Gerald Backhaus
Gerald Backhaus

Erzbischof Paglia, hat Sie der Feind geschickt?

Den Durchschnittsmenschen gibt's nicht mehr, es gibt nur noch Heilige und solche, die das Heilige mit Füßen treten.
Gerald Backhaus

Albtraum für Franziskus: Promi-Bekehrung wegen Alter Messe

Eine Stadt, die auf dem Berge liegt, kann nicht verborgen bleiben.
But the fool on the hill.....
Iskariot I. PP.
Gerald Backhaus

Franziskus weiß: Novus Ordo ist nicht Konzilsliturgie

Diese Selige nannte die heutige Amtskirche eine Afterkirche! Was??? Ach so, ihr seid blind, taub und skrupellos.
Gerald Backhaus

Illusionen von Johannes XXIII. führten zur Entvölkerung der Kirche

Jesus, wenn das mal gut geht.
Don Camillo, wo ist dein Vorsehungsglaube?
Gerald Backhaus

Andere Religion: Franziskus will keine Bekehrungen

Die spinnen, die Römer
Gerald Backhaus

Franziskus: Regiert wird mit Beförderungen und Strafen

Hierarchie und Ordnung sind etwas Heiliges. Sie sollen nicht nur für das Irdische gelten, sondern wie im Himmel, also auch auf Erden. Das bezieht sich ja wohl zuerst auf das Messopfer, das wir selbst leben sollen in unserem Alltag. Wenn nun die Hierarchie nicht stimmt, ist es nicht in Ordnung. Welchen Impuls kann es dann für unseren Alltag geben? Null, wir sind confusioniert. Das haben viele …More
Hierarchie und Ordnung sind etwas Heiliges. Sie sollen nicht nur für das Irdische gelten, sondern wie im Himmel, also auch auf Erden. Das bezieht sich ja wohl zuerst auf das Messopfer, das wir selbst leben sollen in unserem Alltag. Wenn nun die Hierarchie nicht stimmt, ist es nicht in Ordnung. Welchen Impuls kann es dann für unseren Alltag geben? Null, wir sind confusioniert. Das haben viele Gläubige gemerkt und sind weggelaufen, ausgetreten leider, weil sie keine Alternative kennen oder sehen. Franziskus, ali acta est, wach auf vom Novus Ordo- Schlaf .Dieser Ordo ist nicht das Vaticanum2!!! Die Gläubigen im tridentinischen Ritus sind glücklich und zufrieden, warum sehen Sie das nicht, Eure Heiligkeit?
Gerald Backhaus

Bischof Schneider: Die größte Wunde der Kirche

Was denken Gläubige heute über Heiligkeit? Heil und Wohlergehen vielleicht.
Heiligkeit ist aber etwas anderes als Heil und Wohlergehen. Sie kommt NUR von Gott und ER allein ist heilig. Ehrfurcht im Staube ist hier angebracht. Sagt Jesus doch: Wenn nun schon ihr, die ihr BÖSE seid..... Ja, er nennt uns Böse, denn die Erbschuld hat uns dazu gemacht. Dessen müssen wir uns immer bewusst sein. Wir …More
Was denken Gläubige heute über Heiligkeit? Heil und Wohlergehen vielleicht.
Heiligkeit ist aber etwas anderes als Heil und Wohlergehen. Sie kommt NUR von Gott und ER allein ist heilig. Ehrfurcht im Staube ist hier angebracht. Sagt Jesus doch: Wenn nun schon ihr, die ihr BÖSE seid..... Ja, er nennt uns Böse, denn die Erbschuld hat uns dazu gemacht. Dessen müssen wir uns immer bewusst sein. Wir bedürfen der Heilung und die schenkt uns Jesus durch Sühnopfer.Heiligkeit und Opfercharakter gehören zusammen. Herr, ich bin nicht würdig, aber.....
Gerald Backhaus

Illusionen von Johannes XXIII. führten zur Entvölkerung der Kirche

Bischof Schneider hat recht, nur sitzen nicht die richtigen Männer am rechten Platz.
Gerald Backhaus

Franziskus: Regiert wird mit Beförderungen und Strafen

Kommunisten, Islamisten und Progressisten, mit dem Knüppel draufhauen, das alles und noch viel mehr, würde ich machen, wenn ich Don CAMILLO wär. Habt ihr das alles verstanden? Sie sagten....
Gerald Backhaus

Modernismus war die Sonntagsbrise – Kirchenkrise ist der Orkan

.....und dann war da noch:
Der verdammte weibische Sexismus.
So, wie sich Weiber heute in der Öffentlichkeit profilieren, ein Skandal. Glaubt ihr, dass ihr eine Belohnung dafür bekommt? Die einzige wäre diese, dass ihr begrapscht oder gar flach gelegt werdet. Ich bin ein Mann und weiß, dass es viele verirrte Geister unter den Männern gibt, echt arme Teufel, und man kann es ihnen nicht einmal …More
.....und dann war da noch:
Der verdammte weibische Sexismus.
So, wie sich Weiber heute in der Öffentlichkeit profilieren, ein Skandal. Glaubt ihr, dass ihr eine Belohnung dafür bekommt? Die einzige wäre diese, dass ihr begrapscht oder gar flach gelegt werdet. Ich bin ein Mann und weiß, dass es viele verirrte Geister unter den Männern gibt, echt arme Teufel, und man kann es ihnen nicht einmal verübeln. NEIN, die Weiber sind alle Verbrecher, müsste es in dem wohl bekannten Lied heißen.
Gerald Backhaus

