KurtSchmidt

Missbrauch als Erscheinung und verschiedene Ursachen-Begriffe

Es kommt nicht so sehr auf die Handlung an. Will sagen, auch eine scheinbar harmlose Handlung, kann eine Schändung sein, wenn die Motivation sexueller Natur ist und der Täter oder die Täterin (es sind nicht immer Männer oder Schwule) in einem Machtverhältnis zum Kind oder Erwachsenen steht, oder/und das Vertrauen des Opfers missbraucht.
KurtSchmidt

Katholiken unter sich

Gott die Verantwortung zuzuschieben wollen Sie @Eugenia-Sarto bestimmt nicht. Ich sehe es so: Gott kann aus allem etwas Gutes machen TROTZ der Menschen.

Andere in Leib und Leben zu schaden als "menscheln" zu bezeichnen, scheint mir eine Verharmlosung von solchen schrecklichen Dingen zu sein.

WIr, besonders ich natürlich, müssen wirklich im Innern wachsen. Denn unser "Menscheln" ist ein Einfal…More
Gott die Verantwortung zuzuschieben wollen Sie @Eugenia-Sarto bestimmt nicht. Ich sehe es so: Gott kann aus allem etwas Gutes machen TROTZ der Menschen.

Andere in Leib und Leben zu schaden als "menscheln" zu bezeichnen, scheint mir eine Verharmlosung von solchen schrecklichen Dingen zu sein.

WIr, besonders ich natürlich, müssen wirklich im Innern wachsen. Denn unser "Menscheln" ist ein Einfallstor Satans - AUCH dann, wenn wenn Gott es zum Guten nutzen kann, da ER allmächtig und Liebe ist.

Verzeihen Sie, wenn ich mich da vielleicht nicht richtig ausdrücke, also es als Widerspruch erscheint. Ich weiß es nicht anders zu formulieren.

Gott segne Sie, @Eugenia-Sarto Sarto und auch mich.
KurtSchmidt

Kardinal Marx zu den Anschlägen in Ägypten

Vielleicht bekommt er dann auch die Konsequenz seines Bedauens mal gebacken: Diese wäre eine schonungslose Zurückweisung der Irrlehren seit dem 2. Vatikanum in Sachen Islam.
KurtSchmidt

Em. Woelki lacht ueber AFD und lobt den Islam

Da offenbart er sein wahres Gesicht:
Gegner von AfD = Freund der Islamisierung = Verräter des christlichen Glaubens
KurtSchmidt

Wirtschaftswoche - Ich will mein Deutschland zurück

Ich will auch mein altes Deutschland zurück, mit DM und niedriger Kriminalität, mit Ordnung und Sauberkeit.
@Theresia Katharina Meine Kollegen würden sagen: "Zuletzt stirbt die Hoffnung." Aber hoffentlich haben Sie recht!
KurtSchmidt

Aus aktuellem Anlass: Das Brandenburger Tor in den Farben Russlands.

Putin wird aber nun hoffentlich richtig gegen die Musels vorgehen. Nicht so wie hier die Politiker.
KurtSchmidt

Kanada: Islam-Gegner und Antifa-Anhänger liefern sich Schlägerei in Toronto

Zum Protest gegen Sharia-Polizisten würde die Links-Faschisten nie aufrufen.
KurtSchmidt

Der päpstliche Gesandte erlebt in Medjugorje ein "Wunder"

Schmeißt man dann den schon bestehenden Bericht in die Tonne?
KurtSchmidt

Papst Franziskus ebnet „behutsamen“ Weg für Medjugorje als internationale Gebetsstätte › Katholisch…

Der Mann in Rom ist von Massen beeindruckt. Und die Medju-AnhägerInnen vermögen viele Menschen zu mobilisieren dort hin zu fahren.
Der Bericht, den Herr Bergolio schon lange vorliegen hat, ist eher kritisch. Aber Massen beeindrucken den Herrn von Rom immer. Quantität statt Qualität?
KurtSchmidt

Hass auf westlich gekleidete Frauen? Migranten schütten einem 15-jährigen Mädchen eine hautreizende…

Vielleicht sollte ich auch mal so eine Aktion machen, wenn ich Musel-Kerle im Sommer in T-Shirt rumlaufen sehe und deren Weiber bei 30 Grad verhüllt laufen müssen. Muss ja nicht Säure sein, kann ja Wasser sein. ;-) Da werden sich meine Geschlechtsgenossen aber wundern.
KurtSchmidt

Warum die Kirchen für die Islamisierung sind

In den Artikel wird eine Seite zum Kirchenaustritt verlinkt.

