Clicks82

Was ist das nur für ein Schwachsinn!!!???

Grundsätzlich gilt, dass die Anonymität der Schreiber erhalten bleiben muss, .... Es spielt keine Rolle, welchen Namen Sie unter die Zuschrift setzen oder ob Sie überhaupt einen Namen darunter setzen wollen.“
(Martin Roth)
„Aufgrund einer Botschaft vom 10. November 2014, also von gestern, an Patricia durch eine Seherin, deren Namen ich hier nicht nennen will, habe ich mich jetzt für eine Veröffentlichung entschlossen,“
(Martin Roth)
„Somit müsste uns theoretisch jeder von der Restarmee mindestens den Namen eines Priesters zuschicken können.
BITTE SCHICKT UNS DIESE NAMEN!!!!“
(Patricia)

„Es wird gebeten, in ihren Zuschriften nicht für andere, noch nicht kirchlich anerkannte Botschaften Werbung zu machen. Es geht hier vor allem um „Das Buch der Wahrheit“, also die Botschaften, die der Himmel über die Endzeitprophetin Mary an uns richtet.“
(Martin Roth)

„Meine Restarmee wird sich erheben, darum habe ich die Internetseite von „Die Warnung“ geschlossen!“

„Heute erhielt Steve, ein demütiger Seher aus Sydney, Australien, von Jesus eine Botschaft über den Grund, warum die englische Webseite thewarningsecondcoming.com zurzeit geschlossen ist!!!
(…)
(März 2015, 23. Jesus Christus zu Steve, Sydney / Australien)
Meine Restarmee wird sich jetzt erheben.
(…)
Das ist der wahre Grund, warum ihr die übliche Website (http://www.thewarningsecondcoming.com/) nicht seht.
(…)
Euer Erlöser“
(Patricia)

Meine Webseite www.herzmariens.de wurde geschlossen.
Eine Weiterführung in anderer Verantwortung finden Sie unter
www.herzmariens ch
(Martin Roth)
Andererseits hilft mir Patricia beim Apostolat „Das Buch der Wahrheit“. Aber ich betone, dass beide, „Herzmariens“ und „Das Buch der Wahrheit“ eigene Apostolate sind.“
(Martin Roth)
„Katholisches Apostolat
Zur Verbreitung und Verteidigung des katholischen Glaubens nach Weisung der Päpste und mit ihnen verbundenen Bischöfe“
(Marin Roth)
Katholisches Apostolat
Zur Verbreitung und Verteidigung des unveränderbaren, unverfälschten katholischen Glaubens getreu der wahren Lehre Christi
(Patricia)
„Katholisches Internet-Apostolat
Meine Website ist ausschließlich dafür vorgesehen, den wahren unverfälschten katholischen Glauben weiterzugeben, auf Missstände hinzuweisen…“
(Andrea, geringstes "Rädchen" im "U(h)rwerk" Gottes)

Neujahrsansprache:

1.) Wir werden im vollen Wissen und im vollen Bewusstsein die Zerstörung und die Vernichtung bis hin zur Entfernung unseres geliebten Jesus in der Hl. Eucharistie mit ansehen müssen. Der Stern, der in Bethlehem aufging, das Licht, das unser Leben erhellt wird bald ausgelöscht sein“
(Patricia)
„Der Auftritt des Antichristen wird so außergewöhnlich sein…. Sein Stern wird leuchten und funkeln wie kein anderer vor ihm.“
(Euer Jesus)
2) – Tragt eure Schutzmittel, die ihr durch das Buch der Wahrheit erhalten habt (Medaille, Skapulier, Siegel oder auch Benediktuskreuz etc.) und vertraut weiterhin auf das Buch der Wahrheit– Verteilt weiterhin die Botschaften(Chips, Visitenkarten, Siegel, Bücher etc.) oder durch eure eigenen Ideen.
(Patricia)
3) Ihr seid nicht nur die Restarmee des Himmels, sondern auch meine Restarmee.
(Patricia)

