Sprache
stadtwaldgaenger

Anhänger von Franziskus impliziert, dass die Kirche eine Sekte geworden ist

Also sind, wenn man Rosica folgt, Bindungen an die Schrift und/oder die Tradition ungeordnet?
Es scheint, es wird immer verrückter im neuen Rom.
De Profundis gefällt das. 

Gloria Global am 25. Januar 2018

"donum vitae" macht sogar öffentlich Werbung für die "Pille danach" - unter dem Topos von Hilfe. Manche Geschenke des Lebens werden eben doch nicht angenommen. Verlogenes Pack, genau wie "pro familia".
stadtwaldgaenger

Franziskus - katholischster Papst seit dem Wortschwall-Konzil?

In Frankfurt am Main tat Lorenzer die entscheidenden Schritte zur Entwicklung seines eigenen theoretischen Ansatzes. Er versteht die Religion eindeutig viel besser als deren moderne Vertreter, die längst mehr Politclowns geworden sind.
stadtwaldgaenger

Klage vor dem Landgericht: Bischof schickt Abtreibungsgegnern Gerichtsvollzieher | Nassauische …

Ach, wie furchtbar. die stellen sogar ein Banner vor dem Haus des Bischofs aus, was die linke Lügenpresse als ein "Vordringen bis zum Haus des Bischofs bezeichnet". Als wenn da nicht öffentliche Straßen wären. Verlogenes Pack.
Wären die Abtreibungsgegner staatssanktionierte Antifaschisten, wäre jetzt Bätzings Haus mit Farbbeuteln verschönert, Fenster wären dem Verwendungszweck Frischluftzufuhr … Mehr
Carlus gefällt das. 
stadtwaldgaenger

Europäischer Gerichtshof: Rechtssicherheit für Kirchenschänder und -schänderinnen

In den USA hätten die Hausherren die Eindringlinge erschiessen dürfen, in Rußland werden die Hausfriedensbrecherinnen behördlich gemaßregelt und in der EU wird den Täterinnen deswegen Schadensersatz gegen die Behörden zugesprochen. Der Wertewesten ist ein Irrenhaus.
@pio molaioni Nein. Allerdings ist die Vollstreckung in staatliches Vermögen auf dem "Boden der EU" möglich, wenn dieses nicht … Mehr
aufwachen gefällt das. 
5 weitere Likes anzeigen.

Standpunkt: Auch Homosexuelle sind zum Priesteramt berufen

@Ratzi Logik ist Ihre Sache nicht? Schon einmal etwas von Mengenlehre gehört?
Ist dieser von Ihnen Eine Beschworene echte Teilmenge - oder nicht?

Türkei gibt Klöster und Kirchen an Aramäer zurück | DOMRADIO.DE

Danke, Erdogan. Du hast recht getan.
Die Türkei, obschon modern, bemüht sich sehr um die Religion. Sogar um alte Religionen. Das ist nicht selbstverständlich, im modernen Westen findet so etwas gar nicht mehr statt. Die Türkei beschützt die alten Religionen wie keine andere Nation. Weil man hier hier, ich ahne es nur, noch weiß, worauf es ankommt.
Wunderbare Türkei.
Reich für Türken, Muslime … Mehr

Puzzlespiel. Voller Hoffnung

Ein tolles Bild. Das Kind, ungeboren. Abstrakt. leiblich. Da.
Unser Gott ist groß.
Da.
Für uns. Für Dein Kind. Wir, wir alle sind dafür.
Da. Bei Dir.
Eremitin gefällt das. 
Sunamis 46 gefällt das. 

Abendgebets Gedanken

Auch die Sakramente, die ...
... heiligen Sakramente der alten katholischen Kirche sind vernetzt.
Es spielt sich ein: Das Ehesakrament, die Beichte, der Altar des Herrn, die Versammlung der Gemeinde.
Es gehört alles zusammen.
Plaisch gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.

Neue Frankfurter Altstadt: Wir haben das Haus am rechten Fleck

Am rechten Fleck. In Frankfurt. Im Herzen Deutschlands, Kopfschlag deutscher Lande. Deutsches Geld, deutsche Meinung, deutsches Versagen. Versage.
stadtwaldgaenger

Je mehr man ihn betet, umso mehr bindet man sich an Maria

In der Gefahr rettet uns das Gebet.
Im Wohlstand erinnert es uns an die Gefahr.
In der eigenen Seele.
stadtwaldgaenger

False Flag Operation Duma - Christoph Hörstel 8.4.2018

Alles Schall und Rauch: Der Konsum dieser Droge hat schon Menschen in die Klapse gebracht.

Es gibt Verschwörungen. Doch nicht überall.

