Ahawim
Ahawim

Gloria Global am 18. Dezember 2014

Ständig über etwas herziehen bedeutet auch, kein gutes Haar daran lassen.

Ich hatte Ihnen bereits gesagt, dass Sie Argumente(!) mit "Herziehen" verwechseln!
Weshalb wiederholen Sie das jetzt noch einmal?

Immer nur das Negative sehen, nie vom Positiven (des Konzils) sprechen.

Wenn man zunächst einen Teil vom Wasser verschmutzt ist, ist letztlich das ganze Wasser verschmutzt.

Papst Benedikt …More
Ständig über etwas herziehen bedeutet auch, kein gutes Haar daran lassen.

Ich hatte Ihnen bereits gesagt, dass Sie Argumente(!) mit "Herziehen" verwechseln!
Weshalb wiederholen Sie das jetzt noch einmal?

Immer nur das Negative sehen, nie vom Positiven (des Konzils) sprechen.

Wenn man zunächst einen Teil vom Wasser verschmutzt ist, ist letztlich das ganze Wasser verschmutzt.

Papst Benedikt hingegen, Papst Johannes Paul II., viele Bischöfe und Priester habe ich in einer ganz anderen Weise darüber sprechen gehört

Wer hätte von Modernisten etwas anderes erwartet?

, nicht so einseitig wie hier oft in diesem Forum.

Natürlich einseitig - in die andere Richtung...

Gute Nacht!
Ahawim

Gloria Global am 18. Dezember 2014

Ich habe nichts falsch gelesen, da ich Ihren Senf unten im ersten Kommentar einkopiert hatte.

Falsch ist, was SIE jetzt geschrieben haben! Denn zuvor haben Sie NICHT "unsachlich" geschrieben!

Und wo ist der Unterschied, ob man 3 oder 30 mal kritisiert? Im Endeffekt kritisiert man so oder so die antichristlichen Dokumente.
Ahawim

Gloria Global am 18. Dezember 2014

Eugenia-pia

Sie haben mich völlig falsch verstanden, bzw. ich mich nicht gut ausgedrückt.
G. Harzl meinte, dass es bei ihr unter "Ungehorsam der Kirche gegenüber" fällt, wenn man das VII Konzil kritisiert.

Ich wollte sagen, dass die Teile des Konzils, die von einigen Katholiken - zu Recht - kritisiert werden, unter die Kategorie "Ungehorsam gegen GOTT" fallen, da diese Dokumente gegen CHRISTUS…More
Eugenia-pia

Sie haben mich völlig falsch verstanden, bzw. ich mich nicht gut ausgedrückt.
G. Harzl meinte, dass es bei ihr unter "Ungehorsam der Kirche gegenüber" fällt, wenn man das VII Konzil kritisiert.

Ich wollte sagen, dass die Teile des Konzils, die von einigen Katholiken - zu Recht - kritisiert werden, unter die Kategorie "Ungehorsam gegen GOTT" fallen, da diese Dokumente gegen CHRISTUS gerichtet sind!

Hoffe, dass es jetzt klar ist.
Ahawim

Gloria Global am 18. Dezember 2014

G.Harzl
Gehört hier nur dazu, wer ständig über das Konzil herzieht? Solches bin ich nicht gewohnt von meinem bisherigen religiösen Leben. Bei mir fällt das unter Ungehorsam der Kirche gegenüber.


Verwechseln Sie Argumente mit "Herziehen"?
Bei denen, die einen Teil (!) des Konzils kritisieren, fällt dieser Teil unter Ungehorsam GOTT gegenüber!
Ahawim

Gloria Global am 18. Dezember 2014

Frau Harzl, unterlassen Sie bitte Ihre Unterstellungen und satanischen Verdrehungen!
Ich habe Ihnen klar zu verstehen gegeben, dass Sie Anderen den Mund nicht zu verbieten haben!
Ich habe Ihnen nur gesagt, dass Sie nicht schreiben müssen, wenn es Ihnen zu viel wird!
Da ist keine Rede davon, dass Sie nicht Ihren Senf dazu steuern können!
Ahawim

Gloria Global am 18. Dezember 2014

Das geht den Bischöfen doch am A**** vorbei was hier geschrieben wird.
Aber wenn es die Leute hier interessiert, ist doch deren Sache. Und wenn es Sie nicht interessiert, Ihre Sache. Gelöst wird hier eh nichts! Es kann max. dem Einen oder Anderen für seine geistige Erbauung gut tun bzw. ihm Einsicht in die Sache geben, die IHM KEIN BISCHOF GEBEN WIRD !
Ahawim

Gloria Global am 18. Dezember 2014

G. Harzl
Wozu muß man im Forum das Konzil zerpflücken? Genügt es nicht, dies den Bischöfen zu überlassen?


Könnten Sie es endlich mal unterlassen den Leuten hier vorschreiben zu wollen, was, wann und worüber diese reden wollen. Wenn es Ihnen zu viel wird, lassen Sie es einfach! Aber lassen Sie endlich mal die Leute in Ruhe darüber reden, wonach denen ist! Das sind nicht Ihre Kinder, dass sie …More
G. Harzl
Wozu muß man im Forum das Konzil zerpflücken? Genügt es nicht, dies den Bischöfen zu überlassen?


Könnten Sie es endlich mal unterlassen den Leuten hier vorschreiben zu wollen, was, wann und worüber diese reden wollen. Wenn es Ihnen zu viel wird, lassen Sie es einfach! Aber lassen Sie endlich mal die Leute in Ruhe darüber reden, wonach denen ist! Das sind nicht Ihre Kinder, dass sie denen den Mund verbieten!
Ahawim

Gloria Global am 18. Dezember 2014

@Priska
Und sie wissen ganz genau wie der Bibelspruch zu deuten ist, er hat mit den Talenten gar nichts zu tun!

Ist es Ihnen wirklich so wichtig das alles zu wissen?
Ich glaube das Gebet wäre wichtiger!
Ahawim

Gloria Global am 18. Dezember 2014

@Priska
Dafür, dass Sie hier ständig betonen wie wenig Zeit Sie haben und in die Kirche gehen und beten....halten Sie sich aber sehr oft hier auf und geben oft Ihren Senf dazu...

Gott allein weiß wer näher bei Christus steht, das haben wir nicht zu beurteilen !

Weshalb beurteilen Sie das dann indirekt, indem Sie das u.a. Bibelzitat einkopieren?
Halten Sie sich doch wenigstens an Ihre eigenen …More
@Priska
Dafür, dass Sie hier ständig betonen wie wenig Zeit Sie haben und in die Kirche gehen und beten....halten Sie sich aber sehr oft hier auf und geben oft Ihren Senf dazu...

Gott allein weiß wer näher bei Christus steht, das haben wir nicht zu beurteilen !

Weshalb beurteilen Sie das dann indirekt, indem Sie das u.a. Bibelzitat einkopieren?
Halten Sie sich doch wenigstens an Ihre eigenen Vorgaben!

