BenediktsArmee

Staatsanwaltschaft verweigert Anklage gegen „Dunk den Herrn“

@Jesajafuture
Wie wäre es, wenn sie mit Gegenargumenten und mit weniger Polemik agieren. Sie stellen eine Behautung an die andere und reden von Beweisen. Lächerlich! Sie schreiben unvollständige Sätze und geben sie als Beweise aus. Sehr Lächerlich! Logik habe ich zu ihrem Bedauern leider studiert. Da kann ich ihnen nur ein schlechtes Zeugnis ausstellen!

Wo ist der Beweis ihrer Behauptung, das …More
@Jesajafuture
Wie wäre es, wenn sie mit Gegenargumenten und mit weniger Polemik agieren. Sie stellen eine Behautung an die andere und reden von Beweisen. Lächerlich! Sie schreiben unvollständige Sätze und geben sie als Beweise aus. Sehr Lächerlich! Logik habe ich zu ihrem Bedauern leider studiert. Da kann ich ihnen nur ein schlechtes Zeugnis ausstellen!

Wo ist der Beweis ihrer Behauptung, das die Piusbruderschaft zur kath. Kirche gehört? Achja, es gibt leider keinen!
BenediktsArmee

Staatsanwaltschaft verweigert Anklage gegen „Dunk den Herrn“

@Tiberias Magnus
Sie haben es bisher geschafft, ohne Argumente und mit gleichbleibender Polemik zu kommunizieren. Tolle Leistung, wenn man nichts zu sagen hat!
BenediktsArmee

Staatsanwaltschaft verweigert Anklage gegen „Dunk den Herrn“

@Tiberias Magnus
Wikipedia bringt die Stellung der Piusbruderschaft sehr gut auf den Punkt:
Sekte (von lateinisch secta ‚Partei‘, ‚Lehre‘, ‚Schulrichtung‘) ist eine ursprünglich wertneutrale Bezeichnung für eine philosophische, religiöse oder politische Gruppierung, die sich durch ihre Lehre oder ihren Ritus von vorherrschenden Überzeugungen (siehe auch Mainstream) unterscheidet und oft im …More
@Tiberias Magnus
Wikipedia bringt die Stellung der Piusbruderschaft sehr gut auf den Punkt:
Sekte (von lateinisch secta ‚Partei‘, ‚Lehre‘, ‚Schulrichtung‘) ist eine ursprünglich wertneutrale Bezeichnung für eine philosophische, religiöse oder politische Gruppierung, die sich durch ihre Lehre oder ihren Ritus von vorherrschenden Überzeugungen (siehe auch Mainstream) unterscheidet und oft im Konflikt mit ihnen steht. Insbesondere steht der Begriff für eine von einer Mutterreligion abgespaltene religiöse Gemeinschaft.
BenediktsArmee

Staatsanwaltschaft verweigert Anklage gegen „Dunk den Herrn“

@Jesajafuture
"Auch für die FSSPX ist der Papst und überhaupt die göttliche Hierarchie der Kirche."

Was ist das denn für ein unvollständiger Satz? Was wollten sie damit sagen? Wenn die Piusbruderschaft den Papst und die Hierarchie anerkennt, dann sollte sie die Klappe halten und sich einordnen und nicht immer ihre Extra-Bratwürste machen. Sie haben mit ihrem unvollständigen Satz nichts …More
@Jesajafuture
"Auch für die FSSPX ist der Papst und überhaupt die göttliche Hierarchie der Kirche."

Was ist das denn für ein unvollständiger Satz? Was wollten sie damit sagen? Wenn die Piusbruderschaft den Papst und die Hierarchie anerkennt, dann sollte sie die Klappe halten und sich einordnen und nicht immer ihre Extra-Bratwürste machen. Sie haben mit ihrem unvollständigen Satz nichts widerlegt.

"Sie betet für den Papst und den jeweiligen Ortsbischof durch die Einfügung derer Namen in den Messkanon."

In der evangelischen Kirche wird auch ab und zu für den Papst und den Ortsbischof gebetet, da gehören sie noch lange nicht zur kath. Kirche.

