1
2
Clicks2.5K

Die Aufrufung zur Christenverfolgung im und durch den Koran

Carlus
21
1. Der Koran ruft in seinen späteren Suren zur Christenverfolgung auf, 2. das ist die Zeit nachdem sich Mohamed mit dem Kriegervolk der Osmanen aus Asien die in den Mittelmeer raum eingedrungen sind …More
1. Der Koran ruft in seinen späteren Suren zur Christenverfolgung auf,

2. das ist die Zeit nachdem sich Mohamed mit dem Kriegervolk der Osmanen aus Asien die in den Mittelmeer raum eingedrungen sind verbrüdert hatte,

3. das ist die Antwort auf die frühere Zeit in der Jesus Christus noch als Prophet bezeichnet wurde, der angeblich das Kommen von Mohamed prophezeite,

4. da weder die Juden noch die Christen sich mit den sogenannten freundlichen Thesen zum Konvertieren beeinflussen liesen, hat sich sowohl Allah (Satan) und sein Prophet mit dem Kriegervolk der Osmanen eine andere Gangart angewöhnt die siegreicher wurde und Nordafrika, die Arabischen Staaten und die heutige Türkei islamisierten, wo zuvor das Christentum blühte.

5. seit dieser Zeit hat sich die Sprache geändert und die Anhänger des vom Islam verehrten Jesus Christus, wie auch des Judentum in das Feuer der Hölle geworfen,

6. den Juden und Christen soll von nun an der Tod der Begleiter sein, den jeder Moslem hat das Recht diese zu töten wo er sie trifft, da diese vom Koran abgefallen sind,

7. die letzten Suren im Koran heben die vorherigen zum Thema auf, somit sind alle christenfreundlichen Suren aus der Zeit als Mohamed noch zum Übertritt in den Islam geworben hat hinfällig und wurde mit der Inkorporation der Osmanen in eine vernichtende umgewandelt,
Sonia Chrisye
Der Koran: - Die Lehre des Friedens und der Liebe?
Die Heilige Schrift: - Die Lehre des Hasses?
So ändern sich die Zeiten

Was kommt als Nächstes?
Amerika ist nicht weit davon entfernt, die christliche Lehre als «Hassrede» zu definieren. Das erklärte der US-Senator Marco Rubio in einem Interview mit dem US-Sender CBN-News. Bereits heute sei der Punkt erreicht, an dem als Hassredner bezeichnet …More
Der Koran: - Die Lehre des Friedens und der Liebe?
Die Heilige Schrift: - Die Lehre des Hasses?
So ändern sich die Zeiten

Was kommt als Nächstes?
Amerika ist nicht weit davon entfernt, die christliche Lehre als «Hassrede» zu definieren. Das erklärte der US-Senator Marco Rubio in einem Interview mit dem US-Sender CBN-News. Bereits heute sei der Punkt erreicht, an dem als Hassredner bezeichnet werde, wer die gleichgeschlechtliche Ehe nicht unterstütze.
(10. Juli 2015/fa.) – Der Senator warnt vor einer Entwicklung, bei der als nächster Schritt die normale biblische Lehre als Hasslehre kriminalisiert werde. Dies sei eine reale Gefahr. Marco Rubio bezeichnete die Familie als «die erste und wichtigste Regierung»: Die Familie sei «die wichtigste Institution in der Gesellschaft. Sie existierte bereits vor der Regierung, sie existierte vor den Gesetzen».
Senator Rubios Familie stammt aus Kuba, er ist verheiratet und hat vier Kinder. Seit neun Jahren hat Rubio einen Sitz im Repräsentantenhaus in Florida. 2010 wurde er in den US-Senat gewählt.

www.factum-magazin.ch/news-detail/was-kommt-als-n…
a.t.m and 2 more users like this.
a.t.m likes this.
Gestas likes this.
Carlus likes this.
Carlus
siehe auch

Gegen Vollverschleierung„Fehlender Wille zur Integration“: Jetzt fordert auch Bosbach das Burka-Verbot

www.focus.de/…/cdu-und-csu-for…
Sonia Chrisye and one more user like this.
Sonia Chrisye likes this.
Gestas likes this.
Santiago74 likes this.