Ministrant1961 likes from Eugenia-Sarto

Exklusiv-Interview mit Bischof Athanasius Schneider zum Abu Dhabi Dokument

Warum kommt denn hier nicht mehr Zustimmung und Dankbarkeit bei den Lesern?
Wünschen wir uns denn nicht Bischöfe, die offen für die Wahrheit kämpfen?
Ministrant1961 likes from Alexander VI.

Exklusiv-Interview mit Bischof Athanasius Schneider zum Abu Dhabi Dokument

@Brazos Wenn Sie mit Kritisieren meinen Bischöfen den Mund verbieten zu wollen, sie als Umfaller zu bezeichnen, Verleumdungen und Spekulation in die Welt zu setzen, dann darf man das nicht, aber hat durchaus Qualitäten zum Hofnarren am päpstlichen Hof von Papst Alexander VI.
Ministrant1961 likes from Alexander VI.

Exklusiv-Interview mit Bischof Athanasius Schneider zum Abu Dhabi Dokument

Exzellenz Schneider ist für mich einer der besten Bischöfe des Weltepiskopates! Doctus cum pietate! Gemäß Kirchenrecht ist er gehalten in Astana (auch wenn die das jetzt in sonstwas umbenannt haben) zu residieren, can. 410 CIC, konkret ist es ein bescheidenes Wohnen. Was die Welt über mich denkt ist mir egal, nur was Christus über mich denkt ist für mich von Bedeutung, diese seine Worte sind …More
Exzellenz Schneider ist für mich einer der besten Bischöfe des Weltepiskopates! Doctus cum pietate! Gemäß Kirchenrecht ist er gehalten in Astana (auch wenn die das jetzt in sonstwas umbenannt haben) zu residieren, can. 410 CIC, konkret ist es ein bescheidenes Wohnen. Was die Welt über mich denkt ist mir egal, nur was Christus über mich denkt ist für mich von Bedeutung, diese seine Worte sind seine Devise, die klar mit seinem Verhalten bewiesen werden, anstatt sich wie andere ausschließlich in meterlanger Moiréseide zu präsentieren.
Dass er hier - natürlich wie immer von der üblichen geifernden, hetzerischen , unsachlichen und provozierenden Seite angegriffen wird - kann er nur als Ehre empfinden, denn wie sagt das deutsche Sprichwort doch so treffend:" Was stört´s die deutsche Eiche, wenn sich die Sau dran reibt", Betonung liegt auf Sau, die meint das Lehramt der Kirche sei nun nach Hessen verzogen und regiert inkognito, getarnt mit Wollkopftuch und Birkenstock Latschen mit ihrem ewigen Schleimbeutel im Schlepptau, Prälaten den Mund verbieten wollend, selbst die Welt aber mit ihrem geistigen Dünnschiss belästigend, sehr gerne fett gedruckt.
Ministrant1961 likes from Eugenia-Sarto

Exklusiv-Interview mit Bischof Athanasius Schneider zum Abu Dhabi Dokument

Solche Kraft hat ja auch der natürliche Mensch nicht, sondern der geistliche durch die Gnade.
Ministrant1961 likes from HerzMariae

Exklusiv-Interview mit Bischof Athanasius Schneider zum Abu Dhabi Dokument

Weihbischof Schneider kann sich sehr geehrt wissen, dass Gott mit so einem unbedeutenden Werkzeug (nur Weihbischof, am Ende der Welt) in der Kirche so viel bewegt. Das beweist, dass es Gott ist, der bewegt.
Ministrant1961 likes from Maria Katharina

Zwanzig Priester und Gelehrte resümieren: „Franziskus ist ein häretischer Papst“

@Brazos
Oh, nur 20 zusammengekriegt, das ist mager!
____
Sie unterschätzen die Allmacht Gottes.
Das kann fatal werden!
Ministrant1961 likes from Lisi Sterndorfer

Zwanzig Priester und Gelehrte resümieren: „Franziskus ist ein häretischer Papst“

Heute haben 12 weitere Priester und Gelehrte den Offenen Brief, darunter der deutsche Hubert Windisch:

Fr William Barrocas

Dr. Pedro Erik Carneiro,

Dr. Michael J. Cawley III, Psychologe

Fr Gregory Charnock, Ba LLB, Diözesan Priester, Katholische Gemeinde St Bartholomew ,Western Cape, Südafrika

Ernesto Echavarria, KSG

Sarah Henderson, DCHS BA MA

Edward T. Kryn, MD

Alan Moy, MD, Wissensc…More
Heute haben 12 weitere Priester und Gelehrte den Offenen Brief, darunter der deutsche Hubert Windisch:

