Elista
372.2K
Maria Katharina
Weihegebet an die Heiligste Dreifaltigkeit durch Maria
Maria, du hast uns eingeladen, dass wir uns deinem Unbefleckten Herzen weihen. Ich weiß, du willst uns zu Gott führen, denn du liebst uns unendlich und möchtest, dass wir glücklich sind.
Heute will ich auf deine Einladung antworten. So wie Jesus am Kreuz dich mir geschenkt hat, will auch ich mich dir schenken. In deine Hände erneuere ich …More
Weihegebet an die Heiligste Dreifaltigkeit durch Maria

Maria, du hast uns eingeladen, dass wir uns deinem Unbefleckten Herzen weihen. Ich weiß, du willst uns zu Gott führen, denn du liebst uns unendlich und möchtest, dass wir glücklich sind.

Heute will ich auf deine Einladung antworten. So wie Jesus am Kreuz dich mir geschenkt hat, will auch ich mich dir schenken. In deine Hände erneuere ich mein Taufversprechen und weihe mich deinem Unbefleckten Herzen, um ganz der Heiligsten Dreifaltigkeit zu gehören. Ich gebe dir mein Herz, meine Seele, meinen Geist und meinen Leib, meine Talente und Gaben, meine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Nimm mich in deine Arme und hilf mir, Jesus so zu lieben wie du ihn liebst! Von dir will ich lernen, auf das Wort des Vaters zu hören und seinen Willen zu tun.

Wie du, Maria, will ich den Heiligen Geist in meinem Herzen empfangen.

Mit dir, Maria, will ich lernen, alle Menschen zu lieben, denn sie gehören alle Jesus. Ich weihe mich dir, damit mein Gebet ein Gebet mit dem Herzen sei, durch das ich den Frieden, die Freude und die Liebe finde und die Kraft, mich mit meinen Mitmenschen zu versöhnen.

Ich weihe dir auch meine Familie, meine Freunde und alle Menschen, besonders diejenigen, die am meisten die Hilfe und Barmherzigkeit Gottes brauchen.

So wie Jesus möchte ich jeden Tag an deiner Seite leben. Von jetzt an soll alles in mir den Herrn preisen! Mein Herz möge sich freuen in Gott meinem Retter!
Maria Katharina
Tägliche Weihe an die Muttergottes
Im Bewußtsein meiner christlichen Berufung
erneuere ich heute, o Maria, in Deine Hände
die Verpflichtungen meiner Taufe.
Ich widersage dem Satan,
seinen Verlockungen, seinen Werken,
und ich weihe mich Jesus Christus,
um mit Ihm jeden Tag
im Glauben mein Kreuz zu tragen
nach dem Willen des Vaters.
In Gegenwart der ganzen Kirche
anerkenne ich Dich
als meine Mutt…More
Tägliche Weihe an die Muttergottes

Im Bewußtsein meiner christlichen Berufung
erneuere ich heute, o Maria, in Deine Hände
die Verpflichtungen meiner Taufe.
Ich widersage dem Satan,
seinen Verlockungen, seinen Werken,
und ich weihe mich Jesus Christus,
um mit Ihm jeden Tag
im Glauben mein Kreuz zu tragen
nach dem Willen des Vaters.
In Gegenwart der ganzen Kirche
anerkenne ich Dich
als meine Mutter und Herrscherin,

Dir weihe und schenke ich meine Person,
mein Leben und den Wert meiner guten Werke,
der vergangenen, gegenwärtigen
und zukünftigen.
Verfüge über mich und über alles,
was mir gehört, zur größeren Ehre Gottes,
in Zeit und Ewigkeit.
Amen

von Pater Jozo Zovko
Elista
Heute 13.8.22 bei der eucharistischen Anbetung
One more comment from Waagerl
Waagerl
ChristusVincit-TV Internet-TV /ks. dr hab. Piotr Natanek/ - Artikel: Wir schlagen Europa und die Welt Medugorje 10 - 18 August 2022
ChristusVincit-TV Telewizja Internetowa /ks. dr hab. Piotr Natanek/ - Artykuy: Odbijamy Europę i Świat Medugorje 10 - 18 VIII 2022More
ChristusVincit-TV Internet-TV /ks. dr hab. Piotr Natanek/ - Artikel: Wir schlagen Europa und die Welt Medugorje 10 - 18 August 2022

