simeon f.
simeon f. likes from Jeremia Maria

Herr, bleibe bei uns

Die beiden sind Teil der Krise, nicht ihrer Lösung. Müller müsste mal seine Dogmatik revidieren, und von Sarah ist mir noch die vor kurzem gemachte apodiktische Aussage vor Augen, man müsse, um wahrhaft katholisch zu sein, die überlieferte Messe im Geist von Sacrosanctum Concilium feiern. "Lasst sie! Sie sind blind, Führer von Blinden. Wenn aber ein Blinder einen Blinden führt, werden beide in …More
Die beiden sind Teil der Krise, nicht ihrer Lösung. Müller müsste mal seine Dogmatik revidieren, und von Sarah ist mir noch die vor kurzem gemachte apodiktische Aussage vor Augen, man müsse, um wahrhaft katholisch zu sein, die überlieferte Messe im Geist von Sacrosanctum Concilium feiern. "Lasst sie! Sie sind blind, Führer von Blinden. Wenn aber ein Blinder einen Blinden führt, werden beide in die Grube fallen." (Mt 15,14)"
simeon f. likes from michael7

Bischof Williamson: Sedisvakantismus

@CSc: Wäre "Uneinigkeit" ein Argument, dann könnten ja auch die Erklärungsversuche der Piusbrüder oder der "Alt- oder Neubruderschaft" (?) um Williamson schon deswegen nicht wahr sein, weil es ja auch dort Uneinigkeit und Spaltung gibt?
Mit diesen Begriffen sollten wir übrigens auch genau und vorsichtig umgehen, Denn in der Regel handelt es sich heute oft nicht um eine formelle Unei…More
@CSc: Wäre "Uneinigkeit" ein Argument, dann könnten ja auch die Erklärungsversuche der Piusbrüder oder der "Alt- oder Neubruderschaft" (?) um Williamson schon deswegen nicht wahr sein, weil es ja auch dort Uneinigkeit und Spaltung gibt?
Mit diesen Begriffen sollten wir übrigens auch genau und vorsichtig umgehen, Denn in der Regel handelt es sich heute oft nicht um eine formelle Uneinigkeit (in welcher die wahre Einheit der Kirche bewusst abgelehnt würde), sondern lediglich um eine materielle, die nur eine Folge der Diskussion ist, die aber dennoch heute das kirchliche Leben außerordentlich erschwert, weil der Herde der Hirte fehlt, der im Namen und mit der Stimme Christi spricht und der Verwirrung ein Ende setzen könnte!
Viele Gläubige wollen an der Einheit der Kirche festhalten, die durch falsche oder fehlende Hirten aber gestört wird!
simeon f. likes from michael7

Bischof Williamson: Sedisvakantismus

Wenn die Kirche nur im Papst sichtbar sein würde, dann würde sie jedesmal unsichtbar, wenn der Papst stirbt?
Bei Ratzinger stellt sich die Frage, ob er wirklich umfänglich den katholischen Glauben teilt. Er hat seine alten Bücher ohne Korrektur der Irrtümer, die schon damals beanstandet wurden, wieder neu auflegen lassen....
simeon f. likes from DonRua

Pachamama und Pachacamac auf Franziskus' Ferula?

Das hat er sich vom Koranküsser JoPa II abgekuckt...
simeon f. likes from Nicolaus

Ableben von Fünf Päpsten

Da hat einer zu viele Schund Romane gelesen!
simeon f. likes from SvataHora

Sehr gute Predigt des Papstes Franziskus über den Neid des Teufels, Quelle des Bösen

Na, da hat er konservativen Katholiken wieder mal einen Brocken hingeworfen, damit sie zufrieden sind und um ihnen das Maul zu stopfen. Den Schein der Rechtgläubigkeit hat er sich damit wieder aufpoliert.
simeon f. likes from SvataHora

Sehr gute Predigt des Papstes Franziskus über den Neid des Teufels, Quelle des Bösen

Einer, der Indianergötzen zur Verehrung in die Kirche bringt, ist kein Heiliger Vater sondern ein Götzendiener! Da beißt die Maus keinen Faden ab!
simeon f. likes from Immaculata90

Sehr gute Predigt des Papstes Franziskus über den Neid des Teufels, Quelle des Bösen

@jean pierre aussant Bitte hören Sie auf, hier die Mohrenwäsche an Berg glio vorzunehmen! Dieses Scheusal ist der falsche Prophet, der in jesuitischer Manier versucht, die Gutwilligen zu täuschen! Selbst wenn er zwischendurch etwas Wahres von sich geben sollte, so steht dies doch im Dienste seiner grauenvollen Absicht, die Kirche zu zerstören - was ihm nicht gelingen wird! Bedenken …More
@jean pierre aussant Bitte hören Sie auf, hier die Mohrenwäsche an Berg glio vorzunehmen! Dieses Scheusal ist der falsche Prophet, der in jesuitischer Manier versucht, die Gutwilligen zu täuschen! Selbst wenn er zwischendurch etwas Wahres von sich geben sollte, so steht dies doch im Dienste seiner grauenvollen Absicht, die Kirche zu zerstören - was ihm nicht gelingen wird! Bedenken Sie es: auch eine kaputte Uhr zeigt zweimal täglich für einen Augenblick die richtige Zeit an!
simeon f. likes from Mir vsjem

