jmjilers
jmjilers likes from Mir vsjem

Emeritierter Bischof feiert Himmelfahrtsmesse für Piusbruderschaft

Nun, hier handelt es sich beileibe nicht um eine persönliche "Meinung"! Die Bruderschaft selbst wird von den eigenen Gliedern nicht mehr unterstützt, weil die Führung einen Kurswechsel vollzogen hat. Auch Priester und selbst ein Bischof der Bruderschaft sind nicht der Meinung, sondern der Überzeugung, dass das Eingliedern in diese Ketzergemeinschaft von allem Übel wäre, denn dieser Bischof …More
Nun, hier handelt es sich beileibe nicht um eine persönliche "Meinung"! Die Bruderschaft selbst wird von den eigenen Gliedern nicht mehr unterstützt, weil die Führung einen Kurswechsel vollzogen hat. Auch Priester und selbst ein Bischof der Bruderschaft sind nicht der Meinung, sondern der Überzeugung, dass das Eingliedern in diese Ketzergemeinschaft von allem Übel wäre, denn dieser Bischof sieht die "neue Kirche des II. Vatikanischen Konzils" als Parallelkirche. Doch die Führungsspitze will sich von der Katholischen Kirche lösen und sich in diese Parallelkirche eingliedern und auf eine Prälatur pochen. Dazu sagt jener Bischof: "Als Prälatur wären wir nicht mehr frei, neue Priorate ohne die Erlaubnis der Ortsbischöfe zu errichten. Wir müßten alle unsere neuen Niederlassungen von den Bischöfen bestätigen lassen. Das wäre eine völlig nutzlose Unterwerfung unter einen Episkopat, der in seiner Gesamtheit modernistisch ist."
Er weist auf die Aussage des Gründers der Bruderschaft hin, die er im Jahre 1990 sozusagen als geistliches Testament hinterließ:" Es ist strenge Pflicht für jeden Priester, getrennt zu bleiben von der konziliaren Kirche, so lange sie nicht sich zur Tradition des Lehramtes bekehrt und zum wahren katholischen Glauben!

Sie aber bezeichnen den jetzigen Thronräuber als "gottgegebene Hierarchie"!
jmjilers likes from de.news
361.4K

Missbrauch mit dem Missbrauch: 99,7% der Fälle außerhalb von kirchlichen Strukturen

Der bekannte österreichische Psychiater Reinhard Haller erklärte am 15. Juni bei einer Tagung des RPP-Instituts, dass 99,7% aller Missbrauchsfälle nicht im Bereich kirchlicher Institutionen …
Auch Kardinal Pell erlebt(e) eine zweifache Hinrichtung: 1. die soziale des Rufmords eines vermeintlichen Kindesmissbrauchs 2. die justiziäre, die …More
Auch Kardinal Pell erlebt(e) eine zweifache Hinrichtung: 1. die soziale des Rufmords eines vermeintlichen Kindesmissbrauchs 2. die justiziäre, die noch nicht abgeschlossen ist, aber aufgrund des Presseunterdrückungsgesetzes in Australien und der fehlenden Beweise den deutlichen Anschein von "ungerechten Richtern" macht.
(Ich denke dabei an den Fall der alttestamentlichen Susanna und wollte nicht in der Haut der Richter stecken.)
Andere Parallele: Wurde der hl. Georg (englisch George), der Nothelfer, nicht 7x hingerichtet?
Endlich mal eine Statistik: 99.7%. Bitte immer nach der Statistik fragen, wenn eine Gruppe, wie hier die Gruppe katholischer Priester, diffamiert …More
Endlich mal eine Statistik: 99.7%.
Bitte immer nach der Statistik fragen, wenn eine Gruppe, wie hier die Gruppe katholischer Priester, diffamiert wird.
Ist keine Statistik da, denjenigen, der die Meldung bringt, einfach auslachen. Wie traue er sich denn, etwas zu behaupten, ohne es statistisch zu belegen? Er sei ja wohl alles andere als ein Wissenschaftler. Wie man sich nur so als Nicht-Wissenschaftler outen mag!
So muss man solche Diffamierer, die ohne Statistik argumentieren, ins Lächerliche ziehen.
Die Argumentation ohne Statistik geht immer so: Man prangere die, sagen wir, 1% Bösen einer guten Gruppe deutlich und wiederholt an, während man von den 99% Guten dieser Gruppe schweigt. Zugleich schweigt man aber auch von den 90% Bösen einer bösen Gruppe und lobt stattdessen die weniger als 10% Prozent Guten dieser Gruppe über alle Maßen. Die Prozentzahlen werden natürlich nicht genannt.
View one more comment.
jmjilers shares from de.news
372.1K
Van den Aardweg würde ich gerne persönlich mal sprechen

Das vatikanische Gender-Dokument ist voller „mehrdeutiger“ und „sentimentaler“ Formulierungen

Der niederländische katholische Psychiater Gerard van den Aardweg hat das Dokument „Als Mann und Frau erschuf er sie“ der Päpstlichen Bildungskongregation vom 10. Juni kritisiert. Der Text wurde von …
Goldfisch
„Die Aufgabe der Kirche besteht nicht im Dialog, sondern im Lehren und Korrigieren.“ >> WER von diesen Purpurträgern macht das noch? Alle sonnen …More
„Die Aufgabe der Kirche besteht nicht im Dialog, sondern im Lehren und Korrigieren.“ >> WER von diesen Purpurträgern macht das noch? Alle sonnen sich in der Offenheit des Dialoges, im Zeitalter der Veränderung und drehen die Wahrheit so lange, bis sie selbst die Orientierung verloren haben. Und sie haben sie schon lange verloren und keine Ahnung mehr, daß es sowas wie Gebet um den Geist Gottes gibt!! - Arme verlassene Hirten, ihr seid bereits Teufels Werkzeug und schnallt es in eurer Überheblichkeit, nicht!!!
JohannesT
JESUS: "Euer JA sei ein JA und Euer NEIN sei ein NEIN."
View one more comment.
jmjilers likes from michael7

