Peregrinus Romanus

Christen befreien Ihr Dorf zurück vom DAESH (IS), IRAK

01:59
Eine christliche Ninive Kampfgruppe erreicht Ihr christliches Dorf
SvataHora and 16 more users like this.
Peregrinus Romanus likes from Lutz Matthias

Gloria Global am 3. Juni 2016

Gut meine Freunde. Schreibe ich weiter für die Kirche und den Heiligen Vater und auch für Euch.
Peregrinus Romanus likes from Vered Lavan

SCHLAGZEILE: KARDINAL RATZINGER GESTEHT EIN: DAS DRITTE GEHEIMNIS IST NICHT VOLLSTÄNDIG …

@DrMartinBachmaier -- Für mich ist Putin eine ambivalente Persönlichkeit. Einerseits geht er in die Kirche zum Beten, andererseits hält er als sozialistisch geprägter Ex-FSB/KGB-Mitarbeiter den Führungskader des russischen Militärs und der Staatsduma unter sich. Man darf ihn auf keinen Fall unterschätzen. Die Arbeit von Torsten Mann stützt sich vor allem auf die Aussagen der beiden Überläufer …More
@DrMartinBachmaier -- Für mich ist Putin eine ambivalente Persönlichkeit. Einerseits geht er in die Kirche zum Beten, andererseits hält er als sozialistisch geprägter Ex-FSB/KGB-Mitarbeiter den Führungskader des russischen Militärs und der Staatsduma unter sich. Man darf ihn auf keinen Fall unterschätzen. Die Arbeit von Torsten Mann stützt sich vor allem auf die Aussagen der beiden Überläufer General Jan Seijna und Anatoliy Golitsyn, die jahrzehntelang in Russland gedient haben und die Pläne der innersten Kreise einsehen konnten. Für mich fügt sich das alles zusammen, wenn man sich Irlmaiers Aussagen über Russland bei WK3 vergegenwärtigt.
Peregrinus Romanus likes from null

Gloria Global am 10. Mai 2016

@Der_Römer schon wieder ...wie oft noch ???
Peregrinus Romanus likes from null

Gloria Global am 10. Mai 2016

Aber wie gesagt wenn man es 100% weiß schon ..man bedenke er ist Stellvertreter Christi und ihn als Antichrist abstempeln wäre eine große Sünde ...und man will ja nicht das dieses Portal zur Sündenfalle wird....außerdem bringt man Gloria TV in Verruf ...es hat sich schon erledigt da Gloria Tv seine Seite zensiert hat...
Peregrinus Romanus likes from null

Gloria Global am 10. Mai 2016

@Gestas ja man muß sich sehr aufpassen die andere Seite ist sehr schlau werter @Gestas man unterschätzt diesen Bösewicht sehr ...und er hackt meistens bei den Menschen wo er seine Schwachstelle hat...Das stimmt ich sehe überall Sünden und Sünder weil wir alles Sünder sind ...ich selbst bin auch ein armer Sünder ...und ich hoffe der liebe Gott ist mir gnädig!
Peregrinus Romanus likes from null

Gloria Global am 10. Mai 2016

@Der_Römer was ist wenn Papst Franziskus nicht der Antichrist ist?
Peregrinus Romanus likes from Anemone

Gloria Global am 9. Mai 2016

@DrMartinBachmaier
Ihren Doktor haben Sie aber nicht in Theologie gemacht, oder? Altern als Folge der Erbsünde...So ein Schmarrn. Ist doch die Erbsünde nach kirchlicher Lehre durch das heilige Sakrament der Taufe aufgehoben? Meint es nicht so der hl.Augustinus? Die Gottesmutter war frei jeglicher Erbsünde. War sie dann auch noch an Pfingsten eine junge Frau? Allmählich wird es gruselig...
Peregrinus Romanus likes from Plaisch

Gloria Global am 9. Mai 2016

TuK
Es wird langweilig weil die auf der "Redaktion" sich GAR nichts sagen lassen und immer mit anderen Zutaten die gleiche Fade Suppe auftragen.
Man könnte ja mal statt immer auf den Papst einzuschlagen einen positiven Gedanken von ihm aufnehmen, und das sind viele.

