Waagerl
3528.5K
Theresia Katharina
Da ich das Video am 02.Juli 2021 auch eingestellt hatte, ohne die Einstellung von @Waagerl zu bemerken, verlinke ich es noch mal wegen der vielen aufschlussreichen Kommentare.
Das Malzeichen des Tieres soll also ins Erbgut, das durch die Impfungen immer mehr manipuliert …
Waagerl
Theresia Katharina
Aber P.Elpidios hat recht gehabt mit seiner Einschätzung. Die Fakten sprechen für sich. Auch Priester, die diese Impfung genommen haben, berichten Ähnliches, dass sie unter den Einfluss des Widersachers gekommen sind.
Maria Katharina shares this
11.1K
P. Vagianakis
Maria Katharina
Sehr guter Beitrag, den ich schon oft weitergegeben habe.
Carlus shares this
2365
Theresia Katharina
Ich füge das nochmals ein wegen der Kommentare.
Waagerl shares this
117
Waagerl
Waagerl
Von Bischof Richard Williamson "Dann wird die ganze Welt zu meinem Spielzeug und zum Kindergarten für Leute vom Schlage eines Gates, eines Soros und eines Schwab." ELEISON-KOMMENTARE DDCCXXIX (3. Juli 2021): GOTT STEHT IM ZENTRUM Wenn ich mich frage, wie es nur möglich ist, dass unzählige Millionen von Menschen in aller Welt so wenig gesunden Verstand besitzen, dass sie sich zum Narren halten …More
Von Bischof Richard Williamson "Dann wird die ganze Welt zu meinem Spielzeug und zum Kindergarten für Leute vom Schlage eines Gates, eines Soros und eines Schwab." ELEISON-KOMMENTARE DDCCXXIX (3. Juli 2021): GOTT STEHT IM ZENTRUM Wenn ich mich frage, wie es nur möglich ist, dass unzählige Millionen von Menschen in aller Welt so wenig gesunden Verstand besitzen, dass sie sich zum Narren halten lassen und den Covid-Betrug für bare Münze nehmen, diese Lawine von Lügen, die den Geist der Menschen in Ketten schmiedet und sie dazu bewegt, sich mit absurden Vorschriften tyrannisieren zu lassen, finde ich nur eine einzige Antwort – sie haben es zugelassen, dass erst die «Wissenschaft», dann die Technologie und schliesslich die Elektronik ihr Leben dermassen dominiert, dass sie jede Denkfähigkeit verloren haben und deswegen nicht mehr imstande sind, diesen weltweiten Schwindel zu durchschauen und sich gegen die globalen Tyrannen zu erheben. Es ist dies ein Vorgeschmack dessen, was der Heilige Paulus über das Kommen des Antichristen sagt: «Und dann wird der Frevler offenbart werden…. Er wird kommen durch das Wirken des Satans mit großer Kraft und lügenhaften Zeichen und Wundern und mit jeglicher Verführung zur Ungerechtigkeit bei denen, die verloren werden. Denn sie haben die Liebe zur Wahrheit nicht angenommen, dass sie gerettet würden. Und darum sendet ihnen Gott die Macht der Verführung, dass sie der Lüge glauben, auf dass gerichtet werden alle, die der Wahrheit nicht glaubten, sondern Lust hatten an der Ungerechtigkeit.» (2. Thessalonicher II, 8-12). Dieser Text gilt zwar jederzeit und überall, jedoch heute, wo wir uns dem Weltenende nähern, in noch stärkerem Masse denn je zuvor. Man beachte, dass das Unheil mit der mangelnden Liebe zur Wahrheit beginnt. Die Wahrheit zu lieben und ihr zu dienen, ist ein grosses