Lisi Sterndorfer
Lisi Sterndorfer likes from Prayhard

Amazon Synod: Liberal Cardinals Held Conspirative Meeting

I don't think they need conspiratorial meetings with the present officeholder, just suggest strategems to him.
Lisi Sterndorfer likes from Sascha2801

Die meint uns (im unteren Bild)

Interessant! Das nennt sich Framing. Neutrale Wörter will sie geschlechtsneutral besetzen und "negative" Worte besetzt sie dann doch wieder in der männlichen Form
2448

The Greatest Gift - The Power of Forgiveness

07:05
Teaser of a New Movie
Jack Geudens and one more user like this.
124
Sind denn die deutschen Frauen nackt? Laufen sie ohne Kleider umher? Gerade in diesen Tagen des endenden Juni, für die die Wetterprognosen hohe Temperaturen erwarten lassen, mögen so manche Frauen …More
Sind denn die deutschen Frauen nackt? Laufen sie ohne Kleider umher? Gerade in diesen Tagen des endenden Juni, für die die Wetterprognosen hohe Temperaturen erwarten lassen, mögen so manche Frauen stöhnen und verwundert ausrufen: Was will die denn, wir sind froh, uns heutzutage knapp bekleiden zu können“. - Lesen Sie!
wordpress.com

Nicht entkleidet und nackt – aber bedeckt

Jelena Knorr macht sich Gedanken über ein Thema, welches zumindest in den westlichen Ländern gar kein Thema ist. Sogar in der katholischen Kirche …
„Wenn Sie's stört, schauen Sie halt woanders hin!“, so die Kurzfassung von Schamlosigkeit und fehlender Rücksichtnahme (web.de/…/kolumne-sommer-…More
„Wenn Sie's stört, schauen Sie halt woanders hin!“, so die Kurzfassung von Schamlosigkeit und fehlender Rücksichtnahme (web.de/…/kolumne-sommer-…). Der moderne Mensch ist halt „stolz auf sich“ und findet sich persönlich schön (Gardetanz mit Übergewichtigen, keine Seltenheit mehr), mögen auch seine Wülste auf den Nebensitz im Bus quillen – egal. Kritik ist dann schnell „Hetze“ und „Diskriminierung“, gegen welche die Grünen aber mal ganz schnell Gesetze machen müssen. Der Pöbel ist halt völlig ungezwungen, der öffentliche Raum ist sein Wohnzimmer, Rücksichtnahme fremd – können ja weggehen, wenn's nicht paßt.
Sascha2801
Frauen sollten einen Rock tragen der im Sitzen mindestens über die Knie geht
View 10 more comments.

Erzbischof Wolfgang Haas am 22. Juni 2019 in Altötting.

Es war eine wunderschöne würdige Liturgie!
Lisi Sterndorfer likes from a.t.m

Halbherzige Entschuldigung des FC Mariahilf für die Provokation gegen vatikanische Frauenmannschaft

Die Frauen aus dem Vatikan haben Courage bewiesen und dafür möchte ich mich auf diesen Wegen bei diesen bedanken. Und der Verein der sich ja mit diesen Worten klar auf die Seite der Abtreiber - Sodomitenlobby stellt , sollte seinen Namen in Mariahassen umändern

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen

"Keiner von den Geladenen wird von meinem Mahle kosten."

08:34
Predigt von P. Michael Wildfeuer zum 2. Sonntag nach Pfingsten (23.6.19)
onda
Wer die Liebe zur Wahrheit hat, geht hin zum Hochzeitsmahl. Danke für die schöne Predigt!More
Wer die Liebe zur Wahrheit hat, geht hin zum Hochzeitsmahl.
Danke für die schöne Predigt!
View 2 more comments.

Franziskus‘ nächste Häresie: Jesus „wird zu Brot“

@gennen
Mir scheint eher, dass er Theologie (katholisch) manchmal nicht richtig kann.

Halbherzige Entschuldigung des FC Mariahilf für die Provokation gegen vatikanische Frauenmannschaft

Immerhin! Ich finde, man sollte jetzt nicht nachhaken.
Lisi Sterndorfer likes from Vered Lavan

Christliches Lied wird Protesthymne in Hongkong

Hong Kong Protesters Sang 'Hallelujah to the Lord' as They Boldly Confronted China !: www.youtube.com/watch

Gehören "Kinderrechte" ins Grundgesetz?