Piusbruderschaft: Häresie-Anklage ist "Zeitverschwendung"

Die Piusbrüder gehen die Gespräche mit Rom in der Regel auch nicht wirklich sachgerecht an: Sie sagen, vieles am heutigen "Rom" sei zwar häretisch oder antichristlich.
Hierauf aber betonen sie, dass die angeblich "antichristlichen" Hirten dennoch als wahre Hirten Jesu Christi betrachten wollen!
Richtig müssten sie bei "Verhandlungen" mit Rom sagen: "Zeigt uns durch euer Verhalten und eure Worte, …More
Die Piusbrüder gehen die Gespräche mit Rom in der Regel auch nicht wirklich sachgerecht an: Sie sagen, vieles am heutigen "Rom" sei zwar häretisch oder antichristlich.
Hierauf aber betonen sie, dass die angeblich "antichristlichen" Hirten dennoch als wahre Hirten Jesu Christi betrachten wollen!
Richtig müssten sie bei "Verhandlungen" mit Rom sagen: "Zeigt uns durch euer Verhalten und eure Worte, dass ihr wahre Hirten Christi seid, dann ist es für uns kein Problem, euch anzuerkennen und euch zu folgen!"
Wo Häresieverdacht vorliegt, hat immer derjenige, der diesen Verdacht verursacht, die Bringschuld, den Verdacht durch ein klares Bekenntnis zum überlieferten katholischen Glauben zu widerlegen! Anders kann und konnte sich die Herde Christi niemals um einen (menschlichen, die Stelle Christi vertretenden) "Hirten" sammeln!
jmjilers likes from michael7

Piusbruderschaft: Häresie-Anklage ist "Zeitverschwendung"

Ja, richtig! Seit wann könnte es "Zeitverschwendung" sein, Irrtümer oder Irrlehren zurückzuweisen und auf den wahren überlieferten Glauben aufmerksam zu machen??

Ist Franziskus der Auslöser des Modernismus in der Kirche? Übertrifft er seine Vorgänger?

Warum immer diese Beschönigung der Aktionen von PF?
Warum PF der Falsche Prophet der Bibel ist
Er ist nicht der Auslöser des Modernismus in der Kirche, das haben andere schon vor ihm besorgt! Er ist der Falsche Prophet der Bibel, der aufbauend auf den Taten seiner Vorgänger, die Katholische Kirche nun in die Afterkirche mutiert, wie es die Selige Anna Katharina Emmerick vor 200 Jahren gesehe…More
Warum immer diese Beschönigung der Aktionen von PF?
Warum PF der Falsche Prophet der Bibel ist
Er ist nicht der Auslöser des Modernismus in der Kirche, das haben andere schon vor ihm besorgt! Er ist der Falsche Prophet der Bibel, der aufbauend auf den Taten seiner Vorgänger, die Katholische Kirche nun in die Afterkirche mutiert, wie es die Selige Anna Katharina Emmerick vor 200 Jahren gesehen hat!
jmjilers likes from Nicolaus

Fake News über Franziskus, der den italienischen Innenminister nicht empfange

Wer braucht denn schon seine Zeit mit PF zu verplempern, ein Horr or Video hat den gleichen Effekt.
jmjilers likes from michael7

Häretischer Papst: Bischof Schneider und Kardinal Burke widersprechen einander

Gewöhnlich haben die Bischöfe als Teilhaber der Binde- und Lösegewalt (Mt. 18,18) und der apostolischen Gewalt die Pflicht, aufzuzeigen und dafür einzutreten, dass "Recht" in der Kirche nicht unabhängig von Dogma und Moral bestehen kann!
Da auch bei ihnen heute vieles zweifelhaft ist, muss es zu einer allgemeinen Rückbesinnung auf die Glaubensüberlieferung im Sinne einer aufrichtigen Bekehrung…More
Gewöhnlich haben die Bischöfe als Teilhaber der Binde- und Lösegewalt (Mt. 18,18) und der apostolischen Gewalt die Pflicht, aufzuzeigen und dafür einzutreten, dass "Recht" in der Kirche nicht unabhängig von Dogma und Moral bestehen kann!
Da auch bei ihnen heute vieles zweifelhaft ist, muss es zu einer allgemeinen Rückbesinnung auf die Glaubensüberlieferung im Sinne einer aufrichtigen Bekehrung kommen.

Moralisch und dogmatisch ist die Sache aber auch schon vor einer endgültigen kirchenrechtlichen Klärung eindeutig:

Einem Irrlehrer darf man nicht folgen und niemand kann aktiv Glied der Kirche sein, wenn er sich bewusst gegen den Glauben der Kirche stellt!

In einem solchen Fall stellt sich die Herde nicht über den Hirten, sondern sie erinnert mit dem ihr eigenen Glaubenssinn, der auch ihr vom Heiligen Geist gegeben ist und ohne den sie das Lehramt gar nicht verstehen könnte (!), dass sie einen Hirten nur erkennen und anerkennen kann, wenn er mit der Stimme Christi spricht: "Sie kennen ja Seine (Christi) Stimme. Einem Fremden dagegen folgen sie nicht. Sie fliehen vielmehr vor ihm, weil sie die Stimme des Fremden nicht kennen!" (Joh. 10,4f.).