Gloria: Der Papst soll Buße tun

Bei einem wahren Papst ist es verrückt und weder Theologen noch Bischöfe noch sonst wer ist es gestattet, "Korrekturen", "Dubia", "Ermahnungen", "kindliche Zurechtweisungen" dem Papst gegenüber vorzubringen. Schon gar nicht eine Aufforderung zur persönlichen Buße. Es scheint dies wiederum ein Ablenkungsmanöver zu sein, um ja nicht sagen zu müssen, was zu sagen wäre.
Bei einem Nichtpapst, wie Berg…More
Bei einem wahren Papst ist es verrückt und weder Theologen noch Bischöfe noch sonst wer ist es gestattet, "Korrekturen", "Dubia", "Ermahnungen", "kindliche Zurechtweisungen" dem Papst gegenüber vorzubringen. Schon gar nicht eine Aufforderung zur persönlichen Buße. Es scheint dies wiederum ein Ablenkungsmanöver zu sein, um ja nicht sagen zu müssen, was zu sagen wäre.
Bei einem Nichtpapst, wie Bergoglio es ist, gibt es nur eine einzige Erklärung und die heisst, Jorge Maria Bergoglio ist als Häretiker und Abtrünniger nicht Glied der Kirche, weil er sich aus freien Stücken losgesagt hat vom Leib Christi. Und ist somit auch nicht Oberhaupt der Katholischen Kirche.
simeon f. likes from Moselanus

Müller: Wenn die Hirten schlafen, schlägt die Stunde der Laien

Die Statuen wurden nicht geraubt, denn es fehlt die Anwendung von Gewalt. Es liegt auch kein Diebstahl vor, denn es fehlen Absicht, sich daran zu bereichern ebenso wie tatsächliche Bereicherung. Maximal war die Absicht dauernder Sachentziehung gegenüber dem rechtmäßigen Eigentümer gegeben.
simeon f. likes from Moselanus

Kardinal will in Pension als Uni-Professor jobben - News | heute.at

Das MP ist nur in seiner praktischen Auswirkung zu begrüßen. Die theoretischen Voraussetzungen von Summorum Pontificum sind objektiv betrachtet höchst problematisch, lieber @Österreicher!
simeon f. likes from Pie Jesus

Abschlussdokument der Synode: Zölibat aufgehoben, "Diakonissen" gefordert

Der Pachamama- Eklat war gezielt inszieniert. Der Vatikan checkt gerade ab wie passiv, dumm, naiv, verblendet und papsthörig Katholiken sind und ob man ihnen alles verkaufen und erzählen kann. Leider sieht es für Franziskus und seinem Team gar nicht mal so schlecht aus. Viele Katholiken haben kein Problem mit Synkretismus, Götzendienerei, weil es ja der Papst erlaubt und der Papst hat ja immer …More
Der Pachamama- Eklat war gezielt inszieniert. Der Vatikan checkt gerade ab wie passiv, dumm, naiv, verblendet und papsthörig Katholiken sind und ob man ihnen alles verkaufen und erzählen kann. Leider sieht es für Franziskus und seinem Team gar nicht mal so schlecht aus. Viele Katholiken haben kein Problem mit Synkretismus, Götzendienerei, weil es ja der Papst erlaubt und der Papst hat ja immer recht. Da stellt man die Pachamamma Göttin einfach der Jungfrau Maria gleich und gut ist. Der Punkt ist , dass die rechtgläubigen Katholiken sich lautstark Gehör verschaffen müssen. So machen es auch alle Minderheiten, die überall hofiert werden. Glaubenstreue Katholiken müssen endlich auf Kampfmodus schalten und ihre unterwürfige, gehorsame und treudoofe Haltung gegenüber Franziskus ablegen. Diese Haltung hat ihnen außer Verachtung, Rücksichtslosigkeit und Häme vom Vatikan und Papst nichts gebracht. Der Papst hat den totalen Krieg gegen jeden rechtgläubigen Katholiken erklärt. Die Kirche leidet nicht nur an den aktiven Häretikern, sondern auch an den passiven, ängstlichen und kleinmütigen gar feigen Gläubigen.
simeon f. likes from Goldfisch

Abschlussdokument der Synode: Zölibat aufgehoben, "Diakonissen" gefordert

Hl. Geist und Bergoglio, das ist wie Ebbe und Flut! Sie können beide nicht zusammen auftreten!
simeon f. likes from Magee