Und soviele Verschwörungen es auch gibt: Herr bleibt Er.
stadtwaldgaenger

Kard. Bona: Die Unterscheidung der Geister. (26). Bei der Geistesunterscheidung kann man subjektiv …

"Es gibt auf dem offenen Meer Windstärken, wo der Himmel verschwindet - samt der Horizontlinie - und wirklich alles zu wüsten Wassermassen wird."
stadtwaldgaenger

Von Frauen für Frauen

Grandiose Kirchenbauten: www.awmagazin.de/…/grandiose-kirch…

Die Moderne feiert sich selbst: Volk Gottes - Eiskalter Narzissmus
stadtwaldgaenger

Einladung an wiederverheiratet Geschiedene zum seelsorgerlichen Gespräch

@HerzMariae Da bin ich nicht einverstanden: Sie erwecken den unzutreffenden Eindruck, jenes "Bistum Speyer" (wer oder was dies immer auch sein mag) verfüge über die Autorität, auch nur irgendetwas zu erlauben.

Braucht die katholische Kirche eine „radikale Neuausrichtung“? Von Don Reto Nay

Neuausrichtung Schisma Scheidung.
Was sich nicht bewährt, verlassen wir.

Doch der Katholik bleibt treu:
Seine Kirche irrt, er bleibt.
Seine Freunde sind längst woanders, er bleibt.
Seine Frau geht fremd, er bleibt.

Der Katholik ist ein Narr,
bleibt ein Narr,
Seines närrischen Gottes.

Stur, unbarmherzig.
stadtwaldgaenger

Kardinal Walter Brandmüller: Das Christentum hechelt nicht nach Applaus

Aus dem Erzbistum Köln habe ich einen Experten gesprochen: Verschwitzt, stinkend, verunsichert. Warum kann die Kirche nicht mehr Freilernen fördern?
Früher, bevor sich die Kirche beim Staat verdingt hat, war dies möglich.
stadtwaldgaenger

Kardinal Müller: Franziskus zerstört die katholische Einheit

Eine Partei.
Franziskus ist Monarch. Geriert sich so.
Und doch - dies mag ihm seine Dialektik sein - sucht er die Demokratie zu befördern.
Verstehen wir die Zeit:
Die Demokratie ist gekommen, die Monarchie ist gegangen.
Die Synthese, die demokratische Monarchie, steht bevor: Längst in China, in Deutschland aktuell das CDU-Regime.

Nur ist dies eben dialektischer Unfug.
Sein Reich bleibt frei.
stadtwaldgaenger

Gesetzlichkeit versus Barmherzigkeit

Willkür kennzeichnet das Regime des Franziskus I.
Und dennoch ist seine Demokratie keine Alternative.
kathport gefällt das. 
CollarUri gefällt das. 
stadtwaldgaenger

Gloria Global am 30. Oktober 2017

@niclaas: Das ist die Neue Kirche, die eben die Vermehrung (selbst die apostolische) ablehnt. Und stattdessen besetzt und okkupiert, was andere erwirtschaftet haben. Im Gewand der Kirche stolziert längst der Teufel selbst einher. Und der unrechtmäßig amtswaltende Papst, der Dialogselektierer Franziskus, kann sich tausendmal wie ein Arschloch gerieren, fast niemand erkennt Satan in seiner Fratze.
stadtwaldgaenger

Unser Papst Franziskus

Nach nunmehr über 4 Jahren komme ich - noch deutlicher - zu dem selben Eindruck, wie beim ersten Auftritt dieses Mannes als unrechtmäßig neugewählter Papst: Dieser Mensch ist abgrundtief böse. Und wir wissen heute, dieser Dialogselektierer verhält sich durchgängig - ich muß hier den Volksmund bemühen - wie ein Arschloch.
Und mein Eindruck ist: Zunehmend wird die ganze Kirche so.
stadtwaldgaenger

Franziskus besucht Förderer der Gender- und Homosex-Propaganda

@Nujaa Wieder falsch: Sehr wohl spielt das "Volk Gottes" eine entscheidende Rolle.
"Ein Gremium (lateinisch „Schoß, Innerstes“) ist eine mit zentralen Anliegen befasste Gruppe" lt. Lexikon
Und die "Neue Deutsche Kirche" ist natürlich die im Gewand der Kirche daherkommende Nichtkarnickelkirche mit dem Amtswalter Franziskus und dem Gepräge neuer deutscher "Theologie". Nichtkarnickelkirche … Mehr
stadtwaldgaenger

Kardinal Walter Brandmüller: Das Christentum hechelt nicht nach Applaus

Mich dünkt, für den Dialogselektierer Franziskus müssen endlich einmal starke Worte gefunden werden - wie sie der Volksmund kennt.
stadtwaldgaenger

Franziskus besucht Förderer der Gender- und Homosex-Propaganda

Doch @Nujaa : Das Volk Gottes. Also die Karnickel, wenn es nach dem Gusto des Schweinepriesters Franziskus im Affentheater der Neuen Deutschen Kirche geht.
stadtwaldgaenger

Mut

Ohne solchen Mut geht nichts.