Ich spreche zu jenen mit riesigem politischem und finanziellem Einfluss, die darin eingeweiht sind, was hinter verschlossenen Türen geschieht.
(Euer Jesus)
„Bezüglich der Botschaft 1004 im Buch der Wahrheit
es ist abgewendet worden… aber hinter den verschlossenen Türen ist es geschehen. Lasst es einfach so stehen… lasst es so stehen. Das ist Mein Wille an euch.“
(Patricia)

L. vom Hl. Kreuz
Lilien Dorner
Zitat: Neujahrsansprache:

1.) Wir werden im vollen Wissen und im vollen Bewusstsein die Zerstörung und die Vernichtung bis hin zur Entfernung unseres geliebten Jesus in der Hl. Eucharistie mit ansehen müssen. Der Stern, der in Bethlehem aufging, das Licht, das unser Leben erhellt wird bald ausgelöscht sein“
(Patricia)

Und das war eine "Botschaft":

„Der Auftritt des Antichristen wird so …More
Zitat: Neujahrsansprache:

1.) Wir werden im vollen Wissen und im vollen Bewusstsein die Zerstörung und die Vernichtung bis hin zur Entfernung unseres geliebten Jesus in der Hl. Eucharistie mit ansehen müssen. Der Stern, der in Bethlehem aufging, das Licht, das unser Leben erhellt wird bald ausgelöscht sein“
(Patricia)

Und das war eine "Botschaft":

„Der Auftritt des Antichristen wird so außergewöhnlich sein…. Sein Stern wird leuchten und funkeln wie kein anderer vor ihm.“
(Euer Jesus)

Kommentar: Hier wird den Leuten eingepfropft, dass Zerstörung, Vernichtung und Entfernung Jesu sie mit ansehen müssen (so wie bisher sie es leichtgläubig mit Bildern/Texten behauptet haben und gegen Papst gehetzt haben). Die Dramatik wird gesteigert bis Auslöschung des Lichts. Jesus wird vernichtet werden. Jesus, das Licht wird nicht mehr leuchten und mit einem Wort: Ihr habt alles zu befürchten, ihr müsst Angst haben!

Und wenn die Kirche tatsächlich diese für eine Sekte erklärt haben wird, dann haben sie dahingehend gearbeitet: Wirklich für sich das Licht entfernt, den Gang zur Eucharistie zerstört und viele werden nicht mehr Jesus als das Licht der Welt sehen. L. vom Hl. Kreuz
Lilien Dorner
„Katholisches Internet-Apostolat
Meine Website ist ausschließlich dafür vorgesehen, den wahren unverfälschten katholischen Glauben weiterzugeben, auf Missstände hinzuweisen…“
(Andrea, geringstes "Rädchen" im "U(h)rwerk" Gottes)
Siehe: twitter.com/geringstesr

Wir wollen keine mit rotem Farbton bekleckernde Abstempelungen von Herz Jesu Bildern, die uns die Verehrung des Herzen Jesu verwischen …More
„Katholisches Internet-Apostolat
Meine Website ist ausschließlich dafür vorgesehen, den wahren unverfälschten katholischen Glauben weiterzugeben, auf Missstände hinzuweisen…“
(Andrea, geringstes "Rädchen" im "U(h)rwerk" Gottes)
Siehe: twitter.com/geringstesr

Wir wollen keine mit rotem Farbton bekleckernde Abstempelungen von Herz Jesu Bildern, die uns die Verehrung des Herzen Jesu verwischen und eine Sekte identifizieren.

Wir Katholiken wollen reine Herz Jesu Darstellungen die uns einladen das verwundete Herz Jesu zu betrachten. L. vom Hl. Kreuz
gennen
Andrea ist auch au Facebook gesperrt worden oder besser gesagt man hat sie gebeten das Forum zu erlassen. Wie sie selbst dort schreibt.
Lilien Dorner
Segnen schrieb: "Sie haben den freien Willen, an das Buch der Wahrheit zu glauben oder nicht. Gott zwingt niemanden. "

Die anonymisierten Nachrichten nennen sich „Buch der Wahrheit“. Wir können dieses mit gutem Gewissen ablehnen. Und ja, ich lehne es ab.

