kurier.at

Dieses Wochenende: Polarlichter über Österreich in Sicht

Nachthimmel über Österreich wird am Wochenende wohl spektakulär Polarlicht über St. Anton in Österreich Laut der Österreichischen Unwetterzentrale …
viatorem
Bei uns in verschiedenen Städten waren sie auch zu sehen, so wie ich es auf den vielen Bildern die im Umlauf sind gesehen habe. Selbst, habe ich keine gesehen.
Theresia Katharina
Ich habe bewusst nicht geschaut, lieber beten. Unser Herr Jesus Christus möge Erbarmen mit seinem geschundenen, verführten, gehirngewaschenen und verblödeten deutschen Volke haben und es aus den Klauen des bösen Feindes retten, vor dessen üblen Plänen, Mitteln und Methoden auf die Fürsprache des Unbefleckten Herzens Mariens.
Theresia Katharina shares this
24623
Auch Polarlichter über Deutschland von Norddeutschland bis in den Süden. Hier in Hessen auch über Frankfurt/M.
Polarlichter über Deutschland: Extremer Sonnensturm färbt den Himmel buntMore
Auch Polarlichter über Deutschland von Norddeutschland bis in den Süden. Hier in Hessen auch über Frankfurt/M.

Polarlichter über Deutschland: Extremer Sonnensturm färbt den Himmel bunt
Theresia Katharina
Diese Polarlichter entstehen in 70 bis 800 Kilometer Höhe in der Atmosphäre, wenn die elektrisch geladenen Teilchen des Sonnenwindes die Moleküle der Atmosphäre anregen, Licht einer bestimmten Wellenlänge zu emittieren: Grüne Polarlicht entstehen beispielsweise durch angeregte Sauerstoffatome in rund 120 Kilometer Höhe, rote durch Sauerstoffatome in etwa 200 Kilometer Höhe. Stickstoff wiederum …More
Diese Polarlichter entstehen in 70 bis 800 Kilometer Höhe in der Atmosphäre, wenn die elektrisch geladenen Teilchen des Sonnenwindes die Moleküle der Atmosphäre anregen, Licht einer bestimmten Wellenlänge zu emittieren: Grüne Polarlicht entstehen beispielsweise durch angeregte Sauerstoffatome in rund 120 Kilometer Höhe, rote durch Sauerstoffatome in etwa 200 Kilometer Höhe. Stickstoff wiederum erzeugt violette bis blaue Polarlichter.
One more comment from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Polarlichter über dem Kochelsee, der liegt 70 km südlich von München am Rand der Bayeerischen Alpen. Das war noch nie da.
elisa maria
Alte Leute haben gesagt ,"vor den zweiten Weltkrieg sind auch Polarlichter gesichtet worden ."Ob das etwas zu bedeuten hat?
Theresia Katharina
Das war 1939, noch im selben Jahr brach der 2.Weltkrieg aus.
elisa maria
Ja @Theresia Katharina das stimmt ,ich wünsche mir keinen Krieg ,aber ich würde mir wünschen das Jesus bald kommt!
michael7
@elisa maria : Ende Jänner 1938 war der Himmel über ganz Europa feuerrot, sogar bis in Nordafrika zu sehen. Maria hatte der Seherin Lucia von Fatima gesagt, dass vor dem nächsten großen Krieg ein großes Zeichen am Himmel zu sehen sein werde. Im März 1938 ist dann Hitler in Österreich einmarschiert, 1939 begann dann der 2. Weltkrieg.
viatorem
@elisa maria
"."Ob das etwas zu bedeuten hat?"
Wenn weeltweit zu sehen, dann denke ich , ist es eines der Zeichen über die die Jesus Christus sinngemäß gesagt hat, dass die Menschen alles zu kennen, und zu deuten gauben ,nur die Zeichen des Himmels erkennen sie nicht.
Wenn diese Lichter lediglich regional auftreten, so wie oft in nordischen Ländern, dann ist es für mich eher ein immer wiederkehrendes …More
@elisa maria
"."Ob das etwas zu bedeuten hat?"

Wenn weeltweit zu sehen, dann denke ich , ist es eines der Zeichen über die die Jesus Christus sinngemäß gesagt hat, dass die Menschen alles zu kennen, und zu deuten gauben ,nur die Zeichen des Himmels erkennen sie nicht.

Wenn diese Lichter lediglich regional auftreten, so wie oft in nordischen Ländern, dann ist es für mich eher ein immer wiederkehrendes wunderschönes Naturschauspiel.
elisa maria
@viatorem wir werden sehen ,ob Du recht hast?
Theresia Katharina
Die Polarlichter von 1938, die auch Sr.Lucia von Fatima sah, waren die Vorphase für den WK2. Eine Woche vor Kriegsausbruch 1939 gab es nochmals ein blutrotes Polarlicht am 23.August 1939 über Deutschland, das auf dem Obersalzberg im Berchtesgadener Land, wo Hitler 50 Generäle versammelt hatte, zu sehen war. Am 1.September 1939 begann der WK2 mit Einmarsch Hitlers in Polen.
elisa maria
Wir werden sehen was auf uns ales zu kommt ,legen wir alles vertrauensvoll in Gottes Hände!
Theresia Katharina
@viatorem Die Polarlichter von gestern Nacht erfassten ganz Deutschland und Österreich. Nichts mit regional. Der Kochelsee (70 km südlich von München am Rand der Bayerischen Alpen) war in rotes Licht getaucht. Kein gutes Zeichen, rot bedeutet Blut.
Theresia Katharina
@elisa maria Trefft Vorsorge, wo möglich.
elisa maria
@Theresia Katharina wie meinst Du das?
viatorem
@Theresia Katharina
Dann wissen viele ja, wo sie dran sind...alle Zeichen stehen auf "Sturm".More
@Theresia Katharina