Fr William Barrocas

Dr. Pedro Erik Carneiro,

Dr. Michael J. Cawley III, Psychologe

Fr Gregory Charnock, Ba LLB, Diözesan Priester, Katholische Gemeinde St Bartholomew ,Western Cape, Südafrika

Ernesto Echavarria, KSG

Sarah Henderson, DCHS BA MA

Edward T. Kryn, MD

Alan Moy, MD, Wissenschaftlicher Direktor und Gründer des Johannes Paul II Medical Research Institute

Jack P. Oostveen, Emeritus Assistant Professor für Geomechanik, Technische Universität von Delft, Niederlande; von 2006-2007 aktiver Präsident der Internationalen Vereinigung Una Voce

Harriet Sporn, hermit

Dr. Zlatko Šram, Kroatisches Zentrum für Angewandte Sozialforschung

Prof. em. Dr. Hubert Windisch, Pastoral-Theologe Graz/Freiburg/Regensburg
Ministrant1961 likes from Theresia Katharina

Gloria Global am 2. Mai 2019

2.Johannes 1
9Wer übertritt und bleibt nicht in der Lehre Christi, der hat keinen Gott; wer in der Lehre Christi bleibt, der hat beide, den Vater und den Sohn. 10So jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, den nehmet nicht ins Haus und grüßet ihn auch nicht. 11Denn wer ihn grüßt, der macht sich teilhaftig seiner bösen Werke.
Die Abu Dhabi Erklärung von PF ist häretisch! Wir dürfen …More
2.Johannes 1
9Wer übertritt und bleibt nicht in der Lehre Christi, der hat keinen Gott; wer in der Lehre Christi bleibt, der hat beide, den Vater und den Sohn. 10So jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, den nehmet nicht ins Haus und grüßet ihn auch nicht. 11Denn wer ihn grüßt, der macht sich teilhaftig seiner bösen Werke.
Die Abu Dhabi Erklärung von PF ist häretisch! Wir dürfen uns mit den Mohammedanern, die in fast allem konträr zum Evangelium stehen, nichts zu schaffen machen!
Ministrant1961 likes from Maria Katharina

Gloria Global am 2. Mai 2019

Einfach ignorieren.
Die Leser können ja selber denken.
Jene müssen halt rekrutieren.
Ministrant1961 likes from Gestas

Gloria Global am 2. Mai 2019

@Maximus Confessor
Jetzt teilen sie uns seit Wochen mit wie wenig sie von der AfD halt. Das wissen wir inzwischen. Sie bringen auch nichts neues. Sie langweilen. Sie sind ein alter Hetzer!
Ministrant1961 likes from alfredus

Gloria Global am 2. Mai 2019

Man muss um Bischof Schneider bangen, die Wölfe werden ihn zerreißen. Deshalb müssen wir für ihn beten, da er alles für den katholischen Glauben riskiert.
Ministrant1961 likes from Hermias

Gloria Global am 2. Mai 2019

@Brazos Ihr Kommentar ist Hohn auf Jesus Christus und Blasphemie.
Ministrant1961 likes from alfredus

Gloria Global am 2. Mai 2019

@Brazos Die Abu-Dhabi-Erklärung von Franziskus ist ein Fass voller Essig und somit Gift für den einzigen, apostolischen Glauben. Brüderlichkeit, Frieden sind nicht identisch mit der christlichen Brüderlichkeit und einem christlichen Frieden. Es ist naiv zu glauben, dass durch die Aufgabe von christlichen Werten und christlichem Glauben, auch nur ein einziger Moslem, christlich wird. Außerdem …More
@Brazos Die Abu-Dhabi-Erklärung von Franziskus ist ein Fass voller Essig und somit Gift für den einzigen, apostolischen Glauben. Brüderlichkeit, Frieden sind nicht identisch mit der christlichen Brüderlichkeit und einem christlichen Frieden. Es ist naiv zu glauben, dass durch die Aufgabe von christlichen Werten und christlichem Glauben, auch nur ein einziger Moslem, christlich wird. Außerdem hat die katholische Kirche durch das unselige Konzil, die Arme weit aufgemacht und ist damit ins totale Leere gelaufen. Dadurch hat der allgemeine Glauben Schiffbruch erlitten und ist zudem protestantischer geworden.
Ministrant1961 likes from Hermias