So einfach würde ich es mir nicht machen. Wenn man austritt, sollte man wirklich nur aus der Körperschaft d. ö. R. austreten und auch das so bekunden.
1. Kann man nicht aus der katholischen Kirche an sich austreten. Selbst bei Exkommunikation ist man nicht raus aus der Kirche. Durch die Sakramente der Taufe und Firmung ist man an Gott …More
In den Artikel wird eine Seite zum Kirchenaustritt verlinkt.

So einfach würde ich es mir nicht machen. Wenn man austritt, sollte man wirklich nur aus der Körperschaft d. ö. R. austreten und auch das so bekunden.
1. Kann man nicht aus der katholischen Kirche an sich austreten. Selbst bei Exkommunikation ist man nicht raus aus der Kirche. Durch die Sakramente der Taufe und Firmung ist man an Gott gesiegelt.
2. Sollte man dann das Geld wenigstens einem Priester, der die trid. Messe liest oder eine Priestergemeinschaft zukommen lassen.
3. Wenn man zu keinem Priester Kontakt hat, sollte man wohl von einem Austritt absehen.

zapp-vortrag-katholisch-ohne-kirchensteuer_
KurtSchmidt

Priestergemeinschaft St. Johannes aufgehoben

„...einer der Gründer der Priestergemeinschaft St. Johannes Carlos Urrutigoity war. Urrutigoity gehörte früher der Priesterbruderschaft St. Pius X. an, hatte an deren Priesterseminar in Argentinien studiert und war für die FSSPX zum Priester geweiht worden. 1999 wegen „subversiven Verhaltens“ ausgeschlossen, wurde er in der US-Diözese Scranton in Pennsylvania inkardiniert. In den USA geriet er …More
„...einer der Gründer der Priestergemeinschaft St. Johannes Carlos Urrutigoity war. Urrutigoity gehörte früher der Priesterbruderschaft St. Pius X. an, hatte an deren Priesterseminar in Argentinien studiert und war für die FSSPX zum Priester geweiht worden. 1999 wegen „subversiven Verhaltens“ ausgeschlossen, wurde er in der US-Diözese Scranton in Pennsylvania inkardiniert. In den USA geriet er 2002 unter Verdacht, einen Jugendlichen sexuell mißbraucht zu haben. Zu einer Verurteilung kam es aber nicht.“

Dass es nicht zu einer Verurteilung kam und er ein aktiver und unter gutem Ruf stehender Priester war/ist, ist nun kein Gegenbeweis. Es ist eher die Regel. Ich höre nun schon die Rufe, alles nur ein Trick.

Die FSSPX wird sich bestimmt nicht einfach aus Spaß sich von dem Mann getrennt haben.

Die Lehre: Gerade die traditionellen Gemeinschaften/Priesterseminare u. ä. sollten sich wirklich ihre Leute aussuchen und auf keinem Falle, falls es vor kam oder kommt, Täter decken oder die Opfer als Lügner darzustellen, was ebenfalls die Regel ist.

Dann haben die Feinde keinen Angriffspunkt und die Bruderschaften werden rein gehalten. Man muss es den Feinden auch nicht zu einfach machen.

Allerdings sei angemerkt, dass, wenn es ein links-liberaler Orden/Gemeinschaft/Priesterseminar wäre, würde man kein Aufhebens machen, egal ob da ein Mann in Verdacht von Pädophilie stünde. Keiner würde was sagen. Das tun sie nur, wenn es Traditionalisten sind, die die Messe aller Zeiten pflegen und damit Christus ehren.
KurtSchmidt

Kassenbeiträge steigen bis 2020 drastisch – danach wird es noch schlimmer

Danke @Gestas, dass Sie darauf hinweisen.

