Clicks6.7K

Gloria Global am 8. Januar

Riesengroßer Kochtopf Über den Gottesdienst Keine größere Liebe Nach dem Motu Proprio fast alltäglichMore
Riesengroßer Kochtopf
Über den Gottesdienst
Keine größere Liebe
Nach dem Motu Proprio fast alltäglich
Hase
pina
@Mädle-ja die hessin bin ich...kapiert hab ich gar nixüüber was ihr euch so schööööööön streitet.......seid doch froh,dass ihr alle so katholisch seid.hier sind viele junge leute ,das ist doch zukunft der kirche....viele meinungen,sind doch alle ok-das sagt die etwas ältere lateinlehrerin,seid alle lieb zueinander....seanie,wo bist du?????
Klaus
Uiiielle do bin isch awwa geschockd. Nenene. Hesse unn Schwowe. Nenene.
Awwa am schlimmschde sin, sin, o, soll eisch dat schreiwe, sin sin
sin die Pälza. Awwa nit all
mai Schwoagr schwätz gleich wia Du und där isch vo Hessa...glei and'r Wirttabergischa Gränz
Klaus
@ Mädle adA
Wiiiiiiiiiiiiiiiiiie bitte?
die Hessen- wo sind die
Auf in den Kampf Torrero
Oder wie beten die Paderborner so schön bei der 3 Fronleichnamstatio:
Oremus ad deum contra hessos
au weia die Hessa kommat
Klaus
@ Mädle adA
Des wa doch mei Dialägd. Mär rädde halt emol so.
Kannschde ma noch eeemo fazeie dass eisch dat net so genau gesaat hann.
@Klaus des hoisst : mir hoands gschafft.........sAllgoi-schwääbisch isch scho härter.........mir sent kuine Woichleng wie dia Ondrländr
Klaus
@Claudine
Veritas splendat!
Sie haben an Mädle einen Kommentar gegeben, der der Wahrheit entspricht! Sehr schön
Claudine
Ufff!

Amen!

Klaus
@ Mädle adA und an Alle
Friede - Halleluja! Mär häns geschaafd
Claudine
@Klaus

so seien Sie doch nicht so spitzfindig

@Mädle

ich werde niemals dem Urteil der Kirche widersprechen. Aber gemäß der Kirche bin ich nicht verpflichtet, an Privatoffenbarungen zu glauben. Sündhaft ist es jedenfalls, Privatoffenbarungen höher zu stellen als das Evangelium, die Sakramente, die Tradition der Kirche.

Zu Ihrer eigenen Information: Es gibt unterschiedliche Dämon…More
@Klaus

so seien Sie doch nicht so spitzfindig

@Mädle

ich werde niemals dem Urteil der Kirche widersprechen. Aber gemäß der Kirche bin ich nicht verpflichtet, an Privatoffenbarungen zu glauben. Sündhaft ist es jedenfalls, Privatoffenbarungen höher zu stellen als das Evangelium, die Sakramente, die Tradition der Kirche.

Zu Ihrer eigenen Information: Es gibt unterschiedliche Dämonen. Auch solche, die auf Kreuz und Weihwasser unterschiedlich reagieren.

Wie auch immer: Man kann die Dinge an ihren Früchten erkennen, an den Früchten des Hl. Geistes. Und die sind Liebe, Friede, Freude,.... jedenfalls nicht Kampf und Krieg und Gezänk und Beissereien wie
für DICH NUR für Dich.............und nun geh ich, sonst muss ich mich in Dich noch verlieben
Klaus
@ Mädle adA
Darf ich unwürdiger fragen wer @ganz ist? Oder für wen war der Kommentar?
Frage ganz lieb und ohne Ironie!!!
@ganz einfach..........sie werden sich daraufhin alle ändern....EINE REHABILITATION DER KATHOLISCHEN KIRCHE
Klaus
@Claudine:
Damit würde ich leben müssen und können!
Und dass Postin an Mädle ist Inhaltlich auch meine Meinung.
Klaus
@ Mädle adA
Ja, wenn das da oben alles nur so böse Menschen sind, was ist denn dann noch die Seligsprechung wert?
@Claudine .... NEIN der Böse macht kein Kreuzeszeichen...

aber mach Dir doch selbst ein Bild von diesem Rasenkreuz ... der Videofilm ist hier.........und die Seligssprechung läuft bereits............Die Diözese Rottenburg ist sehr positiv eingestellt
Claudine
@Klaus