Es kann zu einer praktisch "papstlosen" Situation kommen, wenn vernunftgemäßer Gehorsam wegen offensichtlicher Widersprüchlichkeit des "Amtsträgers" unmöglich wird.
Die Kirche steht dann praktisch ohne wirklichen Papst und Stellvertreter Christi da, selbst wenn dies theoretisch-formalrechtlich noch nicht festgestellt ist!
Eine Klärung der Situation und eine Wiederherstellung der Ordnung in der Kirche ist mit Gottes Hilfe möglich (in der Kirchengeschichte oft durch ein allgemeine Versammlung der Bischöfe), allerdings nur, wenn Gläubige und Hirten moralisch und dogmatisch auch vorher schon unbeirrt weiter das richtige Amtsverständnis im Sinne Christi und der Überlieferung verteidigen und jeder Verfälschung des Evangeliums widerstehen!

jmjilers likes from gennen
46542

Novene zum Antlitz Jesu 4. Tag

4. Tag Schwester Maria vom heiligen Petrus sagt: "Unser göttlicher Heiland klagte mir, wie sehr seine Liebe im Allerheiligsten Sakrament verkannt werde. Durch dieses Sakrament will Jesus, unser …
rose3
@alfredus wir können auch unseren Jesus Christus auch mal sagen wie ,wir ihn lieben.Das würde ihn auch von Herzen lieben ,und in der Fastenzeit …More
@alfredus wir können auch unseren Jesus Christus auch mal sagen wie ,wir ihn lieben.Das würde ihn auch von Herzen lieben ,und in der Fastenzeit können wir auch auf so manches verzichten und so unseren Seelen Bräutigam unsere Liebe zeigen.Es ist auch Ihn richtig um Verzeihung zu bitten .
alfredus
Man kann Jesus nicht genug anbeten und ihm danken ! Zu schwach sind wir Menschen auch im Gebet ! Wir können nicht viel, nur stammeln ! O Jesus, …More
Man kann Jesus nicht genug anbeten und ihm danken ! Zu schwach sind wir Menschen auch im Gebet ! Wir können nicht viel, nur stammeln ! O Jesus, verzeihe uns !
View 2 more comments.
jmjilers likes from Theresia Katharina

Wer jetzt katholisch bleiben will, sollte die Zahlung seiner Kirchensteuer einstellen

Beispiel-Formular für Austritt aus der Kirche

Gemäß den Vorgaben des Päpstlichen Rates für die Gesetzestexte vom 13. März 2006 möchte ich,
wohnhaft in: geb. am:
getauft in: am:
folgende Erklärung abgeben:

Mein Austritt aus der Kirche beschränkt sich einzig und allein auf die Kirche als Körperschaft öffentlichen Rechtes gemäß den Gesetzesnormen der Bundesrepublik Deutschland.
Der Grund, warum …More
Beispiel-Formular für Austritt aus der Kirche

Gemäß den Vorgaben des Päpstlichen Rates für die Gesetzestexte vom 13. März 2006 möchte ich,
wohnhaft in: geb. am:
getauft in: am:
folgende Erklärung abgeben:

Mein Austritt aus der Kirche beschränkt sich einzig und allein auf die Kirche als Körperschaft öffentlichen Rechtes gemäß den Gesetzesnormen der Bundesrepublik Deutschland.
Der Grund, warum ich diese Körperschaft zu verlassen gewillt bin, liegt im Missbrauch der Kirchensteuergelder, welche zur Zerstörung des Glaubens der Kirche verwendet werden.
Ich fühle mich in meinem Gewissen verpflichtet, die finanzielle Unterstützung, die ich der katholischen Kirche weiterhin zukommen lassen werde, jenen Werken zu geben, welche der Tradition der Kirche treu geblieben sind und so am Aufbau der Kirche weiterarbeiten.
Ich erkläre weiterhin, dass ich der katholische Kirche als der von Gott gestifteten Glaubensgemeinschaft mit festem Willen anhange, dass ich alles glaube und annehme, was sie lehrt, und dass ich mich weiterhin an ihre Gebote und Gesetze halten werde.
Aufgrund des oben zitierten Schreibens, welches die Kriterien für den Abfall von der katholischen Kirche klar definiert und festgelegt hat, ist das zuständige Pfarramt verpflichtet, meinen kirchenrechtlichen Status weiterhin als „römisch-katholisch“ im Pfarreiregister zu führen.
Sollte dies wider besseres Wissen nicht geschehen, besteht eine eindeutige Missachtung der römischen Vorgaben von 2006, woraus ersichtlich wird, dass ein etwaiger Ausschluss aus der Kirche keine Rechtswirksamkeit hat.
Ort, Datum
Unterschrift“

Papst Benedikt hat erklärt, dass der Austritt aus der Staatskirche nicht gleichzeitig der Austritt aus der Katholischen Kirche ist.
katholischedokumente.de.tl/PAPST-BENEDIKT-…

Das muss jeder selbst entscheiden, ab welchem Zeitpunkt er die heuchlerische Afterkirche nicht mehr finanzieren will.

@Vered Lavan @Tina 13 @Gestas @Sunamis 46 @Carlus @a.t.m@Die Bärin@Ratzi@hooton-plan@Ministrant1961@Falko@DrMartinBachmaier
@Bibiana @Sieglinde @Feanor @OttoSchmidt @Lichtlein @diana 1@Ratzi@Juan Austriaco @hooton-plan@ Carlus @a.t.m@Eugenia-Sarto@Eremitin@Tina 13 @DrMartinBachmaier @Falko@PaulK @Viandonta @NAViCULUM
@Josephus @Melchiades @a.t.m @Priska@Fischl@Feanor@Bibiana@Carlus@Viandonta @Conde_Barroco @DJP @Lisi Sterndorfer @De Profundis@Stelzer @onda @Sonia Chrisye@Ministrant1961@alfredus @Gloria Bavaria@Hildegard51@Piusbruder @schorsch60 @simeon f. @Saebisch @Tabitha1956@Ottov.Freising @OttoSchmidt@Magee@JorgevonBurgoss@Usambara @alfredus @Boni@SasBoe @pio molaioni@Matthias Lutz @Vered Lavan @bombadil @luna1@smily-xy @Il Calmo@Sancta @Stjepan V. @Aquila @ApoCalypso Dancer@Kosovar
@Maximilian Kolbe Apostolat
@Einzig gegenwärtig lebender legitimer Papst Benedictus XVI@SvataHora@Santiago74 @aust.wetter @Insulaner @Tradition und Kontinuität @Tradition und Glauben @onda@Maria Katharina @Katharina 22@Raffi2211 @thomas11@welli@Radulf @Stelzer @Chris.Izaac @Magee @boettro @Maria Katharina
jmjilers likes from alfredus