03:44
Gehören "Kinderrechte" ins Grundgesetz?
Es gibt kein Gesetz, das vollkommen perfekt formuliert ist, da immer spezielle Einzelfälle auftreten können, wo es nicht oder nur schwer anwendbar …More
Es gibt kein Gesetz, das vollkommen perfekt formuliert ist, da immer spezielle Einzelfälle auftreten können, wo es nicht oder nur schwer anwendbar ist. So gibt es natürlich auch verantwortungslose Eltern, vor denen man die Kinder schützen muss. Grundsätzlich muss aber sichergestellt werden, dass katholische Eltern das Recht und die Möglichkeit haben ihre Kinder ohne jede Einschränkung katholisch zu erziehen und zu bilden!
sicherlich haben Eltern nicht das alleinige Recht über ihre Kinder, sie sind dem Staat verantwortlich. Aber der Staat hat auch nicht die moralische …More
sicherlich haben Eltern nicht das alleinige Recht über ihre Kinder, sie sind dem Staat verantwortlich. Aber der Staat hat auch nicht die moralische Qualifikation.
View one more comment.

Ein Trostgedanke über das Fegefeuer

Die Leiden des Fegefeuers sind schrecklich. Schwerer als die Leiden auf Erden sind die Fegfeuerleiden. Jedoch ist die Tatsache, dass es diesen Reinigungsort gibt, ein Beweis der grossen göttlichen …
ich bin der Meinung, daß allen Menschen bei ihrem Tod und durch ihren Tod viele Sünden vergeben werden, vielleicht alle, weil sie nicht mehr sündigen…More
ich bin der Meinung, daß allen Menschen bei ihrem Tod und durch ihren Tod viele Sünden vergeben werden, vielleicht alle, weil sie nicht mehr sündigen und das Wertvollste, was sie haben, ihr Leben aufgeben. Eine stärkere Buße kann man nicht machen. Diese subjektive Reinheit, mit der der Mensch dann in die Ewigkeit eingeht, können die Hinterbliebenen nicht erkennen, erst wenn sie selber sterben.
View 8 more comments.

Trump delivers a major blow to Planned Parenthood

Photo: Alex Wong/Getty Images Politico | Alice Miranda Ollstein The 9th U.S. Circuit Court of Appeals granted the Trump administration's request to lift national injunctions ordered by lower …
Here’s where all the 2020 Democratic candidates stand on abortion rights. They overwhelmingly support repealing the Hyde Amendment and codifying …More
Here’s where all the 2020 Democratic candidates stand on abortion rights. They overwhelmingly support repealing the Hyde Amendment and codifying Roe v. Wade into law.
When CNN pollsters asked Iowa Democratic voters earlier this month what issues were must-haves in a presidential candidate, support for abortion rights came out on top, with 79 percent of in-person caucus-goers listing it as crucial. And on Saturday, voters got to hear 20 of the 24 Democratic presidential candidates speak on abortion and broader issues of reproductive justice — including sex education and contraceptive access — at a forum convened by Planned Parenthood. Updated Jun 22, 2019
View one more comment.
44
So klein kann der "Marsch für die Familie" gar nicht sein, dass man ihn nicht mit Argusaugen betrachten würde:
presse-service.at

„Marsch für die Familie“ in Wien (15.06.2019) ⋆ Presseservice Wien - Netzwerk freier Fotojournalist…

Auch heuer riefen christliche Fundamentalist_innen anlässlich der Vienna Pride zu einem „Marsch für die Familie“ auf. Als Organisator_innen trat die …
Tina 13
Als Teilnehmer am "Marsch für die Familie" fühlt man sich diskriminiert durch die Aktionsgemeinschaft "marschfuernarsch" marschfuernarsch.noblogs.…More
Als Teilnehmer am "Marsch für die Familie" fühlt man sich diskriminiert durch die Aktionsgemeinschaft "marschfuernarsch" marschfuernarsch.noblogs.org und wenn die rosa antifa wien und Genossen auf solche Weise gegen uns hetzen: www.raw.at/…/smash-patriarch…
Wer beschützt uns vor Diskriminierung?
View 2 more comments.