Gloria Global am 2. Mai 2019

Nie und nimmer wird der Islam auch nur einen Bruchteil vom Christentum annehmen, weil das für den Mohammedaner bedeutet, dass er mit absoluter Sicherheit in die Hölle kommt (Hunderte von Zitaten im Koran darüber). Ein Mohammedaner ist sogar gemäss Koran verpflichtet, Juden und Christen zu töten, damit er sicher ins Paradies kommt (Dutzende von Koran-Versen handeln davon). Der Glaube an Jesus …More
Nie und nimmer wird der Islam auch nur einen Bruchteil vom Christentum annehmen, weil das für den Mohammedaner bedeutet, dass er mit absoluter Sicherheit in die Hölle kommt (Hunderte von Zitaten im Koran darüber). Ein Mohammedaner ist sogar gemäss Koran verpflichtet, Juden und Christen zu töten, damit er sicher ins Paradies kommt (Dutzende von Koran-Versen handeln davon). Der Glaube an Jesus Christus ist die schlimmste und grösste Sünde überhaupt, die Allah nie verzeihen wird. Darum gehen alle Menschen, die an Jesus Christus glauben, in die Hölle (siehe Koran-Verse). Zwischen Mohammedanern und Christen ist Hass und Feindschaft auf ewig (siehe Koran-Verse). Ein Mohammedaner, der zum Christentum konvertieren möchte, wird gemäss der Scharia zum Tode verurteilt. Ein rituell Beschnittener wird sich nicht mehr zu Jesus Christus bekehren (von ein paar ganz wenigen Ausnahmen abgesehen). Der hl. Paulus hat das schon beschrieben.
Sie zitieren sinngemäss aus den Protokollen der Weisen von Zion, in denen die satanischen Pläne zur Weltbeherrschung vor über 120 Jahren (!) minutiös niedergeschrieben wurden. Ein Berner Gericht hatte nach einem drei Jahre langen Prozess 1937 die Protokolle als echt (bzw. als nicht gefälscht) deklariert. Sie sind bereits der perfekte Bergoglio-NWO-Mensch.
Ministrant1961 likes from a.t.m

Gloria Global am 2. Mai 2019

Nur für Feinde Gottes unseres Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche beinhaltet die Abu Dhabi Erklärung Gutes. Und diese wird die Christenverfolgung in den islamischen Ländern nicht im geringsten betreffen, wenn dann wird diese zu einer Steigerung dieser führen, (weil ja die Anhänger des satanischen Islams bemerken das die Christen sogar von ihrer eigenen …More
Nur für Feinde Gottes unseres Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche beinhaltet die Abu Dhabi Erklärung Gutes. Und diese wird die Christenverfolgung in den islamischen Ländern nicht im geringsten betreffen, wenn dann wird diese zu einer Steigerung dieser führen, (weil ja die Anhänger des satanischen Islams bemerken das die Christen sogar von ihrer eigenen irdischen Obrigkeit verraten und verkauft wurde .

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Ministrant1961 likes from esra

Gloria Global am 2. Mai 2019

Shalom ! Bergolio wurde möglich durch den Glaubensabfall der Vielen. Wie der Sanhedrin
damals es veranlaßt hat, so wird jetzt der mystische Leib der katholischen Kirche gekreuzigt. Der jetzige "Sanhedrin" in Rom wird nach dem Ostern der kath. Kirche so enden wie damals.
Shalom !
Ministrant1961 likes from SvataHora

Gloria Global am 2. Mai 2019

Bischof Athanasius Schneider, der heute Namenstag hat, ist der insgeheime Oberhirte der treuen und rechtgläubigen Katholiken. "Franziskus"´ Markenzeichen sind Zweideutigkeiten, schwammige und verwaschene Formulierungen, die ein "sowohl als auch" zulassen. Ein wahrer Hirte redet mit eindeutigen und klaren Worten und bekennt ohne Umschweife die Wahrheit des Evangeliums. Das kann man von dem sog. "…More
Bischof Athanasius Schneider, der heute Namenstag hat, ist der insgeheime Oberhirte der treuen und rechtgläubigen Katholiken. "Franziskus"´ Markenzeichen sind Zweideutigkeiten, schwammige und verwaschene Formulierungen, die ein "sowohl als auch" zulassen. Ein wahrer Hirte redet mit eindeutigen und klaren Worten und bekennt ohne Umschweife die Wahrheit des Evangeliums. Das kann man von dem sog. "Heiligen Vater" nicht sagen - von Bischof Schneider aber schon. Hoffen wir, dass dass Bischof Schneider sich nicht verbiegen lässt.
Ministrant1961 likes from Ratzi

Gloria Global am 2. Mai 2019

@Theresia Katharina Der von mir angegebene Brief ist ECHT, er stammt von 19 Priestern und Akademikern. Es ist ein theologischer, wissenschaftlicher Beweis, dass der Caudillo aus Buenos Aires der schlimmste Ketzer der ganzen 2000-jährigen Kirchengeschichte ist. Lesen Sie bitte den Brief (20 Seiten).
Ministrant1961 likes from Mangold03