Sie behaupten in ihrem Beitrag, das die Piusbruderschaft zur kath. Kirche gehört. Na dann zeigen sie mir ihren Beweis, das der Esel ein Pferd ist.
BenediktsArmee

Staatsanwaltschaft verweigert Anklage gegen „Dunk den Herrn“

@Tiberias Magnus

Die Piusbruderschaft folgt einer Denktradition über kath. Kirche aus dem 19. Jahrhundert. Die einzige Tradition auf die sie sich berufen kann, ist gerade mal 40 Jahre alt. Mitnichten repräsentiert sie die Tradition der kath. Kirche. Aber man muss sich als Sekte ja irgendwie rechtfertigen.
Es ist schon lustig, Paulus als Garant für die Piusbruderschaft zu nehmen. Er steht mit …More
@Tiberias Magnus

Die Piusbruderschaft folgt einer Denktradition über kath. Kirche aus dem 19. Jahrhundert. Die einzige Tradition auf die sie sich berufen kann, ist gerade mal 40 Jahre alt. Mitnichten repräsentiert sie die Tradition der kath. Kirche. Aber man muss sich als Sekte ja irgendwie rechtfertigen.
Es ist schon lustig, Paulus als Garant für die Piusbruderschaft zu nehmen. Er steht mit seiner Vorstellung von Kirche der Vorstellung von Petrus diametral gegenüber, wie in der Theologie allgemein anerkannt. Soviel zu ihrer 2000 Jahren Schein-Tradition!
BenediktsArmee

Gloria Global am 17. Juli

Es ist sehr begrüssenswert, das Papst Franziskus den hochgeehrten Papst Johannes XXIII. heilig sprechen will.
BenediktsArmee

Staatsanwaltschaft verweigert Anklage gegen „Dunk den Herrn“

@Jesajafuture
"Beweisen sie es, daß die FSSPX nicht katholisch ist, da sie eine Behauptung aufstellen, die der Mehrzahl der User hier nicht so recht einleuchtet."

Ich weiß nicht, ob die Mehrzahl der User hier das nicht auch so sieht wie ich.
Sie wollen von mir einen Beweis? Dann wäre es schön, wenn sie ihren Beweis uns zeigen, dass die Piusbruderschaft zur kath. Kirche gehört, aber kommen sie …More
@Jesajafuture
"Beweisen sie es, daß die FSSPX nicht katholisch ist, da sie eine Behauptung aufstellen, die der Mehrzahl der User hier nicht so recht einleuchtet."

Ich weiß nicht, ob die Mehrzahl der User hier das nicht auch so sieht wie ich.
Sie wollen von mir einen Beweis? Dann wäre es schön, wenn sie ihren Beweis uns zeigen, dass die Piusbruderschaft zur kath. Kirche gehört, aber kommen sie mir bitte nicht mit dem Schein-Argument von 2000 Jahren Schein-Tradition usw. - einen wirklichen Beweis!

Ein kleiner aber offentsichtlicher Beweis: Die katholische Kirche ist strukturell hierarisch aufgebaut. An oberster Stelle steht der Papst von Rom. Die Piusbruderschaft befindet sich außerhalb dieser Struktur, indem sie sich nicht in die Struktur einfügt, sondern immer wieder neue Begründungen findet, warum es doch so wichtig ist, außerhalb der Struktur zu sein.
Übrigens waren wir uns, so glaube ich, vor ein paar Tagen einig, das wenn die Piusbruderschaft ehrlich ist, sich auch dazu bekennen muss, nicht dazuzugehören.
BenediktsArmee

Staatsanwaltschaft verweigert Anklage gegen „Dunk den Herrn“

@Kleines Licht
Da geht es nämlich mitnichten nur um Kritik an sog. "bigotten" Katholiken...

Ich habe das Video sehr oft gesehen, weil ich es gerade mit jungen Katholiken auch besprochen und angeschaut habe.
Mich würde interessieren, was sie persönlich an dem Video (außer den
"bigotten Katholiken") noch stört. Möglicherweise habe ich etwas nicht mitbekommen.
BenediktsArmee

Staatsanwaltschaft verweigert Anklage gegen „Dunk den Herrn“

@Kleines Licht
"Daraus lässt sich schließen: 1. Sie betrachten sich selbst nicht als katholisch 2. oder Sie fühlen sich mit angesprochen(?)"
Wie sie zu ihren Schlüssen kommen, weiß ich nicht. Denn sie sind völlig aus der Luft gegriffen. Wahrscheinlich haben sie nicht richtig meinen Kommentar gelesen: Zur Bigotterie neigen nicht alle Katholiken, aber einige.
BenediktsArmee

Staatsanwaltschaft verweigert Anklage gegen „Dunk den Herrn“

Auf pius.info steht:
"So beginnt das sechsseitige Schreiben der Staatsanwaltschaft Köln, welches die öffentliche Verspottung und Verhöhnung der katholischen Kirche in Deutschland als straffrei einstuft."
Carolin Kebekus hat weder die katholische Kirche verspottet oder verhöhnt, noch wie hier auf Gloria.tv steht "Christus, Kirche, Nonnentracht und Kreuz".
Sie hat sich über die Bigotterie von Katho…More
Auf pius.info steht:
"So beginnt das sechsseitige Schreiben der Staatsanwaltschaft Köln, welches die öffentliche Verspottung und Verhöhnung der katholischen Kirche in Deutschland als straffrei einstuft."
Carolin Kebekus hat weder die katholische Kirche verspottet oder verhöhnt, noch wie hier auf Gloria.tv steht "Christus, Kirche, Nonnentracht und Kreuz".
Sie hat sich über die Bigotterie von Katholiken lustig gemacht. Die nur um sich selbst kreisen. Meinen, weil sie katholisch sind, kommen sie in den Himmel.
BenediktsArmee

