Carlus shares this
9702
Diese Stoffe sind gewählt worden um den Menschen wie satanisch gewollt in das Unheil stürzen zu lassen.
Theresia Katharina
Wird der normale neutrale bio-elektrische Ladungszustand durch bestimmte Frequenzen von 5 G verändert, sodass eine positive bio-elektrische Ladung entsteht, dann wirkt Graphenoxid toxisch, sodass die Geimpften daran sterben können, da es bei der Herstellung der Nanosomen verwendet wird, was die Hersteller als Betriebsgeheimnis verschweigen dürfen.
Theresia Katharina
Das ist wirklich heimtückisch. Graphenoxid ist ein Abkömmling vom Graphit und ist zunächst nicht toxisch. Es kann aber sich zu Nanoröhrchen formen, da es einlagig ist im Gegensatz zum Graphen, das mehrlagig ist, und heftet sich von allein an die Neuronen (Nervenzellen), sodass es für Mind-control über das 5 G Netz geeignet ist.
Maria Katharina
1.
Ich habe keinen blockiert.
2.
Aufklärung erfolgt. Es kann sich ja jeder, der will, danach richten - oder eben auch nicht.
3.
Anscheinend ist Ihnen entgangen, dass der Hass und die Hetze von der "anderen Seite" der "rechtgläubigen" User hier erfolgt.
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
Auch Ihnen gesegnete Endzeit!
Waagerl
@pilipp Gold Ach so nennt man das, das Leugnen des Teufels, nennt man christliche Tugend?

Klärt man auf, um die Menschen vor der Hölle zu bewahren ist es auch nicht recht und dass nenne ich Wortverdreherei im doppelten Sinne. Das ist die Taktik des Widersachers.

1 Sprichwörter Salomos, des Sohnes Davids, des Königs von Israel: 2 um Weisheit und Erziehung kennenzulernen, um kundige Rede zu …
More
@pilipp Gold Ach so nennt man das, das Leugnen des Teufels, nennt man christliche Tugend?

Klärt man auf, um die Menschen vor der Hölle zu bewahren ist es auch nicht recht und dass nenne ich Wortverdreherei im doppelten Sinne. Das ist die Taktik des Widersachers.

1 Sprichwörter Salomos, des Sohnes Davids, des Königs von Israel: 2 um Weisheit und Erziehung kennenzulernen, um kundige Rede zu verstehen, 3 um Erziehung zur Einsicht zu erlangen: Gerechtigkeit, Rechtssinn und Redlichkeit, 4 um Unerfahrenen Klugheit zu verleihen, der Jugend Kenntnis und Umsicht. 5 Der Weise höre und vermehre sein Wissen, der Verständige lerne kluge Führung, 6 um Sprichwort und Gleichnis zu verstehen, die Worte von Weisen und ihre Rätsel. 7 Die Furcht des HERRN ist Anfang der Erkenntnis, nur Toren verachten Weisheit und Erziehung. 8 Höre, mein Sohn, auf die Mahnung des Vaters und die Unterweisung deiner Mutter verwirf nicht! 9 Sie sind ein schöner Kranz auf deinem Haupt und eine Kette für deinen Hals. 10 Mein Sohn, wenn dich Sünder locken, dann folg ihnen nicht, 11 wenn sie sagen: Geh mit uns, wir wollen auf Blut lauern, dem Arglosen ohne Grund nachstellen; 12 wie die Unterwelt wollen wir sie lebendig verschlingen, Menschen in ihrer Kraft, als wären sie dem Grab verfallen. 13 Manch kostbares Stück werden wir finden, mit Beute unsere Häuser füllen. 14 Wirf dein Los in unserm Kreis, gemeinsam sei uns der Beutel! 15 Mein Sohn, geh nicht mit ihnen, halte deinen Fuß fern von ihrem Pfad! 16 Denn ihre Füße laufen dem Bösen nach, sie eilen, Blut zu vergießen. 17 Umsonst wird das Netz ausgespannt vor den Augen aller Vögel; 18 sie aber lauern auf ihr eigenes Blut, sie stellen ihrem eigenen Leben nach. 19 So sind die Wege all derer, die unrechten Gewinn machen wollen: Er nimmt seinen Besitzern das Leben. 20 Die Weisheit ruft laut auf der Straße, auf den Plätzen erhebt sie ihre Stimme. 21 Im größten Lärm ruft sie, an den Stadttoren hält sie ihre Reden: 22 Wie lang noch, ihr Törichten, liebt ihr Betörung, gefällt den Zuchtlosen ihr dreistes Gerede, hassen die Toren Erkenntnis? 23 Wendet euch meiner Mahnung zu! Dann will ich auf euch meinen Geist ausgießen und meine Worte euch kundtun. 24 Als ich rief, habt ihr euch geweigert, meine drohende Hand hat keiner beachtet; 25 jeden Rat, den ich gab, habt ihr ausgeschlagen, meine Mahnung gefiel euch nicht. 26 Darum werde auch ich lachen, wenn euch Unglück trifft, werde spotten, wenn Schrecken über euch kommt, 27 wenn der Schrecken euch wie ein Unwetter naht und wie ein Sturm euer Unglück hereinbricht, wenn Not und Drangsal euch überfallen. 28 Dann werden sie nach mir rufen, doch ich antworte nicht; sie werden mich suchen, aber nicht finden. 29 Weil sie die Einsicht hassten und nicht die Furcht des HERRN wählten, 30 meinen Rat nicht wollten, meine ganze Mahnung missachteten, 31 sollen sie nun essen von der Frucht ihres Weges und von ihren Plänen sich sättigen. 32 Denn die Abtrünnigkeit der Törichten ist ihr Tod, die Sorglosigkeit der Toren ist ihr Verderben. 33 Wer aber auf mich hört, wohnt in Sicherheit, ihn stört kein böser Sch
recken.
