Severin

Er zweifelte an der Kirche: Wiesdorfer Priester Ralf Hirsch will Busfahrer werden

Als Busfahrer wirkt er ja erst recht mit dem Rücken zum Volk. Alles andere wäre ja lebensgefährlich.
Severin

Thilo Sarrazin - „Hätte die SPD meine Fragen aufgegriffen, wäre sie noch die größte Arbeiterpartei“

Herr Sarrazin, wo haben Sie deutlich Ihre Stimme erhoben, als Ihre Partei den größten Kindermord der Geschichte gesetzlich manifestierte und bis auf den heutigen Tag als unantastbare "demokratische" ( dämonkratische) Errungenschaft verteidigte?
Severin

Vietnamesische Fatima-Prozession mit Ordensleuten: Schwestern am Moped

Eine Fatima Prozession mit einem erheblichen Verkehrsaufkommen in Vietnam.
Am Straßenrand sieht man jedoch nur Insider.
Gibt es dort nicht die Christenverfolgung?
Gibt es dort eine registierte und eine nichtregistrierte kath. Kirche?
Wer weiß hierzu näheres?
Severin

"Hört auf die Märtyrer" - Die letzten Christen von Bagdad

Sehr guter Bericht, leider aber mit einer zeitgeistlichen " Musik" sofern man das als solches bezeichnen kann, im Hintergrund.
Severin

Was haben sich die Macher von "Nachtcafe" denn dabei gedacht?

Die Verbrecher erster Ordnung sitzen in den Parlamenten. Solange die fest im Sattel sind wird sich nichts ändern. Diese sind es doch, die diesen Stapfs, Hänels und Dämels erst ermöglichen Kinder zu töten.
In der NS Zeit waren es die Teilnehmer der Wannseekonferenz welche die Ausrottung der Juden beschlossen.
An ausführenden Vollstreckern war damals und heute kein Mangel.
Aber Gott lässt sich …More
Die Verbrecher erster Ordnung sitzen in den Parlamenten. Solange die fest im Sattel sind wird sich nichts ändern. Diese sind es doch, die diesen Stapfs, Hänels und Dämels erst ermöglichen Kinder zu töten.
In der NS Zeit waren es die Teilnehmer der Wannseekonferenz welche die Ausrottung der Juden beschlossen.
An ausführenden Vollstreckern war damals und heute kein Mangel.
Aber Gott lässt sich seiner nicht spotten, dass über seine Gebote abgestimmt wurde und wird, um sie auszuhebeln.
Das ist der Wahn unserer Zeit.
Severin

Martin Lohmann windet sich mit viel einerseits/andererseits um Frage: Kommunion an Abtreibungspolit…

Im Rotary Club ist er vor einigen Jahren ausgetreten.
Severin

„Das „Gute“ daran ist...“: AfD-Politiker nach hämischem Eurofighter-Tweet in der Kritik

Sie treffen den Nagel auf den Kopf. Leider gibt es aber in der BRD z. Zt. nichts mehr zu verteidigen, weil die Blutschuld unseres Volkes zum Himmel schreit.
Severin

Berufungsgericht hebt Entscheidung zur Zwangsabtreibung in England auf

Selbst wenn diese sehr kranke erstinstanzliche Richterin schwanger werden sollte, hat kein Mensch und kein Gericht das Recht ihr Kind zu töten.
Severin

