propaterpio+
propaterpio+

Gloria Global am 6. Februar 2020

Hab's ja grad oben zitiert.
propaterpio+

Gloria Global am 6. Februar 2020

Was die Dame Faustine oben nicht erwähnt: Meine Worte an sie waren: "Habe Ihr untenstehenden Kommentar soeben gelöscht aufgrund der "Ko*zereien". Mein Thread ist kein "Ko*zkübel". Falls erwünscht, ändern Sie diesen Ihren Kommentar und deponieren Sie diesen erneut." -- D.h. habe Ihnen ja die Möglichkeit gegeben, auf meinem Thread Ihre Kommentare zu deponieren, jedoch bitte nicht Ihre primitiven "…More
Was die Dame Faustine oben nicht erwähnt: Meine Worte an sie waren: "Habe Ihr untenstehenden Kommentar soeben gelöscht aufgrund der "Ko*zereien". Mein Thread ist kein "Ko*zkübel". Falls erwünscht, ändern Sie diesen Ihren Kommentar und deponieren Sie diesen erneut." -- D.h. habe Ihnen ja die Möglichkeit gegeben, auf meinem Thread Ihre Kommentare zu deponieren, jedoch bitte nicht Ihre primitiven "Ko*zbildchen" in Zusammenhang mit diesem gottgefälligen Gottvaterbild. Siehe hier: Das aktuelle gottgefällige GOTTVATERBILD – Was sagt die Bibel?
propaterpio+

Das aktuelle gottgefällige GOTTVATERBILD – Was sagt die Bibel?

Was Sie nicht erwähnen: Meine Worte an Sie waren: "Habe Ihr untenstehenden Kommentar soeben gelöscht aufgrund der "Ko*zereien". Mein Thread ist kein "Ko*zkübel". Falls erwünscht, ändern Sie diesen Ihren Kommentar und deponieren Sie diesen erneut." -- D.h. habe Ihnen ja die Möglichkeit gegeben, hier Ihre Kommentare zu deponieren, jedoch bitte nicht Ihre primitiven "Ko*zbildchen" in Zusammenhang …More
Was Sie nicht erwähnen: Meine Worte an Sie waren: "Habe Ihr untenstehenden Kommentar soeben gelöscht aufgrund der "Ko*zereien". Mein Thread ist kein "Ko*zkübel". Falls erwünscht, ändern Sie diesen Ihren Kommentar und deponieren Sie diesen erneut." -- D.h. habe Ihnen ja die Möglichkeit gegeben, hier Ihre Kommentare zu deponieren, jedoch bitte nicht Ihre primitiven "Ko*zbildchen" in Zusammenhang mit diesem gottgefälligen Gottvaterbild.
propaterpio+

Das aktuelle gottgefällige GOTTVATERBILD – Was sagt die Bibel?

@Die7Siegel , Genau auf den Punkt gebracht!
propaterpio+

Das aktuelle gottgefällige GOTTVATERBILD – Was sagt die Bibel?

Auch Sie sind nicht allwissend. Sie verdrehen Gutes ins Böse.
propaterpio+

Gloria Global am 6. Februar 2020

Das aktuelle gottgefällige GOTTVATERBILD – Was sagt die Bibel?
Wohlgemerkt: Wie das Gottvaterbild in Zusammenhang mit der Bibel steht, ist eine wichtige Frage, die obenstehend (Link) gut erklärt ist. (Die Thematik trat ja bei gewissen Kommentatoren bereits in der Vergangenheit mehrmalig auf.)
Untenstehend finden sich einige unschöne Attacken gegen das Gottvaterbild. Somit sei hier meinerseits …More
Das aktuelle gottgefällige GOTTVATERBILD – Was sagt die Bibel?
Wohlgemerkt: Wie das Gottvaterbild in Zusammenhang mit der Bibel steht, ist eine wichtige Frage, die obenstehend (Link) gut erklärt ist. (Die Thematik trat ja bei gewissen Kommentatoren bereits in der Vergangenheit mehrmalig auf.)
Untenstehend finden sich einige unschöne Attacken gegen das Gottvaterbild. Somit sei hier meinerseits dieser Kommentar deponiert.
propaterpio+

