Santiago74
Santiago74 likes from jonatan

Arabisch: Gott sei Dank

Wörtlich steht hier "gepriesen sei der Gott der Welten"; ein Teil davon wäre "Gott sei gepriesen": "al-Hamdu lillah". "Gott sei Dank" hingegen sagt man "al-schukru lillah". Passenderweise sagen die arabischen Christen normalerweise "Gott sei Dank" und nicht "Gott sei gepriesen", was ein typisch muslimischer Ausdruck ist. Keine besonders wichtige Sache, aber wenn wir schon dabei sind, lassen wir …More
Wörtlich steht hier "gepriesen sei der Gott der Welten"; ein Teil davon wäre "Gott sei gepriesen": "al-Hamdu lillah". "Gott sei Dank" hingegen sagt man "al-schukru lillah". Passenderweise sagen die arabischen Christen normalerweise "Gott sei Dank" und nicht "Gott sei gepriesen", was ein typisch muslimischer Ausdruck ist. Keine besonders wichtige Sache, aber wenn wir schon dabei sind, lassen wir uns nicht verwirren: die Gottesverehrung zwischen Christen und Muslimen ist diametral verschieden, bis hin in die Feinheiten der Sprache...
96413

Isabella I. v. Kastilien - Die Katholische. Beschützerin des Glaubens und des Volkes.

54:26
Isabella I. von Kastilien - Die Katholische. Info: de.wikipedia.org/wiki/Isabella_I._%28… Q.: www.youtube.com/watchMore
Isabella I. von Kastilien - Die Katholische.
Info: de.wikipedia.org/wiki/Isabella_I._%28…
Q.: www.youtube.com/watch
M.RAPHAEL
Immer vielen Dank, liebe @Vered Lavan.
View 7 more comments.
Santiago74 likes from de.news
198996

Professor Douglas Farrow: "Bergoglianische Kirche" ist eine "antichristliche" und “falsche Kirche"

Eine Kirche, die sie dazu berufen fühlt, “mehr und mehr synodal zu sein", "Fleisch zu werden" und “sich in den bestehenden Kulturen zu inkarnieren", ist eine "Bergoglianische Kirche" und nicht die …
Immaculata90
Die einzigen, die es nicht erkennen wollen, sind die Piusbrüder, die noch immer um die Gunst ihres "geliebten Heiligen Vaters" buhlen und eifrig …More
Die einzigen, die es nicht erkennen wollen, sind die Piusbrüder, die noch immer um die Gunst ihres "geliebten Heiligen Vaters" buhlen und eifrig darum beten, daß Gott ihm ein langes Leben schenke und ihn seiner Kirche erhalte. Wer seine Augen nicht zum Sehen verwenden will, wird sie eben zum Weinen nützen müssen!
Mir vsjem
In der Regel wirst Du heute bei den Piusbrüdern - auch in Prioraten - einen dringenden Appell zur Gewinnung des Allerseelenablasses vergeblich …More
In der Regel wirst Du heute bei den Piusbrüdern - auch in Prioraten - einen dringenden Appell zur Gewinnung des Allerseelenablasses vergeblich suchen. Du findest größtenteils nicht einmal den Hinweis auf das Gewinnen des Ablasses oder nur die falsche Verordnung der falschen Kirche. Dann liest Du, dass der Allerseelenablass als Vollkommener Ablass nur einmal gewonnen werden kann und dazu wäre ein Vater unser und "Ich glaube an Gott..." zu beten, dann weist Du, diese Verordnung stammt von keiner Autorität der Katholischen Kirche und ist zu ignorieren, denn es ist ein Abrücken von dem, was die wahren Päpste vor dem Konzil angeordnet haben.
Die FSSPX hat zwar den heiligen Papst Pius X. zum Patron, beachtet aber seine Normen nicht:
Pius X., Dekret "Toties-quoties-Ablass" vom 24. Juni 1914 für immer geltend in perpetuum valiturum - AAS 1914, p. 378)
Wie bekannt ist, bedeutet toties-quoties "so oft - wie oft, so oft man also eine Kirche [erneut] betritt, ist die Gewinnung eines Vollkommenen …More
View 17 more comments.
Santiago74 likes from nujaas Nachschlag

Welches Interesse hat die Ford-Stiftung an der Ideologie der Amazonas-Synode?

Nein. Die Fordstiftung geht auf den Gründer des Automobilkonzern zurück, www.fordfound.org/about/about-ford/our-origins/
Santiago74 likes from Joseph Franziskus

