Raffi2211
Raffi2211
15876

Enzyklika Pascendi Dominici gregis – Wider die Irrlehren des Modernismus

Anlässlich des 110jährigen Jubiläums finden Sie hier die wertvolle Ezyklika „Pascendi“ vom hl. Pius X. über den Modernismus (8. Sep. 2017). Interessantes und erschütterndes Detail am Rande: Auf der …
alfredus
Ein sehr ernstes Zeitdokument, das in unsere Zeit hinein leuchtet. Kirchenfeinde und Irrlehrer hat es im Laufe der Kirchengeschichte immer wieder …More
Ein sehr ernstes Zeitdokument, das in unsere Zeit hinein leuchtet. Kirchenfeinde und Irrlehrer hat es im Laufe der Kirchengeschichte immer wieder gegeben, durch alle Jahrhunderte. Ihre Methoden wurden immer erfolgreicher,so dass sie sogar Papstwahlen beeinflusst haben, wie die jüngste Geschichte zeigt. Der Unterschied zu früher ist, die Päpste haben diese Irrlehren erfolgreich bekämpft.
Besonders wurde durch die Ezyklika von Papst Pius X. ein Meilenstein gesetzt, der gegen den Modernismus und seine Irrlehren gerichtet war. Der Unterschied zu heute ist, dass nichts gegen die neue Lehre unternommen wird, da der Modernisteneid durch das zweite Vatikanum abgeschafft wurde. Dadurch haben diese Kräfte, unterstützt von den Freimaurer-Bischöfen und Priestern, eine große Macht, mit der alles möglich ist. Rom wird seinen Glauben verlieren, sagte Maria in La Salette und das erfüllt sich jetzt vor unseren Augen
Vered Lavan and 4 more users like this.