Man muß der normalen Bevölkerung dieses Bild zumuten

Leider ist es schon nicht mehr " 5 vor 12, sondern schon nach 12 Uhr
Severin

Der Jesus der Charismatiker

Dieser Beitrag ist viel zu verallgemeindernd. Ja, es gibt diese freikirchlichen Kreise, auf die diese Beschreibung haargenau passt.
Es gibt aber auch konservative Freikirchen, die vor genau diesem frommen Spektakel warnen.
In diesen Kreisen werden auf deren Schriftenständen Warnschriften gegen den " Charismatismus" ausgelegt. Es wird auch gegen diese Tendenzen dort ernsthaft gepredigt.
Besonders…More
Dieser Beitrag ist viel zu verallgemeindernd. Ja, es gibt diese freikirchlichen Kreise, auf die diese Beschreibung haargenau passt.
Es gibt aber auch konservative Freikirchen, die vor genau diesem frommen Spektakel warnen.
In diesen Kreisen werden auf deren Schriftenständen Warnschriften gegen den " Charismatismus" ausgelegt. Es wird auch gegen diese Tendenzen dort ernsthaft gepredigt.
Besonders, wenn diese Freikirchen einen Verfolgungshintergrund haben, wehren sie sich gegen verweltlichte Tendenzen in ihren Gemeinden.
www.youtube.com/watch
Diese Verallgemeinerung ist genauso, als wenn das ZDK wieder einmal einen ausgemachten Blödsinn von sich gibt, oder ein Priester im Clownkostüm vor dem Altar tritt und man zieht daraus den "folgerichtigen" Schluss, so geht es bei den " Katholen " zu.
Severin

Garzweiler-Besetzer: Mutti hat die Butterbrote vergessen?!

Bevor die Braunkohleindustrie Ende des 19 Jhd, dort aufkam, war es eine bitterarme Gegend.
Der Brotkorb hing auf Grund der relativ hohen Bevölkerung dort sehr hoch. Die Masse der Bewohner dieser Gegend fristeten daher ein recht bescheidenes dasein.
Mit dem Aufkommen der Braunkohleindustrie brach in dieser Gegend der Auswanderungsgrund nach Amerika ab.
Dieser war: " Sich und die seinigen zu …More
Bevor die Braunkohleindustrie Ende des 19 Jhd, dort aufkam, war es eine bitterarme Gegend.
Der Brotkorb hing auf Grund der relativ hohen Bevölkerung dort sehr hoch. Die Masse der Bewohner dieser Gegend fristeten daher ein recht bescheidenes dasein.
Mit dem Aufkommen der Braunkohleindustrie brach in dieser Gegend der Auswanderungsgrund nach Amerika ab.
Dieser war: " Sich und die seinigen zu ernähren".
Severin

Kardinal Marx „kann sich nicht vorstellen“, dass Jesus das protestantische Abendmahl ablehnt

Wenn das Vorstellungsvermögen der Katholiken als Richtschnur des Glaubens herhalten soll, tja dann gute Nacht !
Severin

Bundesverdienstkreuz für Rechtsbrecher in Causa 219a StGB?

Zukünftige Generationen ist es vorbehalten den Holocaust unserer Zeit aufzuarbeiten, wenn man wieder zur Rechtsstaatlichkeit zurückgekehrt ist oder zurückkehren musste, sofern Gott unseren Völkern Europas diese Gnade noch schenkt.
Man wird es nicht bei den Nebensächslichkeiten belassen, wie verboten aber straffrei, Werbungsverbot usw, sondern man wird in der Tiefe ergründen.
Wie konnte es überha…More
Zukünftige Generationen ist es vorbehalten den Holocaust unserer Zeit aufzuarbeiten, wenn man wieder zur Rechtsstaatlichkeit zurückgekehrt ist oder zurückkehren musste, sofern Gott unseren Völkern Europas diese Gnade noch schenkt.
Man wird es nicht bei den Nebensächslichkeiten belassen, wie verboten aber straffrei, Werbungsverbot usw, sondern man wird in der Tiefe ergründen.
Wie konnte es überhaupt die Dreistigkeit zugelassen werden, dass über Gottes Gebote von den Abgeordneten in den Parlamenten abgestimmt wurde, bzw. durch den " mündigen " Bürgern bei allgemeinen Wahlen?
Wie konnte die Kirche in diesen Ländern sich mehr oder weniger einbinden lassen?
Was haben die Christen dagegen getan?
Die Schuldigen wird man nicht erst in der ersten Reihe der Mörder im weißen Kittel finden, sondern auch im Heer der Anhänger des bequemen Dornrösschenschlafs.
Severin

Fernseh-Autor bezeichnet Jesus als "sexistisches Arschloch"!

