Manuela Frajda
Manuela Frajda

Foto eines Mönchs von der Hostie

Von wegen falsche Wundmale. Fra`Elia ist kein Pseudo. Fra`Elia verzapft keinen Unsinn. Auch ich kenne Fra`Elia. Direktor Rimmel musste nicht wegen Fra`Elia alleine gehen. Zu fotografieren ist weder absurd noch unchristlich und es war nicht die Idee von Fra`Elia. Fra`Elia hat weder irre Ideen, noch ist er vom wahren Glauben weit weg. Gehen Sie mal zum Arzt, wenn Sie an eine Herausforderung an den …More
Von wegen falsche Wundmale. Fra`Elia ist kein Pseudo. Fra`Elia verzapft keinen Unsinn. Auch ich kenne Fra`Elia. Direktor Rimmel musste nicht wegen Fra`Elia alleine gehen. Zu fotografieren ist weder absurd noch unchristlich und es war nicht die Idee von Fra`Elia. Fra`Elia hat weder irre Ideen, noch ist er vom wahren Glauben weit weg. Gehen Sie mal zum Arzt, wenn Sie an eine Herausforderung an den Teufel glauben. Gott ist unbegreiflich und nicht blasphemisch. Dieser Jesus sieht nicht anderst aus, wie auf dem Turiner Grabtuch. Fra`Elias Jesus als hässlich zu bezeichnen, ist eine Beleidigung. Dieser Jesus hat kein vorgeschobenes Unterkiefer und ER hat sehr wohl Wundmale. Gehen Sie mal zum Augenarzt. Fra`Elias Jesus ist nicht Falsch und es ist auch kein Teufelsbild. Und, es kommt nicht aus meiner Wohnung raus. Gehen Sie lieber zum Arzt, statt sich über Fra`Elia und seinen Jesus so anzumaßen. Und, vergessen Sie nicht: Hochmut kommt vor dem Fall.