Eine Ursache könnte diese sein:

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Bonn fällte folgende Entscheidung und ich gehe davon aus, dass es kein Einzelfall ist: Aus einem Bescheid an einem "Flüchtling": Wirklich, das steht da so:

"1. Die Flüchtlingseigenschaft wird nicht zuerkannt.
2. Die Anträge auf Asysanerkennung werden abgelehnt
3. Der …More
Danke @Gestas, dass Sie darauf hinweisen.

Eine Ursache könnte diese sein:

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Bonn fällte folgende Entscheidung und ich gehe davon aus, dass es kein Einzelfall ist: Aus einem Bescheid an einem "Flüchtling": Wirklich, das steht da so:

"1. Die Flüchtlingseigenschaft wird nicht zuerkannt.
2. Die Anträge auf Asysanerkennung werden abgelehnt
3. Der subsidiäre Schutzstatus wird nicht anerkannt
4. Das Abschiebungsverbot des § 60 Abs. 5 des Aufenthaltsgesetzes liegt vor."
Die Person die folgenden Bescheid erhielt ist schwer erkrankt.
Daher nach § 25 Abs. 3 Aufenthaltsgesetz bekommt er/sie eine Aufenthaltserlaubnis von mind. 1 J.
Der nächste Schritt ist eine Schwerbehinderungsfeststellung.
Und dann ist eine Abschiebung nicht möglich, die Linken würden eine Aufschrei veranstalten, den wir noch nie gehört haben und die Kirchen erst.
Allerdings frage ich mich immer, wie die diese beschwerliche Flucht packen. In einem Fall haben die Eltern sogar ihre Tochter, obwohl schwer krank gegen den Rat der Ärzte aus einem österreichischen Krankenhaus nach Deutschland geschleppt. (Das weiß ich alles aus einer vertraulichen Quelle, die ich nicht nennen darf.)

Somit sind alle eingeladen, die krank sind nach Deutschland zu kommen und dürfen bleiben.

Na, da wundert man sich nicht, dass die Beiträge erhöht werden müssen.

Als wenn es nirgends auf der Welt Mediziner gäbe außer in Deutschland.
------------
Ja und die Prügeleien müssen ja auch bezahlt werden.
Dortmund: Afghanen und Syrer liefern sich nachts im Bahnhof eine wilde Prügelei – alle verletzt
KurtSchmidt

Flüchtlinge mit zwei Ehefrauen in Deutschland: Beide können Sozialhilfe bekommen

Die armen "Flüchtlinge" haben trotzdem nicht genug Geld. Denn in Hamburg wurde eine Kollekte für den Flüchtlingsfond erhoben. Also, man muss denen doch nun wirklich helfen.
KurtSchmidt

Den Gründonnerstag gibt es nicht › Katholisches

Die Fußwaschung wird profanisiert. Typisch für eine NWO-Kirche.
KurtSchmidt

Russischer Priester segnet Soldaten vor dem Kampf

@Bethlehem 2014 O, ich würde mir wünschen, dass ich nicht richtig liege.
Kirche - Herrschende: Nun, Jesus Christus und Paulus haben gesagt wie das Verhältnis sein soll. Aber von Küngelei gegen das Volk wird in der Heiligen Schrift nie gesprochen. Im Gegenteil wird von der Verflechtung mit der Welt sehr gewarnt.
Jetzt gehen die Kirchenführer soweit, dass sie eine Islamisierung fördern.
Die Zusam…More
@Bethlehem 2014 O, ich würde mir wünschen, dass ich nicht richtig liege.
Kirche - Herrschende: Nun, Jesus Christus und Paulus haben gesagt wie das Verhältnis sein soll. Aber von Küngelei gegen das Volk wird in der Heiligen Schrift nie gesprochen. Im Gegenteil wird von der Verflechtung mit der Welt sehr gewarnt.
Jetzt gehen die Kirchenführer soweit, dass sie eine Islamisierung fördern.
Die Zusammenarbeit mit den Herrschenden sollte neutral und friedlich sein (Seit der Obrigkeit Untertan Röm. 13) und lediglich die Freiheit unserer Religionsausübung ermöglichen. Das meint aber nicht das, was jetzt geschieht.
Noch was: Sie mahnen, dass Putin gesagt hatte, das der Islam zu Russland gehört. Ja, eine wahrlich zweifelhafte Aussage. Dennoch möchte ich darauf hinweisen, dass Putin alle Ländereien, die die Kommunisten der russ.-orth. Kirche gestohlen haben, jenen zurück gab.
Aber Putin - Hasser würden da auch dann rein interpretieren, dass er es nur aus taktischen Gründen tat. Klar, man weiß es nie, denn Putin war immerhin mal ein Geheimdienst-Chef.
Dennoch, wir können nur seine Taten ansehen. Und Putin ist besser als seine Vorgänger, die Russland an das westliche Kapital verschachert haben. Von den Roten wollen wir gar nicht erst reden.
KurtSchmidt

