Johannes
Johannes

Hl. Messe im überlieferten Römischen Ritus 3/7

@Iacobus. Das stimmt nur teilweise. Hebräisch und Aramäisch unterstreicht das Mysterium noch viel mehr; denn Jesus hat Aramäisch gesprochen. Jede Messe, die nicht auf Aramäisch gefeiert wird, ist ungültig. Daraus ist schon ersichtlich, daß Jesus die Messe immer und überall auf Aramäisch feiern lassen wollte. Und außerdem darf die Messe nur im Abendmahlssaal gefeiert werden, weil Jesus sie dort …More
@Iacobus. Das stimmt nur teilweise. Hebräisch und Aramäisch unterstreicht das Mysterium noch viel mehr; denn Jesus hat Aramäisch gesprochen. Jede Messe, die nicht auf Aramäisch gefeiert wird, ist ungültig. Daraus ist schon ersichtlich, daß Jesus die Messe immer und überall auf Aramäisch feiern lassen wollte. Und außerdem darf die Messe nur im Abendmahlssaal gefeiert werden, weil Jesus sie dort mit seinen Jüngern gefeiert hat. Also Iacobus, jetzt mach dich aber mal bitte kundig. 😇
Johannes

Hl. Messe im überlieferten Römischen Ritus 3/7

Iacobus: Die Hl. Messe wird nicht durch Latein zum Mysterium Fidei ; Latein unterstreicht jedoch dieses Mysterium...
Weil du kein Latein kannst, wird die Messe noch lange nicht zum Mysterium. ✍️
Johannes

Hl. Messe im überlieferten Römischen Ritus 3/7

chaos: @Johannes: Das mit dem "größten Geheimnis" ist kein frommer Schmalz ...

Ihr seid schon so selbstverliebt in eure eigenen Ergüsse, daß ihr überhaupt nichts mehr versteht: Nicht die Messe ist frommer Schmalz, sondern das, was ihr in euren Beiträgen daraus macht. Was ich hier lese(!), daß ist fommer Schmalz.. So als wäre die Messe erst dadurch Geheimnis, daß sie auf Latein zelebriert …More
chaos: @Johannes: Das mit dem "größten Geheimnis" ist kein frommer Schmalz ...

Ihr seid schon so selbstverliebt in eure eigenen Ergüsse, daß ihr überhaupt nichts mehr versteht: Nicht die Messe ist frommer Schmalz, sondern das, was ihr in euren Beiträgen daraus macht. Was ich hier lese(!), daß ist fommer Schmalz.. So als wäre die Messe erst dadurch Geheimnis, daß sie auf Latein zelebriert wird, das ist frommer Schmalz. Die Christen auf der ganzen Welt haben immer Messen in ihrer Landessprache gefeiert und die die Messe ist dadurch nicht weniger Geheimnis geworden. Wer so etwas behauptet, steht auf derselben Stufe wie ein japanischer Schamane, und die nennt irh ja gewöhnlich Heiden. - Ihr wollt mit Eurer Internetseite die ganze Welt belehren und merkt selbst nicht, was für einen egomanischen Unfug ihr verbreitet ☕
Johannes

Hl. Messe im überlieferten Römischen Ritus 3/7

"rudolpho-valentino: Dito!
Ich bin auch nach dem V2 geboren und gehe gern in die außerordentliche Form. Man muss sich etwas einarbeiten und zugegeben ein Bisschen kompliziert ist sie Schon. Aber warum sollte das größte Geheimnis das es gibt auch einfach zu verstehen sein?"

ALSO DAS IST NUR NOCH FROMMER SCHMALZ! 😎
Johannes

Hl. Messe im überlieferten Römischen Ritus 3/7

@Iacobus: "Seit Herausgabe des Motu Proprio 'Summorum Pontificum' besteht die Möglichkeit, die regelmäßige Zelebration der Hl. Messe in diesem Ritus zu beantragen ; dazu genügt es gemeinsam mit anderen Interessenten den nächstgelegenen Pfarrer darum zu bitten."
Bitte keine Zeitungsenten in das Internet setzen. Unter anderem gelten folgende Regelungen: 1)Kein Pfarrer ist verpflichtet, die trident…More
@Iacobus: "Seit Herausgabe des Motu Proprio 'Summorum Pontificum' besteht die Möglichkeit, die regelmäßige Zelebration der Hl. Messe in diesem Ritus zu beantragen ; dazu genügt es gemeinsam mit anderen Interessenten den nächstgelegenen Pfarrer darum zu bitten."
Bitte keine Zeitungsenten in das Internet setzen. Unter anderem gelten folgende Regelungen: 1)Kein Pfarrer ist verpflichtet, die tridentinische Messe zu feiern. " 2)In Pfarreien, WO EINE GRUPPE VON GLÄUBIGEN, DIE DER FRÜHEREN LITURGIE ANHÄNGEN, DAUERHAFT EXISTIERT, hat der Pfarrer deren Bitten, die heilige Messe nach dem im Jahr 1962 herausgegebenen Römischen Messbuch zu feiern, bereitwillig aufzunehmen." Es kann also nicht jemand "gemeinsam mit anderen Interessenten den nächstgelegenen Pfarrer darum zu bitten." - Im übrigen werden Anträge sehr genau geprüft, inwieweit sie Gültigkeit besitzen oder ob die Kirche damit betrogen werden soll. 😊
Johannes

WdW- Witz der Woche

Und wie geht's weiter?
Johannes

Hl. Messe im überlieferten Römischen Ritus 3/7

Und nun, liebe Kinder, beginnt die Märchenstunde: Viele misbrauchen sie. leider sind dabei manche möglichkeiten gegeben. Aber nicht in denen wo eigenmächtig alles selbst hieingebracht wird wo man will.zB.selbstgemachte Hochgebete.Ökumenische Kommunionfeiern wie es kürzlich in meiner Pfarrei gab .-Natürlich ohne mich!!! Und vieles mehr ich könnte viele Beispiele geben.Da ist das Heilige wirklich …More
Und nun, liebe Kinder, beginnt die Märchenstunde: Viele misbrauchen sie. leider sind dabei manche möglichkeiten gegeben. Aber nicht in denen wo eigenmächtig alles selbst hieingebracht wird wo man will.zB.selbstgemachte Hochgebete.Ökumenische Kommunionfeiern wie es kürzlich in meiner Pfarrei gab .-Natürlich ohne mich!!! Und vieles mehr ich könnte viele Beispiele geben.Da ist das Heilige wirklich nicht mehr spürbar.Das ist Modernismus im wahrsten Sinn.
Johannes

Gloria Global am Morgen des 29. Februar

Jana: Johannes, katholisch kann sich nur nennen, wer hinter dem Papst steht und auf ihn hört. Bei dir nicht der Fall, weil du absolut meine Belehrungen nicht annimmst; denn ich bin das Sprachrohr des Papstes. Und deshalb beleidigst du mich auch dauernd, wenn du mir widersprichst. Kann das nich mal einer von euch Fundis abstellen? 😀
Johannes

Hl. Messe im überlieferten Römischen Ritus 3/7

@ursula: Das Heilige ist in solchen Messfeiern so spürbar wie es in der neuen Form nie ist.!! - Na das wird ja immer selbstbezogener und immer selbstspürbarer! Toll, bald bin ich auch bei den Modernisten, diesen ... diesen ... diesen Selbstbezogenen ... diesen. Halleluja! 👏
Johannes

Hl. Messe im überlieferten Römischen Ritus 3/7

"@ursula: Das ist doch ein WUNDERSCHÖNES Hochamt!!! Mir GEFÄLLT ES."
Na, da soll noch einer von den Fundis sagen, die Selbsterbauung sei nicht das Zentrum der Messe! 😊
Johannes

Gloria Global am Morgen des 29. Februar

"Scholastika: Alos echt, Johannes, glaubst Du nicht, Du solltest jetzt für Dich eine andere Seite suchen."
Na klar, weil du es nicht ertragen kannst, daß es auch noch andere Katholiken gibt als dich und sich nicht alle von der "scholastika" und anderen hier bele(e)hren lassen wollen. Wenn euch das nicht paßt, macht doch eure eigen Kirche auf mit eurer Privatle(e)hre auf!! (Die islamischen …More
"Scholastika: Alos echt, Johannes, glaubst Du nicht, Du solltest jetzt für Dich eine andere Seite suchen."
Na klar, weil du es nicht ertragen kannst, daß es auch noch andere Katholiken gibt als dich und sich nicht alle von der "scholastika" und anderen hier bele(e)hren lassen wollen. Wenn euch das nicht paßt, macht doch eure eigen Kirche auf mit eurer Privatle(e)hre auf!! (Die islamischen Fundamentalisten machen das doch auch im Internet. Die schmoren dann munter in ihrem eigenen Saft und sind wie ihr von sich selbst sowas von begeistert, daß ihnen auch jeder Sinn für die Realität verloren gegangen ist) - Dauernd mit apokryphen Ansichten zu behaupten, das sei die reine katholische Lehre und alle anderen sind sowieso Häretiker, Liturgenbanausen usw., ist Kennzeichen einer Sekte. 🚬
Johannes

Gloria Global am Morgen des 29. Februar

rudolpho-valentino
1)"gehässig" (nd zwar auf ganz hinterhältige Weise: hier wird fortlaufend als "Nachricht" verkauft, was in Wirklichkeit Stimmungsmache ist) seid ihr ja wohl. Das Wort "katholisch" ist ein hoher Anspruch, dem die meisten in gtv deshalb nicht gerecht werden, weil Kirche nur eure Richtung verfolgen soll. Alles andere ist Abfall und der Untergang des Abendlandes.
2)Hier wird ganz …More
rudolpho-valentino
1)"gehässig" (nd zwar auf ganz hinterhältige Weise: hier wird fortlaufend als "Nachricht" verkauft, was in Wirklichkeit Stimmungsmache ist) seid ihr ja wohl. Das Wort "katholisch" ist ein hoher Anspruch, dem die meisten in gtv deshalb nicht gerecht werden, weil Kirche nur eure Richtung verfolgen soll. Alles andere ist Abfall und der Untergang des Abendlandes.
2)Hier wird ganz viel heiße Luft verpustet. Das Zölibat ist so ein Beispiel. Es ist z.B. falsch, daß nur ein paar ehemals Evangelische Pfarrer verheiratet sind. Die gesamten mit Rom unierten Kirchen des Ostens lassen die Ehe vor der Priesterweihe zu (wie die Diakone bei uns). Nur der Bischof soll des "Mönchsideal" der Ehelosigkeit leben.
3)Solange die katholische Kirche (vorwiegend aber nicht nur ihre Liturgie) von euch diffamierend madig gemacht wird, habe ich das Recht (und die Pflicht!) sie zu verteidigen! 😡
Johannes

video showing how abortion doctors fake documentation to end late pregnancies

Das ist doch schon mal hier gezeigt worden. Hat im letzten Jahr schon in Spanien für politischen Wirbel gesorgt. 😊
Johannes

Welche Bücher gehören zur Heiligen Schrift?

Iacobus: Perversion bleibt Perversion auch wenn sie in der Ehe gelebt wird. Der Sprecher im Video von rkeis hat unrecht:
Die Ehe ist kein Freibrief zum "alles-Ausleben"...

Na, na, na Iacobus, was meinst du denn mit "alles-Ausleben" du kleiner Schlingel Du! Wo hast du dich schon kundig gemacht, na? Das läßt ja tief blicken, Du!! 😁
Johannes

Gottesdienstübertragung aus St. Ludwig Ibbenbüren an Pfingsten (10. Juni) 1973

Ja, also ich finde auch, daß das hier einen Totalzerfalle bedeutet. Ich hör überhaupt gar nix Lateinisches mehr. Und das schon 1973 - kein Wunder, daß heute nirgendwo auf der Welt mehr Messe gefeiert wird. Nur, wenn wir alle wieder Lateinisch sprechen, dann kann die Messe und die Welt natürlich auch gerettet werden. 😡
Johannes

Gloria Global am Morgen des 29. Februar

Cornel: Die Statistik der Scheidungsrate wird Ihnen, lieber Johannes, die Antwort geben: Bei Künstler, Pastor, Politker ist die Ehe nur von kurzer Dauer....
Und was der Cornel damit sagen will ist: Künstler, Politiker und Pfarrer, last die Finger von der Ehe. Das wird sowieso nix! Also ich finde, der Cornel soll Poltiker oder Künstler werden, wenn ers zum Pfarrrer nicht schafft. 😇
Johannes

Erstkommunion 2003:

Iacobus: Neee, das ist nicht die Kirche, das ist der Festsaal der Schule. Die Kinder proben eine Theateraufführung. - Genau und da feiere ich am liebsten lateinisches Hochamt im tridentinischen Ritus, jawoll. 👏
Johannes

Hl. Messe im überlieferten Römischen Ritus 3/7

1)Warum ist das letzte Video von rkeis gelöscht worden?
2)Dieses traurige Gesicht eines Pfarrers und die Predigt von der Kanzel ist nun das Superereignis, das die Fundis fortwährend gegen die Liturgiereform wie eine Standarte vor sich hertragen? Das hat nichts mit Tradition zu tun - das ist Nostalgie und nicht mehr! ☕
Johannes

Erstkommunion 2003:

agneta:Kann mir jemand sagen, ob das St. Ludwig in Ibbenbüren ist?

Ja, das ist St. Ludwig in Ibbenbühren. Und diese Kirche wurde zu dieser Erstkommunionfeier mißbraucht.
Johannes

Erstkommunion 2003:

agneta: Der Tisch steht schon da: weiß, in der Mitte, runde Platte, Metallfuß. Kann mir jemand sagen, ob das St. Ludwig in Ibbenbüren ist?
Ein Kreuz ohne Corpus?
Wo bleibt da die Ehrfurcht? Wo der Hinweis auf das Wichtigste, nämlich die Gegenwärtigsetzung des Kreuzesopfers Christi? Bin sicher, dass die Kinder nichts davon wissen, nur fröhlich, lustig, brüderlich, keine gefalteten Hände......

More
agneta: Der Tisch steht schon da: weiß, in der Mitte, runde Platte, Metallfuß. Kann mir jemand sagen, ob das St. Ludwig in Ibbenbüren ist?
Ein Kreuz ohne Corpus?
Wo bleibt da die Ehrfurcht? Wo der Hinweis auf das Wichtigste, nämlich die Gegenwärtigsetzung des Kreuzesopfers Christi? Bin sicher, dass die Kinder nichts davon wissen, nur fröhlich, lustig, brüderlich, keine gefalteten Hände......

Wahrscheinlich wurde nicht nur den Kindern verboten, die Hände zu falten. Die Modernisten da, die haben ganze Arbeit geleistet: Alle Kreuze radikal beseitig! Und der rosa Kreis da in der Mitte! Ob die alle schwul sind?