Josef O.
Josef O.
61.2K
Immer mehr antizionistische Juden sagen, was wirklich Sache ist Jim Sheridan hat das gut kommentiert: "Ich bewundere Benjv Sherer, er nimmt sich kein Blatt vor den Mund und deshalb müssen wir der …More
Immer mehr antizionistische Juden sagen, was wirklich Sache ist
Jim Sheridan hat das gut kommentiert: "Ich bewundere Benjv Sherer, er nimmt sich kein Blatt vor den Mund und deshalb müssen wir der aufrührerischen Strategie entgegenwirken, die israelische Regierung mit jeder jüdischen Person gleichzusetzen. Mutige jüdische Menschen in Israel und weltweit melden sich zu Wort, um zu sagen "NICHT IN UNSEREM NAMEN" - wir sehen Euch und wir stehen zu Euch!"
02:21
Josef O.
'Not in our name': the Jewish New Yorkers speaking out against 'dehumanisation' of Palestinians - "Nicht in unserem Namen": Jüdische New Yorker sprechen …More
'Not in our name': the Jewish New Yorkers speaking out against 'dehumanisation' of Palestinians - "Nicht in unserem Namen": Jüdische New Yorker sprechen sich gegen die "Entmenschlichung" der Palästinenser aus. Eine sehr interessante Sicht einer jungen jüdischen New Yorkerin, deren Vater beim 911-Ereignis ums Leben gekommen ist.
'Not in our name': the Jewish New Yorkers speaking out against 'dehumanisation' of Palestinians
Klaus Elmar Müller
"Es hält sich die Meinung, dass ein einzelner Ohrring rechts beim Mann ein verdecktes Zeichen dafür ist, dass er schwul ist. Während das auf einzelne …More
"Es hält sich die Meinung, dass ein einzelner Ohrring rechts beim Mann ein verdecktes Zeichen dafür ist, dass er schwul ist. Während das auf einzelne Menschen sicherlich zutreffen mag, trägt die Mehrheit der Männerwelt ihre Ohrringe einfach auf der Seite, die ihnen besser gefällt", weiß DIE BUNTE Ohrring rechts als Mann tragen oder links? Die Bedeutung einfach erklärt
4 more comments
Josef O.
12755
Israel und Gaza – Aktuelle Ereignisse aus biblischer Sicht Seit dem 7. Oktober 23 ist der Nahe Osten in Flammen. Was sagt die Bibel über den Gazastreifen? Wie sind die aktuellen Ereignisse aus biblischer …More
Israel und Gaza – Aktuelle Ereignisse aus biblischer Sicht
Seit dem 7. Oktober 23 ist der Nahe Osten in Flammen. Was sagt die Bibel über den Gazastreifen? Wie sind die aktuellen Ereignisse aus biblischer Sicht einzuordnen?
Weil ich vor 2 Tagen schon Texte und Bücher von Roger Liebi verlinkt habe, bringe ich jetzt auch noch sein neuestes Video. Abgesehen davon, dass ich als Katholik Schwierigkeiten mit der Entrückungssache habe, kann ich seiner Sicht auf die Vorgänge in Israel und Gaza sehr viel abgewinnen... zumindest ist Roger Liebi jemand, der die aktuellen Ereignisse aus biblischer Sicht einzuordnen versucht.
21:15
DrMartinBachmaier
Am 7. Oktober ist übrigens das Rosenkranzfest, das Pius V. nach dem Sieg der Christen gegen die Osmanen in der Seeschlacht von Lepanto (1571) eingeführt …More
Am 7. Oktober ist übrigens das Rosenkranzfest, das Pius V. nach dem Sieg der Christen gegen die Osmanen in der Seeschlacht von Lepanto (1571) eingeführt hat. Dieser Sieg brachte eine gewisse Wende im Kampf gegen den Islam. Nicht weil es sich hier um eine besonders wichtige Schlacht gehandelt hätte, sondern weil der Sieg die Moral erhöhte. Die Christen waren nun nicht mehr in der Defensive.
So könnte auch der 7. Oktober als Beginn des Gaza-Kriegs eine Wende einleiten, in der die Unterdrücker zu Verlierern und die Unterdrückten zu Siegern werden.
Josef O.
Übrigens habe ich unter dem YouTube-Video von Roger Liebi einen interessanten Kommentar gefunden, den ich in Sachen 'Entrückung' sehr hilfreich fand.…More
Übrigens habe ich unter dem YouTube-Video von Roger Liebi einen interessanten Kommentar gefunden, den ich in Sachen 'Entrückung' sehr hilfreich fand. Die Entrückung ist demnach keine physische Angelegenheit wie das vielfach missverstanden wird... da werden vor der Drangsal die ganz Frommen nicht plötzlich entrückt und somit nicht mehr unter uns sein.
Im Kommentar heißt es: "'Wir' im Allgemeinen, die wir meinen zu glauben, vergessen dabei, dass unser Gefühl trügt und wir eben doch der irdischen Welt anhängen und unsere Frömmigkeit rein körperlich ist. Dafür warten wir auf Entrückung, obgleich wir wissen, dass wir selbst wollen müssen, dass wir bereit sein müssen, im Hier und Jetzt unser Kanaan hinter uns zu lassen. Unseren gewonnenen 'Glauben' gegen den wahrhaftigen Glauben eintauschen. Wir müssen mit uns ringen, um uns im Hier und Jetzt Gott völlig anzuvertrauen... das entspricht genau dem Gegenteil von Jakob, der für seine irdische Verheißung gerungen hatte."
