Clicks1.8K

Fehlgeburtenrate von 82% bei geimpften, schwangeren Frauen

Trotz Fehlgeburtenrate von 82% bei schwangeren Frauen im 1. und 2. Trimester drängt die CDC Schwangere dazu sich impfen zu lassen

Die CDC forderte am Mittwoch alle schwangeren oder stillenden „Menschen“ auf, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen.

In einem Versuch, schwangere Frauen Angst zu machen, behauptet die CDC, dass Daten darauf hindeuten, dass werdende Mütter ein „erhöhtes Risiko einer schweren Erkrankung durch Covid-19“ haben.

„Die CDC empfiehlt, dass Schwangere gegen COVID-19 geimpft werden sollten, basierend auf neuen Erkenntnissen über die Sicherheit und Wirksamkeit der COVID-19-Impfstoffe“, so die CDC. „Die COVID-19-Impfung wird für alle Personen ab 12 Jahren empfohlen, einschließlich Personen, die schwanger sind, stillen oder versuchen, schwanger zu werden, oder in Zukunft schwanger werden könnten.“

Eine erschreckende Studie, die im New England Journal of Medicine veröffentlicht wurde, zeigt, dass bei schwangeren Frauen, die im ersten oder zweiten Trimester mit COVID-Impfstoffen geimpft werden, eine 82%ige Spontanabtreibung zu verzeichnen ist, bei der vier von fünf ungeborenen Babys sterben.

Es ist ein geistiger Verrat an der gesamten menschlichen Rasse durch die Institutionen der Wissenschaft und der Medizin, die beide lange vorgaben, der Menschheit helfen zu wollen, jetzt aber eindeutig auf die Zerstörung der Menschheit hinarbeiten.

Vollständige Artikel bei uncut-news.ch

Prof. Dr. Kreuzmann shares this
430
Für Schwangere und die es noch werden wollen!!
ein einfacher katholik
Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Kreuzmann.
Falls Sie überhaupt promoviert haben möchte ich Sie doch mal fragen was für ein Dr. Sie überhaupt sind.
Vielleicht Dr. der Physik oder sonstwas. Aber auf keinen Fall der Medizin.
Dann wüßten Sie nämlich, dass kein Arzt eine Schwangere impft egal gegen was.
Dann würden Sie nicht solch einen hahnebüchenen Mist von sich geben.
Aber es gibt ja Menschen die unge…More
Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Kreuzmann.
Falls Sie überhaupt promoviert haben möchte ich Sie doch mal fragen was für ein Dr. Sie überhaupt sind.
Vielleicht Dr. der Physik oder sonstwas. Aber auf keinen Fall der Medizin.
Dann wüßten Sie nämlich, dass kein Arzt eine Schwangere impft egal gegen was.
Dann würden Sie nicht solch einen hahnebüchenen Mist von sich geben.
Aber es gibt ja Menschen die ungeheuer Geltungsbedürftig sind und deshalb solchen Schwachsinn posten.
Prof. Dr. Kreuzmann
@ein einfacher katholik
Dann wüßten Sie nämlich, dass kein Arzt eine Schwangere impft egal gegen was.


Ach..wirklich... Mit der Aussage bestätigen Sie die Verbrechen!

CDC EMPFIEHLT CORONA-IMPFUNG FÜR SCHWANGERE
deutsche-apotheker-zeitung.de/…2021/08/12/kein-erhoehtes-risiko-fuer-fehlgeburten
Elista
@ein einfacher katholik
"Dann wüßten Sie nämlich, dass kein Arzt eine Schwangere impft egal gegen was."
Ja, so stellt man sich das vor, dass Ärzte so vernünftig und verantwortungsbewusst sind.
Leider werden von immer mehr Ärzten Impfungen als so wichtig eingestuft, dass es über allem anderen zu stehen scheint. So wird es an den Unis gelehrt und in den verpflichtenden Fortbildungen.
Wie viele Nebe…
More
@ein einfacher katholik
"Dann wüßten Sie nämlich, dass kein Arzt eine Schwangere impft egal gegen was."
Ja, so stellt man sich das vor, dass Ärzte so vernünftig und verantwortungsbewusst sind.
Leider werden von immer mehr Ärzten Impfungen als so wichtig eingestuft, dass es über allem anderen zu stehen scheint. So wird es an den Unis gelehrt und in den verpflichtenden Fortbildungen.
Wie viele Nebenwirkungen müssen noch auftreten und dokumentiert werden, bis sie aufwachen?
Mario Dzakula
Wieso "trotz" , die wollen uns doch abmurksen!
Ratzi
Ich lass mir kein Rattengift reinspritzen, ich will gesund bleiben!
Erich Foltyn
das ist ja auch ohne Corona klar, daß man in der Schwangerschaft nicht jeden Dreck spritzen darf und wer glaubt denn, daß der Impfstoff nur Antikörper gegen die Corona-Viren erzeugt und sonst keinerlei Dreck hineingespritzt wird ?
Das bringen sie ja niemals zusammen.
sudetus
und da regt man sich über Auschwitz auf....
Anna Lena
Babyopfer für Satan.