MarionKS
MarionKS likes from PaulK
53186

Campino von den Toten Hosen - Gehört seine Familie zum Freimaurer-Bankiersadel?

Jetzt abonnieren: www.expresszeitung.com/verlag/abo Beim Echo 2018 hat Campino, der Frontsänger der Toten Hosen, eine Moralpredigt gegen die vermeintlichen "Antisemiten" Kollegah und Farid Bang …More
Jetzt abonnieren: www.expresszeitung.com/verlag/abo Beim Echo 2018 hat Campino, der Frontsänger der Toten Hosen, eine Moralpredigt gegen die vermeintlichen "Antisemiten" Kollegah und Farid Bang gehalten. Warum ist der Punkrebell inzwischen so spiessig und politisch korrekt? Wer einen Blick auf Campinos Familienstammbaum wirft, mag sich wundern. Mit bürgerlichem Namen heisst Campino Andreas Frege und kommt aus einer hochelitären Familie, deren Reichtum im 18. Jahrhundert fast mit dem der späteren Rothschilds zu vergleichen war. Sein Bruder hat bei der Abwicklung der Lehman Brothers Bank Millionen verdient. Doch Rockstars aus dem Establishment sind keine Seltenheit, Stichwort: Laurel Canyon. In diesem Video ordne ich Songs und Alben der Toten Hosen wie "Unter falscher Flagge", "Opium fürs Volk" oder "Hier kommt Alex" mal in einen grösseren Zusammenhang ein. Crypto-Spenden: BTC: 1PfGmhQMY6GLRogMZGZty6C3W4B9Mkcpp8 ETH: 0xcb323fa4C373498bCf42a5eae7ABBCf104C47810 Bitcoin Cash: …More
38:57
MarionKS
Der YoutubeKanal www.youtube.com/channel/UCWidwHMq-wJJOQ… wo dieser Film gestern veröffentlicht wurde, ist einer der wenigen, der es wert …More
Der YoutubeKanal www.youtube.com/channel/UCWidwHMq-wJJOQ… wo dieser Film gestern veröffentlicht wurde, ist einer der wenigen, der es wert ist abonniert zu werden.
View 3 more comments.
MarionKS likes from Saebisch
9336

Stammt Campino aus einer Illuminaten-Familie?

Quelle: www.youtube.com/watch Stammt Campino aus einer Illuminaten-Familie? Oliver JanichMore
Quelle:
www.youtube.com/watch
Stammt Campino aus einer Illuminaten-Familie?
Oliver Janich
16:59
aufwachen
Wahnsinn: ..."we haven´t that spirit here since nineteen sixty-nine. - Was war denn da? Richtig! Die Hl. Messe aller Zeiten wurde VERBOTEN und der …More
Wahnsinn: ..."we haven´t that spirit here since nineteen sixty-nine. - Was war denn da? Richtig!
Die Hl. Messe aller Zeiten wurde VERBOTEN und der NOM wurde verpflichtend eingeführt, in dem KEINE KONSEKRATION stattfindet!
Sie haben keinen Wein mehr...
Saebisch
MarionKS Danke... Muss ich später noch mal drauf eingehen.More
MarionKS
Danke... Muss ich später noch mal drauf eingehen.
View 7 more comments.
MarionKS likes from Saebisch
5121

Die Feinde der Katholischen Kirche - Enemies Of The Catholic Church (with German subtitles)

Quelle: www.youtube.com/watch Die Feinde der Katholischen Kirche - Enemies Of The Catholic Church (with German subtitles) lxnvcts (Video zur Setzung des deutschen Untertitels; Original ist von …More
Quelle:
www.youtube.com/watch
Die Feinde der Katholischen Kirche - Enemies Of The Catholic Church (with German subtitles)
lxnvcts
(Video zur Setzung des deutschen Untertitels; Original ist von Most Holy Family Monastry; vaticancatholic.com)
01:49
aufwachen and 4 more users like this.
MarionKS likes from PaulK

MARTIN SELLNER VERHAFTET | Kein Mensch ist illegal sieht anders aus.

Nur eine Minderheit der Fluchtsimulanten sind Flüchtlinge. Dazu genügt es, die offiziellen Zahlen des BAMF zu lesen. Die Berichte unserer Medien sind normalerweiser nur Volkspädagogik.
MarionKS likes from Saebisch

MARTIN SELLNER VERHAFTET | Kein Mensch ist illegal sieht anders aus.