Der Autor würde das mit dem " Propheten " Mohamed nie machen, wohlweißlich was auf ihn zukommen würde.
Severin

Trauriges Begräbnis eines verfolgten Hirten

Es scheint, dass auf dem Bild mit dem Glassarg im Hintergrund Frauen in liturgischen Gewändern stehen?
Severin

Der Islam wird „als Mädchen für alles“ instrumentalisiert, um die Kirche zu zerstören, bevor er …

Die Kirche kann nicht zerstört werden, wohl aber gezüchtigt. Wenn die Zuchtrute ihre Arbeit getan hat wird sie zerbrochen. So war es immer schon.
Severin

Großes Kino von der Bundeswehr - unsere Landesverteidigung

Mit dieser Geisteshaltung outet sich unser Staat wieder einmal mehr, dass es in Deutschland nichts mehr zu verteidigen gibt.
Fazit: Abschaffung der Bundeswehr!
Severin

Zur kirchlichen Einmischung in die Europawahl 2019 (www.chrafd.de)

Der Herr Kardinal soll sich doch das Verhalten aller Parteien, bezüglich der unabstimmbaren Lebensrechtsgesetze anschauen und erkennen, dass wir in allem anderen, als in einer rechststaatlichen Demokratie leben.
Unten die Begründung, warum ein verdienter Widerstandskämpfer seinerzeit aus der CDU ausgetreten ist.

Abtreibung

Aufstehen für das Leben
Philipp Freiherr von Boeselager
Sie widerstanden…More
Der Herr Kardinal soll sich doch das Verhalten aller Parteien, bezüglich der unabstimmbaren Lebensrechtsgesetze anschauen und erkennen, dass wir in allem anderen, als in einer rechststaatlichen Demokratie leben.
Unten die Begründung, warum ein verdienter Widerstandskämpfer seinerzeit aus der CDU ausgetreten ist.

Abtreibung

Aufstehen für das Leben
Philipp Freiherr von Boeselager
Sie widerstanden den Feinden ihres Volkes und gaben ihr Leben, daß Gottes Gesetz nicht vertilgt würde", lautet die Inschrift der Grabkapelle der Brüder Berthold und Claus von Stauffenberg in Lautlingen. Die moralische Achse, um die sich die Männer und Frauen des 20. Juli 1944 im "Kampf gegen den Feind unseres Volkes", Adolf Hitler, sammelten, war "Gottes Gesetz". Denn das Wesen des Nationalsozialismus war die Mißachtung alles Religiösen und auch der Ordnung, in deren Namen das christliche Europa entstanden ist.
Die Nationalsozialisten standen mit ihrer Anmaßung, über "lebensunwertes" Leben zu richten - seien es Behinderte, "Fremdrassige" oder sozial Andersartige -, in geistiger Tradition der athei-stisch-jakobinischen Französischen Revolution und der blutigen kommunistischen Herrschaft seit 1917. Und sie finden ihre Nachfolger in allen Heutigen, soweit diese danach streben, menschliches Leben zu relativieren.
Seit 1976, seit der Novellierung des Paragraphen 218, sind in Deutschland laut Dunkelziffer vermutlich bis zu acht Millionen ungeborene Kinder dieser neuen Hybris zum Opfer gefallen. Eine ethische Katastrophe unerhörten Ausmaßes!
Als ich 1993 aus Protest gegen den "Abtreibungskompromiß" aus der CDU ausgetreten bin, tat ich dies in Konsequenz der zentralen Ziele - wie des Rechts auf Leben -, für deren Wiederherstellung die Männer des 20. Juli hingerichtet worden sind.
Seitdem ist die Erosion dieser ethischen Grundsätze, die auch unser Grundgesetz beschwört, immer weiter fortgeschritten. Das Bundesverfassungsgericht stellte 1993 klar, daß Abtreibung in Anbetracht der vom Grundgesetz als unantastbar festgestellten Würde des Menschen grundsätzlich rechtswidrig ist und bleibt. Das heißt: Abtreibung ist ein Verbrechen!
Der einzige Grund für eine Freigabe per Fristenregelung war die Hoffnung, mit dem Beratungskonzept eine Reduzierung der Schwangerschaftsabbrüche zu erreichen. Der Gesetzgeber - der Deutsche Bundestag - sei jedoch verpflichtet, nach einer angemessenen Frist das Gesetz auf seine Wirksamkeit hin zu überprüfen.
Dreizehn Jahre später sind die Abtreibungszahlen nicht gesunken, sondern gestiegen! Obendrein ist die vorgeburtliche Kindstötung inzwischen gesellschaftlich akzeptiert. Doch die Parteien des Bundestages, die das höchste deutsche Gericht damals beauftragt hat, den Geist des Gesetzes zu wahren, schweigen - und verweigern damit im Grunde die Verfassungstreue.
Wenn sich am Samstag nun wieder Hunderte von Bürgern für den Schutz des ungeborenen Lebens zum zweijährlichen "1.000 Kreuze für das Leben"-Marsch in Berlin versammeln, so danke ich diesen Menschen für ihr hoffnungsvolles Zeichen in einer so hoffnungsschweren Zeit.