Geschenk Gottes, denn wer sie sucht, der wird sie finden (Matthäus VII, 7-8), und wer beharrlich nach ihr strebt, den wird Gott ins Himmelreich führen und ihm ewige Wonnen zuteilwerden lassen, nichts Geringeres. Doch wenn einer aus Liebe zur Welt, dem Fleisch oder dem Teufel, den drei grossen Feinden der Seele, die Wahrheit verwirft oder es ablehnt, sie zu erstreben, dann wird dem Mangel an Wahrheit in seinem Geist zwangsläufig der Irrtum im Geist folgen, das Schwinden des gesunden Verstands, die Korrumpierung und Unmoral des Willens. Denn der gesunde Verstand ist jene natürliche Gabe, die der Mensch von Gott erhielt, damit er fähig sei, die Realität um sich herum zu erkennen, und mit der Realität die Wahrheit – eine Gabe, die normalerweise zum Überleben notwendig ist. Stemme ich jedoch meinen Willen der Realität und der Wahrheit entgegen – wovon ich durchaus fähig bin -, dann wird es Gott mir erlauben, meinen gesunden Verstand so zu verdunkeln, dass er mir nicht mehr als Leitstern dienen kann. Genau dies geschieht gegenwärtig in weltweitem Massstabe, so dass die angesehensten «Intellektuellen» sich in die dümmsten aller Menschen verwandeln, weil sie beispielsweise, um ihren Wahn von der Gleichheit alles Geschaffenen über Gottes Plan von der Vielfalt durch Ungleichheit triumphieren zu lassen, die Augen davor verschliessen, dass Mann und Frau sich in vielfacher Weise gegenseitig ergänzen; sie bemühen sich deshalb fieberhaft, Männer zu Frauen und Frauen zu Männern zu machen, mit verheerenden Folgen für beide und durch katastrophale chirurgische Operationen, mittels welcher Knaben zu Mädchen und Mädchen zu Knaben gemacht werden sollen. Doch warum eigentlich nicht, wenn Gott, die Schöpfung, die Natur, Adam und Eva, Himmel und Hölle nicht wahr sind? Dann wird die ganze Welt zu meinem Spielzeug und zum Kindergarten für Leute vom Schlage eines Gates, eines Soros und eines Schwab. Dies ist der Grund dafür, warum der eine wahre Gott, von dem die Schöpfung, die Natur, Adam und Eva, Himmel und Hölle stammen, im Zentrum dieses globalen Covid-Schwindels steht – NICHT, weil Er ihn irgendwie direkt verursacht hätte, sondern weil Er ihn sicherlich zunächst einmal zugelassen hat, «auf dass gerichtet werden alle, die der Wahrheitnicht glaubten, sondern Lust hatten an der Ungerechtigkeit». Keine Lüge kann in Seinen Himmel eingehen, geschweige denn eine Lawine von Lügen. Doch Er will Seinen Himmel bevölkern, so verbissen manche Menschen auch danach streben mögen, Seine Welt zu entvölkern! Kyrie eleison. Mögen doch jeden Tag mehr Menschenkinder ahnen Was die Verbrecher mit den Spritzen für sie planen.
Waagerl
RFID-Chip
Das Malzeichen des Tieres
Offb. 13, 16 – 17
„Wenn einer das Tier anbetet und sein Bild und das Malzeichen annimmt auf seiner Stirn oder Hand, wird auch er trinken vom Glutwein Gottes, der ungemischt eingegossen ist in den Becher seines Zornes, und er wird gepeinigt werden in Feuer und Schwefel vor den heiligen Engeln und vor dem Lamm. Und der Rauch von ihrer Qual wird aufsteigen in …
More
RFID-Chip