Gloria Global am 17. Oktober 2019

In meiner eigenen Familie, wäre es ein Segen, wenn ein überzeugender Missionar, sich ihr annehmen würde. Ich stamme aus einer typischen, bayrischen, katholischen Familie ab. Bei uns bestimmte das Kirchenjahr, mit allen großen Festen, immer das ganze Familienleben. Das gebet mit der ganzen Familie, hätte immer einen wichtigen Platz, in unseren familiären Alltag. Bis noch vor wenigen Jahren, waren …More
In meiner eigenen Familie, wäre es ein Segen, wenn ein überzeugender Missionar, sich ihr annehmen würde. Ich stamme aus einer typischen, bayrischen, katholischen Familie ab. Bei uns bestimmte das Kirchenjahr, mit allen großen Festen, immer das ganze Familienleben. Das gebet mit der ganzen Familie, hätte immer einen wichtigen Platz, in unseren familiären Alltag. Bis noch vor wenigen Jahren, waren die hohen Feiertage, eine Gelegenheit, bei der die ganze Familie zusammen kam und die gemeinsamen hl. Messen, war immer der Höhepunkt, bei dem die ganze Familie, zusammen feierte. Nach und nach, hat gerade die religiöse Seite bei diesen Familientreffen, langsam an Bedeutung verloren. Nicht alle Mitglieder unserer Familie, gingen in den letzten Jahren, mitnzurbhl. Messe. Inzwischen sind jene, die jeden Sonntag, zur hl. Messe gehen, bei uns eine Minderheit. Meine drei Töchter und ganz besonders die mittlere, waren sehr fromme Mädchen, worüber ich immer sehr glücklich war, denn ich sah ja, wie ihre Freundinnen zum größten Teil, höchstens noch Weihnachten und zu Ostern, one Kirche von innen sahen. Meine älteste ist inzwischen verheiratet und ich mache mir große Sorgen, weil sie nur noch sporadisch zur Messe geht, eigentlich nur noch, wenn sie übers Wochenende, oder an Feiertagen, bei uns zu Besuch sind. (Wahrscheinlich mir zu liebe). Auch die mittlere, die immer so fromm war, verlegt oder Sonntagspflicht, mehr öfter, auf Samstag Abend. Ich befürchte, je mehr sie sich abnabelt, um so mehr, verliert sie auch ihre kirchliche Bindung. Ich weiß nicht, wie ich mich nverhalten soll. Ich befürchte, mit zuviel Duck, erreiche ich nichts, sondern eher das Gegenteil wird geschehen. Ich gebe der heutigen Kirche die Schuld, die in keiner Weise, auf die Kinder einwirkt, ja sie eher zu mehr "Eigenständigkeit" anstachelt. Leider ist bei uns nur ein mal monatlich, eine hl. Messe im lat. Ritus, sonst wären die Probleme vielleicht nicht so groß. Vor allem fehlt ein guter, traditioneller Priester vor Ort. Anderer seits, ist es beinahe gefährlich, die Kinder heute in eine nom Messe gehen zu lassen. Unser Pfarrer ist leider voll auf Franziskus Kurs. Es ist schwierig, seine Kinder heutzutage, im Glauben zu erziehen.

Gloria Global am 17. Oktober 2019

Gebet am Freitag
Es sind Finsternisse entstanden, als die Juden den Herrn Jesus gekreuzigt hatten. Und um die neunte Stunde rief der Herr Jesus mit lauter Stimme: „Mein Gott! Mein Gott! Warum hast Du mich verlassen?“ Und mit geneigtem Haupte gab Er Seinen Geist auf.
Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus, und preisen Dich;
denn durch Dein heiliges Kreuz hast Du die ganze Welt erlöst.
Santiago74 likes from Susi 47

Gloria Global am 17. Oktober 2019

Die japanischen katholiken schafften es solange durchzuhalten
Für 300 jahre-

Danke pater lasarte
Santiago74 likes from Gestas

Heidnische Klosterfrauen: Wer Christ sein will, meide die Franziskus-Kirche

@Antiquas
Bitte beleidigen sie nicht die weiblichen Mitglieder des Forums. Ist alt sein ein Verbrechen?
Santiago74 likes from Gestas

VatikanNews präsentiert stolz Pachamama Hocus-Pocus in der Nähe des Vatikans

Lieber Gott. Verzeih den Männer und Frauen die da mitmachen! Sie wissen nicht was sie tun.
Santiago74 likes from Gestas

Gänswein hofft auf "gute Fortschritte" der Kirche in Deutschland

Erzbischof Georg Gänswein lebt schon zu lange nicht mehr in Deutschland.
Santiago74 likes from Gestas

Gloria Global am 17. Oktober 2019

Danke @alfredus für diesen guten Kommentar

"Unser HERR im Alteisen"

Das ist leider keine Spöttelei, mein gutes @Heilwasser...es ist Tatsache, dass es als "Schrott-Kunst" in den Vatikanischen Gärten aufgestellt ist....
Santiago74 likes from Carlus

"Unser HERR im Alteisen"

Die Kunst sagt aus was das Herz empfindet. Hier nur Schrott!
Santiago74 likes from de.news
1473K

Brandmüller: Die Synode hat eine verborgene Agenda, will Katholizismus mit Heidentum ersetzen

Bei der Amazonas-Synode steht der katholische Glaube auf dem Spiel, schreibt Kardinal Walter Brandmüller auf LifeSiteNews.com (17. Oktober). Er erklärt, dass die christliche Religion - im Gegensatz …
Magee
Eminenz Brandmüller spricht die Wahrheit gelassen aus. Wann endlich wird es Bergoglio als Anführer der heidnischen Amazonas-Sekte und seinen Götzendi…More
Eminenz Brandmüller spricht die Wahrheit gelassen aus. Wann endlich wird es Bergoglio als Anführer der heidnischen Amazonas-Sekte und seinen Götzendienern offiziell verboten, sich katholisch zu nennen!?
View 12 more comments.
Santiago74 likes from Tina 13
67547

Pfarrer Fimm - Richtige und falsche Haltungen im Reiche Gottes Folge 1/4 (4/4)

07:25
Tina 13
View 4 more comments.
Santiago74 likes from Jeremia Maria

Wolfram Eilenberger: War Heidegger ein Sith?