Es gibt ein einfaches Kriterium der Unterscheidung (was von Gott kommt und was nicht), das jeder verstehen kann:
Wenn Ihr die Auflistung. …More
Segnen schrieb: "Sie haben den freien Willen, an das Buch der Wahrheit zu glauben oder nicht. Gott zwingt niemanden. "

Die anonymisierten Nachrichten nennen sich „Buch der Wahrheit“. Wir können dieses mit gutem Gewissen ablehnen. Und ja, ich lehne es ab.

Es gibt ein einfaches Kriterium der Unterscheidung (was von Gott kommt und was nicht), das jeder verstehen kann:
Wenn Ihr die Auflistung. alle 73 „Bücher“, die bei der Katholischen Kirche als die Heiligen Schriften gelten, langsam liest und am Ende dazuschreibt:
Die Warnung
oder
DBW
Enden tun die Heiligen Schriften* und es sieht dann so aus:
Offenbarung des Johannes
Die Warnung
DBW
Offenbarung heißt: Enthüllung

Die Warnung, bzw. das DBW (War Einsicht von Martin Roth) behauptet: Ich enthülle jetzt. (Im Inhalt beruft sich diese Warnung auf Das Buch Daniel und auf Offenbarung des Johannes.)
Die Heiligen Schriften sind sie nicht von Haus aus. Sie wurden als die Heiligen Schriften von der Kirche später genannt. Ca. 120 Jahre nach der Offenbarung des Johannes.
Die Warnung behauptet, dass die Texte in der Warnung Heilige Worte sind.

L. vom Hl. Kreuz
segnen
@gennen
Sie haben den freien Willen, an das Buch der Wahrheit zu glauben oder nicht.
Gott zwingt niemanden. In diesem Sinn wünsche ich Ihnen einen GESEGNETEN
Tag.😇
gennen
@segnen wir sind nicht in der Endzeit. Wir sind in der Zeit, wo Gott die Welt reinigen will, wo die falschen Propheten und ihre Anhänger geläutert werden. Gestern hatte hier im Forum ein User richtig geschrieben. Die Welt wird von falschen Glauben, gereinigt, es wird der wahre Glaube kommen und eine 1000Jähriger Friede wird einkehren.
Winfried
@gennen
Bis das 1000-jährige Reich des Friedens eintritt, muss leider noch viel geschehen. Ich möchte nicht dem Antichristen das Wort reden, aber erst muss der Große Abfall (2 Thess 2) und dann der Antichrist mit seiner Schreckensherrschaft kommen. Erst dann wird es den wahren, wenn auch begrenzten Frieden geben.
viatorem
@Winfried
Der Antichrist hat sich schon seit dem Jahre ca. 500 n.Chr. etabliert und sein Reich aufgebaut unter Schrecken, Gewalt ,Grausamkeit und allem was dazugehört.

Das 1000 jährige Reich des Friedens ist längst überfällig.

Den begrenzten Frieden hatten wir , leider nur sehr kurz. Und was folgt jetzt ?

Wir denken immer in unserer kleinen Zeitrechnung, die begrenzt ist in ein paar Jahrzehnt…More
@Winfried
Der Antichrist hat sich schon seit dem Jahre ca. 500 n.Chr. etabliert und sein Reich aufgebaut unter Schrecken, Gewalt ,Grausamkeit und allem was dazugehört.

Das 1000 jährige Reich des Friedens ist längst überfällig.

Den begrenzten Frieden hatten wir , leider nur sehr kurz. Und was folgt jetzt ?

Wir denken immer in unserer kleinen Zeitrechnung, die begrenzt ist in ein paar Jahrzehnten. Wir meinen , dann würde sich alles erfüllen und bemerken nicht, dass alles bereits erfüllt ist.