Philipp Freiherr von Boeselager, Jahrgang 1917, gehörte als Offizier zum militärischen Widerstand gegen Hitler. Zunächst als Pistolenattentäter vorgesehen, besorgte er dann den Sprengstoff für Oberst Graf Stauffenberg. Später trug ihm die CDU vergeblich eine Bundestagskandidatur an.
Severin

Zur kirchlichen Einmischung in die Europawahl 2019 (www.chrafd.de)

Ist es dem Herrn Kardinal entgangen, dass auch die Vertreter, der von ihm angepriesen Parteien allesamt die Demokratie missbraucht haben, um über die Gebote Gottes abzustimmen?
So missbrauchte man die Demokratie und landete in der Dämonkratie!
Es wäre aber naiv zu glauben, dass die AfD hierzu etwas grundsätzlich anderes beabsichtigt.
Severin

Kenneth Walker FSSP in Phoenix ermordet

Ist etwas zu den Motiven des Mörders bekannt?
Warum wurde Pater Walker erschossen?
Severin

Warum spielte Kurz schon 2017 auf Ibiza an? Wusste er etwas?

Traurig ist besonders was dem Skandal vorausging. Dem ging eine scheinchristliche Regierung vorraus. Kurz bezeichnet sich als gläubigen Katholiken und wohnt mit seiner langjährigen Freundin zusammen. Heirat ist irgendwann auch einmal vorgesehen. Nachwuchs auch.
Wenn dort Kontrazeptiva zum Einsatz kommen, wird kein Mensch wissen, wie oft er Vater ist, natürlich von Kindern die sich nicht in die …More
Traurig ist besonders was dem Skandal vorausging. Dem ging eine scheinchristliche Regierung vorraus. Kurz bezeichnet sich als gläubigen Katholiken und wohnt mit seiner langjährigen Freundin zusammen. Heirat ist irgendwann auch einmal vorgesehen. Nachwuchs auch.
Wenn dort Kontrazeptiva zum Einsatz kommen, wird kein Mensch wissen, wie oft er Vater ist, natürlich von Kindern die sich nicht in die Gebärmutter seiner Freundin einnisten konnten.
Die Sonntagsmesse besucht er auch nicht regelmäßig, angeblich aus Zeitgründen. Der Kanzler Adenauer fand aber sehr wohl Zeit regelmäßig die Sonntagsmesse zu besuchen.
Jedenfalls ist Kurz als normaler Katholik so nicht zu gebrauchen, da nützt auch sein katholisches Strahlemanncharisma nichts. Die Faktenlage ist nun einmal anders.
Solange wir nicht echte Christen als Staatenlenker bei Gott erbeten, wird sich nichts zum Guten ändern können.
Ohne Gott und Sonnenschein, fahren wir die Ernte ein. Das war ein gängiger DDR Slogan.
Severin

Maite Kelly inszeniert "Miteinander" nach der Trennung

Halb für Gott
und halb für die Welt,
ist was Gott und der Welt missfällt,
ja oder nein
heiß oder kalt ,
niemals wollen wir lauwarm sein!
Severin

