Clicks2.2K

Der chinesische Arzt Dr. Li Wenliang, der vor dem Coronavirus warnte, ist tot!

Der chinesische Arzt Dr. Li Wenliang, der vor dem Coronavirus warnte, ist tot!

Bildquelle: pbs.twimg.com/media/EQHg2ozWAAIr2sL

Trauer und Wut in China: Der Arzt, der als allererstes warnte, ist am Coronavirus gestorben!
Der chinesische Arzt Li Wenliang versuchte bereits Ende Dezember durch WeChat Bekannte vor einem Virus-Ausbruch zu warnen. Wenige Tage später wurde er auf eine örtliche Polizeistation bestellt und wegen der von ihm verschickten Botschaft gerügt. Nun ist er selbst am Virus gestorben.

Der chinesische Mediziner Li Wenliang ist gestorben. Der 34-Jährige hatte sich im Kampf gegen das Coronavirus infiziert und ist daran gestorben, teilte das Zentralkrankenhaus der Millionenmetropole Wuhan am Freitag im Onlinedienst Weibo mit. In den chinesischen Online-Netzwerken sorgte Lis Tod für Trauer und Wut. Bei den Chinesen wird Li als Held bezeichnet, der seinen Einsatz gegen das Virus mit dem Leben bezahlt habe.

Am 30. Dezember ließ Li unter den Alumni der medizinischen Fakultät auf der beliebten chinesischen App WeChat eine Bombe platzen. Bei sieben Patienten eines lokalen Meeresfrüchtemarktes war eine SARS-ähnliche Krankheit diagnostiziert und in seinem Krankenhaus unter Quarantäne gestellt worden.

Li erklärte, dass es sich nach einem Test, den er gesehen hatte, um ein Coronavirus handelte – eine große Familie von Viren, zu denen auch das schwere akute Atemwegssyndrom (SARS) gehört.
Die Erinnerungen an SARS sind in China tief verwurzelt. Dort tötete eine Pandemie im Jahr 2003 Hunderte von Menschen, nachdem die Regierung dies vertuscht hatte. „Ich wollte meine ehemaligen Studienkollegen nur daran erinnern, dass sie vorsichtig sein müssen“, sagte er.

Li arbeitete im Epizentrum des Ausbruchs des Coronavirus in Wuhan. Er sagte seinen Freunden, sie sollten ihre Angehörigen privat warnen. Doch innerhalb weniger Stunden waren Screenshots seiner Nachrichten viral geworden – ohne dass sein Name verpixelt war. „Als ich sie online im Umlauf sah, wurde mir klar, dass es außerhalb meiner Kontrolle lag und ich wahrscheinlich bestraft werden würde“, sagte Li.

Bildquelle: www.epochtimes.de/china/ein-leben-fuer-…

Er hatte Recht
Kurz nachdem er die Nachricht gepostet hatte, wurde Li von der Polizei in Wuhan der „Gerüchteküche“ beschuldigt. Er war einer von mehreren Medizinern, die von der Polizei ins Visier genommen wurden. Die Ursache: Er versuchte in den ersten Wochen des Ausbruchs, den tödlichen Virus aufzudecken.

Von einem Intensivpflegebett im Krankenhaus aus sagte Li gegenüber CNN, dass er sich am 2. Februar mit dem Virus infiziert habe. Seine Diagnose hat in ganz China Empörung ausgelöst, wo eine Gegenreaktion gegen die staatliche Zensur im Zusammenhang mit der Krankheit und eine anfängliche Verzögerung bei der Warnung der Öffentlichkeit vor dem tödlichen Virus wächst.

Von der Polizei vorgeladen
Am 30. Dezember, als Li seine Freunde benachrichtigte, wurde von der städtischen Gesundheitskommission von Wuhan eine Notfallmeldung herausgegeben. In dieser wurden die medizinischen Einrichtungen der Stadt darüber informiert, dass eine Reihe von Patienten des Großmarktes für Meeresfrüchte von Huanan an einer „unbekannten Lungenentzündung“ litten.