Und weiters heißt es dort …More
10 more comments
Josef O.
151.2K
Botschaft von Rabbi Yisroel Dovid Weiss an die Welt We have a message for this Nakba day, for this 75 years of occupation. We want the world to know that what is being perpetrated agaist the Palestinian …More
Botschaft von Rabbi Yisroel Dovid Weiss an die Welt
We have a message for this Nakba day, for this 75 years of occupation. We want the world to know that what is being perpetrated agaist the Palestinian people, the oppression, the subjugation, the terrible cruelty is not in the name of our religion. Is not in the name of the Star of David. It is not in the name of the Jewish people around the word who are true to the Jewish religion. Because we are Jewish and because we are true to our religion, we are in total opposition to the existence of the Zionists state of Israel. I call it Zionist state of Israel because it is Zionist. It is not Jewish. Judaism in the Torah forbids Jews to have our own sovereignty, our own entity, since the destruction of the temples, and Jews, to be true to the Torah, never aspire or try to have our own state. We also are forbidden to kill or to steal. The whole concept ot taking this land away from the Palestinian people is totally antithetical and is contradictory …More
03:38
LiveJohn
The lull before the storm.
giveusthisday
Wow! He says, so that Jews could show their gratitude to Muslims for giving them a home, and Jews and Arabs could live together in peace. Today is Nakba …More
Wow! He says, so that Jews could show their gratitude to Muslims for giving them a home, and Jews and Arabs could live together in peace. Today is Nakba day, the day Palestinians were forced from their homes and lands so Jews could live in them
4 more comments
Josef O.
111.5K
Deutsches Fernsehen at it's best! Achtung, wieder mal Snickers für Linkshänder! Und einen passenden Kommentar unter dem YouTube-Video habe ich auch gefunden: "Endlich mal eine Mitarbeiterin der öffentlich …More
Deutsches Fernsehen at it's best!
Achtung, wieder mal Snickers für Linkshänder! Und einen passenden Kommentar unter dem YouTube-Video habe ich auch gefunden: "Endlich mal eine Mitarbeiterin der öffentlich-rechtlichen Medien, die sich traut, Tacheles zu reden. Da könnten sich Will, Lanz, Maischberger, Illner, Zamperoni, Miosga und wie sie alle heißen eine ganz große Scheibe davon abschneiden, wenn sie wollten. Wollen sie aber offenkundig nicht."
00:30
Josef O.
Den Spiegel grandios vorgehalten für all die Fernsehmacher und auch für all die Schlafschaf-Fernseh-Konsumenten! Tag für Tag in den ÖRR "so eine …More
Den Spiegel grandios vorgehalten für all die Fernsehmacher und auch für all die Schlafschaf-Fernseh-Konsumenten! Tag für Tag in den ÖRR "so eine ausgemachte Scheiße hier. Und sie glauben das auch noch. Vollidioten!!!" Gratulation an Snickers für Linkshänder... perfekt auf den Punkt gebracht. Es gibt, ich muss es leider sagen, genug Vollidioten auch hier auf Gloria.tv, die unentwegt ORF-Links posten... ob deren IQ noch im Positiven ist oder vielleicht schon längst ins Negative gerutscht ist???
Katrin Kaufmann shares this
Josef O.
2533
Predigt von Pfr. Erich Renner zum 19. Sonntag im Jahreskreis - Zunächst der Hinweis auf die heutigen Lesungen: 1 Kön 19,9a.11-13a; Ps 85,9-10.11-12.13-14; Röm 9,1-5; Mt 14,22-33 Mt 14,22-33: Nachdem …More
Predigt von Pfr. Erich Renner zum 19. Sonntag im Jahreskreis
- Zunächst der Hinweis auf die heutigen Lesungen: 1 Kön 19,9a.11-13a; Ps 85,9-10.11-12.13-14; Röm 9,1-5; Mt 14,22-33
Mt 14,22-33: Nachdem Jesus die Menge gespeist hatte, drängte er die Jünger, ins Boot zu steigen und an das andere Ufer vorauszufahren. Inzwischen wollte er die Leute nach Hause schicken. Nachdem er sie weggeschickt hatte, stieg er auf einen Berg, um für sich allein zu beten. Als es Abend wurde, war er allein dort. Das Boot aber war schon viele Stadien vom Land entfernt und wurde von den Wellen hin und her geworfen; denn sie hatten Gegenwind. In der vierten Nachtwache kam er zu ihnen; er ging auf dem See. Als ihn die Jünger über den See kommen sahen, erschraken sie, weil sie meinten, es sei ein Gespenst, und sie schrien vor Angst. Doch sogleich sprach Jesus zu ihnen und sagte: Habt Vertrauen, ich bin es; fürchtet euch nicht! Petrus erwiderte ihm und sagte: Herr, wenn du es bist, so befiehl, dass ich auf dem Wasser …More
15:40
Josef O.