Franz Liszt: Ad nos, ad salutarem undam

27:08
Live-Mitschnitt eines Konzertes von Paolo Oreni am Fronleichnamstag 20.Juni 2019 an der historischen Schwarz-Orgel im Münster zu Salem (Die Aufnahme wurde mit einer Handy-Kamera gemacht)
Interessante Abwechslungen der Registrierungen
Eva and 4 more users like this.

Das neue Groschenblatt

4 pages
Redaktion: Pfarrer Dr. Gerhard Maria Wagner
kathvideo
Pfarrer Wagner hat selber den Papst darum gebeten, seine Ernennung rückgängig zu machen. Sein Argument war, er wolle seine Meinungsfreiheit bewahren…More
Pfarrer Wagner hat selber den Papst darum gebeten, seine Ernennung rückgängig zu machen. Sein Argument war, er wolle seine Meinungsfreiheit bewahren dürfen. Als Bischof sah er diese in gewissen Punkten eingeschränkt.
Ottaviani
der Papst kann niemand zwingen Bischof zu werden die Weihe wäre ungültig
View one more comment.

Wahre Worte...

One page
Kronenzeitung 13. Juni 2019..."aber der Franz, der kanns...!!
Nuntius Lopez fordert mehr Präsenz der Katholiken in Gesellschaft Vatikan-Diplomat sieht im "Presse"-Interview echte Kirchenkrise in Österreich - "…More
Nuntius Lopez fordert mehr Präsenz der Katholiken in Gesellschaft
Vatikan-Diplomat sieht im "Presse"-Interview echte Kirchenkrise in Österreich - "Wir müssen nicht die Struktur der Kirche, sondern den Glauben in der Kirche retten" - Bischof Schwarz hat sich in Kärnten offenbar "nichts zuschulden kommen lassen".
Wien (kath.net/ KAP) Die österreichischen Katholiken müssen in der Gesel...[mehr]
@Theres...auch FALSCHE Propheten finden manchmal RICHTIGE Worte!
View 5 more comments.

Es kotzt sie also schon an ...

Diesen Flugzettel fand man in mehreren Exemplaren am Tag der Regenbogenparade auf dem Ballhausplatz verstreut vor (beim Desserteursdenkmal). Foto©: Verein Pro Vita
Sehen Sie sich doch bitte das mal an: marschfuernarsch.noblogs.org/…/plattformfemini… Die Gegner haben unsere Botschaft (der Plattform Familie) …More
Sehen Sie sich doch bitte das mal an: marschfuernarsch.noblogs.org/…/plattformfemini… Die Gegner haben unsere Botschaft (der Plattform Familie) verstanden, und das schon seit Jahren. Dementsprechend schäumen sie, und diesem Umstand entsprechend ist auch alljährlich ein unglaublich großes Polizeiaufgebot notwendig, um unser Demonstrationsrecht zu gewährleisten. Es ist, und das ist ein gewisser Trost, nicht nötig, zahlenmäßig mit "denen" mithalten zu können bei den Demonstrationen, sondern man kann sagen: Steter Tropfen höhlt den Stein. Foto©: Verein Pro Vita
Wer genau welche Schriften und Plakate beim Desserteursdenkmal deponiert hat am Tag der Regenbogenparade, kann nicht nachgewiesen werden. Allerding…More
Wer genau welche Schriften und Plakate beim Desserteursdenkmal deponiert hat am Tag der Regenbogenparade, kann nicht nachgewiesen werden. Allerdings war der Ausgangspunkt von unserem "Marsch für die Familie" in diesem Jahr von der Polizei, knapp vor dem Veranstaltungstermin, vom Michaelerplatz auf den Ballhausplatz verlegt worden, und so kann man es wohl als eine Reaktion auf unsere Veranstaltung sehen, was dort sonst noch zu sehen war: Wiener Ballhausplatz: Am Tag der Regenbogenparade hat man (wer?) der NS-Opfer gedacht Foto©: Verein Pro Vita
View 12 more comments.
Lisi Sterndorfer likes from Fischl

Synodality in Action

sorry for the "crew"– a ship with such a crazy rigging is unstearable and doomed (to go to hell?)
Lisi Sterndorfer likes from CollarUri

Deutsche Bischöfe nennen Pro-Lifer "Abtreibungsgegner"

