Raffi2211
Raffi2211
961K

Erzbischof Marcel Lefebvre: Den Glauben unserer Väter übermitteln

34:10
Erzbischof Marcel Lefebvre: Den Glauben unserer Väter übermitteln Im Jahr 1976 hielt Erzbischof Marcel Lefebvre vor zehntausend Gläubigen eine Predigt in Friedrichshafen. Er ging auf einen Vorwurf …More
Erzbischof Marcel Lefebvre: Den Glauben unserer Väter übermitteln
Im Jahr 1976 hielt Erzbischof Marcel Lefebvre vor zehntausend Gläubigen eine Predigt in Friedrichshafen. Er ging auf einen Vorwurf ein, der immer wieder gegen die Bruderschaft erhoben wird.
Man klagt uns auch an, dass wir den katholischen Glauben nicht richtig verstünden und ihn als etwas Statisches betrachten, etwas Verkalktes, und dass wir noch beim Glauben des Mittelalters stehen geblieben sind. Nun, wir glauben tatsächlich, dass unser Glaube auf der Offenbarung beruht, die uns durch die Apostel zuteilwurde, dass die Offenbarung mit dem Tod des letzten Apostels beendet war und dass es die Aufgabe des Papstes, die Aufgabe der Bischöfe ist, uns diese Offenbarung zu überliefern, uns dieses ihnen anvertraute Glaubensgut zu überliefern. Das sagt das Erste Vatikanische Konzil: „Die Aufgabe des Heiligen Vaters ist nicht, uns neue Wahrheiten zu geben, sondern uns das anvertraute Glaubensgut getreulich und genau zu …More
Raffi2211
@pio. Natürlich sorgt der Herr selbst dafür. Und genau deswegen führte er den Erzbischof zu diesen wahren schritt um das wahre Priestertum und die …More
@pio.
Natürlich sorgt der Herr selbst dafür.
Und genau deswegen führte er den Erzbischof zu diesen wahren schritt um das wahre Priestertum und die wahre messe zu bewahren.
Die neuen seminare sind doch nicht mehr rein katholisch.
Eugenia-Sarto
Wo wäre der Glaube in Europa ohne den heiligen Ignatius von Loyola! und soviele andere. Im 20. Jahrhundert aber war das Kostbarste unserer Liturgie …More
Wo wäre der Glaube in Europa ohne den heiligen Ignatius von Loyola! und soviele andere. Im 20. Jahrhundert aber war das Kostbarste unserer Liturgie verloren gegangen ohne den Kampf des lobwürdigen Erzbischof Lefebvre. Man kann ihm gar nicht genug dankbar sein.
View 7 more comments.
Raffi2211
38641

Predigt von S. E. Erzbischof Marcel Lefebvre am 10. Juli 1988 in Egelshardt

09:28
„Weil wir uns allen diesen Änderungen, die uns protestantisch machen oder bewirken, daß wir sogar den Glauben verlieren, absolut widersetzen und weil wir nicht den Glauben verlieren wollen, verfolgt …More
„Weil wir uns allen diesen Änderungen, die uns protestantisch machen oder bewirken, daß wir sogar den Glauben verlieren, absolut widersetzen und weil wir nicht den Glauben verlieren wollen, verfolgt man uns. Ja, man muß es sagen: Man verfolgt uns, weil wir katholisch bleiben wollen. Deshalb bezeichnet man uns aufgrund der Geschehnisse, die wir heute erleben und die leider nicht von mir abhängen, als schismatisch, bezeichnet man uns als exkommuniziert. Fragen wir uns aber, wer uns solchermaßen anklagt und warum man uns exkommuniziert. Diejenigen, welche uns exkommunizieren, sind ja bereits selbst seit langem exkommuniziert! Warum? Weil sie Modernisten sind, weil sie, selbst von modernistischem Geist, eine Kirche geschaffen haben, die dem Geist der Welt konform ist. Das aber ist jener Modernismus, der vom hl. Pius X., dem Patron der Bruderschaft, verurteilt wurde. Dieser letzte heilige Papst hat die Modernisten verurteilt und exkommuniziert. Alle diese Geister, die modernistisch sind, …More
alfredus
Erzbischof Lefebvre hat eine Sendung und Berufung gehabt, die weit über unsere Zeit hinaus reicht. Die damalige Kirchenführung und bis heute, haben …More
Erzbischof Lefebvre hat eine Sendung und Berufung gehabt, die weit über unsere Zeit hinaus reicht. Die damalige Kirchenführung und bis heute, haben ihm Unrecht getan. Benedikt XVI. hatte die Möglichkeit eine Versöhnung herbei zu führen, leider hat er es nicht getan. Er hat im Gegenteil die Messlatte der Einigung, nochmal höher gesteckt und die Trennung zementiert.
MisterQ
@Eugenia-Sarto: Toleranz ist die neue DemutMore
@Eugenia-Sarto: Toleranz ist die neue Demut
View one more comment.
Raffi2211
1231.9K