Das Malzeichen des Tieres
Offb. 13, 16 – 17

„Wenn einer das Tier anbetet und sein Bild und das Malzeichen annimmt auf seiner Stirn oder Hand, wird auch er trinken vom Glutwein Gottes, der ungemischt eingegossen ist in den Becher seines Zornes, und er wird gepeinigt werden in Feuer und Schwefel vor den heiligen Engeln und vor dem Lamm. Und der Rauch von ihrer Qual wird aufsteigen in alle Ewigkeit. Offb. 14 9-11
Waagerl
Sie wollen uns alle einen Chip implantieren, damit sie uns finden und identifizieren können, und damit sie uns überwachen, unsere Bewegungen kontrollieren und unsere Einkäufe aufzeichnen können. Gleichzeitig wollen sie den bargeldlosen Zahlungsverkehr einführen, wobei der Chip das Geld beinhaltet und nur damit bezahlt werden kann. Unliebsame Personen wird man einfach den Chip abschalten, damit …More
Sie wollen uns alle einen Chip implantieren, damit sie uns finden und identifizieren können, und damit sie uns überwachen, unsere Bewegungen kontrollieren und unsere Einkäufe aufzeichnen können. Gleichzeitig wollen sie den bargeldlosen Zahlungsverkehr einführen, wobei der Chip das Geld beinhaltet und nur damit bezahlt werden kann. Unliebsame Personen wird man einfach den Chip abschalten, damit sie dadurch über das Geld ebenfalls "ausgeschaltet" sind (Deaktivierung wegen Ungehorsam = verlorener Bürgerstatus d. h. Dasein ohne Fahrkarte).

Dieser Chip mag als Datenlieferant und als Ortung einer Person Teil des Cloudcomputing sein, dahinter steckt aber viel mehr, nämlich eine Frequenzmaschine, die den Träger dessen psychisch manipulieren oder sogar töten kann. Hier wird der großangelegte Versuch unternommen, die Menschheit mit "Techno-Viren" zu Fall zu bringen. Der RFID-Chip wird künftig auch bei Operationen „dazugeschmuggelt“ werden und beim weltweiten Implantieren des Chips ist eine tödliche Viruszugabe geplant - auftretende Epidemien führen dann zur Internierung der Betroffenen in FEMA-Lager, die nichts anderes als KZ-s sind. Damals waren die falschen Gene das Todesurteil, bald sind es einfach die künstlich inszenierten Epidemien (als Vorwand).


Mind Control, Kapitel Frequenzmaschinen

" Die Zeit ist gekommen , wo ich , wenn Sie mir einen normalen Menschen und ein paar Wochen Zeit geben , unter Umständen ein paar Monate , aber ich glaube nicht , dass es so lange dauert, sein jetziges Verhalten beliebig umändern kann - soweit dies körperlich möglich ist. Ich kann ihn nicht zum Fliegen bringen, indem er mit den Fittichen schlägt, aber ich kann aus einem Christen einen Kommunisten machen und umgekehrt." Garrison: The hidden Story of Scientology.

Versuchskaninchen in geheimen Experimenten waren Häftlinge, Soldaten, Geisteskranke, behinderte Kinder, taube und blinde Personen, Homosexuelle, Single-Frauen, ältere Leute, Schulkinder und jede Randgruppe.

Gehirntransmitter (Brain Transmitter) = Implantate Geschichtlich begann Dr. W.R. Hess in den Zwanzigern, indem er 4000 Plätze im Gehirn feststellte, die in direktem Kontakt mit wichtigen Reaktionen von Geist und Körper stehen. Durch die Stimulation eines dieser Punkte konnte er mit elektrischem Strom beliebig Gefühle erzeugen. Sei es Trauer, Glück, Hunger oder Zufriedenheit. Ab 1960 begannen schwedische Ärzte Patienten ohne deren Wissen unter Narkose über die Nase Gehirnimplantate (energetisch aktiviert von übertragenen Radarwellen) einzusetzen.

In der ersten experimentellen Phase wurde der Brain-Transmitter dem Patienten unter Narkose während einer Krankenhausoperation eingeführt. Die Polizei begann damit etwa im Jahr 1972. Es ist bekannt, dass eines der Brain Transmitter-Zentren in Schweden ihren Sitz im Polizeihauptbüro von Kungsholmen, Stockholm hat.