Abschlussdokument der Synode: Zölibat aufgehoben, "Diakonissen" gefordert

Der Text der postkomödiantischen Exhortation liegt doch schon lange in der Schublade. Jetzt wird gewartet, wer das Maul aufreisst und einstweilen darüber "nachgedacht", wie man die Empörer am wirkungsvollsten der Medienmeute zum Fraß vorwirft. Nach dem altbewährten Diktatorenmotto: strafe einen, erziehe hundert, wird es nicht lange dauern, bis Ruhe einkehrt. Dann ist die Zeit der Veröffentlichung…More
Der Text der postkomödiantischen Exhortation liegt doch schon lange in der Schublade. Jetzt wird gewartet, wer das Maul aufreisst und einstweilen darüber "nachgedacht", wie man die Empörer am wirkungsvollsten der Medienmeute zum Fraß vorwirft. Nach dem altbewährten Diktatorenmotto: strafe einen, erziehe hundert, wird es nicht lange dauern, bis Ruhe einkehrt. Dann ist die Zeit der Veröffentlichung gekommen.
simeon f. likes from Alfonso M.

Das Problem ist nicht der Papst Franziskus, sondern einige falsche Bischöfe der Kirche.

Bergoglio ist die Inkarnation des zweiten vatikanischen konzil...
Er ist der erste schwarze schaf von allen.
Wie kann man so einen Häretiker versuchen zu rechtfertigen?

Das war Franziskus' Prozession zum Fest des Heiligen Rosenkranzes

War das wirklich ein Prozession, oder musste das götzendienerische schwere Holzgerümpel irgendwie rausgeschafft werden?
simeon f. likes from M.RAPHAEL
421K

Netzwerk der Macht

Oft wird angenommen, dass die FP Kirche demnächst verheiratete Priester und vielleicht sogar Priesterinnen einführen könnte, besonders weil viele Novus Ordo Bischöfe ständig offene Gesprächsbereitsch…
Leider stimmt diese Einschätzung und dazu kommt noch, dass sich die Frommen leider viel zu leicht ins Bockshorn jagen lassen oder sich, wenn die …More
Leider stimmt diese Einschätzung und dazu kommt noch, dass sich die Frommen leider viel zu leicht ins Bockshorn jagen lassen oder sich, wenn die Verhöhnung zu stark wird, zurück ziehen !
Bibiana
Gegen mächtige wie selbstsüchtige Menschen auf Erden kann nur Maria wirken, angedeutet in der Lauretanischen Litanei... Maria, du mächtige Jungfr…More
Gegen mächtige wie selbstsüchtige Menschen auf Erden kann nur Maria wirken,
angedeutet in der Lauretanischen Litanei... Maria, du mächtige Jungfrau!
Einmal weiblich, dann auch noch Jungfrau - welch Graus für solche Menschen.
View 2 more comments.
simeon f. likes from TreuerUntertan

Auf Video: Handkommunino gestohlen

Den freimaurerischen "Novus-Ordo-Keks" darf der Mann gerne in der rechten Hosentasche mitnehmen. Man darf sich da nichts dümmlich-naiv vormachen: Es findet dort keine Transsubstantiation mehr statt.
simeon f. likes from PaulK

Stehersätze von Mutter Teresa

@Tesa
Woher wollen Sie wissen, ob ich nicht Pfadfinder bin und einmal ein Praktikum in einem Pflegeheim gemacht habe?

Teresa hat das Leiden der Menschen nicht gelindert, sondern verlängert. Darüber wurde viel geschrieben, das ich hier nicht wiederholen werde. Informieren Sie sich doch einmal über die unchristliche Haltung von Teresa! Ihr Glaube war krank und mehr nicht!
Darüber hinaus hat Teres…More
@Tesa
Woher wollen Sie wissen, ob ich nicht Pfadfinder bin und einmal ein Praktikum in einem Pflegeheim gemacht habe?

Teresa hat das Leiden der Menschen nicht gelindert, sondern verlängert. Darüber wurde viel geschrieben, das ich hier nicht wiederholen werde. Informieren Sie sich doch einmal über die unchristliche Haltung von Teresa! Ihr Glaube war krank und mehr nicht!
Darüber hinaus hat Teresa die religiöse Indifferenz progagiert, denn sie äußerte einmal, sie möchte, dass Moselms besser Moslems, Buddhisten bessere Buddhisten ... werden.
simeon f. likes from PaulK

Stehersätze von Mutter Teresa

Diese Frau ware eine Modernistin und hat der Kirche großen Schaden zugefügt. Das muss man klar sehen! Ob sie berufen war, kann man auch bezweifeln.
45113.7K

