruder wird NICHT als Impftoter gezählt, weil Menschen die innerhalb von 2 Wochen nach der Injektion sterben, offiziell NICHT als Impfopfer gezählt werden!☠️💉☠️

Quelle: Freie Presse Sauerland

PS: Diese neue Regel bedeutet:

🔥🔥„WER INNERHALB VON 14 TAGEN NACH EINEM KOPFSCHUSS VERSTIRBT, IST OFFIZIELL NICHT AN DER KUGEL VERSTORBEN‼️🔥🔥
Vered Lavan
Au weia!! 😭
Joannes Baptista
segnen
Mario Dzakula
Mein Opa hat sich mit 96 impfen lassen. Die Todesursache ist definitiv nicht die Impfung aber er hatte ein gerinsel im hirn und beklagte seit der Impfung dass er nicht mehr richtig atmen kann.
Mario Dzakula
Nach der 2. Impfung lebte er noch knapp 2 Monate. Mit ständiger atemnot
Elista
@Mario Dzakula "....Mit ständiger atemnot"
Und vielleicht hat er sich gerade deshalb impfen lassen, dass er eben nicht an Atemnot durch Corona stirbt (das hörte ich von vielen Alten, dass sie nicht ersticken sondern eines natürlichen Todes sterben wollen und sich deshalb impfen lassen) 😭
Cavendish
Der überstürzte Einsatz nicht erprobter Impfstoffe bei gesunden Menschen ist um so unverantwortlicher als positive Erfahrungen mit der Entwicklung und dem Einsatz von Medikamenten bei erkrankten Menschen auffallend ignoriert werden.
Carlus shares this
1901
Die Wahrheit will in dieser Diktatur niemand von den Verantwortlichen hören!
philipp Neri
Herr Hümmer, warum verschweigen Sie sich und beantworten nicht meine Frage, aus welchem Grund Sie mich blockieren? Halten Sie dieses Verhalten für christliche Nächstenliebe?