3
4
1
2
Clicks108

Warum Bundeskanzlerin Angela Merkel das neue Russland hasst

Ratzi
3
Angela Merkel hasst das neue Russland, weil es wieder zu christlichen Werten und seinen kulturellen Traditionen zurückgefunden hat. Und sie hasst Putin, weil er das ermöglicht und fördert. Bei ihrem…More
Angela Merkel hasst das neue Russland, weil es wieder zu christlichen Werten und seinen kulturellen Traditionen zurückgefunden hat. Und sie hasst Putin, weil er das ermöglicht und fördert. Bei ihrem Besuch in Georgien diese Woche hat sie den geschichtlichen Ablauf des Konflikts im Kaukasus falsch dargestellt. Sie stellte die Sachlage so dar, wie wenn die Russen Georgien zuerst angegriffen hätten, dabei kam aber die russische Armee den angegriffenen Republiken nur zu Hilfe und drängte die Georgier wieder zurück und beschützte die Zivilbevölkerung vor der georgischen Invasion. Angela Merkel stellte Russland als Aggressor dar. Mit keinem Wort hat sie die Tatsache erwähnt, dass es georgische Truppen waren, die in der Nacht zum 8. August 2008 die benachbarten Republiken Südossetien und Abchasien angegriffen haben und dabei russische Friedenssoldaten, die an der Grenze stationiert waren, getötet und verletzt haben.
Der Bericht ist unverändert von der Website übernommen. Der Autor des Berichtes ist Schweizer und lebt in Abchasien!
Quelle: alles-schallundrauch.blogspot.com/…/merkel-lugt-ube…
Theresia Katharina and 3 more users like this.