egk888
egk888

Die Maria Rosa Mystica versprach für den 8. Dezember um 12.00 Uhr nachmittags die "Stunde der …

Okay - ich hab's gefunden :

kath-zdw.katholisch.selfhost.eu/adorare/8dezgnaden.html

"Es wird ein 8. Dezember sein, an dem die Unbefleckte Empfängnis der Schlange den Kopf zertritt."

aus:
Novenenbüchlein "Rosa Mystica" von Franz Speckbacher Mediatrix-V erlag, A-3423 St. Andrä-Wördern oder 8262 Altötting

Besonders zur Vorbereitung auf das Fest der Unbefleckten Empfängnis, vom 29. November bis …More
Okay - ich hab's gefunden :

kath-zdw.katholisch.selfhost.eu/adorare/8dezgnaden.html

"Es wird ein 8. Dezember sein, an dem die Unbefleckte Empfängnis der Schlange den Kopf zertritt."

aus:
Novenenbüchlein "Rosa Mystica" von Franz Speckbacher Mediatrix-V erlag, A-3423 St. Andrä-Wördern oder 8262 Altötting

Besonders zur Vorbereitung auf das Fest der Unbefleckten Empfängnis, vom 29. November bis zum 8. Dezember zu beten.
egk888

Die Maria Rosa Mystica versprach für den 8. Dezember um 12.00 Uhr nachmittags die "Stunde der …

Lieber @Winfried -

gibt es eine Quellenangabe zu dieser (von Ihnen) obgenannten Prophetie :

"Es wird ein 8. Dezember sein, an dem die Unbefleckte Empfängnis der Schlange den Kopf zertritt.
(Montechiari)"

???

Es geht um folgenden Fund:
Zählen Sie ab dem 13.03.13 folgendes hinzu:
+ 7 Jahre = 13.3.20
+ 7 Monate = 13.10.20
+ 7 Wochen = 1.12.20
+ 7 Tage = 8.12.2020

... das wäre doch ein erfreu…More
Lieber @Winfried -

gibt es eine Quellenangabe zu dieser (von Ihnen) obgenannten Prophetie :

"Es wird ein 8. Dezember sein, an dem die Unbefleckte Empfängnis der Schlange den Kopf zertritt.
(Montechiari)"

???

Es geht um folgenden Fund:
Zählen Sie ab dem 13.03.13 folgendes hinzu:
+ 7 Jahre = 13.3.20
+ 7 Monate = 13.10.20
+ 7 Wochen = 1.12.20
+ 7 Tage = 8.12.2020

... das wäre doch ein erfreulicher "Coinsidence" - oder?!?
egk888

Irlmaier - „Wenn die ganze Lumperei aufkommt, steht das Volk auf mit den Soldaten. Dann wird jeder,…

Schon bekannt...?
"Wenn die ganze Lumperei aufkommt, dann steht das Volk mit den " Soldaten "( = Exekutive) auf..."

youtu.be/7RwEWZl6IvQ
egk888

Viganò: Die Kirche unterwirft sich den Diktaten der Welt

Viganò: Eine Niederlage Trumps würde den Antichristen entfesseln – gloria.tv

Viganò: Eine Niederlage Trumps würde den Antichristen entfesseln

... womit er Recht hat - die "Niederlage" Benedikts bescherte uns Bergoglio, und Viganò (und viele innerhalb der Kirche) wissen, dass er das 1. Tier ist.

Es hilft nur eins: Gebet - Amen, amen.

Aber ich freu mich schon auf die "Jahre des Triumphes des …More
Viganò: Eine Niederlage Trumps würde den Antichristen entfesseln – gloria.tv

Viganò: Eine Niederlage Trumps würde den Antichristen entfesseln

... womit er Recht hat - die "Niederlage" Benedikts bescherte uns Bergoglio, und Viganò (und viele innerhalb der Kirche) wissen, dass er das 1. Tier ist.

Es hilft nur eins: Gebet - Amen, amen.

Aber ich freu mich schon auf die "Jahre des Triumphes des Unbefleckten Herzens Mariens" --->

... in Civitavecchia habe Maria vom Triumph ihres Unbefleckten Herzens gesprochen:

„Nach den schmerzhaften Jahren der Dunkelheit Satans stehen nun die Jahre des Triumphs meines Unbefleckten Herzens unmittelbar bevor.“

Quelle:
katholisches.info/2020/02/19/blutige-traenen/

... dass diese "schmerzhaften Jahre" soweit es geht, gemildert werden - auch wenn sie, ohne Zweifel, kommen müssen, weil alles geschehen muss, was geschrieben steht...
(und das verheißt nichts Gutes)

"... das Gericht beginnt im Hause Gottes... "
bibeltext.com/1_peter/4-17.htm

Darum erachte ich die prophezeihte Flucht P. BXVI aus Rom (Dauer 200 d lt. Erna Stieglitz) als den entscheidenden Moment...