Die Mitteilung kam mit einer Warnung: „Es ist Organisationen oder Einzelpersonen nicht gestattet, Informationen über die Behandlung ohne Genehmigung an die Öffentlichkeit weiterzugeben.“
In den frühen Morgenstunden des 31. Dezember hielten die Gesundheitsbehörden von Wuhan eine Dringlichkeitssitzung ab, um den Ausbruch zu diskutieren. Danach wurde Li von Beamten seines Krankenhauses vorgeladen, um zu erklären, woher er von den Fällen wusste, so die staatliche Zeitung Beijing Youth Daily.
Im Laufe des Tages gaben die Behörden von Wuhan den Ausbruch bekannt und alarmierten die WHO. Doch damit waren die Schwierigkeiten von Li nicht beendet.

Am 3. Januar wurde Li auf eine örtliche Polizeistation bestellt und wegen der von ihm in der Chat-Gruppe verschickten Botschaft „Gerüchte online verbreiten“ und „die soziale Ordnung schwerwiegend stören“ gerügt.

Arzt befürchtete Festnahme
In dieser Nachricht sagte Li, dass bei den Patienten SARS diagnostiziert worden sei. Er zitierte die Testergebnisse die zeigten, dass der Erreger mit einer hohen Wahrscheinlichkeit positiv auf das SARS-Virus getestet wurde. In einer späteren Nachricht stellte er klar, dass es sich bei dem Virus eigentlich um einen anderen Typ von Coronavirus handelte. Der Screenshot seiner ersten Nachricht hatte sich jedoch bereits online weit verbreitet.

Li musste eine Erklärung unterschreiben – die CNN auf einem Foto vorliegt -, in der er sein „Vergehen“ bestätigte und versprach, keine weiteren „ungesetzlichen Handlungen“ zu begehen.

Er befürchtete, dass er festgenommen werden würde. „Meine Familie würde sich große Sorgen um mich machen, wenn ich für ein paar Tage meine Freiheit verliere“, sagte er gegenüber CNN in einer Textnachricht auf WeChat. Er hustete zu viel und atmete zu schlecht, um am Telefon zu sprechen.

Li konnte die Polizeistation nach einer Stunde verlassen. Die Polizei von Wuhan hat zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht auf die Aufforderung von CNN zur Stellungnahme reagiert. Die städtische Kommission für Gesundheit Wuhan lehnte ein Statement ab.

Er konnte nichts weiter tun
Der Augenarzt kehrte hilflos zur Arbeit im Zentralkrankenhaus von Wuhan zurück. Er sagte: „Ich konnte nichts tun. (Alles) muss sich an die offizielle Linie halten.“

Am 10. Januar, nachdem er unwissentlich einen Patienten mit Wuhan-Virus behandelt hatte, begann Li zu husten und zu fiebern. Am 12. Januar wurde er ins Krankenhaus eingeliefert. In den folgenden Tagen verschlechterte sich Li’s Zustand so stark, dass er auf die Intensivstation eingeliefert und mit Sauerstoff versorgt wurde.
Am 1. Februar wurde er positiv auf das Coronavirus getestet.
„Er starb um 2.58 Uhr am 7. Februar nach erfolglosen Wiederbelebungsversuchen.“, teilte das Zentrale Krankenhaus Wuhan mit.

Herunterspielen des Virus-Ausbruchs
...
☞ Bitte weiterlesen hier: www.epochtimes.de/china/ein-leben-fuer-…

Textquelle: www.epochtimes.de/china/ein-leben-fuer-…
Sieglinde
Schau trau wem ????
Theresia Katharina
Prognosen von 2019 zur Reduzierung der Weltbevölkerung!
Daniel Prinz: NEUE PROGNOSEN VON DEAGEL: 2025
Tina 13
„Der 2. Seuchenflieger der Luftwaffe sein gelandet“

