Clicks679
Elista
91

Auf dem Weg in den totalen Überwachungsstaat: Ab April müssen alle Neuwagen mit SIM-Karte und eCall ausgestattet sein

Berlin. Es ist leider kein vorgezogener Aprilscherz: Ab dem 1. April dürfen Neuwagen nur noch verkauft werden, wenn sie ständig online sind. Als Begründung wird eine bessere Schutzwirkung des Fahrers genannt, da ein Notfallsystem bei einem Unfall automatisch Helfer alarmieren soll. Nebeneffekt dabei: Es gibt eine ständige Datenverbindung. Dafür sorgt das elektronische Datenmodul eCall, das zukünftig in jedem Neuwagen gesetzlich vorgeschrieben ist. Zusätzlich wird jedes Auto mit einer eigenen SIM-Karte ausgestattet, womit das Auto selbst dann verbunden ist, wenn es abgestellt und verschlossen ist. Auf die Daten sollen zukünftig auch Versicherungen zugreifen können.
Zusätzliche Daten können die Apps von Autoherstellern sammeln. Interesse hat auch das Bundesinnenministerium schon angemeldet, Medienberichte zufolge sollen bereits Pläne bestehen, Gespräche in Autos abzuhören und Daten in Echtzeit auszulesen. Michael Bruns von der Stiftung Warentest erklärte gegenüber dem „Inforadio“: „Viele Autos haben bereits eine SIM-Karte eingebaut. Die senden nicht nur den Kilometerstand oder die Füllstände vom Öl oder Kühlwasser, sondern alles mögliche andere auch. Wer da sicher sein will, dem bleibt nichts anderes übrig, als ein altes Auto zu fahren.“
zuerst.de/…/auf-dem-weg-in-…
SvataHora
@Elista - Übrigens: die von Ihnen verlinkte Zeitschrift wird laut wikipedia dem rechten Spektrum zugeordnet. Schon komisch, in welchen Gewässern viele Nutzer dieses Forums fischen.
SvataHora
Fahre ich in die Tschechei, an den Rhein, nach Norddeutschland: dann wird immer bekannt sein, wo ich gerade bin. Fahrtrouten, Ausflüge, "Abstecher" etc. - nichts mehr geht, ohne dass andere darüber informiert sind. Das ist die absolute Horrorvorstellung. "Der gläserne Mensch" ist da ein Dreck dagegen." Das Wort Datenschutz wird immer mehr zum Hohn und zu einer Wunschvorstellung.
Was wird denen noch alles einfallen?
Elista likes this.
Tina 13
„Wer da sicher sein will, dem bleibt nichts anderes übrig, als ein altes Auto zu fahren.“

Tja. Jammern zwecklos ....
Apollos
Viel interessanter ist doch das Handy. Für einen geringen Preis kann man eine Software kaufen bzw. mtl. buchen, bei der über WA auf das Handy zugegriffen wird. Man kann dann alle Gespräche in einem Raum abhören, auf die Kameras zugreifen, die Position in Echtzeit erkennen und auf die Nachrichten zugreifen - ohne, dass der Besitzer es merkt. Man benötigt nur die Nummer für den Zugriff.

Wenn mir …More
Viel interessanter ist doch das Handy. Für einen geringen Preis kann man eine Software kaufen bzw. mtl. buchen, bei der über WA auf das Handy zugegriffen wird. Man kann dann alle Gespräche in einem Raum abhören, auf die Kameras zugreifen, die Position in Echtzeit erkennen und auf die Nachrichten zugreifen - ohne, dass der Besitzer es merkt. Man benötigt nur die Nummer für den Zugriff.

Wenn mir dann hier so einige Nutzer erzählen wollen, ich würde in einem katholischen / christlichen (Kreuze im Gericht) Rechtsstaat leben, kann ich nur noch müde lächeln.
Elista likes this.
Tina 13
„Alle ihre Schwächen sind uns bekannt, und wir unterminieren ihr Vertrauen und ihren Glauben dermaßen, dass sie sich davon überzeugen lassen, es gäbe ‘Den von Oben’ gar nicht.
Es ist uns gelungen, die meisten Menschenseelen glauben zu lassen, dass es weder einen Gott noch einen Bösen gibt, und dass die Erde folglich nur vom Menschen beherrscht wird. Nun glauben sie, sie seien selbst Gott, und More
„Alle ihre Schwächen sind uns bekannt, und wir unterminieren ihr Vertrauen und ihren Glauben dermaßen, dass sie sich davon überzeugen lassen, es gäbe ‘Den von Oben’ gar nicht.
Es ist uns gelungen, die meisten Menschenseelen glauben zu lassen, dass es weder einen Gott noch einen Bösen gibt, und dass die Erde folglich nur vom Menschen beherrscht wird. Nun glauben sie, sie seien selbst Gott, und sie tun alles, was wir ihnen einflüstern. So herrschen wir über alles. Wir haben uns so mächtig gefühlt... Fast alle liegen sie uns zu Füßen, ohne zu merken, wer oder was sie so sehr beherrscht...”

Bekenntnis eines Dämons auf Marias Befehl
Tina 13
Der Michel spinnt doch nur noch !
3 more comments from Tina 13
Tina 13


Das böse findet seinen Weg.
Tina 13 likes this.