Die Zeitbomben des zweiten vatikanischen Konzils

01:30:55
Vortrag von Pater Schmidberger
Eugenia-Sarto
Hervorragender Vortrag.
LeoStratz
@Boni Woher weiß man, dass der göttliche Bund mit den Juden, dem Fleische nach, aufgehoben ist? Zurzeit sieht man nur, wie Gott die alten Prophetien…More
@Boni Woher weiß man, dass der göttliche Bund mit den Juden, dem Fleische nach, aufgehoben ist? Zurzeit sieht man nur, wie Gott die alten Prophetien verwirklicht und sein Volk in Israel zusammenführt.
View 10 more comments.
Raffi2211
19975

Unsere Aufgabe in der Kirchenkrise.

01:41:31
Unsere Aufgabe in der Kirchenkrise. Pater Pfluger erklärt .....More
Unsere Aufgabe in der Kirchenkrise.
Pater Pfluger erklärt .....
Raffi2211
Es wird eh nicht soweit kommen...
CSc
@Raffi2211 Natürlich kann und muss man den Modernisten die Wahrheit verkünden, aber man darf sich erst dann mit ihnen Vergemeinschaften, wenn sie …More
@Raffi2211
Natürlich kann und muss man den Modernisten die Wahrheit verkünden, aber man darf sich erst dann mit ihnen Vergemeinschaften, wenn sie die Wahrheit angenommen haben. Ein kanonischer Status ist erst annehmbar, wenn das modernistische Rom zur katholischen Tradition zurückgefunden hat.
Bischof Tissier erklärte in seiner Firmpredigt vom 31. Januar 2016 in Saarbrücken: "Bei der Konfrontation der Priesterbruderschaft mit Rom darf die Bruderschaft nie einem Kompromiß oder Kalkül zustimmen. Solange die Vertreter der Neukirche (sic) an den Irrtümern des Zweiten Vatikanischen Konzils festhalten, können wir niemals mit Rom verhandeln. Jedes Gespräch von uns mit Rom muß unzweideutig sein und den Zweck haben, die Vertreter der Neukirche zu konvertieren zu unserer einzigen und alleinigen Wahrheit der katholischen Tradition. Keine Kompromisse und kein Kalkül, solange sie nicht ihre konziliaren Irrtümer überwinden und den Weg zur Wahrheit zurückfinden." (stmarcelinitiative.com/bischofe/…More
View 17 more comments.
Raffi2211
1106

Pfarrer Hans Milch - Unbändiger Glaube durch Christus!

07:31
Pfarrer Hans Milch - Unbändiger Glaube durch Christus!
Tina 13 likes this.
Raffi2211
611967

Vortrag von Mons.Marcel Lefebvre in Wien 22.10.1974

26:12
Vortrag von Mons.Marcel Lefebvre in Wien 22.10.1974
@Eugenia-Sarto Es war das hiesige Bildnis seines Gesichtes, welches mich für das Video auf YouTube gewann. Finde, er schaut dort sehr einnehmend …More
@Eugenia-Sarto Es war das hiesige Bildnis seines Gesichtes, welches mich für das Video auf YouTube gewann. Finde, er schaut dort sehr einnehmend aus.
alfredus
Erzbischof Lefebvre ist eine herausragende Gestalt in der neueren Kirchen- Geschichte. Dadurch dass er verhasst und abgelehnt wird, wird seine von …More
Erzbischof Lefebvre ist eine herausragende Gestalt in der neueren Kirchen- Geschichte. Dadurch dass er verhasst und abgelehnt wird, wird seine von Gott gegebene Sendung, bestätigt. Auch die Bischöfe die ihn heute noch ablehnen, werden ihn noch lieben. wenn sie den Glauben wieder gefunden haben. Gottes Mühlen mahlen langsam, um so eindeutiger ist ihr Wirken !
View 4 more comments.
Raffi2211
37427

Predigt von S. E. Erzbischof Marcel Lefebvre am 29. August 1976 in Lille Gesprochen von Léon Huber

49:27
Predigt von S. E. Erzbischof Marcel Lefebvre am 29. August 1976 in Lille Gesprochen von Léon Huber
Raffi2211
@RellümKath welche Denkfehler meinen sie?
RellümKath
Man kann sehr gut die Denkfehler von ML erkennen und auch die falschen, stolzen Reaktionen Roms.
View one more comment.
Raffi2211
991.4K