2. Thess. 2,3-7
bibeltext.com/2_thessalonians/2-3.htm
egk888

Viganò: Eine Niederlage Trumps würde den Antichristen entfesseln

Viganò: Eine Niederlage Trumps würde den Antichristen entfesseln

Viganò: Eine Niederlage Trumps würde den Antichristen entfesseln

... womit er Recht hat - die "Niederlage" Benedikts bescherte uns Bergoglio, und Viganò (und viele innerhalb der Kirche) wissen, dass er das 1. Tier ist.

Es hilft nur eins: Gebet - Amen, amen.

Aber ich freu mich schon auf die "Jahre des Triumphes des Unbefleckten …More
Viganò: Eine Niederlage Trumps würde den Antichristen entfesseln

Viganò: Eine Niederlage Trumps würde den Antichristen entfesseln

... womit er Recht hat - die "Niederlage" Benedikts bescherte uns Bergoglio, und Viganò (und viele innerhalb der Kirche) wissen, dass er das 1. Tier ist.

Es hilft nur eins: Gebet - Amen, amen.

Aber ich freu mich schon auf die "Jahre des Triumphes des Unbefleckten Herzens Mariens" --->

... in Civitavecchia habe Maria vom Triumph ihres Unbefleckten Herzens gesprochen:

„Nach den schmerzhaften Jahren der Dunkelheit Satans stehen nun die Jahre des Triumphs meines Unbefleckten Herzens unmittelbar bevor.“

Quelle:
katholisches.info/2020/02/19/blutige-traenen/

... dass diese "schmerzhaften Jahre" soweit es geht, gemildert werden - auch wenn sie, ohne Zweifel, kommen müssen, weil alles geschehen muss, was geschrieben steht...
(und das verheißt nichts Gutes)

"... das Gericht beginnt im Hause Gottes... "
bibeltext.com/1_peter/4-17.htm

Darum erachte ich die prophezeihte Flucht P. BXVI aus Rom (Dauer 200 Tage lt. Erna Stieglitz) als den entscheidenden Moment:
"... wenn er (der Katechon) hinweg getan wird..."

2. Thess. 2,3-7

bibeltext.com/2_thessalonians/2-3.htm
egk888

Beirut-Attentat: Slow-motion-Video zeigt Missile

Das könnte der/ein Anlass für die prophezeite
( siehe : www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2012/0631.htm )
Eskalation werden ?

Auf diesem Screenshot der B. 631 kommt auch
- die Rolle der EU und
- "der Kleine" (damit ist:
1) der "Mann des Friedens" =
2) der AC --> AntiChrist =
3) das 2. Tier der Offenbarung 13 =
4) der militärisch-politische "Führer" der NWO gemeint)
zur Sprache ...

More
Das könnte der/ein Anlass für die prophezeite
( siehe : www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2012/0631.htm )
Eskalation werden ?

Auf diesem Screenshot der B. 631 kommt auch
- die Rolle der EU und
- "der Kleine" (damit ist:
1) der "Mann des Friedens" =
2) der AC --> AntiChrist =
3) das 2. Tier der Offenbarung 13 =
4) der militärisch-politische "Führer" der NWO gemeint)
zur Sprache ...

Wie "groß" war Napoelon Bonaparte ? Und wie groß ist V.V. Put-In ... :-)
egk888

Beirut-Attentat: Slow-motion-Video zeigt Missile

In einer besseren Auflösung ... ... bei diesem Video kann man Manipulation nicht ausschließen - aber wenn, dann ist's sehr professionell gemacht...

Es handelt sich - offensichtlich - um eine FAE = Aerosolbombe (Vakuumbombe oder Druckluftbombe, ThermobareBombe):
de.wikipedia.org/wiki/Aerosolbombe

ins Ziel geflogen durch eine Cruise MissileMore
In einer besseren Auflösung ... ... bei diesem Video kann man Manipulation nicht ausschließen - aber wenn, dann ist's sehr professionell gemacht...