Zwanzig Priester und Gelehrte resümieren: „Franziskus ist ein häretischer Papst“

@Franziskus, der Nichthäretiker -> somit kann man davon ausgehen, daß keiner der beiden echt ist. Weder Maria Divine Mercy" noch Franziskus der Häretiker. Ich kann dieser Aussage von ihnen: Ist auch logisch, denn sonst wäre die Beschäftigung mit den Fragen, ob ein Papst Häretiker und Papst Franziskus ein solcher sein könne. Wie Sie all meinen Postings zweifellos entnehmen können, bejahe ich …More
@Franziskus, der Nichthäretiker -> somit kann man davon ausgehen, daß keiner der beiden echt ist. Weder Maria Divine Mercy" noch Franziskus der Häretiker. Ich kann dieser Aussage von ihnen: Ist auch logisch, denn sonst wäre die Beschäftigung mit den Fragen, ob ein Papst Häretiker und Papst Franziskus ein solcher sein könne. Wie Sie all meinen Postings zweifellos entnehmen können, bejahe ich mit moralischer Gewissheit beide Fragen... leider nicht zustimmen, denn es gibt nur entweder JA oder Nein und wenn, kann es nur EINE Wahrheit geben - ist er / ist sie echt - oder unecht - JA oder NEIN!!!
Ministrant1961 likes from Eugenia-Sarto

Erstmals soll eine Frau ein vatikanisches Dikasterium leiten – Nachfolge von Pell

Ich möchte nicht gegen eine bestimmte Userin hier kämpfen, sondern für die katholische Lehre. A.K. Emmerick ist für mich eine sehr wichtige Mystikerin!!!
nujaa hat auch manche sehr gute Beiträge gebracht. Behalten wir das Gute.

Natürlich ist die Welteinheitsreligion zu verdammen. darum müssen wir um unseren wahren katholischen Glauben kämpfen. Darum bemühe ich mich hier und anderswo auch …More
Ich möchte nicht gegen eine bestimmte Userin hier kämpfen, sondern für die katholische Lehre. A.K. Emmerick ist für mich eine sehr wichtige Mystikerin!!!
nujaa hat auch manche sehr gute Beiträge gebracht. Behalten wir das Gute.

Natürlich ist die Welteinheitsreligion zu verdammen. darum müssen wir um unseren wahren katholischen Glauben kämpfen. Darum bemühe ich mich hier und anderswo auch nach Kräften.
Ministrant1961 likes from Theresia Katharina

Erstmals soll eine Frau ein vatikanisches Dikasterium leiten – Nachfolge von Pell

@Eugenia-Sarto Die eigentliche Gefahr droht uns und den gesamten Christen doch von der neuen Eine-Welt-Religion, die jetzt unter PF sichtbar installiert wird.
Es ist doch jetzt das Gebot der Stunde, sich mit allen ehrlichen und aufrechten Christen, die unseren Herrn und Gott Jesus Christus verteidigen wollen, im Kampfe zusammenzutun!

Das ist jetzt Wien 1683,
bloß schlimmer, weil der …More
@Eugenia-Sarto Die eigentliche Gefahr droht uns und den gesamten Christen doch von der neuen Eine-Welt-Religion, die jetzt unter PF sichtbar installiert wird.
Es ist doch jetzt das Gebot der Stunde, sich mit allen ehrlichen und aufrechten Christen, die unseren Herrn und Gott Jesus Christus verteidigen wollen, im Kampfe zusammenzutun!

Das ist jetzt Wien 1683,
bloß schlimmer, weil der Feind sich bereits in die Stadt geschlichen hat mit Hilfe des Trojanischen Pferdes und hinter der Mauer steht!

Doch Anna Katharina Emmerick kündigt in ihren Visionen genau die dunkle Antikirche, die Afterkirche unter einem falschen Papst an! Genau das ist gemeint!

Damit das nicht erkannt wird, werden User ins Feld geschickt wie z.B. Frau Nujaa & Co, die mit intellektuell geprägten Worten die Botschaften der Heiligen und Seligen so weit abseits in ein anderes Feld manövrieren wollen, dass der Kern der Visionen verfälscht und die eigentliche
Gefahrensituation verschleiert wird!!

Wir kennen doch Frau Nujaa & Co zur Genüge, nur eine kleine Auswahl:
Impfung und Folgen? Alles halb so schlimm! RFID Chip? Haltlose Verschwörung! Migration? Wir schaffen das!! Europäische Armee? Gibt's doch gar nicht, ist auch nicht geplant und wenn, dann völlig harmlos! House of One? Will doch gar keiner und ist auch nicht wirklich in Planung!
Da wird doch deutlich, welche Deutungshoheit Frau Nujaa vertritt!!
Dieselbe Agenda versucht sie nun auch bei den Visionen der Heiligen und Seligen anzuwenden, hier jetzt bei der Seligen Anna Katharina Emmerick!!