Irgendwie scheinen die Nachrichtenschreiber auch Downer zu sein (wie Reto in seiner Predigt sagt).

Auch Du stehst mir nahe, priva…More
TuK
Es wird langweilig weil die auf der "Redaktion" sich GAR nichts sagen lassen und immer mit anderen Zutaten die gleiche Fade Suppe auftragen.
Man könnte ja mal statt immer auf den Papst einzuschlagen einen positiven Gedanken von ihm aufnehmen, und das sind viele.

Irgendwie scheinen die Nachrichtenschreiber auch Downer zu sein (wie Reto in seiner Predigt sagt).

Auch Du stehst mir nahe, privatim: Danke für das Kompliment, gilt retour auch
Peregrinus Romanus likes from Anemone

Gloria Global am 9. Mai 2016

Es ist unredlich zu behaupten, Papst Franziskus erlaube den Ehebruch! Eine völlig missverstandene Deutung seiner Worte! kath.net bietet die vollständige Sammlung: Papst Franziskus – die Predigten von Santa Marta.
Peregrinus Romanus likes from cyprian

Deutsche Kriegsheldin und die Fahne des Sieges

@Gestas - "Fahne", "Streitkräfte", "Neurussland", "Anschluss", "besiegen". Denken Sie mal über diese Stichwörter nach. Therapie - schadet nie.
1572.8K

So wird die fertige Sagrada Familia aussehen

01:33
So wird die fertige Sagrada Familia aussehen BARCELONA , 07 May, 2016 / 10:33 AM (CNA Deutsch).- Die Sagrada Familia ist eines der großen Wunder des Christentums in Europa. Ihre vollständige Bezeich…More
So wird die fertige Sagrada Familia aussehen BARCELONA , 07 May, 2016 / 10:33 AM (CNA Deutsch).-
Die Sagrada Familia ist eines der großen Wunder des Christentums in Europa. Ihre vollständige Bezeichnung ist Temple Expiatori de la Sagrada Família, auf deutsch: Sühnekirche der Heiligen Familie. Dabei ist das Gotteshaus noch nicht einmal fertiggestellt.
Entworfen vom spanischen Architekten Antoni Gaudí, begann das Projekt im Jahr 1882 - und ist weiterhin eine Baustelle: Etwa ein Drittel, schätzen Experten, wartet noch auf seine Fertigstellung. Wenn alles nach Plan verläuft, dann wird das Gotteshaus in zehn Jahren vollendet sein, dem 100. Todestag seines Architekten, Gaudí. Dann hätte
Natürlich besuchen schon seit Jahrzehten Besucher Barcelonas die Sagrada Familia - auch als Baustelle ist sie eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Kataloniens.
Ein wichtiger Meilenstein war die Weihe des Gotteshauses durch Papst Benedikt XVI. am 7. November 2010. Er erhob die Kirche auch zu einer …More
Dresdner Frauenkirche wird vom IS mit Terror bedroht Sprecher der Landeskirche sagte zu „idea“, dass es zu keiner Einschränkung der Gottesdienste …More
Dresdner Frauenkirche wird vom IS mit Terror bedroht
Sprecher der Landeskirche sagte zu „idea“, dass es zu keiner Einschränkung der Gottesdienste kommen werde, auch wenn ein mögliches Anschlagsrisiko natürlich leider alle öffentlichen Gebäude umfasse.
Dresden (kath.net) Im IS-Magazin „Rumiyah“ findet sich ein Foto der Dresdner Frauenkirche. Das bekannte Bauwerk wi...[mehr]
Barcelona: Terrorzelle hatte vermutlich die Sagrada Familia im Focus Ermittler: Hinter dem Terroranschlag in Barcelona und dem Anschlagsversuch in …More
Barcelona: Terrorzelle hatte vermutlich die Sagrada Familia im Focus
Ermittler: Hinter dem Terroranschlag in Barcelona und dem Anschlagsversuch in Cambrils stand eine Terrorzelle, die möglicherweise eigentlich Barcelonas berühmte Basilika „Sagrada Familia“ im Visier hatte.
Bacelona (kath.net) Hinter dem Terroranschlag in Barcelona und dem Anschlagsversuch in Cambrils stand eine Terrorzel...[mehr]
View 13 more comments.
Peregrinus Romanus likes from Gerti Harzl