Gloria Global am 6. Februar 2020

Aufgrund des untenstehenden Kommentars Waagerls eine Bemerkung meinerseits: Waagerl verschweigt, dass sie diejenige war, die mich zuallererst gesperrt hat (und zwar bereits vor langer Zeit). Ausserdem verschweigt Waagerl, dass ich ausser Waagerl aktuell keine einzige Person hier auf G-tv gesperrt habe. Warum wurde Waagerl von mir gesperrt? Man lese Waagerls Kommentare, etwa den aktuellen, in dem …More
Aufgrund des untenstehenden Kommentars Waagerls eine Bemerkung meinerseits: Waagerl verschweigt, dass sie diejenige war, die mich zuallererst gesperrt hat (und zwar bereits vor langer Zeit). Ausserdem verschweigt Waagerl, dass ich ausser Waagerl aktuell keine einzige Person hier auf G-tv gesperrt habe. Warum wurde Waagerl von mir gesperrt? Man lese Waagerls Kommentare, etwa den aktuellen, in dem ohne Skrupel Unwahrheit verbreitet wird. Wahr ist hingegen:
das-haus-lazarus.ch/gv_bild/erklaerung.html
das-haus-lazarus.ch/gv_bild/gottvaterbild.html
das-haus-lazarus.ch/gv_bild/verlauf.html


Man bilde sich eine Meinung.
propaterpio+

Das aktuelle gottgefällige GOTTVATERBILD – Was sagt die Bibel?

Nix brachiale Gewalt. Seltsame Logik von Maria Katharina. Dementsprechend wäre dann wohl etwa bei der passionierten Mission des hl. Paulus (in den Augen dieser Dame) absurderweise "der Wurm drin"... (Wobei Menschen, die sich fürs Gottvaterbild einsetzen, sich nicht auf eine Stufe mit den Heiligen stellen. Doch Heilige sollten ja Vorbilder für alle Katholiken sein.) Zur anderen Bemerkung von …More
Nix brachiale Gewalt. Seltsame Logik von Maria Katharina. Dementsprechend wäre dann wohl etwa bei der passionierten Mission des hl. Paulus (in den Augen dieser Dame) absurderweise "der Wurm drin"... (Wobei Menschen, die sich fürs Gottvaterbild einsetzen, sich nicht auf eine Stufe mit den Heiligen stellen. Doch Heilige sollten ja Vorbilder für alle Katholiken sein.) Zur anderen Bemerkung von Maria Katharina stelle ich die Frage: Wie zieht man etwas Gottgefälliges durch den Schmutz? Indem man die ehrliche Person, die damit in Verbindung steht, verleumderisch durch den Schmutz zieht. Erbärmliche Taktik.
propaterpio+

Das aktuelle gottgefällige GOTTVATERBILD – Was sagt die Bibel?

Es lohnt sich, sich mit diesem gottgefälligen Gottvaterbild zu befassen.
propaterpio+

Franziskus - Wie sich die Meinungen doch geändert haben! Und: Bemerkung zum GOTTVATERBILD

Bin mir keiner Schuld bewusst. Sie können diesen - von mir aus - nochmals deponieren.
propaterpio+

Franziskus - Wie sich die Meinungen doch geändert haben! Und: Bemerkung zum GOTTVATERBILD

@Magdalena C , habe hier von Ihnen keinen Kommentar gelöscht.
propaterpio+

Franziskus - Wie sich die Meinungen doch geändert haben! Und: Bemerkung zum GOTTVATERBILD

@Magdalena C, Zentral ist doch an der Sache, dass das BdW und das Gottvaterbild sich nicht zuwiderlaufen. Ausserdem stehen das BdW bzw. das Gottvaterbild NICHT in Opposition zur Bibel und zur Lehre der kath. Kirche. Genausowenig stehen MDM oder P. in Opposition zur Bibel und zur Lehre der kath. Kirche. P.'s Sache steht für sich.
propaterpio+