Antwort an Kardinal Marx - von einem Katholiken in der AfD

Nomen est omen. Allerdings ist die Kapitalismuskritik von Charly schon nicht übel gewesen. Die reine ökonomische Analyse, nicht der ideologische Schwachsinn. (Konzentration des Kapitals und einiges mehr- würde zu lange dauern eine Analyse hier zu bringen). Der Kardinal hingegen ist nicht wirklich tief in seinen "Analysen", so verwechselt er Patriotismus mit Nationalismus.
KurtSchmidt

PKW-Maut: Deutsche Autofahrer müssen kräftig für Autobahnen zahlen

www.alternativefuer.de/maut-deutsche-a…
Das wäre mit der AfD auch nicht passiert.
KurtSchmidt

Bad Sobernheim: Afrikanisch-Arabischer Prügeltrupp macht Jagd auf Passanten

Der Herr möge Ihre Antwort vergelten @Grignion von Montfort
Dies würde auch dem Naturrecht nicht widersprechen. Möge es so kommen, wie Sie schreiben. Liebe und Wahrheit gehören eben zusammen. Man kann den Zustrom von Menschen aus Christusfeindlicher Ideologie nicht als Liebe bezeichnen, sondern nur als Dummheit. Echte Liebe wirft nicht das eigene Volk einem anderen zum Fraße vor und schon gar …More
Der Herr möge Ihre Antwort vergelten @Grignion von Montfort
Dies würde auch dem Naturrecht nicht widersprechen. Möge es so kommen, wie Sie schreiben. Liebe und Wahrheit gehören eben zusammen. Man kann den Zustrom von Menschen aus Christusfeindlicher Ideologie nicht als Liebe bezeichnen, sondern nur als Dummheit. Echte Liebe wirft nicht das eigene Volk einem anderen zum Fraße vor und schon gar nicht die wahre Religion ihren Feinden.
KurtSchmidt

Israel nimmt orthodoxe Juden wegen sexueller

Oben hui - unten pfui
KurtSchmidt

Russischer Priester segnet Soldaten vor dem Kampf

Die Kirchen arbeiten mit den Herrschenden zusammen. Das ist mit der rkK doch genauso. Die DBK hab es ja mal mit ihrem Links-Populismus gegen die AfD wieder gezeigt. Und der Mann aus Rom zeigt es auch mit seinen Politansprachen.
Die würden auch die Waffen segnen, wenn man gegen Russland marschiert, wie es die NATO ja bisher wollte.
Ja, ehrlich auf politisierte Kirchenoberhäupter kann man sich nich…More
Die Kirchen arbeiten mit den Herrschenden zusammen. Das ist mit der rkK doch genauso. Die DBK hab es ja mal mit ihrem Links-Populismus gegen die AfD wieder gezeigt. Und der Mann aus Rom zeigt es auch mit seinen Politansprachen.
Die würden auch die Waffen segnen, wenn man gegen Russland marschiert, wie es die NATO ja bisher wollte.
Ja, ehrlich auf politisierte Kirchenoberhäupter kann man sich nicht verlassen. Die opfern ihre Völker auf dem Altar des jeweiligen Weltfürsten.
KurtSchmidt

Flüchtlinge: Insider übt heftige Kritik an der CARITAS !