Martin Lohmann: Abtreibung nicht als Mord bezeichnen

Ist Herr Lohmann nicht schon seit langem bei den Rotariern ausgetreten?
Severin

Martin Lohmann: Abtreibung nicht als Mord bezeichnen

Wer genau weiß, dass er einen lebendigen Menschen vorsätzlich und geplant tötet, ist ein Mörder. Zumindest trifft dies für die " Ärzte " zu, bei der Mutter nicht immer.
Ärzte, die nicht wissen oder wissen wollen, dass es sich um einen lebendigen Menschen handelt, sind schyzophren und die gefährlichsten Leute im Staat. Ihre medizinische Vorbildung
wird sie ja anklagen, falls sie ihr Gewissen nicht…More
Wer genau weiß, dass er einen lebendigen Menschen vorsätzlich und geplant tötet, ist ein Mörder. Zumindest trifft dies für die " Ärzte " zu, bei der Mutter nicht immer.
Ärzte, die nicht wissen oder wissen wollen, dass es sich um einen lebendigen Menschen handelt, sind schyzophren und die gefährlichsten Leute im Staat. Ihre medizinische Vorbildung
wird sie ja anklagen, falls sie ihr Gewissen nicht schon gegen die Wand gefahren haben.
Die Mutter, wenn sie gar noch von ihrem Umfeld bedrängt wird, falsche Auffassungen hat
und sich in einer psysischen Ausnahmesituation befindet, kann man nicht in jedem Fall als Mörderin sehen. Denn diese Mutter würde sich ja helfen lassen, wenn ihr jemand zur Seite stehen würde.
Es gibt aber auch Frauen, die genau wissen, dass es sich um ein lebendiges Kind handelt und auch noch stolz auf ihre Abtreibungen sind, wie kann man in ihnen dann keine Mörderin sehen?
Severin

Kirchenstreik-Gottesdienst am Sonntag im Pfarrsaal Heroldsbach.

Streiken kann man nur wenn man eine Dienstleistung verweigern kann. Welche Dienstleistung erbringen hier die Streikenden? Anwesenheit alleine ist noch keine Dienstleistung.

Es ist doch unser Herr und Heiland Jesus Christus der alle Verdienste für uns am Kreuzesstamm verdient hat. Diese Verdienste fließen uns hauptsächlich in der würdigen Feier der Heiligen Messe zu, wo seine grausame Hinrichtiun…More
Streiken kann man nur wenn man eine Dienstleistung verweigern kann. Welche Dienstleistung erbringen hier die Streikenden? Anwesenheit alleine ist noch keine Dienstleistung.

Es ist doch unser Herr und Heiland Jesus Christus der alle Verdienste für uns am Kreuzesstamm verdient hat. Diese Verdienste fließen uns hauptsächlich in der würdigen Feier der Heiligen Messe zu, wo seine grausame Hinrichtiung sakramental vergegenwärtigt wird.
Wissen die Steikenden und deren Unterstützungsfeld dies nicht mehr ?
Oder geht es hier nur um Feminismus ?
Severin

Briefwechsel über die Abu Dhabi Erklärung zwischen Franziskus und Bischof Schneider

Die Aussage von Theresia Katharina, dass Weihbischof Athanasius Schneider gesagt haben soll, dass zwischen ihm und Papst Franziskus kein Blatt passt, irritiert mich etwas. Hat er das im allgemeinen gesagt, oder z.B. nur in Bezug auf
den Zulassungswillen Gottes z.B. bei anderen Religionen.
Weiß hierzu genaueres?
Wann und zu wem und in welchem Kontext hat er das gesagt?
Severin

Briefwechsel über die Abu Dhabi Erklärung zwischen Franziskus und Bischof Schneider

Mit welcher Aussage hat Weihbischof Schneider zurückgerudert? Das scheint mir etgangen zu sein.
Severin

Beliebtester Vorname in deutscher Hauptstadt Berlin ist MOHAMMED !