Gloria Global am 16. Juli

@a.t.m
"... das mit dem Glauben und der Liebe zu Gott dem Herrn, seinen Heiligen Willen, der Glaubenslehre, und der Heiligen Tradition ..."

Allein schon die Behauptung den Willen Gottes zu kennen, ist absolute Blasphemie. Niemand kennt den Willen Gottes. Zu meinen ihn zu kennen, ist eine große Anmaßung.
BenediktsArmee

Gloria Global am 16. Juli

@a.t.m @Galahad
Ich glaube nicht, das @clementia dialogunfähig ist, sondern hat erkannt, das ihr es seid. Wer hier so einen Schwachsinn schreibt, möchte keinen Dialog, sondern nur Krawall und Niedermachen:
Denn ich meinerseits finde es sehr wohl Richtig, das Personen, die wie wir diese hier schon gehabt haben, die aktive Homosexualität, die Abtreibung, den Ehebruch, die Häresien, die die …More
@a.t.m @Galahad
Ich glaube nicht, das @clementia dialogunfähig ist, sondern hat erkannt, das ihr es seid. Wer hier so einen Schwachsinn schreibt, möchte keinen Dialog, sondern nur Krawall und Niedermachen:
Denn ich meinerseits finde es sehr wohl Richtig, das Personen, die wie wir diese hier schon gehabt haben, die aktive Homosexualität, die Abtreibung, den Ehebruch, die Häresien, die die antikatholischen, häretisch-schismatischen Vereine wie WiSiKi, POA, Laien-Pfarrerinitiative usw. usw. samt deren liturgischen Missbrauch, die kirchlich nicht anerkannte Wallfahrtsorte hier aufs massivste und mit Lügen und Verleumdungen verteidigten.

BenediktsArmee

Gloria Global am 11. Juli

@Jesajafuture @clementia

Ne, ich habe aber wirklich gepennt, ich dachte jemand schreibt schon über die Rücknahme der Rücknahme. Da habe ich mich "verlesen".
BenediktsArmee

Gloria Global am 11. Juli

@clementia
Katholische Kirche und Piusbruderschaft waren sich immer einig? Das ist blödsinn. Die Piusbruderschaft ist ein kleines Paddelboot, das den Kreuzer der katholischen Kirche nicht einmal peripher tangiert. Die Piusbruderschaft gehört nicht zur "großen kath. Gemeinde". Da ist möglicherweise dein Wunsch der Vater des Gedankens.

Übrigens, die Exkommunikation der Bischöfe wurde bisher nicht…More
@clementia
Katholische Kirche und Piusbruderschaft waren sich immer einig? Das ist blödsinn. Die Piusbruderschaft ist ein kleines Paddelboot, das den Kreuzer der katholischen Kirche nicht einmal peripher tangiert. Die Piusbruderschaft gehört nicht zur "großen kath. Gemeinde". Da ist möglicherweise dein Wunsch der Vater des Gedankens.

Übrigens, die Exkommunikation der Bischöfe wurde bisher nicht zurückgenommen. Wie kommst Du den darauf?
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Jesajafuture @Galahad
Die Diskussion ist fruchlos. Wir drehen uns im Kreis.
Argumente und Beweise dienen nicht als Grundlage zur Diskussion, sondern eine Art Pius-Logik. Was nicht ins selbstgemachte Weltbild passt, gibt es nicht bzw. wird passend gemacht.
Tschüß!!!
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Jesajafuture
Jesus zitiert aus den Psalmen, die von den Samaritern abgelehnt wurden, aber im Judentum als Grundlage zum Beten dienten.
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Galahad
Das sehen sie so. Ich sehe genau das Gegenteil!
Ich sehe keine Liebe bei der Piusbruderschaft, wenn es um Andersgläubige, Nichtgläubige und so weiter geht. Sie führen mit ihrer rigiden Haltung auch niemanden zu Jesu Weg.
Meinung sagen und den anderen ablehnen, ist ein großer Unterschied!
Wer liebt, liebt bedingungslos. Bei der Piusbruderschaft ist es immer an irgendwelchen Bedingungen …More
@Galahad
Das sehen sie so. Ich sehe genau das Gegenteil!
Ich sehe keine Liebe bei der Piusbruderschaft, wenn es um Andersgläubige, Nichtgläubige und so weiter geht. Sie führen mit ihrer rigiden Haltung auch niemanden zu Jesu Weg.
Meinung sagen und den anderen ablehnen, ist ein großer Unterschied!
Wer liebt, liebt bedingungslos. Bei der Piusbruderschaft ist es immer an irgendwelchen Bedingungen geküpft.