Gloria Global am 7. Februar 2019

Nein, man muss sich bewusst von Häretikern und Kirchenfeinden fernhalten, denn ihre Ansichten und Meinungen sind oft zuckersüß und sogar mitunter logisch. So kann sich im Unterbewusstsein eine nicht gewollte Distanz zum eigenen Glauben bilden. Diese Leute sind auch nicht zu bekehren : .. denn die Kinder dieser Welt, sind allemal klüger als die Kinder des Lichtes .. ! More
Nein, man muss sich bewusst von Häretikern und Kirchenfeinden fernhalten, denn ihre Ansichten und Meinungen sind oft zuckersüß und sogar mitunter logisch. So kann sich im Unterbewusstsein eine nicht gewollte Distanz zum eigenen Glauben bilden. Diese Leute sind auch nicht zu bekehren : .. denn die Kinder dieser Welt, sind allemal klüger als die Kinder des Lichtes .. !
jmjilers likes from Nicolaus

Idiotischer Sonnenbrillentanz am Weltjugendtag

Würg!
982.4K
00:13

Verblüffende Ähnlichkeit

Suchvideo: Finde die Verschiedenheit.
An @AlexBKaiser und @HerzMariae: Ziemlich misogyn die beiden Tier-"Vergleiche"! Der Katholizismus hat schon im ritterlichen Mittelalter den …More
An @AlexBKaiser und @HerzMariae: Ziemlich misogyn die beiden Tier-"Vergleiche"! Der Katholizismus hat schon im ritterlichen Mittelalter den Kult um die höfische Dame hervorgebracht. Wer das betont Weibliche bespöttelt, arbeitet unbewusst am Genderismus mit, der die beiden Geschlechter nivellieren will. Sollen Frauen im Mao-Look wie Männer daherstapfen? Nebenbei: Die Göttin Athene wurde in der Antike die "Kuh-Äugige" genannt, weil Kühe schöne Augen haben.
HerzMariae
Hier ist noch eine Ähnlichkeit.
View 7 more comments.
jmjilers likes from Ancilla_Domini

Studenten statt Studierende - ZAAR - Zentrum für Arbeitsbeziehungen und Arbeitsrecht

Dabei ist "Studenten" ja bereits weiblich... sonst würde es "Stud-Erpel" heißen...

Das Gesicht der Depression

Johannes Hartl: „Auch Christen können Depressionen haben“

Leiter des Gebetshauses Augsburg: „Klinische Despressionen sind „ein sehr schweres Leiden“. „Bei Depressionen ist professionelle Hilfe angesagt, nicht nur Beten und auch nicht nur Aussitzen!“
[mehr]
jmjilers likes from Feanor

FSSPX-Generaloberer: Die deutschen Bischöfe sind ein „Beispiel aller aktuellen Entstellungen“

Vor allem heißt dieses Geschwätz, daß die Offiziellen der Piusbruderschaft geistig längst die Prinzipien des V II verinnerlicht haben; Pater Pagliarani drückt sich höchst gekonnt genauso schwammig, nebulös und unverständlich aus wie die modernistischen Granden des Superkonzils.

Oder Pater Udressy erst - immer wenn man seine Beiträge im Netz oder im MB liest, hat man den bestürzenden Eindruck, …More
Vor allem heißt dieses Geschwätz, daß die Offiziellen der Piusbruderschaft geistig längst die Prinzipien des V II verinnerlicht haben; Pater Pagliarani drückt sich höchst gekonnt genauso schwammig, nebulös und unverständlich aus wie die modernistischen Granden des Superkonzils.

Oder Pater Udressy erst - immer wenn man seine Beiträge im Netz oder im MB liest, hat man den bestürzenden Eindruck, daß da ein Altenpfleger seinen dementen Patienten etwas verklickern will, so niedrigschwellig, pomadig und oll kommt er daher (meine bessere Hälfte zeiht mich der hartherzigen Ignoranz; ihrer Meinung nach ist die Debilität in P. Udressys Schriften und Reden darauf zurückzuführen, daß er kein Muttersprachler und deshalb im Deutschen nicht firm ist).

Na ja, was rege ich mich überhaupt auf; die Piusbruderschaft hat ihre Entscheidung gefällt und muß nun mit den Folgen wie zB Konzilssprech, Doppelzüngigkeit und Verweltlichung leben.
jmjilers likes from PaulK

Unterzeichner / Signatories

Wie erbärmlich! Dahinter steht die evangelische Ekklesiologie! Ich habe natürlich nicht unterzeichnet. Dieselben Trottel werden in paar Jahren eine Petition an Franziskus II. für die Beibehaltung des Dogmas in der „Katholischen Kirche“ unterzeichnen. Wie dumm sind diese Leute!
jmjilers likes from HerzMariae
671.7K

Flucht von Alcatraz

01:01
★Francesca★ on Twitter: "Fuga da Alcatraz."
Die Bärin
"Gut gemacht", könnte man dem Kind sagen. Ich hätte da aber nicht in aller Seelenruhe filmen können, ohne nicht wenigstens eine Auffangmatratze …More
"Gut gemacht", könnte man dem Kind sagen. Ich hätte da aber nicht in aller Seelenruhe filmen können, ohne nicht wenigstens eine Auffangmatratze hinzulegen (wegen der Verletzungsgefahr).
Josephus
Herzig!
View 4 more comments.
jmjilers likes from Gloria.tv
20253.4K

Was ist Religion? Worauf gründet das Christentum? Warum seine Ausschließlichkeit?

