Clicks1.1K

Grüß Gott, du schöner Maien

Grüß Gott,du schöner Maien!
Eremitin and 2 more users like this.
Eremitin likes this.
Elista likes this.
Hildegard51 likes this.
2. Petrus 1,4
Ich will mich völlig demütig und tief
in Gottes reiche Gnadenflut versenken.
Ihm, der mich großen Sünder sehnlichst rief,
will ich mein Herz und meine Liebe schenken!
Tina 13 and 4 more users like this.
Tina 13 likes this.
Saarländerin likes this.
Timotheus likes this.
Gestas likes this.
Anna Dagmar likes this.
Bin mal gespannt, ob ich jetzt im Mai eine Kirche und Pfarrer finde, wo ich eine schöne Maiandacht besuchen kann, gar nicht mehr so einfach.
Mir vsjem and 4 more users like this.
Mir vsjem likes this.
Vered Lavan likes this.
Lisi Sterndorfer likes this.
Sahnetorte likes this.
schorsch60 likes this.
Grüß Gott du lieber Mai, du grüßt die Muttergottes mit Blumen und Blüten, keiner kann sich dem Verschließen und Gott dem Herrn, für diese Herrlichkeit danken !
Gestas and 4 more users like this.
Gestas likes this.
Alexander VI. likes this.
schorsch60 likes this.
Cölestine likes this.
RupertvonSalzburg likes this.
Danke lieber Rupert, für dieses fröhliche Maienlied. Wie dankbar waren doch die Menschen noch zu diesen vergangenen Zeiten für die wunderbare Schöpfung Gottes und für die überschwengliche Schönheit der Natur.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
schorsch60 likes this.
RupertvonSalzburg likes this.
Sehr schön und vielen Dank, lieber @RupertvonSalzburg. Braucht's noch einen Tenor?
Ja gerne!
Gestas likes this.
Grüß Gott, du schöner Maien

Volkslied (16. Jh.)

Grüß Gott, du schöner Maien,
da bist du wiedrum hier.
Tust jung und alt erfreuen,
mit deiner Blumen Zier.
Die lieben Vöglein alle,
singen also hell,
Frau Nachtigall mit Schalle

hat die fürnehmste Stell.

Die kalten Wind verstummen,
der Himmel ist gar blau,
die lieben Bienlein summen
daher auf grüner Au.
O holde Lust im Maien,
da alles neu erblüh…More
Grüß Gott, du schöner Maien

Volkslied (16. Jh.)

Grüß Gott, du schöner Maien,
da bist du wiedrum hier.
Tust jung und alt erfreuen,
mit deiner Blumen Zier.
Die lieben Vöglein alle,
singen also hell,
Frau Nachtigall mit Schalle

hat die fürnehmste Stell.

Die kalten Wind verstummen,
der Himmel ist gar blau,
die lieben Bienlein summen
daher auf grüner Au.
O holde Lust im Maien,
da alles neu erblüht,
du kannst mir sehr erfreuen
mein Herz und mein Gemüt.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
schorsch60 likes this.
Sonia Chrisye likes this.