Wenn alles zugrunde geht, dann beginnt ein neuer und richtiger Anfang. Wie der Phönix aus der Asche , wird das Christentum auferstehen, ganz einfach desshalb, weil es im Auftrag Jesu Christi , den Frieden auf Erden bringen wird.
gennen
@viatorem ich glaube aber noch nicht, dass die Menschheit so tief gesunken ist, es wird noch viel schlimmer kommen. Es tauchen immer mehr Sekten auf, die glauben den wahren Glauben zu leben. Wie zum Beispiel " Andrea" und ihre Anhänger hier im Forum, die versuchen Menschen in die falsche Richtung zu führen, indem sie behaupten wir leben in der Endzeit. Sie kennen wahrscheinlich noch früher, da …More
@viatorem ich glaube aber noch nicht, dass die Menschheit so tief gesunken ist, es wird noch viel schlimmer kommen. Es tauchen immer mehr Sekten auf, die glauben den wahren Glauben zu leben. Wie zum Beispiel " Andrea" und ihre Anhänger hier im Forum, die versuchen Menschen in die falsche Richtung zu führen, indem sie behaupten wir leben in der Endzeit. Sie kennen wahrscheinlich noch früher, da gab es auch Sekten, die sich gläubig nannten und die Endzeit nicht abwarten konnten, bis sie glaubten dass die Zeit da ist und sind gemeinsam den Tod gegangen, da es vorgeschrieben wurde. Da ihnen durch diese Sekte gesagt wurden, sie wären die Einzigen, die auserwählt sind. So bekommen wir es doch wie oft von den Anhänger dieses Buch der Wahrheit zu lesen. (vielleicht habe ich schon wieder die Sätze durch einander geworfen, aber ich hoffe Ihr versteht, was ich meine)
viatorem
@gennen

Ich verstehe, was Sie meinen.
Wir leben nicht in der Endzeit, wir leben in dem Wiederaufbau, was bedeutet , der Putz muss abgeschlagen werden , das Haus entkernt und alles bis auf die Grundmauern entsorgt werden.

Dann beginnt die Zeit des Wiederaufbaues. In dieser Zeit leben wir jetzt genau dazwischen .

Es wird aufwärts gehen .

Wenn man es mit einem Altbausanierung vergleicht bede…More
@gennen

Ich verstehe, was Sie meinen.
Wir leben nicht in der Endzeit, wir leben in dem Wiederaufbau, was bedeutet , der Putz muss abgeschlagen werden , das Haus entkernt und alles bis auf die Grundmauern entsorgt werden.

Dann beginnt die Zeit des Wiederaufbaues. In dieser Zeit leben wir jetzt genau dazwischen .

Es wird aufwärts gehen .

Wenn man es mit einem Altbausanierung vergleicht bedeutet dies... wir sind mitten in der Wiederaufbaumaßnahme, aber noch nicht ganz fertig mit dem Abriss ,der schimmeligen und fauligen , Astbestverseuchten Altsubstanz.

Was Andrea angeht, die sie lebt in der Endzeit, schon immer und auch in Zukunft immer. Sie lebt ihre Überzeugung und ist ein Medientalent, was heißt, sie kann ihre Überzeugung gut rüberbringen. Was ich an ihr bewundere.

Sie ist ein guter Mensch, so wie ich sie einschätze, aber ich bin natürlich auf Grund meines Wesens ,auch eine Widersprecherin bei ihr, was auch sein darf. 😉 😇
gennen
@viatorem gut geschrieben, aber eher noch beim Abriss, da die faulen, verschimmelten Stellen noch lange nicht entsorgt sind. Daher sollen die Sekten, euch hier im Forum verschwinden, dass der wahre Glaube nicht durch Schimmel verunreinigt wird.
viatorem
@gennen

Das kuriose hier ist ja, dass einer vom anderen denkt er sei in einer Sekte beheimatet.

Ach wie wünsche ich mir die Zeit herbei als noch Pio Molaioni und Naviculum und noch viele andere hier für katholische Ordnung gesorgt haben.

Jetzt müssen wir das alleine machen 😇

Es wird zumindest mir...nicht gelingen. 🥴
Winfried
@viatorem
Ich glaube schon, dass wir in der Endzeit leben. Meiner Meinung nach befinden wir uns in den sog. Wehen (s. Mt 24 [Endzeitreden Jesu]), welche der Herrschaft des Antichrist vorausgehen.

Andererseits: Wie verhält es sich mit der Überbevölkerung der Erde (China, Asien, Afrika)? Muss nicht Gott schon deshalb eingreifen? Wenn wir die Weltbevölkerung hochrechnen, kann man fast davon …More
@viatorem
Ich glaube schon, dass wir in der Endzeit leben. Meiner Meinung nach befinden wir uns in den sog. Wehen (s. Mt 24 [Endzeitreden Jesu]), welche der Herrschaft des Antichrist vorausgehen.