Selbst die Katholiken sind Hassobjekte der Pius-Anhänger. Da geht viel daneben.
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Jesajafuture

"Aber ich kann ihnen im Gegenzug zumindest aus dem Netz dieses anbieten. Da stehts kurz und bündig, obwohl ich nicht viel von Wiki halte:
de.wikipedia.org/wiki/Samaritaner "

Das was ich behaupte ist allgemeingut und sollten sie eigentlich wissen. Selbst der von Ihnen zitierte Wikipedia-Artikel schreibt: "Die Samaritaner erkennen als Bibel nur die Autorität der fünf Bücher Mose (…More
@Jesajafuture

"Aber ich kann ihnen im Gegenzug zumindest aus dem Netz dieses anbieten. Da stehts kurz und bündig, obwohl ich nicht viel von Wiki halte:
de.wikipedia.org/wiki/Samaritaner "

Das was ich behaupte ist allgemeingut und sollten sie eigentlich wissen. Selbst der von Ihnen zitierte Wikipedia-Artikel schreibt: "Die Samaritaner erkennen als Bibel nur die Autorität der fünf Bücher Mose (Pentateuch bzw. Tora) an." Da steht schwarz auf weiß, das Jesus nichts mit den Samaritaner zu tun hatte. Ich vermute, sie glauben mir jetzt trotzdem nicht.
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Jesajafuture
Ich sage es ihnen noch einmal, sie haben nichts nachgewiesen, sondern ihre Meinung präsentiert. Für Jesus waren die Samariter, laut heutiger Bibelforschung, alles andere als die wirklichen Juden. Das reimen sie sich leider nur zusammen. Die Samariter haben nur die Fünf Bücher Mose anerkannt, alle anderen Schriften, aus denen Jesus gern zitiert, gerade nicht.
Jesus war doch nicht …More
@Jesajafuture
Ich sage es ihnen noch einmal, sie haben nichts nachgewiesen, sondern ihre Meinung präsentiert. Für Jesus waren die Samariter, laut heutiger Bibelforschung, alles andere als die wirklichen Juden. Das reimen sie sich leider nur zusammen. Die Samariter haben nur die Fünf Bücher Mose anerkannt, alle anderen Schriften, aus denen Jesus gern zitiert, gerade nicht.
Jesus war doch nicht gegen die Pharisäer oder Leviten. Da täuschen sie sich. Er war gegen ihre Verlogenheit, gegen ihre Abtrünigkeit gegenüber Gott.
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Katholisator @Galahad
Die Fragen sind weiter unten schon zur Genüge durchgehechelt wurden. Einfach mal weiter unten lesen. Es ist sonst ermüdend, immer wieder dasselbe zu schreiben. Die Diskussion ist schon weitergegangen.
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Galahad
Die Grundfrage lautet: Wer kommt in den Himmel?
Jesus: Der Gott und seinen Nächsten liebt?
Frage: Wer macht das?
Jesus: Der Samariter!