Es handelt sich - offensichtlich - um eine FAE = Aerosolbombe (Vakuumbombe oder Druckluftbombe, ThermobareBombe):
de.wikipedia.org/wiki/Aerosolbombe

ins Ziel geflogen durch eine Cruise Missile
egk888

EU-Kommission verweigert polnischen Kommunen Förderung wegen „LGBT-freie Zonen“

oder: = Europäischer Untergang ...
die Europäische Union ist - lt. B. 350 (BdW) - das Tier mit den zehn Hörnern ...
zum (gefälligen) Nachlesen:

www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2012/0350.htmMore
oder: = Europäischer Untergang ...
die Europäische Union ist - lt. B. 350 (BdW) - das Tier mit den zehn Hörnern ...
zum (gefälligen) Nachlesen:

www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2012/0350.htm
egk888

Christi Himmelfahrt und seine Wiederkunft - Aus der Kirche im Untergrund

Es gibt von demselben Author ein Folgevideo - es ist noch brisanter als Ersteres:
www.youtube.com/watch

... und - zuviel versprochen ?
egk888

Verschwörungstheorie widerlegt: Coronavirus nicht im Labor gezüchtet

Luc Antoine Montagnier im Interview:

www.youtube.com/watch

Luc ist ein französischer Virologe und Nobelpreisträger. Er gilt, gemeinsam mit Françoise Barré-Sinoussi, als Entdecker des AIDS-erregenden HI-Virus.

... Kommentare sind auch lesenswertMore
Luc Antoine Montagnier im Interview:

www.youtube.com/watch

Luc ist ein französischer Virologe und Nobelpreisträger. Er gilt, gemeinsam mit Françoise Barré-Sinoussi, als Entdecker des AIDS-erregenden HI-Virus.

... Kommentare sind auch lesenswert
egk888

Ein Exorzist berichtet - Der Geist der Isebel - Teil 3 - Prostitution

Nun, dann sollte die Gabe der Unterscheidung der Geister - die uns gegeben ist, so wir darum bitten - das eine vom anderen zweifellos trennen können.

Im übrigen Heilige Schrift = die kath. Bibel (im Unterschied zu anderen gibt's kleine, aber feine Unterschiede, bzw. zusätzliche Kapitel. bzw. Bücher):
Da steht in Daniel 10,21 folgender Vers:
"Vorher aber will ich dir mitteilen, was im Buch der …More
Nun, dann sollte die Gabe der Unterscheidung der Geister - die uns gegeben ist, so wir darum bitten - das eine vom anderen zweifellos trennen können.

Im übrigen Heilige Schrift = die kath. Bibel (im Unterschied zu anderen gibt's kleine, aber feine Unterschiede, bzw. zusätzliche Kapitel. bzw. Bücher):
Da steht in Daniel 10,21 folgender Vers:
"Vorher aber will ich dir mitteilen, was im Buch der Wahrheit aufgezeichnet ist. Doch keiner hilft mir tatkräftig gegen sie außer eurem Engelfürsten Michael."

Es ist also ein "Buch der Wahrheit" für das Ende der Endzeit in der Bibel vorhergesagt ... mehr wollte ich nicht deponieren.
egk888

Christi Himmelfahrt und seine Wiederkunft - Aus der Kirche im Untergrund

Meines Dafürhaltens auch ein "Schuss vor den Bug" um "die Gedanken vieler Herzen offenbar werden zu lassen" (Lk.2,35) bzgl. der Tatsache von
"Christi Himmelfahrt UND seiner Wiederkunft"
egk888

Schneider: Coronavirus ist Strafe für Handkommunion

Meines Dafürhaltens auch ein "Schuss vor den Bug" um "die Gedanken vieler Herzen offenbar werden zu lassen" (Lk.2,35) bzgl. der Tatsache von

"Christi Himmelfahrt UND seiner Wiederkunft" - wie haltet ihr's damit ?

siehe: youtu.be/WwiGr32Z3-U
egk888

Wiener Stephansdom hat Alternative zur Messe gefunden

Auch ich will meine Kirche wieder zurück!

youtu.be/xe1wtW8BO9o

Weitere Videos zum Thema:
(Kommentare bzw Beschreibungen bitte zu beachten)

www.youtube.com/channel/UCNtWqlIiDeKHgj…
egk888

Wiener Stephansdom hat Alternative zur Messe gefunden

Hier ein Brief von eurer Exzellenz Kardinal Sarah zu Covid-19 und der Christliche Kultus:

„Die christlichen Gläubigen haben auch das Recht und die Pflicht, entschlossen und ohne Beeinträchtigung, ihre Religionsfreiheit zu verteidigen. Eine weltliche Mentalität betrachtet religiöse Handlungen als sekundäre Aktivitäten im Dienste des Wohlbefindens der Menschen wie Freizeit- und kulturelle …More
Hier ein Brief von eurer Exzellenz Kardinal Sarah zu Covid-19 und der Christliche Kultus:

„Die christlichen Gläubigen haben auch das Recht und die Pflicht, entschlossen und ohne Beeinträchtigung, ihre Religionsfreiheit zu verteidigen. Eine weltliche Mentalität betrachtet religiöse Handlungen als sekundäre Aktivitäten im Dienste des Wohlbefindens der Menschen wie Freizeit- und kulturelle Aktivitäten. Diese Sichtweise ist radikal falsch. Lob und Anbetung sind objektiv Gott geschuldet. Wir schulden Ihm diese Anbetung, weil Er unser Schöpfer und unser Retter ist. Der öffentliche Ausdruck des katholischen Gottesdienstes ist kein Zugeständnis des Staates an die Subjektivität der Gläubigen. Es ist ein objektives Recht Gottes. Es ist ein unveräußerliches Recht jeder Person.“
„Ich möchte daher den Priestern und religiösen Männern und Frauen meinen Tribut zollen, die die Kontinuität des öffentlichen katholischen Gottesdienstes in den von der Pandemie am stärksten betroffenen Ländern sichergestellt haben.“

„Wir haben oft auf die Heiligkeit unserer Kirchen mißachtet. Wir haben sie in Konzertsäle, Restaurants oder Schlafsäle für Arme, Flüchtlinge oder Migranten verwandelt. Der Petersdom und fast alle unsere Kathedralen, lebendige Ausdrucksformen des Glaubens unserer Vorfahren, sind zu großen Museen geworden, die mit Füßen getreten und vor unseren Augen von einer beklagenswerten Aufmarsch von Touristen entweiht wurden, die oft ungläubig sind und die heiligen Stätten und den heiligen Tempel des lebendigen Gottes nicht respektieren. Heute bietet Gott uns durch eine Krankheit, die er nicht unbedingt wollte, die Gnade, zu spüren, wie sehr wir unsere Kirchen vermissen. Gott bietet uns die Gnade zu erfahren, daß wir dieses Haus brauchen, in dem er mitten in unseren Städten und Dörfern wohnt. Wir brauchen einen Ort, ein heiliges Gebäude, das ausschließlich für Gott reserviert ist. Wir brauchen einen Ort, der mehr als nur ein funktionaler Raum für Zusammenkünfte und kulturelle Unterhaltung ist. Eine Kirche ist ein Ort, an dem sich alles an der Herrlichkeit Gottes, der Anbetung seiner Majestät, orientiert.“

„Wir könnten die gleichen Worte über den Sonntag wiederholen, den Tag des Herrn, das Heiligtum der Woche. Haben wir ihn nicht entweiht, indem wir ihn zu einem Arbeitstag gemacht haben, zu einem Tag purer weltlicher Unterhaltung? Heute wird er schmerzlich vermißt. Die Tage sind alle gleich.“

„Die heutige westliche Mentalität, geprägt von Technik und fasziniert von den Medien, wollte die Liturgie manchmal zu einem effektiven und gewinnbringenden pädagogischen Werk machen. In diesem Sinne haben wir uns bemüht, die Feierlichkeiten freundlich und attraktiv zu gestalten. Liturgische Schauspieler, angeregt durch pastorale Motivierungen, wollten manchmal pädagogische Arbeit leisten, indem sie profane oder spektakuläre Elemente in die Feierlichkeiten einbrachten. Haben wir nicht gesehen, daß Zeugnisse, Inszenierungen und Applaus gedeihen? Wir glauben, die Teilnahme der Gläubigen zu fördern, und reduzieren die Liturgie in Wirklichkeit auf ein menschliches Spiel. Es besteht die reale Gefahr, daß wir bei unseren Feierlichkeiten für Gott keinen Platz lassen.“

„Was uns, die Priester, betrifft: Waren wir uns immer bewußt, daß wir als Diener eingesetzt wurden, als Diener der Anbetung des Höchsten Gottes? Leben wir, wie der Prophet Hesekiel sagt, ohne auf dieser Erde ein anderes Erbe als Gott selbst zu haben? Wir waren hingegen sehr oft weltlich. Wir haben nach Popularität und Erfolg nach den Kriterien der Welt gesucht. Auch wir haben das Heiligtum des Herrn entweiht. Einige von uns sind sogar so weit gegangen, diesen heiligen Tempel der Gegenwart Gottes zu entweihen: das Herz und den Körper der Schwächsten, der Kinder. Auch wir müssen um Vergebung bitten, Buße tun und wiedergutmachen.“