Gloria Global am 6. Mai 2016

@elisabethvonthüringen Dann muss man sich halt etwas einfallen lassen, wie man sich klar erkennbar von der Hitler-Ideologie distanziert. Kann ja nicht so schwer sein.
Peregrinus Romanus likes from Lutz Matthias

Gloria Global am 3. Mai 2016

Habe den guten Frere Roger sehr oft im meinem Leben gesehen. Wer seinen Lebenslauf kennt z.B denn Einsatz für französische und deutsche Kriegsgefangene und Juden kann es nicht verstehen wenn einem solchen vollkommen authentischen Christen die Kommunion verweigert werden sollte.

Gloria Global am 28. April 2016

Es gibt keine Allerlösungseinheitskirche. Es gibt aber Heilsmöglichkeiten in allen Religionen. Man darf das Subjektive nicht außer acht lassen. Gerade weil ich viel Wert auf Tradition lege, kann ich gut nachvollziehen, dass man nicht so einfach seine Religion wechselt. Da muss man sehr behutsam vorgehen. Nicht jeder hat das Glück in einem katholischen Umfeld geboren zu sein.
Peregrinus Romanus likes from Eremitin

Papst Franziskus überrascht Jugendliche auf dem Petersplatz

Mir gefällt, wie der Papst pares inter pares ist-- auch Jesus hätte sich auf so einen einfachen Stuhl gesetzt. Papst Franziskus schätzt sehr das Bußsakrament und es ist doch wirklich schön, wieviele Jugendliche hier den Weg zum Beichten nutzen, bei uns in den Pfarreien doch kaum noch.
Peregrinus Romanus likes from Pythia

Papst verteidigt Judas Iskariot - für den es besser wäre, nicht geboren zu sein

Was Papst Franciscus sagen will: Judas ging voller Reue zu den Priestern und wollte sein Vergehen rückgängig machen. Sie verwehrten ihm aber, seine Schuld zu bereuen und kümmerten sich nicht um seine seelische Not. So sollten wir nicht handeln. Damit wird das Verbrechen des Judas aber keineswegs entschuldigt.
163979

In eigener Sache

Mitteilung in eigener Sache. Ich ziehe mich für eine Weile aus dem Forum zurück. Ich werde hier im Forum nur immer wieder beleidigt. Meinen Threat "Asylanten in Deutschland" Asylanten in Deutschland…
MEMRA
@DasWeib Versuchen Sie sich anzugewöhnen in solchen Sachen ganz kaltblütig zu sein! Lassen Sie sich nicht "herumschupsen". Alles Gutes!More
@DasWeib
Versuchen Sie sich anzugewöhnen in solchen Sachen ganz kaltblütig zu sein!
Lassen Sie sich nicht "herumschupsen".
Alles Gutes!
MEMRA
@DasWeib Ich habe eine Widerrufserklärung erhalten. Doch da aus meiner Sicht kein Vertrag geschlossen wurde, habe ich nur in dieser Weise die …More
@DasWeib
Ich habe eine Widerrufserklärung erhalten. Doch da aus meiner Sicht kein Vertrag geschlossen wurde, habe ich nur in dieser Weise die Forumulierung abgegeben und zwar in der Frist schrieb ich an den Sauladen, der Rückschein ist auch zurückgekommen: "...Abgesehen davon, dass einige wichtige Fakten nicht von der Dame gesagt wurden, wird so getan, als sei ein neuer Vertrag zustande gekommen. Das ist ncht der Fall. (Schon gar nicht bei Verschwiegen wichtiger Fakten. Fall Sie meinen doch, dann mache ich von meinem Widerrufsrecht Gebrauch."
Dann ist doch alles bestens! Der Widerruf ist ordentlich wahrgenommen.
Ich hätte vielleicht schreiben müssen, "dann mache ich hiermit von...Gebrauch." Immerhin meinte der Verbraucherschutzberater, dass man dieses als Widerruf ansehen könne.
Wenn Sie sagen "dann mache ich von meinem W.Recht Gebrauch" ist alles bestens!
Das war seine einzigste sinnvolle Info, die er mir gab. Kosten 22 Euro und ein Schreiben kostet noch extra 25 Teuros und da …More
View 14 more comments.