Das ist doch ein Ehrentitel.
Lisi Sterndorfer likes from Severin

Martin Lohmann: Abtreibung nicht als Mord bezeichnen

Wer genau weiß, dass er einen lebendigen Menschen vorsätzlich und geplant tötet, ist ein Mörder. Zumindest trifft dies für die " Ärzte " zu, bei der Mutter nicht immer.
Ärzte, die nicht wissen oder wissen wollen, dass es sich um einen lebendigen Menschen handelt, sind schyzophren und die gefährlichsten Leute im Staat. Ihre medizinische Vorbildung
wird sie ja anklagen, falls sie ihr Gewissen nicht…More
Wer genau weiß, dass er einen lebendigen Menschen vorsätzlich und geplant tötet, ist ein Mörder. Zumindest trifft dies für die " Ärzte " zu, bei der Mutter nicht immer.
Ärzte, die nicht wissen oder wissen wollen, dass es sich um einen lebendigen Menschen handelt, sind schyzophren und die gefährlichsten Leute im Staat. Ihre medizinische Vorbildung
wird sie ja anklagen, falls sie ihr Gewissen nicht schon gegen die Wand gefahren haben.
Die Mutter, wenn sie gar noch von ihrem Umfeld bedrängt wird, falsche Auffassungen hat
und sich in einer psysischen Ausnahmesituation befindet, kann man nicht in jedem Fall als Mörderin sehen. Denn diese Mutter würde sich ja helfen lassen, wenn ihr jemand zur Seite stehen würde.
Es gibt aber auch Frauen, die genau wissen, dass es sich um ein lebendiges Kind handelt und auch noch stolz auf ihre Abtreibungen sind, wie kann man in ihnen dann keine Mörderin sehen?
Lisi Sterndorfer likes from CollarUri

Nach Strache-Rücktritt: Norbert Hofer wird neuer FPÖ-Chef

Kurz will nicht mit ihm regieren, der ist also selber Schuld, wenn seine Zeit kurz bleibt.
Lisi Sterndorfer likes from Wilgefortis

Schulformulare: „Elternteil 1 und 2“ statt „Vater“ und „Mutter“

bei uns heißt es Erziehungsberechtigter 1 und 2
divers müssen wir jetzt auch draufhaben bei der Anmeldung
Lisi Sterndorfer likes from M.RAPHAEL

Hasstirade: Rugby-Star nach Eklat gefeuert

Immer mehr erweist sich, dass die Moderne selbst Religion ist. Religionsfreiheit gibt es nur entsprechend des Selbstverständnisses der Selbstvergötzer, dass sie sich im Religionsladen selbstbedienen können. Nur der autonome Konsumwunsch wird als gleich-gültig akzeptiert. Wer den Autonomieanspruch in Frage stellt, wird vernichtet. Nein, die Moderne ist eine Religion, die keinen Widerspruch …More
Immer mehr erweist sich, dass die Moderne selbst Religion ist. Religionsfreiheit gibt es nur entsprechend des Selbstverständnisses der Selbstvergötzer, dass sie sich im Religionsladen selbstbedienen können. Nur der autonome Konsumwunsch wird als gleich-gültig akzeptiert. Wer den Autonomieanspruch in Frage stellt, wird vernichtet. Nein, die Moderne ist eine Religion, die keinen Widerspruch toleriert.
Lisi Sterndorfer likes from Stelzer

Lohmann: Satanisch, Blasphemisch, Widerlich.

Ja, das sind die Zeiten die Gott zulasst zur Klärung der wirklichen Christen. Früher hätten sich die gleichen Truppen angepasst wären scheinheilig zur Kommunion gegangen und hätten Gott auch dadurch beleidigt. Heute müssen sie keine Rücksicht mehr auf die Einstellung der Christen nehmen denn der von lauen Bichöfen und der unchristlichen Medien angefeuerte Mainstrom macht es möglich ihre wahre …More
Ja, das sind die Zeiten die Gott zulasst zur Klärung der wirklichen Christen. Früher hätten sich die gleichen Truppen angepasst wären scheinheilig zur Kommunion gegangen und hätten Gott auch dadurch beleidigt. Heute müssen sie keine Rücksicht mehr auf die Einstellung der Christen nehmen denn der von lauen Bichöfen und der unchristlichen Medien angefeuerte Mainstrom macht es möglich ihre wahre Ansicht ungestraft zu zeigen
Lisi Sterndorfer likes from gennen

Erzbistum Freiburg reagiert [völlig inakzeptabel] auf Blasphemie-Plakat

Dann müssten wir einmal dem zuständigen Kirchenrektor eine Mail schreiben, wenn Erzbischof Burger sein Machtwort nicht durch setzten kann.

