Pie Jesus
Pie Jesus

Israel bombadiert Krankenhaus in Gaza

Eine Frage, wie kann man videos hier hochladen?
Pie Jesus

Jerusalemer Bischof: Israel muss das Existenzrecht der Palästinenser anerkennen

@Klaus Elmar Müller Nicht Hamas, sondern Israel hindert die Menschen Gaza zu verlassen auch wenn der SPIEGEL und andere was anderes behaupten. Berichten zufolge hat das israelische Militär die Menschen aufgefordert, Gaza zu verlassen, und die Hamas hindert sie daran. Die Nachrichtenportale verbreitete lediglich, was Israel ihnen gesagt hatte. Wer die Nachrichten länger aufmerksam verfolgt, weiß, …More
@Klaus Elmar Müller Nicht Hamas, sondern Israel hindert die Menschen Gaza zu verlassen auch wenn der SPIEGEL und andere was anderes behaupten. Berichten zufolge hat das israelische Militär die Menschen aufgefordert, Gaza zu verlassen, und die Hamas hindert sie daran. Die Nachrichtenportale verbreitete lediglich, was Israel ihnen gesagt hatte. Wer die Nachrichten länger aufmerksam verfolgt, weiß, dass diese Grenzabschnitte vom israelischen Militär und nicht von der Hamas abgesperrt werden. Denn verschiedene Hilfsorganisationen haben verzweifelt versucht, Hilfsgüter nach Gaza zu bringen, wurden aber vom israelischen Militär vereitelt.
Pie Jesus

Franziskus bekommt "Priestermörder"

@Mensch Meier Wie abgefahren ist das denn, dass viele Katholiken nach dem Bergoglio Pachamama-Götzen anbetete, und einen Satanisten, für seine dämonische und abscheuliche Kunst grinsend einen Daumen hoch gab, immer noch Heiliger Vater nennen und ihm folgen?
Pie Jesus

Kardinal Müller überrascht über seine Ernennung zur Ex-Synode

@alfredus Der Heilige Geist ist in dieser Gay-Pride-Synode und Farce Persona non grata und ausgeladen. Aber Geist der Pachamama und des Antichristen ist Special Guest und herzlich willkommen.
Pie Jesus

Bischof Eleganti: Es gibt begründete Zweifel an Franziskus

@Marienfloss, wie soll ein Werkzeug des Teufels wie Bergoglio bitte die Wahrheit des Evangeliums verteidigen? Sein Job ist die Gay Mafia und die Regenbogensekte zu dienen und zu befriedigen.
Pie Jesus

Burke: Tucho erfindet Privat-Doktrin basierend auf Gefühlen

@Girolamo Savonarola Bergoglio ein Diener des Teufels und LGBT und NWO-Knecht, attackiert die Lehre, verwirrt, spaltet und provoziert ein Schisma . Der ist defacto exkommuniziert. Und alle Katholiken, die ihn immer noch verteidigen und entschuldigen sind genauso wie ihn FEINDE CHRISTI UND FEINDE der una sancta catholica et apostolica ecclesia. Entweder Christus oder Bergoglio.
Pie Jesus

Franziskus bekommt "Priestermörder"

Der argentinische Präsidentschaftskandidat Javier Milei: "Der Papst unterstützt den Kommunismus mit all seinen desaströsen Folgen, die diese Ideologie mit sich bringt. Er ist der Repräsentant des Bösen auf Erden."
Pie Jesus

Franziskus bekommt "Priestermörder"

@Vered Lavan Franziskus hat sich als Diener des Satans und Feind Christi geoutet.
"Dekadenz trifft auf Dekadenz: Franziskus empfängt Piss-Christus: Zum 50. Jahrestag der Sammlung zeitgenössischer “Kunst" der Vatikanischen Museen empfing Franziskus am 23. Juni zweihundert "Künstler" und lobte sie als "wahre Visionäre", die "sehen", "erfinden" und "träumen" können [aber nie aufwachen].
Unter ihnen …More
@Vered Lavan Franziskus hat sich als Diener des Satans und Feind Christi geoutet.

"Dekadenz trifft auf Dekadenz: Franziskus empfängt Piss-Christus: Zum 50. Jahrestag der Sammlung zeitgenössischer “Kunst" der Vatikanischen Museen empfing Franziskus am 23. Juni zweihundert "Künstler" und lobte sie als "wahre Visionäre", die "sehen", "erfinden" und "träumen" können [aber nie aufwachen].

Unter ihnen war auch der New Yorker Gotteslästerer Andres Serrano, der 1987 ein Plastikkruzifix in ein Glasgefäß mit seinem eigenen Urin tauchte und es unter dem Titel Piss Christ fotografierte.