„Sturmtief Sabine hatte die Rettungsaktion zunächst verzögert.“

(Bild)
Vered Lavan
Keine Toilette, keine Versorgung: Quarantänelager für 3400 Menschen in Wuhan eingerichtet: "Am 4. Februar haben offizielle chinesische Medien berichtet, dass drei Quarantänelager mit dem Name „Fangcang“ in Wuhan eingerichtet worden sind. Das internationale Kongress- und Ausstellungszentrum Wuhan im Bezirk Jianghan, das Hongshan-Stadion im Bezirk Wuchang und das chinesische Kultur- und Ausstellung…More
Keine Toilette, keine Versorgung: Quarantänelager für 3400 Menschen in Wuhan eingerichtet: "Am 4. Februar haben offizielle chinesische Medien berichtet, dass drei Quarantänelager mit dem Name „Fangcang“ in Wuhan eingerichtet worden sind. Das internationale Kongress- und Ausstellungszentrum Wuhan im Bezirk Jianghan, das Hongshan-Stadion im Bezirk Wuchang und das chinesische Kultur- und Ausstellungszentrum im Bezirk Dongxi wurden für Coronavirus-Patienten umgebaut. Insgesamt gibt es rund 3400 Betten.
Es werden Patienten aufgenommen, bei denen der Nachweistest positiv war, die aber keine Symptome haben. Die Menschen bleiben dort unbeaufsichtigt und ohne angemessene medizinische Versorgung. In Wirklichkeit seien es Isolierungslager, berichten Patienten. Es gäbe keine medizinische Einrichtung. Ärzte seien nicht vorhanden. Selbst die Versorgung mit Strom und Wasser sei nicht immer gewährleistet. ...
Auf dem folgenden Video beschreibt eine Frau, dass sie nachts in die Unterbringung gebracht worden sei. Es gäbe keinerlei Medikamente oder Spritzen. „Die Toilette befindet sich außerhalb“, sagt sie. Sie müsse 200 Meter durch den Regen zur Toilette gehen. Man müsse weit laufen, um heißes Wasser, beispielsweise für Tee oder Instantnudeln, zu holen. In diesem großen Raum seien überall Menschen. Manchen gehe es noch schlimmer als ihr. Die Botschaft der älteren Dame am Ende lautet: „Bitte tragt das in die Welt. Liebe Schwester, bitte hilf mir.“
Verzweiflung macht sich breit: keine Medikamente, kein Strom, kein Wasser. Eine Patientin ist verzweifelt und verschafft ihrem Ärger Luft, angeblich wegen der fehlenden Medikamente. Sie schreit und wirft Gegenständen um. Die Lage für sie, und die anderen Menschen in dem Lager scheint hoffnungslos zu sein." ☞ www.epochtimes.de/china/coronavirus-sym…
Waagerl
Nun noch zum weinen! Das sind kriegsähnliche Zustände!
Vered Lavan
☞ 10:50 Uhr/EpochTimes: "Coronavirus bis zu neun Tagen haltbar auf Oberflächen! - Bis zu neun Tagen können Coronaviren auf Oberflächen halten und infektiös bleiben, das berichtete ein Forschungsteam aus Greifswald und Bochum im „Journal of Hospital Infection“. Im Durchschnitt würden sie vier bis fünf Tage überleben. Aus diesem Grund sei Desinfektion von Händen wichtig. Das gilt auch für …More
☞ 10:50 Uhr/EpochTimes: "Coronavirus bis zu neun Tagen haltbar auf Oberflächen! - Bis zu neun Tagen können Coronaviren auf Oberflächen halten und infektiös bleiben, das berichtete ein Forschungsteam aus Greifswald und Bochum im „Journal of Hospital Infection“. Im Durchschnitt würden sie vier bis fünf Tage überleben. Aus diesem Grund sei Desinfektion von Händen wichtig. Das gilt auch für Oberflächen, die häufig berührt werden, wie beispielsweise Türklinken. Die Forscher empfehlen ein Mittel auf der Basis von Ethanol, Wasserstoffperoxid oder Natriumhypochlorit." -> www.epochtimes.de/…/coronavirus-new…
Waagerl
Heilliger Dreifaltiger Gott ich lege das Schicksal, dieser von Menschhand betrogenen infizierten Menschen in deine Hände!! Sorge du darum!!
Vered Lavan
🙏 🙏
Waagerl
IST DER ARZT TOT WEIL ER GEWARNT HAT ???
Vered Lavan
Nein. Lesen Sie die Berichte. Er starb im Krankenhaus infolge der Infektion.
Waagerl
Heilliger Dreifaltiger Gott ich lege das Schicksal, dieser von Menschhand betrogenen infizierten Menschen in deine Hände!! Sorge du darum!!
SCIVIAS+
Ja @Waagerl, auch weil er gewarnt hat. Er hat sich sicher durch das Unverständnis der Behörden, ihren Unmut zu spüren bekommen. Und das hat Ihn wahrscheinlich den Rest für seinen geschwächten Körper gegeben.