Grundsätzlich: Danke für die unorthodox (via Star Wars) dargelegten Gedanken zu Heideggers diabolischer Philosophie! Frage: H.s Antwort auf die Frage nach der Angst könnte vor dem Hintergrund des christlichen "Heilswirkens mit Furcht und Zittern" (Phil 2,12) als angemessen empfunden werden. H. hat es aber so nicht gemeint. Meint er nicht vielmehr etwas wie "Seinsangst", worin seine tiefe Skepsis …More
Grundsätzlich: Danke für die unorthodox (via Star Wars) dargelegten Gedanken zu Heideggers diabolischer Philosophie! Frage: H.s Antwort auf die Frage nach der Angst könnte vor dem Hintergrund des christlichen "Heilswirkens mit Furcht und Zittern" (Phil 2,12) als angemessen empfunden werden. H. hat es aber so nicht gemeint. Meint er nicht vielmehr etwas wie "Seinsangst", worin seine tiefe Skepsis gegenüber dem Sein inbegriffen ist?
H.s Seinsbegriff ist ja weitest entfernt von gesund-philosophischer Bejahung etwa eines hl. Thomas. H. spricht gern von der "Tücke des Seins". Bei ihm dreht sich vielleicht alles um die Angst, weil seine "Philosophie" die Ablehnung des Seins zum Urgrund hat - diabolische Zerrissenheit (und scheinbar wirre Unverständlichkeit im Ausdruck) sind die Folge. Wenn sich H. der Angst stellt, dann nicht wie wir, die wir die Angst gerade dadurch überwinden wollen, dass wir uns mit dem angstauslösenden Objekt "auseinander-setzen" (und uns so von ihm distanzieren können); sondern H. stürzt sich hingebungsvoll in seine fundamentale Kritik am Sein und ergeht sich so in seiner Seinskritischen Haltung. Darum ist ihm die Angst so wichtig, so grundlegend.
Auch der Teufel ist im Grunde ein Angsthase - vor dem Sein. Wer Gott so klar-bewusst ablehnt, will am liebsten selbst nicht-sein. Wut und Hass auf alles, was ist, folgt daraus. Des Teufels größte Strafe ist seine (Weiter-)Existenz, das er weiterhin "ist", abhängig vom Sein (Gottes). H. teilte m. E. diese Wut, artikuliert in Angst. Hier erkenne ich auch den in Star Wars dargelegten Zusammenhang zwischen den Emotionen von Wut und Angst, vor denen Anakin S. so eindringlich gewarnt wird, weil das den Einsatz der "Macht" - jener geheimnisvollen positiven Kraft des Seins - korrumpiert zur zerstörerischen "dunklen Seite". Die "dunkle Seite" aber bildet mit der "hellen/guten" Seite der Macht kein Yin und Yang (das wäre Dualismus), sondern sie ist eine Ablehnung der "Macht", eine nihilistische Inzwecknahme zur Zerstörung dessen, was ist, und dessen bildgewaltigster Ausdruck ist dann der Todesplanet, fürwahr. Das Sein will Leben; den Tod will nicht das Nicht-Sein (gibt es ja nicht), sondern das Anti-Sein.
Waren halt mal so ein paar Gedanken ... Bin durchaus kein ausgewiesener Kenner des Star-Wars-Universums.
Santiago74 likes from MMB16
512425

Treue im Bild

Zwei Vögel beschauen sich. Bleiben sich treu. Treue im Bild.More
Zwei Vögel beschauen sich.
Bleiben sich treu.
Treue im Bild.
Wunderschön!
M.RAPHAEL
Heuer füttere ich durch. Die Vögel sind glücklich. Ich auch.
View 3 more comments.
Santiago74 likes from Heilwasser

Kardinal Müller: Bischof Kräutler wird in die Hölle kommen

Solange sie nicht bereuen, "verdienen sie nicht die Erlösung". Ich würde das so lesen. Er meinte sicher keinen Verdammungsautomatismus, denn das wäre ja schlimm. Freilich sieht es düster aus, doch wie Sie sagen, kann durch die Barmherzigkeit Gottes jeder Reuewillige gerettet werden, solange er auf Erden lebt und ich denke, nur in diesem Kontext hat Kardinal Müller das gemeint.

Kardinal Müller: Bischof Kräutler wird in die Hölle kommen

@Susi 47 Mutter Teresa würde das tun; unverfroren würde sie in Rom einmarschieren und allen versammelten Klerikern und Heiden eine Medaille in die Hand drücken...hat sie auch mit bewaffneten Soldaten so gehandhabt!
2683.1K

Ist schon die Zeit des Antichrist?