Hätten die Jungs so viel Geld und Human Power für verfolgte Christen ausgegeben,................ Insgesamt meine ich Kirche und die parakirchlichen Verbände.
KurtSchmidt

Flüchtlinge: Insider übt heftige Kritik an der CARITAS !

Können Sie den Link angeben? :-)
KurtSchmidt

Flüchtlinge: Insider übt heftige Kritik an der CARITAS !

Diese Organisationen gehören ja auch zur Asylindustrie:
www.docdroid.net/QliqgmP/udo-ulfkotte-di…
KurtSchmidt

Schweiz: Recep Tayyip Erdogan kontert Mordaufruf mit Hinweis auf Gottes Pläne

Also ich meine, wenn ein Musel sich auf Gottes Pläne beruft, dann meint er dasselbe wie einen Mordaufruf, weil im Koran steht, dass man die Ungläubigen töten soll, wo man sie trifft.
(Ich wollte meinen Kommentar löschen, doch das war zu spät, deshalb obige Erklärung.)
KurtSchmidt

Schweiz: Recep Tayyip Erdogan kontert Mordaufruf mit Hinweis auf Gottes Pläne

Für die Anhänger "der Religion des Friedens" ist es Allahs Wille, wenn jemand durch die Hand eines Djihadisten umkommt. Das ist doch klar. Ishallah
KurtSchmidt

33-jähriger Asylbewerber bedroht Kirchenbesucher und Passanten mit einem Messer – Reporter24

Ein „offenbar psychisch stark belasteter“ - Wenn man eine solche Aktion, die dem Koran folgt als "psychisch stark belastet" definiert, sehr wohl.
KurtSchmidt

Bertelsmann-Stiftung meint, Muslime setzten sich mehr für Flüchtlinge ein als Christen!

Ja bestimmt. Das dürfen Sie doch nicht anzweifeln. Die IS-Kämpfer und -agenten werden doch sicherlich von den anderen Glaubensbrüdern unterstützt, beim Untertauchen usw. mit mit Gebeten zu Satan , äh, ich meine Allah, der Gott Mohammeds
KurtSchmidt

Wenn das Knien schwer fällt

@Geri Harzl Vielen Dank, Frau Harzl.
KurtSchmidt

Mazedonien: Zehntausende protestieren gegen Einflussnahme aus Brüssel und gegen George Soros

Super, das ist ja endlich mal eine positive Meldung :-)
KurtSchmidt

Bad Sobernheim: Afrikanisch-Arabischer Prügeltrupp macht Jagd auf Passanten

Wenn das rechte Jugendliche gemacht hätten.......................
KurtSchmidt

Wenn das Knien schwer fällt

@Gerti Harzl Verstehe ich nicht, was Sie meinen. Diese Person ist keine Anhängerin des Modernismus, im Gegenteil. Falls Sie das meinen, müssen Sie sich für Ihr schnelles Richten vor Gott verantworten.
Obwohl Sie eine Frau sind, haben Sie offensichtlich nicht das Leiden der Person erkannt.
KurtSchmidt

Düsseldorf: Asylbewerber verweigerten Umzug in neue Unterkunft „Zu abgelegen und weite Wege zu …

In Polen werden die gleich weiter draußen einquartiert, sagte mir eine Polin. Das würde die Städte beruhigen.
KurtSchmidt

Familientreffen in Düsseldorf: Fünf Männer zum Teil schwer verletzt

Wenn die sich nur untereinander bekämpfen würden. Aber sie gefährden Unbeteiligte. Die arme Polizei muss sich dann um diese wild gewordenen Hengste kümmern und der Steuerzahler muss es zahlen und noch dazu die Krankenkosten. Ätzend.
KurtSchmidt

Wenn das Knien schwer fällt

Die Seele verlangt geradezu danach vor Gott zu knien.

Ich möchte aber noch einen anderen Aspekt nennen.
Mir ist eine Person bekannt, die weiss, dass andere Katholiken leicht, Menschen, von denen angenommen wird (aufgrund des Äußeren oder sonst wie), dass sie knien könnten und es aber kaum tun, negativ gesehen werden. Menschen, die Schmerzen besser aushalten können mögen vielleicht meinen, dass …More
Die Seele verlangt geradezu danach vor Gott zu knien.