Schankedön! Ich hoff' Sie verderben sich damit nicht die Sympathien anderer hier im Forum
Klaus
@Claudine
Sie haben eine gesunde Einstellung. Danke
Ich erteile Ihnen hiermit meinen Sympathiepunkt!!!
pina
@Mädle adA. ja diese befürchtungen sind leider nicht von der hand zu weisen......
Claudine
@Mädle

ich kann den meisten "Botschaften" gar nichts abgewinnen ... das ist doch fast alles sektenartig. Heiliges Rasenkreuz??? Was soll denn das? Und dann gibt es noch ein paar weitere Dutzend "Erscheinungen" etc. Wenn das mit rechten Dingen zugeht fress ich den sprichwörtlichen Besen.

Es gibt ein paar große Marienerscheinungen und Botschaften (Sr. Faustyna), die kirchlich anerkannt sind. …More
@Mädle

ich kann den meisten "Botschaften" gar nichts abgewinnen ... das ist doch fast alles sektenartig. Heiliges Rasenkreuz??? Was soll denn das? Und dann gibt es noch ein paar weitere Dutzend "Erscheinungen" etc. Wenn das mit rechten Dingen zugeht fress ich den sprichwörtlichen Besen.

Es gibt ein paar große Marienerscheinungen und Botschaften (Sr. Faustyna), die kirchlich anerkannt sind. Das sollte reichen - was nicht heißt, dass Gott natürlich auch weiterhin Sehe auserwählen kann. Nur momentan sprießen sie wie die Schwammerln aus dem Erdboden und das ist mE schon skurril.... bekanntlich kann der Böse sich durchaus auch als Engel des Lichtes verkleiden.

Der Herr hat uns das Evangelium geschenkt und die katholische Kirche samt Tradition. Da ist schon alles drin.Wer sich dran hält, kann nicht fehl gehen. Da braucht man nicht noch zig Seherinnen.
Iacobus
@Mädle:

Bzgl. Buddhismus ist das Buch "The Shadow of the Dalai Lama" recht aufschlußreich:

-> www.trimondi.de/SDLE/Contents.htm
HERR GIB UNS DAS 5. REICH, das 4. IST DEM 3. GLEICH
Erzengel
@Mada
Wie sahs in der Urgemeinde aus: Hinter verschlossenen Türen trafen sich seine Jünger zum Mahlhalten und zum Gebet - aus Angst vor den Juden! Doch die Kraft des HEILIGEN GEISTES bahnt sich unaufhaltsam einen Weg - auch HEUTE
Bei uns im schönen Allgäu werden Synagogen gebaut

die katholischen Kirchen werden leerer und leerer

die Christen lauer und lauer

viele schwappen zum Buddhismus und Hinduismus über

anstatt zu beten wird Yoga, Tai-chi-Chian und Qi-gong geübt

die 10 Gebote kennt man nur noch vom Hören-Sagen

Das scheinbar volksfromme Allgäu präsentiert sich nur noch, wenn das Fernsehen Rtl ZDF oder Ktv …More
Bei uns im schönen Allgäu werden Synagogen gebaut

die katholischen Kirchen werden leerer und leerer

die Christen lauer und lauer

viele schwappen zum Buddhismus und Hinduismus über

anstatt zu beten wird Yoga, Tai-chi-Chian und Qi-gong geübt

die 10 Gebote kennt man nur noch vom Hören-Sagen

Das scheinbar volksfromme Allgäu präsentiert sich nur noch, wenn das Fernsehen Rtl ZDF oder Ktv da ist

bei uns kriechen die Sekten wie Würmer aus dem Boden

Die Gebetsstätte des Heiligen Rasenkreuz zu Meggen mutiert zur Sekte seit hier die Botschaften der Anne verkündet werden

Unser selige Pfarrer Augustinus Hieber aus Merzahofen hatte recht erkannt:"Es wird die Zeit kommen, da die Menschen vom Glauben abfallen wie die Blätter von den Bäumen."
Und wie lange werden die christlichen Gottesdienste noch stattfinden, wenn uns die Islamisten zu Tode gebären.....wie lange gehts noch bis in Deutschland der Islam zur Staatsreligion erklärt wird??
pina
wunderbar,vie viele junge priester dem heiligen vater applaudieren,,,,,