Zur Erinnerung, Kommentar von Frau Nujaa&Co an mich:

Sind Sie eigentlich sicher, dass die selige Anna Katharina Emmerick mit der Afterkirche die Eine-Welt-Religion der NWO gemeint hat? Ich habe im letzten halben Jahr mal wieder Zeit gehabt, Brentano zu lesen. Was er mit der Seligen geredet hat, bezieht sich viel wahrscheinlicher auf eine unheilige Annäherung zwischen Katholiken und Protestanten, die es nahe ihrer Heimat tatsächlich auch gab und die ich auch heute für eine realistischere Möglichkeit halte.- Ende des Zitates-
@schorsch60 @Gestas @Tina 13 @Sunamis 46@Waagerl@Vered Lavan @Mk 16,16 @CSc @Ministrant1961@Stelzer@Carlus @a.t.m @Sonia Chrisye @Maria Katharina@Sieglinde @Bibiana @luna1 @diana 1 @Mangold03 @Carlus
Ministrant1961 likes from Eugenia-Sarto

Erstmals soll eine Frau ein vatikanisches Dikasterium leiten – Nachfolge von Pell

@Mangold03 Die Theologie Luthers ist sehr schlimm. Dass es bei den Protestanten Liebeswerke gibt, die man bei uns vermisst, will und kann ich nicht bestreiten, denn ich habe keine Ahnung davon.
Bedenken Sie aber auch, dass der Mensch zu seiner Rettung auch die Wahrheit der Lehre benötigt. Allerdings: Wahrheit ohne Liebe taugt nichts!
Ministrant1961 likes from Eugenia-Sarto

Erstmals soll eine Frau ein vatikanisches Dikasterium leiten – Nachfolge von Pell

@Mangold Auch bei den Zeugen Jehovas sieht man manchmal erstaunliche Engagements. Aber trotzdem sind sie eben nicht in der Wahrheit. Wenn man bedenkt, was bei den Protestanten theologisch schief gelaufen ist und zu den Katholiken importiert wurde, dann überkommt einen das Grausen.

Dennoch stimmt es ja, was Sie über den Pastoralbereich der Protestanten sagen. Aber ist es bei uns Katholiken der …More
@Mangold Auch bei den Zeugen Jehovas sieht man manchmal erstaunliche Engagements. Aber trotzdem sind sie eben nicht in der Wahrheit. Wenn man bedenkt, was bei den Protestanten theologisch schief gelaufen ist und zu den Katholiken importiert wurde, dann überkommt einen das Grausen.

Dennoch stimmt es ja, was Sie über den Pastoralbereich der Protestanten sagen. Aber ist es bei uns Katholiken der Tradition wirklich so schlimm? Ich bewundere einen Priester, der alles Mögliche macht, aber wenig von den Katholiken unterstützt wird. Der Priester hat eine Gemeinde, fast kein Ein kommen, hört Beichte, liest täglich die Hl. Messe, bietet Vorträge an, besucht die Kranken und Sterbenden und scheut auch sehr weite Fahrten nicht, um bei anderen Priestern auszuhelfen, Vorträge zu halten, gibt Religionsunterricht, besucht die Familien, macht Ausflüge mit den Ministranten. Er hat keine Sekretärin, macht alles selbst. Was kann man noch mehr verlangen?
Ministrant1961 likes from Eugenia-Sarto

Erstmals soll eine Frau ein vatikanisches Dikasterium leiten – Nachfolge von Pell

Da habe ich andere Erfahrungen mit guten Opus Dei-Priestern.
Ministrant1961 likes from Theresia Katharina

Erstmals soll eine Frau ein vatikanisches Dikasterium leiten – Nachfolge von Pell

Dieses Bild erinnert mich an eine Kunstperson, ähnlich den Manga-Figuren! Gruselig!
Ministrant1961 likes from Theresia Katharina

Erstmals soll eine Frau ein vatikanisches Dikasterium leiten – Nachfolge von Pell

Vatikanische Dikasterium sollten nur von geweihten Männer geleitet werden! Für Fachfragen habe sie ja noch genügend Experten zur Verfügung!!
Mit einer weiblichen Laien- Leitung wird das alles untergraben!

Das ist alles Strategie von PF, dem Falschen Propheten der Bibel!

Dieser will den Klerus entmachten und in die Bedeutungslosigkeit schicken, was ja auf den mittleren VerwaltungsebenenMore
Vatikanische Dikasterium sollten nur von geweihten Männer geleitet werden! Für Fachfragen habe sie ja noch genügend Experten zur Verfügung!!
Mit einer weiblichen Laien- Leitung wird das alles untergraben!

Das ist alles Strategie von PF, dem Falschen Propheten der Bibel!