Diese Geste dürfte in die Geschichtsbücher eingehen

Es sind dann Erwachsene wie diese respektlose Dame, die dann bezüglich Erziehung der Kinder Manieren fordern werden... Was für ein ekelhaftes "Vorbild" für die Jugend.
propaterpio+

Franziskus' neues Buch-Interview: "Der Zölibat ist eine entscheidende Gnade"

Verwirrung und Slalom. Das gab's ja bei diesem Pontifikat schon zuhauf. Heute dies und morgen das Gegenteil. Siehe: Franziskus - Wie sich die Meinungen doch geändert haben! Und: Bemerkung zum GOTTVATERBILD
propaterpio+

Novene zu Unserer Lieben Frau von Lourdes

Ihre Aussage "Nein, @propaterpio+, das waren Sie nicht" war meines Erachtens zynischer Natur (d.h. Sie meinten meines Erachtens das Gegenteil des von Ihnen Gesagten). Ich habe Ihre Aussage als zynisch aufgefasst aufgrund des Kontexts, in den der Satz eingebettet ist. Falls Sie es tatsächlich nicht zynisch gemeint haben, dann sorry.
Und: Ich hatte geschrieben: "Sie implizieren/insinuieren in …More
Ihre Aussage "Nein, @propaterpio+, das waren Sie nicht" war meines Erachtens zynischer Natur (d.h. Sie meinten meines Erachtens das Gegenteil des von Ihnen Gesagten). Ich habe Ihre Aussage als zynisch aufgefasst aufgrund des Kontexts, in den der Satz eingebettet ist. Falls Sie es tatsächlich nicht zynisch gemeint haben, dann sorry.
Und: Ich hatte geschrieben: "Sie implizieren/insinuieren in Ihrem obigen Kommentar (...)". Ein wichtiges Detail. Bitte genau lesen (Stichwort Optiker).
propaterpio+

Novene zu Unserer Lieben Frau von Lourdes

@Maria Katharina , Auch zum gefühlten huntertsten Mal: Sie meinen, alles zu wissen, doch allwissend ist nur Gott. Es mangelt Ihnen an Demut. Sie implizieren/insinuieren in Ihrem obigen Kommentar, ich sei User Dreifaltigkeitsbild bzw. Dreifaltigkeitsbild1. Dass ich NICHT User Dreifaltigkeitsbild bzw. Dreifaltigkeitsbild1 bin, weiss ich besser als Sie. Dasselbe war ja schon früher fälschlicherwei…More
@Maria Katharina , Auch zum gefühlten huntertsten Mal: Sie meinen, alles zu wissen, doch allwissend ist nur Gott. Es mangelt Ihnen an Demut. Sie implizieren/insinuieren in Ihrem obigen Kommentar, ich sei User Dreifaltigkeitsbild bzw. Dreifaltigkeitsbild1. Dass ich NICHT User Dreifaltigkeitsbild bzw. Dreifaltigkeitsbild1 bin, weiss ich besser als Sie. Dasselbe war ja schon früher fälschlicherweise von Waagerl behauptet worden.
Wenn Sie jetzt sagen: "Er checkt es einfach nicht mehr" - ist es schon fast erheiternd. (Am Rande: Wenn man die Profile von User propaterpio+ und User Dreifaltigkeitsbild vergleicht, kommt gar ein Kleinkind zum Schluss, dass es sich um zweierlei User aus unterschiedlichem Kontext handelt.) Nochmals: Ihr Problem ist, dass Sie sich nicht im geringsten vorstellen können, dass auch Sie sich hin und wieder täuschen können. Stichwort Mangel an Demut.
Und: Antwort auf Ihre aktuelle Äusserung ("Nachdem mein ..."): Siehe mein Kommentar weiter oben ("@Maria Katharina wirft mir jetzt vor ...").
propaterpio+