15:09
Einige Kurz-Statements von Prof. Thomas Stark bei einer interreligiösen Veranstaltung am 24. Juni im Wiener Cafe Museum.
michael7
Ratzi
Schade, dass Herr Prof. Thomas Stark den Islam nicht kennt, sonst hätte er mit seiner kristallklaren Eloquenz dem Islam-Professor Ednan Aslan …More
Schade, dass Herr Prof. Thomas Stark den Islam nicht kennt, sonst hätte er mit seiner kristallklaren Eloquenz dem Islam-Professor Ednan Aslan beweisen können, dass der Islam nichts mit einer Offenbarungs-Religion zu tun hat, sondern dass der Islam ein gigantischer Betrug darstellt, der jetzt von französischen Islam-Forschern 100% entlarvt worden ist. Man lese die Veröffentlichungen die 3 bahnbrechenden Dissertationen von Père Edouard-Marie Gallez, Jean-Jacques Walter und Leila Qadr (bitte googlen).
View 18 more comments.
jmjilers likes from de.news
11131.7K

Kirchliche Autoritäten haben die Bigamie erlaubt – Bischof Schneider

Es ist unleugbar, dass die kirchlichen Autoritäten auf verschiedenen Ebenen [auch Papst Franziskus] in „Einzelfällen“ die Scheidung erlaubt haben. Das sagte Bischof Athanasius Schneider vor Il Giorn…
Usambara
Heuer gab es zum ersten Mal seit Gedenken am 29. Juni KEINE EINZIGE Priesterweihe!!!! - Das ist FP zu verdanken, er wird sich freuen. Vermutlich …More
Heuer gab es zum ersten Mal seit Gedenken am 29. Juni KEINE EINZIGE Priesterweihe!!!! - Das ist FP zu verdanken, er wird sich freuen. Vermutlich hat man den jungen Männern den Wind aus den Segeln genommen. Leere, nichts als Leere, dazu brauchen sie kein Priesterseminar besuchen, wenn die Erfüllung fehlt. Dieses ständige hin und her muß ja abschrecken. - Sehr traurig, aber vermutlich wird vom Klerus keiner etwas unternehmen!
Sandorn
Kirchliche Autoritäten auf verschiedenen Ebenen begehen Machtmissbrauch ihres Amtes betreffend die Erlaubnis der Scheidung. Es ist ein Machtmissbrauc…More
Kirchliche Autoritäten auf verschiedenen Ebenen begehen Machtmissbrauch ihres Amtes betreffend die Erlaubnis der Scheidung. Es ist ein Machtmissbrauch, der die Menschen in die schwere Sünde führt, denn diese vermeintliche Erlaubnis ist defacto null und nichtig. Diese Erlaubnis ist eine schlimme Täuschung, ja Lüge.
Kein Mensch wird sich auf diese Erlaubnis vor Gott berufen können, um "nicht schuldig" zu sein.
View 9 more comments.
jmjilers likes from Saebisch

Bischof Fellay: „Die Versöhnung wird kommen“

Das zeigt wo die sogenannten ultra-Traditionalisten stehen: Sie halten Mario Bergoglio für den Papst.
jmjilers likes from simeon f.

Bischof Fellay: „Die Versöhnung wird kommen“

Der Eiertanz, "Wir sind Rom treu, aber wir machen nicht, was der Papst sagt, außer er sagt mal ausnahmsweise was, wo wir der selben Meinung sind" geht in die nächste Runde. Man kann diesem Neurom nicht treu sein, ohne seinen katholischen Glauben zu veraten.

So einfach Dinge, wie das Widerspruchsprinzip werden einfach nicht mehr verstanden, geschweige denn angewandt. Diesbezüglich sind die …More
Der Eiertanz, "Wir sind Rom treu, aber wir machen nicht, was der Papst sagt, außer er sagt mal ausnahmsweise was, wo wir der selben Meinung sind" geht in die nächste Runde. Man kann diesem Neurom nicht treu sein, ohne seinen katholischen Glauben zu veraten.

So einfach Dinge, wie das Widerspruchsprinzip werden einfach nicht mehr verstanden, geschweige denn angewandt. Diesbezüglich sind die Piusbrüder unter Fellay unbelehrbare Relativisten, Progresisten und Modernisten.

Es wird gut sein, wenn die Bruderschaft in die Neukirche eingeht. Dann wird es die unselige Position der Mitte nicht mehr geben. Man wird sich entscheiden müssen, zwischen Neurom oder dem katholischen Glauben. Euer ja sei ein ja und euer nein ein nein.

Traurig, dass man für die Familie demonstrieren muss

02:07
Grußworte der Wiener Stadträtin Ursula Stenzel, vorgetragen von Graf Peter von Stolberg.
Eremitin
für etwas so Selbstverständliches wie "Familie" demonstrieren, ist eigentlich nur zum Kopfschütteln, ja wenn es nicht so traurig wäre....
jmjilers and 4 more users like this.
63114.6K

Exklusiv: Ratzinger ist nicht die Lösung

03:13
Alle Päpste seit dem II. Vatikanum sympatisierten mit neo-modernistischen Theologen Monsignore Antonio Livi, ein ehemaliger Dekan und Professor an der Römischen Lateranuniversität, hat vor Gloria.…More
Alle Päpste seit dem II. Vatikanum sympatisierten mit neo-modernistischen Theologen
Monsignore Antonio Livi, ein ehemaliger Dekan und Professor an der Römischen Lateranuniversität, hat vor Gloria.tv erklärt, dass alle Päpste seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil dem häretischen Neomodernismus ihre Wertschätzung gezeigt haben, auch Benedikt XVI. Benedikt erklärte zum Beispiel, dass er mit dem häretischen Theologen Karl Rahner im wesentlich übereinstimmte. Als Papst empfing Benedikt sogar den antikirchlichen Theologen Hans Küng.
Ratzinger ist nicht die Lösung
Auf die Frage, ob Joseph Ratzingers Theologie aus der gegenwärtigen Krise herausführen könne, antwortet Monsignore Livi: "absolut nicht". Livi erklärt, dass Ratzinger als Theologe unter neo-protestantischem Einfluss steht und der alten scholastischen Theologie fern steht, die einen rationalen, nicht sentimentalen Zugang zum Glauben hat.
Benedikt XVI war mehr Theologe als Papst
Laut Livi sind die Dokumente, die Benedikt XVI als …More
alfredus
" Ratzinger ist nicht die Lösung " ? ! Er reiht sich mehr oder weniger in den Reigen der Konzils-Päpste ein. Die vom Konzil geprägten Päpste waren …More
" Ratzinger ist nicht die Lösung " ? ! Er reiht sich mehr oder weniger in den Reigen der Konzils-Päpste ein. Die vom Konzil geprägten Päpste waren nicht mehr fähig über ihren Schatten zu springen und ernsthaft eine neue Evangelisierung anzustoßen. Benedikt XVI. hat es versucht, ist aber an dem starken Widerstand der Weltbischöfe gescheitert. Der Bazillus einer neuen Kirche durch Johannes XXIII. ,war schon so stark und mächtig, dass es noch nicht mal im Ansatz versucht wurde. Benedikt XVI. hat wie alle anderen Päpste den leichteren Weg gewählt, und dann seinen Rücktritt vollzogen.
Eugenia-Sarto
Korrektur: In meiner Bemerkung zu Papst Johannes XXII. habe ich versehentlich geschrieben Johannes XII. statt Joh. XXII.
View 61 more comments.
jmjilers likes from De Profundis