Größte Fabrik der Welt widerlegt Darwins Lüge

Die Darwin-Lüge geistert seit hundert Jahren in den Köpfen der Menschen. Sie lautet: Das unfassbar vielfältige Leben auf Erden ist Zufall. Diese These dient dem modernen Menschen vor allem dazu, …
Heilwasser
@ew-g @Roland Wolf Sie können vorbringen, was Sie wollen, aber die Lehre der Kirche, dass man von der Schöpfung mit Sicherheit auf den Schöpfer …More
@ew-g @Roland Wolf
Sie können vorbringen, was Sie wollen, aber die Lehre der Kirche, dass man von der Schöpfung mit Sicherheit auf den Schöpfer schließen kann, ist 1.) biblisch, 2.) absolut unserer Vernunft entsprechend ... und durch keine wissenschaftliche Erkenntnis widerlegt. (Wohlgemerkt: dies muss nicht offenbart sein.) Alle anderen Thesen zur Welterstehung sind im Vergleich zu diesem Gottesbeweis selbst nach deren "wiss. Methoden" viel viel viel unwahrscheinlicher. Ist einfach so. Da wolln wa mal sehen, was hier wissenschaftlicher ist.
Nicky41
Der bekannte britische Astronom und Mathematiker Sir Fred Hoyle (1915-2001) bekannte von sich: „Nichts hat meinen Atheismus so sehr erschüttert wie …More
Der bekannte britische Astronom und Mathematiker Sir Fred Hoyle (1915-2001) bekannte von sich: „Nichts hat meinen Atheismus so sehr erschüttert wie die Feinabstimmung der Naturkonstanten.“
View 43 more comments.

Tragödie am Berg Giewont, Zakopane, Tatry, am 22.8.2019

Wir beten bisweilen um die Bewahrung vor einem unvorhergesehenen Tod. Dazu helfen die Brigitten-Gebete. Aber es kann auch sein, dass die hier tödlich Verunglückten zum Zeitpunkt ihres Todes innerlich Gott in seiner herrlichen Natur gerühmt haben, sie so auf den Himmel eingestimmt waren und Gott aus diesem Grund das Unglück zuließ Eine Spekulation, ich weiß; aber es tröstet, auch einmal in diese …More
Wir beten bisweilen um die Bewahrung vor einem unvorhergesehenen Tod. Dazu helfen die Brigitten-Gebete. Aber es kann auch sein, dass die hier tödlich Verunglückten zum Zeitpunkt ihres Todes innerlich Gott in seiner herrlichen Natur gerühmt haben, sie so auf den Himmel eingestimmt waren und Gott aus diesem Grund das Unglück zuließ Eine Spekulation, ich weiß; aber es tröstet, auch einmal in diese Richtung zu denken - es gibt ja in jedem Leben Anlass zu derartigen Überlegungen.
simeon f. likes from Wilhelmina

Kardinal: Unter den Masseneinwanderern könnte "ein [muslimischer] Heilige" sein

..... einfache Zusammenhänge treffend erklärt und hergeleitet - ich möchte noch anfügen, das man durch Christus heilig wird. In meiner Bereitschaft „Flüchtlinge“ zu helfen, sind die die Christus im Herzen tragen ( sprich Liebe ins Land tragen ), die ich helfen möchte. Die jenigen die Hass in sich vereinigen und aus hasserfüllten , ideologischen , verhunzten Ländern flüchten, weil Ihre „ Religion“…More
..... einfache Zusammenhänge treffend erklärt und hergeleitet - ich möchte noch anfügen, das man durch Christus heilig wird. In meiner Bereitschaft „Flüchtlinge“ zu helfen, sind die die Christus im Herzen tragen ( sprich Liebe ins Land tragen ), die ich helfen möchte. Die jenigen die Hass in sich vereinigen und aus hasserfüllten , ideologischen , verhunzten Ländern flüchten, weil Ihre „ Religion“ den Staat an die Wand gefahren hat - solche will ich hier nicht.
simeon f. likes from Boni

Benedikt XVI.: „Es gibt nur einen Papst und der heißt Franziskus“

Zu behaupten, dass der Chef einer Homo-, Pädo- und Satanistensekte Papst sei, ist schon ein arger Klops.
simeon f. likes from a.t.m

Kardinal bekennt: Benedikt XVI. förderte seine theologischen Feinde

Papst Benedikt XVI wusste sehr wohl was er getan hat, er hat eben nur seinesgleichen sprich antikatholische innerkirchliche Irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern ge - befördert. Nur hat er es dank seiner Intelligenz geschafft sich als traditionaler katholischer Hirte zu tarnen. Alleine das er sich Zeitlebens (auch als langjähriger Präfekt der Kongregation für die Glaubenslehre die ja unter …More
Papst Benedikt XVI wusste sehr wohl was er getan hat, er hat eben nur seinesgleichen sprich antikatholische innerkirchliche Irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern ge - befördert. Nur hat er es dank seiner Intelligenz geschafft sich als traditionaler katholischer Hirte zu tarnen. Alleine das er sich Zeitlebens (auch als langjähriger Präfekt der Kongregation für die Glaubenslehre die ja unter seinen Kommando zur Schutzkongregation für Schismatiker und Häretiker mutierte die energisch nur wahre Hirten Gottes unseres Herrn bekämpfte) wie die drei berühmten Affen verhält, die ja auch nichts sehen, nichts hören und nichts sprechen, spricht ja schon Bände, und sein Rücktritt hatte ja auch nur den einen Zweck einen noch schlimmeren auf dem Bischofssitz von Rom gelangen zu lassen. Man vgl:

