Klicks713

Maria, Mutter des Lebens

loveshalom
2
NOVENE ZUM HOCHFEST DER UNBEFLECKTEN EMPFÄNGNIS MARIENS 30. November – 8. Dezember Tägliches Gebet: Komm Heiliger Geist, komm durch die mächtige Fürsprache des Unbefleckten Herzens Mari…Mehr
NOVENE ZUM HOCHFEST DER UNBEFLECKTEN EMPFÄNGNIS MARIENS
30. November – 8. Dezember

Tägliches Gebet:
Komm Heiliger Geist, komm durch die mächtige Fürsprache des
Unbefleckten Herzens Mariens, Deiner so geliebten Braut! 3 x

O Maria, unbefleckte Jungfrau und Gottesmutter, mit
allen Engeln und Heiligen grüßen wir Dich als die Königin
des Himmels und der Erde, als Mutter des Lebens
für Europa und für die ganze Welt. Wir rufen zu Dir:
Sei Du unsere Königin als Frau aller Völker und
Mutter der barmherzigen Liebe!
Wir rufen Dich an als Mutter der göttlichen Gnade:
Gib, dass alle Menschen Gott in Wahrheit erkennen,
jedes Herz in Liebe zu IHM schlage und jeder Wille in
Demut sich IHM unterwerfe.
Flehe mit uns für die Erlösung der Armen Seelen im Fegefeuer.
Mutter Jesu und Mutter des Lebens, errichte in jedem
von uns den Thron Deiner Liebe. So wirst Du zur Ursache
unserer Freude. All unser Sorgen komme in Dir zur
Ruhe und all unser Beten steige durch Dich mit einem
unbegrenzten Vertrauen zum Himmel empor. Segne
unser ganzes Wirken für die ungeborenen Kinder,
Du Mutter des Herrn, den wir in der Adventszeit als
unsichtbaren Gott im Mutterschoß anbeten dürfen.
O Mutter des Lebens und Mutter vom Sieg, lass doch
das Friedensreich Deines Sohnes erstehen, auf dass der
Triumph Gottes auf Erden bald anbreche. Barmherziger
Vater: im Namen Jesu erhöre unser Flehen. Amen.

1. Tag: Maria, Mutter des Lebens für Europa
O Maria, Mutter des Lebens für Europa und für die ganze
Welt, mit innigem Vertrauen kommen wir zu Dir. Als
Du unter dem Kreuz den Jünger Johannes als Deinen
Sohn annahmst, hast Du mit IHM auch uns als Deine
Kinder angenommen. Deshalb kommen wir in unseren
Anliegen zu Dir und bitten Dich um Deine Mutterhilfe:
Nimm die ungeborenen Kinder, sowie alle Pläne und
Aktivitäten zur Bewahrung des Lebens unter Deinen
besonderen Schutz und rufe noch viele Menschen in den
Dienst für dieses wichtige Anliegen.
Vater unser..., Gegrüßet seist Du ..., Weihegebet ..., Ehre sei

2. Tag: Mutter der Barmherzigkeit
O Maria, Mutter des Lebens für Europa und für die ganze
Welt, zum Heiligen Juan Diego sagtest Du: „Ich bin in
Wahrheit eure barmherzige Mutter, deine und aller Menschen
auf Erden.“ So bitten wir Dich flehentlich: Stehe
allen verzweifelten Müttern bei, die keinen anderen Ausweg
sehen als die vorgeburtliche Tötung des eigenen Kindes!
Stehe allen verzweifelten Vätern bei, die um das
Leben ihrer Kinder kämpfen und oft ohnmächtig hinnehmen
müssen, dass sie deren Tod nicht verhindern können.
Mutter der Barmherzigkeit, drücke alle diese Menschen
an Dein Herz - und auch uns in unseren Nöten.
Vater unser..., Gegrüßet seist Du ..., Weihegebet ..., Ehre sei

3. Tag: Maria, Trösterin der Betrübten
O Maria, Mutter des Lebens für Europa, zu Dir rufen
ohne Unterlass die Bedrängten in ihrer Trübsal, die
Kranken in ihrem Leid, die Sterbenden in ihrer Todesnot
und die Armen Seelen im Fegefeuer. Du verstehst den
Schmerz und die Verzweiflung jener Mütter und Väter,
die sich, aus welchen Gründen auch immer, nicht für das
Leben ihrer Kinder entschieden haben. Nimm Du sie an
die Hand und führe sie in die geöffneten Arme Deines
göttlichen Sohnes. Lass sie und alle, die an der vorgeburtlichen Tötung unschuldiger Kinder mitgewirkt
haben, die unendliche Barmherzigkeit des Vaters erfahren.
Schenke ihnen Reue, Umkehr und Versöhnung
sowie Heilung und inneren Frieden. Rufe die Armen Seelen
auf, in allen unseren Anliegen mit uns und für uns zu
beten und erwirke ihnen die ewige Anschauung Gottes.
Vater unser..., Gegrüßet seist Du ..., Weihegebet ..., Ehre sei

