Clicks8.2K

Gloria Global am 16. Januar

Erst denken, dann verlieben „Ich bin sehr zufrieden“ Papst dankt Polizei Skandal oder MassenmordMore
Erst denken, dann verlieben
„Ich bin sehr zufrieden“
Papst dankt Polizei
Skandal oder Massenmord
pina
UND NOCH WAS erst denken,dann verlieben....also ich habs emol umgekehrt gemocht.....das ergebnis....ich bin single.....
Monika Elisabeth
Monika Elisabeth
@Claudine
Dieses Video habe ich mir angesehen. Da wurde mir richtig schlecht.

Hier auf dieser Seite (ein Aufruf zur Gegendemo zu 1000 Kreuze) ist es noch schlimmer, man nennt hier die Ungeborenen nicht einmal mehr Föten sondern tatsächlich Zellhaufen.

maedchenblog.blogsport.de/…/1000-kreuze-geg…

ekelhaft
Klaus
Und wieder so schön:
Und ich wünsche Ihnen
und dann kommt es:
Gottes Segen
Gudd gemacht hat ses.
pina
@Assasel-ach Sie feiern keine geburtstage ?----ich finde den bruder-den leiblichen!!!!!!deht sympathisch und hoffe,dass er noch ganz oft seinen Bruder-den leiblichen!!!!!!papst treffen kann-
Assasel
... soooo viele Brüder hat der Papst - mindestens jeden Priester... und viele davon haben wohl auch gerade Geburtstag gehabt - nicht wahr.

Warum nicht jeden Tag von einem anderen berichten???

- weil das andere nicht nur langweilig sondern auch.... äh - exträääm einseitig ist!!!

-- es gibt z.B. auch Priester, die:

trotzdem oder gerade deshalb

wirklich, wirklich, wirklich....

a u f o p f e …More
... soooo viele Brüder hat der Papst - mindestens jeden Priester... und viele davon haben wohl auch gerade Geburtstag gehabt - nicht wahr.

Warum nicht jeden Tag von einem anderen berichten???

- weil das andere nicht nur langweilig sondern auch.... äh - exträääm einseitig ist!!!

-- es gibt z.B. auch Priester, die:

trotzdem oder gerade deshalb

wirklich, wirklich, wirklich....

a u f o p f e r n ! ! ! ! ! ! !

und sich dabei nicht nur bei vielen der "anderen" Brüder des Papstes outen (z.B. im Lebensschutz, bei Probaganda gegen Verhütung und für Enthaltsamkeit...

Franz Huber
einfach ABTREIBUNG BILDER googeln

www.lebensgeschichten.org/abtreibung/bilder_foetus.php

das sollte genügen
Claudine
@MonikaE

na, dann nehmen Sie schon mal das Speibsackerl zur Hand...

einmal fragte mich mein Sohn, warum denn ein Baby erst ab dem dritten Monat ein Mensch wäre? In der öffentlichen Schule (Volksschule!!!) haben sie nämlich gehört, dass man Embryo und Fetus unterscheidet und erst der Fetus wäre ein Mensch.... so schauts aus!!! Man trichtert schon den Kleinen dieses Weltbild hinterhältig ein.

More
@MonikaE

na, dann nehmen Sie schon mal das Speibsackerl zur Hand...

einmal fragte mich mein Sohn, warum denn ein Baby erst ab dem dritten Monat ein Mensch wäre? In der öffentlichen Schule (Volksschule!!!) haben sie nämlich gehört, dass man Embryo und Fetus unterscheidet und erst der Fetus wäre ein Mensch.... so schauts aus!!! Man trichtert schon den Kleinen dieses Weltbild hinterhältig ein.

Und mitten in Wien steht ein Abtreibungsmuseum, das ein gewisser Dr. Fiala eröffnet hat. Dort werden Schulklassen reingeschleust im Rahmen des Aufklärungsunterrichts.

Wie es den Betern vor Wiener Abtreibungsstätten geht sehen Sie, wenn Sie in die Suchfunktion rechts oben zB "psychoterror" oder "abtreibung" eingeben.

Und wenn Sie ein wenig unter FIAPAC googeln, kommen sie sicher zu Material über den letzten Abtreibungskongress.

man kann gar nicht so viel fressen wie man kotzen möchte.
Bibiana
Danke Claudine, ich weiss auch davon. Aber gut, dass Sie das auch noch mal ins Gedächtnis rufen. Und das ausgerechnet heute, wo wir Bilder doch sooo lieben, (ich schliesse mich da keinesfalls aus).
Aber würden Kinder und Jugendliche schon im Schulunterricht solches sehen, ich glaube, es würde ein Umdenken erfolgen! Aber genau das will man ja verhindern. Geradezu teuflisch.
Monika Elisabeth
@Claudine
Ist das wahr?
Erschreckend, wenn man bedenkt wie mächtig die Abtreibungslobby jetzt schon ist, dass sogar Bilder, die den Tatsachen entsprechen, ausgeblendet werden, damit das Geschäft mit den "Föten" weiterhin florieren kann.

Mir wird gleich übel.
Claudine
@Bibiana

.... ja, Bilder sagen mehr als 1000 Worte - und darum musste die HP babycaust.de auch gerichtlich verordnet (bei Androhung eines saftigen Bußgeldes) Bilder von vorgeburtlich ermordeten Kindern aus dem Netz nehmen. Damit man nur ja nicht sieht, was hier passiert.
Bibiana
Bezüglich der Ungeborenen.
Verzeihen Sie, aber ich muss wieder zu dem Thema auf das Erscheinungsbild der Gottesmutter Maria, der immerwährenden Jungfrau von Guadalupe/Mexiko (mit dem leuchtenden Embryo, was einmal zu sehen war) hinweisen. Bilder sagen mehr als tausend Worte.
Versteht man/frau denn immer noch nicht? Dazu ist es dank der heutigen Technik doch möglich, das Wunder des sich entwicke…More
Bezüglich der Ungeborenen.
Verzeihen Sie, aber ich muss wieder zu dem Thema auf das Erscheinungsbild der Gottesmutter Maria, der immerwährenden Jungfrau von Guadalupe/Mexiko (mit dem leuchtenden Embryo, was einmal zu sehen war) hinweisen. Bilder sagen mehr als tausend Worte.
Versteht man/frau denn immer noch nicht? Dazu ist es dank der heutigen Technik doch möglich, das Wunder des sich entwickelnden Kindes im Mutterleib zu sehen, was "früher" überhaupt nicht möglich war.
Erzengel
Bibiana
Danke, danke Herr Kardinal!
Sie sprechen mir aus der Seele.
Jesus, Maria und Josef mögen Sie schützen. Gott befohlen!
Monika Elisabeth
Monika Elisabeth
Herzlichen Glückwunsch Herr Prälat Ratzinger!

Ja da schließe ich mich an. Gottes Segen!

(wobei die letzte Nachricht sehr bedrückend ist)
Dominikus
@Alle

Guten Morgen und Gott segne euren/ihren Tag.
pina
herzlichen glückwunsch herr prälat ratzinger...ad multos annos..........