PhilSteu1
Sie dürfen mich zuordnen wo Sie wollen. Man merkt wie undifferenziert Sie in dieser Thematik denken. Die Nazi-Keule funktioniert bei mir nicht.
MarionKS likes from Saebisch

The Truth About The SSPX, The SSPX-MC, And Similar Groups

Sanctus Bonifatius
Das Dogma ,,Außerhalb der Katholischen Kirche gibt es kein Heil" wurde von ca. 7 Päpsten ex cathedra verkündet. Papst Eugen IV. hat es am deutlichsten verkündet, im Florenzer Konzil. Ihre Frage aber ist heimtückisch. Die Kirche hat, wie ich unten erläutere, die Begierdetaufe nie dogmatisch gelehrt (siehe mein Kommentar von vor ca. 1 Stunde). Sie aber, Sanctus Bonifatius, …More
Sanctus Bonifatius
Das Dogma ,,Außerhalb der Katholischen Kirche gibt es kein Heil" wurde von ca. 7 Päpsten ex cathedra verkündet. Papst Eugen IV. hat es am deutlichsten verkündet, im Florenzer Konzil. Ihre Frage aber ist heimtückisch. Die Kirche hat, wie ich unten erläutere, die Begierdetaufe nie dogmatisch gelehrt (siehe mein Kommentar von vor ca. 1 Stunde). Sie aber, Sanctus Bonifatius, erstellen ja aber aus dem Halbsatz ohne Primärquelle eine Lehre. Päpste müssen nicht allen Heiligen in allem was sie sagten widersprechen. Aus dem was die beiden Heiligen zur Begierdetaufe gesagt haben wird keine dogmatische Lehre.
MarionKS likes from Saebisch

The Truth About The SSPX, The SSPX-MC, And Similar Groups

Sanctus Bonifatius
Wenn es um Heilsfragen der Seelen geht, sind die dogmatischen Lehrverkündigungen der Päpste entscheidend, also das was die Katholische Kirche unfehlbar lehrt. Christus hat die Schlüsselbefugnis Petrus und seinen wahren Nachfolgern gegeben. Ihm und seinem Amt.
MarionKS likes from Saebisch

The Truth About The SSPX, The SSPX-MC, And Similar Groups

Sanctus Bonifatius
Die Frage hatte ich Ihnen beantwortet. Siehe unten.
Zu Ihrer neuen Frage (warum den vielen Heiligen, Päpsten...) kein Papst widersprochen hat... ? Eine mögliche Antwort: Weil die Begierdetaufe nie zur Lehre festgelegt worden ist. Und dieser Irrtum wohl nie so gravierend kursiert ist, dass ein Papst sich dazu aufgerufen fühlte, dagegen einzuschreiten.
MarionKS likes from Saebisch

The Truth About The SSPX, The SSPX-MC, And Similar Groups

Sanctus Bonifatius
P.S. Papst Paul III. hat ja aber gerade im Trienter Konzil, 7. Sitzung, 5. Kanon unfehlbar gesagt, dass die sakramentale Taufe, also MIT WASSER, für die Errettung notwendig ist. Wer sagt, dass die Taufe nicht notwendig ist - sei verflucht. Der 5. Kanon ist über das Sakrament der Taufe. Zur Erinnerung: Ein Sakrament kommt zustande durch die Handlung, Intention und Materie.
MarionKS likes from Saebisch

The Truth About The SSPX, The SSPX-MC, And Similar Groups

Cancellatore
Die Begierdetaufe wurde und wird eben nicht dogmatisch gelehrt. Alles wurde hier schon im Themenstrank angezeigt. Deshalb erspare ich mir erneutes Eingehen auf dieses Thema, da es Zeitverschwendung ist. Sie können unten alles lesen.
MarionKS likes from Saebisch

Gefahr durch sedisvakantistische Argumentation

St. Franz von Sales (17.Jhd.), Kirchenlehrer, Die katholische Auseinandersetzung, S. 305-306: ,,Nun, wenn er [der Papst] ausdrücklich ein Häretiker ist, fällt er ipso facto von seiner Erhabenheit und aus der Kirche ..." (zit. in Eigenübersetzung aus dem Englischen ins Deutsche).
MarionKS likes from Saebisch

Gefahr durch sedisvakantistische Argumentation

St. Robert Bellarmine, Kardinal und Kirchenlehrer, De Romano Pontifice, II, 30
(es folgt eine Eigenübersetzung ins Deutsch/ aus dem Englischen, da ich selbst den Text nicht im Deutschen habe):

