언어

클릭 수
9.9천
In Dogmatik und Liturgie kann man nicht konservativ genug sein

Gloria.tv
Interview mit Pater Martin Reinecke, langjähriger Freund des Liturgikers Klaus Gamber (+1987).

댓글 쓰기…
Carlus 이(가) 이 게시물을 Neue Seite 1 에 언급했습니다.
elisabethvonthüringen
Für alle herzhaften Dogmatiker unter uns...

Dogmen der katholischen Kirche

Liebe Leser von kathwahrheit,
der Artikel über die Dogmen der katholischen Kirche gehört zu den meistaufgerufenen Texten der Homepage. Wir haben diesen Abschnitt nun mit vielen wichtigen Informationen zur Entstehung dem rechten Verständnis von Dogmen ergänzt.
Wenn Sie mögen, schauen Sie vorbei und lesen Sie, wie die Dogmen zu verstehen sind - und was sie sein und nicht sein wollen.
Gottes Segen,
ihr kathwahrheit Team
Yohanan
Danke Gloria TV für diese Kurzinterviews mit den treffsicheren, naheliegenden und brennenden Fragen. Sehr gute Auswahl an Gesprächspartnern!

Paul M.
Pfarrer Reinecke lernte ich kurz letztes Jahr in Essen kennen
(Pro Missa Tridentina).
Er arbeitet heute auch mit unserem geschätzten GLORIA TV-User PERIPSUM zusammen, für das Arme-Seelen-Apostolat!
Yohanan
"...kann vor der eigenen Geschichte nicht bestehen". - Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Es ist eine Aufforderung zum Bekenntnis!
UNITATE!
wirklich woll macht lust darauf liturgiewissentschaft zu studieren!!!

reform der reform-JETZT!
Defensor Fidei
@Diaspora_Christ:

Schon, gell?
Pater Martin Reinecke ist ja auch ein ganz guter

hab ihn bei der PMT-Jahrestagung auch persönlich erlebt und gesprochen. Er verwaltet auch den Nachlaß des großen Klaus Gamber (einer der ganz, ganz großen Liturgiker des letzten Jahrhunderts)
Diaspora_Christ
Das war unglaublich interessant ! Danke dafür. Vorallem wars so formuliert, dass man es auch als "Laie" (im wahrsten Sinne des Wortes) verstehen konnte. Sachlich und konkret aber trotzdem mit Herz erläutert.
Hat mir sehr gefallen ! Da hab ich echt was dazu gelernt