Andererseits: Wie verhält es sich mit der Überbevölkerung der Erde (China, Asien, Afrika)? Muss nicht Gott schon deshalb eingreifen? Wenn wir die Weltbevölkerung hochrechnen, kann man fast davon ausgehen, dass irgendwann aus diesen Gründen Schluss sein muss. Auch lokale Kriege, Katastrophen und Pandemien werden daran nichts ändern. Ob und in welcher Weise Gott da eingreifen wird, ist die andere Frage. Auch ist klar, dass alles auf den AC hinausläuft. Nur würde ich nicht behaupten, er hat sich schon irgendwo versteckt.
gennen
@segnen das Buch der Wahrheit, das in der hl. Schrift, bei Daniel aufgeführt ist bezieht sich auf das Neue Testament. Das Neue Testament, das uns unser Herr Jesus Christus gab, das den wahren Glauben beinhaltet.
Lilien Dorner
Segnen schrieb:
„SCHWACHSINN?
BUCH DER WAHRHEIT“

Segnen kann sich zum Inhalte im Thema melden, jedoch hier verbreiten geht gar nicht.

L. vom Hl. Kreuz
Lilien Dorner
Aktuell Zitat: „L 1. Litanei um Schutz gegen den Falschen Propheten“

Wir brauchen keine Sonderlehren.
Wir richten uns nach Gebeten die zahlreich in der Hl. Schrift sind. Z.B. die Psalmen die auch die Kirche täglich im Stundengebet betet. Alle Gebete die Kirche für die Gläubigen zur Verfügung gestellt hat. Wir haben einen großen Gebetschatz. Was die Kirche nicht zugelassen hat, sollen …More
Aktuell Zitat: „L 1. Litanei um Schutz gegen den Falschen Propheten“

Wir brauchen keine Sonderlehren.
Wir richten uns nach Gebeten die zahlreich in der Hl. Schrift sind. Z.B. die Psalmen die auch die Kirche täglich im Stundengebet betet. Alle Gebete die Kirche für die Gläubigen zur Verfügung gestellt hat. Wir haben einen großen Gebetschatz. Was die Kirche nicht zugelassen hat, sollen Katholiken weder beten noch verbreiten. Die Kirche hat nie dazu aufgerufen und wird es auch nicht tun, dass wir uns mit dem Falschen Propheten beschäftigen. Die Warnung Jünger politisieren gegen Papst und das macht sie zur Sektierer. Sektenschriften haben hier nichts verloren und sollten nicht publiziert werden:
1: @segnen
2: @geringstes Rädchen

L. vom Hl. Kreuz
Lilien Dorner
Andrea und segnen postet regelmäßig ihren Sonderglauben um ihn zu verbreiten. Dieses gehört nicht zu unserem katholischen Glauben und wird auch nicht von der Kirche angenommen werden. Seht ihr das auch so? L. vom Hl. Kreuz
viatorem
@L. vom Hl. Kreuz
"Seht ihr das auch so? L. vom Hl. Kreuz"

Dazu kann ich jetzt nicht einfach ja sagen, obwohl ich ja sagen will.

Es ist ein ,meiner Ansicht nach , ineinander verflochter "Sonderglauben" , der einiges an biblischer Wahrheit enthält und andererseits schlimme Verwirrungen. oder bewusst eingegebene Verwirrungen ( das kann ich auch nicht so genau erkennen) Das alles, dieses Geflecht …More
@L. vom Hl. Kreuz
"Seht ihr das auch so? L. vom Hl. Kreuz"

Dazu kann ich jetzt nicht einfach ja sagen, obwohl ich ja sagen will.

Es ist ein ,meiner Ansicht nach , ineinander verflochter "Sonderglauben" , der einiges an biblischer Wahrheit enthält und andererseits schlimme Verwirrungen. oder bewusst eingegebene Verwirrungen ( das kann ich auch nicht so genau erkennen) Das alles, dieses Geflecht ,ist so weit schon "gediehen" dass man es f( die Bibel und die Antibibel) fast nicht mehr auseinanderhalten kann.

Die Kirche kann das in dieser Form natürlich nicht annehmen, das ist doch klar.