Language

clicks
6.3k
Und du wirst mein Gebieter sein!

Dolorosa
Ständchen am Samstagabend! Annelise Rothenberger und Hermann Prey in Arabella von Richard Strauss. (Die guten alten Zeiten!)

Please type your posting here
elisabethvonthüringen
@Dominikus
In Ihrem Bildchen kann ich nichts rechtes erkennen, am ehesten assoziiere ich damit einen Staubsauger....
ansonsten...willkommen im Club, Opa...ich freue mich, dass auch wir alte Leute noch so jugendlich mitreden können!
Nun gute Nacht!
Dominikus
@Elisabeth
Wenn Sie einen Beichtvater suchen: Sehen Sie mein Bildchen? Da wird Ihnen geholfen. Hi.Hi.
Dominikus
@Elisabeth
Ich bin ein Opa und erdrücke Schwestertöchter. Hi.hi.

elisabethvonthüringen
@Dominikus
Ja, ich weiß, im wirklichen Leben sind Sie Beichtvater, jüngere Priester klagen Ihnen ihr Leid mit erdrückenden älteren Damen usw...
Heute darf ich Ihnen aber was schönes sagen...eben kam mein fünfter erdrückter Priestersohn, um sich freudestrahlend zu verabschieden. Nach erfolgreich abgelegtem Rigorosum fliegt er als stolzer Dr. theol.nächste Woche heim nach Indonesien. Sechs Jahre Europa waren eher die Qual für ihn, nicht nur wegen der deutschen Sprache....Er war immer sehr froh, wenn er zur Großmutter konnte, um ein wenig sein Leid klagen zu können....Heimweh gehörte auch dazu...
Dolorosa
@Hohmut: Und sind sie schon schlauer?
Misericordia
@Dominikus
Die Wette dreht sich indirekt um Ihre Identität. Nachdem Dolorosa und Sie selbst einige Andeutungen machten, gingen bei mir im Wettbüro einige Vorschläge ein.

@Alle Gute Nacht!
Dominikus
@cantate

Sie haben das schon richtig gesagt. Ich hatte ja geschrieben, daß es sich um eine These handelt. Also eine Diskussion anregen sollte. Mir scheint, daß hier schon alle verstanden haben, daß es in der kath. Ehe um Partnerschaft geht und nicht um Gebieter/in. Ich kann jedem Ehepaar nur gratulieren, daß so miteinander umgeht. Das ist ein großes Geschenk und nicht selbstverständlich.
cantate
"Die christliche (katholische) Ehe zeichnet sich dadurch aus, daß die Frau das Sagen hat! Da kann sich der Mann noch so als Gebieter aufführen. Die Frau sagt direkt oder indirekt, wo es lang geht."

Die katholische Ehe zeichnet sich dadurch aus, dass die beiden Partner grundsätzlich gleichberechtigt sind, was auch in den Texten der Trauung deutlich wird. (Beide versprechen sich das Gleiche, ohne Unterschied!)

Dass es in der wirklichen Paarbeziehung dann Momente gibt, wo der eine oder die ander… [More]
Dolorosa
@evt: Ich wehre mich vehement gegen solche Unterstellungen. Und dass weniger wegen mir, als wegen Dominikus. Wenn Sie wirklich wüssten, was er im wirklichen Leben ist, würde Sie nicht so daherreden!
Dominikus
@Elisabeth

Liebe Oma! Woher wollen Sie wissen, daß ich Junggeselle bin und nicht in festen Händen (nicht in Dolorosas)?
Dominikus
Du wirst mein Gebieter/in sein. Nur mal so zum Nachdenken eine These:
Die christliche (katholische) Ehe zeichnet sich dadurch aus, daß die Frau das Sagen hat! Da kann sich der Mann noch so als Gebieter aufführen. Die Frau sagt direkt oder indirekt, wo es lang geht.
Einfaches Beispiel: Es fängt schon bei der Kleidungsfrage an. Wer sagt dem Mann, was er anzuziehen hat? Die Frau.
Wer hat das letzte Wort beim Auokauf? Die Frau.
Dominikus
@Elisabeth

Ironie zu erkennen ist manchmal schon sehr schwierig. Da kann man/frau als Ironiesierender/e schnell auf die Nase fallen, weil der/die Gegenüber/in es nicht versteht.
elisabethvonthüringen
@Dominikus
Doch ,ich kenne Rothenberger und Prey, so alt bin ich schon, sonst könnte ich nicht Oma sein.
@Dolorosa
Ist dieser Junggeselle Dominikus, Ihr Gebieter?
Dolorosa
Aber sind Rothenberger und Prey nicht ein schönes Paar?

Arabella ist so ziemlich das Pendant zu Elektra!
Dolorosa
@evt: Das war ja jetzt mehr ironisch gemeint, aber ja!

Ich habe mich nur gerade an dieses Lied erinnert, weil ich einen Junggesellen kenne, der dieses Lied sehr mag und schön finde ich es persönlich auch. Aber klar, es entspricht total nicht meinem Gedankengut!
elisabethvonthüringen
@Dolorosa
Sind sie krank? Dieses Lied..."Du wirst mein Gebieter sein" passt doch nicht zu Ihrem Gedankengut....was ist los???
Dominikus


"(Die guten alten Zeiten!)"
Ob die immer besser waren? In der Erinnerung und Verklärung sicherlich. Aber ehrlich? Wollen wir wirklich wieder wie vor 100 Jahren leben? Da gab es doch so Sendungen wie "Leben auf dem Bauernhof wie vor 100 Jahren im Schwarzwald".

Ne,ne. Das wollen wir nicht.

Aber dieses Abendliedchen ist bravissimo.