Dieser will den Klerus entmachten und in die Bedeutungslosigkeit schicken, was ja auf den mittleren Verwaltungsebenen bereits geschehen ist und weiter geschieht: Mehrere Bistümer werden bereits von Laien und/oder Frauen geleitet! Der Priester ist nur noch Moderator d.h. Berater ohne Entscheidungsfunktion!! Die Laien entscheiden nun!!
Leute wacht doch endlich auf:
PF ist der Falsche Prophet der Bibel, wir brauchen auf keinen anderen zu warten! Warum PF der Falsche Prophet der Bibel ist

Die synodale Struktur hat PF hat doch bereits durchgedrückt!
Das erleichtert die Durchführung seiner Häresien auf Bistumsebene z.B. bei der Umsetzung der Ehebrecher-Kommmunion dank "Amoris Laetitia", das besser in "Freude am Ehebruch" umbenannt werden sollte (frei nach Erzbischof Dyba (+23.Juli 2000, Gott habe ihn selig)!!!

@Gestas @Tina 13 @Sunamis 46@Waagerl@Vered Lavan@Mk 16,16 @CSc @Ministrant1961@Stelzer@Carlus @a.t.m@Sonia Chrisye @Maria Katharina@Sieglinde @Bibiana@luna1 @diana 1 @schorsch60 @CollarUri @Nicolaus
Ministrant1961 likes from Theresia Katharina

Erstmals soll eine Frau ein vatikanisches Dikasterium leiten – Nachfolge von Pell

Der Prozess gegen Kardinal Pell ist doch nur in die Wege geleitet worden, damit sein Amt definitv rasch frei wird für diese androgyn wirkende Frau, deren Aussehen aus einem Manga-Video stammen könnte und an eine Kunstperson erinnert, man beachte auch die Stellung ihrer Krallenhände!!!
Ministrant1961 likes from CollarUri

Zwanzig Priester und Gelehrte resümieren: „Franziskus ist ein häretischer Papst“

Die Anzahl Unterschriften unter einem Artikel sagt nicht immer alles über dessen beschriebene Personen; dafür sagen Kommentare zu bestimmten Themen oft ausserordentlich viel über deren antikatholische Verfasser.
Ministrant1961 likes from Maria Katharina

Zwanzig Priester und Gelehrte resümieren: „Franziskus ist ein häretischer Papst“

Aber immerhin.
Gott lässt erkennen, Gott führt, Gott sorgt!!
Ministrant1961 likes from alfredus

Zwanzig Priester und Gelehrte resümieren: „Franziskus ist ein häretischer Papst“

Was soll ein Christ der in dem Papst den Stellvertreter Christi sieht sagen, wenn er hört, dass dieser kritisiert wird ? Die meisten Christen sehen nur den " Papst ", was er denkt und sagt, geht meistens gedankenlos an ihnen vorbei. Deshalb ist es gut, dass es Stimmen gibt, die aufhorchen lassen. Es muss langsam bekannt werden, dass diese Pontifikat für den Glauben und der Kirche eine Katastrophe…More
Was soll ein Christ der in dem Papst den Stellvertreter Christi sieht sagen, wenn er hört, dass dieser kritisiert wird ? Die meisten Christen sehen nur den " Papst ", was er denkt und sagt, geht meistens gedankenlos an ihnen vorbei. Deshalb ist es gut, dass es Stimmen gibt, die aufhorchen lassen. Es muss langsam bekannt werden, dass diese Pontifikat für den Glauben und der Kirche eine Katastrophe bedeutet. Es muss noch mehr Widerstand geben !
Ministrant1961 likes from michael7

Ausfälliger Erzbischof beschimpft Katholiken als „aggressiv“, „feindselig“

Verweigern nicht diejenigen, die es nicht ertragen können, dass es auch Menschen gibt, die Putin verstehen wollen, letztlich den "Dialog" und wollen die "alten Aggressionen" des kalten Krieges wieder anfachen?
Ministrant1961 likes from Mangold03

Homo-Ikone Oscar Wilde: Die katholische Lehre hätte „mich von meiner Degeneration gerettet“

Ein schönes Zeugnis, dann ist er rechtzeitig umgekehrt und hat sein Ziel der ewigen Heimat erreicht. Schade, daß diese Erkenntnis nicht eher kam.
Ministrant1961 likes from Eugenia-Sarto

Homo-Ikone Oscar Wilde: Die katholische Lehre hätte „mich von meiner Degeneration gerettet“

Welch eine Gnade hat Gott ihm geschenkt. Deo gratias!
Ministrant1961 likes from Katholische-Legion

Homo-Ikone Oscar Wilde: Die katholische Lehre hätte „mich von meiner Degeneration gerettet“

Die beste Therapie für Homosexuelle ist die Unterweisung im katholischen Glauben.
Ministrant1961 likes from MMB16