Alles andere ist Interpretation!
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Jesajafuture
Aus meiner Sicht habe sie eine eigene Interpretation von Samariter hier aufgeschrieben. So wie es Ihnen in den Kram passt. Nichts fundiertes! Ich habe mehrmals auf den Unterschied zwischen Juden und Samaritern hingewiesen. Er war Ihnen egal, sie haben es ignoriert.
Ein Muslim ist ein gläubiger und gottesfürchtiger Mensch, wie es die Samariter waren bzw. heute noch sind! Aber sie …More
@Jesajafuture
Aus meiner Sicht habe sie eine eigene Interpretation von Samariter hier aufgeschrieben. So wie es Ihnen in den Kram passt. Nichts fundiertes! Ich habe mehrmals auf den Unterschied zwischen Juden und Samaritern hingewiesen. Er war Ihnen egal, sie haben es ignoriert.
Ein Muslim ist ein gläubiger und gottesfürchtiger Mensch, wie es die Samariter waren bzw. heute noch sind! Aber sie sind keine Juden und keine Christen! Trotzdem kommen sie in den Himmel wenn sie Gott und den Nächsten lieben. Noch viel stärker: Sie befinden sich damit auf den Spuren Jesu.
Aber sie sprechen den Muslimen ja ab, an denselben Gott zu glauben. Viel Spaß bei der Nächstenliebe!
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Jesajafuture
Warum werden Andersdenkende hier immer nur platt gemacht?
Jesajafuture, Jesus war Jude, ein Samariter war aus Sicht der Juden, kein Jude. Jeder Nicht-Jude war ein Ungläubiger.
Die Samariter sind aus dem Volk der Juden hervorgegangen. Ja. Aber das Gleichnis geht ja darum, das die Zugehörigkeit zu einer Gemeinschaft nicht wesentlich ist, ob ich in den Himmel komme oder nicht, …More
@Jesajafuture
Warum werden Andersdenkende hier immer nur platt gemacht?
Jesajafuture, Jesus war Jude, ein Samariter war aus Sicht der Juden, kein Jude. Jeder Nicht-Jude war ein Ungläubiger.
Die Samariter sind aus dem Volk der Juden hervorgegangen. Ja. Aber das Gleichnis geht ja darum, das die Zugehörigkeit zu einer Gemeinschaft nicht wesentlich ist, ob ich in den Himmel komme oder nicht, sondern meine Tat.
Wenn sie sich in Glaubensfragen als ein neuzeitlicher Samariter betrachten, ist das ihr Bier. Mich amüsiert diese Verquickung von Piusbruderschaft und Samaritern.
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Galahad
Falsch, ich schreibe, um zu denken!
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Galahad
Was denken Sie, was Benedikt mit "Hermeneutik der Kontinuität" den sonst gemeint hat?
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Jesajafuture
Augen auf im Straßenverkehr - Jesus war einfach kein Samariter!
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Gregorius
"Ihre oft teilweise boshafte Ausdrucksweise lässt da aber andere Schlüsse zu."
Ich bin nicht perfekt, ich lerne täglich!
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Gregorius
Ich bin nicht gegenüber den Anhängern der Piusbruderschaft hass erfüllt, ansonsten würde ich hier nicht schreiben!
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Bonifatius-Franz
Da gehen unsere Vorstellungen, so glaube ich, auseinander. Es gibt aus meiner Sicht keine Vor- und Nach-Konzil Kirche. Die Kirche entwickelt sich kontinuierlich weiter - so wie es Benedikt artikuliert hat und Franziskus erst letztens bestätigt hat. Der Heilige Geist bleibt nicht stehen, er zeigt uns beständig neue Aspekte seines Seins.

Mit der Frage um wahr oder falsch können …More
@Bonifatius-Franz
Da gehen unsere Vorstellungen, so glaube ich, auseinander. Es gibt aus meiner Sicht keine Vor- und Nach-Konzil Kirche. Die Kirche entwickelt sich kontinuierlich weiter - so wie es Benedikt artikuliert hat und Franziskus erst letztens bestätigt hat. Der Heilige Geist bleibt nicht stehen, er zeigt uns beständig neue Aspekte seines Seins.

Mit der Frage um wahr oder falsch können sie sich selbst prüfen: Essen sie Schweinefleisch. Warum war dies einmal wahr und ist jetzt nicht mehr wahr.
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Gregorius
Jesus sagt, liebe Deinen Nächsten, nicht hasse ihn!

Hier beschreibt Benedikt, was mit den Sakramenten der Piusbruderschaft ist, lesenswert: www.vatican.va/…/hf_ben-xvi_let_…
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Bonifatius-Franz
"Wenn Rom die Sakramente der Piusbruderschaft für ungültig erklärt, sollte sich die Bruderschaft fragen, ob sie sich nicht lächerlich macht, wenn sie Rom weiter als Autorität anerkennt."

Ja, da wären wir uns einig. Die Piusbruderschaft macht sich lächerlich, weil sie immer wieder so tut, als würde sie mit der katholischen Kirche etwas zu tun haben. Sie wendet sich aber defakto …More
@Bonifatius-Franz
"Wenn Rom die Sakramente der Piusbruderschaft für ungültig erklärt, sollte sich die Bruderschaft fragen, ob sie sich nicht lächerlich macht, wenn sie Rom weiter als Autorität anerkennt."

Ja, da wären wir uns einig. Die Piusbruderschaft macht sich lächerlich, weil sie immer wieder so tut, als würde sie mit der katholischen Kirche etwas zu tun haben. Sie wendet sich aber defakto dagegen.
Ob der Weg der Piusbruderschaft richtig oder falsch ist, ob der Weg der katholischen Kirche richtig oder falsch ist, das weiß ich nicht!!!!! Das weiß nur Gott. Möglicherweise gibt es noch viele andere Wege.
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Seminarist
Warum würden nur Andersgläubige in den Himmel kommen? Wer hat das geschrieben? Lesen nochmal gründlich nach, da steht nichts davon da!
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Bonifatius-Franz
Da haben sie recht, es gibt eine spezifische Pius-Logik (katholisch ist Unsinn). Alles was nicht in mein Weltbild passt, gibt es nicht.
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Galahad
Die Piusbruderschaft steht nicht in der Nachfolge Jesu, weil sie, wenn man Jesus und die Evangelien ernst nimmt, Randthemen und Randglauben im Mittelpunkt ihres Glaubens rückt.

