kathvideo
kathvideo
339.9K

Liebe und Verantwortung bei Karol Wojtyla - Vortrag von Prof. Josef Spindelböck

45:18
Prof. Dr. Josef Spindelböck hat das ethische Werk Karol Wojtylas (Papst Johannes Paul II.) über den Sinngehalt der ehelichen Liebe mit dem Titel "Liebe und Verantwortung" neu überarbeitet. Ein …More
Prof. Dr. Josef Spindelböck hat das ethische Werk Karol Wojtylas (Papst Johannes Paul II.) über den Sinngehalt der ehelichen Liebe mit dem Titel "Liebe und Verantwortung" neu überarbeitet. Ein zentrales Anliegen des damaligen Bischofs von Krakau war die Förderung der christlichen Berufung in Ehe und Familie. Vortrag zum 65. Geburtstag von Weihbischof Univ.- Doz. Dr. Andreas Laun, gehalten im Oktober 2007 in der Gebetsstätte Wigratzbad. Ausgestrahlt am 13.02.2010 auf , Wiederholungen: 14.02., 17 Uhr; 15.02., 12 Uhr; 21.02., 4 Uhr; 23.02., 4 Uhr; 25.02., 4 Uhr; 27.02., 4 Uhr. Das Buch "Liebe und Verantwortung" kann direkt beim Verlag St. Josef bestellt werden: verlag.stjosef.at (die 2. Auflage erscheint Anfang März 2010).
Tesa
Wie Johannes Paul II. sagt: Es geht in der Ehe um die gegenseitige Selbsthingabe, nicht um Begehren oder auch nur Freundschaft.
Iacobus
@HerzMariae: Das ist die Kultur des Todes. Die seit über dreihundert Jahren herrschende Elite bemüht sich den Menschen dahin zu erziehen, bzw. die …More
@HerzMariae:
Das ist die Kultur des Todes.
Die seit über dreihundert Jahren herrschende Elite bemüht sich den Menschen dahin zu erziehen, bzw. die Erziehung des Menschen zum Mensch-Sein die ihm die Kirche gegeben hat abzuerziehen ; ein Unterfangen das -bis auf die Gegenwehr durch die Kirche- fast mühelos von statten geht und begünstigt ist, tendiert doch der Mensch aufgrund des Makels der Erbsünde doch aus sich heraus eher zum Schlechten.
View one more comment.
kathvideo
134.8K

ZiB2 zur Abtreibungsdemo in Wien

03:14
Am 3. September 2009 fand vor dem Wiener Rathaus die Demonstration gegen die "Ehrung" für das Abtreibungsambulatorium "pro:woman" statt.
Monika Elisabeth
Diese Ideologien sind doch keineswegs frei von Faschismus, also braucht man sie auch nicht davon trennen.
jonatan
@Arno sie bringens auf den punkt!
View 11 more comments.
kathvideo
1316.3K
25:32

