Clicks1.9K

Birgit Kelle zur Familienpolitik der CDU

Ottov.Freising
1
Die Vorsitzende von Frau2000plus e.V., Birgit Kelle, äußert sich auf einer Podiumsdiskussion zur Familienpolitik der CDU. www.youtube.com/watch
liabchrist
CDU/CSU wäre des Namens nicht wert, wenn sie sich von der Wahrung des Christlichen "C's" verabschieden würde.
"Katholisch" Christlich heißt aber auch für C-Parteieigener bekennend christlich nach Jesus Werten (Lehren, Geboten, Papsttreu,.. ) zu sein .
PS: "Evangelische".... kann man derzeit leider vergessen, ja man muss sie zu den Nichtchristen zu schlagen, den die sind ja säkularer als der …More
CDU/CSU wäre des Namens nicht wert, wenn sie sich von der Wahrung des Christlichen "C's" verabschieden würde.
"Katholisch" Christlich heißt aber auch für C-Parteieigener bekennend christlich nach Jesus Werten (Lehren, Geboten, Papsttreu,.. ) zu sein .
PS: "Evangelische".... kann man derzeit leider vergessen, ja man muss sie zu den Nichtchristen zu schlagen, den die sind ja säkularer als der Staat selbst, somit auch das >1/3 deren C-Politiker.

Ich hoffe das es noch genügend katholisch-denkend/handelnde Volksvertreter gibt.