Und sie wissen ganz genau wie der Bibelspruch zu deuten ist, er hat mit den Talenten gar nichts zu tun!

Woher wollen Sie das wissen? Der HERR gibt doch wie ER will....

Auf eine nähere Diskussion will ich mich gar nicht einlassen , da ich keine Zeit dafür habe!

Natürlich...das haben Sie vor 1:30 Std. auch schon gesagt....und deshalb posten Sie ja auch wieder, weil Sie keine Zeit haben....heucheln Sie wo anders die Heilige...

Übrigens stammt dieser Bibelvers nicht von mir, sondern von Jesus selbst!

Ach, sieh an...hätte ich ja nicht gedacht. Ganz ehrlich - Ihnen hätte ich diesen Ausspruch auch wohl kaum zugetraut...selbst wenn ich ihn nicht kennen würde!

Ich habe nichts gegen den @Dogmatiker-ich habe ihn nicht mal erwähnt!

Ich habe ihn als Beispiel genommen, da er weise und klug ist, oder wissen Sie nicht was "z.B." bedeutet?
Ahawim

Gloria Global am 18. Dezember 2014

@Priska
Ei ja, noch was habe ich vergessen. In jener Zeit sprach Jesus :Ich preise Dich Vater Herr des Himmels. und der Erde ,weil Du all das den Weisen und Klugen verborgen, und den Unmündigen aber offenbart hast! Vielleicht denke einige über den Bibelvers nach!

Was wollen Sie uns damit sagen?
Der z.B. @Dogmatiker ist min. 1000-fach weiser und klüger als Sie und glaubt an Christus. Vielleic…More
@Priska
Ei ja, noch was habe ich vergessen. In jener Zeit sprach Jesus :Ich preise Dich Vater Herr des Himmels. und der Erde ,weil Du all das den Weisen und Klugen verborgen, und den Unmündigen aber offenbart hast! Vielleicht denke einige über den Bibelvers nach!

Was wollen Sie uns damit sagen?
Der z.B. @Dogmatiker ist min. 1000-fach weiser und klüger als Sie und glaubt an Christus. Vielleicht sogar mehr als Sie, da er Christus zum Mittelpunkt seines Lebens gemacht hat.

Was sagen Sie hierzu? Hat auch Christus gesagt!

Dem einen gab er fünf Talente, dem anderen zwei, dem dritten eins, jedem nach seiner Kraft, und er reiste sogleich ab....
Denn wer hat, dem wird gegeben werden, damit er Überfluß hat; von dem aber, der nicht hat, wird auch das genommen werden, was er hat.
30 Und den unnützen Knecht werft hinaus in die äußerste Finsternis! Dort wird das Heulen und Zähneknirschen sein.
Ahawim

Was Papst Franziskus für Christen erbeten hat, die ihm nicht gefallen: Bananenschalen

Und dass ich euch eines gestehe: Manchmal, wenn ich einen Christen...

Das ist kein Gleichnis, sorry.

Ich habe ja nichts dagegen, wenn er jemanden wünscht, sich den Hals zu brechen, aber was mir auf den Keks geht, ist, dass er ein Heuchler ist! Bei einem Schwulen hätte er so etwas nicht gesagt, aber bei Christen geht es....
Ahawim

Was Papst Franziskus für Christen erbeten hat, die ihm nicht gefallen: Bananenschalen

Franz I.
„Auch unser Leben kann so werden, auch unser Leben! Und dass ich euch eines gestehe: Manchmal, wenn ich einen Christen, eine Christin gesehen habe mit schwachem Herzen, nicht auf den Felsen Jesus gebaut, aber nach außen knallhart, dann habe ich den Herrn gebeten: ‚Herr, wirf dem eine Bananenschale vor die Füße, damit er darauf ausrutscht!

Franz I. "Wer bin ich um zu urteilen?!"

Antw…More
Franz I.
„Auch unser Leben kann so werden, auch unser Leben! Und dass ich euch eines gestehe: Manchmal, wenn ich einen Christen, eine Christin gesehen habe mit schwachem Herzen, nicht auf den Felsen Jesus gebaut, aber nach außen knallhart, dann habe ich den Herrn gebeten: ‚Herr, wirf dem eine Bananenschale vor die Füße, damit er darauf ausrutscht!

Franz I. "Wer bin ich um zu urteilen?!"

Antwort: Ein Heuchler, der dann verurteilt wenn es ihm gerade beliebt!
Ahawim

Was Papst Franziskus für Christen erbeten hat, die ihm nicht gefallen: Bananenschalen

Sein Gebet für den Piusbruder habe ich ganz vergessen.
"Herr, lass ihn in eine Jauhegrube fallen und darin elendig ersticken!"

Ja, Franz I. ist ein Vorbild für jeden ? was eigentlich?
Ahawim

Was Papst Franziskus für Christen erbeten hat, die ihm nicht gefallen: Bananenschalen

Was Papst Franziskus für Christen erbeten hat, die ihm nicht gefallen: Bananenschalen
„Herr, lass ihn auf einer Bananenschale ausrutschen."


Wenn er das schon bei Christen betet, was betet er dann bei einem Juden?
Herr, lass ihn ausrutschen und mit seinem Schädel so aufschlagen, dass dieser sich in zwei Teile teilt!

Und was bei einem Muslim?
Herr, lass ihn ausrutschen und mit dem Hals auf einen…More
Was Papst Franziskus für Christen erbeten hat, die ihm nicht gefallen: Bananenschalen
„Herr, lass ihn auf einer Bananenschale ausrutschen."


Wenn er das schon bei Christen betet, was betet er dann bei einem Juden?
Herr, lass ihn ausrutschen und mit seinem Schädel so aufschlagen, dass dieser sich in zwei Teile teilt!

Und was bei einem Muslim?
Herr, lass ihn ausrutschen und mit dem Hals auf einen Spieß fallen, damit der ihn durchbohrt!

Vorstellen könnte man sich das, wenn er bei Christen schon so gehässig ist....
Ahawim

Gloria Global am 12. September 2014

Gestas
Ich muß etwas sagen, wofür wahrscheinlich eine ganze Meute der User hier über mich herfallen wird. Ich bin zum zweiten mal verheiratet. Ich weis, das es gegen die Vorschriften der katholischen Kirche ist. Ich muß dazu sagen, das ich damals die Scheidung nicht wollte. Meine damalige Frau setzte sich durch.


Also hat Ihre Frau Sie in den Ehebruch getrieben...

Ich verzichte deswegen und aus …More
Gestas
Ich muß etwas sagen, wofür wahrscheinlich eine ganze Meute der User hier über mich herfallen wird. Ich bin zum zweiten mal verheiratet. Ich weis, das es gegen die Vorschriften der katholischen Kirche ist. Ich muß dazu sagen, das ich damals die Scheidung nicht wollte. Meine damalige Frau setzte sich durch.


Also hat Ihre Frau Sie in den Ehebruch getrieben...

Ich verzichte deswegen und aus manch anderen Gründen auf die Beichte und die Kommunion.