ChristusVincit-TV Telewizja Internetowa /ks. dr hab. Piotr Natanek/ - Artykuy: Odbijamy Europę i Świat Medugorje 10 - 18 VIII 2022
Waagerl
Maria Katharina
@aron
Von den Mietlingen kann uns keiner was sagen!
Jeder bilde sich seine Meinung selber!
aron>
Gie Geschichte von Pfr. Natanek ist so alt wie GTV selbst. Die polnischen Katholiken haben am Anfang hier mit der Sekte gekämpft. Sie wurden aber meistens gesperrt und gingen weg von dem Forum.
Pater Piotr Natanek, wurde 2011 von der Bischofskonferenz suspendiert, weil er Glaubenslehren und Behauptungen – insbesondere diejenige von der Inthronisierung Christi als König von Polen – verbreitete, …More
Gie Geschichte von Pfr. Natanek ist so alt wie GTV selbst. Die polnischen Katholiken haben am Anfang hier mit der Sekte gekämpft. Sie wurden aber meistens gesperrt und gingen weg von dem Forum.

Pater Piotr Natanek, wurde 2011 von der Bischofskonferenz suspendiert, weil er Glaubenslehren und Behauptungen – insbesondere diejenige von der Inthronisierung Christi als König von Polen – verbreitete, die der kirchlichen Lehre widersprechen (s. RGOW 10/2011, S. 7). Während er sich nicht mehr öffentlich äußern durfte, wurde Natanek online immer aktiver.

„Menschen, die mit suspendiertem Pater P. Natanek zusammenarbeiten, tragen dazu bei, die Gemeinschaft der Gläubigen zu spalten. Wenn sie daran mitwirken, die Einheit der Kirche zu zerstören, begehen sie Sünden, die sie bekennen und im Bußsakrament wiedergutmachen müssen. Bedingung beim Empfang Absolution bedeutet, sich davon zurückzuziehen, eine Spaltung in der Kirche und die Bereitschaft, das Böse wiedergutzumachen, zu unterstützen." Polnische Bischofskonferenz

Es besteht kein Zweifel - Unterstützer von Fr. Natanek begeht eine Sünde!

Father Piotr Natanek, the Polish Savonarola
Elista
Ich habe diese Bilder gepostet, weil ich nicht einschätzen kann, wer diese "speziellen polnischen Pilger" sind. Es war ein äußerst beeindruckender Auftritt von ihnen gestern.
Wer kann mir mehr darüber berichten?
Elista
Die Bärin
Pilger mit dieser Bekleidung haben wir in Rom gesehen, als Papst Johannes Paul II. selig gesprochen wurde.
Maczek5
aus Polen kommt sehr viel Gutes, aber hier handelt es sich um Unfug
Elista
@Maczek5
Können Sie mir Infos geben zu der Gruppe auf den Bildern oder einen Link, wo ich das nachlesen kann?
Maczek5
es sind Anhänger von dem suspendierten polnischen Priester Natanek- sie streben u.A. die Krönung von Christus zum weltlichen König von Polen und verbreiten die von der Kirche nicht anerkannten Botschaften von Rosaria Celakowna
Elista
Danke für die Info
philipp Neri
Ad I hob koa zeid net: Lesen Sie Markus
"Denn jene Tage werden eine Drangsal sein, wie es sie nie gegeben hat, von Anfang der Schöpfung, die Gott geschaffen hat, bis heute, und wie es auch keine mehr geben wird. 20 Und wenn der Herr die Tage nicht verkürzt hätte, dann würde kein Mensch gerettet; aber um seiner Auserwählten willen hat er die Tage verkürzt. 21 Wenn dann jemand zu euch sagt: Seht, …More
Ad I hob koa zeid net: Lesen Sie Markus

"Denn jene Tage werden eine Drangsal sein, wie es sie nie gegeben hat, von Anfang der Schöpfung, die Gott geschaffen hat, bis heute, und wie es auch keine mehr geben wird. 20 Und wenn der Herr die Tage nicht verkürzt hätte, dann würde kein Mensch gerettet; aber um seiner Auserwählten willen hat er die Tage verkürzt. 21 Wenn dann jemand zu euch sagt: Seht, hier ist der Christus! oder: Seht, dort ist er!, so glaubt es nicht! 22 Denn es wird mancher falsche Christus und mancher falsche Prophet auftreten und sie werden Zeichen und Wunder wirken, um, wenn möglich, die Auserwählten irrezuführen. 23 Ihr aber, gebt Acht! Ich habe euch alles vorausgesagt.