Theresia Katharina
@philipp Gold Sie haben keinen Grund für Ihre aggressiven Anmerkungen und rufschädigenden Unterstellungen. Meine Ausführungen zum Graphenoxid orientieren sich an wissenschaftlichen Studien. Den Original-Artikel vom Juni 2021 zu Graphenoxid eines Wissenschaftler-Teams des spanischen Universität Almeria habe ich in Englisch gelesen. Im TEM (=Transmissions-Elektronen-Mikroskop) lässt sich …More
@philipp Gold Sie haben keinen Grund für Ihre aggressiven Anmerkungen und rufschädigenden Unterstellungen. Meine Ausführungen zum Graphenoxid orientieren sich an wissenschaftlichen Studien. Den Original-Artikel vom Juni 2021 zu Graphenoxid eines Wissenschaftler-Teams des spanischen Universität Almeria habe ich in Englisch gelesen. Im TEM (=Transmissions-Elektronen-Mikroskop) lässt sich das einlagige Graphenoxid auch vom mehrlagigen Graphen anhand der Farbe unterscheiden.
Theresia Katharina
Graphenoxid wurde in der Pfizer Vakzine tatsächlich gefunden und auch die Mengen spektroskopisch bestimmt. 99,02% aller Feststoffe in der Vakzine sind Graphenoxid, nur 0,8 % ist m-RNS.
Die US-Studie, dass Graphenoxid toxisch wirkt, stammt bereits von 2016, wurde aber nicht beachtet, da dieser Stoff bisher keine Rolle spielte. Die Aussage der Ex-Pfizer-Mitarbeiterin bestätigt doch diese Studi…More
Graphenoxid wurde in der Pfizer Vakzine tatsächlich gefunden und auch die Mengen spektroskopisch bestimmt. 99,02% aller Feststoffe in der Vakzine sind Graphenoxid, nur 0,8 % ist m-RNS.
Die US-Studie, dass Graphenoxid toxisch wirkt, stammt bereits von 2016, wurde aber nicht beachtet, da dieser Stoff bisher keine Rolle spielte. Die Aussage der Ex-Pfizer-Mitarbeiterin bestätigt doch diese Studien.
2 more comments from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Wenn es nicht so wichtig wäre für das Überleben und die Gesundheit unseres angestammten deutschen Volkes und Vaterlandes wäre, hätte ich mir gar nicht die Mühe gemacht, diese Unterlagen zu recherchieren. Diese gentechnische Impfung ist ein Genozid und P.Elpidios hat sicher recht, außerdem ein Deckmantel für die Verbreitung des Malzeichens des Tieres. @Die Bärin @Maria Katharina @…More
Wenn es nicht so wichtig wäre für das Überleben und die Gesundheit unseres angestammten deutschen Volkes und Vaterlandes wäre, hätte ich mir gar nicht die Mühe gemacht, diese Unterlagen zu recherchieren. Diese gentechnische Impfung ist ein Genozid und P.Elpidios hat sicher recht, außerdem ein Deckmantel für die Verbreitung des Malzeichens des Tieres. @Die Bärin @Maria Katharina @Waagerl @Carlus @Faustine 15 @gennen @Klaus Elmar Müller @alfredus @a.t.m @Vered Lavan @Elista
Theresia Katharina
P.Elpidios: Es ist das heimtückisch verabreichte Malzeichen des Tieres. Das Malzeichen des Tieres soll also ins Erbgut, das durch die Impfunge…
Ist das MRNA Mikronadelpflaster Quantum Dot Tattoo das Malzeichen?