Homo-Ikone Oscar Wilde: Die katholische Lehre hätte „mich von meiner Degeneration gerettet“

Sehr schön. Die katholische Lehre bietet nicht nur Halt, was oft sogar abfällig bemerkt wird, sondern ist wirklich heilsam. Oscar Wilde hat da etwas erkannt, was viele Katholiken nicht mehr sehen oder einsehen wollen.
Ministrant1961 likes from Melchiades

„Arte“ musste Missbrauchs-Doku vom Netz nehmen

Stimmt ! Und jeder, selbst jene, die niemals im Orden gelebt haben oder gar zölibatär, spielen sie als oberste wissende Richter auf ! Und wie viele, die nicht einmal mehr erkennen, dass auch sie ,im Grunde, nur der Begehrlichkeit im weltlichen Sinne denken, bekommen mit, dass sie selber schon längst zu indirekten Zerstörern der Kirche ungeformt und geworden sind, weil sie jeder noch so absurden …More
Stimmt ! Und jeder, selbst jene, die niemals im Orden gelebt haben oder gar zölibatär, spielen sie als oberste wissende Richter auf ! Und wie viele, die nicht einmal mehr erkennen, dass auch sie ,im Grunde, nur der Begehrlichkeit im weltlichen Sinne denken, bekommen mit, dass sie selber schon längst zu indirekten Zerstörern der Kirche ungeformt und geworden sind, weil sie jeder noch so absurden und gar mehrfach widerlegten Geschichte als angeblicher tatsächlichen Wahrheit hinterherlaufen . Vielleicht wäre es öfters von Nöten, anstatt nur mit den Hormonen zu denken, seinen Verstand zu benutzen, um die Absicht dahinter möglicherweise sichtbar zu machen.
Oder sollten jene vergessen haben, dass nicht nur unser Herr, sondern auch die allerseligste Jungfrau und Gottesmutter Maria, wie auch der heilige Josef zölibatär gelebt haben ?!
Ministrant1961 likes from Alexander VI.

Zwanzig Priester und Gelehrte resümieren: „Franziskus ist ein häretischer Papst“

Gewisse Verwandtschaftsgrade pflegt man weder im Adel noch in der Kirche zu präzisieren...
Ministrant1961 likes from prince0357

Zwanzig Priester und Gelehrte resümieren: „Franziskus ist ein häretischer Papst“

Das kommt doch nie durch den firewall der linkslastigen europäischen Journaille!
Ministrant1961 likes from CollarUri

Zwanzig Priester und Gelehrte resümieren: „Franziskus ist ein häretischer Papst“

@Brazos Über den Teufel und seine Boten sich zu erheben, zu Gemeinheiten Nein zu sagen und den düstersten Gottes- und Menschenfeinden die Botschaft Gottes entgegenzuhalten, ist durch und durch christlich.
Danke @Franziskus, der Nichthäretiker
Ministrant1961 likes from Goldfisch

Zwanzig Priester und Gelehrte resümieren: „Franziskus ist ein häretischer Papst“

Na das hört sich ja an wie ein Freibrief für alle Schandtaten, und das soll ein Gottesvertreter sein. Diese Herren haben zurecht aufgezeigt und es sollten sich noch hunderte anschließen.
Ministrant1961 likes from Theresia Katharina

Zwanzig Priester und Gelehrte resümieren: „Franziskus ist ein häretischer Papst“

@Mangold03 So oder so ähnlich sind die Konsequenzen aus den häretischen Aussagen von PF, die in dem Brief der 20 Aufrechten auflistet sind!
Ministrant1961 likes from Mangold03

Zwanzig Priester und Gelehrte resümieren: „Franziskus ist ein häretischer Papst“

* Ein Christ, der das göttliche Gesetz kennt, kann es freiwillig brechen, ohne zu sündigen. === Ein Bischof von Rom, der das göttliche Gesetz kennt, bricht es freiwillig, verwässert die Lehren und glaubt, straffrei dem Verwirrspiel zu entkommen!!! - Aberglaube - nix gut!
*
Es kann gute und moralisch einwandfreie sexuelle Handlungen außerhalb der Ehe geben.=== Es kann gut sein, daß der moralisch…More
* Ein Christ, der das göttliche Gesetz kennt, kann es freiwillig brechen, ohne zu sündigen. === Ein Bischof von Rom, der das göttliche Gesetz kennt, bricht es freiwillig, verwässert die Lehren und glaubt, straffrei dem Verwirrspiel zu entkommen!!! - Aberglaube - nix gut!
*
Es kann gute und moralisch einwandfreie sexuelle Handlungen außerhalb der Ehe geben.=== Es kann gut sein, daß der moralisch glaubende Ehepartner der sich unter dem Deckmantel des Bischofs von Rom wähnt, sich außerhalb sexuell vergnügt und wenn er nach Hause kommt, einwandfrei eine mit dem Nudelholz übergezogen bekommt. - War das dann Totschlag im Affekt und geht die Ehefrau dann straffrei aus, oder tritt dann automatisch der nächste Punkt in Kraft:
* Es gibt keine Verbote bestimmter böser Handlungen, die immer und absolut gelten.
=== somit ist der Totschlag gerechtfertigt. '
Schöne Aussichten!
Ministrant1961 likes from Immaculata90