08:53
Predigt von P. Michael Wildfeuer zum 17. Sonntag nach Pfingsten 2019
esra
Shalom ! Herzlichen Dank an hw. Pater Wildfeuer ! Er hat die Zeitenfoge eindeutig beschrieben. So kann man es auch im Der Gottmensch nachlesen. Wir …More
Shalom ! Herzlichen Dank an hw. Pater Wildfeuer ! Er hat die Zeitenfoge eindeutig beschrieben. So kann man es auch im Der Gottmensch nachlesen. Wir leben in der Golgatha-Zeit des mystischen Leibes Christi, dann kommt die Reinigung, dann die Zeit
des Ostermorgens und der Blühte der hl. kath. Kirche, dann die kurze Zeit des satanischen
Antichristes direkt vor dem Weltenende. Shalom !
Einwe kurze Erzählung vom Antichristen ( ältere Literatur) beschreibt jene Attribute die heute offen überall an der Spitze sind als das wären : …More
Einwe kurze Erzählung vom Antichristen ( ältere Literatur) beschreibt jene Attribute die heute offen überall an der Spitze sind als das wären : Ökumenismus, Ökogolgie, Führer der Weltreligionen, gebt den leuten was sie brauchen.
View 24 more comments.
Santiago74 likes from M.RAPHAEL

Kardinal Müller: Bischof Kräutler wird in die Hölle kommen

Vielen Dank, Eminenz!
Santiago74 likes from de.news
4684.2K

Kardinal Müller: Bischof Kräutler wird in die Hölle kommen

Wo immer Bischöfe die Katechese und Pastoral durch Medien und Politik ersetzen, geht es mit der Kirche bergab, auch wenn Freimaurer, Oligarchenmedien, Abtreibungslobbyisten und Homosexuelle das …
Kardinal Müller hat völlig recht, mir seinen Ausführungen. Dieser Ketzer, Bischof Kreutler, sündigt vortwährend gegen den hl. Geist. Diese Sünde …More
Kardinal Müller hat völlig recht, mir seinen Ausführungen. Dieser Ketzer, Bischof Kreutler, sündigt vortwährend gegen den hl. Geist. Diese Sünde kann nicht vergeben werden. Mit dieser Sünde ist er auch daran schuld, wenn viele Seelen, nicht zum ewigen Heil gelangen. Diese Sorte von Priestern ist es, die für den massenhaften Abfall vom Glauben, verantwortlich sind. Eine Schande für die hl. Kirche.
Lichtlein
Horror
View 44 more comments.
1391.5K

Ein sonderbarer Heiliger - Josef von Cupertino

01:45:37
Ein sonderbarer Heiliger - Josef von Cupertino. Q.: www.youtube.com/watch
Ewiges Vergelt's Gott für diesen schönen Film, derlei sieht man heute leider kaum noch!
Sieglinde
Mir hat dieser Film so gefallen das ich ihn gerne hätte. Kann mir jemand sagen wo ich ihn bekomme. Habe schon div. Läden abgeklappert aber leider …More
Mir hat dieser Film so gefallen das ich ihn gerne hätte. Kann mir jemand sagen wo ich ihn bekomme. Habe schon div. Läden abgeklappert aber leider ohne Erfolg.
View 11 more comments.
Santiago74 likes from CSc

Eine andere Aschermittwochsrede – Civitas-institut.online

»Wir stellen die politische Philosophie dar, die grundlegend gegen die Prinzipien der Französischen Revolution ist.« In einem Interview mit Die Weltwoche erklärt Thierry Baudet [Forum für Demokratie/Niederlande] was er unter einer neuen »Europäischen Renaissance« versteht: Der politische Kampf für das Gute, Wahre und Schöne.
1361.3K

Pfarrer Fimm - Über die Vergebung

15:39
sudetus
Modernist, Medjugorje-Fan, Charismatiker, redet wie ein Buch ...... gefährlich !!!
Tina 13
Katholischer Priester, Charismatiker mit der Gabe der Zungensprache. Paulus erklärt, wer in Sprachen …More
Katholischer Priester, Charismatiker mit der Gabe der Zungensprache.
Paulus erklärt, wer in Sprachen betet, spricht im Geist zu Gott. Für alle anderen außer Gott - auch für sich selbst - spricht er Geheimnisse aus; niemand sonst versteht, was er sagt (1 Kor 14, 2). Man weiß also in der Regel auch selbst nicht, was man betet, wenn man in Sprachen betet - doch man darf dem Heiligen Geist vollkommen vertrauen, das er einem die wirklich richtigen Worte gibt. Paulus gibt auch Anhaltspunkte über den Inhalt von Sprachengebet: In der Regel ist dieses Gebet ein Ausdruck des Dankens und Lobpreises Gott gegenüber. Deshalb kann es durchaus - wie z. B. ein Psalm – gesungen werden (1 Kor 14, 15 - 17). Man kann aber auch ein eigenes Thema auf dem Herzen haben und dann in Sprachen beten - z. B. in der Fürbitte, in der Anbetung, in einer Phase, in der man Gott fragt zu bestimmten Themen usw. usw. Es sind keine Grenzen gesetzt, wo die Bibel es "verbietet", …More
View 11 more comments.
Santiago74 likes from Susi 47

Nicht viele Menschen bei der Generalaudienz von Papst Franziskus (16. Oktober)

Das volk hat keine lust auf gefiederte Wesen, und geflügelte worte!
Das ist die abstimmung mit den füssen
Santiago74 likes from Pater Jonas

Wie sich Gebet anfühlt

Meine Seele preist die Größe des Herrn, und mein Geist jubelt über Gott, meinen Retter.