Der HERR ist gegenwärtig - ER ist da, auch wenn wir IHN nicht erkennen. Die Jünger erkennen den HERRN zunächst nicht... sie halten IHN für ein Gespenst …More
Der HERR ist gegenwärtig - ER ist da, auch wenn wir IHN nicht erkennen. Die Jünger erkennen den HERRN zunächst nicht... sie halten IHN für ein Gespenst. Aber der HERR ist da! Auch deshalb erkennen sie IHN nicht, weil sie so gefangen sind von den Schwierigkeiten, von diesem Gegenwind, diesem Sturm... und weil sie Angst haben. Und es ist auch heute so, dass wir in der Kirche meinen, der HERR hat sich zurückgezogen, ER kümmert sich nicht um SEINE Kirche, ER lässt uns da alleine, wir kommen nicht mehr vorwärts, wir laufen Gefahr, unter zu gehen... doch der HERR ist noch bei uns! Und auch im persönlichen Leben ist es doch oft so, dass dann, wenn die Schwierigkeiten übermächtig zu werden scheinen, dass wir meinen, wo ist da Gott? Aber gerade da ist er uns besonders nahe, denn ER weiß ja, dass wir IHN brauchen, dass wir ohn IHN nichts vermögen. Dann, wenn die Kirche besonders Gegenwind hat, dann ist ER, der HERR, der Kirche besonders nahe... und ER ist auch heute uns besonders nahe - ER schenkt …More
Josef O.
Maria Schutz ist schon ein großer Gnadenort, und zwar dank der Möglichkeit, die Hl. Messen von dort per Livestream mitzufeiern, nicht nur für uns …More
Maria Schutz ist schon ein großer Gnadenort, und zwar dank der Möglichkeit, die Hl. Messen von dort per Livestream mitzufeiern, nicht nur für uns Österreicher, sondern für alle deutschsprachigen Katholiken, und ganz besonders auch für die Priester des deutschen Sprachraums, die ob der mittlerweile großen Bekanntheit von Maria Schutz auch selber gerne dorthin pilgern und sich auch gerne dort erholen und Kraft tanken. Aufgrund dessen habe ich über Maria Schutz mittlerweile schon viele gute Priester kennenlernen dürfen, die dort am Sonntag dann die Hl. Messe gelesen und gepredigt haben. So heute auch Pfr. Erich Renner von der Pfarrei Donaustauf vom Bistum Regensburg.
Josef O.
1162K
Priesterweihe in Herz-Jesu Pfarrkirche Bregenz mit EB Georg Gänswein - Als Ausschnitt davon bringe ich den Einzug, damit Interessierte hier auf Gloria.tv einen Eindruck bekommen können von der großen …More
Priesterweihe in Herz-Jesu Pfarrkirche Bregenz mit EB Georg Gänswein
- Als Ausschnitt davon bringe ich den Einzug, damit Interessierte hier auf Gloria.tv einen Eindruck bekommen können von der großen Feierlichkeit dieser Liturgie. Ich war ganz besonders davon berührt, nicht nur weil ich das "Werk" kenne, sondern weil ich früher viele Male der Hl. Messe in dieser Kirche beigewohnt habe.
Worum geht es hier ganz konkret: Am 1. Juli 2023 wurde der 31-jährige Diakon Márton Héray aus Győr, Ungarn, im Beisein von über 30 Priestern in der Pfarrkirche Herz Jesu in Bregenz zum Priester geweiht. Pater Márton ist seit 2015 Mitglied der geistlichen Familie "Das Werk" und hat in Rom sein Noviziat und das Philosophie- und Theologiestudium an der päpstlichen Universität Gregoriana absolviert. Zuvor studierte er an der Technischen Universität in Budapest.
Erzbischof Georg Gänswein spendete ihm das Sakrament der Priesterweihe. In seiner Predigt erinnerte er an die Uraufgabe des Priesters: Gott selbst zu …More
12:39
elisabethvonthüringen
Vorarlberg: Erzbischof Gänswein weihte Ordensmann zum Priester vor 11 Minuten in Österreich, keine Lesermeinung Gänswein bei Weihe des Ordensmanns von …More
Vorarlberg: Erzbischof Gänswein weihte Ordensmann zum Priester
vor 11 Minuten in Österreich, keine Lesermeinung
Gänswein bei Weihe des Ordensmanns von "Das Werk", P. Héray: Vorstellungen von Pastoral heute "pragmatisch und funktional" geworden - Warnung vor "Vereinseitigung und Banalisierung, ja einer Säkularisierung des katholischen Priestertums"
Magnus11
schade, der moderne Ritus macht einfach alles kaputt. Gott muss der Mittelpunkt sein und niemand anders.
15 more comments
Josef O.
4691
Predigt von Abt Johannes Fragner OSB zum 13. Sonntag im Jahreskreis - Zunächst der Hinweis auf die heutigen Lesungen: 2 Kön 4,8–11.14–16a, Röm 6,3–4.8–11, Mt 10,37–42 Mt 10,37–42: In jener Zeit sprach …More
Predigt von Abt Johannes Fragner OSB zum 13. Sonntag im Jahreskreis
- Zunächst der Hinweis auf die heutigen Lesungen: 2 Kön 4,8–11.14–16a, Röm 6,3–4.8–11, Mt 10,37–42
Mt 10,37–42: In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Aposteln: Wer Vater oder Mutter mehr liebt als mich, ist meiner nicht würdig, und wer Sohn oder Tochter mehr liebt als mich, ist meiner nicht würdig. Und wer nicht sein Kreuz auf sich nimmt und mir nachfolgt, ist meiner nicht würdig. Wer das Leben gewinnen will, wird es verlieren; wer aber das Leben um meinetwillen verliert, wird es gewinnen. Wer euch aufnimmt, der nimmt mich auf, und wer mich aufnimmt, nimmt den auf, der mich gesandt hat. Wer einen Propheten aufnimmt, weil es ein Prophet ist, wird den Lohn eines Propheten erhalten. Wer einen Gerechten aufnimmt, weil es ein Gerechter ist, wird den Lohn eines Gerechten erhalten. Und wer einem von diesen Kleinen auch nur einen Becher frisches Wasser zu trinken gibt, weil es ein Jünger ist - amen, ich sage euch: Er wird gewiss …More
16:57
Bernold Baer
Der Sinn des Lebens wird im Catechismus definiert! Gott zu erkennen und Gott, durch die Einhaltung seiner Gebote zu dienen, um dadurch das "Ewige Leben …More
Der Sinn des Lebens wird im Catechismus definiert!