4. Tag: Maria, Königin der Liebe und des Rosenkranzes
O Maria, Mutter des Lebens für Europa, der Rosenkranz
ist der wunderbare Schlüssel, der Dein Herz zu öffnen
vermag. Jedes liebevolle Ave ist ein fortwährendes
Anklopfen an das Tor Deiner Mutterliebe und lässt die
Hölle erzittern. Wir bitten Dich, blicke in besonderer
Weise auf die jungen Menschen und lass ihre Sehnsucht
nach Liebe und Freundschaft nicht zur Falle für Unzucht
und Unreinheit werden. Unterstütze alle Personen, die
sich bemühen, junge Menschen wieder zurück auf den
Weg der Reinheit und des Glaubens zu führen. Wecke in
ihren Herzen jene Liebe und Barmherzigkeit, von der
jedes Gesätzchen des Rosenkranzes erzählt.
Vater unser..., Gegrüßet seist Du ..., Weihegebet ..., Ehre sei

5. Tag: Maria, Königin der Familien und des Friedens
O Maria, Mutter des Lebens für Europa, so wie Jesus die
Schuld Adams gesühnt hat, wolltest Du die Sünden Evas
sühnen. Wie viel Schmerz musstest Du um Deines göttlichen
Kindes willen ertragen? Blicke auf die Not so vieler
junger Familien, die der Versuchung unterliegen, ihre
Kinderzahl mit künstlichen Mitteln selbst zu bestimmen.
Stärke ihr Vertrauen in das von Gott so wundervoll
gestaltete Schöpfungsgeheimnis. Gib uns allen Mut zu
Opferbereitschaft und Selbstverzicht aus Liebe zu Dir
und den uns anvertrauten Menschen.
Schenke allen Familien und Völkern Deinen Frieden - in
Europa und in der ganzen Welt.
Vater unser..., Gegrüßet seist Du ..., Weihegebet ..., Ehre sei

6. Tag: Mutter der göttlichen Weisheit
O Maria, Mutter des Lebens für Europa, von Ewigkeit
her warst Du im weisen Ratschluss Gottes auserwählt zur
Mutter des menschgewordenen Wortes Gottes. Du bist
die Vermittlerin der Gnaden Gottes, die Zuflucht der
Sünder. Wir bitten Dich, sei Du unsere himmlische Mutter
vom guten Rat bei all unserem Wirken in diesem Tal
der Tränen. Erleuchte uns bei der Verkündigung der
wunderbaren Wahrheiten des Lebens und des Glaubens
mit göttlicher Weisheit. Hilf, dass unsere Arbeit auf offene
Herzen trifft. Wir bitten Dich und den Heiligen Josef,
für unseren Dienst immer die nötigen Mittel bereit zu
stellen und uns vor allen negativen Einflüssen des Zeitgeistes
zu bewahren.
Vater unser..., Gegrüßet seist Du ..., Weihegebet ..., Ehre sei

7. Tag: Maria, Mutter der Kirche
O Maria, Mutter des Lebens für Europa, Du warst stets
die Helferin des christlichen Volkes. Verteidige uns gegen
die Feinde unseres heiligen Glaubens, mache ihre bösen
Pläne zunichte und führe sie zur Umkehr. Erleuchte und
stärke die Bischöfe und Priester, erhalte sie stets in der
Einheit mit dem Papst. Dein Sohn Jesus hat uns aufgetragen,
uns gegenseitig im Glauben zu stärken. So bitten
wir Dich: sei Du unsere Führerin im Heiligen Geist, sei
Du bei allen Initiativen zugegen, so dass wir gestärkt und
mit himmlischer Freude erfüllt werden. Segne alle unsere
Gebete und Veranstaltungen - in Europa und in der ganzen Welt.
Vater unser..., Gegrüßet seist Du ..., Weihegebet ..., Ehre sei