Licht in den Bergen: das Herz-Jesu-Kloster in Hall in Tirol

Zehn Kilometer vor Innsbruck liegt nördlich des Inn auf einer Geländestufe die Stadt Hall in Tirol. Der 25-minütige, auf K-TV ausgestrahlte Film von P. Werner Schmid (Gemeinschaft vom heiligen Josef,…More
Zehn Kilometer vor Innsbruck liegt nördlich des Inn auf einer Geländestufe die Stadt Hall in Tirol. Der 25-minütige, auf K-TV ausgestrahlte Film von P. Werner Schmid (Gemeinschaft vom heiligen Josef, www.stjosef.at) zeigt Impressionen aus der an historischer Architektur reichen Stadt. Besonders das ehemalige Haller Damenstift, das Erzherzogin Magdalena in den Jahren 1567 bis 1569 erbauen ließ, ist ein Juwel. 1783 wurde das Stift aufgehoben und ein Großteil des umfangreichen Kunstbesitzes vernichtet. Erst 1914 wurde das Gotteshaus wieder eröffnet. Im selben Jahr erhielt die Kirche von Papst Pius X. den Titel Basilica minor. Heute ist die Basilika ein Zentrum der Herz-Jesu-Verehrung in Tirol. Über dem Hochaltar thront eine große Herz-Jesu-Statue, und die Schwestern vom Orden der Töchter des Herzen Jesu halten 'ewige' Anbetung in der Kirche.
SvataHora
Gar nicht weit weg, ein paar Kilometer oberhalb von Hall i.T. liegt das Dörfchen Rinn, früher ein nationaler Wallfahrtsort wegen des seligen Andreas …More
Gar nicht weit weg, ein paar Kilometer oberhalb von Hall i.T. liegt das Dörfchen Rinn, früher ein nationaler Wallfahrtsort wegen des seligen Andreas (Anderl) von Rinn. Sein Fest ist am 12. Juli. Immer am darauffolgenden Sonntag ist das auf dem naheliegenden Anderlhof das Anderlfest. Das müsste dann dieses Jahr am letzten Sonntag, 14.7., gewesen sein. Mit dem Tod des HH Kaplan Melzer ging sozusagen das Rückgrat der noch übrigen Anderlverehrung zu Grabe. Würde mich mal interessieren, ob es das Anderlfest noch gibt.
sudetus
war schon oft dort, bin auch Mitglied der Anbetungsgemeinschaft dort. Gott segne die lieben guten Schwestern !
View 11 more comments.
kathvideo
5310.8K

Weihbischof Gerhard Wagner im ZiB2-Interview

05:31
Der neu ernannte Linzer Weihbischof Wagner bekennt sich zur Fülle des katholischen Glaubens und bietet allen Menschen guten Willens die Zusammenarbeit an. - Alle Rechte beim ORF
Sankt Michael
nicht die Katholiken spalten, sondern die Linken, denn die wollen abweichen von der einen katholischen Linie und wie Zulehner oder "Wir sind Kirche" …More
nicht die Katholiken spalten, sondern die Linken, denn die wollen abweichen von der einen katholischen Linie und wie Zulehner oder "Wir sind Kirche" nur ihren persönlichen antichristlichen Synkretismus durchziehen. Siehe auch die spalterischen Schwachköpfe in Luzern.
namenlos
Weihbischof Gerhard Wagner? Wer kommt denn auf diese Schnapsidee, den Herrn als "Weihbischof" zu bezeichnen? More
Weihbischof Gerhard Wagner? Wer kommt denn auf diese Schnapsidee, den Herrn als "Weihbischof" zu bezeichnen?
View 51 more comments.
kathvideo
13.2K

Requiem für Bischof Wilhelm Egger in Brixen

02:57
(tirol.orf.at) Tausende Menschen haben am Donnerstagnachmittag (21.09.2008) in Brixen vom verstorbenen Südtiroler Bischof Wilhelm Egger Abschied genommen. Unter ihnen waren mehr als zwei Dutzend …More
(tirol.orf.at) Tausende Menschen haben am Donnerstagnachmittag (21.09.2008) in Brixen vom verstorbenen Südtiroler Bischof Wilhelm Egger Abschied genommen. Unter ihnen waren mehr als zwei Dutzend Erzbischöfe und Bischöfe. Die Beisetzungsfeiern begannen mit der Einsegnung der sterblichen Hülle Eggers im Priesterseminar von Brixen. Anschließend wurde der Sarg von einem langen Trauerzug in den Brixner Dom begleitet. Geleitet wurde das Begräbnis vom offiziellen Beauftragten von Papst Benedikt XVI. für die Trauerfeiern, dem Patriarchen von Venedig, Kardinal Angelo Scola. Auch Kardinal Achille Silvestrini - er war 1986 bei der Bischofsweihe Eggers anwesend - nahm teil. Zu Beginn des Requiems wurde eine Botschaft von Papst Benedikt XVI. zum Tod von Bischof Egger verlesen. Darin zeigte sich der Papst tief betroffen über das plötzliche Ableben Eggers, dem er noch wenige Tage zuvor bei seinem Urlaubsaufenthalt in Brixen mehrfach begegnet war. Der Tod Eggers sei nicht nur für die …
kathvideo
76.7K

Das geheime Projekt: Ein zweiter Turm für den "Steffl"?