,,Dieser Grundsatz ist ganz sicher: Der Nicht-Christ kann nicht in irgendeiner Form Papst sein, wie Kajetan zugibt [...]. Der Grund dafür ist, dass er nicht die Führung für etwas sein kann wovon er kein …More
St. Robert Bellarmine, Kardinal und Kirchenlehrer, De Romano Pontifice, II, 30
(es folgt eine Eigenübersetzung ins Deutsch/ aus dem Englischen, da ich selbst den Text nicht im Deutschen habe):

,,Dieser Grundsatz ist ganz sicher: Der Nicht-Christ kann nicht in irgendeiner Form Papst sein, wie Kajetan zugibt [...]. Der Grund dafür ist, dass er nicht die Führung für etwas sein kann wovon er kein Mitglied ist. Nun, er, der kein Christ ist, ist nicht Mitglied der Kirche, und ein offenkundiger Häretiker ist kein Christ, wie es klar durch St. Cyprian [...], St. Athanasius [...], St. Hiernonymus (wider Luzifer) und andere; daher kann der offenkundige Häretiker kein Papst sein."

UND

,,Ein Papst, der ein offenkundiger Häretiker ist, hört automatisch (per se) auf Papst zu sein und Führung, sobald er automatisch aufhört ein Christ zu sein und ein Glied der Kirche."
MarionKS likes from Saebisch

Gefahr durch sedisvakantistische Argumentation

Kanon 188.4, CIC 1917: ,,Das Kirchenrecht kennt auch einen stillschweigenden Verzicht. Dieser ist in bezug auf alle Ämter möglich und tritt von selbst ohne jede weitere Erklärung ein unter den gleich zu nennenden Voraussetzungen. [...] (4) Ein stillschweigender Verzicht liegt vor, wenn jemand öffentlich vom katholischen Glauben abfällt." (zit. n. Jone CIC, S. 195, Bd. I, 1940).
MarionKS likes from Saebisch

Gefahr durch sedisvakantistische Argumentation

,, ... Weder vom Kaiser noch vom ganzen Klerus, noch von Königen, noch vom Volk wird der Richter gerichtet werden. ... >>Der Sitz wird von niemanden gerichtet werden<<. " (zit. n. Denzinger, Papst St. Nikolaus, Brief (8), Proposueramus S. 272, 2010). Bezogen auf die Amtsentlassung eines Papstes und auch auf das zuvor zitierte Zitat von Papst Pius VI. , bedeutet das, dass wenn er/ der Papst vom …More
,, ... Weder vom Kaiser noch vom ganzen Klerus, noch von Königen, noch vom Volk wird der Richter gerichtet werden. ... >>Der Sitz wird von niemanden gerichtet werden<<. " (zit. n. Denzinger, Papst St. Nikolaus, Brief (8), Proposueramus S. 272, 2010). Bezogen auf die Amtsentlassung eines Papstes und auch auf das zuvor zitierte Zitat von Papst Pius VI. , bedeutet das, dass wenn er/ der Papst vom Amt entlassen ist (aufgrund des Tatbestands ein Häretiker zu sein) so geschieht es von selbst, ipso facto, also ohne ein kanonisches Kirchengericht oder ein Konzil und auch ohne die Urteile eines oder aller Bischöfe ...
MarionKS likes from Saebisch

Gefahr durch sedisvakantistische Argumentation

Katholische Lehre:
,,Desgleichen <ist der Satz> , der behauptet, es müsse nach den natürlichen und göttlichen Gesetzen bei der Exkommunikation und bei der Amtsenthebung eine persönliche Prüfung vorausgehen, und deshalb hätten die sogenannten ipso facto - Verurteilungen <= aufgrund des Tatbestandes selbst> keine andere Bedeutung außer der einer ernsthaften Drohung ohne irgendeine tatsäch…More
Katholische Lehre:
,,Desgleichen <ist der Satz> , der behauptet, es müsse nach den natürlichen und göttlichen Gesetzen bei der Exkommunikation und bei der Amtsenthebung eine persönliche Prüfung vorausgehen, und deshalb hätten die sogenannten ipso facto - Verurteilungen <= aufgrund des Tatbestandes selbst> keine andere Bedeutung außer der einer ernsthaften Drohung ohne irgendeine tatsächliche Wirkung, falsch, leichtfertig, verderblich, für die Vollmacht der Kirche schädlich und irrig." (zit. n. Denzinger, Papst Pius VI., Auctorem fidei, 28. August 1794,S. 681; 2647; Ausgabe 2010).
MarionKS likes from Saebisch