Franziskus räumte ein, dass einige in der Menge die "Konfrontation" nutzen, um die Menschen "zum Nachdenken" zu bringen. Aber - wie nicht anders zu erwarten - bezeichnete er Schwarz als Weiß und behauptete, dass die Verursachung von Blasphemie und Zwietracht ein Weg sei, "Schönheit" und "Harmonie" zu finden."

Dekadenz trifft auf Dekadenz: Franziskus empfängt Piss-Christus
Pie Jesus

Franziskus bekommt "Priestermörder"

@kyriake Franziskus und seine Fans glauben, dass man Christus verspotten, verhöhnen, verachten und wie den letzten Dreck behandeln darf und kann, weil er nicht Bergoglio oder der Papst ist. Für diese sogenannten Katholiken bedeutet die Ehre, Heiligkeit und Gottheit Jesu überhaupt nichts, deshalb verteidigen sie blasphemische Kunst und den Papst, der diese Kunst ehrt. Christus ist aber auf seine …More
@kyriake Franziskus und seine Fans glauben, dass man Christus verspotten, verhöhnen, verachten und wie den letzten Dreck behandeln darf und kann, weil er nicht Bergoglio oder der Papst ist. Für diese sogenannten Katholiken bedeutet die Ehre, Heiligkeit und Gottheit Jesu überhaupt nichts, deshalb verteidigen sie blasphemische Kunst und den Papst, der diese Kunst ehrt. Christus ist aber auf seine Ehre sehr bedacht und er duldet keine Blasphemie. Man stelle sich den Aufschrei vor, wenn dieser nutzlose und abscheuliche Künstler den Koran oder eine Muhammad-Figur oder den Davidstern in seinem Urin eingetaucht, abbilden würde. Franziskus wurde sich distanzieren und ihn scharf verurteilen und auf Knien Muslime oder Juden um Entschuldigen bitten. Nie im Leben würde Franziskus oder der Vatikan wagen, ihn im Namen der Kunst zu ehren.
Pie Jesus

Franziskus bekommt "Priestermörder"

@kyriake Pachamama-Götzendiener und Werkzeug des Teufels, Bergoglio, hat einen abartigen Satanisten eingeladen und geehrt, der 1987 ein Plastikkruzifix mit seinem eigenen Urin in ein Glasgefäß tauchte und es unter dem Titel Piss Christ fotografierte, herzlich eingeladen und öffentlich geehrt. Man sieht ein Bild, wie Bergoglio ihm grinsend und strahlend Daumen hoch zeigt. Dieser Anti-Papst hat somit …More
@kyriake Pachamama-Götzendiener und Werkzeug des Teufels, Bergoglio, hat einen abartigen Satanisten eingeladen und geehrt, der 1987 ein Plastikkruzifix mit seinem eigenen Urin in ein Glasgefäß tauchte und es unter dem Titel Piss Christ fotografierte, herzlich eingeladen und öffentlich geehrt. Man sieht ein Bild, wie Bergoglio ihm grinsend und strahlend Daumen hoch zeigt. Dieser Anti-Papst hat somit diesen "Künstler" öffentlich für seine teuflische und blasphemische Abscheulichkeit bewundert. Der Vatikan hat sich die Mühe gemacht, diesen Teufelsanbeter und Müllkünstler aus der Versenkung zu holen, um ihn als sogenannten Künstler für seinen blasphemischen Dreck zu ehren. Und wie üblich haben die Bergoglio-Katholiken auf Knopfdruck den satanischen Gotteslästerer und seine Ehrung durch den Papst verteidigt und entschuldigt. Gleichzeitig beschimpften sie Katholiken als herzlose Pharisäer, weil sie den Papst für diese widerliche Ehrung und Christus-Verhöhnung kritisiert haben. Es scheint, dass viele Katholiken, die Bergoglio verteidigen und ihn in Schutz nehmen, selbst Christus hassen und verachten. Anders kann man ihr widerliches Verhalten und blinde Verteidigung von Franziskus, der auf Christus speit, nicht erklären. Da dieser gottlose Papst das Werk Piss-Christ samt Künstler toll findet und sehr mag, sollte man auch im Namen der Kunst ein Piss-Bergoglio-Foto machen, nachdem man Franziskus in einen Plastik-Kübel voller Urin eintaucht und fotografiert.
Pie Jesus

Franziskus‘ Antwort auf die Dubia – leider falsch

Franziskus ist weitaus schlimmer als ein schlechter Theologe oder Modernist. Er ist ein ruchloser Abtrünniger, der wild entschlossen ist, den katholischen Glauben von innen heraus zu zerstören. Eiskalt und skrupellos missbraucht er daher das Papstamt und seine fast grenzenlose Autorität als Waffe gegen die Katholische Kirche. Übrigens, man muss kein Theologe sein, um zu verstehen, dass das, was …More
Franziskus ist weitaus schlimmer als ein schlechter Theologe oder Modernist. Er ist ein ruchloser Abtrünniger, der wild entschlossen ist, den katholischen Glauben von innen heraus zu zerstören. Eiskalt und skrupellos missbraucht er daher das Papstamt und seine fast grenzenlose Autorität als Waffe gegen die Katholische Kirche. Übrigens, man muss kein Theologe sein, um zu verstehen, dass das, was Gott Sünde und Perversion nennt, die Kirche und ein wahrer Diener Christi niemals segnen können. Gott hat das letzte Wort und ihn interessiert "Situationsethik" nicht.
Pie Jesus