25:16
Der ORF sendete am 18.08.2008 die Dokumentation von Burgl Czeitschner über die geplante Erweiterung des Stephansdoms durch einen zweiten Turm. Dieses umstrittene Projekt findet sowohl Befürworter …More
Der ORF sendete am 18.08.2008 die Dokumentation von Burgl Czeitschner über die geplante Erweiterung des Stephansdoms durch einen zweiten Turm. Dieses umstrittene Projekt findet sowohl Befürworter als auch entschiedene Gegner. Die Erzdiözese Wien wiegelt ab: Angeblich gebe es diese Pläne nicht. Kritiker sehen sich dadurch freilich noch lange nicht beruhigt. - Alle Rechte beim ORF.
Latina
oder er ist besoffen
UNITATE!
der "architekt" hat nen vogel! teufel,satan,hölle...???? More
der "architekt" hat nen vogel!
teufel,satan,hölle...????
View 5 more comments.
kathvideo
9.6K

Bischof Wilhelm Egger plötzlich verstorben

00:50
(tirol.orf.at) Der Diözesanbischof von Bozen-Brixen, Wilhelm Egger, ist Samstagabend gegen 19.20 Uhr in seiner Wohnung an einem Herzinfarkt verstorben. Das teilte die Diözese in Südtirol mit. Egger …More
(tirol.orf.at) Der Diözesanbischof von Bozen-Brixen, Wilhelm Egger, ist Samstagabend gegen 19.20 Uhr in seiner Wohnung an einem Herzinfarkt verstorben. Das teilte die Diözese in Südtirol mit. Egger war 68 Jahre alt. Als der Bischof gestern nicht zum Abendessen erschien, habe ihn die Haushälterin gesucht und bewusstlos im Bad aufgefunden. Der sofort verständigte Notarzt führte Wiederbelebungsversuche durch, die aber erfolglos blieben. Egger wurde 1940 in Innsbruck geboren. Mit 16 Jahren trat er in den Kapuzinerorden ein. Seit 1986 war Egger Diözesanbischof von Bozen-Brixen. - Alle Rechte beim ORF Tirol.
kathvideo
210.4K

Abt Notker Wolf spielt El Condor Passa

01:22
Dass der benediktinische Abtprimas Notker Wolf ein guter Musiker ist (freilich etwas unkonventionell mit E-Gitarre und Band), wusste man schon länger. Nun zeigt sich eine neue Seite seines Talents: …More
Dass der benediktinische Abtprimas Notker Wolf ein guter Musiker ist (freilich etwas unkonventionell mit E-Gitarre und Band), wusste man schon länger. Nun zeigt sich eine neue Seite seines Talents: Äuf dem 1726 m hohen Dürnbachhorn spielt er mit seinem Interviewpartner Werner Schmidbauer (Gitarre) auf der Querflöte das El Condor Passa. Hörenswert! - Es handelt sich um die letzten Minuten der Sendung "Gipfeltreffen" (alle Rechte bei 3sat), 01.11.2007, Wh 09.08.2008.
gerdich
Schon wieder ein Rotarierfreund: Notger Wolf als Überraschungsgast bei Rotary Dillingen. rotary1840.de/dillingen/index.php Der hohe Klerus ist Sklav…More
Schon wieder ein Rotarierfreund:
Notger Wolf als Überraschungsgast bei Rotary Dillingen.
rotary1840.de/dillingen/index.php
Der hohe Klerus ist Sklave der Mondänität, des Mammon.
Man kann nicht zwei Herren dienen.
Der Abtprimas Notker Wolf spricht über Geld...
kathvideo
7.7K

Papst begegnet Priestern in Südtirol

02:22
(radiovatikan.de) Papst Benedikt XVI. ist am Mittwoch (06.08.2008) im Brixener Dom mit dem Klerus von Südtirol zusammengetroffen. Eingeladen sind alle Priester des Bistums Bozen-Brixen, die Diakone …More
(radiovatikan.de) Papst Benedikt XVI. ist am Mittwoch (06.08.2008) im Brixener Dom mit dem Klerus von Südtirol zusammengetroffen. Eingeladen sind alle Priester des Bistums Bozen-Brixen, die Diakone und Seminaristen sowie Gast-Priester. Bei dem Treffen haben die Geistlichen dem Kirchenoberhaupt Fragen zu ihrem Amt und der Bedeutung ihres Berufs stellen können. Eine solche Begegnung gehörte schon in früheren Jahren zum Programm im Sommerurlaub des Papstes. - Alle Rechte des Videobeitrags bei Südtirol heute, ORF.
kathvideo
10.6K