Maria Katharina
Aber da kann auch schon was dran sein, was @Waagerl hier andeutet.
Jedenfalls ist dieser Virus m.E. "hausgemacht". In Labors hochgezüchtet, um die Menschheit zu dezimieren. Wenn dann genug Leute - weltweit - infiziert sind, drücken sie einem eine weltweite Impfung dagegen aufs Auge, wodurch der Sack zugemacht werden soll.
So könnte ich es mir vorstellen.
Du die unwissenden Schafe rennen freiw…More
Aber da kann auch schon was dran sein, was @Waagerl hier andeutet.
Jedenfalls ist dieser Virus m.E. "hausgemacht". In Labors hochgezüchtet, um die Menschheit zu dezimieren. Wenn dann genug Leute - weltweit - infiziert sind, drücken sie einem eine weltweite Impfung dagegen aufs Auge, wodurch der Sack zugemacht werden soll.
So könnte ich es mir vorstellen.
Du die unwissenden Schafe rennen freiwillig zur Schlachtbank....
Genau so, wie in der Kirche rennen sie ihrem eigenen Untergang und ihrer Vernichtung entgegen...
Das kann nur noch Gott selber wenden.
Und durch unser Gebet können wir für uns und unsere Mitmenschen noch ändern, was geändert werden darf (nach dem Willen des HERRN).
Nur ER ist allmächtig. Nur in IHM finden wir noch Halt und Stärke.
Alles Andere ist längst zu spät....
SCIVIAS+
Dafür ist es schon zu spät, man hätte schon damals die Botschaften von La Salette, Lourdes, Fatima und Medjugorie usw. annehmen müssen. Ja das Gebet und Fasten vermag viel, und es würde auch schon das eine oder andere abgemildert. Aber es wird nicht ausreichen damit uns die Rosskur erspart bleibt. JESUS hat in einer BOTSCHAFT gesagt; NICHT ICH, MEINE SÖHNE, HABE DIESE STUNDE GEWOLLT. Die uns …More
Dafür ist es schon zu spät, man hätte schon damals die Botschaften von La Salette, Lourdes, Fatima und Medjugorie usw. annehmen müssen. Ja das Gebet und Fasten vermag viel, und es würde auch schon das eine oder andere abgemildert. Aber es wird nicht ausreichen damit uns die Rosskur erspart bleibt. JESUS hat in einer BOTSCHAFT gesagt; NICHT ICH, MEINE SÖHNE, HABE DIESE STUNDE GEWOLLT. Die uns bevorstehenden Drangsalen dürfen nicht Gott angelastet werden, immer wieder kam der Aufruf zur Umkehr, irgendwann ist der Himmel gezwungen eine Grenze zu einzuziehen, Ansonsten würde die Wahrheit dermaßen verdreht werden so das kein Mensch mehr gerettet werden könnte. @Maria Katharina @Waagerl @Copertino
Waagerl
Ja und warum, spricht niemand in den Kirchen von den Botschaften? Man sollte niemals sagen nie, bzw. zu spät! Ich glaube nicht, dass es zu spät ist! Nur braucht es jemand, der das Ruder richtig einzusetzen weiß!
Waagerl
Ich hatte letzte Nacht immer wieder das Bild des toten Arztes vor Augen, habe Stossgebete zum Himmel gesendet. Ja mit dem Virus, haben die Machthaber einen in der Hand! Möge Gott das ganze Komplott aufdecken und uns befreien!
Vered Lavan
Weil Fatima ein Politikum ist und man anstatt der Weihe lieber das "Schlechte Konzil" machte. Die heutige modernde moderne Oberleitung glaubt nicht mehr an so etwas sondern schwelgt lieber in V2-Häresien und Rotweinviertele.
Waagerl
Ja leider, diese Leute, die uns um die Botschaften in Fatima betrügen, wiegen sich immer noch in Sicherheit.
Waagerl
Dieser ganze Überfluss der Moderne, macht den Menschen krank!
Vered Lavan
Auch die Herz-Mariae-Sühnesamstage werden so gut wie nur noch bei der Tradition durchgeführt, z.B. im Priorat Rheinhausen.
Vered Lavan
"Angesichts der weiteren Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus reißen Maßnahmen und entsprechende Berichterstattung nicht ab. Nachdem indische Forscher in einer Schnellstudie im Genom des Virus Sequenzen gefunden haben, die denen des HIV-Virus ähneln sollen, ist die Diskussion unter Wissenschaftlern und Laien ist weltweit entbrannt. Währenddessen wird in den USA das Hochsicherheitslabor in …More
"Angesichts der weiteren Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus reißen Maßnahmen und entsprechende Berichterstattung nicht ab. Nachdem indische Forscher in einer Schnellstudie im Genom des Virus Sequenzen gefunden haben, die denen des HIV-Virus ähneln sollen, ist die Diskussion unter Wissenschaftlern und Laien ist weltweit entbrannt. Währenddessen wird in den USA das Hochsicherheitslabor in Wuhan mit dem Virus in Verbindung gebracht." -> Dirk Müller (Cashkurs) STETE UPDATES ZUM CORONAVIRUS ☞ www.cashkurs.com/…/stete-updates-z…