Denn auf die Niedrigkeit seiner Magd hat er geschaut. Siehe, von nun an preisen mich selig alle Geschlechter.

Denn der Mächtige hat Großes an mir getan, und sein Name ist heilig.

Er erbarmt sich von Geschlecht zu Geschlecht über alle, die ihn fürchten.

Er vollbringt mit seinem Arm machtvolle Taten: Er zers…More
Meine Seele preist die Größe des Herrn, und mein Geist jubelt über Gott, meinen Retter.

Denn auf die Niedrigkeit seiner Magd hat er geschaut. Siehe, von nun an preisen mich selig alle Geschlechter.

Denn der Mächtige hat Großes an mir getan, und sein Name ist heilig.

Er erbarmt sich von Geschlecht zu Geschlecht über alle, die ihn fürchten.

Er vollbringt mit seinem Arm machtvolle Taten: Er zerstreut, die im Herzen voll Hochmut sind.

Er stürzt die Mächtigen vom Thron und erhöht die Niedrigen.

Die Hungernden beschenkt er mit seinen Gaben und lässt die Reichen leer ausgehen.

Er nimmt sich seines Knechtes Israel an und denkt an sein Erbarmen,

das er unsern Vätern verheißen hat, Abraham und seinen Nachkommen auf ewig.
Santiago74 likes from matermisericordia

Vatikan plant Liturgie mit "amazonischem Gesicht"

@Goldfisch : Das meine ich: Ihre "Prophetin" war eine vom Teufel genarrte Person oder psychisch krank.
So einach ist das.
Der Hl. Johannes v. Kreuz warnt so sehr vor dieser "Wunder - und Offenbarungssucht."
Er schreibt, dass man dadurch die göttlichen Gnaden verliert.
Wenn das doch endlich mal mehr hier in diesem Forum ernst nehmen würden!
Santiago74 likes from Thomasius

Hl. Thomas von Aquin - Auslegung des Vaterunser (Teil I)

Einer, wenn nicht gar der beste Katechismus!
Santiago74 likes from alfredus

Heidnische Klosterfrauen: Wer Christ sein will, meide die Franziskus-Kirche

.. unter den Tisch getrunken hat .. ! Ja, die Franziskus-Kirche befindet sich in einem Rausch, sie befindet sich in einem Amazonas-Geister-Rausch ! Die Unterwelt jubelt und feiert ihren langersehnten Sieg in der katholischen Kirche. Noch ist es nur ein halber Sieg, denn das Christenvolk ist größtenteils noch gläubig, aber ihre obere Leitung die offenbar nur aus Mietlingen und IrrlehrernMore
.. unter den Tisch getrunken hat .. ! Ja, die Franziskus-Kirche befindet sich in einem Rausch, sie befindet sich in einem Amazonas-Geister-Rausch ! Die Unterwelt jubelt und feiert ihren langersehnten Sieg in der katholischen Kirche. Noch ist es nur ein halber Sieg, denn das Christenvolk ist größtenteils noch gläubig, aber ihre obere Leitung die offenbar nur aus Mietlingen und Irrlehrern besteht, ist Trunken von einer Umwelt und Geisterwelt und so verfallen sie mehr und mehr einem primitiven Denken und werden immer mehr von den Dämonen in Besitz genommen. Deshalb müssen Christen sich selbst in ihrem Glauben treu bewahren und diese faulen Früchte meiden !
Santiago74 likes from Gestas
29

Danke!! ❤ & Infos zu Kandel!

02:35
Danke!! ❤ & Infos zu Kandel!
Santiago74 and one more user like this.
Santiago74 likes from M.RAPHAEL

Giani wurde gefeuert, weil er den Befehl von Franziskus ausführte

Kommentar von Taylor Salas auf der Youtube Seite: Joker Final Trailer (Extended) 2019:
www.youtube.com/watch
"Childhood is when you want to be Batman, adulthood is when the joker makes sense" - In der Kindheit will man Batman (Kämpfer für das Gute) sein, als Erwachsener macht der (böse) Joker (mehr) Sinn. Ein hervorragender Kommentar für die Kinder der Welt.

Um die christlichen Tugenden

One page
Gebet vom Hl. Thomas von Aquin um die christlichen Tugenden
"Jede Freude ohne Dich sei mir zuwider": meine Lieblingsstelle.
MMB16
Die katholische Kirche steht gegen die christlichen Tugenden.
View 2 more comments.
189
Noch einmal Sr. Lucia von Fatima - Katholisches
katholisches.info