Franziskus - Wie sich die Meinungen doch geändert haben! Und: Bemerkung zum GOTTVATERBILD

Jetzt beklagt sich @Waagerl , ich hätte sie gesperrt, verschweigt jedoch: Waagerl ist jetzt die EINZIGE Person, die hier auf G.-tv von mir gesperrt ist. Und: Es ist Waagerl, die mich fast von Anfang an gesperrt hat (Die Sperrerei ging also ursprünglich von Waagerl aus.)
propaterpio+

Franziskus - Wie sich die Meinungen doch geändert haben! Und: Bemerkung zum GOTTVATERBILD

@Maria Katharina , Erstens war diese PN (die ich oben als Kommentar veröffentlich habe) ja VON MIR geschrieben (Hatte nicht Ihre PN-Worte hier als Kommentar reingesetzt). Zweitens ohne brisanten Inhalt. Und: Diese PN-Bemerkung meinerseits war von Bedeutung, um Ihren Vorwurf bzw. Ihre "Feststellung" im Kontext zu verstehen. (Sie hatten die Sache ja nur eindimensional dargestellt.) Audiatur et …More
@Maria Katharina , Erstens war diese PN (die ich oben als Kommentar veröffentlich habe) ja VON MIR geschrieben (Hatte nicht Ihre PN-Worte hier als Kommentar reingesetzt). Zweitens ohne brisanten Inhalt. Und: Diese PN-Bemerkung meinerseits war von Bedeutung, um Ihren Vorwurf bzw. Ihre "Feststellung" im Kontext zu verstehen. (Sie hatten die Sache ja nur eindimensional dargestellt.) Audiatur et altera pars.
propaterpio+

Franziskus - Wie sich die Meinungen doch geändert haben! Und: Bemerkung zum GOTTVATERBILD

@Maria Katharina wirft mir jetzt vor, gewisse ihrer Kommentare auf meinem Thread gelöscht zu haben. Dabei aber verschweigt sie einiges: Hatte ihr anschliessend eine PN gemailt mit folgendem Inhalt, meine Worte, ZITAT:
"Zum gefühlten hundertausendsten Mal: Schreibe die Kommentaren in niemandes Auftrag. D.h. niemand hat mir die Anweisung gegeben, Kommentare zu löschen, z.B. wenn gewisse …More
@Maria Katharina wirft mir jetzt vor, gewisse ihrer Kommentare auf meinem Thread gelöscht zu haben. Dabei aber verschweigt sie einiges: Hatte ihr anschliessend eine PN gemailt mit folgendem Inhalt, meine Worte, ZITAT:
"Zum gefühlten hundertausendsten Mal: Schreibe die Kommentaren in niemandes Auftrag. D.h. niemand hat mir die Anweisung gegeben, Kommentare zu löschen, z.B. wenn gewisse Namen ausgeschrieben sind. Es war ich, der dies für diesen meinen Thread so entschieden hat. Es hat meines Erachtens mit RESPEKT zu tun: P. und M. R. namentlich und unfairerweie an den Pranger zu stellen, ist daneben, denn sie waren schon genug im verleumderischen Focus. Werde jetzt drei Ihrer aktuellsten Kommentare löschen. Wenn Sie Kommentare neu formulieren und dann deponieren wollen, so können Sie dies tun. Falls erwünscht, maile ich Ihnen "Kopien" der drei gelöschten Kommentare hier auf PN. " Ende Zitat.
propaterpio+

Franziskus - Wie sich die Meinungen doch geändert haben! Und: Bemerkung zum GOTTVATERBILD

Ist User Dreifaltikeitsbild1 nicht mehr hier? Schade! Kommem Sie bitte zurück und setzen Sie sich fürs Gute ein. Übrigens, ich wollte User "Dreifaltigkeitsbild" vor einigen Tagen kontaktieren, ging aber nicht, da ich gesperrt war (nicht von User Dreifaltigkeitsbild). Gott segne Sie, User Dreifaltigkeitsbild(1).