Das Kommen des Menschensohnes
24 Aber in jenen Tagen, nach jener Drangsal, wird die Sonne verfinstert werden und der Mond wird nicht mehr scheinen; 25 die Sterne werden vom Himmel fallen und die Kräfte des Himmels werden erschüttert werden. 26 Dann wird man den Menschensohn in Wolken kommen sehen, mit großer Kraft und Herrlichkeit. 27 Und er wird die Engel aussenden und die von ihm Auserwählten aus allen vier Windrichtungen zusammenführen, vom Ende der Erde bis zum Ende des Himmels.

Der nahe, aber unbekannte Zeitpunkt
28 Lernt etwas aus dem Vergleich mit dem Feigenbaum! Sobald seine Zweige saftig werden und Blätter treiben, erkennt ihr, dass der Sommer nahe ist. 29 So erkennt auch ihr, wenn ihr das geschehen seht, dass er nahe vor der Tür ist. 30 Amen, ich sage euch: Diese Generation wird nicht vergehen, bis das alles geschieht. 31 Himmel und Erde werden vergehen, aber meine Worte werden nicht vergehen. 32 Doch jenen Tag und jene Stunde kennt niemand, auch nicht die Engel im Himmel, nicht einmal der Sohn, sondern nur der Vater".
philipp Neri
"Weshalb kennt Christus da den Zeitpunkt nicht?", des, I hob koa Zeid net, is a gonz oafache Frog: Weil as gsogt hot - host, das? Und, a ned a jeda hot an Vogl!
philipp Neri
Eh klar, I hob koa Zeid net, aber ich glaube, die Aussage stammt von Christus in seiner Menschennatur und es war weder ihm noch irgendeinem Menschen auf Erden der Tag und die Stunde bekanntzugeben gegeben. Heißt es nicht, glauben bedeutet, überzeugt sein von Dingen, die man nicht sieht, und feststehen in dem, was man erhofft? Davon ist nicht nur kein unmittelbarer Beweis, dass Gott existiert, …More
Eh klar, I hob koa Zeid net, aber ich glaube, die Aussage stammt von Christus in seiner Menschennatur und es war weder ihm noch irgendeinem Menschen auf Erden der Tag und die Stunde bekanntzugeben gegeben. Heißt es nicht, glauben bedeutet, überzeugt sein von Dingen, die man nicht sieht, und feststehen in dem, was man erhofft? Davon ist nicht nur kein unmittelbarer Beweis, dass Gott existiert, wie er aussieht, wie und wo er lebt und wie (Verzeihung!) er tickt, sondern auch kein konkreter Zeitpunkt (Termin) der Wiederkunft Christi erfasst; denn, wäre dann noch ein Glaube und eine freie Entscheidung für oder gegen Gott möglich? Ich glaube nicht!
One more comment from philipp Neri
philipp Neri
Da bin ich bei Ihnen!
Escorial
3. Die „Gospa“
a) Aussehen und Verhalten in den ersten Tagen („Zittern“, fühlt sich an „wie Stahl“; graues Kleid, Schweigen, Lachen, banales Geplauder: Fußballspiel)
b) Art des Erscheinens (diffuses „Licht“, „Nebel“)
c) „Schwarzwerden“ durch Berührung von Sündern
d) spricht von „Judassen“, meint aber „Thomasse“
e) vergisst den Namen eines Sehers
f) Umstände der Erscheinungen (Zeiten u. Orte „…
More
3. Die „Gospa“

a) Aussehen und Verhalten in den ersten Tagen („Zittern“, fühlt sich an „wie Stahl“; graues Kleid, Schweigen, Lachen, banales Geplauder: Fußballspiel)

b) Art des Erscheinens (diffuses „Licht“, „Nebel“)

c) „Schwarzwerden“ durch Berührung von Sündern

d) spricht von „Judassen“, meint aber „Thomasse“

e) vergisst den Namen eines Sehers

f) Umstände der Erscheinungen (Zeiten u. Orte „auf Wunsch“)

g) das angekündigte definitive Ende der Erscheinungen bleibt aus („drei weitere Tage“)

h) Anzahl und Andauer der Erscheinungen (ca. 40.000 während 30 Jahren)

i) anfangs Initiativlosigkeit, Willenlosigkeit, Zögern, jetzt Wortschwall seit 30 Jahren

j) keine Botschaften zu drängenden Zeitfragen (Abtreibung, Pornographie, Homosexualität, Missbrauch, Ehebruch, Ehescheidung, Drogen, Diebstahl, Götzendienst etc.)