Gott zu erkennen und Gott,
durch die Einhaltung seiner Gebote zu dienen,
um dadurch das "Ewige Leben" zu verdienen!

Einführung in den Catechismus Romanus
10. Das erste ist wohl dieses:

Man halte sich beständig gegenwärtig, dass alle Weisheit des Christen in dieser Grundwahrheit enthalten ist - oder vielmehr, wie unser Heiland es ausgesprochen:
»Das ist das ewige Leben, dass sie dich erkennen, den allein wahren Gott, und den du gesandt hast, Jesus Christus«, (Joh 17,3) Somit muss der kirchliche Lehrer vor allem darauf hinarbeiten, dass die Christen von Herzen verlangen, Jesus Christus kennen zu lernen. Ihn, den Gekreuzigten;(1 Kor 2,2) und dass sie durchdrungen sind von der festen Überzeugung und es mit ganzer Seele in Demut glauben, dass kein anderer Name den Menschen unter dem Himmel gegeben ist, in dem wir selig werden können,(Apg 4,12) weil Er die Sühnung ist für unsre Sünden (1 Joh 2,2). Da wir aber daran sehen, dass wir Ihn kennen …More
Mir vsjem
Nix "13. Sonntag im Jahreskreis", auch nicht "fünfter Sonntag nach Pfingsten": HEUTE VORRANGIG FEST MARIÄ HEIMSUCHUNG mit dem Evangelium Luk 1, 39-47: …More
Nix "13. Sonntag im Jahreskreis", auch nicht "fünfter Sonntag nach Pfingsten": HEUTE VORRANGIG FEST MARIÄ HEIMSUCHUNG mit dem Evangelium Luk 1, 39-47:
"In jener Zeit machte sich MARIA auf und ging eilend ins Gebirge in eine Stadt des Stammes Juda. Sie trat in das Haus des Zacharias und grüßte Elisabeth.."
Das war die Stunde, wo in dieser heiligen Begegnung der Vorläufer Jesu, der heilige Johannes, von der Erbsünde im Mutterschoß befreit wurde und MARIA in diesen heiligen Gemächern das MAGNIFIKAT anstimmte:
"HOCH PREISET MEINE SEELE DEN HERRN..."
2 more comments
Josef O.
3799
Milde Königin gedenke Ich empfinde die Hl. Messen in Maria Schutz so, wie ich die Hl. Messe immer gekannt und geschätzt habe und auch in früheren Jahren Gott sei Dank vielerorten so erleben durfte. An …More
Milde Königin gedenke
Ich empfinde die Hl. Messen in Maria Schutz so, wie ich die Hl. Messe immer gekannt und geschätzt habe und auch in früheren Jahren Gott sei Dank vielerorten so erleben durfte. An den allermeisten Orten, wo ich die Hl. Messe mitgefeiert habe, gab's am Schluss der Messe immer ein Marienlied als Lob an die Gottesmutter... so wie es hier in Maria Schutz auch heute noch üblich ist. Heute hat man dort ein Marienlied gesungen, das man leider aus dem Neuen Gotteslob verbannt hat: Milde Königin gedenke. Hier hat man's heute in einer Weise gesungen, die ich bisher gar nicht gekannt habe... ich glaube, dass man weiter östlich das wohl so singt, dass Oberschlesier das beispielsweise so singen. Der Text im Refrain ist leicht anders, und auch die Melodie am Schluss... ab der 2. Strophe singt man's richtig. Aber wie gesagt: Hörte das heute zum ersten Mal so, kannte das bisher in dieser Art und Weise gar nicht.
1. Milde Königin gedenke, wie's auf Erden unerhört,
dass zu dir ein …More
04:51
elisabethvonthüringen
Ich kenne das Lied nur so!!
sudetus schönhoff
Lieber Josef O., nehmen sie mal ihr Schott Messbuch zur Hand und dann sehen sie aber das diese sog. Messen in Maria Schutz absolut gar nichts gemein …More
Lieber Josef O., nehmen sie mal ihr Schott Messbuch zur Hand und dann sehen sie aber das diese sog. Messen in Maria Schutz absolut gar nichts gemein haben mit der wahren hl. Messe von früher. Nur weil dort zum Altar hin gelesen wird heisst noch lange nicht, das es eine hl. Messe ist.Es ist der Novus Ordo, aber keine hl. Messe, leider leider
One more comment
Josef O.