8. Tag: Maria, Unbefleckte Empfängnis
O Maria, Mutter des Lebens für Europa und für die
ganze Welt, keiner Deiner Ehrentitel ist so tief und
geheimnisvoll wie dieser: Mutter Gottes. Der eingeborene
Sohn des ewigen Vaters stieg in Deinen Mutterschoß
hinab und ging aus ihm als Menschenkind hervor.
Als die Mutter des Erlösers konnte Dich niemals
ein Sündenmakel treffen. So bitten wir Dich flehentlich
um die Unschuld und die Reinheit unserer Kinder.
Schütze sie vor allem Schmutz der Erwachsenen in
Medien und Umwelt.
Führe Du, o Mutter der Reinheit, das Siegesbanner im
Kampfe um die Heiligkeit unserer Kinder. Demütig
weihen wir unsere Kinder Deinem unbefleckten Herzen
und bitten Dich inniglich: Nimm sie auf und gebäre
sie neu im Heiligen Geist, denn „was aus dem
Fleisch geboren ist, das ist Fleisch; was aber aus dem
Geist geboren ist, das ist Geist.“ (Joh. 3,6)
Vater unser..., Gegrüßet seist Du ..., Weihegebet ..., Ehre sei

9. Tag: Maria, Mutter vom Sieg
O Maria, Mutter des Lebens für Europa und für die
ganze Welt, der göttliche Heiland ist die Liebe und
Güte selbst und wir alle haben Grund, mit mutigem
Vertrauen zu IHM zu gehen. ER ist aber auch die
unendlich erhabene Majestät Gottes und einst unser
gerechter Richter. Wir bitten Dich, Mutter vom Sieg,
hilf die gnadenlosen Gesetze zu überwinden, die es
erlauben, in einem noch nie dagewesenen Maße
unschuldige kleine Kinder zu töten. Lass Politiker, Ärzte
und alle anderen Beteiligten erschauern im Bewusstsein
ihrer Verantwortung für das Leben. Erwecke in
ihnen die Liebe zum ungeborenen Kind und seiner
wunderbaren Welt im Mutterschoß. Hilf, dass alle
Engel und Heiligen über die Arbeit zum Schutz des
menschlichen Lebens wachen, und umhülle Du uns
mit Deinem Schutzmantel, damit wir vor den Angriffen
Satans beschützt sind. Wir glauben an Deinen und
unseren Sieg der Liebe über die Kultur des Todes.
Vater unser..., Gegrüßet seist Du ..., Weihegebet ..., Ehre sei

Weihegebet an Maria,Mutter des Lebens für Europa
O Maria, Mutter des Lebens für Europa und Königin der
reinen Liebe, sieh uns zu Füßen Deines Bildes.
Auf Dich setzen wir all unser Vertrauen, Deinem Schutz
übergeben wir uns.
Wir weihen uns Deinem reinsten Herzen und durch Dich
dem Heiligsten Herzen Deines Sohnes Jesus Christus.
Wir übergeben Dir, o Mutter des Lebens, all unser Denken
und Fühlen, unser Reden und Tun im Kampf um das
menschliche Leben von der Empfängnis bis zum natürlichen
Tod. Wir schenken Dir unsere Erfolge und Niederlagen,
unsere Freuden und alle Momente der Ohnmacht.
O Maria, hilf uns auf dem Pilgerweg des Vertrauens, Deinem
Sieg der Liebe und des Lebens entgegen zu gehen.
Tritt ein für uns bei Deinem Göttlichen Sohn in diesem
geistlichen Kampf unserer Zeit, aber auch in der Stunde
unseres Todes. Gewähre, dass wir in den Reihen Deiner
auserwählten Scharen kämpfen und so in Demut Anteil
haben am Sieg über den höllischen Drachen, über die
Mächte und Gewalten der finsteren Kultur des Todes.
O Mutter des Lebens und Mutter der Barmherzigkeit
begleite uns jeden Tag zu Jesus, der Quelle unserer Freude
und unserer Kraft. Erbitte uns, IHN einst in SEINER
unverhüllten Herrlichkeit in Einheit mit dem Vater und
dem Heiligen Geist in Ewigkeit zu schauen. Amen.
Totus tuus, Maria! - Johannes Paul II., bitte für uns!

Heiliger Erzengel Michael, Schutzpatron Europas und
der Kirche in der ganzen Welt mit Deinem Lichte erleuchte uns;
Heiliger Erzengel Michael …
Hermann Josef
"Verzag' nicht, armes Menschenherz; Maria hilft in Not und Schmerz!"

loveshalom
Eine 33tägige Vorbereitung auf das Hochfest der Unbefleckten Empfängnis ist hier:
Vorbereitung auf das Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria

Am 8. Dezember zwischen 12 und 13 Uhr ist die Gnadenstunde, an der die Weihe an Jesus durch die Hände Mariens in einer Kirche vor dem Tabernakel vollzogen werden kann.