Papst Benedikt auf Kurzbesuch in Oies

05:30
(radiovatikan.de) „Es ist wichtig, dass sich China für Christus öffnet“. Das sagte Papst Benedikt XVI. am Dienstagnachmittag (05.08.2008) bei seinem Besuch in Oies, dem Heimatort des heilig …More
(radiovatikan.de) „Es ist wichtig, dass sich China für Christus öffnet“. Das sagte Papst Benedikt XVI. am Dienstagnachmittag (05.08.2008) bei seinem Besuch in Oies, dem Heimatort des heilig gesprochenen China-Missionars Joseph Freinademetz (1852-1902) in der ladinischen Val Badia. Benedikt XVI. war nach 17 Uhr mit dem Hubschrauber aus Brixen in Oies eingetroffen. In Oies wurde er von rund 4.000 Gläubigen begrüßt, die in den Bergort hinaufgestiegen waren, um den Papst zu sehen. Er besuchte das zu einem Museum umgewidmete Geburtshaus des Missionars, der zu den Steyler Patres gehörte, und betete dann in der P. Freinademetz gewidmeten Kirche. In einer kurzen Ansprache betonte der Papst die große Aktualität des Heiligen. „Wir wissen, dass China in der Politik, der Wirtschaft und auch in der geistigen Auseinandersetzung immer bedeutender wird. Es ist wichtig, dass dieses große Land sich dem Evangelium öffnet. Der heilige Joseph Freinademetz zeigt uns, dass der Glaube für …
kathvideo
6.3K

100 Jahre Hochaltar von Sand in Taufers

03:39
Die auf romanische und gotische Ursprünge zurückgehende Pfarrkirche von Sand in Taufers in Südtirol erhielt vor 100 Jahren einen gotischen Hochaltar, der den Barockaltar ersetzte. Anläßlich der …More
Die auf romanische und gotische Ursprünge zurückgehende Pfarrkirche von Sand in Taufers in Südtirol erhielt vor 100 Jahren einen gotischen Hochaltar, der den Barockaltar ersetzte. Anläßlich der Jubiläumsfeier 2008 wurde auch eine neue Orgel angeschafft. Der Beitrag aus "Südtirol heute" (alle Rechte beim ORF) informiert über die Baugeschichte der Kirche und das Jubiläum.
kathvideo
1635.5K

Beten gegen gotteslästerlichen "Frosch am Kreuz"

03:41
An die 35 Personen versammeln sich jeden Samstag abend vor dem "Museion" in Bozen zu einer Gebetsstunde. Sie wollen durch diese Form gewaltfreien Widerstandes erreichen, dass das gotteslästerliche …More
An die 35 Personen versammeln sich jeden Samstag abend vor dem "Museion" in Bozen zu einer Gebetsstunde. Sie wollen durch diese Form gewaltfreien Widerstandes erreichen, dass das gotteslästerliche Kreuz mit dem Frosch entfernt wird. Erstmals hat sich die Gebetsgruppe am 7. Juni vor dem Museion versammelt. Diese Aktion soll an jedem Samstag von 18 bis 19 Uhr fortgesetzt werden, bis das Kreuz entfernt wird. "Südtirol heute" berichtet - alle Rechte beim ORF.
Das ist schon lange vorbei!!
intellego1
Ganz typisch für unsere Politiker,sie drehen sich herum wie ein Wurm. Keiner(e) ist verantwortlich für das Schandkreuz. More
Ganz typisch für unsere Politiker,sie drehen
sich herum wie ein Wurm. Keiner(e) ist
verantwortlich für das Schandkreuz.
View 14 more comments.
kathvideo
714.4K

Aufs höchste empörend ...!