537
Predigt von P. Thomas Höflich CP zum 7. Ostersonntag Hier mal eine Predigt von P. Thomas Höflich CP, der jetzt doch schon längere Zeit in Maria Schutz ist und von dem ich hier bisher noch nie eine …More
Predigt von P. Thomas Höflich CP zum 7. Ostersonntag
Hier mal eine Predigt von P. Thomas Höflich CP, der jetzt doch schon längere Zeit in Maria Schutz ist und von dem ich hier bisher noch nie eine Predigt hochgeladen habe. P. Thomas Höflich CP ist ein ebenso guter Prediger wie P. Anton Lässer, auch wenn seine Art zu predigen und zu unterweisen ein bisschen anders ist. Die Predigten in Maria Schutz schätze ich schon deswegen, weil nicht über irgendwas Allgemeines gepredigt wird, sondern immer klar die Tageslesungen ausgelegt werden. An P. Thomas Höflich CP liebe ich seine einfache Sprache und Gedankenführung... da ist nichts Kompliziertes dran, sondern alles ist leicht verständlich und im Alltag umsetzbar. Das finde ich einfach großartig.
Großartig ist auch die Art und Weise, wie er zelebriert. Zudem verwendet er gerne das 4. Hochgebet, das ich besonders schön finde.
Ein wichtiger Gedanke aus dieser Predigt: Wenn wir uns irgendwie selber groß machen, dann werden wir nur scheitern, aber …More
12:54
Josef O.
22.1K
"Es ist als ob die Irren die Anstalt übernommen hätten" Nina #Kirsch und Peter #Hahne über wohlstandsverwahrloste #Klimakleber. Die ganze Sendung kann man hier sehen: Klima-Chaoten in Berlin ++ Abi …More
"Es ist als ob die Irren die Anstalt übernommen hätten"
Nina #Kirsch und Peter #Hahne über wohlstandsverwahrloste #Klimakleber.
Die ganze Sendung kann man hier sehen:
Klima-Chaoten in Berlin ++ Abi-Pleite in NRW ++ Hirschhausen gekauft ++ Stimmt! Der Nachrichten-Talk
00:47
alfredus
@Klaus Heid WIR, das sind wir alle im Staate und lassen uns von diesen Chaoten einfach auf der Nase herum tanzen ... ! Scheinbar machen sich diese …More
@Klaus Heid WIR, das sind wir alle im Staate und lassen uns von diesen Chaoten einfach auf der Nase herum tanzen ... ! Scheinbar machen sich diese bezahlten Kleber, Sorgen um die Zukunft, dabei sollten sie lieber für den Frieden demonstrieren, sonst gibt es keine Zukunft ! Hahne hat recht, hier hilft nur Durchgreifen und Strafe ... !
Klaus Heid
Wer ist wir?
Josef O.
1552
Predigt von P. Lässer zum 5. Fastensonntag rsp. Passionssonntag Ein kurzer Auszug daraus: "Gestern haben wir die Verkündigung des Engels Gabriel an Maria betrachtet, das Ankommen Gottes im Menschenherzen …More
Predigt von P. Lässer zum 5. Fastensonntag rsp. Passionssonntag
Ein kurzer Auszug daraus: "Gestern haben wir die Verkündigung des Engels Gabriel an Maria betrachtet, das Ankommen Gottes im Menschenherzen und damit die Neuschöpfung... Papst Benedikt in seinem Jesus-Buch verweist hier auf den hl. Bernhard und zitiert ihn so, dass der ganze Himmel die Luft angehalten hat... die Engel, alle haben gewartet: wie wird Maria reagieren? ... so sieht's der hl. Bernhard. Und da steckt etwas Wichtiges drin: Darf die Wahrheit und der Anspruch Gottes, der Plan Gottes - wird er von uns bejaht und zugelassen und aufgenommen... darf Er mich in Anspruch nehmen? ... da kommt zusammen Geschöpf und Schöpfer! Wenn man im Licht ist, findet man den Weg und kann sich orientieren... das Licht ist hier dieser Geist Jesu, das, was Er dir sagt, was Er mir sagt... was wir in seinem Leben sehen, das muss für uns bestimmend werden, dann ist Er im Herzen da und dann können wir in dieser neuen Perspektive der Erlösung …More
12:28
elisabethvonthüringen
Danke für's Hochladen! 😇 😍
Josef O.
1696
5. Fastensonntag rsp. Passionssonntag Sehr schöne Eingangsworte von P. Lässer zum 5. Fastensonntag, der traditionell immer Passionssonntag genannt wurde, der Sonntag vor dem Palmsonntag. Die Kreuze sind …More
5. Fastensonntag rsp. Passionssonntag
Sehr schöne Eingangsworte von P. Lässer zum 5. Fastensonntag, der traditionell immer Passionssonntag genannt wurde, der Sonntag vor dem Palmsonntag. Die Kreuze sind verhüllt und wollen uns damit helfen, dass wir aus dem gewohnten Blick des Kreuzes gleichsam herausgerissen werden und uns wirklich Gedanken darüber machen, was es denn bedeutet, dass Gott selbst für uns ins Leiden, ans Kreuz, ins Sterben geht.
Dass Gott selber in den Tod geht und so leidet für dich und mich, ist wie ein Licht, das uns deutlich macht, wie sehr Er uns liebt. Drum wünsch ich's euch so sehr, dass dieser Passionssonntag euer Bewusstsein, euren Blick weitet, dass so ein Licht ins Herz fällt, dass ihr auf der einen Seite echte Freude haben könnt an der Gerechtigkeit, Wahrheit und Ordnung in Gott, und auf der anderen Seite erfasst und betroffen seid von Seiner Liebe, die soweit geht, dass Er lieber selber alles verliert als dass Er euch verlieren möchte.