Noch typischer Wienerisch geht's nicht, oder? "Trzesniewski"

Diese unaussprechlich guten Brötchen gibt es seit 1902: Der gebürtige Prager Krakauer Franciszek Trzesniewski brachte die Idee einst nach Wien. Dies ist der vorerst letzte Beitrag für das Album Bundeshauptstadt Wien - ethnischer Schmelztiegel Österreichs Die Serie ließe sich endlos fortsetzen.

Katholisches Dogma- protestantischer Widerspruch. Rechtfertigungslehre

Das Trienter Konzil hat gegen die Irrlehren über die Rechtfertigung des Sünders festgelegt: Die Bekehrung und Rechtfertigung des Sünders ( und überhaupt jede Heilstätigkeit des Menschen ) ist zwar …
Darum ist es völlig unverständlich, dass Katholiken mit Protestanten sich über die Rechtfertigung geeinigt haben wollen. Das geht gar nicht.
Mk 16,16
Luthers Verleugnung des freien Willens hat in letzter Konsequenz Gott zum Lügner und Teufel gemacht, weil der Mensch sich ohne freien Willen nicht …More
Luthers Verleugnung des freien Willens hat in letzter Konsequenz Gott zum Lügner und Teufel gemacht, weil der Mensch sich ohne freien Willen nicht mehr bekehren kann. Die Bekehrung wird aber von Gott angemahnt und gefordert, und wenn Gott etwas von den Menschen fordert, was die nach Luthers Lügentheorien überhaupt niemals erfüllen können, weil sie ja nach Luther keinen freien Willen haben, dann wäre dieser Gott ein grausamer, willkürlicher Teufel. Deshalb muß man zu Recht sagen, daß der Gott Luthers in Wahrheit der Teufel war. Luther hat dem Menschen mit seiner Irrlehre die Menschenwürde genommen. Luther war außerdem ein Heuchler und Lügner, denn er hat in einem lichten Augenblick ganz genau verstanden, daß seine Determinationstheorie unvereinbar mit dem christlichen Glauben ist. Dennoch hat er starrsinnig an seinen Lügentheorien festgehalten obwohl er ebenfalls ganz genau wußte, daß dies zum Untergang Deutschlands führen würde. Aber das war ihm nach seinen eigenen Worten egal. …More
View one more comment.

Wenn wir wissen, was an der Neuen Messe falsch ist, wird es schwierig, sie auszuhalten. Nur durch …

Die Gründe: Hier werden nur einige genannt. Die Neue Messe ist doppeldeutig und protestantisch. Wenn wir also beten wie wir glauben, dann folgt daraus, dass wir nicht in und mit der Neuen Messe auf …
Mk 16,16
Was Sie hier aussagen ist wahrhaftig - welche praktischen Konsequenzen soll man daraus ziehen? In der offiziellen Kirche bleiben oder sich bei der …More
Was Sie hier aussagen ist wahrhaftig - welche praktischen Konsequenzen soll man daraus ziehen? In der offiziellen Kirche bleiben oder sich bei der FSSPX anmelden? Die repräsentieren ja die traditionelle Kirchenlehre. Oder in der offiziellen Kirche bleiben und nur noch die Alte Messe besuchen? Jeder muß das für sich entscheiden, aber irgendwo müssen konkrete Entscheidungen getroffen werden. Man kann nicht gleichzeitig Bischof Williamson hofieren und die FSSPX gut finden.
P. Franz Schmidberger: Kehren Sie ohne Wenn und Aber und in ausschließlicher Weise zur Teilnahme an der überlieferten Liturgie der Kirche zurück, …More
P. Franz Schmidberger: Kehren Sie ohne Wenn und Aber und in ausschließlicher Weise zur Teilnahme an der überlieferten Liturgie der Kirche zurück, auch wenn dies Opfer kostet. Gerade ein solches Zeugnis braucht die Kirche und die heutige Welt. Machen Sie aus Ihrem christlichen Leben eine gelebte heilige Messe mit Opferung, Wandlung und Kommunion. Die Rettung des heiligen Meßopfers in seiner altehrwürdigen Form kann nur durch dieses persönliche Lebensopfer von Priestern, Ordensleuten und auch christlichen Familien gelingen.
copiert von dem Interview der FSSPX
View 23 more comments.