Gott möge alle diese Mohammeds nach dem Reichtum seiner Gnade segnen, dass sie dereinst den wahren Dreifaltigen Gott annehmen können.
Severin

Immer mehr lesbische und schwule Menschen schließen sich der AfD an

Mit der AfD ist kein Staat zu machen.
Severin

Die Beerdigung von Pfarrer Adolf Fugel

An alle glaubenstreuen Katholiken, denen das Apostolat ein Herzensanliegen ist:
Sorgt zu Lebzeiten dafür, dass Eure Beerdigung durch einen geeigneten Priester zur Volksmission genutzt wird. Seid nicht bange, entsprechendes in die Wege zu leiten.
Wo sonst, als auf der Beerdigung kommt viel, der Kirche und dem Glauben leider abstehendes Volk zu einem ernsten Anlass zusammen. Hier hat ein Priester …More
An alle glaubenstreuen Katholiken, denen das Apostolat ein Herzensanliegen ist:
Sorgt zu Lebzeiten dafür, dass Eure Beerdigung durch einen geeigneten Priester zur Volksmission genutzt wird. Seid nicht bange, entsprechendes in die Wege zu leiten.
Wo sonst, als auf der Beerdigung kommt viel, der Kirche und dem Glauben leider abstehendes Volk zu einem ernsten Anlass zusammen. Hier hat ein Priester die Möglichkeit zu evangelisieren.
Das übliche Gutmenschengeschwafel vom Verstorbenen kann hierbei ruhig in den Hintergrund treten. Die letzten Dinge und wie man seine Seele durch die Gnade Gottes rettet, müssen in einer 50 minütigen Predigt didaktisch vernünftig, ohne Abstriche an der Wahrheit herübergebracht werden.
Das wäre einer der bescheidenen Anfänge der Neuevangelisation. Oder wollen wir etwa keine Neuevangelisation?
Severin

Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit

Wie jedes Jahr, wird in der Kirche St. Cäcilia in Pesch / Nettersheim in der Nordeifel der Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit feierlich begangen.

- 9 Uhr Eucharistische Aussetzung, Barmherzigkeitsrosenkranz.
- Beichtgelegenheit.
- 9 Uhr 20 Rosenkranz mit Betrachtungen.

- 10 Uhr 30 Festmesse, mit dem Laudato Chor, Zülpich.

Anschließend findet den ganzen Tag über eucharistische Anbetung u. …More
Wie jedes Jahr, wird in der Kirche St. Cäcilia in Pesch / Nettersheim in der Nordeifel der Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit feierlich begangen.

- 9 Uhr Eucharistische Aussetzung, Barmherzigkeitsrosenkranz.
- Beichtgelegenheit.
- 9 Uhr 20 Rosenkranz mit Betrachtungen.

- 10 Uhr 30 Festmesse, mit dem Laudato Chor, Zülpich.

Anschließend findet den ganzen Tag über eucharistische Anbetung u. Beichtgelegenheit bei verschiedenen Priestern statt. 11.45–- 13.00 Uhr Stille eucharistische Anbetung 13.00 –- 14.00 Uhr Kreuzweg 14.00 –- 14.45 Stille eucharistische Anbetung 15.00 Uhr Festandacht16.15 - 17.15 Stille eucharistische Anbetung 17.15 Uhr Rosenkranzandacht u. abschließender eucharist. Segen Von morgens an wird imPfarrheim für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein dank des Pfarreirates und der Helfer.
Severin

Brand von Notre Dame "Strafe Allahs" für "kleine Weiße"

Woher wissen Sie diese Einzelheiten zum " Tathergang" ?
Severin

Der Held von Paris ist Traditionalist – ehemaliger Petrusbruder

Welche Rettungsversuche hat denn der örtliche Domklerus unternommen, das Allerheiligste und die Reliquien zu retten?
Severin

Der Held von Paris ist Traditionalist – ehemaliger Petrusbruder

Blödsinn!
Severin

Der Held von Paris ist Traditionalist – ehemaliger Petrusbruder

Weshalb ist er nicht mehr bei der Petrusbruderschaft ? Immerhin war er dort Assistent des Generaloberen.
Kennt jemand seinen Werdegang und Motive, ohne zu spekulieren ?
Severin