Franziskus‘ Antwort auf die Dubia – leider falsch

@John IHS "Sie (die Freimaurer) werden den Unterschied von Homosegnungsfeiern zur sakramentalen Ehe zw. Mann und Frau sehr betonen und damit die bloße Segnung von sündigen Verbindungen als völlig harmlos darstellen."
Diese Unterscheidung ist lächerlich, bedeutungslos und reine Augenwischerei. Tatsache ist, dass die Homosegnungsfeier klar gegen das Wort und den Willen Gottes verstößt, und somit …More
@John IHS "Sie (die Freimaurer) werden den Unterschied von Homosegnungsfeiern zur sakramentalen Ehe zw. Mann und Frau sehr betonen und damit die bloße Segnung von sündigen Verbindungen als völlig harmlos darstellen."

Diese Unterscheidung ist lächerlich, bedeutungslos und reine Augenwischerei. Tatsache ist, dass die Homosegnungsfeier klar gegen das Wort und den Willen Gottes verstößt, und somit selbst eine Sünde darstellt. Nochmals die Segnung homosexueller Verbindungen ist genauso wie gelebte Homosexualität- SÜNDE. Daher kommt es überhaupt nicht darauf an, ob die Kirche Homosexuelle verheiratet oder ihre Beziehung segnet, beides ist falsch und verstößt gegen das Wort und den Willen Gottes. Außerdem kann die Kirche nach dieser Logik auch Ehebruch oder Polygamie segnen. Offenbar glauben Bergoglio und seine Ghostwriter, wirklich super gerissen und oberschlau zu sein und Gott überlisten zu können. Fakt ist: Segnen bedeutet akzeptieren und gutheißen. Mit der Segnung von homosexuellen Beziehungen heißt somit die Kirche sündige Verbindungen gut. Damit widersetzt sich die Kirche Gott. Gott hat das Letzte Wort und kein Bergoglios der Welt können das ändern. Das schlimme ist aber dass die katholische Kirche durch diesen Papst und seine Clique ständig beschmutz und geschändet wird, und anti-katholische Werte und Agenda als katholisch verkauft werden.
Pie Jesus

Müller weist Tucho's Papagayismus zurück

@Immanuel Kant, Das Perfide an Franziskus ist ja, dass er rücksichtslos und eiskalt das Papsttum und seine Autorität als Waffe gegen die katholische Kirche missbraucht und den kath. Glauben damit ad absurdum führt. Diese krasse Gottesverachtung von Bergoglio geht einem richtig unter die Haut. Die Sache ist die, unter Franziskus herrscht Korruption und Vetternwirtschaft. Eine Hand wäscht die andere …More
@Immanuel Kant, Das Perfide an Franziskus ist ja, dass er rücksichtslos und eiskalt das Papsttum und seine Autorität als Waffe gegen die katholische Kirche missbraucht und den kath. Glauben damit ad absurdum führt. Diese krasse Gottesverachtung von Bergoglio geht einem richtig unter die Haut. Die Sache ist die, unter Franziskus herrscht Korruption und Vetternwirtschaft. Eine Hand wäscht die andere. Fernández , der offenbar ein warmer Bruder und wie viele, die Bergoglio fördert und in hohen Ämtern hievt, auch ein Gay-Pride Aktivist und ein Agent der Homo-Mafia innerhalb der Kirche ist, überhöht seinen Gönner Bergoglio zum Super- Papst. Daher sind in der Bergoglio Kirche, alle Lehren, die von den Päpsten und der Kirche VOR Franziskus gelehrt wurden, bedeutungslos und obsolet. Nur Bergoglios Aussagen, gar Ausfälle und Häresien sind bindend und setzen gar das Wort Gottes außer Kraft. Bedenken wir, in der Frage der Segnung von Homo-Beziehungen stellt sich Bergoglio klar gegen ALLE 265 Päpste und 2000 Jahre Kirchenlehre. Außerdem mit Papsttreue kann sich kein Katholik entschuldigen, wenn er vor Gott Rechenschaft ablegen muss. Wenn der Papst etwas sagt oder tut, was gegen das Wort Gottes oder seine Gebote verstößt, dann haben Katholiken Gott und nicht dem Papst zu gehorchen. Die Autorität des Papstes hört immer dort auf, wo er sich gegen Gott und seine Gebote richtet. Das scheinen viele Bergoglianer einfach nicht kapieren zu wollen.
Pie Jesus