Noch einmal Sr. Lucia von Fatima – Katholisches

Von Wolfram Schrems*
Mir vsjem
Der Zweite Weltkrieg wurde von MARIA in Fatima prophezeit, ja. Sie hat auch prophezeit, dass es eine Vernichtung ganzer Nationen geben wird, wenn …More
Der Zweite Weltkrieg wurde von MARIA in Fatima prophezeit, ja.
Sie hat auch prophezeit, dass es eine Vernichtung ganzer Nationen geben wird, wenn man ihren Bitten nicht nachkommt:
„Wenn man auf meine Wünsche hört, wird Russland sich bekehren und es wird Friede sein. Wenn nicht, wird es seine Irrlehren über die Welt verbreiten, wird Kriege und Kirchenverfolgungen heraufbeschwören. Die Guten werden gemartert werden, der Heilige Vater wird viel zu leiden haben, verschiedene Nationen werden vernichtet werden, am Ende aber wird mein Unbeflecktes Herz triumphieren."
NICHT PROPHEZEIT WURDE DAS ATTENTAT AUF WOJTYLA!
Diese "Prophezeiung" des Attentats im Dritten Geheimnis wurde unter dem "Pontifikat" von Wojtyla erfunden. MARIA wollte, dass das Dritte Geheimnis im Jahre 1960 der Öffentlichkeit bekannt gemacht wird. Schwester Lucia wurde gefragt, warum gerade im Jahr 1960? Lucia antwortete: "Weil man das Geheimnis dann besser versteht"? Das Geheimnis würde man also 1960 besser verstehen,…More
Mir vsjem
DIE WAHRHEIT WIRD ANS LICHT KOMMEN 1960 sollte das Dritte Geheimnis von Fatima der Welt verkündet werden. Im Frühjahr des selben Jahres, 1960, …More
DIE WAHRHEIT WIRD ANS LICHT KOMMEN
1960 sollte das Dritte Geheimnis von Fatima der Welt verkündet werden. Im Frühjahr des selben Jahres, 1960, kündet eine anonyme Stimme aus dem Vatikan an, daß es keine Veröffentlichung des Dritten Geheimnisses von Fatima geben wird. Ab dieser Zeit darf Sr. Lucia Besuche nur noch aus der engsten Verwandtschaft empfangen.
Gibt das nicht zu denken?
(Zur Frage bezüglich Verwandten: In einem Karmelkloster gibt es kein unmittelbares 4-Augen-Gespräch - auch nicht mit Verwandten. Die Schwester ist verschleiert und durch ein Trenngitter abgesondert).
Wenige Monate zuvor, am 2. Juli 1959, gab es einen anonymen Report, daß Sr. Lucia zu Fatima nichts mehr zu sagen hat! Ihrem früheren Beichtvater, P. Aparicio, wurde nach seiner Rückkehr aus Brasilien der Zutritt zu Sr. Lucia verweigert.
In diesem Jahr 1960 (bzw. zwischen dem Jahr 1960 und dem Jahr 1967) - erfolgte der Austausch Schwester Lucias mit einer falschen "Lucia", die im Charakter, dem Aussehen …More
View 16 more comments.
Santiago74 likes from tarcis
51
Manchmal ist das Lesen eines Buches nicht angenehm, manchmal sogar regelrechte Folter. Das Buch, um das es hier geht, ist nicht lesenswert; schon garnicht ist es sinnvoll, dafür Geld auszugeben. …More
Manchmal ist das Lesen eines Buches nicht angenehm, manchmal sogar regelrechte Folter. Das Buch, um das es hier geht, ist nicht lesenswert; schon garnicht ist es sinnvoll, dafür Geld auszugeben. Wenn SIE, lieber Leser, diesen Beitrag gelesen haben, wissen SIE, was ich meine.
wordpress.com

Kirche, reformiere dich. Anstöße aus den Orden.

Manchmal ist das Lesen eines Buches nicht angenehm, manchmal sogar regelrechte Folter. Das Buch, um das es hier geht, ist nicht lesenswert; schon …
michael7
Es ist schon merkwürdig, wie viele "Katholiken" der Kirche zurufen, sie möge sich "reformieren"! "Reform" wird hier offenbar verstanden als das mensc…More
Es ist schon merkwürdig, wie viele "Katholiken" der Kirche zurufen, sie möge sich "reformieren"!
"Reform" wird hier offenbar verstanden als das menschliche Bemühen nach Attraktivität. Kirche lebt aber nicht aus menschlichen Vorschlägen oder Ideen, sie ist ja nicht ein Unternehmen des Rummelplatzes oder der Zirkus-Attraktionen.
Reform im christlichen Sinn heißt hingegen vor allem, Christus im eigenen Leben immer mehr nachzufolgen und dadurch das Licht und das Leben des Heiligen Geistes in der Kirche wirksam werden zu lassen!
Dies ist die eigentliche Berufung jedes Christen und der ganzen Kirche.
Kirchliches Leben entsteht nicht durch menschliche Super-Ideen, sondern ist eine Wirkung des Heiligen Geistes, der auch uns zur Heiligkeit ruft!
Deswegen ist "Reform" im Sinne Christi vor allem ein Ruf zur Umkehr, zur Liebe Gottes und damit auch der Liebe zur Wahrheit und zum Nächsten!
Wo die Glieder der Kirche in diesem Sinn "Reform" leben, ist die Kirche immer lebendig. Sie strahlt als das …More
Der hl. Bernhard drückt es sehr anschaulich aus. Reform bedeutet sowohl für den Einzelnen wie für die Kirche insgesamt sich von sich selbst und …More
Der hl. Bernhard drückt es sehr anschaulich aus. Reform bedeutet sowohl für den Einzelnen wie für die Kirche insgesamt sich von sich selbst und seinen Wünschen und Bedürfnissen wegbewegen näher hin zu Gott und dessen Wünschen und "Bedürfnissen". Die Anpassung an die Welt und den Zeitgeist ist das genaue Gegenteil davon.
View 3 more comments.
Santiago74 likes from Tesa

