Sprache

Klicks
1,1 Tsd.
Moschee Bau in Leipzig Gohlis - Ein Franzose meldet sich zur Wort

Sascha2801 14 6
Eine Dame und ein Franzose melden sich zu Wort zum Moscheebau in Leipzig. Es ist immer wieder das Selbe: Das Mikrofon wird abgeschaltet und man wird mit leeren Phrasen abgespeist. Ich war letztens … Mehr
Cristine 8
Kommentar 4
Deutschland ist tot!!!!
Cristine 8
Kommentar 3
O Interesse ist für niemandem,. Das Interesse ist nur Ihre politische Bestechung. Mann ohne Scham!!! Christen in der muslimischen Welt werden jetzt verfolgt, gekreuzigt, enthauptet und gedemütigt.
Wo diese Politiker hingehen, tragen sie Zusammen mit ihren Sicherheit ein Haus der $Prostituitio$$$$$$!.
Cristine 8
Kommentar 2
Die derzeitige Politiker werden durch eine Sicherheit geschützt, die der Sicherheit von Prostitutionshäusern entspricht. Die aktuelle Politiker sind eine Schande. Alle hinterlassen derzeit ein schlechtes Vermächtnis.
Cristine 8
Es ist eine Traurigkeit zusehen, wie die Deutsche Regierung bestochen wird! Deutschland ist tot. Die Apokalypse ist in diesem Land im Gange!!!
Cristine 8
Moschee Bau. Horror!!!
Marie M.
Der Islam ist ein schleichendes Gift - und niemand merkt, wie es schon lange wirkt, ähnlich wie Kohlenmonoxid.
Meerwasser
Und diese Veranstaltung über eine Moschee war in einer Kirche? Da ist alles schon zu spät!
Apollos
Das typische Verhalten des "BRD Rechtsstaates"... Mittlerweile kenne ich es in- und auswendig. Ich kann nur hoffen, dass dieses System sehr bald untergeht.
dlawe
BRAVO DEN MUTIGEN, DIE DIE WAHRHEIT AUSSPRECHEN.
simeon f.
Mikrophon ausschalten ist eine Erfindung der Pastoralkonzilsväter. Ich glaube, es war Kardinal Afrink, der dem blinden Kardinal Ottaviani, dem Präfekten des Hl. Offiziums das Mikrophon ausschaltete, als dieser seine Redezeit ein wenig überzog.

Das heißt, die Modernisten und ihr Konzil waren vom gleichen Geist erfüllt wie die heutigen Moderatoren. Kein Wunder, dass Kardinal Schönborn seine … Mehr
Theresia Katharina
Ja, die Gottesmutter anrufen unter ihrem Ehrentitel: Sancta Dei Genitrix! Sie will solche Gebäude nicht, in denen die Gottessohnschaft Jesu Christi und sein heiliges Kreuzesopfer geleugnet wird !
JohannesT
Meine Erfahrung ist, dass Moscheen auf Geländen die mit der Wunderbaren Medaille abgesteckt sind, nicht gebaut werden. Wo Maria ist, muss das Böse weichen.
Inagaddadavida
Wer braucht eine Moschee in Leipzig?
Bibiana