Jesus: Liebe Gott und liebe Deinen Nächsten!
Piusbruderschaft: "Wahres" Messopfer und Schein-Tradition

Übrigens: Zum Nächsten gehören auch meine Feinde. Wer Muslime als Feind betrachtet, soll sie nach Jesus …More
@Galahad
Die Piusbruderschaft steht nicht in der Nachfolge Jesu, weil sie, wenn man Jesus und die Evangelien ernst nimmt, Randthemen und Randglauben im Mittelpunkt ihres Glaubens rückt.

Jesus: Liebe Gott und liebe Deinen Nächsten!
Piusbruderschaft: "Wahres" Messopfer und Schein-Tradition

Übrigens: Zum Nächsten gehören auch meine Feinde. Wer Muslime als Feind betrachtet, soll sie nach Jesus bedingungslos lieben, ansonsten versteht man die Liebe Gottes überhaupt nicht.
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Seminarist
Nicht ihr Ernst jetzt. Noch einmal zum Mitmeiseln:
Ein Samariter ist für ein Juden ein nicht zum Volk Israel Gehöriger - er/sie steht außerhalb. Wie auch Muslime, Buddhisten usw. für Christen. Jesus sagt, sie müssen nicht zum Judentum gehören, um das Reich Gottes zu erlangen.
Haben Sie es jetzt verstanden?
Übrigens, legitimiert Jesus hiermit auch das Christentum! Denn …More
@Seminarist
Nicht ihr Ernst jetzt. Noch einmal zum Mitmeiseln:
Ein Samariter ist für ein Juden ein nicht zum Volk Israel Gehöriger - er/sie steht außerhalb. Wie auch Muslime, Buddhisten usw. für Christen. Jesus sagt, sie müssen nicht zum Judentum gehören, um das Reich Gottes zu erlangen.
Haben Sie es jetzt verstanden?
Übrigens, legitimiert Jesus hiermit auch das Christentum! Denn Jesus war kein Christ, sondern Jude. Aber das werden sie bestimmt auch anzweifeln.
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Jesajafuture
Es ist schön Ihre Kommentare frühmorgens zu lesen. Ich habe mich wirklich köstlich amüsiert. Die Piusbrüder im Kostüm der Samariter.
Sie sind wirklich ein Original. Sie machen Jesus zum Anhänger von Samaritern. Nein wie trollich. Sie lassen sich wirklich viel einfallen, um sich ihren Irrglauben schön zu reden.
Es geht bei diesem Gleichnis um die Tat und gerade nicht um …More
@Jesajafuture
Es ist schön Ihre Kommentare frühmorgens zu lesen. Ich habe mich wirklich köstlich amüsiert. Die Piusbrüder im Kostüm der Samariter.
Sie sind wirklich ein Original. Sie machen Jesus zum Anhänger von Samaritern. Nein wie trollich. Sie lassen sich wirklich viel einfallen, um sich ihren Irrglauben schön zu reden.
Es geht bei diesem Gleichnis um die Tat und gerade nicht um den Glauben. Oder anders formuliert: Die Tat ist wesentlicher als der Glaube bzw. Zugehörigkeit. Aber das hat die Bruderschaft bis heute nicht verstanden. Lieber handeln sie gegen Jesus.
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Seminarist
Das ist kein Widerspruch, einfach sich über Samariter mal selbst informieren, dann versteht man das Gesagte.
Als Seminarist sollte man das schon können.
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Seminarist
Wer sich wie der Samariter verhält und Gott ehrt, kommt in den Himmel. Also der Samariter kommt in den Himmel. Sie sind aber ganz schön begriffsstutzig.
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Seminarist