Vered Lavan
"Die wirtschaftliche Ansteckungsgefahr und ein Überspringen von China auf den Rest der Welt würden, so JPMorgan, im Fall einer sich verschlechternden Situation unter aller Voraussicht „signifikant“ sein. Denn China erweist sich aus Sicht der Weltwirtschaft heute als weitaus wichtiger als zu Zeiten der SARS-Epidemie in den Jahren 2002 und 2003." ☞ www.cashkurs.com/…/stete-updates-z…
"China ist …More
"Die wirtschaftliche Ansteckungsgefahr und ein Überspringen von China auf den Rest der Welt würden, so JPMorgan, im Fall einer sich verschlechternden Situation unter aller Voraussicht „signifikant“ sein. Denn China erweist sich aus Sicht der Weltwirtschaft heute als weitaus wichtiger als zu Zeiten der SARS-Epidemie in den Jahren 2002 und 2003." ☞ www.cashkurs.com/…/stete-updates-z…
"China ist inzwischen zu DEM Produktionsdrehkreuz in der Welt aufgestiegen, was den Rest der Welt selbstverständlich sehr anfällig für Schocks macht, die von China ausgehen. So hat beispielsweise der südkoreanische Autobauer Hyundai bereits bekannt gegeben, all seine Produktionswerke in Südkorea zu schließen, weil aus China zurzeit keine Teile mehr kommen würden." (Zitat von dort).
"...Im Schlimmsten Fall könnte dieser Virus-Ausbruch neben den globalen Flug- und Reiseaktivitäten auch die weltweit aufgebauten Lieferketten lahmlegen, weshalb es sich aus diesem Blickwinkel spätestens jetzt – und wo noch alles ruhig ist – empfiehlt, zu Hause ein wenig Vorratshaltung zu betreiben." (Zitat von dort).
Vered Lavan
41 neue Infizierte auf Kreuzfahrtschiff – Brite spricht von „schwimmendem Gefängnis“: "Tausende Menschen auf zwei Kreuzfahrschiffen vor Hongkong und der japanischen Hafenstadt Yokohama teilen derzeit das Schicksal von Millionen Chinesen: Aus Angst vor dem neuartigen Coronavirus wurde über beide Schiffe Quarantäne verhängt. Auch ein drittes Schiff auf dem Weg nach Japan ist betroffen." -> www.…More
41 neue Infizierte auf Kreuzfahrtschiff – Brite spricht von „schwimmendem Gefängnis“: "Tausende Menschen auf zwei Kreuzfahrschiffen vor Hongkong und der japanischen Hafenstadt Yokohama teilen derzeit das Schicksal von Millionen Chinesen: Aus Angst vor dem neuartigen Coronavirus wurde über beide Schiffe Quarantäne verhängt. Auch ein drittes Schiff auf dem Weg nach Japan ist betroffen." -> www.epochtimes.de/…/41-neue-infizie…
Tina 13
Ohooo
Vered Lavan
Inzwischen sind es 64 Inifizierte auf dem Kreuzfahrtschiff in Japan!: www.epochtimes.de/…/coronavirus-new… - In D-Land jetzt 14.
Aquila
習近平主席,您正在崛起反對上帝並壓迫基督徒。轉換自己!
Vered Lavan
Bayerische Behörden melden neuen Coronavirusfall: "Die Zahl der in Deutschland an dem neuartigen Coronavirus erkrankten Menschen ist erneut gestiegen. Das bayerische Gesundheitsministerium bestätigte am Freitag einen zwölften Infektionsfall im Freistaat. Es handle sich um die Frau eines Mannes, der für den Autozulieferer Webasto arbeite und in der vergangenen Woche positiv auf das Virus …More
Bayerische Behörden melden neuen Coronavirusfall: "Die Zahl der in Deutschland an dem neuartigen Coronavirus erkrankten Menschen ist erneut gestiegen. Das bayerische Gesundheitsministerium bestätigte am Freitag einen zwölften Infektionsfall im Freistaat. Es handle sich um die Frau eines Mannes, der für den Autozulieferer Webasto arbeite und in der vergangenen Woche positiv auf das Virus getestet worden sei, teilte das Ministerium mit. Insgesamt gibt es in Deutschland damit bislang 14 bestätigte Infektionsfälle." ☜ www.epochtimes.de/china/coronavirus-new…
Tina 13
Ohooo
Aquila
Beten wir in diesen Tagen verstärkt für China: für die vielfach bedrängten Christen, aber auch für die Bekehrung der hartgesottenen Kommunisten, jedenfalls für einen baldigen Zusammenbrauch dieses teuflischen Systems! Vielleicht ist das Corona-Virus eine Hilfe dazu!