04:52
alfredus
Natürlich hat die Konzilskirche eine andere, nicht katholische und schon keine römische Mentalität ... ! Sie atmet einen anderen Geist und ihre Priester …More
Natürlich hat die Konzilskirche eine andere, nicht katholische und schon keine römische Mentalität ... ! Sie atmet einen anderen Geist und ihre Priester sind irgendwie anders, manche tragen sogar eine moderne Krawatte ! Viele leiden unter einem Erneuerungszwang und " gestalten " ihre Gottesdienste mit Events und Spielchen, wobei die Sakramentalität nicht immer gewahrt wird . Deshalb sind auch die Bischöfe irgendwie anders und laufen der Gefahr, nicht mehr so ernst genommen zu werden ! Jetzt haben sie mit Bischof Bätzing den Vogel abgeschossen und das ist der synodale Weg, mit dem sie die letzten Christen aus der Kirche vertreiben wollen !
Josef O.
131.9K
The whole german government is a single freak show, a complete circus! - Das sagt der renommierte kanadische Psychologe Dr. Jordan Peterson. Wie wird Deutschland im Ausland gesehen? Deutschland hat …More
The whole german government is a single freak show, a complete circus! -
Das sagt der renommierte kanadische Psychologe Dr. Jordan Peterson. Wie wird Deutschland im Ausland gesehen? Deutschland hat keine Regierung, sondern ein Abbruchunternehmen.
Nachträgliche Anmerkung: Am Ende des Videos sieht man rechts unten die Einblendung 'Snickers für Linkshänder', was ein Hinweis auf den Blogrebellen 'Snickers für Linkshänder' von Willy Kramer ist, auf YouTube unter Snicklink zu finden... dieser arbeitet auch mit KI und es soll sich bei seinen Beiträgen um KI Stimmen Verarsche handeln... so wohl auch im Falle dieses Videos! Ich lasse es trotzdem stehen als Lehrbeispiel, mit welchen Methoden heute gearbeitet wird. Man muss heute sehr vorsichtig sein!!!
02:13
Josef O.
Bitte beachtet, dass ich unter meinem Beitrag noch einen wichtigen Nachtrag eingefügt habe!
Josef O.
Bestimmt könnt Ihr euch noch an die Causa Waldhäusl erinnern. Der niederösterreichische FPÖ-Landesrat Gottfried Waldhäusl sagte in einer Puls 4-Sendung …More
Bestimmt könnt Ihr euch noch an die Causa Waldhäusl erinnern. Der niederösterreichische FPÖ-Landesrat Gottfried Waldhäusl sagte in einer Puls 4-Sendung 'Pro und Contra' zu einer Schülerin des Laaerberg Gymnasiums beim Thema Migration: "Wenn die FPÖ-Asylpolitik vor 20 bis 30 Jahren umgesetzt worden wäre, wäre Wien noch Wien." Es war eine bewusst gestellte Falle, in die er leider hineingetappt ist. Solche gezielt inszenierten provokativen Fragestellungen sind eine Spezialität der Linksgrünwoken! Ganz ähnlich hat man es einmal bei Dr. Jordan Peterson versucht, im Februar 2019 bei einer Talkshow in Australien. Kath Larkin ist eine australische Aktivistin und extremistische Sozialistin. Der australische Sender ABC lud sie in die Sendung "Q and A" am 25.02.2019 ein, damit sie dem kanadischen Psychologen die folgende Frage stellen konnte: Ich möchte von Ihnen wissen, was Sie jungen Leuten zu einigen der wirklich großen Probleme – Klimakatastrophe, Wirtschaftskrise oder prekärer Arbeitsmarkt –…More
11 more comments
Josef O.
51.5K
Das deutsche Volk wird "veridiotisiert"! Das sagte Luigi Colani bereits in einem Interview 2013, also vor 10 Jahren! Luigi Colani, der weltberühmte Designer, den bestimmt auch jeder hier auf Gloria.tv …More
Das deutsche Volk wird "veridiotisiert"!
Das sagte Luigi Colani bereits in einem Interview 2013, also vor 10 Jahren! Luigi Colani, der weltberühmte Designer, den bestimmt auch jeder hier auf Gloria.tv kennt, ist am 2. August 1928 in Berlin als Lutz Colani geboren worden und starb am 16. September 2019 in Karlsruhe. Er ist eigentlich kurdisch-polnischer Herkunft. Er erklärte einst über die Deutschen, dass diese "zu satt, zu faul, zu blöd" geworden seien und schloss mit den Worten: "Aus. Ende." Er sprach also über die Dummdeutschen.
Wörtlich sagte er: "Es gibt kein Entkommen, weil das Netzwerk der Medien und das Netzwerk der Verkaufsorganisationen so stark ist, dass es nicht mehr geht. Es ist nicht möglich, dieses Netzwerk für den Einfachen auf der Straße zu durchschauen. Er ist und bleibt Opfer. Deutschland ist nicht ein Land für Revolutionen. Das hat es früher einmal gegeben, als sie noch ein bisschen freier waren. Heute... schauen Sie sich die Nachrichtenformulierungen in Deutschland …More
03:35
Theresia Katharina
Sobald der Herr eingreift, wird sich die Sachlage grundlegend ändern, da dann die Kabale zur Rechenschaft gezogen wird. Beten wir, dass unser Herr …More
Sobald der Herr eingreift, wird sich die Sachlage grundlegend ändern, da dann die Kabale zur Rechenschaft gezogen wird. Beten wir, dass unser Herr Jesus Christus früher kommen und eingreifen möge.