Gloria Global am 15. April 2019

Die Feier der Heiligen Messe fand sehr wohl auch an irgendwelchen Tischen und Nischen, jedoch in der Verfolgung statt.
Ansonsten in sakralen Gebäuden und auf geweihten Altären. Es ist deshalb unlauter auf vorhandenes Quellenmaterial zu verweisen, was es durchaus gibt, um Tische und Nischen allgemein zu rechtfertigen. In der Verfolgung liegt ein Notstand vor.
Man schaue sich Bilder von Feldmessen…More
Die Feier der Heiligen Messe fand sehr wohl auch an irgendwelchen Tischen und Nischen, jedoch in der Verfolgung statt.
Ansonsten in sakralen Gebäuden und auf geweihten Altären. Es ist deshalb unlauter auf vorhandenes Quellenmaterial zu verweisen, was es durchaus gibt, um Tische und Nischen allgemein zu rechtfertigen. In der Verfolgung liegt ein Notstand vor.
Man schaue sich Bilder von Feldmessen vergangener Kriege an. Eine eventuelle Forderung die heilige Messe deshalb zukünftig auf Biertischen zu feiern wäre Unsinn, was ja jedem einleuchten wird.
Severin

Depressiven Hund belebt

Bekannte von uns, konnten durch solch nahe Kontakte zum Haushund ihre Kinder schon mehrfach entwurmen lassen. Den Hund sowieso.
Severin

Bischof Bode: Frauendiakonat wird Thema des "synodalen Wegs"

Dann werden im Altarraum Spiralen herumlaufen.
Severin

Dieser entfernt einen weiteren Orden aus seinem Bistum

Wolfgang Scheidtweiler, ein einflussreicher Rotarier, der Brauerreien besitzt, ist immer zur Stelle, wenn es gilt, ein historisches Kloster in landwirtschaft schöner Umgebung zu verwerten. Natürlich in seinem Sinne. Sein Gutmenschentumcharisma und sein Geschäftssinn sind nicht erfolgslos.
Erfahrungsgemäß wird dann das Kloster in ein Wellnesshotel für betuchte Snobs umgewandelt.
Severin

Fastenzeit: Priester verbrennen Harry Potter und anderes unsinniges Zeug

Da müsste ja halb Deutschland brennen, wenn kollektiv mit dem Götzendienst und der Esoterik Schluss gemacht wird.
Severin

Zu Eltz schließt sich Forderung der Mahnwachen an

Der Herr Dekan kann oder will es nicht verstehen, dass es um Leben oder Tod geht. Natürlich nicht um sein Leben, deshalb braucht er sich ja nicht so klar zu positionieren. Wenn aber ein Rowdy im beisein von Herrn Dekan sein Auto mit der Eisenstange demoliert, wird sich Herr Dekan sehr wohl und eifrig positionieren.
Zu deutsch, der wird hochgehen wie von einer Tarantel gestochen. Leider haben die …More
Der Herr Dekan kann oder will es nicht verstehen, dass es um Leben oder Tod geht. Natürlich nicht um sein Leben, deshalb braucht er sich ja nicht so klar zu positionieren. Wenn aber ein Rowdy im beisein von Herrn Dekan sein Auto mit der Eisenstange demoliert, wird sich Herr Dekan sehr wohl und eifrig positionieren.
Zu deutsch, der wird hochgehen wie von einer Tarantel gestochen. Leider haben die ungeborenen Kinder keine Stimme, außer der Stimmen der Lebensrechtler. Ich weiß nicht, ob der Herr Dekan den richtigen Beruf ergriffen hat?
Severin

Erzbischof über die größte Moschee Frankreich „erfreut“

Pater Leppich sagte vor ca. 64 Jahren, dass er nicht den Islam fürchte, sondern die Schwäche der Christen.
Severin

Deutschland: Judenhass kommt durch "Einwanderer"!