„Eine Gesellschaft, die den Sinn für das Heilige verliert, läuft Gefahr, die die Barbarei zurückzufallen. Das Verständnis für die Größe Gottes ist das Herz jeder Zivilisation. In der Tat ist es so, denn wenn jeder Mensch Respekt verdient, dann im Grunde deshalb, weil er nach Abbild und Ebenbild Gottes geschaffen ist. Die Würde des Menschen ist ein Widerhall der Transzendenz Gottes. Wenn wir vor der göttlichen Majestät nicht mehr vor freudiger und ehrfürchtiger Angst erzittern, wie können wir dann in jedem Menschen ein Geheimnis erkennen, das Respekt verdient? Wenn wir nicht länger demütig und als Zeichen kindlicher Liebe vor Gott niederknien wollen, wie können wir dann vor der herausragenden Würde eines jeden Menschen knien, der nach dem Abbild und Ebenbild Gottes geschaffen ist? Wenn wir es nicht mehr akzeptieren, respektvoll und in Anbetung vor der demütigsten, schwächsten und unbedeutendsten, aber realsten und lebendigsten Gegenwart der Heiligen Eucharistie zu knien, wie sollen wir dann zögern, das Schwächste und Zerbrechlichste, das ungeborene Kind zu töten und die Abtreibung zu legalisieren, was ein schreckliches und barbarisches Verbrechen ist? Heute kennen wir die Wahrheit dank des Fortschritts der Genetik, die sie endgültig und unwiderlegbar wissenschaftlich etabliert hat: Der menschliche Fötus ist von Anfang an ein vollständig menschliches Wesen. Wenn wir den Sinn für die Anbetung Gottes verlieren, werden die menschlichen Beziehungen von Vulgarität und Aggressivität geprägt sein. Je respektvoller wir in unseren Kirchen gegenüber Gott sind, desto sensibler und höflicher werden wir für den Rest unseres Lebens gegenüber unseren Brüdern sein.“

„Abschließend möchte ich auf dem Gebet für den Verstorbenen bestehen. In vielen Ländern mußten Verstorbene beerdigt werden, ohne daß diese angemessen zelebriert wurden. Wir müssen diese Ungerechtigkeit wiedergutmachen. Darüber hinaus möchte ich einige neuere Praktiken bedauern, die neue Wege zur Beseitigung der sterblichen Überreste begünstigen, einschließlich der alkalischen Hydrolyse, wo der Körper der Verstorbenen in einen Metallzylinder gelegt und in einem chemischen Bad aufgelöst wird, das nur wenige Knochenfragmente hinterläßt, die denen der Einäscherung ähneln. Die Abwässer werden dann in die Kanalisation eingeleitet. Der Prozeß der alkalischen Hydrolyse zeigt für die Würde des menschlichen Körpers keinen Respekt, wie ihn das Gesetz der Kirche verkündet. Selbst wenn wir keinen Glauben haben, ist es absolut unmenschlich, grausam und respektlos, Menschen, die wir lieben und die uns so sehr geliebt haben, so zu behandeln. ‚Wißt ihr nicht, daß ihr Gottes Tempel seid und der Geist Gottes in euch wohnt? Wer den Tempel Gottes zerstört, den wird Gott zerstören. Denn Gottes Tempel ist heilig, und der seid ihr. Oder wißt ihr nicht, daß euer Leib ein Tempel des Heiligen Geistes ist, der in euch wohnt und den ihr von Gott habt? Ihr gehört nicht euch selbst (1 Kor 3,16–17; 6,19).“

„Tatsächlich umfaßt „die von den Aposteln erhaltene Tradition alles, was dazu beiträgt, das Leben des Volkes Gottes auf heilige Weise zu führen und seinen Glauben zu stärken.“
egk888

Verschwörungstheorie widerlegt: Coronavirus nicht im Labor gezüchtet

Drei profunde Artikel/Informationen zum Thema:

Coronavirus: stammt es ursprünglich aus den USA ?
www.naturstoff-medizin.de/…/coronavirus-sta…

Stoppt die Corona Panik Ex Gesundheitsamtsleiter Dr Wolfgang Wodarg Interview, Dokumentation
youtu.be/KUwdP5n6Igc

Chinas dümmster Viren Klau, Inder legen Vieles offen - Alexander Benesch
youtu.be/d7OW6n6H1I0