Gewollte Unverbindlichkeit: Bischöfe sollen Todeslisten der Messen unterschreiben

Vision Hl.Hildegard: Ein stinkender Kothaufen, der sich zum Himmel erheben will. Noch Fragen?
Gerald Backhaus

Selbstmord: Für den Regens nicht auszuhalten

Manche sagen: Ich halte mich an das, was ich sehe, die Wissenschaft. Es gibt auch eine Wissenschaft des Glaubens, eine Wissenschaft, die Wissen schaft. Denn wenn man einmal den Glauben angenommen hat, ist man bald kein Glaubender mehr, sondern ein Wissender. Jesus sagt: Ich kenne die Meinen und die Meinen kennen mich. Man könnte auch sagen: Ich weiß um die Meinen und die Meinen wissen um mich. …More
Manche sagen: Ich halte mich an das, was ich sehe, die Wissenschaft. Es gibt auch eine Wissenschaft des Glaubens, eine Wissenschaft, die Wissen schaft. Denn wenn man einmal den Glauben angenommen hat, ist man bald kein Glaubender mehr, sondern ein Wissender. Jesus sagt: Ich kenne die Meinen und die Meinen kennen mich. Man könnte auch sagen: Ich weiß um die Meinen und die Meinen wissen um mich. Das sakramentale Leben und das ausdauernde Gebet bewirken dies. Dafür gebe ich Zeugnis.
Gerald Backhaus

Franziskus: Homosexuelle rein, Katholiken raus

Römer 1,18-32 Man beachte: das ist das neue Testament A.D.
Gerald Backhaus

Franziskus: Homosexuelle rein, Katholiken raus

Mir nach, spricht Christus unser Held,
kommt in die Socken, ihr Christen alle.
Vergießt euer Blut für Gottes Gerechtigkeit,
wenn ER es so will, habt doch keine Furcht.
Schaut euch die Regierungen nur an, diese
Narren! Kleben an ihrem Leben, wie die Fliegen am Kadaver, aber abtreiben, das können sie, haben keinen blassen Schimmer von der Ewigkeit, sind einfach nur BLÖD!
Gerald Backhaus

Homo-Dating Priester ohne Transparenz, Kontrolle, Strafe wiedereingesetzt

Der große Laurentius sprach auf dem Grill liegend: Ihr müsst mich jetzt umdrehen, auf der einen Seite bin ich schon gar. Was willst du denn, du schwule Arschfickerlobby, du bist eine Beleidigung der Märtyrer!
Gerald Backhaus

Gewollte Unverbindlichkeit: Bischöfe sollen Todeslisten der Messen unterschreiben

Mensch Gott, wie kannst Du das ansehen, dass wir so zugeschissen werden. Keine Mutter lässt ihr Kindlein in der Scheisse liegen, sie macht es sauber, sobald es stinkt und gibt ihm frische Windeln. Ich liege jetzt schon so lange in der Kacke und fang' jetzt an zu plärren, aber himmelschreiend, das kann doch wohl nicht angehen hier.
Gerald Backhaus

Franziskus weiß: Novus Ordo ist nicht Konzilsliturgie

Es ist doch wohl offensichtlich, dass die modernistische Welt eine neutrale Position gegenüber Gut und Böse eingenommen hat. Ich habe alles, was ich brauche, was interessiert mich ein Gott. Schlechthin Ehrfurchtslosigkeit! Kann es wohl sein, dass gewisse Kirchenmänner sich von einer solchen gleichgültigen Haltung schon eine ganze Menge angenommen haben?
Ist für diese Männer nicht Gott selbst vera…More
Es ist doch wohl offensichtlich, dass die modernistische Welt eine neutrale Position gegenüber Gut und Böse eingenommen hat. Ich habe alles, was ich brauche, was interessiert mich ein Gott. Schlechthin Ehrfurchtslosigkeit! Kann es wohl sein, dass gewisse Kirchenmänner sich von einer solchen gleichgültigen Haltung schon eine ganze Menge angenommen haben?
Ist für diese Männer nicht Gott selbst veraltet und überholt wie die Tradition, die doch der Heilige Geist in der Kirche geprägt hat? Das Wischiwaschi von der Kanzel vieler heutiger Geistlicher, das nicht mehr von Gott und Glaube spricht, sondern von Sozialeinrichtungen ist ohne Zweifel der Grund für die vielen Kirchenaustritte. Hallo, Modernisten, schlaft ihr noch?! Heilig ist Gott, heilig ist die Kirche, heilig ist das eben heilige Messopfer! Heilige Zeugen aller Zeiten sind uns schriftlich hinterlegt. Seid ihr doof oder blind? Vielleicht beides!
Gerald Backhaus

Franziskus weiß: Novus Ordo ist nicht Konzilsliturgie

Wieso handle ich gegen die Liebe, wenn ich Misstände, Unrecht, das für Recht erklärt wird, mich energisch äußere? Gott lässt Krieg zu, denn ER hat auf deutsch gesagt selber die Faxen dicke, die sogar innerhalb seiner Kirche eingedrungen sind!
Gerald Backhaus

Franziskus weiß: Novus Ordo ist nicht Konzilsliturgie

Und überhaupt: Was ist denn Genderideologie und Homosexualität?
Neutral sein? Das ist nichts anderes als Feigheit vor dem Feind und Misstrauen gegenüber dem allmächtigen Gott.
Die Lauen speie ich aus meinem Munde!!!