Diese gentechnische, experimentelle Injektion ist das Heimtückischte, was der Widersacher Christi sich je arglistig ausgedacht hat. Die bösen Langzeitfolgen werden erst in einem knappen …More
P.Elpidios: Es ist das heimtückisch verabreichte Malzeichen des Tieres. Das Malzeichen des Tieres soll also ins Erbgut, das durch die Impfunge…
Ist das MRNA Mikronadelpflaster Quantum Dot Tattoo das Malzeichen?
Diese gentechnische, experimentelle Injektion ist das Heimtückischte, was der Widersacher Christi sich je arglistig ausgedacht hat. Die bösen Langzeitfolgen werden erst in einem knappen Jahr auftreten, dann werden die Geimpften flächendeckend schwer krank werden oder sterben. Die Ungeimpften kommen in Lager oder Quarantäne, damit die Geimpften nicht merken, dass diese gesund sind.
philipp Neri
Theresia Katharina, wenn Sie meine Postings aufmerksam lesen, dann sollte Ihnen schon auffallen, dass ich mit nahezu all Ihren Postinginhalten übereinstimme, ob das jetzt zB Graphenoxid, die mörderische genmanipulierte, genmanipulierende teuflische Gentherapie, von dummen Menschen fälschlicherweise "Impfung" genannt, oder die häretischen, apostatischen und schismatischen Handlungen des aktuellen …More
Theresia Katharina, wenn Sie meine Postings aufmerksam lesen, dann sollte Ihnen schon auffallen, dass ich mit nahezu all Ihren Postinginhalten übereinstimme, ob das jetzt zB Graphenoxid, die mörderische genmanipulierte, genmanipulierende teuflische Gentherapie, von dummen Menschen fälschlicherweise "Impfung" genannt, oder die häretischen, apostatischen und schismatischen Handlungen des aktuellen Inhabers des Stuhles Petri betrifft; sie führen - anders als so manch andere(r), die offensichtlich noch so dumm sind, zu erkennen, dass sie mich tatsächlich blockieren - dazu ja auch konkrete, überzeugende und nachvollziehbare Argumente an. Was ich nicht verstehen kann, ist, dass Sie entweder über keine Kenntnis der schon jahrhundert Jahren geltenden kanonischen Rechtslage zur Frage der Legalität/Ilegalität der Wahl des Bergoglio zum Oberhaupt der katholischen Kirche zu verfügen scheinen oder bewusst nicht wahrhaben wollen. Auch ich verfüge über moralische Gewissheit, dass Bergoglio entgegen der materiellen kanonischen Regelungen und damit ungültig gewählt worden ist, er häretische, apostatische und schismatische Äußerungen und Handlungen setzt, die mit einer eo ipso eintretenden Strafe der Exkommunikation und mit Amtsverlust verbunden ist, dass - wie ich schon oftmals ausgeführt habe - es jedoch aufgrund des Unfehlbarkeitsdogmas und mangels Einrichtung einer katholischen Institution, der eine Gerichtsbarkeit darüber eingeräumt ist, nicht möglich ist, Bergoglio als Papst abzusetzen und ihn all seiner Amtsgewalt entbinden könnte. Dh, eine Beurteilung, Feststellung und Verurteilung über die Unrechtmäßigkeit bei seiner Wahl und über die Aufhebung seiner häretischen, apostatischen und schismatischen Anordnungen wird in die Kompetenz eines nachfolgenden Papstes fallen. Die Frage, ob Katholiken an seine Anordnungen in ihrem jeweiligen Gewissen gebunden sind oder nicht, habe ich mit meinen Ausführungen zum Verlust seiner Legitimität hinlänglich verneint; er kann daher formal-juridisch diese Glaubensgewissheiten, der göttlichen Offenbarung, der Lehre Christi und der Lehre der Kirche widerstreitenden Anordnungen verfügen, aber kein Katholik wird damit gegenüber Gott gebunden - sie sind daher nicht einmal das Papier, auf dem sie geschrieben sind, wert. Wir - Sie, ich und andere - können realistischerweise daher nur warten, bis seine Amtszeit endet (biologisch durch Tod, Amtsverzicht), bis dahin aber aufmerksam - wie bisher - alle seine Schritte, Handlungen und Verfügungen beobachten, Abweichungen vom Katholischen Glaubensgut öffentlich ansprechen. Im Übrigen habe ich - menschlich gesehen - keine Hoffnung, dass er auf die der Lehre Christi entsprechenden brüderlichen Zurechtweisungen (zB dubia, correctio filialis und Schreiben namhafter Theologen, alle habe ich unterstützt), zu denen wir alle ja berechtigt und verpflichtet sind, reagieren und sich bekehren wird, weswegen mir als Gebete nur mehr der kleine Exorzismus und das zum Heiligen Erzengel Michael einfällt.