Dann wissen viele ja, wo sie dran sind...alle Zeichen stehen auf "Sturm".
elisa maria
@viatorem ja so eine spannende Zeit wie jetzt ,haben wir noch nie gehabt!
Theresia Katharina
Spannend finde ich das nicht, sondern bedrückend. Im atomaren WK3 werden mehr Menschen sterben als in beiden Weltkriegen zusammen nach der Aussage von Alois Irlmaier. Beim Beten muss ich viel weinen.
viatorem
@Theresia Katharina
" Im atomaren WK3 werden mehr Menschen sterben als in beiden Weltkriegen zusammen"
Noch ist er nicht da...die Warnung steht am Himmel "geschrieben".More
@Theresia Katharina
" Im atomaren WK3 werden mehr Menschen sterben als in beiden Weltkriegen zusammen"

Noch ist er nicht da...die Warnung steht am Himmel "geschrieben".
elisa maria
@Theresia Katharina deshalb müssen wir viel beten ,das der WK3. nicht kommt ,oder das abgeschwächt wird!
pater pauperum shares this
11543
Theresia Katharina
@Rodenstein Polarlichter über Deutschland sind sehr selten und galten stets als unheilvolles Zeichen. Das letzte Mal sehr eindrücklich vor Ausbruch des 2.Weltkrieges, war der Himmel blutrot. Alle sagten: Das bedeutet Blut. Was dann auch eintraf.
Theresia Katharina
Kein gutes Zeichen, denn noch nie waren wir so nah am Ausbruch des Dritten Weltkrieges.
2 more comments from Theresia Katharina
elisabethvonthüringen
Stärkster Sonnensturm seit 2003
Die Erde erlebt nach Angaben einer US-Behörde derzeit den ersten „extremen“ Sonnensturm seit 2003. Der Sonnensturm der Stufe 5 auf der 5-stufigen Skala sei gestern Abend beobachtet worden, erklärte das Weltraumwetterprognosezentrum der Wetter- und Ozeanografiebehörde der USA (NOAA). Der Sonnensturm werde voraussichtlich über das Wochenende anhalten.
Zuletzt war die …More
Stärkster Sonnensturm seit 2003
Die Erde erlebt nach Angaben einer US-Behörde derzeit den ersten „extremen“ Sonnensturm seit 2003. Der Sonnensturm der Stufe 5 auf der 5-stufigen Skala sei gestern Abend beobachtet worden, erklärte das Weltraumwetterprognosezentrum der Wetter- und Ozeanografiebehörde der USA (NOAA). Der Sonnensturm werde voraussichtlich über das Wochenende anhalten.
Zuletzt war die als „extrem“ eingestufte Kategorie fünf nach NOAA-Angaben im Oktober 2003 bei den sogenannten Halloween-Stürmen erreicht worden. Damals kam es demnach in Schweden zu Stromausfällen, in Südafrika seien Transformatoren beschädigt worden.
elisabethvonthüringen
Die Behörde teilte weiter mit, GPS, Stromnetze, Raumschiffe, Satellitennavigation und andere Technologien könnten beeinträchtigt werden. Neben den möglichen Störungen bringen Sonnenstürme auch beeindruckende Polarlichter hervor. Diese sind manchmal deutlich weiter südlich zu sehen als in den Regionen, in denen sie normalerweise beobachtet werden können. Sichtbar waren die Polarlichter in der Nacht …More
Die Behörde teilte weiter mit, GPS, Stromnetze, Raumschiffe, Satellitennavigation und andere Technologien könnten beeinträchtigt werden. Neben den möglichen Störungen bringen Sonnenstürme auch beeindruckende Polarlichter hervor. Diese sind manchmal deutlich weiter südlich zu sehen als in den Regionen, in denen sie normalerweise beobachtet werden können. Sichtbar waren die Polarlichter in der Nacht auf heute auch in Österreich.
Theresia Katharina
Als unheilvolles Zeichen will es keiner sehen. Heute Nacht war der Himmel hinter der Hochhaus Skyline von Frankfurt/M lila-grün verfärbt. Das gab es noch nie.
elisa maria
@Rodenstein mir tun die Gottlosen so leid,manche können nichts dafür wenn sie von unseren Lieben Gott von Kindheit an nichts erfahren haben!
elisa maria
Wir haben jetzt erst kommunion und Firmung gehabt ,alles war so Festlich...am nächsten Sonntag ist keines von den Kindern mehr zur Kirche gegangen
One more comment from elisa maria
elisa maria
Beten wir für die Gottlosen das Sie doch noch gerettet werden!