Vered Lavan
🙏 🙏
Ratzi
Das böse Virus kam bei mir durch das Fenster in die Stube geflogen. Da die bösen Viren gesehen haben, dass ich selbsthergestelltes Chlordioxid (MMS) habe, machen die bösen Viren nun einen grossen Bogen um mein Haus. 😀
Vered Lavan
Dafür nehme ich hochexorziertes Hl.-Dreikönigswasser der Tradition! 👌 🙏
Ratzi
Die Geheimdienste lassen grüssen... 👌
Vered Lavan
@Theresia Katharina - "Sobald Krankenhauspersonal infiziert ist, bedeutet das, dass die Infektionskrankheit außer Kontrolle geraten ist, sagen Experten – der Coronavirus hat Peking erreicht. Einige hohe Parteikader sind gestorben. Wenn die Inkubationszeit 10 bis 15 Tage dauert, wird die Krankheit voraussichtlich am 8. Februar ausbrechen (gerechnet ab der Sperrung Wuhans, vor der noch …More
@Theresia Katharina - "Sobald Krankenhauspersonal infiziert ist, bedeutet das, dass die Infektionskrankheit außer Kontrolle geraten ist, sagen Experten – der Coronavirus hat Peking erreicht. Einige hohe Parteikader sind gestorben. Wenn die Inkubationszeit 10 bis 15 Tage dauert, wird die Krankheit voraussichtlich am 8. Februar ausbrechen (gerechnet ab der Sperrung Wuhans, vor der noch Millionen Menschen die Stadt verließen.)". ☞ www.epochtimes.de/gesundheit/coronavirus-der… !!
Theresia Katharina
@Vered Lavan Da der Corona-Virus Genbestandteile vom Aids-Virus enthält, kann es sein, dass die Infizierten den nie wieder loswerden!! Die Infizierten überstehen die 1.Angriffswelle des Virus, gelten als gesund, infizieren weiterhin andere, fallen dann aber der 5. oder 10. oder 20 Welle nach Jahren dann doch zum Opfer!! Von den Infizierten sind dann nach 3-5 Jahren 99,9 % gestorben! Gegen Aids …More
@Vered Lavan Da der Corona-Virus Genbestandteile vom Aids-Virus enthält, kann es sein, dass die Infizierten den nie wieder loswerden!! Die Infizierten überstehen die 1.Angriffswelle des Virus, gelten als gesund, infizieren weiterhin andere, fallen dann aber der 5. oder 10. oder 20 Welle nach Jahren dann doch zum Opfer!! Von den Infizierten sind dann nach 3-5 Jahren 99,9 % gestorben! Gegen Aids finden sie auch keine Impfung, da der Virus laufend mutiert und man ihn nicht fassen kann!! Dieser Corona-Virus stammt direkt aus der Küche des Teufels!!
Vered Lavan
Theresia Katharina - Absolut wahr! Eine chinesische Krankenschwester aus Wuhan hat Undercover im Internet ein Video hochgeladen, wo sie sagt, dass das Virus im Körper mutiert !! Es wird unterschätzt. Ein anderer Chinese hat undercover gefilmt wie sie im Krankenhaus Nr.5-Wuhan acht Leichen in Säcken in einen Bus gelegt hatten. Es sind 7-8 Tote in einem Wagen, und sie fahren 10-15 Mal pro Tag von …More
Theresia Katharina - Absolut wahr! Eine chinesische Krankenschwester aus Wuhan hat Undercover im Internet ein Video hochgeladen, wo sie sagt, dass das Virus im Körper mutiert !! Es wird unterschätzt. Ein anderer Chinese hat undercover gefilmt wie sie im Krankenhaus Nr.5-Wuhan acht Leichen in Säcken in einen Bus gelegt hatten. Es sind 7-8 Tote in einem Wagen, und sie fahren 10-15 Mal pro Tag von diesem Krankenhaus, sagte der Leichenbestatter! ☜ www.epochtimes.de/gesundheit/die-kranken-und…
Vered Lavan
☞ Fang Bin – Gefährliche Recherche in Wuhan: Acht Leichensäcke und plötzlicher Besuch am Abend (Teil 1): www.epochtimes.de/china/fang-bin-gefaeh…
Theresia Katharina
Ojee!!
Theresia Katharina
Das ist natürlich übel und kein gutes Zeichen!!
Ischa
Aber ich finde es furchtbar, dass Chinesen, die jahrelang in Europa leben und nachweislich nicht China besucht haben, jetzt pauschal verfolgt werden.
Pazzo
6 1/2 Wochen lang - vom 8. 12. bis 23. 1. - verließen Chinesen das Land und sind nun potentielle Überträger des Virus hinaus in alle Welt. Reduzierung der Bevölkerung!
Susi 47
und zur zwangsimpfung?
verdient die pharmaindustrie zu wenig?
Ischa
Hat das Virus ausserhalb Chinas schon Todesopfer gefordert? Weiss das jemand?
gennen
Ja, ich glaube die haben gesagt 2 Tote.
Ischa
Danke!
Joannes Baptista
Tina 13
„Coronavirus: Chinesische Bevölkerung wird dazu aufgerufen, Haustiere zu töten“