Alle Argumente bei uns: Wahrheit, Wissenschaft, Moral

Schönes Zitat: "Die Wahrheit ist auf unserer Seite, die Moral ist auf unserer Seite und auch die Wissenschaft ist auf unserer Seite. Darum ist es so dringend, dass wir einen auf der Wissenschaft basierten Zugang zu dieser Debatte schaffen."

Alle Argumente bei uns: Wahrheit, Wissenschaft, Moral

07:49
Jonathon Van Maren am Marsch für das Leben. Hier ist sein Blog: www.lifesitenews.com/blogs/author/jonathon-van-marenMore
Jonathon Van Maren am Marsch für das Leben. Hier ist sein Blog:
www.lifesitenews.com/blogs/author/jonathon-van-maren
HerzMariae
Tesa
Schönes Zitat: "Die Wahrheit ist auf unserer Seite, die Moral ist auf unserer Seite und auch die Wissenschaft ist auf unserer Seite. Darum ist es so …More
Schönes Zitat: "Die Wahrheit ist auf unserer Seite, die Moral ist auf unserer Seite und auch die Wissenschaft ist auf unserer Seite. Darum ist es so dringend, dass wir einen auf der Wissenschaft basierten Zugang zu dieser Debatte schaffen."
Santiago74 and 3 more users like this.
61
Kritische Analyse von H. H. Prof. Dr. Johannes Stöhr
die-tagespost.de

Gnosis mit Federn und Bastrock?

Abschied von Missionsbefehl, Taufe und sakramentalem Priestertum? Ein näherer Blick auf die Ansichten des Synodenvaters und Missionars Erwin Kräutler…
HerzMariae
Aber ist der Papst ihm [Kraeutler] und seinen Ideen wirklich so gewogen? Mit solchen Freunden bräuchte er keine Feinde mehr!"
martin
Wieso hat der Kräutler immer so eine arrogante und leicht zynische Visage?
View 4 more comments.
Santiago74 likes from Elista
77189

12. und 13. Oktober - live Übertragung der Feierlichkeiten in Fatima

www.fatima.pt/de/pages/online-ubertragung 12 okt 2019 Rosenkranzgebet an der Erscheinungskapelle, anschließend Lichterprozession auf dem Gebetsareal 21h30 Messe, im Gebetsareal 22h30 Vor 25 Jahren…
Tina 13
rose3
Herzlichen Dank
View 5 more comments.
Santiago74 likes from Boni

Kardinal Müller: "Nicht einmal der Papst kann den Priesterzölibat abschaffen"

Der Hass der Welt auf den glorreichen Zölibat ist also schon anderthalb Jahrtausende alt? Dann wäre es ein Frevel, jetzt einzuknicken.
Santiago74 likes from de.news
3153.8K

Kardinal Müller: "Nicht einmal der Papst kann den Priesterzölibat abschaffen"

Es ist „falsch“, verheiratete Priester einzuführen, erklärte Kardinal Gerhard Müller vor der antikirchlichen römischen Tageszeitung La Repubblica (10. Oktober). Müller erwähnt die Trullanische Synode…
Dass dies "falsch" ist, ist wohl klar. Und trotzdem wird es so kommen. Einschließlich des Frauenpriestertums... Wetten??!!More
Dass dies "falsch" ist, ist wohl klar.
Und trotzdem wird es so kommen.
Einschließlich des Frauenpriestertums... Wetten??!!
Wieder einmal hat Kardinal Müller, als einer der ganz wenigen hochrangigen Kirchenfürsten richtiggestellt, in wieweit es den Synodenvätern eigentlich…More
Wieder einmal hat Kardinal Müller, als einer der ganz wenigen hochrangigen Kirchenfürsten richtiggestellt, in wieweit es den Synodenvätern eigentlich obliegt, über so weitgehende Änderungen, überhaupt zu entscheiden. Im Prinzip, hat er klargestellt, daß diese Synode nicht berechtigt ist, über den Priesterzölibat abzustimmen. Um so mehr, gilt das selbe, für eine Frauenweihe. Alles andere wäre eine Anmaßung. Kardinal Müller, wird für die katholische Kirche, immer wichtiger.
View 29 more comments.