k) neuer Geburtstag Mariens (5. August statt 8. September)

l) betet Vaterunser („vergib uns unsere Schuld“)

m) widersetzt sich dem Bischof, befürwortet den Ungehorsam der Franziskaner und lobt tugendlose und kirchlich sanktionierte Priester
Escorial
Medjugorje der große Betrug? Mit der Warnung von Garabandal werden auch die Lügen von Vicka, Ivan usw und der Modernisten fallen. 1A Aufklärung über Medjugorje - Geist der Unordnung und Verwirrung
Wie immer, keine Ratschläge der sogenannten "Gospa" in Bezug auf Handkommunion, Euthanasie und so viele andere Probleme unserer Zeit.
Escorial
Medjugorje gehört zu den vielen falschen "Erscheinungen", vor denen die Mutter Gottes in Garabandal gewarnt hat.
Escorial
Der heilige und stigmatisierte Pater Pio hat Joey Lomanino bestätigt, dass dort die heilige Jungfrau erscheint und riet ihm dorthin zu fahren. Aber das ist euch Medjugorjeschlümpfen egal, auch wenn im bosnischen Mekka neun Franziskanerpatres suspendiert und zwei davon Frauen geschwängert haben. Die Medju"Seher" haben sich mit den Spenden Villas mit Swimmingpoo aufgebaut. Pater Pio z.B. hatte …More
Der heilige und stigmatisierte Pater Pio hat Joey Lomanino bestätigt, dass dort die heilige Jungfrau erscheint und riet ihm dorthin zu fahren. Aber das ist euch Medjugorjeschlümpfen egal, auch wenn im bosnischen Mekka neun Franziskanerpatres suspendiert und zwei davon Frauen geschwängert haben. Die Medju"Seher" haben sich mit den Spenden Villas mit Swimmingpoo aufgebaut. Pater Pio z.B. hatte Spenden immer weitergeleitet.
8 more comments from Escorial
Escorial
Pater Höhnisch von SJM hat wegen seiner Haltung gegen Medjugorje mafiamäßige Drohungen von der bosnischen Botschaft bekommen. Das erklärt alles.
Escorial
Meine Aufgabe ist es nicht Sie für Garabandal zu gewinnen. Die heilige Jungfrau sagte den vier Mädchen, dass man nicht unbedingt an die Ercheinungen von Garabandal glauben muss. Wichtig sei vor allem, dass man seine täglichen Pflichten (Standespflichten) treu erfülle und Gott die gebührende Stellung im Leben einräume. Der Unterschied zur Medjugorjesekte und dem Zölibatbrecher Ivica Vego, den "…More
Meine Aufgabe ist es nicht Sie für Garabandal zu gewinnen. Die heilige Jungfrau sagte den vier Mädchen, dass man nicht unbedingt an die Ercheinungen von Garabandal glauben muss. Wichtig sei vor allem, dass man seine täglichen Pflichten (Standespflichten) treu erfülle und Gott die gebührende Stellung im Leben einräume. Der Unterschied zur Medjugorjesekte und dem Zölibatbrecher Ivica Vego, den "Gospa" 13mal für unschuldig erklärt hatte, dass die Medjuschlümpfe jeden schon zu Lebzeiten für "verdammt" erklären, wenn man den Charismatikern keinen Glauben schenkt.
Escorial
Christus sagte selbst: Euch ist es nicht gegeben Zeiten und Fristen zu erfahren, denn die Stunde weiss nicht einmal der Sohn, sondern nur der Vater...
Escorial
Stimmt, über die Sexualdelikte der Medjugorjegeistlichen lachen nur die Hühner. Es ist eine bosnische Mafia und Sie sind den Verbrechern auf den Leim gegangen.
Escorial
Und wo ist die Übersetzung des angeblichen "Pater Pio Schreibens"? 😂 😂 😂
Escorial
Es ist schlimm genug, dass Sie hier erscheinen. Halten Sie die Gebote Gottes und beten Sie den täglichen Rosenkranz, dann wird die Welt ein Stück besser.
Escorial
Jeder Wursthans kann hier etwas publizieren, aber wenn Sie etwas behaupten, dann muss es Hand und Fuss haben. Wo ist die Übersetzung?
Escorial
Maria ist nicht Gott. Dennoch will Gott durch ihr Unbeflecktes Herz verehrt werden. Ich habe mehrere Filme und Bücher über Garabandal gelesen, aber Ihre These kam dort nicht vor.
aron>
Das ist der suspendierte F. Natanek und seine Sekte. 🥴
Kazanie - ks. P. Natanek 12.08.2022
Elista
Das würde mich auch interessieren! Wer weiß mehr darüber?
Klaus Elmar Müller
Die polnische Ritterschaft mit dem Bilde des Christkönigs hat in der Ukraine-Krise ihren Grund, zur Muttergottes zu kommen!
Elista