Damals hatte so ein Implantat die Grِösse eines halben Zigarettenfilters und gilt als der Prototyp (Vorläufer) des RFID-Chips. Die Hülle ist aus optischer Faser hergestellt und der Inhalt aus flüssigen Kristallen.

Das Gerät läuft mit einer bestimmten Wellenlänge, welches alle sensorischen Wahrnehmungen aufnimmt, schickt diese durch das Gehirn und gibt sie dann an einen Empfänger weiter. Visionen, Gedanken, Bilder, Hören (z.B. von Stimmen) usw. werden jener Empfänger - Person, die mit ihrem Kopf verbunden ist, vollständig ersichtlich. Visionen werden sogar auf einen Bildschirm übertragen. Die Augen der Person, die den Brain-Transmitter installiert hat, funktionieren in diesem Fall wie die Linsen einer Kamera.


Das technische Prinzip

Elektromagnetische Strahlen durchdringen das Gehirn und werden im Zuge der Zwei - Wege - Telemetrie (= Fernsteuerung) unabhängig von der Entfernung vom Computer zum Gehirntransmitter mit Lichtgeschwindigkeit ( = Radiowellen) hin und her gesendet, wobei anhand der gemessenen Gehirnaktivitäten (Gehirnwellen - EEG) durch ein Diagramm Gefühle, die Gedanken, das Sehvermögen, das Gehör und die Verhaltensreaktionen analysiert werden können.

Darüber hinaus können sogar chemische Reaktionen, Muster von Neuronen (Nervengeflechte im Gehirn), Krankheiten verfolgt werden = Biomedizinische Telemetrie, aber auch die mündliche Übertragung von Nachrichten an den Empfänger und postwendend die Beantwortung mit Gedanken ist möglich, indem Gehirnwellendaten in Radiosignale übersetzt (moduliert) und übertragen werden. So können alle Aspekte des menschlichen Wesens freigelegt und analysiert werden, aber auch Krankheit bis hin zu Halluzinationen (= Gehirn-Toxik) können verursacht, die Abänderung von Meinung bewirkt und das Verhalten gezielt gesteuert werden.

Die Opfer finden sich unter Häftlingen, Psychiatrie - Insassen und in Krankenhäusern (am Beispiel Schwedens).

Quelle , Beweismaterial und Röntgenaufnahmen: kostenlose-bucher.eu/…ransmitter-gehirn-implantate-beweis-von-missbrauch

Buch: Physikalische Kontrolle des Bewusstseins, Prof. Jose Delgado ( Neurologe und Vater der Elektronischen Stimulation des Gehirns),

Mikrochip Implantate USA von 1969 Seit den 40-er Jahren gibt es bereits eine Vielzahl von Projekten, welche meist im Zusammenhang mit Institutionen wie CIA, NSA, oder US-Army genannt werden, bei denen Versuchspersonen Mikrochips implantiert wurden, die die Funktion haben, das Gehirn des Probanden mit elektrischen Impulsen zu stimulieren, oder auch als Wanze (jeder Kondensator kann als Mikrophon verwendet werden) fungieren. In einem Kalifornischen Gefängnis wurden mehreren Inhaftierten sogenannte Neuralchips implantiert. Diese Implantate dienten als Überwachungseinheit, da all diese Häftlinge einer kriminellen Organisation angehörten. Man erhoffte sich auf diesem Weg jene Organisation zu orten, ihre Mitglieder und Strukturen aufzudecken, um sie schließlich zerschlagen zu können (heute: GPS-Ortung mithilfe des RFID-Chips). Ähnliche Studien werden in verschiedenen Forschungszentren überall in den USA vorgenommen, vor allem an den Universitäten von Tulane (Thule-Gesellschaft), Harvard und Yale (Dr. James Mc Connell von der Universität Michigan). Auf der Seite der Computertechnologie wurden 1973 ungefähr 20 Millionen Dollar ausgegeben, um alle Universitäten in Amerika einschließlich Hawaii untereinander mit einem gigantischen zentralen Computer "Illiac 4" genannt, zu vernetzen.

