Clicks4K

Bischof Fellay: Es gibt keine Einigung ohne Klarheit

Gloria.tv
7
Die Europäische Union könnte etwas Schönes sein, doch sie sieht derzeit wie eine Diktatur aus. Das sagte Bischof Bernard Fellay im Video-Interview mit Gloria.tv. Mehr lesen.
Vered Lavan
"Jeder der sich uns nähert kriegt die Ehre etwas mit Jesus oder für Jesus zu leiden!" (Zitat oben). 👏 🙏
Raffi2211
@Piusbruder.
Ich denke die piusbruderschaft bleibt da bei ihrem standpunkt
Piusbruder
@ Rückkehrökumene : Bischof Fellay redet heute so und morgen wieder anders.
Ende 2012 hat er schon mal behauptet, die VII- Kirche wäre zur Tradition
zurückgekehrt.
Auf traditio.com habe ich gelesen, daß der Obere des asiatischen Distriktes,
Pater Stehlin, den nächsten Rosenkranzkreuzzug angekündigt hat und daß
als Ergebnis desselbigen die Einigung mit Rom erfolgen soll.
Rückkehr-Ökumene
Großartig: "Es werde keine kirchenrechtliche Lösung ohne Einheit im Glauben geben."
Das ist genau die Position, die das Generalkapitel 2006 eingenommen hat. Eine Rückkehr zu dieser Position wäre ein Segen!
Vered Lavan
Leider kann ich aufgrund von zu großer Entfernung ganz extrem selten zu einer Messe im Außerordentlichen Ritus kommen. Ich bete aber immer für die FSSPX und auch für alle aufrechten, wahrhaften Katholiken in der Regulären Katholischen Kirche. Seine Exzellenz Bischof Fellay hat Recht: Martin Luther war keine Lösung sondern eine Verschlimmerung; Infos hier: MARTIN LUTHER - PROTESTANTISMUS
studiosus
Hoffentlich bleiben zumindest die Bischòfe der FSSPX bis an ihr Lebensende aktiv - diese Herumpensioniererei des Klerus ist nicht unbedingt der klassischen Weihetheologie entsprechend.
Tesa
Hier ist die Predigt des Bischofs bei der Priesterweihe am letzten Samstag. Lesenswert.
Predigt der Weihe: Der Glaube zuerst