Priesterinnen bei den katholischen Leitmedien

Wie immer auch hier die immer gleichen Fragen: Wer stellt die finanziellen Mittel für diese „Forschungsvorhaben“, Lehrstühle und universitäre Infrastruktur zur Verfügung? Wer hat seit Jahrzehnten die personalpolitischen Weichen in Ordinariaten, Fakultäten, Verbandsapparaten und kirchlichen Medien-Redaktionen so gestellt, dass diese Saat nun aufgehen kann?
Santiago74 likes from Maria Katharina

Morgenpredigt: Franziskus verwickelt sich in Verurteilungen und Widersprüche

Die "Klappe" wird ihm vom HERRN noch verschlossen werden.
Aber erst muss sich die Schrift erfüllen.
Dann erst ist das Kapitel FP abgeschlossen.
Sein Geschwafel hör' ich mir gar nicht an.
Weiß man doch, wer er ist und was er tun wird...
Santiago74 likes from Copertino

Franziskus: Jesus war “ganz und gar nicht Gott"

Dies macht den Unterschied zum Umgang unseres Herrn mit Sündern und Menschen mit schwierigen Biographien: Er verband Seine Barmherzigkeit mit der ungeschminkten Darstellung der Wahrheit. Die Szene mit der Ehebrecherin zeigt es exemplarisch, oder die Begegnung im Hause des Pharisäers Simon. Wir wissen aus eigener Wahrheit, wie heikel es ist, gerade Freunden die Wahrheit zu sagen, weil wir sie …More
Dies macht den Unterschied zum Umgang unseres Herrn mit Sündern und Menschen mit schwierigen Biographien: Er verband Seine Barmherzigkeit mit der ungeschminkten Darstellung der Wahrheit. Die Szene mit der Ehebrecherin zeigt es exemplarisch, oder die Begegnung im Hause des Pharisäers Simon. Wir wissen aus eigener Wahrheit, wie heikel es ist, gerade Freunden die Wahrheit zu sagen, weil wir sie dadurch verlieren könnten. Doch wahre Freundschaft schont sich nicht.
Santiago74 likes from Copertino

Franziskus: Jesus war “ganz und gar nicht Gott"

Zeige mir deine Freunde, und ich sage dir wer du bist.
Santiago74 likes from Don Reto Nay

Franziskus: Jesus war “ganz und gar nicht Gott"

Dieses Argument zieht nicht: Wenn er ein Lügner wäre, der Franziskus in ein falsches Licht rücken würde, würde Franziskus ihn nicht immer wieder einladen und ihm telefonieren.
Santiago74 likes from a.t.m

Franziskus: Jesus war “ganz und gar nicht Gott"

@Eugenia-Sarto (und auch alle anderen) Dieser häretische Satz ist Papst Franziskus sicher zuzutrauen, ebenso wie seine sonstigen antikatholische Aussagen zu Scalfari oder sonstigen Menschen, den wie in der Karikatur beschrieben, nicht der Papst selber dementiert sondern immer nur ein Sprecher des Vatikans und das diese Lügen um den Papst zu verteidigen ist ja schon längst kein Geheimnis mehr. …More
@Eugenia-Sarto (und auch alle anderen) Dieser häretische Satz ist Papst Franziskus sicher zuzutrauen, ebenso wie seine sonstigen antikatholische Aussagen zu Scalfari oder sonstigen Menschen, den wie in der Karikatur beschrieben, nicht der Papst selber dementiert sondern immer nur ein Sprecher des Vatikans und das diese Lügen um den Papst zu verteidigen ist ja schon längst kein Geheimnis mehr. Nur schweigen auch die zuständigen kirchlichen Stellen zu den häretischen (oder häresievertächtigen) irrlehrerischen Ausagen des Papstes, weil sie eben ANGST vor PF haben und daher gegen diesen keine Anklage erheben.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Santiago74 likes from Ad Orientem

Franziskus: Jesus war “ganz und gar nicht Gott"

Bergoglio alias Franziskus ist sehr listig und benutzt andere damit diese ins schlechte Licht geraten, Franziskus selber wäscht sich gerne die Hände in Unschuld obwohl er selber der eigentliche Schuldige ist. Schon oft machte er, machmal sehr geschickt und versteckt, schwere Häretische und Blasphemische Aussagen. Mich erstaunt es immer wieder von neuem dass die Kirche Franziskus noch nicht zur …More
Bergoglio alias Franziskus ist sehr listig und benutzt andere damit diese ins schlechte Licht geraten, Franziskus selber wäscht sich gerne die Hände in Unschuld obwohl er selber der eigentliche Schuldige ist. Schon oft machte er, machmal sehr geschickt und versteckt, schwere Häretische und Blasphemische Aussagen. Mich erstaunt es immer wieder von neuem dass die Kirche Franziskus noch nicht zur Rechenschaft gezogen hat.... Eben weil alles Freimaurer sind welche ihn schützen? Anders kann ich mir dies nicht erklären. Jeder Kleriker würde bei solchem Verhalten ausgenblicklich exkommuniziert werden, wurde ich unterrichtet
Santiago74 likes from a.t.m

Franziskus: Jesus war “ganz und gar nicht Gott"

Ich sehe es eben so das Papst Franziskus, Scalfari dazu benutzt um über diesen seine Häresien und Irrlehren unters Volk zu bringen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Santiago74 likes from Don Reto Nay

Franziskus: Jesus war “ganz und gar nicht Gott"

Scalfari hat Franziskus schon verschiedene Male "in Schwierigkeiten" gebracht. Franziskus hat nie dementiert und sich nie distanziert, sondern führt das Techtelmechtel mit Scalfari weiter. Ich halte nichts von Scalfari, aber ich finde es unfair, den Schwarzen Peter ihm zuzuschieben.