Regulär können Sie überhaupt nicht beichten gehen... sonst müssten Sie Ihre jetzige Verbindung lösen...

Bin ich zu verdammen und beschimpfen deswegen?

Das haben Sie im dritten Satz doch schon selbst getan....

Was meinen Sie, würde Ihnen JESUS CHRISTUS sagen, wenn ER jetzt vor Ihnen stehen würde?

Ich Liebe meine jetzige Frau sehr.

Das kann ich gut nachvollziehen!
Verstehen Sie mich deshalb bitte nicht falsch!
Ich bin noch viel schlimmer als Sie! Ich will Ihnen auch keinen Balken aus dem Auge nehmen, da ich selbst einen sitzen habe! Aber die Sünde muss als Sünde aufgezeigt werden und darf nicht verharmlost werden! Und man[n] muss versuchen, sich von ihr zu lösen!

Ohne sie wäre ich verloren.

Menschlich betrachtet schon...aber aus Sicht des Glaubens sind Sie mit ihr verloren...
Lesen Sie in der Schrift mal, wer immer verdammt wird....
Verstehen Sie mich bitte nicht falsch! Ich will Ihnen nur aufzeigen, dass Sie in einer schweren Todsünde leben!

Wir sind schon 25 Jahre verheiratet. Ich glaube, mancher Mitglied hier ist es auch und traut sich nicht das zu sagen.

Ist doch völlig unwichtig, wie man hier vor den Anderen Usern steht!
Wichtig ist doch, wie wir vor GOTT stehen!

Wisst ihr eigentlich wie Einsamkeit schwer sein kann?

Kann sicher jeder verstehen!
Wenn es nach mir gehen würde, würde ich die Ehescheidung erlauben - aber es geht ja nach GOTTES Willen!

So, und jetzt erwarte ich eure Beschimpfungen und Verurteilungen.

Sie wissen ja, was GOTT der Ehebrecherin gesagt hatte....gehe und tue so nicht mehr...

Vielleicht werde ich deswegen von hier ausgeschlossen?

Von hier nicht, aber vermutlich vom Himmelreich... zumindest steht es so mehrfach in der Heiligen Schrift.

Verstehen Sie mich bitte nicht falsch.... ich will Ihrer ewigen Seele nur helfen...
Und ich kann Sie sehr, sehr gut verstehen! Aber es geht nicht nach mir!
Ahawim

Msgr. Huonder: „Das Konzil war sicherlich kein Flopp“

Msgr. Huonder: „Das Konzil war sicherlich kein Flopp“

Ganz sicher nicht! Es war ein VOLLER ERFOLG der Freimaurer !
Ahawim

Schlecht über andere reden

Schlecht über Andere reden....der Bischof von Rom geht voran...

Laut der „exklusiven“ Protokoll-Veröffentlichung von Reflexion y Liberacion sagte Papst Franziskus zu den lateinamerikanischen Ordensoberen:

„Ich teile zwei Sorgen. Eine ist eine pelagianische Richtung, die es in diesem Moment in der Kirche gibt. Es gibt gewisse restaurative Gruppen. Ich kenne einige, ich mußte sie in Buenos …More
Schlecht über Andere reden....der Bischof von Rom geht voran...

Laut der „exklusiven“ Protokoll-Veröffentlichung von Reflexion y Liberacion sagte Papst Franziskus zu den lateinamerikanischen Ordensoberen:

„Ich teile zwei Sorgen. Eine ist eine pelagianische Richtung, die es in diesem Moment in der Kirche gibt. Es gibt gewisse restaurative Gruppen. Ich kenne einige, ich mußte sie in Buenos Aires empfangen. Und man fühlt sich wie 60 Jahre zurückversetzt! Vor das Konzil … Man fühlt sich wie im Jahr 1940..."
Ahawim

Kardinal Dolan „Grand Marshal“ des ersten „Gay St. Patrick’s Day“

Der "Franziskus Effekt" hat auch Vorteile....so kommen die wahren Gesichter Fratzen nun voll zum Vorschein...!
Ahawim

Gloria Global am 11. September 2014

Wenige Tage später warnte er in einem scharfen Brief vor jeglicher Gemeinschaft mit der Piusbruderschaft. Diese sei von der katholischen Kirche – Zitat: „getrennt“.

Bekanntlich hält die Piusbruderschaft am "alten" Glauben der Kirche vor VII fest und will die Lehre nicht ändern. Die Kirche vor VII war 2000 Jahre lang katholisch - oder etwa nicht?

Mit seiner Aussage trennt Zubik sich von der über…More
Wenige Tage später warnte er in einem scharfen Brief vor jeglicher Gemeinschaft mit der Piusbruderschaft. Diese sei von der katholischen Kirche – Zitat: „getrennt“.

Bekanntlich hält die Piusbruderschaft am "alten" Glauben der Kirche vor VII fest und will die Lehre nicht ändern. Die Kirche vor VII war 2000 Jahre lang katholisch - oder etwa nicht?

Mit seiner Aussage trennt Zubik sich von der überlieferten Lehre der katholischen Kirche vor VII ! Wenn er sich von dieser überlieferten Lehre trennt, dann trennt er sich auch von dieser [katholischen!] Kirche!

Frage: Zu welcher "Kirche" gehört Zubik dann?
Keine Ahnung! Auf jeden Fall ist er von der katholischen Kirche getrennt...!
Ahawim

Publizist und Rotarier Martin Lohmann vs. "katholisches.info"

Josef Clemens
Was wollen sie mir denn mit Ihren Links beweisen? Das er für ihr Blättchen geschrieben hat ist doch gar kein Geheimnis, nie eins gewesen. Aber Lohmann ist nicht Mitglied bei Rotary. Punkt!


Lesen ist nicht Ihre Stärke! Ihre Ignoranz ist dafür umso stärker ausgeprägt!

Martin Lohmann ist Mitglied im Rotary Club Bornheim und als Theologe, Historiker, Publizist und Chefredakteur des …More
Josef Clemens
Was wollen sie mir denn mit Ihren Links beweisen? Das er für ihr Blättchen geschrieben hat ist doch gar kein Geheimnis, nie eins gewesen. Aber Lohmann ist nicht Mitglied bei Rotary. Punkt!


Lesen ist nicht Ihre Stärke! Ihre Ignoranz ist dafür umso stärker ausgeprägt!

Martin Lohmann ist Mitglied im Rotary Club Bornheim und als Theologe, Historiker, Publizist und Chefredakteur des privaten katholischen Fernsehens K-TV tätig.
www.rotarymagazin.de/autor/martin-lohmann-266.html
Ahawim

Publizist und Rotarier Martin Lohmann vs. "katholisches.info"

Josef Clemens

Telefonieren Sie noch....?
Ahawim

Publizist und Rotarier Martin Lohmann vs. "katholisches.info"

Ahawim

Masonic handshake ?

Ahawim

Publizist und Rotarier Martin Lohmann vs. "katholisches.info"

Josef Clemens
Und er ist kein Rotarier in Bornheim! Anruf genügt!!! Noch eine Falschbehauptung!


www.rotarymagazin.de/autor/martin-lohmann-266.html

Autor Lohmann
www.rotarymagazin.de/…/franziskus-als-…

"Mit Rotary die Welt entdecken", Lohmann
www.rotarymagazin.de/…/mit-rotary-die-…

@Galahad
Einfach ignorieren was ein Pausenclown wie "Andresko" von sich gibt.
Ahawim

Papst: Im Irak ist es legitim Aggressor zu stoppen

Zum Beispiel ,den Finanziers des Grauens, den Geldfluss stoppen oder empfindlich schwächen.

Rothschild & Co. beim drucken der Dollarnoten stoppen?
Wollen Sie einen Bombenanschlag auf die FED organisieren?
Dann wird halt an anderer Stelle weiter gedruckt!
Ahawim

Papst: Im Irak ist es legitim Aggressor zu stoppen

Ich sage stoppen. Womit er zu stoppen ist, muss man sorgfältig überlegen.

Knoblauch?
Ahawim

Das neue Zeichen wird überall zu sehen sein.

Betrug + Geldgier = Die Warnung

Botschaft 990

Ups...da ist der PR Dame ein Fehler unterlaufen.....

"Er, der Antichrist, wird die Wahrheit verdrehen und die Lüge verkünden, dass er Ich sei und dass er käme, um euch das Heil zu bringen. Es wird die Lüge verkündet werden, dass er im Fleische käme. Er wird niemals auf Jesus Christus anspielen, Der im Fleische kam durch Seinen Tod am Kreuz, denn…More
Betrug + Geldgier = Die Warnung

Botschaft 990

Ups...da ist der PR Dame ein Fehler unterlaufen.....

"Er, der Antichrist, wird die Wahrheit verdrehen und die Lüge verkünden, dass er Ich sei und dass er käme, um euch das Heil zu bringen. Es wird die Lüge verkündet werden, dass er im Fleische käme. Er wird niemals auf Jesus Christus anspielen, Der im Fleische kam durch Seinen Tod am Kreuz, denn das ist unmöglich. Euer Jesus"
Ahawim

Christ vs. Antichrist

Galahad
Allerdings bin ich vorsichtig mit dem "N für für Nazarener". Wir sollten diesen Begriff nicht übernehmen.


Ach Galahad... jetzt muss ich mich auch schon mit dir "bemühen"...

Wenn der Engel Gottes unseren gemeinsamen HERRN so nennt, kann es für uns Christen nicht negativ sein - im Gegenteil - es wird sogar zur Ehrenbezeichnung für uns! Wenn andere es negativ sehen oder meinen wollen.…More
Galahad
Allerdings bin ich vorsichtig mit dem "N für für Nazarener". Wir sollten diesen Begriff nicht übernehmen.


Ach Galahad... jetzt muss ich mich auch schon mit dir "bemühen"...

Wenn der Engel Gottes unseren gemeinsamen HERRN so nennt, kann es für uns Christen nicht negativ sein - im Gegenteil - es wird sogar zur Ehrenbezeichnung für uns! Wenn andere es negativ sehen oder meinen wollen...bitte!
Ahawim

Christ vs. Antichrist

Galahad
Danke Dir für die Belegstellen aus der Bibel. Das sind gute Argumente. Scheinbar scheint der Name nicht nur negativ konnotiert zu sein.


Scheinbar???

Also ist die Heilige Schrift scheinbar richtig?

Dennoch bleibt ihm aber ein gewisser Beigeschmack der Verstocktheit, Christus nicht als den Messias anerkennen zu wollen:

Ach so....das gilt dann aber auch für den Engel Gottes in Mk 16,6! …More
Galahad
Danke Dir für die Belegstellen aus der Bibel. Das sind gute Argumente. Scheinbar scheint der Name nicht nur negativ konnotiert zu sein.


Scheinbar???

Also ist die Heilige Schrift scheinbar richtig?

Dennoch bleibt ihm aber ein gewisser Beigeschmack der Verstocktheit, Christus nicht als den Messias anerkennen zu wollen:

Ach so....das gilt dann aber auch für den Engel Gottes in Mk 16,6!
Er ist auch verstockt und hat Zweifel daran, dass sein soeben auferstandener HERR vielleicht doch nicht der Messias ist? Galahad, Galahad.... :-)

Nazarener im jüdischen Gebrauch
Die antiochisch-heidnische Bezeichnung, und später christliche Selbstbezeichnung,Christianoi war problematisch für Juden, die Jesus nicht als ho Christos benennen wollten.Tertullian spricht von einer ständigen Gewohnheit der Juden, Christen als „Nazarener“ zu bezeichnen.[2][3] Dies wird durch Eusebius bestätigt. Vgl. hier:de.wikipedia.org/wiki/Nazarener_(Religion)


Da musst du schon alles lesen!
(welche Verbindungen es mit diesem Namen gibt)
Nicht umsonst wird das gesagt, was in Mt 2,23 steht!

Ahawim

Christ vs. Antichrist

Galahad

Mt 2,23
Und dort angekommen, ließ ER sich in einer Stadt namens Nazareth nieder, damit erfüllt würde, was durch die Propheten gesagt ist, daß er ein Nazarener genannt werden wird.

JHWH = Jeshuah HaNozri WeMelech HaJehudim

Mk 1,24
....und sprach: Laß ab! Was haben wir mit dir zu tun, Jesus, du Nazarener? Bist du gekommen, um uns zu verderben? Ich weiß, wer du bist: der Heilige …More
Galahad

Mt 2,23
Und dort angekommen, ließ ER sich in einer Stadt namens Nazareth nieder, damit erfüllt würde, was durch die Propheten gesagt ist, daß er ein Nazarener genannt werden wird.

JHWH = Jeshuah HaNozri WeMelech HaJehudim

Mk 1,24
....und sprach: Laß ab! Was haben wir mit dir zu tun, Jesus, du Nazarener? Bist du gekommen, um uns zu verderben? Ich weiß, wer du bist: der Heilige Gottes!

Der dämon sagt auch "der Heilige Gottes"! Also musst du mit "der Heilige Gottes" auch vorsichtig sein...!

Mk 10,47
Und als er hörte, daß es Jesus, der Nazarener war, begann er zu rufen und sprach: Jesus, du Sohn Davids, erbarme dich über mich!

Hier ruft kein dämon! Im Gegenteil.

Aber jetzt kommt der definitive Beweis, dass es nicht dämonisch ist - ein Engel Gottes spricht!

Mk 16,6
Er aber spricht zu ihnen: Erschreckt nicht! Ihr sucht Jesus, den Nazarener, den Gekreuzigten; ER ist auferstanden, ER ist nicht hier. Seht den Ort, wo sie IHN hingelegt hatten!
Ahawim

Christ vs. Antichrist

Sehr kreativ, Iacobus!!
Beachtet man auch die doppelte Bedeutung des "Anti" (wie) im Griechischen!

@Bibiana
Das ist kein christliches Zeichen, sondern der arab. Buchstabe "N" für Nazarener!

Allerdings dürfte es für uns Christen eine große Ehre sein, wenn man uns mit "dem Nazarener" identifiziert!
Ahawim

Gloria Global am 18. August 2014

Evt
Jakob und Esau? Kommt aus dem Koran.


Wenn es in Deutschland so weitergeht und auch im "katholischen" Religionsunterricht so weitergeht, dann werden die deutschen Jugendlichen zumindest den Koran kennen.

Sure 2, Vers 136
Sprecht [deutsche Jugendliche] : »Wir glauben an Allah und an das, was Er zu uns herab sandte und was Er zu Abraham und Ismael und Isaak und Jakob und den Stämmen herab …More
Evt
Jakob und Esau? Kommt aus dem Koran.


Wenn es in Deutschland so weitergeht und auch im "katholischen" Religionsunterricht so weitergeht, dann werden die deutschen Jugendlichen zumindest den Koran kennen.

Sure 2, Vers 136
Sprecht [deutsche Jugendliche] : »Wir glauben an Allah und an das, was Er zu uns herab sandte und was Er zu Abraham und Ismael und Isaak und Jakob und den Stämmen herab sandte und was Moses und Jesus und was den Propheten von ihrem Herrn gegeben wurde. Wir machen keinen Unterschied zwischen einem von ihnen; und wahrlich, wir sind Muslime

Ahawim

Gloria Global am 13. August 2014

Nujaa
Ahawim, natürlich macht es einen Unterschied, wenn die Frau nach der Beratung weiß, welche Hilfen sie in Anspruch nehmen kann.


Diese Hilfen sind zweitrangig!

Es muss den Frauen eindrücklich klar gemacht werden, dass sie ein lebendiges Kind unter ihrem Herzen tragen - ihr Kind - eine Person!

Und nicht eine kleine "Fleischmasse", aus der irgendwann noch mal "was" wird .

GOTT weiß, dass …More
Nujaa
Ahawim, natürlich macht es einen Unterschied, wenn die Frau nach der Beratung weiß, welche Hilfen sie in Anspruch nehmen kann.


Diese Hilfen sind zweitrangig!

Es muss den Frauen eindrücklich klar gemacht werden, dass sie ein lebendiges Kind unter ihrem Herzen tragen - ihr Kind - eine Person!

Und nicht eine kleine "Fleischmasse", aus der irgendwann noch mal "was" wird .

GOTT weiß, dass wir Brot, Bekleidung etc. benötigen, aber zuerst(!) und einzig(!) sollen wir um das Reich Gottes bitten! (vergl. Lukas Evangelium 12 Kapitel).

Dieser Vergleich ist nicht abwegig.
Ahawim

Gloria Global am 13. August 2014

Josef P.
ITALIEN: 85% der Frauen treiben nach einer Beratung nicht ab!
Laut der italienischen Lebensschutzbewegung „Movimento per la vita“ treiben 85% der Frauen nicht ab, nachdem sie bei ihnen Beratung für Frauen in Konfliktsituationen in Anspruch genommen hätten.


Was hat sich an der "Notlage" nach der Beratung real geändert? Nichts!

Das ist für mich der eindeutige Beweis, dass 85% der italien…More
Josef P.
ITALIEN: 85% der Frauen treiben nach einer Beratung nicht ab!
Laut der italienischen Lebensschutzbewegung „Movimento per la vita“ treiben 85% der Frauen nicht ab, nachdem sie bei ihnen Beratung für Frauen in Konfliktsituationen in Anspruch genommen hätten.


Was hat sich an der "Notlage" nach der Beratung real geändert? Nichts!

Das ist für mich der eindeutige Beweis, dass 85% der italienischen Mütter, die zur Beratung kommen, erkannt haben, dass sie Leben in sich tragen! Und weiter das 85% dieser Mütter dadurch Liebe zum eigenen Kind finden konnten und daher selbstverständlich(!) nicht abgetrieben haben!
Ahawim

Islamischer Terror gegen Christen im Irak

Unbedingt ansehen!

Mohammed: Verbrennt sie lebend! Hadith Sahih al Bukhari Nr. 2793
Muhammad: Burn them alive!

Mohammed: Alle(!) sollen so lange bekämpft und getötet werden, so lange nicht jeder die "Schahada" sagt!
ANSEHEN! Pay me and I won't kill you!
Ahawim

Erzbischof Negri: Dialog darf keine „bedingungslose Kapitulation“ und kein „leeres Gerede“ …

Nujaa

Fragen Sie die Muslime, ob sie es bezüglich ihrer Religion besser wissen als Muhammad?
Es wird kein einziger behaupten, dass er es besser wüsste, als der "Prophet"!

Und was hat Muhammad gemacht? Das wissen nicht viele Christen. Ich gehe mal davon aus, dass die muslimischen Mütter, mit denen Sie reden, es auch nicht wissen. Ansonsten würde die das Kotzen bekommen, wenn man auf den "…More
Nujaa

Fragen Sie die Muslime, ob sie es bezüglich ihrer Religion besser wissen als Muhammad?
Es wird kein einziger behaupten, dass er es besser wüsste, als der "Prophet"!

Und was hat Muhammad gemacht? Das wissen nicht viele Christen. Ich gehe mal davon aus, dass die muslimischen Mütter, mit denen Sie reden, es auch nicht wissen. Ansonsten würde die das Kotzen bekommen, wenn man auf den "Propheten" zu sprechen kommen würde...

Mohammed: Verbrennt sie lebend! Hadith Sahih al Bukhari Nr. 2793
Muhammad: Burn them alive!

Mohammed: Alle(!) sollen so lange bekämpft und getötet werden, so lange nicht jeder die "Schahada" sagt!
ANSEHEN! Pay me and I won't kill you!
Ahawim

Islamischer Terror gegen Christen im Irak

Keine Ausrede nach diesem Video!

Muslime dürfen immer(!) Lügen!

Schließlich sind sie ja auch die Kinder des Lügners und Mörders an Anfang an!
Ahawim

Erzbischof Negri: Dialog darf keine „bedingungslose Kapitulation“ und kein „leeres Gerede“ …

Keine Ausrede nach diesem Video!

Muslime dürfen immer(!) Lügen!

Schließlich sind sie ja auch die Kinder des Lügners und Mörders an Anfang an!
Ahawim

Erzbischof Negri: Dialog darf keine „bedingungslose Kapitulation“ und kein „leeres Gerede“ …

Nujaa
Wie würden Sie denn die Frage "Haben sich eigentlich die Muslime für diese grausame Verbrechen entschuldigt?" beantworten, ohne zu sagen, daß diese diese grausamen Verbrechen als unislamisch erklären?


Ich würde antworten - selbstverständlich haben sich die Muslime nicht entschuldigt, weil es gemäß ihrer Religion nichts zu entschuldigen gibt! Im Gegenteil - es ist Auftrag ihrer Religion …More
Nujaa
Wie würden Sie denn die Frage "Haben sich eigentlich die Muslime für diese grausame Verbrechen entschuldigt?" beantworten, ohne zu sagen, daß diese diese grausamen Verbrechen als unislamisch erklären?


Ich würde antworten - selbstverständlich haben sich die Muslime nicht entschuldigt, weil es gemäß ihrer Religion nichts zu entschuldigen gibt! Im Gegenteil - es ist Auftrag ihrer Religion alle "Ungläubigen" zu töten, bis die Religion allah geört!

Jetzt habe ich erst mal ein paar Stunden was anderes zu tun, aber wenn Sie darauf bestehen, suche ich Ihnen heute abend auch ein paar nette Suren raus. Bloß werden Sie mir dann wieder vorwerfen, ich verharmlose den Koran oder den Islam oder mache indirekt dafür Werbung.

Ich werde Sie widerlegen und Ihnen zeigen, dass diese Suren Muslime betreffen und nicht auf Juden oder Christen Anwendung finden können! Wie sonst hätte Muhammad z.B. Juden überfallen, ermorden und das Eigentum rauben können? Überlegen Sie mal !

Bei den Schiiten kann ich mit Mühe vielleicht noch eine Leitung auf wenigstens nationaler Ebene erkennen. Wen halten Sie für das oberste Lehramt der Sunniten?

Es wird behauptet, dass es kein Lehramt gibt. Vielleicht deshalb, um sich besser zu schützen? Doch der ehemalige arabisch-sunnitische Islamwissenschaftler "Christian Prince", der Christ geworden ist, verweist darauf, dass in Saudi-Arabien die Höchste Instanz des sunnitischen Islam ist. Wer die Macht über die "heiligen" Stätten des Islam hat, ist auch oberstes Haupt der Sunniten.
Ahawim

Erzbischof Negri: Dialog darf keine „bedingungslose Kapitulation“ und kein „leeres Gerede“ …

Und weiter...

islam.de/23994
Zitat: " Das Vorgehen gegen die Christen im Irak ist zu verurteilen und es muss alles getan werden, damit „unseren christlichen Brüdern und Schwestern“, ihr Recht zurückgegeben wird."

Gemäß dem Glauben aller Muslime ohne Ausnahme, ist der Koran das Wort allahs!
Und was für eine Anweisung(!) gibt der famose allah im Koran?

Sure 5, Vers 51

O ihr, die ihr glaubt! …More
Und weiter...

islam.de/23994
Zitat: " Das Vorgehen gegen die Christen im Irak ist zu verurteilen und es muss alles getan werden, damit „unseren christlichen Brüdern und Schwestern“, ihr Recht zurückgegeben wird."

Gemäß dem Glauben aller Muslime ohne Ausnahme, ist der Koran das Wort allahs!
Und was für eine Anweisung(!) gibt der famose allah im Koran?

Sure 5, Vers 51

O ihr, die ihr glaubt! Nehmt nicht Juden und Christen zu Freunden. Sie nehmen einander zu Freunden. Wer von euch sie zu Freunden nimmt, siehe, der wird einer von ihnen. Fürwahr, Allah leitet ungerechte Leute nicht.

Weshalb dann die heuchlerischen Aussagen der deutschen Muslimverbände?
Weil es den Muslimen erlaubt ist zu lügen, wenn es dem Islam nützlich ist!
Man darf sogar bei allah schwören(!) und lügen(!) wenn es dem Islam nützlich ist!
Ahawim

Erzbischof Negri: Dialog darf keine „bedingungslose Kapitulation“ und kein „leeres Gerede“ …

Nujaa
Ahawim, ich habe mich zu keiner der sehr unterschiedlichen Stellungnahmen bekannt, wie sollte ich auch, ich bin schließlich kein Muslim.


Weshalb verbreiten Sie dann deren Lügen und schützen indirekt den Islam, weil Sie das Morden der IS vom Islam abtrennen wollen?

Zu den von Ihnen zitierten Versen könnte ich ihnen andere zitieren, die das Gegenteil besagen.

Ja, bitte!

Deshalb sage ich …More
Nujaa
Ahawim, ich habe mich zu keiner der sehr unterschiedlichen Stellungnahmen bekannt, wie sollte ich auch, ich bin schließlich kein Muslim.


Weshalb verbreiten Sie dann deren Lügen und schützen indirekt den Islam, weil Sie das Morden der IS vom Islam abtrennen wollen?

Zu den von Ihnen zitierten Versen könnte ich ihnen andere zitieren, die das Gegenteil besagen.

Ja, bitte!

Deshalb sage ich ja, der Koran ist ein ausgesprochen widersprüchliches und interpretationsfähiges Buch. Da die Muslime außerdem kein Lehramt und keine Hierarchie haben, werden sie aus dem Koran kaum Verse finden, unter dem alle Muslime dasselbe verstehen.

Das ist nicht ganz richtig! Das oberste Lehramt der Sunniten gibt eindeutig vor, wie der Islam/Koran/Hadithen zu verstehen sind! Wenn das geistliche Oberhaupt der Schiiten in einigen Dingen etwas anderes sagt, ist das bezüglich des Mordens der Sunniten im Irak unwichtig!

Fakt ist, dass die IS absolut islamisch gem. Sunna handelt und das es sich um 100%-tige Muslime handelt!

Warum sollte ich dann auch noch eine zusätzliche Interpretation zu all dem widersprüchlichen produzieren, zumal ich die muslimische theologische Methodik nicht verstanden habe?

Dann verbreiten Sie keine Lügen der deutschen Islamverbände!
Ahawim

Erzbischof Negri: Dialog darf keine „bedingungslose Kapitulation“ und kein „leeres Gerede“ …

Nujaa
Es wurde nach den Stellungnahmen der muslimischen Organisationen gefragt. Die sind wie sie sind, eine andere Antwort gibt es auf diese Frage nicht.


Natürlich gibt es auch eine andere Antwort darauf, wenn man es prüft! Es sind Lügen!

Ich erlebe aber und das zeigt auch die Geschichte der muslimischen Staaten, dass Muslime sich keineswegs darüber einig sind, wie denn der Koran zu verstehen …More
Nujaa
Es wurde nach den Stellungnahmen der muslimischen Organisationen gefragt. Die sind wie sie sind, eine andere Antwort gibt es auf diese Frage nicht.


Natürlich gibt es auch eine andere Antwort darauf, wenn man es prüft! Es sind Lügen!

Ich erlebe aber und das zeigt auch die Geschichte der muslimischen Staaten, dass Muslime sich keineswegs darüber einig sind, wie denn der Koran zu verstehen sei,

Hier sind Sunniten am Werk (IS). Also gilt die Sunna! Und da gibt es keine Uneinigkeit!

Was Schiiten oder Alawiten darüber denken ist völlig unwichtig, da diese nicht die Christen im Irak verfolgen, sondern selbst verfolgt werden.

welche Hadithen, von denen keine auf Mohammed zurück gehen, denn wenigstens seinem Geist nahekommen.

Gemäß Sunniten gehen viele Hadithen auf Muhammad zurück und sollen authentisch sein und gehören zum sunnitisch-islamischen Glauben! Kein Sunnit darf die Hadithen verwerfen!
Wie wollen Sie da etwas anderes behaupten, wenn Sie von sich sagen, dass Sie keine Islamwissenschaftlerin sind?

Der Koran in sich selbst ist derartig widersprüchlich, dass er sich mir jedenfalls, ich bin philologisch geschult, nicht von selbst erklärt.

Dann lesen Sie die Hadithen dazu!

Die muslimischen Mütter, die mir ihr Entsetzen über IS ausgedrückt haben, können sich kaum vorstellen, dass ihr barmherziger Gott solche Gräuel zuläßt, solche Schande über seine Gläubigen verbreiten will, usw

Wie gut kennen diese ihren Koran?
Wie gut kennen diese ihren "edlen" "Propheten" Muhammad? Er soll ja einer der edelsten Menschen gewesen sein! Ein Stück Hundescheiße ist edler... Wie gut kennen diese die Hadithen und die aktuellen Anweisungen der Sunna? Also wenn diese Frauen nicht heucheln und lügen, dann kennen sie all dieses kaum oder gar nicht!

Es sind auch keine Theologen sondern einfach Mütter.

Eben! Daher können Sie deren Aussagen zum Islam getrost vergessen!

Verstehen Sie eigentlich was von islamischer Theologie?

Mehr als Sie!
Allerdings müssen Sie mir nicht glauben! Hören Sie sich Leute an, die ihr ganzes Leben den Islam studiert haben und Islamwissenschaftler sind und konvertiert sind. Diese sagen Ihnen die volle Wahrheit über den Islam! Einer davon ist "Christian Prince".
Ahawim

Erzbischof Negri: Dialog darf keine „bedingungslose Kapitulation“ und kein „leeres Gerede“ …

Nujaa

Jetzt zu den von Ihnen verbreiteten Lügen!
Aufgrund der Menge will ich es verkürzen, da man ansonsten ein ganzes Buch schreiben könnte.

www.ditib.de/detail1.php
Zitat:"Die Islamische Religion gestattet in keinem Fall, Menschen auf Grund ihrer Sprache, Religion oder Konfession zu töten, zu foltern oder anderweitig unmenschlich zu behandeln, oder aus ihrer Heimat zu vertreiben [...] (el-…More
Nujaa

Jetzt zu den von Ihnen verbreiteten Lügen!
Aufgrund der Menge will ich es verkürzen, da man ansonsten ein ganzes Buch schreiben könnte.

www.ditib.de/detail1.php
Zitat:"Die Islamische Religion gestattet in keinem Fall, Menschen auf Grund ihrer Sprache, Religion oder Konfession zu töten, zu foltern oder anderweitig unmenschlich zu behandeln, oder aus ihrer Heimat zu vertreiben [...] (el-Maide 5/32)".

1) Die Sure 5, Vers 32 ist keine Aussage des Korans, sondern ein Zitat aus der Torah an das Volk Israel!

2) Man beachte die nachfolgende Sure 5, Vers 33! Und man höre und staune, für wie dumm Christen von Mohammedanern verkauft werden! Und man staune [oder auch nicht], wie dreist Mohammedaner lügen!

Sure 5, Vers 33
Wahrlich, der gerechte Lohn derer, welche Allah und Seinen Gesandten bekämpfen [also Christen, Juden und alle "Ungläubigen] und auf Erden Verderben stiften, ist es, daß viele von ihnen getötet oder gekreuzigt oder daß ihnen Hände und Füße wechselseitig abgeschlagen oder daß sie aus dem Land verbannt werden. Das ist ihr Lohn im Diesseits, und im Jenseits wird ihnen schmerzliche Strafe zuteil.

Zitat:"Ebenfalls werden auch Muslime unterschiedlicher Konfessionen und Strömungen von diesen religiösen Eiferern und Fundamentalisten verfolgt, gequält und gefoltert, was gegen das soziale Gewissen verstößt und uns als Muslime zutiefst verwundet."

Nujaa, hier wird genau das Gegenteil von dem gesagt, was Sie behauptet haben!

Natürlich werden Schiiten, Alawiten und Jesiden von den Sunniten verfolgt und getötet!
(siehe Syrien). Es verstößt gegen das "soziale Gewissen". Wie schön! Aber es verstößt nicht gegen den Koran und die Sunna!!!
Ahawim

Erzbischof Negri: Dialog darf keine „bedingungslose Kapitulation“ und kein „leeres Gerede“ …

Nujaa
Ich weiß überhaupt nicht, ob die islamischen Verbände mit ihren Erklärungen Recht haben.


Weshalb verbreiten Sie dann die Erklärungen hier auf gloria.tv?

Ich bin schließlich kein Orientalist/Islamwissenschaftler.

Muss man auch nicht sein! Es genügt den Koran zu lesen und die Hadithen des Muhammad.

Ich lebe allerdings in einem Ruhrgebietsumfeld, wo man mit Kindern ganz natürlich viele …More
Nujaa
Ich weiß überhaupt nicht, ob die islamischen Verbände mit ihren Erklärungen Recht haben.


Weshalb verbreiten Sie dann die Erklärungen hier auf gloria.tv?

Ich bin schließlich kein Orientalist/Islamwissenschaftler.

Muss man auch nicht sein! Es genügt den Koran zu lesen und die Hadithen des Muhammad.

Ich lebe allerdings in einem Ruhrgebietsumfeld, wo man mit Kindern ganz natürlich viele Kontakte mit türkischen Muslimen hat, die ähnliches äußern.

Wie begründen diese ihre Äußerungen?
Aber vermutlich sind Sie ein Mensch, der gar nicht nachgefragt hat, sondern ungeprüft Behauptungen aufnimmt und diese einfach weiter äußert, ohne den geringsten Nachweis.

Zumindest im anderen threat bestand Nachfrage an der von mir weitergegebenen Information. Was kann daran satanisch sein?

Das sind keine Informationen sondern Lügen! Sie geben Lügen weiter, von denen Sie selbst zugeben überhaupt nichts zu wissen!

Es muss Ihrerseits ja nicht satanisch-perfide sein, es verbleibt ja noch das dumm-naive Verhalten.
Ahawim

Islamischer Terror gegen Christen im Irak

Sure 2, Vers 193
Und bekämpft sie [Christen, Juden etc.], bis die Verführung [Missionierung] aufgehört hat und die Religion Allah gehört!

diana1
Doch warum überlässt man die Christen weitgehend ihrem grauenhaften Schicksal?


Wirklich ernsthaft gestellt diese Frage?
Die Regierenden aller westlichen Staaten sind Mitglieder von FM Logen. Diese sind satanisch. Weshalb sollte satan die Christen …More
Sure 2, Vers 193
Und bekämpft sie [Christen, Juden etc.], bis die Verführung [Missionierung] aufgehört hat und die Religion Allah gehört!

diana1
Doch warum überlässt man die Christen weitgehend ihrem grauenhaften Schicksal?


Wirklich ernsthaft gestellt diese Frage?
Die Regierenden aller westlichen Staaten sind Mitglieder von FM Logen. Diese sind satanisch. Weshalb sollte satan die Christen schützen?

Ja warum Ihr Europäer, warum schläft ihr immer noch?

Die Europäer schlafen nicht! Die Europäer sind entweder gottlos bzw. nimmt kein Katholik eine Waffe in die Hand, um seinen [christlichen] Bruder zu verteidigen. Oder hat es einen Aufruf des Papstes zu einem heiligen Kreuzzug zur Verteidigung christlichen Lebens gegeben?

Warum ist Mosul heute Christen frei?

Weil der antichristliche Islam die Oberhand bekommen hat! Und der Islam wird alles "christenfrei" machen, wo er nur kann!

Schauen wir in die Türkei, da gibt es noch 0,2% Christen, das sind 100 000 Tausend. Jeder kann" Schwester Hatune "anschauen im Google, sie sagt, wie die Moslems die Türkei, Christen frei gemacht haben.

Weshalb fragen Sie dann noch so naiv?

In Berlin haben 140 000 Tausend Moslems, für die Türkei gewählt. Warum hat es in Deutschland, in einem Christlichen Land, so viele Moslems, was haben die Moslems mit und Deutschen vor?

Ist Deutschland wirklich ein christliches Land? Dafür müsste es doch eine christliche Regierung haben und christliche Gesetze! Doch das haben wir nicht!
Was wohl - alles islamisch machen - oder alternativ ermorden!
Und das ist ein Auftrag, den allah und muhammad gegeben haben!

Merken Sie sich bitte die nachfolgende Sure! Und lassen Sie sich von mohammedaner nicht ins Gehirn sche***n und auch nicht von "Nujaa"!

Denn diese Sure zeigt das Endziel(!) des Islam! Den Auftrag [des satans] im Koran auch als "allah" bekannt.


Sure 2, Vers 193
Und bekämpft sie [Christen, Juden etc.], bis die Verführung [Missionierung] aufgehört hat und die Religion Allah gehört! Und wenn sie damit aufhören [ihren Glauben aufgeben], sei keine Feindschaft mehr, außer gegen die, welche [den Islam] unterdrücken. [also z.B. am christlichen Glauben festhalten]

Jetzt wissen Sie, wie lange die Mohammedaner ihren Kampf führen werden!
Ahawim

Erzbischof Negri: Dialog darf keine „bedingungslose Kapitulation“ und kein „leeres Gerede“ …

Nujaa

Ich habe es gelesen! Und ich werde zu den offensichtlichen Lügen ausführlich etwas schreiben.

Doch zuvor möchte ich gerne von Ihnen persönlich wissen, weshalb die IS nicht islamisch/unislamisch sein soll? In Ihren eigenen Worten und bitte mit Begründung.

Ich stelle mir nämlich die Frage, ob Sie dumm-naiv sind oder satanisch-perfide?
Ahawim

Erzbischof Negri: Dialog darf keine „bedingungslose Kapitulation“ und kein „leeres Gerede“ …

Nujaa
Die deutschen islamischen Verbände erklären allerdings die IS nicht für islamische Extremisten sondern für unislamisch.


Erklären kann man viel. Wie wird es begründet?
Ahawim

Gloria Global am 13. August 2014

Fragesteller
Ich hatte ausschließlich IHNEN gegenüber kapituliert, da Sie nicht einsichtsfähig scheinen - nicht beim Thema insgesamt.


Ich habe zu keinem Zeitpunkt gesagt, dass man einer Mutter nicht helfen sollte!

Aber(!) die Mutter muss(!) von sich aus bereit sein große Opfer für ihr Kind zu bringen!
Im Grunde sollte die Liebe so groß sein, dass sie sogar bereit ist, ihr Leben für das Kind zu …More
Fragesteller
Ich hatte ausschließlich IHNEN gegenüber kapituliert, da Sie nicht einsichtsfähig scheinen - nicht beim Thema insgesamt.


Ich habe zu keinem Zeitpunkt gesagt, dass man einer Mutter nicht helfen sollte!

Aber(!) die Mutter muss(!) von sich aus bereit sein große Opfer für ihr Kind zu bringen!
Im Grunde sollte die Liebe so groß sein, dass sie sogar bereit ist, ihr Leben für das Kind zu geben! Für das Kind kämpfen, sich für das Kind opfern etc.! Vertrauen in GOTT haben, dass ER helfen wird! Um Hilfe für sich und das Kind bitten, wenn es Andere nicht erkennen, dass Hilfe notwendig ist etc.

Sich es nicht einfach machen und das Kind abschlachten lassen, um sich danach gemütlich auf die Couch zu legen und seiner Lieblingsserie frönen...

Aber es gibt wohl nicht viele Frauen, die sich opfern wollen - nicht einmal für das eigene Kind!

Mehr habe ich in dieser Sache vermutlich auch nicht mehr zu sagen.
Ahawim

Scholl-Latour: Der Westen ignoriert Gefahr für syrische Christen

Der jüngste Anschlag auf den Krisenstab des syrischen Regimes in Damaskus trägt nach Scholl-Latours Auffassung die Handschrift des Terrornetzwerks Al Kaida. Die Attacke sei von Spezialisten ausgeführt worden und passe in das Muster extremistischer Salafisten oder der Al Kaida.

...und passt noch viel besser zu CIA und Mossad...
Ahawim

Gloria Global am 13. August 2014

MisterX

Bezüglich Ihrer Kritik zu meinen Ausführungen hinsichtlich der Liebe.
Wenn alles so wäre, wie Sie sagen, sollten die nachfolgenden Passagen aus der Heiligen Schrift gestrichen werden.

Röm 8,35 Wer will uns scheiden von der Liebe des Christus? Drangsal oder Angst oder Verfolgung oder Hunger oder Blöße oder Gefahr oder Schwert?

Röm 13,10 Die Liebe tut dem Nächsten nichts Böses; so ist …More
MisterX

Bezüglich Ihrer Kritik zu meinen Ausführungen hinsichtlich der Liebe.
Wenn alles so wäre, wie Sie sagen, sollten die nachfolgenden Passagen aus der Heiligen Schrift gestrichen werden.

Röm 8,35 Wer will uns scheiden von der Liebe des Christus? Drangsal oder Angst oder Verfolgung oder Hunger oder Blöße oder Gefahr oder Schwert?

Röm 13,10 Die Liebe tut dem Nächsten nichts Böses; so ist nun die Liebe die Erfüllung des Gesetzes.

Titus 2,ff
Du aber rede, was der gesunden Lehre entspricht:
...damit sie die jungen Frauen dazu anleiten, ihre Männer und ihre Kinder zu lieben...

Vielleicht besteht ja ein Zusammenhang zu
2Tim 4,3
Denn es wird eine Zeit kommen, da werden sie die gesunde Lehre nicht ertragen, sondern sich selbst nach ihren eigenen Lüsten Lehrer beschaffen, weil sie empfindliche Ohren haben....

....und nicht hören können, dass Abtreibung Mord ist und der Hauptgrund im Mangel der Liebe besteht!