Clicks2.3K
tecasilva shares from de.news
110

"Sehr bewegend": Aber wird es auch die Bischöfe bewegen?

Bischof John Keenan von Paisley, Schottland, stellte auf FaceBook.com ein herzzerreißendes Video vor, das einfache Gläubige zeigt, welche die britischen Bischöfe auffordern, ihre Kirchen zu öffnen (unten).

Keenan nennt den Appell zweimal "sehr bewegend" und fügt hinzu, dass "es für uns Bischöfe nicht leicht ist, eine Entscheidung zu treffen".

Er möchte auf das hören, "was der Geist den Kirchen sagt" und lädt zur "Diskussion und zu Rückmeldungen" ein - wahrscheinlich, um Zeit zu gewinnen.

Keenan ist einer der besten britischen Bischöfe. Während seiner Studien in Rom, Anfang der neunziger Jahre, war er ein überzeugter Katholik in einer Zeit, in der dies den Zukunftsaussichten eines Seminaristen nicht förderlich war.

tecasilva shares this
2.3K
Heilwasser
@SvataHora Meine Aussage war eine andere. Sie war so gemeint, dass der Wille Gottes ist, die Trid. Messe zu zelebrieren und wenn man das tut, wird der Himmel es auch so fügen, dass die Kirchen wieder geöffnet werden. /// Aber dass Sie es gleich als "verantwortungslos" bezeichnen, wenn jemand sagen würde, dass sich bei einer Trid. Messe keiner anstecken könne, das lässt tief blicken. Zu Ihrer …More
@SvataHora Meine Aussage war eine andere. Sie war so gemeint, dass der Wille Gottes ist, die Trid. Messe zu zelebrieren und wenn man das tut, wird der Himmel es auch so fügen, dass die Kirchen wieder geöffnet werden. /// Aber dass Sie es gleich als "verantwortungslos" bezeichnen, wenn jemand sagen würde, dass sich bei einer Trid. Messe keiner anstecken könne, das lässt tief blicken. Zu Ihrer Info: Die Heilmittel Gottes stecken überhaupt niemanden an, sondern sie bieten den vollkommenen Schutz gegen alle läppischen Viren, die herumgeistern. Ich erklär's Ihnen: Weil die heiligen Engel solche läppischen Mikrodinger im Nu wegmachen. Wir wissen seit 2000 Jahren, wie die Kirchengeschichte auf "Viren" reagierte. Eines ist sicher: noch nie so hirnlos wie jetzt. Gesegneten Abend !
Heilwasser
... weil es auch die Menschenmachwerkskirche ist.
SvataHora
Verstehe ich bestens! Auch ich leide sehr unter dieser abnormalen Situation, wo man nicht am hl. Messopfer teilnehmen kann. In Krisenzeiten fanden die Menschen immer Trost und Halt in der heiligen Messe, selbst wenn es in zerbombten Kirchen war. Aber jetzt ist die Situation eben eine noch nie dagewesene! - An "meinem" Messort sitzen die Leute dicht an dicht - 6 Personen in einer Bankreihe. Da …More
Verstehe ich bestens! Auch ich leide sehr unter dieser abnormalen Situation, wo man nicht am hl. Messopfer teilnehmen kann. In Krisenzeiten fanden die Menschen immer Trost und Halt in der heiligen Messe, selbst wenn es in zerbombten Kirchen war. Aber jetzt ist die Situation eben eine noch nie dagewesene! - An "meinem" Messort sitzen die Leute dicht an dicht - 6 Personen in einer Bankreihe. Da ist ein Abstandhalten unmöglich. Bei aller Liebe und bei aller Sehnsucht nach der hl. Messe kann man diese Fakten nicht ignorieren, zumal neben jungen und jüngeren Leuten eben auch eine beträchtliche Anzahl älterer und alter Menschen anwesend ist. Das Virus lässt sich nicht einfach ignorieren und wegdiskutieren. @Heilwasser - Ich finde es verantwortungslos zu behaupten, dass sich bei der tridentinischen Messe niemand ansteckt.