...und das Erschreckendste: es gab keinen Widerstand!

09:40
Veröffentlicht am 25.06.2014 Originallink Papst Franziskus und sein Vorgänger Papst Benedikt, "der bei ihm im Garten wohnt", lassen sich nicht auseinanderdividieren, sagt Manfred Lütz. Beide kreisen …More
Veröffentlicht am 25.06.2014
Originallink
Papst Franziskus und sein Vorgänger Papst Benedikt, "der bei ihm im Garten wohnt", lassen sich nicht auseinanderdividieren, sagt Manfred Lütz. Beide kreisen auch um das Thema der "Entweltlichung" der Kirche. Hier sollen andere Maßstäbe gelten, die das Evangelium vorgibt. Was das für die Institution Kirche bedeuten kann, hat Manfred Lütz zusammen mit Paul Josef Cordes im Buch "Benedikts Vermächtnis und Franziskus' Auftrag. Entweltlichung" dargelegt. Lisa Feischl hat mit Manfred Lütz gesprochen.
Die Zeichen zur Erneuerung der Kirche stehen ganz gut; denn eine Erneuerung ging NIE von "oben herab" aus, sondern fand immer durch die "Basis" …More
Die Zeichen zur Erneuerung der Kirche stehen ganz gut; denn eine Erneuerung ging NIE von "oben herab" aus, sondern fand immer durch die "Basis" statt. (Siehe z. B. Heiligenlexikon!)
www.heiligenlexikon.de
<<Auch die Zahl der Priesteramtskandidaten nahm ab; 2016 waren es weltweit 116.160; 2017 sank die Zahl der Priesteranwärter auf 115.328 - ein Schwund von 0,7 Prozent, der besonders aus Europa und Amerika kommt. Weltweit gestiegen ist hingegen die Zahl der Bischöfe, Ständigen Diakone, Laienmissionare und Katecheten.<<www.kath.net/news/67172
View 12 more comments.
Peregrinus Romanus likes from Josef O.

Gloria Global am 18. April 2016

@MEMRA
Schwierig... wem soll ich jetzt mehr glauben? Einem hochangesehenen, wenn auch fehlbaren Kirchenrechtler, oder einigen scheinbar unfehlbaren No-Name-Hobbyapologeten im Internet? Bezüglich AL war ich persönlich von Anfang an positiv überrascht und habe das nur kurze Zeit später durch jene glaubenstreuen Spezialisten in der kath. Kirche bestätigt bekommen, deren Meinung ich sehr schätze …More
@MEMRA
Schwierig... wem soll ich jetzt mehr glauben? Einem hochangesehenen, wenn auch fehlbaren Kirchenrechtler, oder einigen scheinbar unfehlbaren No-Name-Hobbyapologeten im Internet? Bezüglich AL war ich persönlich von Anfang an positiv überrascht und habe das nur kurze Zeit später durch jene glaubenstreuen Spezialisten in der kath. Kirche bestätigt bekommen, deren Meinung ich sehr schätze und denen ich auch immer bereitwillig gefolgt bin: Bf. Voderholzer, Bf. Oster, Dr. Josef Spindelböck, Dr. Gero P. Weishaupt usw.
Damit ist die Sache zumindest für mich geklärt!
4211.5K
Elisabetta
Diese Ausstrahlung und Demut!
Vered Lavan
@DasWeib -- Ja, das ist klar, man kann es auch anders sehen. Danke für den Link. Ich war auch nicht mit allem einverstanden. Aber an dem Tag, an …More
@DasWeib -- Ja, das ist klar, man kann es auch anders sehen. Danke für den Link. Ich war auch nicht mit allem einverstanden. Aber an dem Tag, an dem er seine Abdankung bekanntgab, habe ich nur noch geweint. Er fehlt mir sehr. F. als handelnder Herrschender macht zu viele Fehler und die Krise hat jetzt eine komplette Eigendynamik bekommen. Beten wir für die Beiden.
View 2 more comments.
Peregrinus Romanus likes from H. Hübner

Gloria Global am 1. April 2016

Letztes Wort: der Große Katechismus von P.X. definiert (im zitierten Punkt 1) eindeutig:

Aufgrund der menschlichen Natur [als analoges Ebenbild Gottes] kann jeder Mensch auf natürlicher Ebene zutreffend Kind Gottes genannt werden.