03:37
(diepresse.com) Erst am Wochende wurde das "Museion", das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Bozen eröffnet, schon stand es im Kreuzfeuer der Kritik. Die Leitung des Museums sollte das …More
(diepresse.com) Erst am Wochende wurde das "Museion", das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Bozen eröffnet, schon stand es im Kreuzfeuer der Kritik. Die Leitung des Museums sollte das umstrittene Kunstwerk "Zuerst die Füße" des Deutschen Martin Kippenberger abhängen. Der Frosch bleibt, entgegnete Ausstellungskuratorin Letizia Ragaglia am Montag. Das rund einen Meter hohe Kunstwerk zeigte einen grünen, ans Kreuz geschlagenen Frosch, der die Zunge herausstreckt und in einer Hand einen Bierkrug und in der anderen ein Ei hält. Das Amphib am Kreuz erregte in Südtirol die religiösen Gemüter: Diözesanbischof Wilhelm Egger forderte in einer Aussendung Respekt vor religiösen Gefühlen. Der Landeshauptmann Luis Durnwalder (SVP) bezeichnete das Werk als Respekt- und Geschmacklosigkeit. Er will dafür sorgen, dass das Kunstwerk zumindest vorübergehend entfernt wird. Ragaglia hingegen sagte, es bestehe keine Absicht, es zu entfernen. – (kathvideo) Wie der Videobeitrag …
poesias
Da kann man nur noch fragen was ist losauf dieser Welt? Solche Menschen haben den lieben Gott vergessen! Kunst hin oder her, sowas ist ein Skandal! …More
Da kann man nur noch fragen was ist losauf dieser Welt?
Solche Menschen haben den lieben Gott vergessen!
Kunst hin oder her, sowas ist ein Skandal!
Was ist wenn unschuldige Kinder ,wo den leideden Jesus anders kennengelernt haben so was Schreckliches sehen.
Jesus,habe Erbarmen,denn die wissen nicht was sie tun!
pina
wenn ich mut hätte und in südtirol wohnen würde,keine beamtin wäre und viel jünger,dann würde ich auf dieses "kunstwerk" einen anschlag verüben......…More
wenn ich mut hätte und in südtirol wohnen würde,keine beamtin wäre und viel jünger,dann würde ich auf dieses "kunstwerk" einen anschlag verüben..........weg mit dem blödsinn,der frosch ist das allerallerallerletzte
View 5 more comments.
kathvideo
25.8K

Herz-Jesu-Kreuz in Kurtatsch

03:49
Jedes Jahr zum Herz-Jesu-Sonntag wird in Kurtatsch (Südtirol) ein leuchtendes Feuerkreuz am Bergfelsen angebracht und entzündet. Es handelt sich um eine wagemutige Aufgabe, die dennoch aus Liebe zu …More
Jedes Jahr zum Herz-Jesu-Sonntag wird in Kurtatsch (Südtirol) ein leuchtendes Feuerkreuz am Bergfelsen angebracht und entzündet. Es handelt sich um eine wagemutige Aufgabe, die dennoch aus Liebe zu Gott und zur Heimat bereits seit 50 Jahren durchgeführt wird. Das leuchtende Kreuz in der Nacht lohnt alle Mühe. Ein Bericht aus "Südtirol heute" (ORF 2 Tirol, 2. Juni 2008).
ursula
Ein sehr schöner Brauch zur Ehre des Heiligsten Herzen Jesu!
Johanna
Ergreifend!
kathvideo
313.8K