„Daily Mail berichtet, dass chinesische Behörden Bewohner kontaminierter Provinzen in dem Gebiet von Wuhan dazu aufgerufen hätten, ihre Haustiere zu töten, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren.“

www.ohmymag.de/tier/coronavirus-chi…
Elista
Ich hab da auch schon an die Tiere gedacht. Wenn nur eine Person einer Familie alle zwei Tag kurz zum Einkaufen raus darf, wie es in einem anderen Threat berichtet wurde, kann man mit keinem Hund Gassi gehen.
Elista
🙏
Tina 13
Ohooo
Vered Lavan
衷心慰問 ! 🙏 😇
Vered Lavan
衷心慰問 = "Herzliches Beileid!" (Überstzg.)
Carlus
R.I.P.
Vered Lavan
Unfassbar wie fahrlässig die offiziellen Seiten dort waren. Wie schon ein anderer chinesischer Truther berichtete sieht es fast nach einer Agenda aus.
Vered Lavan
Auf jeden Fall hat dieser Virus eine andere Gefährlichkeit als H1N1-Schweinegrippe- ode das SARS-Virus. Wenn schon so junge Leute daran sterben.
Vered Lavan
R.I.P. 🙏 🙏
Vered Lavan
"Sobald Krankenhauspersonal infiziert ist, bedeutet das, dass die Infektionskrankheit außer Kontrolle geraten ist, sagen Experten – der Coronavirus hat Peking erreicht. Einige hohe Parteikader sind gestorben. Wenn die Inkubationszeit 10 bis 15 Tage dauert, wird die Krankheit voraussichtlich am 8. Februar ausbrechen (gerechnet ab der Sperrung Wuhans, vor der noch Millionen Menschen die Stadt …More
"Sobald Krankenhauspersonal infiziert ist, bedeutet das, dass die Infektionskrankheit außer Kontrolle geraten ist, sagen Experten – der Coronavirus hat Peking erreicht. Einige hohe Parteikader sind gestorben. Wenn die Inkubationszeit 10 bis 15 Tage dauert, wird die Krankheit voraussichtlich am 8. Februar ausbrechen (gerechnet ab der Sperrung Wuhans, vor der noch Millionen Menschen die Stadt verließen.)". ☞ www.epochtimes.de/gesundheit/coronavirus-der…
Theresia Katharina
Stimmt, sobald das Krankenhauspersonal infiziert ist, ist die Infektion außer Kontrolle geraten! Schlimm! Bald werden sie dann kein Krankenhauspersonal mehr bekommen!!