Diese Aussage wird definitiv von diesem Katechismus getroffen.

Bringen Sie mir einen Theologen, der DAS nicht bestätigen wurde!

Wohl zu ruhen!
Peregrinus Romanus likes from H. Hübner

Gloria Global am 1. April 2016

Alle Bibelstellen, die von der Gotteskindschaft sprechen, die hier genannt wurden, sprechenvon der übernatürlichen, der gnadenweisen Gotteskindschaft.

Das ist aber kein Widerspruch dazu, dass "Kind Gottes"auch in einem ANDEREN Sinn gebraucht werden kann. Pius X. gibt deutlich zwei Möglichkeiten an.

Außerdem:

das "erhält" im Zitat meint das Erhalten im Sein und nichts anderes.

Sie mischen …More
Alle Bibelstellen, die von der Gotteskindschaft sprechen, die hier genannt wurden, sprechenvon der übernatürlichen, der gnadenweisen Gotteskindschaft.

Das ist aber kein Widerspruch dazu, dass "Kind Gottes"auch in einem ANDEREN Sinn gebraucht werden kann. Pius X. gibt deutlich zwei Möglichkeiten an.

Außerdem:

das "erhält" im Zitat meint das Erhalten im Sein und nichts anderes.

Sie mischen alles willkürlich durcheinander und beachten nicht, dass Sie Worte der DEUTSCHEN Sprache gebrauchen. Die jeweiligen Originaltexte aber anderssprachig sind und dadurch oft gar keine Entsprechung gegeben ist, die Sie mit Ihren reinen Wort-Zitaten erreichen wollen....
Peregrinus Romanus likes from H. Hübner

Gloria Global am 1. April 2016

Nein, meine Behauptung ist nicht Willkür, sondern eine eins zu eins Wiedergabe der eindeutigen Aussage des Katechismus.

Die Hl. Schrift spricht von der Übernatur, von der Gnade, in Bezug auf den Ausdruck "Kind Gottes".

"Weshalb sollte der Hl. Pius X das nicht auch so machen?"

Weil es wortwörtlich so darin steht!
---
Außerdem zeigt ja Röm 9,8 exzellent genau, das, was ich sage, worum es geht:

More
Nein, meine Behauptung ist nicht Willkür, sondern eine eins zu eins Wiedergabe der eindeutigen Aussage des Katechismus.

Die Hl. Schrift spricht von der Übernatur, von der Gnade, in Bezug auf den Ausdruck "Kind Gottes".

"Weshalb sollte der Hl. Pius X das nicht auch so machen?"

Weil es wortwörtlich so darin steht!
---
Außerdem zeigt ja Röm 9,8 exzellent genau, das, was ich sage, worum es geht:

Kinder des Fleisches ist hier gebraucht in Bezug auf die Übernatur. (= nicht im Stand der vermittelten Gnade), aber nicht in Bezug auf dieNatur.

Dennin Bezug auf die Natur ist ebenso JEDER Mensch Kind des Fleisches, weil jeder Mensch durch fleischliche Zeugung gezeugt wird.

Sie vermischen STÄNDIG in Ihrer Argumentation Natur und Übernatur.
Das habe ich nun aber wirklich oftgenug gesagt und darauf hingewiesen.
Peregrinus Romanus likes from Anno

Gloria Global am 1. April 2016

Nur weil jemand anderer Meinung ist, ist er noch kein Troll!
Das jeder Neue direkt vorverurteilt wird, geht mir ohnehin auf die Nerven!
Nach seinen Kommentaren zu urteilen, weis er wenigstens wovon er schreibt.

Gloria Global am 1. April 2016

@Sittich...nur nicht immer von sich auf andere schließen!!!