Matthäus 7. 15 – 20

Warnung vor falschen Propheten. Hütet euch vor den falschen Propheten! Sie kommen in Schafskleidern zu euch, innen aber sind sie reißende Wölfe. An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Sammelt man etwa von Dornenbüschen Trauben oder von Disteln Feigen? So bringt jeder gute Baum gute Früchte; ein schlechter Baum aber bringt schlechte Früchte. Ein guter Baum kann keine schlechten Früchte tragen und ein schlechter Baum keine guten Früchte tragen. Jeder Baum, der keine guten Früchte bringt, wird ausgehauen und ins Feuer geworfen. An ihren Früchten also sollt ihr sie erkennen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
simeon f. likes from SvataHora

Kardinal hält das Zeigen des Kreuzes für einen „magischen Ritus“

Er wurde nicht als Kardinal geboren. Er wurde zum Kardinal GEMACHT von Päpsten (?)! Viele dieser fragwürdigen Existenzen kamen nicht - wie man meinen könnte - unter Skandalpapst Bergoglio in Macht und Würden sondern unter Joh. Paul II. und Benedikt XVI.
simeon f. likes from matermisericordia

Bischof Wilmer: Kirche ist zu Moralinstitution verkommen

@simeon f. : wenn´s bloß ihr Vogel wär...
simeon f. likes from SvataHora

Papst Franziskus mit Naga-Kopfbedeckung, Angami-Kette und Lotha-Schärpe

Hofnarr der Neuen Weltordnung!
simeon f. likes from Hans Eisen

Franziskus "im Irrtum", "widerspricht der Kirchenlehre", aber "kein Häretiker" - Bischof Schneider

Liebe @Eugenia-Sarto, da Ihnen etwas die Kenntnisse der Morallehre fehlt, möchte ich Ihnen etwas erläutern: Wenn Sie oder ich Menschenfurcht haben und aus diesem Grund, den Papst bzw. "Papst" nicht kritisieren, ist das normalerweise keine Sünde, denn Sie und auch ich sind "einfache Gläubige". Wenn hingegen ein Amtsträger der Kirche und sei es nur ein Weihbischof, "Irrtümer" und "Widersprüche" …More
Liebe @Eugenia-Sarto, da Ihnen etwas die Kenntnisse der Morallehre fehlt, möchte ich Ihnen etwas erläutern: Wenn Sie oder ich Menschenfurcht haben und aus diesem Grund, den Papst bzw. "Papst" nicht kritisieren, ist das normalerweise keine Sünde, denn Sie und auch ich sind "einfache Gläubige". Wenn hingegen ein Amtsträger der Kirche und sei es nur ein Weihbischof, "Irrtümer" und "Widersprüche" in der Lehrverkündigung des Papstes bzw. "Papstes" erkennt und das herunterspielt, ist das etwas anderes. Im Falle von Schneider ist das zwar keine direkte Amtspflichtverletzung wie es das im Falle von Müller war, als er Leiter der Glaubenskongregation war, aber Schneider verkennt offensichtlich seine Verantwortung als Hirte. Können Sie das verstehen?
simeon f. likes from Hans Eisen

Afd Europakandidat Maximilian Krah über den aktuellen Papst

Franziskus ist nicht Papst! Ansonsten sieht Krah vieles richtig!
simeon f. likes from Maria Katharina

Kardinal Müller meint, dass Franziskus "kein Häretiker" sei

Wie gehabt:
Müller = weder Fisch noch Fleisch!
simeon f. likes from Theresia Katharina

Kardinal Müller meint, dass Franziskus "kein Häretiker" sei

Kardinal Müller ist der Umfaller par excellence, aber WB Athanasius Schneider ist nur unwesentlich besser!
simeon f. likes from matermisericordia

aus den Tagebüchern der Hl. Schwester Maria Faustyna Kowalska

Verzeiht meine Lieben, dass ich es euch vermiese - aber unter Papst Pius XII. wurde das alles geprüft und als Falschmystik verurteilt - wegen Hochmut!
Das öffentliche Aufhängen dieser Jesusbilder wurde von Rom damals untersagt!!!
Der "Jesus" der Sr. Faustina erschien, hatte keine Wundmale! Was auch sofort die Glaubenskongregation kritisierte!

Der zweite Kunstmaler, der dieses Bild zeichn…More
Verzeiht meine Lieben, dass ich es euch vermiese - aber unter Papst Pius XII. wurde das alles geprüft und als Falschmystik verurteilt - wegen Hochmut!
Das öffentliche Aufhängen dieser Jesusbilder wurde von Rom damals untersagt!!!
Der "Jesus" der Sr. Faustina erschien, hatte keine Wundmale! Was auch sofort die Glaubenskongregation kritisierte!

Der zweite Kunstmaler, der dieses Bild zeichnete, hat sie kaum erkennbar, von sich aus dazugemalt.

Die Jesus-Erscheinung hatte keine Wundmale! Das war nicht Jesus gewesen!

Woytila wusste das ganz genau und hat trotz des päpstlichen Verbotes diese Bilder in polnischen Kirchen aufhängen lassen.
Er war schon als Bischof ungehorsam und Modernist gewesen !