Die Schwitzgebel-Maschine Nach Beratung mit dem CIA - Direktor Richard Helms stellte Dr. Gottlieb den früheren Direktor der Agentur für wissenschaftlichen Geheimdienst ein: Dr. Stephen Aldrick verhörte und folterte in einem "sicheren Haus" KGB-Überläufer drei Jahre kontinuierlich, um mit der Schwitzgebel-Maschine zu experimentieren. Dies war ein Verhaltens - Sender – Verstärker, der an einen Körpergurt angebracht war und Signale von einem Radio - Modul empfing und an dieses sandte. Die Maschine war verbunden mit einem Flugkörper - Such - System, das den Aufenthaltsort des Trägers aufzeichnet und auf einem Bildschirm anzeigt. Sie war von Ralph K. Schwitzgebel im Laboratorium für Bevölkerungs-Psychiatrie an der Medizinischen Schule Harvard entwickelt worden. Sein Bruder Robert veränderte anschließend den Prototyp in ein verfeinertes Produkt. Die Maschine erhielt enthusiastisches Lob seitens der Kriminologen, welche die Konzepte des BFE hinsichtlich der Geheimdienst - Techniken der Neuen Welt-Ordnung unterstützten. 1972 löste Helmes das Projekt Often auf. Das Memorandum, das Dr. Gottlieb gesandt wurde, hieß "Lesematerial vernichten". Dr. Gottlieb kündigte 1973 und wurde von Helmes beauftragt, sämtliche Aufzeichnungen von MK ULTRA-MK SEARCH zu vernichten. 130 Schachteln wurden später in den Langley Archiven gefunden, die Dr. Gottlieb unerklärlicherweise nicht vernichtet hatte.

Voice FM = Stimmen-Fequenz-Modulator Mit dieser Technologie moduliert man mit einem hohen - kaum wahrnehmbaren - Ton eine menschliche Stimme. Wahrgenommen wird ein Ton, ähnlich dem des Tinnitus-Syndroms (Pfeifton durch Ohrenschaden bei extremer Lautstärke), der via Rundfunk ausgestrahlt wird und versteckte Botschaften übermittelt. Diese Botschaften sind akustisch nicht wahrnehmbar, sondern werden nur vom Unterbewusstsein aufgenommen, beeinflussen aber das Bewusstsein.


Patrick Flanagan : Hören über die Haut – das Neurophon :

flanagan-neurophone.com
Jesse Ventura visits Dr. Begich : Hören ohne Ohren - der Beweis

youtube.com/null
Gefühle durch Skalarwellen und Intelligente Zellen von Bruce Lipton :

secret.tv/artikel4936295/Bruce_Lipton_Deutsch
Stimmenhören gesunder Menschen :

stimmenhoeren.de/\\testing.netzwerk-stimmenhoeren.de twoday.net
kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/rfid-chip.html
Waagerl
Waagerl
Forscher: Corona-Todesrate ist wahrscheinlich geringer als 0,2 Prozent
berliner-zeitung.de/…orona-sterblichkeit-betraegt-023-prozent-li.111917
Waagerl
Waagerl
Unter dieser Linkadresse, sind noch mehr informative Links zu finden.
Waagerl
Weihbischof Schneider: Impfpflicht mit Wirkstoff aus abgetriebenen Babys wäre Anfang der Apokalypse
Auf diese Weise wäre die ganze Welt gezwungen, an der Abtreibung mitzuwirken.
kath.net/news/73132
Theresia Katharina
Dann gibt es derzeit keinen Impfausweg, auch nicht mit der Peptidimpfung.