Representative Brian Sims harasses teenage girls and elderly women outside Planned Parenthood

05:35
Pennslyvania Representative Brian Sims harasses teenage girls and elderly women outside Planned Parenthood
Homo/sodomites like Sims, hate Christianity as it doesn’t ‘conform or accept’ their immorality. Sims is ok with murdering babies, but I ask, why in …More
Homo/sodomites like Sims, hate Christianity as it doesn’t ‘conform or accept’ their immorality. Sims is ok with murdering babies, but I ask, why in his hatred for Christians does he not attack the mohammedans who will gladly throw him off a building or torture him for his beliefs?
Lisi Sterndorfer and 2 more users like this.
Lisi Sterndorfer likes from Fischl

Hahahaha: Es gibt eine „Ökumene - Kirche, St. Pius“ (Erzbistum Freiburg)

"atmosphärisch dicht" ? oder "nicht ganz dicht"

Frau "modifiziert" Tschenstochau-Madonna auf Plakaten – Festnahme

Das muß man leider differenziert betrachten. Blasphemie oder Hetze gegen Christen und christliches Gut fällt unter Meinungs- oder Kunstfreiheit, das Schreiben von Wahrheit über eine andere Religion ist Islamophobie (dem Wortsinn nach eine krankhafte, unbegründete Angst) und damit ein Haßverbrechen. Letzteres wird verfolgt und jene die zu ersterem schweigen, fordern hohe Strafen für letzteres.

Mit pinken Hüten zu mehr Rechten: Die Kirchenfrauen marschieren zum Streik auf

Theologinininininnen??!
Lisi Sterndorfer likes from Virgina

Offener Brief eines Franzosen an den Bischof Hamburgs, Stefan Heße

Danke Jean pierre👍Für diesen Mut!
Lisi Sterndorfer likes from Marie M.

Offener Brief eines Franzosen an den Bischof Hamburgs, Stefan Heße

Cher Monsieur @jean pierre aussant, je soutiens votre réprimande aux évêques et signez chaque ligne.

Offener Brief eines Franzosen an den Bischof Hamburgs, Stefan Heße

Exzellenz, es ist ohne Freude, dass ich Ihnen diesen Brief schreibe. Gleichwohl, als Katholik, muss ich meine Pflicht machen. Zu schweigen, wäre eine Sünde. Ich wohne in Hamburg seit zehn Jahren, …
Die einfachste Form, jemanden heute mundtot zu machen "I FEEL OFFENDED."
Stelzer
In Predigtenn äußern sie sich oft naiv und uninformiert über Politik. Reden naiv Über Franziskus und im übrigen ständig banal über Barmherzigkeit. …More
In Predigtenn äußern sie sich oft naiv und uninformiert über Politik. Reden naiv
Über Franziskus und im übrigen ständig banal über Barmherzigkeit. Gerechtigkeit kommt auch nie vor. Wie Frau Görres muß ich mich fast manchmal festhalten um die Predigten auszuhalten
View 15 more comments.
Lisi Sterndorfer likes from Timotheus

Verfahren gegen Düsseldorfer Stadtdechanten eingestellt

Wie so oft: Erst spielen die Kirchenhasser-Medien einen Fall hoch,
ohne dass sie wirklich Bescheid wissen, und später heißt es lapidar:
Doch nichts gefunden, Verfahren eingestellt.
Aber der Medien-Dreck bleibt, keiner entschuldigt sich für die
Falschmeldungen!
nrz.de