Abt Gregor von Stift Heiligenkreuz bei Frank Elstner

14:36
Abt Gregor Henckel-Donnerstmarck war am Samstag, 31. Mai, 22.20 Uhr bei Frank Elstner im SWR unter den Menschen der Woche zu Gast. Das interessante Gespräch drehte sich um verschiedene Themen; Abt …More
Abt Gregor Henckel-Donnerstmarck war am Samstag, 31. Mai, 22.20 Uhr bei Frank Elstner im SWR unter den Menschen der Woche zu Gast. Das interessante Gespräch drehte sich um verschiedene Themen; Abt Gregor stellte den Sinn des klösterlichen Gebets als Anbetung und Lobpreis Gottes heraus.
lelule100
@Iacobus Hallo! Ich war kürzlich im Stift Heiligenkreuz, und ich muass sagen, das man die Meinung des Heiligen Vater in Sachen Freimaurer teilt! …More
@Iacobus
Hallo!
Ich war kürzlich im Stift Heiligenkreuz, und ich muass sagen, das man die Meinung des Heiligen Vater in Sachen Freimaurer teilt! Ich musste Festellen, das Pater Karl Wallner die Meinungen des Papstes teilt!!
Kreuz.net, von dieser Seite haben sich doch auch der Papst schon distanziert!
LG
Iacobus
Abt Gregor Henckel-Donnersmarck & die Großloge: www.seite-4.com/page.php www.kreuz.net/article.5400.htmlMore
Abt Gregor Henckel-Donnersmarck & die Großloge:
www.seite-4.com/page.php
www.kreuz.net/article.5400.html
View one more comment.
kathvideo
6.6K

Fronleichnamsprozession in Wien

01:50
(kathpress.at) "Ohne lebensoffene Familie gibt es keine Zukunft": Dies betonte Kardinal Christoph Schönborn in Wien beim traditionellen "Stadtumgang" zum Fronleichnamsfest. Gesellschaft und Staat …More
(kathpress.at) "Ohne lebensoffene Familie gibt es keine Zukunft": Dies betonte Kardinal Christoph Schönborn in Wien beim traditionellen "Stadtumgang" zum Fronleichnamsfest. Gesellschaft und Staat leben von den Familien und den Kindern, die ihr Dasein zum großen Teil der Ehe, der für das neue Leben offenen Gemeinschaft von Mann und Frau, verdanken, sagte der Wiener Erzbischof in seiner Predigt auf dem Josephsplatz. Angesichts der Trends, die so massiv gegen die Familie laufen, fühlten sich viele entmutigt und hätten das Gefühl, "ohnmächtig einem Lauf der Dinge zuzusehen, der in den Abgrund führt". In diesem Zusammenhang kritisierte Kardinal Schönborn, dass in einem neuen Gesetzentwurf die Lebenspartnerschaft gleichgeschlechtlicher Paare der Institution Ehe möglichst "gleichgestellt" werden soll. Es sei zu hoffen, dass "der Weg in diese gesellschaftspolitisch falsche Richtung doch nicht begangen wird". Der Wiener Erzbischof zitierte das Konfuzius-Wort "Nennt das Rund rund und …
kathvideo
16K

Südtiroler verehren Pater Pio

03:55
Der ORF-Bericht aus "Südtirol heute" berichtet über die auch in Südtirol verbreitete Verehrung für den heiligen Pater Pio aus Pietrelcina, dessen Leichnam jetzt zur Verehrung der Gläubigen …More
Der ORF-Bericht aus "Südtirol heute" berichtet über die auch in Südtirol verbreitete Verehrung für den heiligen Pater Pio aus Pietrelcina, dessen Leichnam jetzt zur Verehrung der Gläubigen ausgestellt wurde.
Tobias0.2 likes this.
kathvideo
6.5K

Pope Benedict before his visit to the United States in April 2008

04:52
CNN-reporter John Allen analyses Pope Benedict XVI's coming visit to the United States of America from April, 15th-20th 2008.
kathvideo
16.6K

Ostermontag in der Dormitio und in Emmaus

01:30
Der ARD-Bericht zeigt, wie der Ostermontag 2008 in der Abtei Dormitio in der Abtei Dormitio und in Emmaus gefeiert wurde.
Anastasia
kathvideo
6.8K

Die Kirche und der Anschluss Österreichs an das Dritte Reich

03:06
Der ORF dokumentiert im Rahmen seiner Sendung "Niederösterreich heute" in mehreren Folgen die geschichtlichen Vorgänge beim Anschluss Österreichs an das Dritte Reich im März 1938. Im hier dokumentier…More
Der ORF dokumentiert im Rahmen seiner Sendung "Niederösterreich heute" in mehreren Folgen die geschichtlichen Vorgänge beim Anschluss Österreichs an das Dritte Reich im März 1938. Im hier dokumentierten Teil geht es um die Haltung der Kirche zum Anschluss. - Alle Rechte dieser Dokumentation liegen beim ORF.