Theresia Katharina
@Vered Lavan Stimmt, da sind Lumpen am Werk, die Macht und Geld, überhaupt alles an sich reißen mit üblen Methoden. Sie sind sich sicher, dass sie …More
@Vered Lavan Stimmt, da sind Lumpen am Werk, die Macht und Geld, überhaupt alles an sich reißen mit üblen Methoden. Sie sind sich sicher, dass sie niemals zur Rechenschaft gezogen werden, weil sie vom korrupten Staat geschützt werden, von den Handlangern des Widersachers Christi. Recht und Gesetz spielen nur eine marginale Rolle bei denen, dient höchstens als Staffage.
3 more comments
Josef O.
191.5K
ÖVP-Wahlkampf in Niederösterreich Am 29. Jänner wählt Niederösterreich einen neuen Landtag. Für Johanna Mikl-Leitner und die ÖVP "steht alles auf dem Spiel", wie die Landeshauptfrau immer wieder betont …More
ÖVP-Wahlkampf in Niederösterreich
Am 29. Jänner wählt Niederösterreich einen neuen Landtag. Für Johanna Mikl-Leitner und die ÖVP "steht alles auf dem Spiel", wie die Landeshauptfrau immer wieder betont. Unter dem Motto "Wir müssen reden" wendet sie sich nun erneut an die Niederösterreicher. "Es geht um unser zu Hause, um Niederösterreich", beginnt Johanna Mikl-Leitner ihre Botschaft. Und betont: "In dieser turbulenten und schwierigen Zeit steht viel auf dem Spiel. Was in der Welt passiert, können wir nicht bestimmen, wie es in Niederösterreich weitergeht schon." Die Botschaft lässt sich dabei personalisieren und mit passender Anrede anhören. Das hier ist ein konkretes Beispiel.
Meine ganz persönliche Meinung: Perfider wie diese ÖVP kann man eigentlich nicht mehr vorgehen! Einfach unfassbar! Bezüglich Mikl-Leitner darf man eines nie vergessen: Sie war die Architektin der Impfpflicht in Österreich.
00:24
charlemagne
elisabethvonthüringen
Obwohl bei der heutigen Landtagswahl in Niederösterreich von LePenseur ... im Gegensatz zu den vorherigen Landtagswahlen die bloßen Zweitwohnsitzbewohner …More
Obwohl bei der heutigen Landtagswahl in Niederösterreich
von LePenseur
... im Gegensatz zu den vorherigen Landtagswahlen die bloßen Zweitwohnsitzbewohner nicht mehr wahlberechtigt waren, hat sich die Zahl der Wahlkartenwähler gegenüber 2018 um ca. 35% erhöht. Wie man annehmen darf, sollen durch deren »Auszählung« die Verluste der ÖVP (die als bisherige absolute Mehrheitspartei in praktisch allen Wahlkommissionen das Sagen hat) minimiert werden.
Ob sich daher im endgültigen Wahlergebnis die ÖVP immer noch unter der magischen 40%-Grenze befindet, und gar wundersame Stimmvermehrungen zu Ungunsten der FPÖ noch ganz andere Ver-Schiebungen nie dagewesener Art hervorrufen, bleibt abzuwarten, um nicht zu sagen: zu erwarten.
Warum sollten auch die Hampelmann-»Eliten« unseres schönen Landes von bewährten Vorgangs-weisen früherer Wahlen, die schon den globalen Strippenziehern genehme Bundespräsidenten durch Briefwahl ins Amt gespült haben, abgehen ...?
»The same procedure as every year« wäre …More
17 more comments
Josef O.
21.9K
Predigt von Pfr. Andreas Stipsits zum 33. Sonntag im Jahreskreis Wir feiern heute den 33. Sonntag im Jahreskreis, den vorletzten Sonntag im Kirchenjahr, und wie alle Jahre hören wir um diese Zeit in …More
Predigt von Pfr. Andreas Stipsits zum 33. Sonntag im Jahreskreis
Wir feiern heute den 33. Sonntag im Jahreskreis, den vorletzten Sonntag im Kirchenjahr, und wie alle Jahre hören wir um diese Zeit in den Lesungen oft vom Weltende, vom Gericht Gottes, von der Wachsamkeit der Christen bis dahin.
- Zunächst der Hinweis auf die heutigen Lesungen: Mal 3,19-20b; 2 Thess 3,7-12; Lk 21,5-19
Und nun noch ein paar Gedanken zur Predigt von Pfr. Andreas Stipsits, über die ich mich heute ganz besonders gefreut habe, weil ich in letzter Zeit durch Beschäftigung mit dem Buch 'Dein Reich komme' von Daniel O'Connor ganz ähnlichen Gedanken nachgehangen bin und diese gestern auch teilweise im Thread von @Heilwasser 'Die Notwendigkeit einer 3. Heilszeit' geäußert habe, bezugnehmend auf das, was Christus der Luisa Piccarreta geoffenbart hat, nämlich dass gut alle 2000 Jahre es eine Reinigung und Erneuerung gäbe. Sehr gut hat mir gefallen, wie Pfr. Stipsits die Parallelen aufgezeigt hat zu den Vorgängen dieser …More
18:42
mariaschnee shares this
Roman Szkwara shares this
Josef O.