Freundin von Franziskus sagt, Tucho sei ein Homosexueller

@simeon f. So ist es. Das Segnen von Sünde ist keine Liebe, sondern ein klarer Verstoß gegen das Wort und den Willen Gottes. Punkt. Es gibt Kinderschänder, die schwören, sexueller Missbrauch sei Liebe und Ehebrecher, die ihre außereheliche Beziehung und Ehebruch Liebe nennen. Na und?
Pie Jesus

Freundin von Franziskus sagt, Tucho sei ein Homosexueller

Diese Pseudo-Nonne und Narzisstin leidet unter Größenwahn genauso wie ihr gottloser Freund Bergoglio. Beide glauben, sich über das Wort und den Willen Gottes hinwegsetzen zu können und spielen sich als die Schutzgötter der Homos auf. Diese törichte Feindin Christi kann sich ihre Nonnenkutte sonst wo hinstecken. Sie ist ein Werkzeug des Teufels, das die Kirche unterwandert und mit ihrem spirituellen …More
Diese Pseudo-Nonne und Narzisstin leidet unter Größenwahn genauso wie ihr gottloser Freund Bergoglio. Beide glauben, sich über das Wort und den Willen Gottes hinwegsetzen zu können und spielen sich als die Schutzgötter der Homos auf. Diese törichte Feindin Christi kann sich ihre Nonnenkutte sonst wo hinstecken. Sie ist ein Werkzeug des Teufels, das die Kirche unterwandert und mit ihrem spirituellen Müll verdreckt. Wahrscheinlich hat dieses hässliches Weibsbild keinen Mann abgekriegt und verpestet daher mit ihrer Anwesenheit den Dominikanerorden. Übrigens scheint die Kirche in Argentinien ent-katholisiert, moralisch total bankrott zu sein. Diese produziert lauter kaputte Gestalten, Kommunisten und Gay Pride-Aktivisten, Freimaurer, spirituelle Zombies wie Bergoglio, die LGBT+ und andere Perversionen zu ihrem Götzen haben. Lauter Schwulen-Knechte. Diese Besessenheit von Homosexualität und die Segnung Homo-Beziehungen haben unter Franziskus nun Priorität. Schande. Fakt ist, dass Pachamama-Papst und die Homo-Mafia die katholische Kirche zum Sozialisten und Homosexuellen Club ummodeln wollen. Dieser Bergoglio ist ein abgrundtiefer böser Mensch, getrieben von Hass auf Christus und seine Kirche. Er geht immer hinterhältig und perfide vor, schwafelt was von Barmherzigkeit, Inklusion um die Sünde gutzuheißen und Gott den Mittelfinger zu zeigen . Alle Katholiken, die Franziskus immer noch verteidigen, stellen sich damit gegen Christus.
Pie Jesus

Glaubensfremde deutsche Bischofskonferenz "distanziert sich" von Kardinal Müller

@vir probatus, ein Knecht der anti-christlichen Linken und Globalisten ätzt gegen Kardinal Müller. Passt.
Pie Jesus

Glaubensfremde deutsche Bischofskonferenz "distanziert sich" von Kardinal Müller

@De Profundis, Soros ist selbst bei vielen Juden extrem unbeliebt. Übriges, berechtigte Kritik an gruselige und bösartige Gestalten wie Soros oder Epstein als antisemitisch zu bezeichnen, ist lächerlich. Dasselbe Spiel wird ja auch bei Kritik an Muslime gespielt. Islam- Kritik wird als Islamphobie gebrandmarkt. Nur Christen und das Christentum können unbegrenzt mit Dreck beworfen und verteufelt …More
@De Profundis, Soros ist selbst bei vielen Juden extrem unbeliebt. Übriges, berechtigte Kritik an gruselige und bösartige Gestalten wie Soros oder Epstein als antisemitisch zu bezeichnen, ist lächerlich. Dasselbe Spiel wird ja auch bei Kritik an Muslime gespielt. Islam- Kritik wird als Islamphobie gebrandmarkt. Nur Christen und das Christentum können unbegrenzt mit Dreck beworfen und verteufelt werden. Wie auch immer, wir müssen für Müller beten, dass er stark bleib, den massiven Druck und Shitstorm, der sich über ihm ergießt, standhält und zu seinem Wort steht.
Pie Jesus

Glaubensfremde deutsche Bischofskonferenz "distanziert sich" von Kardinal Müller

Die deutschen Bischöfe haben sich schon längst von Christus und seine Kirche distanziert. Who cares, was diese Kirchen- und Glaubenszerstörer sagen. Kardinal Marx und Bätzing wetteifern um den Titel, größter und schlimmster Häretiker und Mietling.