Demo vor Parlament am Weltdownsyndromtag - Jugend für das Leben demonstriert gegen Diskriminieru…

Am Weltdownsyndromtag demonstrierte die „Jugend für das Leben“ vor dem Parlament gegen die Diskriminierung von Menschen mit Downsyndrom. Die Jugendlichen forderten die Abschaffung der eugenischen…
Carlus and 8 more users like this.
Peregrinus Romanus likes from MEMRA

Im vollen Wortlaut: Interview mit Benedikt XVI.

DrMartinBachmaier & Tradition und Kontinuität
Im Interview nennt Benedikt Franziskus Papst. Ihre Meinung dazu?

Gloria Global am 15. März 2016

@MEMRA
Wie hätte ich Merkel denn sonst betiteln sollen?
Wie wäre es mit "unsere Frau Bundeskanzlerin"?
Denn das ist sie, ob es Ihnen oder der Sperr-Tina nun gefällt oder nicht.
Ihr letztes Posting enthält Gemeinheiten gegenüber Frau Merkl und gehört gelöscht. Solche Ausdrücke brauchen und wollen wir nicht auf Gtv. Merke(l)n Sie sich das!

Gloria Global am 1. März 2016

Papst Johannes Paul II hat sich nicht für die neue Weltordnung eingesetzt. Im Gegenteil: er hat der neuen Weltordnung das Christentum entgegengestellt. Heute wird er innerkirchlich noch immer gelobt, aber mn hat sich von seiner Lehre und seinen Anweisungen entfernt, mit dem blöden Argument : Das war eine andere Zeit".
271.2K

Kardinal Müller: Kommunion an geschiedene Wiederverheiratete unmöglich

In einem langen Interview mit der „Frankfurter Rundschau“ sprach der Präfekt der Glaubenskongregation, Kardinal Gerhard Ludwig Müller, über die Kommunion an Ehebrecher: „Eine zweite Ehe oder ein zwei…
Saarländerin
Du mein Schutzgeist, Gottes Engel Du mein Schutzgeist, Gottes Engel Weiche, weiche nicht von mir! Führe mich durchs Tal der Mängel bis hinauf, hinauf…More
Du mein Schutzgeist, Gottes Engel
Du mein Schutzgeist, Gottes Engel
Weiche, weiche nicht von mir!
Führe mich durchs Tal der Mängel
bis hinauf, hinauf zu dir!
Laß mich hier auf dieser Erde
deiner Führung würdig sein.
Daß ich stündlich besser werde! Nie darf mich ein Tag gereun. (Gebet das die Kinder auswendig lernen sollen)
entnommen aus: aus dem Gebetsschatz der heiligen Kirche, A. M. Weigl, kirchliche Druckerlaubnis Regensburg 1973
Kardinal Müller hat zwar recht, aber leider hat er nichts mehr zu sagen. Den Abschlussbericht der Synode schreibt ein anderer.
CollarUri and 6 more users like this.
Peregrinus Romanus likes from null

Gloria Global am 1. März 2016

Liebe Eva wünsche Ihnen gute Besserung!
Peregrinus Romanus likes from null

Gloria Global am 1. März 2016

Liebe @Maria lieben ich bedanke mich herzlich über das schöne Video vom Heiligen Papst Johannes Paul...
Peregrinus Romanus likes from null

Gloria Global am 29. Februar 2016

Liebe @Viandonta ja einige sagen hier sie sind Marienkinder ...aber heute habe ich wieder gesehen ,wie ernst Sie es mit Marienkind meinen ...Sie verlieren an Glaubwürdigkeit ...Liebe Viandonta wünsche Dir einen gesegneten Tag,im Gebet verbunden ....
Peregrinus Romanus likes from Josephus

Gloria Global am 29. Februar 2016

Man sollte locker dahingesprochene Plaudereien des Papstes mit Journalisten nicht auf die Goldwaage legen. Wissen wir doch eigentlich mittlerweile alle.
Peregrinus Romanus likes from Eremitin

Woher kommst du denn?

hier sind ja die Deutschen gefragt: warum habt ihr so wenige Kinder?