Heilwasser
Dann haben Sie zu wenig Glauben. / Oh Sie wollen das Virus nicht wegdiskutiert haben. Alles klar.
SvataHora
"Zu wenig Glauben": diesen dummen Spruch haben religiöse Fanatiker schon immer zu Felde geführt. Da sind Menschen (z.B. wegen unerhörter Gebete um Heilung etc.) schon in den Selbstmord getrieben worden.
Heilwasser
@SvataHora Ach jetzt holen Sie mal nicht so komische Fälle aus der Mottenkiste. Die Kirche hat 2000 Jahre Erfahrung mit Viren. Was hilft am besten? Weihwasser, Schutzgebete, gesunde Ernährung, Sakramentalien und am allermeisten die Sakramente. Die Hl. Eucharistie ist Jesus Christus selbst und wo Er ist, da hat ein Virus nichts zu sagen. Es ist blanker Unsinn, im heiligen Raum der Kirche den …More
@SvataHora Ach jetzt holen Sie mal nicht so komische Fälle aus der Mottenkiste. Die Kirche hat 2000 Jahre Erfahrung mit Viren. Was hilft am besten? Weihwasser, Schutzgebete, gesunde Ernährung, Sakramentalien und am allermeisten die Sakramente. Die Hl. Eucharistie ist Jesus Christus selbst und wo Er ist, da hat ein Virus nichts zu sagen. Es ist blanker Unsinn, im heiligen Raum der Kirche den Virus zu vermuten, wo die größte Kraft gegen den Virus ausgeht! Die Discounter sind ja schließlich auch geöffnet. Man hat sich so wie immer zu verhalten. Drosten sagte übrigens selbst, die Daten dafür, dass die Masken etwas bringen würden, seien "sehr schlecht". Die halten es nicht ab, sagt er. Ein chinesischer Insider, der es wissen muss, sagte, es brächten nur temperierte Spezialmasken etwas, die nur für die obere Riege hergestellt werden. Die Gottesmutter empfiehlt ätherische Öle, die halten es ab. Deckt sich mit meiner Apothekerin, die den Wert ätherischer Öle auch schätzt.
Mangold03
Ich finde es gut, daß er zu einer Diskussion auffordert. Somit hat er genug "Material" um die Gegner zu stärken. Alle für Einen, und EINER für Alle ... somit hat er die Mehrheit auf seiner Seite. Mögen sie alle das durchboxen mit einem riesigen Anhang!!!
Heilwasser
Wenn ihr die Tridentinische Messe zelebriert, könnt ihr öffnen!
Turbata
Puh, das geht wirklich ans Herz und spricht sicher vielen hier aus der Seele! 😭
Mir vsjem
"..einer der besten britischen Bischöfe" - der besten Konzilsbischöfe meint man hier wohl?

Er möchte auf das hören, "was der Geist den Kirchen sagt" und lädt zur "Diskussion und zu Rückmeldungen" ein - wahrscheinlich, um Zeit zu gewinnen.


Und damit hört er schon auf den Ungeist, der ihm zuflüstert, es gäbe verschiedene "Kirchen". Somit spricht hier nicht der HEILIGE GEIST! Denn dieser spricht …More
"..einer der besten britischen Bischöfe" - der besten Konzilsbischöfe meint man hier wohl?

Er möchte auf das hören, "was der Geist den Kirchen sagt" und lädt zur "Diskussion und zu Rückmeldungen" ein - wahrscheinlich, um Zeit zu gewinnen.


Und damit hört er schon auf den Ungeist, der ihm zuflüstert, es gäbe verschiedene "Kirchen". Somit spricht hier nicht der HEILIGE GEIST! Denn dieser spricht allein durch die EINE, HEILIGE, einzig WAHRE KIRCHE! So einfach ist das!
Aber in der synkretistischen Sekte ist dies ja üblich.