Wo stehen wir -Pater Schmidberger

54:43
Raffi2211
In wie weit das so ist,kann ich nicht beurteilen. Solange nichts schwarz auf weiß steht ist nichts sicher. Es geht ja um die theologischen punkte …More
In wie weit das so ist,kann ich nicht beurteilen.
Solange nichts schwarz auf weiß steht ist nichts sicher.
Es geht ja um die theologischen punkte die stets noch in frage gestellt werden.
Diese werden ja nicht einfach weg gedacht.
CSc
@Raffi2211 Es hat sich schon viel geändert: Kampfgeist und klare Abgrenzung gegen das modernistische Rom sind dahingeschmolzen. Man versucht durch …More
@Raffi2211
Es hat sich schon viel geändert: Kampfgeist und klare Abgrenzung gegen das modernistische Rom sind dahingeschmolzen. Man versucht durch Ausklammerung der Wahrheitsfrage eine praktische Übereinkunft mit modernistischen Autoritäten zu erzielen. Bei Eheschließungen gibt es schon jetzt eine Zusammenarbeit mit den Modernisten. Durch die Annäherung an die Konzilskirche strömen immer mehr konservative Modernisten in die Bruderschaft, die zwar Erzbischof Lefebvre sympathisch und die alte Liturgie schöner finden, den Kampf gegen die Moderne aber nie wirklich verstanden haben und nun den modernen Geist in die Bruderschaft tragen.
View 7 more comments.
Raffi2211
23320

Liturgia divina per omnia saecula. Gratias agimus mons. Marcel lefebvre! Ora pro nobis. https://…

14:30
Liturgia divina per omnia saecula. Gratias agimus mons. Marcel lefebvre! Ora pro nobis. www.youtube.com/watchMore
Liturgia divina per omnia saecula.
Gratias agimus mons. Marcel lefebvre!
Ora pro nobis.
www.youtube.com/watch
Massimo M.I.
In riparazione per i giudizzi temerari, maldicenze ecc. Mons Lefbvre dal cielo prega per la Chiesa, quella del piccolo gregge di Gesù
Maurizio Muscas
solosole and 2 more users like this.
Raffi2211
189

Veni,veni emmanuel

03:58
Veni,veni emmanuel Captivum solve israel Qui gemit in exilio privatus dei filio. Gaude! Gaude! Emmanuel Nascetur pro te, israel Veni, o jesse virgula Ex hostis tuos ungula De specu tuos tartari …More
Veni,veni emmanuel
Captivum solve israel
Qui gemit in exilio
privatus dei filio.
Gaude! Gaude! Emmanuel
Nascetur pro te, israel
Veni, o jesse virgula
Ex hostis tuos ungula De specu tuos tartari Educ et antro barathri Gaude! Gaude! Emmanuel Nascetur pro te, israel Veni,veni o oriens Salvare nos advenienes Noctis depele nebulas Dirasque mortis tenebras Gaude! Gaude! Emmanuel Nascetur pro te, israel Veni, clavis davidica Regna reclude caelica Fac iter tutum superum Et claude vias inferum Gaude! Gaude! Emmanuel Nascetur pro te, israel Veni, veni adonai Qui populo in sinai Legem dedisti vertice In maiestate gloriae Gaude! Gaude! Emmanuel Nascetur pro te, israel
Tina 13 likes this.
Raffi2211
9172K

Das Leben von S.E Marcel Lefebvre

01:43:50
Das Leben von S.E Marcel Lefebvre
Sascha2801
@Matthias Lutz Was genau verstehen Sie denn nicht? Hw. Georg May sagte am 15.6.2003 in einer Predigt: " Und viele der Bischöfe: Was tun sie denn? …More
@Matthias Lutz Was genau verstehen Sie denn nicht?
Hw. Georg May sagte am 15.6.2003 in einer Predigt: "
Und viele der Bischöfe: Was tun sie denn? Sie halten Vorträge, sie gehen zu Konferenzen, sie rasen von Süden nach Norden und von Ost nach West, aber um die Priester, da kümmern sie sich wenig oder gar nicht. Es hat einmal einen Bischof gegeben, der sich zu jedem seiner Priester begab und da mehrere Tage weilte, ihm Dienste abnahm, ihn tröstete, mit ihm speiste und dem der Priester sein Herz ausschütten konnte. Und dieser Bischof hieß Marcel Lefebvre!"
Eugenia-Sarto
Prof May liegt eigentlich auf der gleichen Linie. Er sagte als Kirchenrechtler, dass die Einführung der Neuen Messe ein ungerechtes Gesetz war. Er …More
Prof May liegt eigentlich auf der gleichen Linie. Er sagte als Kirchenrechtler, dass die Einführung der Neuen Messe ein ungerechtes Gesetz war. Er selbst zelebriert ja nur den Alten Ritus.
View 7 more comments.
Raffi2211
21575

Man kann nicht zwei Herren dienen.

01:01:15
Vortrag von Dr. Gregorius Hesse
Tina 13
bert
Dieser Vortrag dauert nur 30 min, dann beginnt er wieder von vorne
Tina 13 likes this.