Zu Anfang der 70 er war ich in den Ferien in einer Arbeitskolonne, in der auch junge Marrokaner arbeiteten. Diese junge Burschen waren in der Regel fleißig und intelligent, aber wenig gebildet.
Ich erschrak, als in einer Pause einer von den Marrokanern Hitler hochpries. Ich fragte ihn nach dem Grund.
Antwort, er ist ja gegen die Juden vorgegangen. Die anderen umstehenden Marrokaner grinsten.
Der …More
Zu Anfang der 70 er war ich in den Ferien in einer Arbeitskolonne, in der auch junge Marrokaner arbeiteten. Diese junge Burschen waren in der Regel fleißig und intelligent, aber wenig gebildet.
Ich erschrak, als in einer Pause einer von den Marrokanern Hitler hochpries. Ich fragte ihn nach dem Grund.
Antwort, er ist ja gegen die Juden vorgegangen. Die anderen umstehenden Marrokaner grinsten.
Der Hass auf die Juden sitzt in der islamischen Welt sehr tief.

Unsere heutige Ursache, dass die Juden nicht ausreichend geschützt werden, liegt in der Schwäche des Staates.
In der Tiefe ist es aber ein religiöses Problem. Juden und Moslems sind gleichermaßen aufgerufen Jesus Christus in ihren Herzen als den Messias aufzunehmen.
Severin

Die Abtreibungsmediziner töten Kinder, als sei es das "Normalste auf der Welt"

Man stelle sich vor, jemand stellt sich vor das Auto von Monsignore und demoliert es in aller Öffentlichkeit.

Monsignore wird sich dies bestimmt nicht gefallen lassen und sich heftig wehren.

Aber bei dem Massenmord an ungeborenen Kindern ist die Aufregung, wenn überhaupt, sehr überschaubar!
Diese kollektive Gleichgültigkeit gegenüber den Rechten Gottes und dem Lebensrecht der Kinder wird …More
Man stelle sich vor, jemand stellt sich vor das Auto von Monsignore und demoliert es in aller Öffentlichkeit.

Monsignore wird sich dies bestimmt nicht gefallen lassen und sich heftig wehren.

Aber bei dem Massenmord an ungeborenen Kindern ist die Aufregung, wenn überhaupt, sehr überschaubar!
Diese kollektive Gleichgültigkeit gegenüber den Rechten Gottes und dem Lebensrecht der Kinder wird uns allen noch bitter heimgezahlt werden.
Severin

Gotteshäuser brannten, wurden geplündert und entweiht - Mehrere Kirchen in Frankreich geschändet – …

Man stelle sich vor, jemand stellt sich vor das Auto von Monsignore und demoliert es in aller Öffentlichkeit.
Monsignore wird sich dies bestimmt nicht gefallen lassen und sich heftig wehren .
Severin

Kreuzverbot Kruzifix abgehängt im Rathaus von Montreal Säkularisierung Kreuz Quebec Kanada

Diesen Zustand hatten wir ja auch Ende der 30-er in Deutschland.
Fazit: Das kann nie und nimmer ein gutes Ende nehmen!
Severin

Kasachische Bischöfe verteidigen ihren Nuntius standhaft

Gibt es Infos woher die Anschuldigungen kommen?
Severin

Neue Sexualmoral?

Wir brauchen keine neue Sexualmoral, keine neue Theologie usw. Wir brauchen neue Bischöfe.
Aber hätten wir sie überhaupt verdient. Für diese Gnade gilt es zu beten, ganz gleich ob die bisherigen Bischöfe und Träger dieses maroden Systems sich bekehren und dann brauchbar sind oder durch die göttliche Vorsehung ausgetauscht werden.
Severin

Gottesdienst mit Giftschlangen: US Pastor gebissen

Ja, Freikirchler, aber da gibt es riesen Unterschiede. Das wäre genauso, als wenn ein " Priester " mit Clownmaske bei der " heiligen Messe" einen Kopfstand auf dem Altar macht und ein Baptist sagt, so geht es bei den Katholiken zu.
Severin

Gottesdienst mit Giftschlangen: US Pastor gebissen

Das sind doch keine Baptisten, es sind Pfingstler.