Die polnischen Bischöfe sind dabei, Johannes Paul II. für Amoris Laetitia zu verwerfen

Die Überschrift sollte lauten: Die polnischen Bischöfe verraten Christus, um mit der kirchlichen Macht-Elite zu gehen
jmjilers likes from PaulK

Gloria Global am 5. März 2018

Von welchem "Papst" ist hier die Rede?
jmjilers likes from a.t.m

Gloria Global am 5. März 2018

1. Papst Franziskus will eben nur das beenden was seine Vorgänger die VK II und Nach VK II begonnen haben.
2. Nicht mit Papst Franziskus hat die Kirche ein Problem, das wahre Problem ist das Unselige VK II und dessen Unheilige Früchte.
3. Das etwas Verboten ist, das hat die VK II und Nach VK II Päpste und deren Steigbügelhalter also die antikatholischen innerkirchlichen Irrlehrer und Wölfe in …More
1. Papst Franziskus will eben nur das beenden was seine Vorgänger die VK II und Nach VK II begonnen haben.
2. Nicht mit Papst Franziskus hat die Kirche ein Problem, das wahre Problem ist das Unselige VK II und dessen Unheilige Früchte.
3. Das etwas Verboten ist, das hat die VK II und Nach VK II Päpste und deren Steigbügelhalter also die antikatholischen innerkirchlichen Irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern nie gestört, denn es ging und es geht diesen immer nur um den Lob dder Fürsten der Welt.
4. Traurig aber wahr das genau diese Mafia in Rom das sagen hat, aber wie schon unter Punkt 3 Rom dient nicht mehr Gott dem Herrn sondern nur mehr den Fürsten der Welt.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
jmjilers likes from CollarUri

Gefahr durch sedisvakantistische Argumentation

Prüfet alles. Audiatur et altera pars.
jmjilers likes from michael7

Gefahr durch sedisvakantistische Argumentation

Zitat: "Ich habe mir immer wieder derartige Traktate und Traktätchen genauer angeschaut. Sie lohnen keine Erwiderung. Möge das eine oder andere Argument vielleicht sogar überzeugen".

Wenn man von "Gefahr" spricht, wären aber Argumente wichtig, da kann man nicht bloß was behaupten, man muss sachlich seinen Standpunkt und seine Kritik an der "Argumentation" begründen (können)!
Es ist auch kein …More
Zitat: "Ich habe mir immer wieder derartige Traktate und Traktätchen genauer angeschaut. Sie lohnen keine Erwiderung. Möge das eine oder andere Argument vielleicht sogar überzeugen".

Wenn man von "Gefahr" spricht, wären aber Argumente wichtig, da kann man nicht bloß was behaupten, man muss sachlich seinen Standpunkt und seine Kritik an der "Argumentation" begründen (können)!
Es ist auch kein wirkliches Argument, wenn man sagt, dass so und so viel Millionen "Katholiken" etwas akzeptieren (neue Messe, Pille, Ehebruch, Kommunion in Sünde ....). Durch die Menge wird eine Sache doch noch lange nicht richtig!?
jmjilers likes from Carlus

Bischof Fellay: Die Verhandlungen mit Rom sind zu einem „gewissen Stillstand“ gekommen

1. Wahrheit und Lüge können nicht miteinander kommunizieren,
2. weder die Wahrheit noch die Lüge können für sich zwei Herren dienen!
jmjilers likes from sudetus

Bischof Fellay: Die Verhandlungen mit Rom sind zu einem „gewissen Stillstand“ gekommen

was will er denn von Rom ? Rom, das nicht mehr katholisch ist- wie schon der Erzbischof sel. sagte. ich find des unmöglich wie die PB sich da anbiedert !
jmjilers likes from michael7

Logik-Test

Vielleicht war es gar nicht Nacht, sondern heller Tag!
jmjilers likes from PaulK

Ist sie noch dort, wo sie immer war? Die eine, heilige, katholische und apostolische Kirche?

Das eigentliche Problem ist, dass wir momentan keinen Papst haben!
jmjilers likes from pacem

Kann ein so erfolgreicher Mann wie Donald Trump geistig gestört sein?

Die Christen werden übrigens von bestimmten Ideologien auch gerne als "geistesgestört" bezeichnet...... dieses Etikett kann man schnell haben, wenn jemand nicht mit dem Mainstream geht..... www.wochenblick.at/mainstream-medi…
jmjilers likes from Ratzi

Kann ein so erfolgreicher Mann wie Donald Trump geistig gestört sein?