61.2K
Anbetungslied 'Gott ist gegenwärtig' So hat es heute bei der Familie Mariens im Herz Jesu-Heim in Innsbruck geklungen... ich find's einfach jedes Mal wunderschön! Dieses Lied passte auch wunderbar zu …More
Anbetungslied 'Gott ist gegenwärtig'
So hat es heute bei der Familie Mariens im Herz Jesu-Heim in Innsbruck geklungen... ich find's einfach jedes Mal wunderschön! Dieses Lied passte auch wunderbar zu den heutigen Tageslesungen!
Der Text ist hier leicht abgewandelt... wird aber bei uns gewöhnlich so gesungen:
1. Gott ist gegenwärtig. Lasset uns anbeten
und in Ehrfurcht vor ihn treten.
Gott ist in der Mitte. Alles in uns schweige
und sich innigst vor ihm beuge.
Wer ihn kennt, wer ihn nennt, schlag die Augen nieder! Gebt das Herz ihm wieder! 8. Herr, komm in mir wohnen, lass mein' Geist auf Erden dir ein Heiligtum noch werden; komm, du nahes Wesen, dich in mir verkläre, dass ich dich stets lieb und ehre. Wo ich geh, wo ich steh lass mich dein' gedenken mich in dich versenken.
02:15
kalaun-12
Teerstegens wohl bekanntestes Lied ist "Ich bete an die Macht der Liebe, die sich in Jesus offenbart": 509 - Ich bete an die Macht der LiebeMore
Teerstegens wohl bekanntestes Lied ist "Ich bete an die Macht der Liebe, die sich in Jesus offenbart":
509 - Ich bete an die Macht der Liebe
Elista
Ich mag das Lied auch sehr, danke @Josef O.
4 more comments
Josef O.
1.1K
Gott ist gegenwärtig Ein wunderschönes Anbetungslied von Gerhard Tersteegen, dem bedeutendsten Mystiker in der Geschichte der Evangelischen Kirche. Es gibt wunderschöne und sehr gehaltvolle Meditationen …More
Gott ist gegenwärtig
Ein wunderschönes Anbetungslied von Gerhard Tersteegen, dem bedeutendsten Mystiker in der Geschichte der Evangelischen Kirche. Es gibt wunderschöne und sehr gehaltvolle Meditationen dazu. Ich finde den Umstand erfreulich, dass dieses Anbetungslied nun auch in katholischen Kirchen immer öfter gesungen wird... es ist im Neuen Gotteslob die Nr. 387.
04:10
Josef O.
11.3K
Predigt von P. Karl Wallner OCist anlässlich der Bittwallfahrt am Guthirtensonntag Der Guthirtensonntag ist zugleich Weltgebetstag um geistliche Berufe. Die Berufungspastoral der Erzdiözese Wien hat am …More
Predigt von P. Karl Wallner OCist anlässlich der Bittwallfahrt am Guthirtensonntag
Der Guthirtensonntag ist zugleich Weltgebetstag um geistliche Berufe. Die Berufungspastoral der Erzdiözese Wien hat am heutigen 8. Mai in Zusammenarbeit mit den Passionisten und den Schulschwestern Unserer Lieben Frau in Maria Schutz eine Bittwallfahrt zum Weltgebetstag für geistliche Berufungen organisiert, die mit einer Hl. Messe und einer eindrucksvollen Predigt von P. Karl Wallner OCist. beendet wurde.
19:22
Klar Text
Pater Karl at his best....
Josef O.
10666
19. März Hochfest des hl. Josef Am heutigen Hochfest des hl. Josef gab's in Maria Schutz diese schöne Predigt gehalten von P. Markus Schmidt SJ Auch wenn das Leben des hl. Josef nicht durch spektakuläre …More
19. März Hochfest des hl. Josef
Am heutigen Hochfest des hl. Josef gab's in Maria Schutz diese schöne Predigt gehalten von P. Markus Schmidt SJ
Auch wenn das Leben des hl. Josef nicht durch spektakuläre äußere Handlungen gekennzeichnet ist, ist sein inneres Leben voller Aktivität. In ihm sehen wir einen Mann, der es verstand, aus der Stille des Gebets heraus auf die Herausforderungen zu reagieren, und der daher in der Lage war, sein Werk mit der Freiheit und dem Vertrauen zu vollbringen, die von der wahren Liebe ausgehen.
Sehr schöne Gedanken!
13:01
Gerhard 46
Joh 10,16 "Ich habe noch andere Schafe, die nicht aus diesem Stall sind; auch sie muss ich führen und sie werden auf meine Stimme hören; dann wird es …More
Joh 10,16 "Ich habe noch andere Schafe, die nicht aus diesem Stall sind; auch sie muss ich führen und sie werden auf meine Stimme hören; dann wird es nur eine Herde geben und einen Hirten."
Jesus sagt somit, dass er auch noch für eine andere Schafsherde zu sorgen hat. Da ich selbst kein Theologe bin, frage ich die Fachleute, was unser Herr damit meint.
Gerhard 46
Einheit in der Katholischen Kirche bedeutet nicht Uniformität, "sondern wird als Einheit in Vielfalt verstanden , die fremde Traditionen nicht als …More
Einheit in der Katholischen Kirche bedeutet nicht Uniformität, "sondern wird als Einheit in Vielfalt verstanden , die fremde Traditionen nicht als Bedrohung, sondern als Bereicherung ansieht (entnommen aus dem Artikel Wiener Theologe schrieb Geschichte anglikanischer Katholiken @M.RAPHAEL @Mk 16,16
8 more comments