LordByron
111956
Franzell
Faszinierend: So einen "Schutzengel" schickt Gott den Seinen auch mal An einem regnerischen und nebligen Novemberabend im Jahr 1854 kommt Don …More
Faszinierend:
So einen "Schutzengel" schickt Gott den Seinen auch mal

An einem regnerischen und nebligen Novemberabend im Jahr 1854 kommt Don Bosco allein in die Casa Pinardi zurück ... Auf einmal steht ein riesiger Hund vor ihm; er weiß nicht, woher er kommt. Es ist ein gigantisches Tier, ein furchterregender Fleischerhund mit dunkelgrauem Fell. Das Tier ist so beeindruckend, daß Don Bosco mit angehaltenem Atem und halbtot vor Angst stehenbleibt. Der Hund schaut ihn aber mit großen sanften Augen an, wedelt mit dem Schwanz, legt sich schließlich dem Priester zu Füßen und leckt ihm die Finger.
Von jenem Abend an wird der Hund, der unverzüglich den Namen Grigio (Der Graue) erhielt, Don Boscos Vertrauter. Zuerst glaubte Johannes Bosco, daß es der entlaufene Wachhund eines Nachbarn oder eines Bauern aus der Umgebung sei. Aber alle Nachforschungen blieben ergebnislos: Niemand in dieser Gegend hatte jemals ein solches Tier gesehen. Außerdem ist Grigio ein Vagabund. Er kommt wie es …More
View 9 more comments.
LordByron likes from Hannes1
183859

Tagesevangelium-Tagesheilige

Raphael
Auch diese Links sind empfehlenswert: Seit Oktober beginnt die ehrfürchtig gefeierte Heilige Abendmesse (Sonntag bis Donnerstag;am Freita…More
Auch diese Links sind empfehlenswert:
Seit Oktober beginnt die ehrfürchtig gefeierte Heilige Abendmesse (Sonntag bis Donnerstag;am Freitag Anbetung)aus der Immaculata Kapelle in Gossau(meist mit Pfarrer Buschor) schon um 19.00 !www.K-Tv.atvgl.Programmheft
Täglich um 8.00 weiterhin die Übertragung einer Heiligen Messe am Morgen aus dem Kölner Dom!(Sonntags um 10.00)
www.EWTN.de!!!
View 16 more comments.
2951.7K

Schutzengelgeschichten

Der Himmelsglaube ist nicht Wahn und bringt nicht Wahn, sondern er erlöst vom Wahn. Karl May
Guggenmoos
Der Himmelsglaube ist nicht Wahn und bringt nicht Wahn, sondern er erlöst vom Wahn. Karl MayMore
Der Himmelsglaube ist nicht Wahn und bringt nicht Wahn, sondern er erlöst vom Wahn.
Karl May
Guggenmoos
Ein Schutzengelerlebnis berichtet von Pater Gereon Goldmann OFM Zum merkwürdigsten und unglaublichsten Vorfall meiner Militärzeit (Anm.…More
Ein Schutzengelerlebnis
berichtet von Pater Gereon Goldmann OFM
Zum merkwürdigsten und unglaublichsten Vorfall meiner Militärzeit (Anm.2. Weltkrieg in Italien) gehört folgender Vorfall:

Wir lagen in einem engen Tal, am Fuße hochrangiger Berge. Bis zum Meer waren es wohl noch 2 km, die Front war vielleicht 3 km entfernt, auch war sie von uns durch einen Bergrücken getrennt. Es mag acht oder neun Uhr abends gewesen sein, da hörten wir schweren Geschützlärm aus der Ferne. Natürlich, das waren nur Abschüsse der Amis, denn wir hatten ja keine schweren Waffen mehr. Es dauerte keine Stunde, da kamen die Verwundeten. Ich legte sie in dem engen Tal auf die bloße Erde unter die Olivenbäume und versorgte sie nach besten Kräften. Erst nach Mitternacht war ich damit fertig, müde und erschöpft. Die etwa 30 Verwundeten lagen, wie ich meinte, gut geschützt; die meisten schliefen, einige stöhnten. Sie waren so schwer verwundet, daß eigentlich für sie keine Hoffnung mehr bestand.
Da nun …More
View 27 more comments.