---> Siehe auch hier: Neuer US-Präsident Trump: 'Gott segne euch, Gott segne Amerika.“ Eine der ersten Amtshandlungen von Donald Trump: Er hat der Abtreibung in den USA den Kampf angesagt hat und hat der teuflischen Organisation Planned Parenthood International den Geldhahn zugedreht hat! Gott wird es Donald Trump 1000-fach vergelten!
"Wenige Minuten nach der Machtübernahme wurde bekannt, …More
---> Siehe auch hier: Neuer US-Präsident Trump: 'Gott segne euch, Gott segne Amerika.“ Eine der ersten Amtshandlungen von Donald Trump: Er hat der Abtreibung in den USA den Kampf angesagt hat und hat der teuflischen Organisation Planned Parenthood International den Geldhahn zugedreht hat! Gott wird es Donald Trump 1000-fach vergelten!
"Wenige Minuten nach der Machtübernahme wurde bekannt, dass Trump am kommenden Sonntag (Januar 2017) ein Dekret unterzeichnen werde, mit dem jegliche finanzielle Unterstützung für die Abtreibungsorganisation Planned Parenthood International gestrichen werden soll. Der Tag hat eine große Symbolik, weil an dem Tag durch ein Höchstgerichturteil in den 70er-Jahren die Abtreibung in den USA legalisiert wurde. Obama hatte übrigens 8 Jahre zuvor als eine seiner ersten Amtshandlungen die Finanzierung der Abtreibungsorganisation wieder ermöglicht."
Obama hat Planned Parenthood International finanziell grosszügig unterstützt, Trump hat diese schändliche Finanzierung gestoppt. Obama muss die Tötung von Millionen von ungeborenen Kindern einst verantworten vor Gott, das ist so wahr wie 1+1=2 ist.
jmjilers likes from Ratzi
1761.1K

Kann ein so erfolgreicher Mann wie Donald Trump geistig gestört sein?

3 pages
Kann ein so erfolgreicher Mann wie Donald Trump, der zudem "Merry Christmas" ("Frohe Weihnachten") wieder in die amerikanische Hauptstadt zurückgebracht hat, geistig gestört sein? Man lese den …More
Kann ein so erfolgreicher Mann wie Donald Trump, der zudem "Merry Christmas" ("Frohe Weihnachten") wieder in die amerikanische Hauptstadt zurückgebracht hat, geistig gestört sein? Man lese den interessanten Artikel von Adrien Lucas und man wird leicht eines Besseren belehrt.
SvataHora
@Theresia Katharina - Tut mir leid; aber mit der Zentrumspartei und der AfD will ich nichts zu tun haben. Gutes mit Polizeigewalt und Gefängnisstraf…More
@Theresia Katharina - Tut mir leid; aber mit der Zentrumspartei und der AfD will ich nichts zu tun haben. Gutes mit Polizeigewalt und Gefängnisstrafen bewirken zu wollen, Minderheiten zu knebeln und zu verfolgen: das hatten wir alles schon mal. - Piuspater Schmidberger hat sogar die Wiedereinführung des Homoparagaphen § 175 plädiert! Wieviel Leid und Unrecht ist da bis weit in die 60er Jahre hinein geschehen und Leben und Existenzen zerstört worden. Das ist Scharia auf "katholisch". Das nehme ich Pater Schmidberger zutiefst übel. Er denkt bis heute so. Er ist unter den Piussen einer der Extremos. Wären alle so, wäre die FSSPX bei mir schon längst abgehakt. Schmidberger kann es auch einfach nicht lassen, ständig gegen Frauen in Hosen zu polemisieren. Eine anständige und nicht hautenge Hose kann bei weitem sittsamer wirken als ein Rock. Der kann nämlich die Figur auch ganz schön betonen. Diesen Irrsinn zu Ende gedacht finden wir in der moslemischen Welt vor!
Theresia Katharina
Trump ist vollkommen bei Sinnen, wir müssen für ihn beten! Er hält seine Wahlversprechen!More
Trump ist vollkommen bei Sinnen, wir müssen für ihn beten! Er hält seine Wahlversprechen!
View 15 more comments.
jmjilers likes from Boni

Eurabia, eine Kolonie des Islam - Inge Thürkauf

Man kann nicht oft genug betonen, dass die Mohammedaner nicht der Kern des Problems sind, welcher in der Krise der europäischen Seele zu suchen ist. Was können die Mohammedaner dafür, dass wir so stolz auf unsere Gottlosigkeit und gottfeindliche Demokratie sind?
jmjilers likes from Katharina Maria

Jim Caviezel: Katholiken sind dazu geboren, ihr Ansehen zu riskieren

@Priska
Ich verfolge, wenn schon, die Häresien die er verkündet und das Böse, welches er tut!
Das sollten Sie auch! Es gibt immer nur eine Wahrheit!
jmjilers likes from luna1

Mein Weihnachten

Martin Sellner ist ein kluger junger Mann mit viel Verstand.
Gott möge ihn segnen für seinen Mut die Wahrheit frei auszusprechen.
jmjilers likes from Hans Eisen

Kardinal Müller: “Franziskus ist kein Liberaler”

Wer die Dogmatik von Müller gelesen hat, weiß, dass der Mann ein Modernist durch und durch ist. Er ist Schüler von Lehmann und Fan von Ratzi. Daher hat er den kath. Glauben nicht internalisiert.
jmjilers likes from Hans Eisen

Kardinal Müller: “Franziskus ist kein Liberaler”

@Tradition und Kontinuität
"Angesichts des spezifischen Beziehungsgefüges von Wahrheit und Geschichte kann ein dogmatischer Entwurf weder der Erwartung von sogenannten überzeitlichen Wahrheiten entsprechen noch vor der Wahrheitsfrage resignierend sich auf eine enzyklopädische Sammlung von bloß menschlichen Vermutungen über eine unerkennbare Transzendenz beschränken."
Gerhard Ludwig Müllers …More
@Tradition und Kontinuität
"Angesichts des spezifischen Beziehungsgefüges von Wahrheit und Geschichte kann ein dogmatischer Entwurf weder der Erwartung von sogenannten überzeitlichen Wahrheiten entsprechen noch vor der Wahrheitsfrage resignierend sich auf eine enzyklopädische Sammlung von bloß menschlichen Vermutungen über eine unerkennbare Transzendenz beschränken."
Gerhard Ludwig Müllers dritter Satz im Vorwort seiner "Katholischen Dogmatik" (1. Auflage, 1995)
Bitte denken Sie einmal darüber nach, was der Mann allein in diesem Satz geschrieben hat! Ich erspare mir jetzt, die entsprechenden Wörter fett zu drucken ;-)
jmjilers likes from CollarUri