"Meister, was muss ich tun, um das ewige Leben zu gewinnen?" Der Gelehrte sagt selbst, das man den Nächsten lieben muss. Dauraufhin erklärt Jesus an einem Gleichnis über einen Ungläubigen, wer der Nächste ist. Das Gleichnis ist eigentlich eindeutig!
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Seminarist Kein Problem, das habe ich heute schon zweimal gemacht: "Da stand ein Gesetzeslehrer auf, und um Jesus auf die Probe zu stellen, fragte er ihn: Meister, was muss ich tun, um das ewige Leben zu gewinnen? Jesus sagte zu ihm: Was steht im Gesetz? Was liest du dort? Er antwortete: Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen und ganzer Seele, mit all deiner Kraft und all …More
@Seminarist Kein Problem, das habe ich heute schon zweimal gemacht: "Da stand ein Gesetzeslehrer auf, und um Jesus auf die Probe zu stellen, fragte er ihn: Meister, was muss ich tun, um das ewige Leben zu gewinnen? Jesus sagte zu ihm: Was steht im Gesetz? Was liest du dort? Er antwortete: Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen und ganzer Seele, mit all deiner Kraft und all deinen Gedanken, und: Deinen Nächsten sollst du lieben wie dich selbst. Jesus sagte zu ihm: Du hast richtig geantwortet. Handle danach und du wirst leben. Der Gesetzeslehrer wollte seine Frage rechtfertigen und sagte zu Jesus: Und wer ist mein Nächster? Darauf antwortete ihm Jesus: Ein Mann ging von Jerusalem nach Jericho hinab und wurde von Räubern überfallen. Sie plünderten ihn aus und schlugen ihn nieder; dann gingen sie weg und ließen ihn halb tot liegen. Zufällig kam ein Priester denselben Weg herab; er sah ihn und ging weiter. Auch ein Levit kam zu der Stelle; er sah ihn und ging weiter. Dann kam ein Mann aus Samarien, der auf der Reise war. Als er ihn sah, hatte er Mitleid, ging zu ihm hin, goss Öl und Wein auf seine Wunden und verband sie. Dann hob er ihn auf sein Reittier, brachte ihn zu einer Herberge und sorgte für ihn. Am andern Morgen holte er zwei Denare hervor, gab sie dem Wirt und sagte: Sorge für ihn, und wenn du mehr für ihn brauchst, werde ich es dir bezahlen, wenn ich wiederkomme. Was meinst du: Wer von diesen dreien hat sich als der Nächste dessen erwiesen, der von den Räubern überfallen wurde? Der Gesetzeslehrer antwortete: Der, der barmherzig an ihm gehandelt hat. Da sagte Jesus zu ihm: Dann geh und handle genauso!" Der Mann aus Samarien war ein so genannter Ungläubiger. Laut Jesus erwirbt er das ewige Leben, weil er sich auf dem Weg Jesu begibt. Katholisch sein reicht eben nicht aus!
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Jesajafuture Da steht aber nichts, kein Beweis, gar nichts. Darum zitieren sie doch bitte mal den angeblichen Beweis, oder können sie das nicht, weil es ihn nicht gibt?
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Jesajafuture Na dann zitieren sie doch mal die betreffende Stelle, wo angeblich der Beweis von IZAAC steht. Das interessiert mich natürlich auch.
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Jesajafuture An welcher Stelle habt ihr etwas nachgewiesen? Ihr habt behauptet, weil ihr keine Antwort wisst, aber nachgewiesen habt ihr nichts.
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

