Salzburger
Salzburger

Traditionis Custodes ist ein Akt der Schwäche. Von Cristiana de Magistris

Aber im NOM gibt es, wie geschrieben, 4 sog. Preces Eucharistianae, zwischen denen man auswählen kann, @kathvideo.
Salzburger

Benedikt XVI. attackiert verweltlichte deutsche Kirche

Aber wie Sie - oder zumindest Ihre ErScheinung/SeelenFührer - sonst eigentlich immer erfreulicherweise wissen, ist die AntiKirche der dummen SelbstVerGötzer eben nicht "konfus". Aan sich auch nicht PapaRatzi, aber Er ist halt ein konservativer Liberaler (mithin freilich immer noch was Besseres als all die Thomisten-Marxisten von TradiHausen...).
Salzburger

Traditionis Custodes ist ein Akt der Schwäche. Von Cristiana de Magistris

Aber ich sprach nicht die gemeinsame IdeoLogie hinter allen 4 Varianten an, @Theresia Katharina, sondern "die Norm", d.h. die formalen Divergenzen.
Salzburger

Pater Prof. Dariusz Oko - Über die Notwendigkeit homosexuelle Cliquen in der Kirche zu begrenzen

@Ischa Ischa Ischa Na - wie eigentlich mehr als deutlich gesagt - in dem Sinne, daß die BeTreffenden uns Menschen als immanentistisches Vieh hinstellen. Ob sie das selbst in foro interno wirklich glauben bzw. sind, ist dann eine andere - und für uns NichtRichter unwichtige - Frage.
Salzburger

Traditionis Custodes ist ein Akt der Schwäche. Von Cristiana de Magistris

Daß es "den" NOM ja gar nicht gibt, @Oenipontanus.
Salzburger

Geschöpfe Gottes, Kinder Gottes und Freunde Gottes

Da zeigt sich, wie irreführend der Terminus "GeistSeele" ist: Der ewige (=unerschaffene+unsterbliche) GEIST/animus ist der HERR/Bräutigam der unsterblichen, jedoch erschaffenen Seele/anima. (Eröffnet den Damen eine schöne BrautMystik...)
So, wie die ersten Sätze hier stehen, könnte sie ein SelbstVerGötzer & AntiChrist leider auch unterschreiben. (Obwohl Sie es zweifelsohne richtig meinten, wie …More
Da zeigt sich, wie irreführend der Terminus "GeistSeele" ist: Der ewige (=unerschaffene+unsterbliche) GEIST/animus ist der HERR/Bräutigam der unsterblichen, jedoch erschaffenen Seele/anima. (Eröffnet den Damen eine schöne BrautMystik...)
So, wie die ersten Sätze hier stehen, könnte sie ein SelbstVerGötzer & AntiChrist leider auch unterschreiben. (Obwohl Sie es zweifelsohne richtig meinten, wie man später sieht.)
Salzburger

Traditionis Custodes ist ein Akt der Schwäche. Von Cristiana de Magistris

...und überhaupt auch welches dieser 4 preces eucharistianae soll die Norm sein?
Salzburger

Pater Prof. Dariusz Oko - Über die Notwendigkeit homosexuelle Cliquen in der Kirche zu begrenzen

Aber nicht ich bin es, der hier dehumanisiert, @Ischa Ischa Ischa : Wer seit JahrZehnten suggeriert, daß der Mensch jemals durch "WeltFrieden", "FortSchritt der Völker", "vervollkommnete KommunikationsMittel", "soziale Gerechtigkeit", "BeWahrung der Schöpfung", "Liebe, die erfüllt" usw. befriedigt werden könnte, der will uns zu Ratten/Ameisen/Tieren/Automaten machen.
Salzburger

Pater Prof. Dariusz Oko - Über die Notwendigkeit homosexuelle Cliquen in der Kirche zu begrenzen

TheoLogie statt PhiloSophie ist auch nicht verwerflich, @De Profundis. Aber wenn ein EpistemoLoge in einen SozioLogismus abstürzt - dann paßt er leider zu RattenRom...
Salzburger

Gedenktag: 29. Juli - Die heilige Marcella, Dienstmagd der zwei heiligen Schwestern Maria Magdalena…

"Maßilien" müßte Marseille sein.
Die bekanntere MARCELLA befand sich im UmKreis des Hl.HIERONYMUS.
Salzburger

Pater Prof. Dariusz Oko - Über die Notwendigkeit homosexuelle Cliquen in der Kirche zu begrenzen

Allerdings unpassend, wenn sich ein Prof. für ErkenntnisPhilosophie mit derlei beschäftigt.
Salzburger

Anflug der Barmherzigkeit: Junger Priester exkommuniziert

Ja, genau das will freilich der AntiChrist im Vatikan: Die echten Katholiken rauswerfen, damit SeinesGleichen das Sagen haben. Aber was soll man machen?
Salzburger

Gegenrede: Warum Jair Bolsonaro in Brasilien so beliebt ist | PI-NEWS

Nein, allzu beliebt ist er nicht. Eine WiederWahl würde er laut UmFragen haushoch verlieren gegen diesen Lula (40%:60%).
Salzburger

Sönke Neitzel: Deutschland ist unfähig, sich zu verteidigen - Renovatio-Institut

"Es gibt heutzutage nichts Feigeres als deutsche Generäle." (M.v.Creveld, jüd. MilitärHistoriker)
Salzburger

Erzbistum Berlin am 23. Juli 2021. LGBT Messe zelebriert von Jesuiten

Allerdings ist auch diese "esoterische" "Elite" mit ihrer MonistenMystik letztlich nur Teil der verviehten Masse - die weniger dummen SelbstVerGötzer erwartet eher das taedium vitae des Nihilisten&Solipsisten, eher CIORAN als Sein TischNachbar SARTRE...
Salzburger

Eine Frage der Perspektive

Wir Skeptiker hoffen stets vergebens, daß sich die Relativisten mal selbst relativ setzten.
Z.B. zu sagen, "daß alles eitel ist", ist halt selbst nur allzu eitel...
Salzburger

Homosex-Dating-Apps in internen vatikanischen Bereichen genutzt - aber

Sehr erfreulich ist es nicht, wenn Christen am totalen ÜberWachungsStaat der AntiChristen mitnaschen. Hofffentlich wurde ihnen der Dreck nur zugespielt.
Salzburger

Liberale lieben Kamikaze

PapaRatzi war ein liberaler Esel. Papst Franz ist eine linke WühlMaus.
Salzburger

Sie hat „Neger“ gesagt: Der Sprachjakobinismus frisst seine Kinder

@Erich Christian Fastenmeier Mein MitLeid - mir erging's nicht besser...