Kardinal Müller: “Franziskus ist kein Liberaler”

liberal <-> kontra konservativ: Wer lieber mehr Hulahopp als gegenwärtig im Gottesdienst hat, gehört zu den ersteren, wer auch nur ein bisschen weniger Satanistenmusik will als gerade in Gebrauch, gehört zu den Schwärzesten unter den Schwarzen.
katholisch <-> kontra antikatholisch: Katholisch ist z. B. wer noch nach der Sonntagspflicht fragt. Antikatholisch ist z. B. wer die argentinische Praxis …More
liberal <-> kontra konservativ: Wer lieber mehr Hulahopp als gegenwärtig im Gottesdienst hat, gehört zu den ersteren, wer auch nur ein bisschen weniger Satanistenmusik will als gerade in Gebrauch, gehört zu den Schwärzesten unter den Schwarzen.
katholisch <-> kontra antikatholisch: Katholisch ist z. B. wer noch nach der Sonntagspflicht fragt. Antikatholisch ist z. B. wer die argentinische Praxis der Wiederverheirateten-Sakrilegien gutheisst.
jmjilers likes from a.t.m

Kardinal Müller: “Franziskus ist kein Liberaler”

Richtig Papst Franziskus ist kein Liberaler, sondern viel schlimmer ein "MODERNIST" und der Heilige Papst PIUS X hat den Modernismus nicht umsonst als Sammelbecken aller Häresien verurteilt.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
11488

Kornelia Caminsky, BVL bei der General Assembly

06:43
Ausschnitte aus der Rede bei der General Assembly, dem von Theatermacher Milo Rau inszenierten Weltparlament am vergangenen Wochenende in Berlin. Der von uns kritisierte Antrag, der ein bedingungslos…More
Ausschnitte aus der Rede bei der General Assembly, dem von Theatermacher Milo Rau inszenierten Weltparlament am vergangenen Wochenende in Berlin. Der von uns kritisierte Antrag, der ein bedingungsloses Recht auf Abtreibung beinhaltet hätte, wurde schließlich von den Abgeordneten abgelehnt.
Tesa
Wenn "nichtfühlende" Menschen kein Lebensrecht besäßen, dann beträfe es ja vor allem die Menschen mit einem Herzen aus Stein selbst, die kleinen …More
Wenn "nichtfühlende" Menschen kein Lebensrecht besäßen, dann beträfe es ja vor allem die Menschen mit einem Herzen aus Stein selbst, die kleinen unschuldigen Menschenwesen das Lebensrecht am Anfang ihrer Existenz absprechen wollen.
jmjilers likes this.
jmjilers likes from Tina 13
10161.1K

Hieroshima

Hieroshima Als 1945 über Hieroshima/Japan die erste Atombombe gezündet wurde, gab es ein auffälliges Wunder, das leider in den Schulbüchern verschwiegen wird: Vier katholische Patres (Pater Hubert …More
Hieroshima
Als 1945 über Hieroshima/Japan die erste Atombombe gezündet wurde, gab es ein auffälliges Wunder, das leider in den Schulbüchern verschwiegen wird: Vier katholische Patres (Pater Hubert Schiffer, Pater Hugo Lasalle, Pater Kleinsorge und Pater Cieslik) überlebten in dem Raum, in dem sie ihren Rosenkranz gebetet hatten, als einzige von Hunderttausenden im Umkreis von 15 km die Atombombenexplosion. Selbst das Gebäude blieb stehen! Das Haus befand sich nur 300m neben dem Abwurfzentrum der Atombombe! Gegen 200mal wurden die Patres später von amerikanischen und japanischen Ärzten und Wissenschaftler untersucht. Sie trugen bis heute bzw. bis zu ihrem Tod keinerlei Strahlenschäden davon! - Sie sehen also, daß das Rosenkranzgebet stärker ist als die Atombombe oder jede andere Bombe! Die vier Patres, grosse Verehrer der Mutter Jesu, schreiben ihre Rettung der Fürbitte Marias zu.
Tina 13
Heilwasser
Heute Beginn der Novene zur Unbefleckten Empfängnis ! More
Heute Beginn der Novene zur Unbefleckten Empfängnis !
View 8 more comments.
331K
01:05:59

Vortrag in Montreal, 17.05.1982 - S.E. Erzbischof Marcel Lefebvre

Ein längerer Vortrag von Erzbischof Lefebre. Sehr interessant die Hintergundinformationen. Deutsche Uebersetzung. Der Wurm ist eben schon seit Pius X. in der Kirche.More
Ein längerer Vortrag von Erzbischof Lefebre. Sehr interessant die Hintergundinformationen. Deutsche Uebersetzung.
Der Wurm ist eben schon seit Pius X. in der Kirche.
Raffi2211
Der wurm ist natürlich länger. Der Vortrag von Dr gregorius Hesse zeigt dies sehr gut auf. www.youtube.com/watchMore
Der wurm ist natürlich länger.
Der Vortrag von Dr gregorius Hesse zeigt dies sehr gut auf.
www.youtube.com/watch
Vered Lavan
@pio molaioni - Danke für den Hinweis. Klar. Ist ein Schreibfehler.
View one more comment.
jmjilers likes from Eugenia-Sarto

Sr. Lucia warnte Paul VI. vor einer weltweiten Verwirrung in der Kirche

Wenn der Brief stimmt, passt es. Wenn nicht, merken wir das auch so.
jmjilers likes from Tesa
22
freiewelt.net

Sexualpädagogische Arbeitsblätter der katholischen Kirche geraten zum Gender-Manifest

Mehrere Arbeitsblätter der katholischen Kirche lassen an der Seriosität ihres sexualpädagogischen Auftrags zweifeln. Trotzdem lässt die Kirchenleitun…
jmjilers
nein, gar nicht, ausversehen geliked
Elista
Wenn so was schon von der kath. Kirche verbreitet wird, was gibt es dann an anderen Stellen erst? Wo leben wir …More
Wenn so was schon von der kath. Kirche verbreitet wird, was gibt es dann an anderen Stellen erst? Wo leben wir eigentlich?
jmjilers and one more user like this.