Na dann handelt mal alle weiter gegen Jesu, gegen Gott, geht an Eurem Nächsten weiterhin vorbei, schließt weiterhin aus, steckt weiterhin den "Schwanz" ein, wenns brenzlig wird.
Ihr tut mir leid!
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@IZAAC
Du bist feige. Ich bin kein Christ, weil ich eine der wichtigsten Stellen zitiere und du bist leider intellektuell nicht in der Lage adäquat zu antworten. Deshalb deine haltlose Behauptung. Du tust mir in deinem verqueren Denken leid und hoffe, das Dich Gott aus diesen befreit!!!!!!!!!!

Deine haltlosen Behauptungen über Muslime, Juden, anders Gläubige wiederlegt diese Bibels…More
@IZAAC
Du bist feige. Ich bin kein Christ, weil ich eine der wichtigsten Stellen zitiere und du bist leider intellektuell nicht in der Lage adäquat zu antworten. Deshalb deine haltlose Behauptung. Du tust mir in deinem verqueren Denken leid und hoffe, das Dich Gott aus diesen befreit!!!!!!!!!!

Deine haltlosen Behauptungen über Muslime, Juden, anders Gläubige wiederlegt diese Bibelstelle und du ziehst den "Schwanz" ein.
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@a.t.m
Keiner greift die Piusbruderschaft an. Wieso auch?! Sie soll nur mit der Lüge aufhören, das sie die katholische Kirche ist. Die können sich in ihren verdrehten Vorstellungen suhlen. Alles kein Problem. Nur die Selbstlüge ist problematisch, weil sie damit andere Menschen in ihre verqueren Ansichten hineinziehen.
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Gregorius
Sie nehmen die Worte Jesu, die uns in der Bibel überliefert werden, nicht für voll? Jesus erklärt, das dieser Ungläubiger das ewige Leben erlangt und sie ignorieren das und bezeichnen Menschen, die sie darauf aufmerksam machen als Häretiker? Na, Prost Mahlzeit!
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@Jesajafuture
"ACHTUNG!!!! Dieser IZAAC ist ein DOPPELGÄNGER .....wahrscheinlich BenediktsArme als bösen Scherz ausgedacht"

Nö, das habe ich nicht nötig. Aber sie vielleicht?
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@IZАAC
Wenn sich nicht einer noch selbst zum Kardinal erhebt, bei dieser Sekte nicht unwahrscheinlich, dann stirbt sie glaube ich aus. Interessante Frage!
BenediktsArmee

Piusbruderschaft: US-Diözese schimpft über „schismatische Sekte“

@IZAAC
Sie sind ein komischer Vogel, weil ich die wichtigste Bibelstelle, laut Jesu, ernst nehme, bin ich kein Christ. Sie sind echt putzig.

Da haben sie eine schöne Bibelstelle zitiert. Ihnen ist nicht bekannt wer in Sprüche 8,22 ff gemeint ist? Oh, jetzt muss ich auch noch Bibelnachhilfstunden geben.
Für Juden ist ganz klar, wer hier gemeint ist: nämlich die Weisheit! Das Christentum hat …More
@IZAAC
Sie sind ein komischer Vogel, weil ich die wichtigste Bibelstelle, laut Jesu, ernst nehme, bin ich kein Christ. Sie sind echt putzig.

Da haben sie eine schöne Bibelstelle zitiert. Ihnen ist nicht bekannt wer in Sprüche 8,22 ff gemeint ist? Oh, jetzt muss ich auch noch Bibelnachhilfstunden geben.
Für Juden ist ganz klar, wer hier gemeint ist: nämlich die Weisheit! Das Christentum hat die Weisheit dann später mit Jesus identifiziert.
Ich verleugne nicht Jesus, das haben nur immer sie gesagt.

Sie laden alle anders Gläubigen aus @IZAAC? Dann befinden sie sich nicht auf Jesu Weg, sondern in Richtung des Satans. Auch Ihnen kann ich diese Bibelstelle nur ans Herz legen, um zu verstehen um was es geht:

"Da stand ein Gesetzeslehrer auf, und um Jesus auf die Probe zu stellen, fragte er ihn: Meister, was muss ich tun, um das ewige Leben zu gewinnen?
Jesus sagte zu ihm: Was steht im Gesetz? Was liest du dort?
Er antwortete: Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen und ganzer Seele, mit all deiner Kraft und all deinen Gedanken, und: Deinen Nächsten sollst du lieben wie dich selbst.
Jesus sagte zu ihm: Du hast richtig geantwortet. Handle danach und du wirst leben.
Der Gesetzeslehrer wollte seine Frage rechtfertigen und sagte zu Jesus: Und wer ist mein Nächster?
Darauf antwortete ihm Jesus: Ein Mann ging von Jerusalem nach Jericho hinab und wurde von Räubern überfallen. Sie plünderten ihn aus und schlugen ihn nieder; dann gingen sie weg und ließen ihn halb tot liegen.
Zufällig kam ein Priester denselben Weg herab; er sah ihn und ging weiter.
Auch ein Levit kam zu der Stelle; er sah ihn und ging weiter.
Dann kam ein Mann aus Samarien, der auf der Reise war. Als er ihn sah, hatte er Mitleid,
ging zu ihm hin, goss Öl und Wein auf seine Wunden und verband sie. Dann hob er ihn auf sein Reittier, brachte ihn zu einer Herberge und sorgte für ihn.
Am andern Morgen holte er zwei Denare hervor, gab sie dem Wirt und sagte: Sorge für ihn, und wenn du mehr für ihn brauchst, werde ich es dir bezahlen, wenn ich wiederkomme.
Was meinst du: Wer von diesen dreien hat sich als der Nächste dessen erwiesen, der von den Räubern überfallen wurde?
Der Gesetzeslehrer antwortete: Der, der barmherzig an ihm gehandelt hat. Da sagte Jesus zu ihm: Dann geh und handle genauso!"

Der Mann aus Samarien war ein so genannter Ungläubiger. Laut Jesus erwirbt er das ewige Leben, weil er sich auf dem Weg Jesu begibt. Katholisch sein reicht eben nicht aus!
Jeder gute Muslim hat zur Aufgabe Gott und seinen Nächsten zu lieben, so ist er in Gott und in Jesus. Wer seinen Nächsten mit Dreck und Verleumdung beschmeißt, ist es nicht.