Verfahren gegen Düsseldorfer Stadtdechanten eingestellt

Die Staatsanwaltschaft hat das Verfahren gegen Düsseldorfs Stadtdechanten Hennes eingestellt. Ihm war sexuelle Belästigung vorgeworfen worden.
Aquila
Die weltliche Justiz hat offensichtlich richtig gehandelt (wie meistens in solchen Fällen in unserem Land). Die Verantwortlichen in jener Erzdiözese …More
Die weltliche Justiz hat offensichtlich richtig gehandelt (wie meistens in solchen Fällen in unserem Land). Die Verantwortlichen in jener Erzdiözese sollten sich jetzt klar hinter den Priester stellen - klar erkennbar auch für die Öffentlichkeit!
Wenn Seelsorger häufig allein aufgrund irgendeiner Beschuldigung, eines Verdachts, suspendiert, freigestellt, „beurlaubt” werden, so erleidet dieser Seelsorger meist eine beträchtliche Schädigung seines guten Rufes und die ihm Anvertrauten werden verunsichert und erschüttert. Das bedenken Bischöfe und ihre Ordinariate meistens nicht, weil sie anscheinend vor allem um ihren eigenen Ruf und ihre eigene Haut besorgt sind und die Medien fürchten. Man gibt sich sehr besorgt um die „Opfer” und opfert sehr unbarmherzig die eigenen Priester und Mitarbeiter auf dem Altar des Zeitgeistes.
Wenn z.B. eine Anschwärzerin auftaucht und mit wehleidigem Augenaufschlag dem Ordinariat berichtet: „Der Herr Pfarrer hat mich vor 26 Jahren unsittlich berührt”, so …More
Timotheus
Wie so oft: Erst spielen die Kirchenhasser-Medien einen Fall hoch, ohne dass sie wirklich Bescheid wissen, und später heißt es lapidar: Doch nichts …More
Wie so oft: Erst spielen die Kirchenhasser-Medien einen Fall hoch,
ohne dass sie wirklich Bescheid wissen, und später heißt es lapidar:
Doch nichts gefunden, Verfahren eingestellt.
Aber der Medien-Dreck bleibt, keiner entschuldigt sich für die
Falschmeldungen!
View 4 more comments.
Lisi Sterndorfer likes from Aquila

Verfahren gegen Düsseldorfer Stadtdechanten eingestellt

Die weltliche Justiz hat offensichtlich richtig gehandelt (wie meistens in solchen Fällen in unserem Land). Die Verantwortlichen in jener Erzdiözese sollten sich jetzt klar hinter den Priester stellen - klar erkennbar auch für die Öffentlichkeit!
Wenn Seelsorger häufig allein aufgrund irgendeiner Beschuldigung, eines Verdachts, suspendiert, freigestellt, „beurlaubt” werden, so erleidet dieser …More
Die weltliche Justiz hat offensichtlich richtig gehandelt (wie meistens in solchen Fällen in unserem Land). Die Verantwortlichen in jener Erzdiözese sollten sich jetzt klar hinter den Priester stellen - klar erkennbar auch für die Öffentlichkeit!
Wenn Seelsorger häufig allein aufgrund irgendeiner Beschuldigung, eines Verdachts, suspendiert, freigestellt, „beurlaubt” werden, so erleidet dieser Seelsorger meist eine beträchtliche Schädigung seines guten Rufes und die ihm Anvertrauten werden verunsichert und erschüttert. Das bedenken Bischöfe und ihre Ordinariate meistens nicht, weil sie anscheinend vor allem um ihren eigenen Ruf und ihre eigene Haut besorgt sind und die Medien fürchten. Man gibt sich sehr besorgt um die „Opfer” und opfert sehr unbarmherzig die eigenen Priester und Mitarbeiter auf dem Altar des Zeitgeistes.
Wenn z.B. eine Anschwärzerin auftaucht und mit wehleidigem Augenaufschlag dem Ordinariat berichtet: „Der Herr Pfarrer hat mich vor 26 Jahren unsittlich berührt”, so gilt normalerweise im staatlichen Bereich zunächst die Unschuldsvermutung, im kirchlichen heutzutage aber die Schuldvermutung. (Mir geht es in diesem Zusammenhang nicht um wirklich schuldig Gewordene und um wirkliche Opfer, sondern um die vielen falschen Anschuldigungen!) Vielen Oberhirten und kirchlichen Richtern scheint es an Augenmaß und an der Weisheit Daniels im AT. zu fehlen, der die Unschuld Susannas und die Schuld der beiden böswilligen geilen Männer herauszustellen wusste!