Ich möchte aber noch einen anderen Aspekt nennen.
Mir ist eine Person bekannt, die weiss, dass andere Katholiken leicht, Menschen, von denen angenommen wird (aufgrund des Äußeren oder sonst wie), dass sie knien könnten und es aber kaum tun, negativ gesehen werden. Menschen, die Schmerzen besser aushalten können mögen vielleicht meinen, dass der Glaubensbruder oder die Schwester auch solche ertragen soll. Leider habe ich solches auch schon gehört.
Diese Person traut sich deshalb nicht mehr in die Hl. Messe im trid. Ritus und geht nur hin, wenn kaum Menschen da sind und sie eine Ecke findet, wo sie von hinten der Heiligen Messe folgt, weil sie sich schämt, die Schmerzen beim Knien nicht aushalten zu können.

Gott sieht das Herz und wir nur den Körper.
KurtSchmidt

Flüchtlingsheime bis 2041 gemietet...

So lange meinen die zu brauchen, das Deutsche Volk zu überfremden? Das geht aber schneller.
KurtSchmidt

Papst Franziskus appelliert an EU - Mit Solidarität gegen Populisten *24.3.2017

"Der Kampf gegen den Populismus" ist von den Etablierten aus Politik und deren klerikalen Dienern von höchster Priorität.
Wir haben das Jahr 2017. In Frankreich steht eine wichtige Wahl an und in Deutschland auch.
Wenn die Völker sich nun nicht manipulieren lassen, wählen beide Franzosen und auch Deutsche endlich patriotisch. Das wollen sie verhindern und kämpfen diese Schlacht als wäre es eine …More
"Der Kampf gegen den Populismus" ist von den Etablierten aus Politik und deren klerikalen Dienern von höchster Priorität.
Wir haben das Jahr 2017. In Frankreich steht eine wichtige Wahl an und in Deutschland auch.
Wenn die Völker sich nun nicht manipulieren lassen, wählen beide Franzosen und auch Deutsche endlich patriotisch. Das wollen sie verhindern und kämpfen diese Schlacht als wäre es eine Entscheidungsschlacht.
KurtSchmidt

Wenn die Oma von Frau Müller beerdigt wird

So habe ich das noch gar nicht gesehen, Herr @Hl.Rupert Ein wichtiger Aspekt, den Sie nennen.
KurtSchmidt

Deutsche Bischöfe arbeiten an Papier für Interkommunion

www.kath.net/news/49590
In dem Artikel aus 2010 wird gefragt, warum die die DBK nicht um das Thema der Kirchenschändungen kümmert. Diese werden jetzt noch höher sein.
KurtSchmidt

Von der Hingabe seiner selbst an Gott (Nr. 8)

Das ist ein schöner Text. Bitte erlauben Sie mir die Frage dennoch: Kann Liebe per Vorschrift erfolgen?
Die Vorschrift kann nur dem Verstande und dem Ego gegeben werden, damit die Seele, die von ihrem Wesen her als Geschöpf Gottes IHN liebt zu ihrem Recht kommt und alle anderen "Teile" sich dem hin ordnen können.
KurtSchmidt

Wenn die Oma von Frau Müller beerdigt wird

Wozu ist man (noch) katholisch?
Die Versehung ist nicht mehr gewährleistet.
Jesus wird in jeder NOM-menschenzentrierten hl. Messe beleidigt.
Dem Feinde des Christentums (Islam, Freimaurertum u. v. m.) wird gehuldigt. Irrlehren werden verkündet wie: Die Religionen sind alle irgendwie gleich.... Der Klerus verkommt zu politischen Predigern.

Wozu ist man katholisch?
Um Jesu im Sakrament willen, …More
Wozu ist man (noch) katholisch?
Die Versehung ist nicht mehr gewährleistet.
Jesus wird in jeder NOM-menschenzentrierten hl. Messe beleidigt.
Dem Feinde des Christentums (Islam, Freimaurertum u. v. m.) wird gehuldigt. Irrlehren werden verkündet wie: Die Religionen sind alle irgendwie gleich.... Der Klerus verkommt zu politischen Predigern.