Eine dumme Frage

16:08
Don Reto Nay 24. Februar 2016 Einkehrtage, Balti, MoldovaMore
Don Reto Nay
24. Februar 2016
Einkehrtage, Balti, Moldova
Don Reto Nay
@Klaus Peter: Der Priester ist eigentlich gar kein trauriger. Allerdings ist die Akustik in der Kirche so schlecht, dass man bei den Priestersitzen …More
@Klaus Peter: Der Priester ist eigentlich gar kein trauriger. Allerdings ist die Akustik in der Kirche so schlecht, dass man bei den Priestersitzen kaum versteht, was am Ambo gesagt wird.
Klaus Peter
Wunderbare Predigt, lieber Don Reto – häppchenweise verabreicht und mit Übersetzungspausen – wie eigens für mich geschaffen, den langsamen Denker. …More
Wunderbare Predigt, lieber Don Reto – häppchenweise verabreicht und mit Übersetzungspausen – wie eigens für mich geschaffen, den langsamen Denker. Und wie das Frohe der Botschaft schon aus Ihren Augen leuchtet. Nur tut mir der traurige Priester an Ihrer Seite leid, dass er davon nicht angesteckt wird.
View 3 more comments.
Peregrinus Romanus likes from Eugenia-Sarto

Liebe Katholiken. Ich lade Sie ein zu einem heiklen Thema, Ihr Wissen und Ihre Meinung zu äussern.

Die Kirche sagt eindeutig, dass das Leben von Mutter und Kind gleichwertig sind.
32736

Bravo, Papst Franziskus! - Jetzt auch Ambulanz-Station für Obdachlose am Petersplatz!

Da muss ich gar nicht viel schreiben. Ich bin einfach nur froh über solche konkreten Taten. Wer mal mit Obdachlosen gesprochen hat, der weiß, wo bei ihnen der Schuh drückt. Am Montag geht's also …
Gestas
Gut fürs seinen Image , für die Außenwirkung. Kann mir keiner sagen, das das keine Rolle spielt
Iacobus
Wenn den Obdachlosen bei uns so viel geholfen würde wie den sogenannten "Reffugees", wäre es ein Segen...
View one more comment.
Peregrinus Romanus likes from Eremitin

Liebe Katholiken. Ich lade Sie ein zu einem heiklen Thema, Ihr Wissen und Ihre Meinung zu äussern.

Das Wort schreibt sich Gebärmutter ohne h....
ich würde in so einem Fall das Leben der Mutter retten. Es gibt einen Spielfilm, der sehr grausam dies zeigt: er heißt "der Kardinal" und dieser Kardinal opfert das Leben seiner Schwester, um deren ungeborenes Kind zu retten...die Schreie der Frau hatten mich damals tagelang verfolgt, ich war noch ein Teenager...
solche Entscheidungen sind in der Tat …More
Das Wort schreibt sich Gebärmutter ohne h....
ich würde in so einem Fall das Leben der Mutter retten. Es gibt einen Spielfilm, der sehr grausam dies zeigt: er heißt "der Kardinal" und dieser Kardinal opfert das Leben seiner Schwester, um deren ungeborenes Kind zu retten...die Schreie der Frau hatten mich damals tagelang verfolgt, ich war noch ein Teenager...
solche Entscheidungen sind in der Tat fürchterlich, aber ich glaube, dass bei Gebärmutterkrebs auch das Kind nicht gerettet werden könnte.
Peregrinus Romanus likes from null

Gloria Global am 26. Februar 2016

@Peregrinus Romanus nicht nur dass, wenn man mit den Bauern redet ,sagen sie das die Kühe kaum aufnahmefähig sind ,die ganze Natur leidet an den Auswirkungen der Pille!
Peregrinus Romanus likes from Gestas

Gloria Global am 26. Februar 2016

@Plaisch
Wenn ein Schwerverwunderter im Kriegslazarett im sterben liegt, warum sollte er nicht die letzte Ölung (Krankensalbung) kriegen? Das verstehe ich nicht. Und wenn er es wünscht? Kann man da nein sagen?