Ja, ich liebte sie auch und überall hingen sie bei mir - sogar im Auto - doch seit ich die Wahrheit kenne, habe ich sie alle entfernt und sie durch geweihte Herz- Jesu-Bilder von der Hl. Margareta Alacoque ersetzt. Deren Visionen sind von der Kirche anerkannt.
simeon f. likes from Katholische-Legion

Kann es eine Welteinheitsreligion geben?

Kann es eine Welteinheitsreligion geben? Ganz klar JA!!!! Es gibt die Welteinheitsreligion bereits, es ist die katholische, apostolische Religion, die einzige von Gott gegebene Religion. Jeder kann dieser Religion folgen und die Gesetze Gottes einhalten. Das tut nicht weh. Alles andere sind satanische Ideologien, aber keine Religionen. Diese führen immer in die Hölle.
simeon f. likes from Maria Katharina

Sogar das vatikanische Fernsehen findet es peinlich, dass Franziskus nicht kniet

Aber diese "Messen mit Franziskus" sind ein langweiliger Zeitvertreib.

______
Wenn es denn "nur" das wäre!!
Diese "Messen" werden dem Widersacher die Seelen zuführen, wenn wir nicht standhaft mit Gebet, Opfer und Sühne dagegen angehen!
simeon f. likes from SvataHora

Sogar das vatikanische Fernsehen findet es peinlich, dass Franziskus nicht kniet

Streit um Kaiser's Bart: es hat überhaupt keine Wandlung stattgefunden. Diese "Messe" hatte nicht mal den Wert eines Theaterstücks! Ein Theaterstück halt wenigstens Unterhaltungswert. Aber diese "Messen mit Franziskus" sind ein langweiliger Zeitvertreib.
simeon f. likes from DJP

Kardinal Sarah: „Kein Gegensatz zwischen Papst Franziskus und mir”

Das ist keine Überraschung.
Konzilssektenmitglieder machen sich gegenseitig die "Spitzbubenleiter".
simeon f. likes from Santiago74

Franziskus kniet nieder, um Politikerfüße zu küssen

Rahners anthropozentrische Wende konsequent zu Ende gedacht...äh gebracht.
simeon f. likes from Nicolaus

Der glorreiche Rosenkranz

Grauenhafter Akzent!
simeon f. likes from Magee

Seligsprechung Pater Engelmar Unzeitig - Portrait

Solche Opferpriester-Gestalten haben mit der Wohlfühlkirche Bergoglios und der anstehenden Amazonas-Komödie eigentlich nichts mehr gemein! Aber das zu verschleiern, ist schon eine Seligsprechung wert.
simeon f. likes from Ministrant1961

Franziskus bekommt von den bulgarischen Orthodoxen eine harsche Abfuhr

Das sollte PF zu denken geben. Ein Schismatiker zeigt ihm, was von seiner Vermischung der Kulte, zu halten ist. Der bulgarische Patriarch zeigt auch, wie sich ein Priester zu verhalten hat, wenn ein Häretiker sich in eine christliche Kirche einschleichen will, um seine Irrlehre an den Mann zu bringen, denn auch wenn die Orthodoxen Schismatiker sind, so bemühen sie sich dennoch, Häresien …More
Das sollte PF zu denken geben. Ein Schismatiker zeigt ihm, was von seiner Vermischung der Kulte, zu halten ist. Der bulgarische Patriarch zeigt auch, wie sich ein Priester zu verhalten hat, wenn ein Häretiker sich in eine christliche Kirche einschleichen will, um seine Irrlehre an den Mann zu bringen, denn auch wenn die Orthodoxen Schismatiker sind, so bemühen sie sich dennoch, Häresien entgegenzutreten und in der ostkirche ist man über die Häresien, von Franziskus entsetzt.
simeon f. likes from Pilgrim_Pilger

Franziskus polemisiert gegen "Papageien-Gebet"

zu Bergoglio sage ich nur noch drei Worte: Bla Bla Blub er langweilt nur noch mit seiner "Bauernschläue" ich warte schon auf das alljährliche Gründonnerstagswunder, wenn sich Bergoglio wieder knien kann, vor Menschen, denn wenn er vor Gott knien soll hat er ja immer unerträgliche Schmerzen, die das unmöglich machen. Oder wahlweise eine feuchte Hand, die er dann wegzieht wenn ein Pilger seinen …More
zu Bergoglio sage ich nur noch drei Worte: Bla Bla Blub er langweilt nur noch mit seiner "Bauernschläue" ich warte schon auf das alljährliche Gründonnerstagswunder, wenn sich Bergoglio wieder knien kann, vor Menschen, denn wenn er vor Gott knien soll hat er ja immer unerträgliche Schmerzen, die das unmöglich machen. Oder wahlweise eine feuchte Hand, die er dann wegzieht wenn ein Pilger seinen Ring küssen möchte...usw.... aber ich habe keine Lust mehr, mich mit diesen Menschen zu beschäftigen. Ich bete lieber Vater Unser und Ave Marias im Rosenkranzgebet wenn ich es schaffe, in der Fastenzeit dreimal pro Tag, wie ein Papagei im Gebet, und ja das geht.
simeon f. likes from sudetus

unsere Mess-Kapelle

liebe "Mission Immaculata"- es ist nicht nötig, das es eine Kirche ist, das hl. Messopfer kann man in jedem Raum feiern- diese Kapelle jedenfalls ist mir1000 mal lieber als die schönste Barockkirche in der dann eine ungültige Liturgie gefeiert wird !
212503

Heilige Päpste brauchen wir. Zur Erinnerung an Pius V.

Seit dem 14. Lebensjahr war er Dominikanermönch. Die Strenge seines Mönchslebens behielt er auch als Papst bei durch Gebet, Fasten und Busse sowie äusseste Sittenreinheit, die er auch von seinen …
Sancte Pie V, ora pro nobis et pro conversione "papae" Francisci !
Dieser ehrbare und echte Papst weint über das Unheil seiner Kirche. Heiliger Papst Pius V. bitte für uns.
Raffi2211 and 11 more users like this.
simeon f. likes from matermisericordia

Schneider: Ein häretischer Papst ist wie ein atheistischer Tyrann oder ein Vater, der missbraucht

Dieser Satz: ein häretischer Papst verliert nicht sein Amt, er hat es nie besessen, will einfach nicht in die Köpfe hinein.

Es ist schier unglaublich, was sich der Herr Weihbischof Schneider da zusammenfantasiert, von wegen thyrannischer, missbrauchender Vater. Das ist und war nie die Lehre der Kirche.

Häretische und/oder vom Glauben abgefallene "Päpste" waren nie unser Väter.
Sie gehören …More
Dieser Satz: ein häretischer Papst verliert nicht sein Amt, er hat es nie besessen, will einfach nicht in die Köpfe hinein.

Es ist schier unglaublich, was sich der Herr Weihbischof Schneider da zusammenfantasiert, von wegen thyrannischer, missbrauchender Vater. Das ist und war nie die Lehre der Kirche.

Häretische und/oder vom Glauben abgefallene "Päpste" waren nie unser Väter.
Sie gehören nicht einmal der Katholischen Kirche an.
simeon f. likes from Mir vsjem

Schneider: Ein häretischer Papst ist wie ein atheistischer Tyrann oder ein Vater, der missbraucht

Ein Katholik muss der päpstlichen Lehre immer zustimmen, es ist ihm nicht gestattet, das anzunehmen was ihm beliebt und das abzulehnen was ihm nicht gefällt. Er kann die päpstliche Lehre nicht abweisen, weil die Lehre nicht unfehlbar, er muss zustimmen, weil es die Lehre der gottgewählten Kirche ist.

Amoris laetitia müssen alle in Unterwerfung akzeptieren und lehren, die Bergoglio als legitimen …
More
Ein Katholik muss der päpstlichen Lehre immer zustimmen, es ist ihm nicht gestattet, das anzunehmen was ihm beliebt und das abzulehnen was ihm nicht gefällt. Er kann die päpstliche Lehre nicht abweisen, weil die Lehre nicht unfehlbar, er muss zustimmen, weil es die Lehre der gottgewählten Kirche ist.

Amoris laetitia müssen alle in Unterwerfung akzeptieren und lehren, die Bergoglio als legitimen Papst anerkennen. Wenn Bergoglio sagt, die Muttergottes "wurde betrogen", müssen die Bergoglio-Anhänger dem zustimmen.

Bergoglio pocht auf verbindliche Annahme seiner Aussagen ebenso wie es sein Vorgänger tat:

"Aber es ist nicht möglich, daß Sie die authentische Lehre des ökumenischen Zweiten Vatikanischen Konzils in Frage stellen, dessen Texte lehramtlichen Charakter haben und denen die größte lehrmäßige Autorität zukommt."

Bischof Athanasius Schneider ist es nicht erlaubt, sich seinem "Papst" zu widersetzen.

Bergoglio pocht auf sein Lehramt:
Für Jorge Bergoglio sind seine Predigten Teil des Lehramtes: „Ständig gebe ich Erklärungen ab, halte Predigten, und das ist Lehramt, sagte er im Dezember 2014 in seinem ersten Interview mit einer lateinamerikanischen Tageszeitung, der argentinischen www.lanacion.com.ar/el-mundo/francisco-dios-….

"Es darf auch nicht angenommen werden, dass das, was in den Enzykliken beschrieben wird, keine Zustimmung verlangt, da die Päpste beim Schreiben solcher Briefe nicht die höchste Macht ihres Lehramtes ausüben. Denn diese Dinge werden mit der gewöhnlichen Lehrautorität gelehrt, von der es wahr ist, zu sagen: „Wer dich hört, hört mich“ (Lk 10,16) ; Was im Allgemeinen bereits aus anderen Gründen in den Enzykliken beschrieben wird, gehört zu der katholischen Lehre.." (Papst Pius XII., Enzyklika Humani Generis , 20;)

Kanonist George Smith, der 1935 für The Clergy Review schrieb , erklärte die Angelegenheit folgendermaßen:

"…Ob ihre Lehre durch die Unfehlbarkeit garantiert wird oder nicht, die Kirche ist immer der göttlich bestellte Lehrer der offenbarten Wahrheit und folglich die oberste Autorität der Kirche, auch wenn sie nicht eine unfehlbare und endgültige Entscheidung in Glaube und Moral trifft."

Ein angeblich häretischer Papst verliert nicht sein Amt, er hat es nie besessen.

Kein Ketzer muss im Geist der Sühne ertragen werden. Er muss als Ketzer erklärt werden.
simeon f. likes from Mir vsjem

Schneider: Ein häretischer Papst ist wie ein atheistischer Tyrann oder ein Vater, der missbraucht

"Einen häretischen Papst zu tolerieren, bedeute nicht, seinem falschen Handeln zuzustimmen."

Für Schneider also Toleranz für seinen "häretischen Papst"! Toleranz für Apostaten und Verräter. Für Christus also Toleranz für Judas? Toleranz für Falschlehrer und Seelenverderber? Glaubensgemeinschaft zu haben mit Apostaten bedeutet Zustimmung ihrer verkehrten Lehre, genannt Schisma!

Nie hat die Kirch…More
"Einen häretischen Papst zu tolerieren, bedeute nicht, seinem falschen Handeln zuzustimmen."

Für Schneider also Toleranz für seinen "häretischen Papst"! Toleranz für Apostaten und Verräter. Für Christus also Toleranz für Judas? Toleranz für Falschlehrer und Seelenverderber? Glaubensgemeinschaft zu haben mit Apostaten bedeutet Zustimmung ihrer verkehrten Lehre, genannt Schisma!

Nie hat die Kirche Häretiker toleriert, sie hat Häretiker exkommuniziert.
simeon f. likes from Mir vsjem

Schneider: Ein häretischer Papst ist wie ein atheistischer Tyrann oder ein Vater, der missbraucht

Ein Bischof, für den es einen "häretischen Papst" gibt, ist nicht wie ein Nichtkatholik, er ist ein Nichtkatholik.

Mit einem häretischen Papst in Gemeinschaft zu stehen bedeutet im Schisma zu sein.
1561.3K

Eine moralische Pflicht zum 'Kirchenaustritt'?

Vielleicht sollten Katholiken in Deutschland hier durchaus etwas mutiger und revolutionärer werden und Bischöfen wie Marx, Bode und anderen, die beispielsweise die Sexualmoral der Kirche de facto …
Peter987
Heute hat mir ein Kollege eine Mail geschrieben, wo er sich über die Politiker aufregt. Ich habe darauf nicht geantwortet. Am liebsten hätte ich …More
Heute hat mir ein Kollege eine Mail geschrieben, wo er sich über die Politiker aufregt. Ich habe darauf nicht geantwortet. Am liebsten hätte ich geschrieben, dass er sie doch gewählt hat.
Nun ist es auch so mit den so traditionellen Katholiken, die in der Neu-Rom-Kirche sind. Sie schreiben hier Kritik gegen den Papst und andere Obere, doch unterstützen sie diese mit Geld und ihrer Mitgliedschaft. Hier im Internet lässt sich ja schreiben bis der Arzt kommt. Aber in der eigenen Pfarre. Da schweigen sich doch die meisten aus, weil schon viel zu viele in dem Neu-Geist gefangen sind.
Peter987
Wenn man drin bleibt, ist es doch schon so, dass man diese Führer, die politische Programme vertreten, und die Religion nur dazu verwendet, die …More
Wenn man drin bleibt, ist es doch schon so, dass man diese Führer, die politische Programme vertreten, und die Religion nur dazu verwendet, die Leute an sich zu binden, unterstützt.
View 13 more comments.
simeon f. likes from Mir vsjem

Kardinal Sarah: Kirche wurde „Höhle der Dunkelheit“, weil Bischöfe Wahrheit und Klarheit vermeiden

Nur zu sagen oder zu schreiben was viele sehen, was Realität heute ist, reicht nicht. Es gilt entgegenzutreten. Nur davon zu sprechen was viele längst wissen und sich unaufhörlich zu wiederholen reicht schon lange nicht mehr. Die Gläubigen erwarten ein Handeln, um endlich zu trennen was zu trennen ist. Wer in der Gemeinschaft der Ketzer sich aufhält, macht sich mit ihnen schuldig, schuldig auch …More
Nur zu sagen oder zu schreiben was viele sehen, was Realität heute ist, reicht nicht. Es gilt entgegenzutreten. Nur davon zu sprechen was viele längst wissen und sich unaufhörlich zu wiederholen reicht schon lange nicht mehr. Die Gläubigen erwarten ein Handeln, um endlich zu trennen was zu trennen ist. Wer in der Gemeinschaft der Ketzer sich aufhält, macht sich mit ihnen schuldig, schuldig auch an fremden Sünden.