Zwanzig Priester und Gelehrte resümieren: „Franziskus ist ein häretischer Papst“

Die hochwürdigen Herren können wohl demnächst als Taxilenker ihr Brot verdienen....
Ministrant1961 likes from Eugenia-Sarto

Zwanzig Priester und Gelehrte resümieren: „Franziskus ist ein häretischer Papst“

Eine kleine Ermutigung.
Ministrant1961 likes from smily-xy

Zwanzig Priester und Gelehrte resümieren: „Franziskus ist ein häretischer Papst“

In der Kirche ist es momentan so wie in der Gesellschaft. Die Mehrheit wird von einer Minderheit, die sich an der Macht wähnt terrorisiert. Die überwiegende Mehrheit der Gott geweihten Diener ist Jesus Christus treu. Wie Papst Benedikt neulich geschrieben hat, geht es Satan und seinen Anhängern darum, die ganze Kirche schlecht zu machen. PF ist da an vorderster Stelle auch dabei (beim Schlechtmac…More
In der Kirche ist es momentan so wie in der Gesellschaft. Die Mehrheit wird von einer Minderheit, die sich an der Macht wähnt terrorisiert. Die überwiegende Mehrheit der Gott geweihten Diener ist Jesus Christus treu. Wie Papst Benedikt neulich geschrieben hat, geht es Satan und seinen Anhängern darum, die ganze Kirche schlecht zu machen. PF ist da an vorderster Stelle auch dabei (beim Schlechtmachen der Kirche!).

Hoffentlich wird der Brief jetzt wirklich eine Lawine von Unterstützern auslösen, so wie unten von @Franziskus, der Nichthäretiker erwähnt. Und hoffentlich sind die Bischöfe und Kardinäle endlich mutig.
Ministrant1961 likes from Caruso

Zwanzig Priester und Gelehrte resümieren: „Franziskus ist ein häretischer Papst“

Etwas überraschend (oder auch nicht?) kommen die Unterzeichner mehrheitlich aus dem englischsprachigen Raum (speziell England, aber auch USA und Australien) und z.T. aus den Niederlanden. Zumindest letzteres ist bemerkenswert.
Mal sehen, wie weit das bei uns medial verbreitet oder eher totgeschwiegen wird.
71105.2K

Zwanzig Priester und Gelehrte resümieren: „Franziskus ist ein häretischer Papst“

Vier Priester und 16 Laien-Gelehrte veröffentlichten einen offenen Brief (LifeSiteNews.com, 30. April), in dem sie Papst Franziskus das „kanonischen Delikt der Häresie“ vorwerfen und ihn als „einen …
michael7
@DrMartinBachmaier : Ist es nicht eher abwegig, denen vorzuwerfen, die "Seiten" gewechselt zu haben, die nur daran erinnern, dass die Kirche an …More
@DrMartinBachmaier : Ist es nicht eher abwegig, denen vorzuwerfen, die "Seiten" gewechselt zu haben, die nur daran erinnern, dass die Kirche an dem festhalten muss, was die Kirche immer gelehrt und praktiziert hat??
DrMartinBachmaier
Es ist schon abartig, wie Katholiken, die früher stets das Papsttum gegen die Ketzerei verteidigt haben, nun so mir nichts dir nichts die Seiten …More
Es ist schon abartig, wie Katholiken, die früher stets das Papsttum gegen die Ketzerei verteidigt haben, nun so mir nichts dir nichts die Seiten wechseln.
Auch wenn Benedikt gewisse Sachen falsch versteht, so ist es doch er, der den Glauben noch aufrecht erhält und schon deswegen respektvoll zu behandeln ist. Und selbst der von den Freimaurern geplante Paul VI. hat mit der Pillen-Enzyklika und der Verurteilung des holländischen Katechismus den schlimmsten Modernismus noch verhindert.
View 69 more comments.
Ministrant1961 likes from Gestas

Gloria Global am 18. April 2019

Ich finde es ungeheuerlich, das @Maximus Confessor ungestraft hier im Forum AfD mit der NSDAP vergleichen darf. Seine Hetze gegen die AfD wird immer schlimmer. Dieser Beitrag sollte gelöscht werden!
AfD: "Wo die NSDAP erfolgreich war, ist es heute die AfD"