Wozu ist man katholisch?
Um Jesu im Sakrament willen, dessen Leib auf diese weise geschunden wird und quasi erneut gekreuzigt.
Wie damals, wo auch Sein Volk Ihn, bzw. die Repräsentanten Seines Volkes Ihn ans Kreuz brachten.
KurtSchmidt

Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki rechnet mit der AfD ab

Noch so ein Anti-AfD Hassprediger, der sein geistliches Amt missbraucht.
Also ich würde am liebsten aus dem politischen Verein austreten.
KurtSchmidt

Papst Franziskus appelliert an EU - Mit Solidarität gegen Populisten *24.3.2017

Hoffentlich wird der Leib Christi IN KÜRZE von diesem Herrn aus Rom erlöst.
KurtSchmidt

Die Zeitumstellerei geht mir auf den Keks!

Also, mir hat man es so gesagt. Kollegen auf der Arbeit, weil ich mich immer beschwere über dieses Noch -früher-aufstehen-müssen. Sie sagen immer "das ist jetzt die richtige Zeit".
Diese fühlt sich eben nur falsch an, weil die zum Winter hin die Zeit umgestellt haben.
www.gesundheitsfrage.net/frage/welche-zeit-ist…
KurtSchmidt

Missa Tridentina

Mein System hat keinen Flash player. Gibt es noch einen anderen Link für dieses Video?
KurtSchmidt

Die Zeitumstellerei geht mir auf den Keks!

Es ist ätzend und kostet Geld. Mir wurde gesagt, man kann es nicht wieder abschlaffen, weil die EG es dann ja machen müsste und das ist dann auch wieder teuer.
Also morgen und die anderen Tage noch früher aufstehen.
Zudem ist es so, dass es sich Menschen ausgedacht haben, die abends länger wach sind.
Für Arbeiter und Angestellte, die früh anfangen, ist es übel. Man braucht sehr lange, um den …More
Es ist ätzend und kostet Geld. Mir wurde gesagt, man kann es nicht wieder abschlaffen, weil die EG es dann ja machen müsste und das ist dann auch wieder teuer.
Also morgen und die anderen Tage noch früher aufstehen.
Zudem ist es so, dass es sich Menschen ausgedacht haben, die abends länger wach sind.
Für Arbeiter und Angestellte, die früh anfangen, ist es übel. Man braucht sehr lange, um den Körper wieder umzustellen.
Abends ist es länger laut draußen. Für die Menschen, die spät zur Arbeit müssen, ist es wieder nett abends länger im Hellen wach sein zu können. Doch früh auf stehen Müssende, ist es eben dunkel noch morgens.
Auch wenn das die richtige Zeit ist, so ist das Desaster durch die Einführung der Winterzeit gekommen.
Der Mensch will Herr über die Zeit spielen.
KurtSchmidt

Papst Franziskus appelliert an EU - Mit Solidarität gegen Populisten *24.3.2017

Das wird ja immer schlimmer. Die äußere katholische Kirche ist zu einem Politverein verkommen. Die Führer, die große Mehrheit, missbraucht ihre geistlichen Ämter, um gegen Populisten, linke werden wohl nicht gemeint sein, zu kämpfen. Es ist unglaublich alles. :-(
KurtSchmidt

Deutsche Bischöfe arbeiten an Papier für Interkommunion

Diese Deutschen Bischöfe machen wirklich wichtige Sachen: Gegen die AfD hetzen und damit auch gegen ihre Wähler und Wählerinnen und nun ein Papier zur Interkommunion.
Irgendwas muss ja nebst Flüchtlingsarbeit und Islamverharmlosingspropaganda ja mit den Kirchensteuern angefangen werden.
KurtSchmidt

Andreas Englisch: Papst Franziskus und Benedikt haben sich völlig zerstritten

Das würde mich nicht wundern. Allerdings ist hier mit Sicherheit nicht Papst Benedikt XVI Schuld.
Obwohl für mich jemand, der lange für die "BILD" tätig war, auch keine Authorität ist.