Christin wegen Protests gegen Gender-Unterricht entlassen

Das wird kein Einzelfall bleiben!
Lisi Sterndorfer likes from M.RAPHAEL

Die nackte Wahrheit - die niemand sehen will

Das ist eine nette Geschichte, aber typisch neuzeitlich. Sie ist anthropozentrisch. Die Wahrheit ist theozentrisch. Die Wahrheit ist Gott. Er hat seine Kleider nicht an die Lüge verloren, weil er irgendwie nicht aufgepasst hat. Er ist der Herr. Er erlaubt den Hochmütigen, sich selbst zu belügen, so wie sie wollen. Sie können sich alles Mögliche ausdenken. Die verrückten Weltdeutungen sind ohne …More
Das ist eine nette Geschichte, aber typisch neuzeitlich. Sie ist anthropozentrisch. Die Wahrheit ist theozentrisch. Die Wahrheit ist Gott. Er hat seine Kleider nicht an die Lüge verloren, weil er irgendwie nicht aufgepasst hat. Er ist der Herr. Er erlaubt den Hochmütigen, sich selbst zu belügen, so wie sie wollen. Sie können sich alles Mögliche ausdenken. Die verrückten Weltdeutungen sind ohne Ende. Z. Zt. noch nicht einmal interessant ist die M Theorie in der Physik.

Gott erlaubt der Lüge alles auf der Erde. Die Menschen hassen und verachten Gott genau dafür. Warum schlägt er nicht zu? Die Armee könnte in Sekunden aufräumen. Tatsächlich würde sie die Zeit dafür anhalten. Nein, Gott will die Freiheit. So viele Menschen würden Gott lieben, wenn er nur zuschlagen würde. Sie verstehen nicht, in dem Moment wäre er nicht mehr Gott. Er wäre wie sie. Das ist genau das, was sie so sehr wollen. Was für Idioten!

Franziskus erlaubte die Veröffentlichung des Missbrauchs-Texts von Benedikt XVI.

Das glaubt er doch selber nicht!
Lisi Sterndorfer likes from Eremitin

Essener Bischof: "Nach der Amazonas-Synode wird nichts mehr sein wie vorher"

Spaltpilz

New church for the Coeur d’Alene latin mass community

BEAUTY will save the world.

Jennifer McCoy Testifies For Fetal Heartbeat Bill.

06:13
Jennifer McCoy Testifies For Fetal Heartbeat Bill.
mariamargarita and 2 more users like this.

Konsistorium: Mehr hartgesottene Modernisten-Kardinäle im Juni?

Es scheint, dass er kein Auserwählter ist, wenn er so bleibt.

Konsistorium: Mehr hartgesottene Modernisten-Kardinäle im Juni?

Mich wundert, dass Modernisten noch lächeln können. Sie müssen doch innerlich im Finstern sein.

33 Wahrheiten zur Betrachtung für unsere Zeit

9 pages
Herausgeber: Priesterbruderschaft St. Pius X
Carlus
danke für diesen Beitrag
Gebet am Freitag Es sind Finsternisse entstanden, als die Juden den Herrn Jesus gekreuzigt hatten. Und um die neunte Stunde rief der Herr Jesus mit …More
Gebet am Freitag
Es sind Finsternisse entstanden, als die Juden den Herrn Jesus gekreuzigt hatten. Und um die neunte Stunde rief der Herr Jesus mit lauter Stimme: „Mein Gott! Mein Gott! Warum hast Du mich verlassen?“ Und mit geneigtem Haupte gab Er Seinen Geist auf.
Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus, und preisen Dich;
denn durch Dein heiliges Kreuz hast Du die ganze Welt erlöst.
View 5 more comments.

Exklusiv-Interview mit Bischof Athanasius Schneider zum Abu Dhabi Dokument

Die Stadt Astana, gibt es nicht mehr, Nursultan, nennt sich die, frühere Stadt, Astana.
Lisi Sterndorfer likes from Hermias

Exklusiv-Interview mit Bischof Athanasius Schneider zum Abu Dhabi Dokument

Wie kann Bischof Athanasius Schneider überhaupt in der Stadt Astana leben, die eine Hochburg für NWO-Agenten, Kabbalisten, Spiritisten, Freimaurer, Shriners und Satanisten ist und die möglicherweise die Hauptstadt der kommenden NWO-Diktatur sein wird, falls es mit Jerusalem nicht klappen sollte. Astana ist quasi eine Ausweich-Stadt für die kommende NWO-Regierung (zumindest so geplant).