Gefahr durch sedisvakantistische Argumentation

CSc
An Sie ist auch der letzte Beitrag an CollarUri gerichtet. Ein häretischer ,,Papst" hört eo ipso auf Papst zu sein (d.h. von selbst, alleine) und dazu ist kein Konzil oder kirchenrechtliches Gericht notwendig.
MarionKS likes from Saebisch

Gefahr durch sedisvakantistische Argumentation

CollarUri
de Ein häretischer ,,Papst" bleibt nicht Papst bis man es förmlich feststellen kann, sondern die Katholische Kirche lehrt, dass ein im Vorfeld häretischer Bischof/ Kardinal gar nicht gültig zum Papst geweiht werden kann (sondern nur scheinbar) und dass ein ,,Papst" , der nach seiner Wahl zum Papst zum Häretiker wird eo ipso , d.h. von selbst/ alleine aufhört Glied der Kirche zu sein …More
CollarUri
de Ein häretischer ,,Papst" bleibt nicht Papst bis man es förmlich feststellen kann, sondern die Katholische Kirche lehrt, dass ein im Vorfeld häretischer Bischof/ Kardinal gar nicht gültig zum Papst geweiht werden kann (sondern nur scheinbar) und dass ein ,,Papst" , der nach seiner Wahl zum Papst zum Häretiker wird eo ipso , d.h. von selbst/ alleine aufhört Glied der Kirche zu sein und somit automatisch seines Amtes enthoben ist ! Und dazu ist keine Konzil oder ein kirchenrechtliches Gericht notwendig, sondern es geschieht von selbst. Lesen Sie dazu z.B. Cum Ex Apostulatus. Die Vernunft alleine sagt es auch bereits: Ein Nicht-Katholik (und das ist jemand der in der Häresie lebt) ist nicht Glied der Kirche und kann somit auch nicht das Oberhaupt sein.
MarionKS likes from Saebisch

Gefahr durch sedisvakantistische Argumentation

Boni
Die Häresien der vergangenen ,,Päpste" seit dem II. Vatikanum sind bestens dokumentiert. Es handelt sich nicht um rein subjektiv wahrgenommene Häresien.
MarionKS likes from aufwachen

Gefahr durch sedisvakantistische Argumentation

Aber ich werde noch einmal den Beschluss des Trienter Konzils lesen - schließlich steht der Beschluss eines wahren Konzils über jeder Privatmeinung, auch wenn es Heilige waren.
MarionKS likes from PaulK

Eine «Prophezeiung»: Was wird unter Papst Franziskus passieren?

@Don Reto Nay @Fantasticmax @MarionKS @Carlus
Leider muss ich Sie korrigieren, denn es gibt auch eine Sedisvakanz, die den bischöflichen Stuhl betrifft; dieser kann auch vakant sein. Mithin bezieht sich der Begriff "Sedisvakanz" nicht nur auf den päpstlichen Stuhl.

Vor vielen Jahren fand eine Diskussion mit Prof. Giovanni Sala wegen der (für Theologen:) "nur materiellen" (bzw. für Juristen…More
@Don Reto Nay @Fantasticmax @MarionKS @Carlus
Leider muss ich Sie korrigieren, denn es gibt auch eine Sedisvakanz, die den bischöflichen Stuhl betrifft; dieser kann auch vakant sein. Mithin bezieht sich der Begriff "Sedisvakanz" nicht nur auf den päpstlichen Stuhl.

Vor vielen Jahren fand eine Diskussion mit Prof. Giovanni Sala wegen der (für Theologen:) "nur materiellen" (bzw. für Juristen: "nur formellen") Mitwirkung der deutschen Bischöfe an der Tötung der ungeborenen Kinder durch den sog. Beratungsschein statt und eine gute Bekannte von mir war dabei und hat mir berichtet, dass bei der Aussprache dann genau diese Frage kam, ob nämlich der deutschen Episkopat mit Ausnahme von Bischof Dyba exkommuniziert sei und die Bischofsstühle daher vakant seien... und Prof. Sala hat dies mit mit großer Verlegenheit bejaht, obwohl er sich natürlich so ausgedrückt hat, dass man das nur einem Diplom in Theologie und dem ersten juristischen Staatsexamen verstehen konnte.