Gloria Global am 26. Februar 2016

Ob das uns jetzt gefällt oder nicht, Aber Benedikt verzichtet seit seiner Abdankung darauf, seine Meinung zu solchen Themen kundzutun. Das sollte man respektieren. "Sehr angetan" sein, ist nichts anderes, als eine diplomatische, letztlich nichts sagende und zu nichts verpflichtende Formulierung. Balthasar und de Lubac waren schon wichtige Theologen. Was ja nicht heißt, dass sie (anders als …More
Ob das uns jetzt gefällt oder nicht, Aber Benedikt verzichtet seit seiner Abdankung darauf, seine Meinung zu solchen Themen kundzutun. Das sollte man respektieren. "Sehr angetan" sein, ist nichts anderes, als eine diplomatische, letztlich nichts sagende und zu nichts verpflichtende Formulierung. Balthasar und de Lubac waren schon wichtige Theologen. Was ja nicht heißt, dass sie (anders als Ratzinger) immer recht gehabt hätten.

Gloria Global am 26. Februar 2016

Österreichisches Justizministerium: Keine Notwendigkeit für 'Homo-Ehe'

Stellungnahme des Ministeriums zu Parlamentarischer Bürgerinitiative "Ehe Gleich": Staat nicht zur Einführung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare verpflichtet
[mehr]
Peregrinus Romanus likes from Ottov.Freising

Er wusste die Antwort nicht

An dieser Stelle einmal ein herzliches "Vergelt's Gott" an @Don Reto Nay und die gesamte Gloria.tv-Mannschaft für ihren unermüdlichen Einsatz für Gott und unsere katholische Kirche!
Peregrinus Romanus likes from Josephus

Hat Papst Franziskus in Ausnahmefällen künstliche Verhütung erlaubt?

Mein Gott! Gelegentlich belieben seine Heiligkeit gerne mit den Presseleuten zu plaudern. Das dabei Gesagte sollte man nicht auf die Goldwaage legen.
Peregrinus Romanus likes from Eugenia-Sarto

Hat Papst Franziskus in Ausnahmefällen künstliche Verhütung erlaubt?

Wenn eine Schwangere aber z.B. Gebärmutterkrebs hat, darf sie operiert werden, um das Leben der Mutter zu retten. Dabei wir in Kauf genommen ( und es ist erlaubt) , dass dabei das Kind getötet wird. Es wird nicht ermordet, sondern getötet, weil keine andere Wahl besteht.

Gloria Global am 19. Februar 2016

Gestas kopiert hier halt die Links von Hartgeld.com und PI-News herein; man kann die genauso gut dort lesen. Seinerzeit hat man Tina13 vorgeworfen, mit ihrer Thematik(Deutschland schafft sich ab) das Forum zu "beschmutzen"...nun macht das Gestas und alle jubeln...ich finde seine ständigen Asylantengschichtl'n auch nicht wirklich hilfreich!
Peregrinus Romanus likes from Eugenia-Sarto

Gloria Global am 18. Februar 2016

@Tradition und Kontinuität Es ist doch ein Dogma: Dass die Zugehörigkeit zur katholischen Kirche heilsnotwendig ist und dass es ausserhalb der Kirche kein Heil gibt. An diesen Wahrheiten kann doch wohl die nachkonziliare Kirche nicht rütteln.
Peregrinus Romanus likes from a.t.m

Gloria Global am 18. Februar 2016

@Tradition und Kontinuität es gibt keine vorkonziliare und nachkonziliare Katholiken, entweder jemand ist katholisch oder er ist es eben nicht, und ein Katholik der nicht an die Glaubenslehre der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche glaubt, ist "Exkommuniziert und somit aus der Kirche Gottes unseres Herrn verbannt" und dementsprechend wird seine Seele von Gott dem Herrn …More
@Tradition und Kontinuität es gibt keine vorkonziliare und nachkonziliare Katholiken, entweder jemand ist katholisch oder er ist es eben nicht, und ein Katholik der nicht an die Glaubenslehre der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche glaubt, ist "Exkommuniziert und somit aus der Kirche Gottes unseres Herrn verbannt" und dementsprechend wird seine Seele von Gott dem Herrn gerichtet.

Muss nun aber aufhören, wünsche allen noch eine Gnaden - Segensreiche Nachtruhe und Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen